SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 22
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Modernes 
Datenmanagement 
Linked Open Data und die offene 
Bibliothek 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 1
Modernes Datenmanagement 
1. Geschäftsfeld Bibliothek; das Paradigma Offenheit 
2. Daten, Daten, Daten 
3. Das Potential von Linked Data 
4. Das Management bibliothekarischer Daten 
5. Infrastrukturen 
6. Bündnisse ohne Bündniszwang 
7. Beispiel D:SWARM — Datenmanagement-Plattform 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 2
Geschäftsfeld Bibliothek 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 3
Rahmenbedingungen 
— Beschleunigung des 
technologischen Wandels 
— Digitale statt analoger Medien 
— Übermacht kommerzieller 
Informationsanbieter 
— Open Access statt 
kostenpflichtiger Lizenzierung 
— Veränderte Erwartungen 
potentieller Nutzer 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 4
Das ist unsere Welt 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 5
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 6
Paradigma Offenheit 
Neues Paradigma bibliothekarischer Arbeit — 
Bibliotheken als Sachwalter der Offenheit: 
1. Radikaler Wandel* und Aufbau von Know How 
2. Bekämpfung innovationsfeindlicher 
Kartellstrukturen 
3. Konsequentes Eintreten für Offenheit 
* Vgl. Johnson, L. u.a., The NMC Horizon Report: 2014 Library Edition. Austin, Texas: The New Media Consortium, 2014, S. 28 ff. 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 7
Paradigma Offenheit 
Als Sachwalter der Offenheit 
stehen Bibliotheken dann 
wahrhaft 
— im Dienste der Nutzerinnen 
und Nutzer 
— im Dienste der 
wissenschaftlichen Standards 
— im Dienste des kulturellen 
Erbes 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 8
Openness und „offene Kultur“ 
Offenheit heißt: 
— freie Inhalte (also auch offene 
Daten und quelloffene 
Software) 
— offene wissenschaftsdienliche 
Infrastrukturen 
— offene wissenschaftliche 
Prozesse 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 9
Daten, Daten, Daten 
— Traditionelles Hauptgeschäftsfeld von Bibliotheken: 
— Objekte (also Daten) sammeln 
— Objekte durch Metadaten erschließen 
— Instrumente dafür sind defizitär: 
— Proprietäre Software-Systeme, die nicht mit der 
technologischen Entwicklung Schritt halten 
— Daten sind verschlossen in Daten-Silos 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 10
Das Potential von Linked Data 
— Informationseinheiten sind 
semantisch verknüpft 
— Verknüpfung auf der 
Grundlage von Ontologien 
— Ein hochverknüpfter 
Datengraph entsteht 
— Daten werden zu Wissen — 
Informationsgewinnung wird 
zu Wissensexploration 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 11
Information 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 12
Wissen 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 13
Das Management bibliothekarischer Daten 
— Datenmanagement bedeutet Datenintegration, nicht 
mehr nur Datennormalisierung 
— Integration muss von Domänenexperten geleistet 
werden können 
— Werkzeuge müssen intuitiv bedienbar sein 
— Daten müssen als Linked Open Data zur Verfügung 
gestellt werden können 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 14
Infrastrukturen 
— Neubewertung der Chancen von Open-Source- 
Lösungen 
— Aufbau offener Infrastrukturen — basierend auf 
Open-Source-Software 
— Investition in Entwickler-Communities 
— Nutzung offener Infrastrukturen zur Schaffung 
offener Inhalte 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 15
Bündnisse ohne Bündniszwang 
Kooperation neuer Art ist notwendig: 
— Strategische Bündnisse schmieden, statt sich von 
etablierten Strukturen einengen zu lassen 
— Bündnispartner themen- und aufgabenbezogen 
wählen 
— Partnerschaften mit privatwirtschaftlichen 
Unternehmen suchen 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 16
Beispiel D:SWARM — 
Open-Source- 
Datenmanagement- 
Plattform 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 17
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 18
Beispiel D:SWARM 
— Kooperatives Projekt der SLUB 
Dresden und Avantgarde Labs 
GmbH 
— Start als EFRE-gefördertes 
Projekt im Juni 2013 
— Seit Oktober 2014 weitere 
Entwicklung 
— Community Building: UB 
Leipzig, UB Dortmund, 
Viadrina, Metafacture-Team 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 19
Beispiel D:SWARM 
Ziel: Schaffung einer Open-Source Middleware für das 
Management bibliothekarischer Daten 
— Helfen Sie uns und testen Sie demo.dswarm.org 
— Dokumentation auf Github.com/dswarm 
— Support: team@dswarm.org; Twitter: @dswarm 
— Backlog: jira.slub-dreden.de 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 20
Vielen Dank für Ihre 
Aufmerksamkeit† 
† jens.mittelbach@slub-dresden.de | www.jensmittelbach.de 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 21
Bildnachweis 
1, 12, 13, 21: Sternenhimmel und Sternbilder, Screenshots aus Stellarium, unter GNU GPL. 
3, 4: “library books” von timetrax, unter CC BY-SA 2.0, auf Flickr (Filter/Ausschnitt). 
5, 6: „ball-kugel-netzwerke-internet-142738“ von geralt, unter CC0, auf Pixabay (Filter/ 
Ausschnitt). 
7, 8: “Sorry, We’re Open” von tara hunt, unter CC BY-SA 2.0, auf Flickr (Filter u. Ausschnitt 
bzw. unverändert). 
9: “The range of ‘Opens’”, Illustration aus Lilian van der Vaart u. a., e-InfraNet: ‘Open’ as the 
default modus operandi for research and higher education, SURF2013, S. 11; unter CC BY-SA 
3.0. 
11: “Full Neo4Art Graph” von Lorenzo Speranzoni auf Neo4j GraphGist. 
17, 18, 19: D:SWARM-Mock-Ups von Thomas Jung (Ausschnitte). 
Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 22

