SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
dotHIV – die Rote Schleife
des digitalen Zeitalters
Berlin, Oktober 2012
Das Internet, wie wir es kennen, basiert auf wenigen Grundprinzipien. Eins der Grundprinzipien sind so genannte Top Level
Domains: Länderendungen wie .de und generische Endungen wie .com
Doch die Architektur des Internets wird sich in Kürze ändern ...
.amazon     .edeka     .sport
                                          .sex    .taxi
 .bayern                                 .audi
. 利浦
                   .アマゾン .africa
        .公益
.hotel .berlin
           .canon
                         .med
           .movie
 .web
.blog                                            .law
        .nyc             .shop .app                 .gay
               .music
.google          .deloitte
                              .lidl
                                                 .ferrero
           .search                    .bank
1.930 Bewerber für
1.409 neue Endungen
. ca. 750 generische-TLDs           101
                                     101
. ca. 500 Marken-TLDs            Appntcaäions
                                  A nrägio
                                 ApAli tr ttgens
                                   plica e         76
. 116 IDNs (nicht-lateinische Skripte)        Appnitc
                                                 A l ra g
                                                      ätie ns
                                                          o



. 66 geografische TLDs
. 1 gemeinnützige TLD
.HIV
dotHIV bringt die Rote Schleife ins Internet.
Domainkauf                         Spendenvergabe
.hiv-Domains                Mikrospende wird
                            pro Klick ausgelöst
Die Spendenvergabe
Ein Produkt
mit Mehrwert
dotHIV und Unternehmen



               .hiv-Websites geben Engagement
               gegen AIDS mehr Sichtbarkeit...
... und sorgen für ein positives Markenerlebnis.
User und Unternehmen tun gemeinsam Gutes.
Soziale
Wirkung
1. dotHIV generiert neue Mittel ...
                            ... wo finanzielle Hilfe knapp ist.




      Milliarden USD
      Quelle: UNAIDS 2011
2. dotHIV schafft Aufmerksamkeit ...
                                       ... wo das Bewusstsein für HIV sinkt.




      Bevölkerung bis 16
      Bevölkerung zwischen 16 und 20
Wahrnehmung von Aids in Deutschland
1988-2008 (Quelle: BZgA)
3. dotHIV reduziert das Stigma ...
           ... das Menschen, die mit HIV leben,
                        immer noch ausgrenzt.
dotHIV und die HIV Communities


 1.   dotHIV bietet einen virtuellen Raum für
      Organisationen, Aktivisten, Experten, etc.



 2.   Organisationen und Projekte erhalten
      Zugang zu neuen finanziellen Mitteln.



 3.   Gemeinnützige Organisationen
      erhalten „ihre“ .hiv-Domain kostenlos.
Wo wir stehen
dotHIV heute                Kooperationszusage
                            im Juni 2012 + Einladung


   4.500
                              nach Mountain View



   Facebook Fans                                           4.000
                                                           Vorregistrierungen




                      400.000€
                      Seedfinanzierung


Stipendium
                                                       Artikel
  im Social Impact
                                                       über dotHIV
Enterprise Programm
Be
                                                                                     we
                                                                                           rb




2012
                                                                                 Pr          un
                                                                                      üf          ga
                                                                                           un        bg
                                                                                              gs        e
                                                                                                 be geb
                                                                                                   gi        e
                                                                                                      nn n
                                                                   W                                      IC
                                                                    ir
                                                                         sin                                AN
                                                                            dh                                      N
                                                                               ier




2013
                                                                                                                           so geht´s weiter




                                                                                 Ev
                                                                                      al
                                                                                        ua
                                                                                          tio
                                                                                                ns
                                                                                                    er
                                                                                                      ge
                                                                                                           bn
                                                                                                              is
                                                                                 D
                                                                                     ele
                                                                                           ga
2014




                                                                                             tio
                                                                                                n
                                                                                     Su             un
                                                                                                      dT
                                                                                           nr                es
                                                                                                                  tp
                                                                                 Go ise                             ha
                                                                                                                      se
   5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8