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Resource Discovery neu definiert
Resource Discovery neu definiertResource Discovery neu definiert
Resource Discovery neu definiertJens Mittelbach
 
Bibliotheken: Digitalisierung und Hochschulentwicklung
Bibliotheken: Digitalisierung und HochschulentwicklungBibliotheken: Digitalisierung und Hochschulentwicklung
Bibliotheken: Digitalisierung und HochschulentwicklungRudolf Mumenthaler
 
Forschungsdaten zwischen "dunkler" Archivierung und Open Data
Forschungsdaten zwischen "dunkler" Archivierung und Open DataForschungsdaten zwischen "dunkler" Archivierung und Open Data
Forschungsdaten zwischen "dunkler" Archivierung und Open DataETH-Bibliothek
 
Neuerungen in der Bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Ausbildung ...
Neuerungen in der Bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Ausbildung ...Neuerungen in der Bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Ausbildung ...
Neuerungen in der Bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Ausbildung ...Hans-Christoph Hobohm
 
DepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU Berlin
DepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU BerlinDepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU Berlin
DepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU BerlinPascal-Nicolas Becker
 
Horizon Report 2015 Library Edition
Horizon Report 2015 Library EditionHorizon Report 2015 Library Edition
Horizon Report 2015 Library EditionRudolf Mumenthaler
 
Virtuelle Forschungsumgebungen in Digitalen Bibliotheken
Virtuelle Forschungsumgebungen in Digitalen BibliothekenVirtuelle Forschungsumgebungen in Digitalen Bibliotheken
Virtuelle Forschungsumgebungen in Digitalen Bibliothekenwebis-Blog
 

Was ist angesagt? (16)

Gemeinsame Ziele im Forschungsdatenmanagement - IANUS und andere Akteure im Z...
Gemeinsame Ziele im Forschungsdatenmanagement - IANUS und andere Akteure im Z...Gemeinsame Ziele im Forschungsdatenmanagement - IANUS und andere Akteure im Z...
Gemeinsame Ziele im Forschungsdatenmanagement - IANUS und andere Akteure im Z...
 
Resource Discovery neu definiert
Resource Discovery neu definiertResource Discovery neu definiert
Resource Discovery neu definiert
 
Forschungsdaten fachspezifisch archivieren und bereitstellen
Forschungsdaten fachspezifisch archivieren und bereitstellenForschungsdaten fachspezifisch archivieren und bereitstellen
Forschungsdaten fachspezifisch archivieren und bereitstellen
 
Bibliotheken: Digitalisierung und Hochschulentwicklung
Bibliotheken: Digitalisierung und HochschulentwicklungBibliotheken: Digitalisierung und Hochschulentwicklung
Bibliotheken: Digitalisierung und Hochschulentwicklung
 
Das DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk
Das DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches UrkundennetzwerkDas DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk
Das DFG-Pilotprojekt Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk
 
Open E-Books in Bibliotheken
Open E-Books in BibliothekenOpen E-Books in Bibliotheken
Open E-Books in Bibliotheken
 
IANUS als fachspezifisches Forschungsdatenzentrum für die Altertumswissenscha...
IANUS als fachspezifisches Forschungsdatenzentrum für die Altertumswissenscha...IANUS als fachspezifisches Forschungsdatenzentrum für die Altertumswissenscha...
IANUS als fachspezifisches Forschungsdatenzentrum für die Altertumswissenscha...
 
Forschungsdaten zwischen "dunkler" Archivierung und Open Data
Forschungsdaten zwischen "dunkler" Archivierung und Open DataForschungsdaten zwischen "dunkler" Archivierung und Open Data
Forschungsdaten zwischen "dunkler" Archivierung und Open Data
 
Forschungsdaten – Nach der Publikation ist vor der Archivierung!
Forschungsdaten – Nach der Publikation ist vor der Archivierung!Forschungsdaten – Nach der Publikation ist vor der Archivierung!
Forschungsdaten – Nach der Publikation ist vor der Archivierung!
 
Neuerungen in der Bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Ausbildung ...
Neuerungen in der Bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Ausbildung ...Neuerungen in der Bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Ausbildung ...
Neuerungen in der Bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Ausbildung ...
 
Ich kann die Datei nicht öffnen!
Ich kann die Datei nicht öffnen!Ich kann die Datei nicht öffnen!
Ich kann die Datei nicht öffnen!
 
Was, Warum & Wie – Zur digitalen Langzeitarchivierung in der Archäologie
Was, Warum & Wie – Zur digitalen Langzeitarchivierung in der ArchäologieWas, Warum & Wie – Zur digitalen Langzeitarchivierung in der Archäologie
Was, Warum & Wie – Zur digitalen Langzeitarchivierung in der Archäologie
 
Aus dem Alltag einer Datenkuratorin
Aus dem Alltag einer DatenkuratorinAus dem Alltag einer Datenkuratorin
Aus dem Alltag einer Datenkuratorin
 
DepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU Berlin
DepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU BerlinDepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU Berlin
DepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU Berlin
 
Horizon Report 2015 Library Edition
Horizon Report 2015 Library EditionHorizon Report 2015 Library Edition
Horizon Report 2015 Library Edition
 
Virtuelle Forschungsumgebungen in Digitalen Bibliotheken
Virtuelle Forschungsumgebungen in Digitalen BibliothekenVirtuelle Forschungsumgebungen in Digitalen Bibliotheken
Virtuelle Forschungsumgebungen in Digitalen Bibliotheken
 

Andere mochten auch

PORTAFOLIO DE SERVICIOS ASECONT MS
PORTAFOLIO DE SERVICIOS ASECONT MS PORTAFOLIO DE SERVICIOS ASECONT MS
PORTAFOLIO DE SERVICIOS ASECONT MS mariace_22
 
Capacitacion fiscales 2013 sfv catamarca- sede lealtad y verticalidad justi...
Capacitacion fiscales 2013   sfv catamarca- sede lealtad y verticalidad justi...Capacitacion fiscales 2013   sfv catamarca- sede lealtad y verticalidad justi...
Capacitacion fiscales 2013 sfv catamarca- sede lealtad y verticalidad justi...dip.andrada
 