                                                                                   Li
   9




                                                                                     ve
                                                                                                     .h
                                                                                                       iv
dothiv.org

facebook.com/dothiv

twitter.com/dothiv
"dotHIV - Die Rote Schleife des digitalen Zeitalters" auf dem betterplace labtogether
Danke
Tobias Mölder
dotHIV gemeinnütziger e.V.

www.dothiv.org
tm@dothiv.org

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Escribir ficciones
Escribir ficcionesEscribir ficciones
Escribir ficciones
Fernanda Pippolo
 
Onlinehelden: Fit für Facebook
Onlinehelden: Fit für FacebookOnlinehelden: Fit für Facebook
Onlinehelden: Fit für Facebook
betterplace lab
 
Good Relations - Internet Briefing
Good Relations - Internet BriefingGood Relations - Internet Briefing
Good Relations - Internet Briefing
basis06 AG
 
betterplace lab Metriken Mai 2011
betterplace lab Metriken Mai 2011betterplace lab Metriken Mai 2011
betterplace lab Metriken Mai 2011
betterplace lab
 
Los sentidos
Los sentidosLos sentidos
Los sentidos
javiervalles
 
Tecnologias de la informacion y la comunicación
Tecnologias de la informacion y la comunicaciónTecnologias de la informacion y la comunicación
Tecnologias de la informacion y la comunicación
Ingenieria21
 
Historia de la computación 2 (117 b)
Historia de la computación 2 (117 b)Historia de la computación 2 (117 b)
Historia de la computación 2 (117 b)
Sebastián Pérez
 
En La Sierra De Otontepec
En La Sierra De OtontepecEn La Sierra De Otontepec
En La Sierra De Otontepec
florenciaitalia
 
Vl Xg 264 Def Stan 91 18 2
Vl Xg 264 Def Stan 91 18 2Vl Xg 264 Def Stan 91 18 2
Vl Xg 264 Def Stan 91 18 2
guestc704aad
 
Catalogo de productos
Catalogo de productosCatalogo de productos
Catalogo de productos
gogarces7
 
Videoconferencias
VideoconferenciasVideoconferencias
Videoconferencias
Ulises Hernandez
 
GUSTAVO ECHEVERI
GUSTAVO ECHEVERIGUSTAVO ECHEVERI
GUSTAVO ECHEVERI
gustavo echeverri
 
IRC
IRCIRC
Achtsamkeit und die Logik des Misslingens
Achtsamkeit und die Logik des MisslingensAchtsamkeit und die Logik des Misslingens
Achtsamkeit und die Logik des Misslingens
Hinz.Wirkt!
 
Cristian vasquez manual de r comander en prueba de hipotesis
Cristian vasquez manual de r comander en prueba de hipotesisCristian vasquez manual de r comander en prueba de hipotesis
Cristian vasquez manual de r comander en prueba de hipotesis
Christian Vasquez
 
Luis rojas laza presentacion terminada
Luis rojas laza presentacion terminadaLuis rojas laza presentacion terminada
Luis rojas laza presentacion terminada
Luis Rl Roja Laza
 

Andere mochten auch (18)

Escribir ficciones
Escribir ficcionesEscribir ficciones
Escribir ficciones
 
Onlinehelden: Fit für Facebook
Onlinehelden: Fit für FacebookOnlinehelden: Fit für Facebook
Onlinehelden: Fit für Facebook
 
Good Relations - Internet Briefing
Good Relations - Internet BriefingGood Relations - Internet Briefing
Good Relations - Internet Briefing
 
betterplace lab Metriken Mai 2011
betterplace lab Metriken Mai 2011betterplace lab Metriken Mai 2011
betterplace lab Metriken Mai 2011
 
Los sentidos
Los sentidosLos sentidos
Los sentidos
 
Tecnologias de la informacion y la comunicación
Tecnologias de la informacion y la comunicaciónTecnologias de la informacion y la comunicación
Tecnologias de la informacion y la comunicación
 
Historia de la computación 2 (117 b)
Historia de la computación 2 (117 b)Historia de la computación 2 (117 b)
Historia de la computación 2 (117 b)
 
En La Sierra De Otontepec
En La Sierra De OtontepecEn La Sierra De Otontepec
En La Sierra De Otontepec
 
Social Media - PR-Guide
Social Media - PR-GuideSocial Media - PR-Guide
Social Media - PR-Guide
 
Vl Xg 264 Def Stan 91 18 2
Vl Xg 264 Def Stan 91 18 2Vl Xg 264 Def Stan 91 18 2
Vl Xg 264 Def Stan 91 18 2
 
praesentation_aquabasilea
praesentation_aquabasileapraesentation_aquabasilea
praesentation_aquabasilea
 
Catalogo de productos
Catalogo de productosCatalogo de productos
Catalogo de productos
 
Videoconferencias
VideoconferenciasVideoconferencias
Videoconferencias
 
GUSTAVO ECHEVERI
GUSTAVO ECHEVERIGUSTAVO ECHEVERI
GUSTAVO ECHEVERI
 
IRC
IRCIRC
IRC
 
Achtsamkeit und die Logik des Misslingens
Achtsamkeit und die Logik des MisslingensAchtsamkeit und die Logik des Misslingens
Achtsamkeit und die Logik des Misslingens
 
Cristian vasquez manual de r comander en prueba de hipotesis
Cristian vasquez manual de r comander en prueba de hipotesisCristian vasquez manual de r comander en prueba de hipotesis
Cristian vasquez manual de r comander en prueba de hipotesis
 
Luis rojas laza presentacion terminada
Luis rojas laza presentacion terminadaLuis rojas laza presentacion terminada
Luis rojas laza presentacion terminada
 

Ähnlich wie "dotHIV - Die Rote Schleife des digitalen Zeitalters" auf dem betterplace labtogether

Regulatorisches Risikomanagement in KAGen
Regulatorisches Risikomanagement in KAGenRegulatorisches Risikomanagement in KAGen
Regulatorisches Risikomanagement in KAGen
Torben Haagh
 
Fachwissen Buchbranche: Online Kommunikation und Social Media
Fachwissen Buchbranche: Online Kommunikation und Social MediaFachwissen Buchbranche: Online Kommunikation und Social Media
Fachwissen Buchbranche: Online Kommunikation und Social Media
Wibke Ladwig
 
Social Media für Kinder- und Jugendbuchverlage verstehen und effektiv nutzen
Social Media für Kinder- und Jugendbuchverlage verstehen und effektiv nutzenSocial Media für Kinder- und Jugendbuchverlage verstehen und effektiv nutzen
Social Media für Kinder- und Jugendbuchverlage verstehen und effektiv nutzen
Wibke Ladwig
 
Gemeinnützige Organisationen online
Gemeinnützige Organisationen onlineGemeinnützige Organisationen online
Gemeinnützige Organisationen online
Jona Hölderle
 
Social Media Week Hamburg: Welcome to Social Media - Der Social Media Führers...
Social Media Week Hamburg: Welcome to Social Media - Der Social Media Führers...Social Media Week Hamburg: Welcome to Social Media - Der Social Media Führers...
Social Media Week Hamburg: Welcome to Social Media - Der Social Media Führers...
Monade Rules
 
Online Fundraising – vom Besucher zur Spende
Online Fundraising – vom Besucher zur SpendeOnline Fundraising – vom Besucher zur Spende
Online Fundraising – vom Besucher zur Spende
Jona Hölderle
 

Ähnlich wie "dotHIV - Die Rote Schleife des digitalen Zeitalters" auf dem betterplace labtogether (7)

Regulatorisches Risikomanagement in KAGen
Regulatorisches Risikomanagement in KAGenRegulatorisches Risikomanagement in KAGen
Regulatorisches Risikomanagement in KAGen
 