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Generationengerechtigkeit
Zukunftsuhr - Aufsatz zur GenerationengerechtigkeitZukunftsuhr - Aufsatz zur Generationengerechtigkeit
Zukunftsuhr - Aufsatz zur GenerationengerechtigkeitBarmenia Versicherungen
 
Butlletí dins teu des-gen 2014-2015
Butlletí dins teu des-gen 2014-2015Butlletí dins teu des-gen 2014-2015
Butlletí dins teu des-gen 2014-2015Roser Farràs
 
Buddhismus in Berlin Herbst 2011
Buddhismus in Berlin Herbst 2011Buddhismus in Berlin Herbst 2011
Buddhismus in Berlin Herbst 2011karunabandhu
 
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Generationengerechtigkeit
Zukunftsuhr - Aufsatz zur GenerationengerechtigkeitZukunftsuhr - Aufsatz zur Generationengerechtigkeit
Zukunftsuhr - Aufsatz zur GenerationengerechtigkeitBarmenia Versicherungen
 
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)Barmenia Versicherungen
 
Proy Ley - Comidas típicas y regionales partimonio cultural inmaterial de a p...
Proy Ley - Comidas típicas y regionales partimonio cultural inmaterial de a p...Proy Ley - Comidas típicas y regionales partimonio cultural inmaterial de a p...
Proy Ley - Comidas típicas y regionales partimonio cultural inmaterial de a p...dip.andrada
 
Butlletí dins teu octubre 2013
Butlletí dins teu octubre 2013Butlletí dins teu octubre 2013
Butlletí dins teu octubre 2013Roser Farràs
 
20 verdades peronistas circuito uno catamarca
20 verdades peronistas circuito uno catamarca20 verdades peronistas circuito uno catamarca
20 verdades peronistas circuito uno catamarcadip.andrada
 
Butlletí dins teu agost 2013
Butlletí dins teu agost 2013Butlletí dins teu agost 2013
Butlletí dins teu agost 2013Roser Farràs
 
Rechtliche Fallstricke in sozialen Medien
Rechtliche Fallstricke in sozialen MedienRechtliche Fallstricke in sozialen Medien
Rechtliche Fallstricke in sozialen MedienOliver_Staffelbach
 
Proyecto de ley reglamentacion uso cuatriciclos prov catamarca (dip guiller...
Proyecto de ley   reglamentacion uso cuatriciclos prov catamarca (dip guiller...Proyecto de ley   reglamentacion uso cuatriciclos prov catamarca (dip guiller...
Proyecto de ley reglamentacion uso cuatriciclos prov catamarca (dip guiller...dip.andrada
 
Butlletí dins teu octubre-novembre 2014
Butlletí dins teu octubre-novembre 2014Butlletí dins teu octubre-novembre 2014
Butlletí dins teu octubre-novembre 2014Roser Farràs
 
Proyecto Ley - Todo niño se realice al momento de su nacimiento controles oft...
Proyecto Ley - Todo niño se realice al momento de su nacimiento controles oft...Proyecto Ley - Todo niño se realice al momento de su nacimiento controles oft...
Proyecto Ley - Todo niño se realice al momento de su nacimiento controles oft...dip.andrada
 
Eine Wissensbar für die SLUB Dresden
Eine Wissensbar für die SLUB DresdenEine Wissensbar für die SLUB Dresden
Eine Wissensbar für die SLUB DresdenJens Mittelbach
 

Andere mochten auch (20)

Visita museo de prehistoria
Visita museo de prehistoriaVisita museo de prehistoria
Visita museo de prehistoria
 
Barmenia Kompakt
Barmenia KompaktBarmenia Kompakt
Barmenia Kompakt
 
PORTAFOLIO DE SERVICIOS ASECONT MS
PORTAFOLIO DE SERVICIOS ASECONT MS PORTAFOLIO DE SERVICIOS ASECONT MS
PORTAFOLIO DE SERVICIOS ASECONT MS
 
Capacitacion fiscales 2013 sfv catamarca- sede lealtad y verticalidad justi...
Capacitacion fiscales 2013   sfv catamarca- sede lealtad y verticalidad justi...Capacitacion fiscales 2013   sfv catamarca- sede lealtad y verticalidad justi...
Capacitacion fiscales 2013 sfv catamarca- sede lealtad y verticalidad justi...
 