Fachwissen Buchbranche: Online Kommunikation und Social Media
Fachwissen Buchbranche: Online Kommunikation und Social MediaFachwissen Buchbranche: Online Kommunikation und Social Media
Fachwissen Buchbranche: Online Kommunikation und Social Media
 
Social Media für Kinder- und Jugendbuchverlage verstehen und effektiv nutzen
Social Media für Kinder- und Jugendbuchverlage verstehen und effektiv nutzenSocial Media für Kinder- und Jugendbuchverlage verstehen und effektiv nutzen
Social Media für Kinder- und Jugendbuchverlage verstehen und effektiv nutzen
 
total vital
total vitaltotal vital
total vital
 
Gemeinnützige Organisationen online
Gemeinnützige Organisationen onlineGemeinnützige Organisationen online
Gemeinnützige Organisationen online
 
Social Media Week Hamburg: Welcome to Social Media - Der Social Media Führers...
Social Media Week Hamburg: Welcome to Social Media - Der Social Media Führers...Social Media Week Hamburg: Welcome to Social Media - Der Social Media Führers...
Social Media Week Hamburg: Welcome to Social Media - Der Social Media Führers...
 
Online Fundraising – vom Besucher zur Spende
Online Fundraising – vom Besucher zur SpendeOnline Fundraising – vom Besucher zur Spende
Online Fundraising – vom Besucher zur Spende
 

Mehr von betterplace lab

NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
betterplace lab
 
Evaluation des Digital Social Summit 2019
Evaluation des Digital Social Summit 2019Evaluation des Digital Social Summit 2019
Evaluation des Digital Social Summit 2019
betterplace lab
 
Demokratie.io Broschüre
Demokratie.io BroschüreDemokratie.io Broschüre
Demokratie.io Broschüre
betterplace lab
 
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
betterplace lab
 
Intersect: Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
Intersect:  Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...Intersect:  Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
Intersect: Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
betterplace lab
 
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
betterplace lab
 
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact ChallengeAuswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
betterplace lab
 
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des SpendenmarktesSpenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
betterplace lab
 
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
betterplace lab
 
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
betterplace lab
 
5 ways to bridge the Digital gender Gap
5 ways to bridge the Digital gender Gap 5 ways to bridge the Digital gender Gap
5 ways to bridge the Digital gender Gap
betterplace lab
 
NGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
betterplace lab
 
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des SpendenmarktesSpenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
betterplace lab
 
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
betterplace lab
 
Digitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
Digitales Jugendengagement: Formate Wege MöglichkeitenDigitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
Digitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
betterplace lab
 
NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014
NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014
NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014
betterplace lab
 
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-FundraisingInternet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
betterplace lab
 
Spenden in Deutschland 2015
Spenden in Deutschland 2015Spenden in Deutschland 2015
Spenden in Deutschland 2015
betterplace lab
 
betterplace lab trendreport 2013
betterplace lab trendreport 2013betterplace lab trendreport 2013
betterplace lab trendreport 2013
betterplace lab
 
Spendenmarkt Analyse 2014
Spendenmarkt Analyse 2014Spendenmarkt Analyse 2014
Spendenmarkt Analyse 2014
betterplace lab
 

Mehr von betterplace lab (20)

NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
 
Evaluation des Digital Social Summit 2019
Evaluation des Digital Social Summit 2019Evaluation des Digital Social Summit 2019
Evaluation des Digital Social Summit 2019
 
Demokratie.io Broschüre
Demokratie.io BroschüreDemokratie.io Broschüre
Demokratie.io Broschüre
 
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
 
Intersect: Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
Intersect:  Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...Intersect:  Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
Intersect: Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
 
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
 
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact ChallengeAuswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
 
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des SpendenmarktesSpenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
 
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
 
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
 
5 ways to bridge the Digital gender Gap
5 ways to bridge the Digital gender Gap 5 ways to bridge the Digital gender Gap
5 ways to bridge the Digital gender Gap
 
NGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
 
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des SpendenmarktesSpenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
 