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Generationengerechtigkeit
Zukunftsuhr - Aufsatz zur GenerationengerechtigkeitZukunftsuhr - Aufsatz zur Generationengerechtigkeit
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Generationengerechtigkeit
 
manejo del teclado
manejo del tecladomanejo del teclado
manejo del teclado
 
Butlletí dins teu des-gen 2014-2015
Butlletí dins teu des-gen 2014-2015Butlletí dins teu des-gen 2014-2015
Butlletí dins teu des-gen 2014-2015
 
Buddhismus in Berlin Herbst 2011
Buddhismus in Berlin Herbst 2011Buddhismus in Berlin Herbst 2011
Buddhismus in Berlin Herbst 2011
 
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Generationengerechtigkeit
Zukunftsuhr - Aufsatz zur GenerationengerechtigkeitZukunftsuhr - Aufsatz zur Generationengerechtigkeit
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Generationengerechtigkeit
 
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)
Zukunftsuhr - Aufsatz zur Genereationengerechtigkeit (Kurzfassung)
 
Proy Ley - Comidas típicas y regionales partimonio cultural inmaterial de a p...
Proy Ley - Comidas típicas y regionales partimonio cultural inmaterial de a p...Proy Ley - Comidas típicas y regionales partimonio cultural inmaterial de a p...
Proy Ley - Comidas típicas y regionales partimonio cultural inmaterial de a p...
 
Butlletí dins teu octubre 2013
Butlletí dins teu octubre 2013Butlletí dins teu octubre 2013
Butlletí dins teu octubre 2013
 
20 verdades peronistas circuito uno catamarca
20 verdades peronistas circuito uno catamarca20 verdades peronistas circuito uno catamarca
20 verdades peronistas circuito uno catamarca
 
Butlletí dins teu agost 2013
Butlletí dins teu agost 2013Butlletí dins teu agost 2013
Butlletí dins teu agost 2013
 
Rechtliche Fallstricke in sozialen Medien
Rechtliche Fallstricke in sozialen MedienRechtliche Fallstricke in sozialen Medien
Rechtliche Fallstricke in sozialen Medien
 
Proyecto de ley reglamentacion uso cuatriciclos prov catamarca (dip guiller...
Proyecto de ley   reglamentacion uso cuatriciclos prov catamarca (dip guiller...Proyecto de ley   reglamentacion uso cuatriciclos prov catamarca (dip guiller...
Proyecto de ley reglamentacion uso cuatriciclos prov catamarca (dip guiller...
 
Butlletí dins teu octubre-novembre 2014
Butlletí dins teu octubre-novembre 2014Butlletí dins teu octubre-novembre 2014
Butlletí dins teu octubre-novembre 2014
 
Cables
CablesCables
Cables
 
Proyecto Ley - Todo niño se realice al momento de su nacimiento controles oft...
Proyecto Ley - Todo niño se realice al momento de su nacimiento controles oft...Proyecto Ley - Todo niño se realice al momento de su nacimiento controles oft...
Proyecto Ley - Todo niño se realice al momento de su nacimiento controles oft...
 
Eine Wissensbar für die SLUB Dresden
Eine Wissensbar für die SLUB DresdenEine Wissensbar für die SLUB Dresden
Eine Wissensbar für die SLUB Dresden
 

Ähnlich wie Modernes Datenmanagement: Linked Open Data und die offene Bibliothek

Wissenschaft und Wissen schaffen - Informationskompetenz als Metakompetenz
Wissenschaft und Wissen schaffen - Informationskompetenz als MetakompetenzWissenschaft und Wissen schaffen - Informationskompetenz als Metakompetenz
Wissenschaft und Wissen schaffen - Informationskompetenz als MetakompetenzJens Mittelbach
 
Bibliotheken und Linked Open Data - Erfahrungen und Ideen aus der UB Mannheim
Bibliotheken und Linked Open Data - Erfahrungen und Ideen aus der UB Mannheim Bibliotheken und Linked Open Data - Erfahrungen und Ideen aus der UB Mannheim
Bibliotheken und Linked Open Data - Erfahrungen und Ideen aus der UB Mannheim Kai Eckert
 