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
 
Digitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
Digitales Jugendengagement: Formate Wege MöglichkeitenDigitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
Digitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
 
NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014
NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014
NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014
 
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-FundraisingInternet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
 
Spenden in Deutschland 2015
Spenden in Deutschland 2015Spenden in Deutschland 2015
Spenden in Deutschland 2015
 
betterplace lab trendreport 2013
betterplace lab trendreport 2013betterplace lab trendreport 2013
betterplace lab trendreport 2013
 
Spendenmarkt Analyse 2014
Spendenmarkt Analyse 2014Spendenmarkt Analyse 2014
Spendenmarkt Analyse 2014
 

"dotHIV - Die Rote Schleife des digitalen Zeitalters" auf dem betterplace labtogether

  • 1. dotHIV – die Rote Schleife des digitalen Zeitalters Berlin, Oktober 2012
  • 2. Das Internet, wie wir es kennen, basiert auf wenigen Grundprinzipien. Eins der Grundprinzipien sind so genannte Top Level Domains: Länderendungen wie .de und generische Endungen wie .com
  • 3. Doch die Architektur des Internets wird sich in Kürze ändern ...
  • 4. .amazon .edeka .sport .sex .taxi .bayern .audi . 利浦 .アマゾン .africa .公益 .hotel .berlin .canon .med .movie .web .blog .law .nyc .shop .app .gay .music .google .deloitte .lidl .ferrero .search .bank
  • 5. 1.930 Bewerber für 1.409 neue Endungen . ca. 750 generische-TLDs 101 101 . ca. 500 Marken-TLDs Appntcaäions A nrägio ApAli tr ttgens plica e 76 . 116 IDNs (nicht-lateinische Skripte) Appnitc A l ra g ätie ns o . 66 geografische TLDs . 1 gemeinnützige TLD
  • 7. dotHIV bringt die Rote Schleife ins Internet.
  • 8. Domainkauf Spendenvergabe .hiv-Domains Mikrospende wird pro Klick ausgelöst
  • 11. dotHIV und Unternehmen .hiv-Websites geben Engagement gegen AIDS mehr Sichtbarkeit...
  • 12. ... und sorgen für ein positives Markenerlebnis. User und Unternehmen tun gemeinsam Gutes.
  • 14. 1. dotHIV generiert neue Mittel ... ... wo finanzielle Hilfe knapp ist. Milliarden USD Quelle: UNAIDS 2011
  • 15. 2. dotHIV schafft Aufmerksamkeit ... ... wo das Bewusstsein für HIV sinkt. Bevölkerung bis 16 Bevölkerung zwischen 16 und 20 Wahrnehmung von Aids in Deutschland 1988-2008 (Quelle: BZgA)
  • 16. 3. dotHIV reduziert das Stigma ... ... das Menschen, die mit HIV leben, immer noch ausgrenzt.
  • 17. dotHIV und die HIV Communities 1. dotHIV bietet einen virtuellen Raum für Organisationen, Aktivisten, Experten, etc. 2. Organisationen und Projekte erhalten Zugang zu neuen finanziellen Mitteln. 3. Gemeinnützige Organisationen erhalten „ihre“ .hiv-Domain kostenlos.
  • 19. dotHIV heute Kooperationszusage im Juni 2012 + Einladung 4.500 nach Mountain View Facebook Fans 4.000 Vorregistrierungen 400.000€ Seedfinanzierung Stipendium Artikel im Social Impact über dotHIV Enterprise Programm
  • 20. Be we rb 2012 Pr un üf ga un bg gs e be geb gi e nn n W IC ir sin AN dh N ier 2013 so geht´s weiter Ev al ua tio ns er ge bn is D ele ga 2014 tio n Su un dT nr es tp Go ise ha se 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 1 2 3 4 5 6 7 8 Li 9 ve .h iv
  • 23. Danke Tobias Mölder dotHIV gemeinnütziger e.V. www.dothiv.org tm@dothiv.org