Trends und Herausforderungen für Bibliotheken – von der Theorie zur Praxis
Trends und Herausforderungen für Bibliotheken – von der Theorie zur PraxisTrends und Herausforderungen für Bibliotheken – von der Theorie zur Praxis
Trends und Herausforderungen für Bibliotheken – von der Theorie zur PraxisRudolf Mumenthaler
 
Forschungsdaten-Repositorien
Forschungsdaten-RepositorienForschungsdaten-Repositorien
Forschungsdaten-RepositorienHeinz Pampel
 
Herausforderungen für (Schweizer) Bibliotheken
Herausforderungen für (Schweizer) BibliothekenHerausforderungen für (Schweizer) Bibliotheken
Herausforderungen für (Schweizer) BibliothekenRudolf Mumenthaler
 
OkLab Leipzig (2018 Update)
OkLab Leipzig (2018 Update)OkLab Leipzig (2018 Update)
OkLab Leipzig (2018 Update)joergreichert
 
Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken
Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken
Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken Christoph Deeg
 
Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)
Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)
Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)OpendataCH
 
Suche ein effizientes Mittel zur Datenintegration
Suche ein effizientes Mittel zur DatenintegrationSuche ein effizientes Mittel zur Datenintegration
Suche ein effizientes Mittel zur DatenintegrationThomas Kurz
 
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)Martin Kaltenböck
 
Open Data an der ETH-Bibliothek
Open Data an der ETH-BibliothekOpen Data an der ETH-Bibliothek
Open Data an der ETH-BibliothekETH-Bibliothek
 
Herausforderungen für Bibliotheken
Herausforderungen für BibliothekenHerausforderungen für Bibliotheken
Herausforderungen für BibliothekenRudolf Mumenthaler
 
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...Dennis Zielke
 
"Von Infrastrukturen zu Möglichkeitsräumen" Vortrag #GMW14
"Von Infrastrukturen zu Möglichkeitsräumen" Vortrag #GMW14"Von Infrastrukturen zu Möglichkeitsräumen" Vortrag #GMW14
"Von Infrastrukturen zu Möglichkeitsräumen" Vortrag #GMW14SabrinaHerbst
 
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen Heinz Pampel
 
CeBIT 2011: CONTENTUS goes Business im Internet der Dienste
CeBIT 2011: CONTENTUS goes Business im Internet der DiensteCeBIT 2011: CONTENTUS goes Business im Internet der Dienste
CeBIT 2011: CONTENTUS goes Business im Internet der Diensteacosta-consult
 
Rbu amanox big_data_intro_infrastruktur
Rbu amanox big_data_intro_infrastrukturRbu amanox big_data_intro_infrastruktur
Rbu amanox big_data_intro_infrastrukturRene Burgener
 

Ähnlich wie Modernes Datenmanagement: Linked Open Data und die offene Bibliothek (20)

Wissenschaft und Wissen schaffen - Informationskompetenz als Metakompetenz
Wissenschaft und Wissen schaffen - Informationskompetenz als MetakompetenzWissenschaft und Wissen schaffen - Informationskompetenz als Metakompetenz
Wissenschaft und Wissen schaffen - Informationskompetenz als Metakompetenz
 
Nah am Nutzer (Steinberg) - Konzept und Umsetzung eines Discovery-Services mi...
Nah am Nutzer (Steinberg) - Konzept und Umsetzung eines Discovery-Services mi...Nah am Nutzer (Steinberg) - Konzept und Umsetzung eines Discovery-Services mi...
Nah am Nutzer (Steinberg) - Konzept und Umsetzung eines Discovery-Services mi...
 
Bibliotheken und Linked Open Data - Erfahrungen und Ideen aus der UB Mannheim
Bibliotheken und Linked Open Data - Erfahrungen und Ideen aus der UB Mannheim Bibliotheken und Linked Open Data - Erfahrungen und Ideen aus der UB Mannheim
Bibliotheken und Linked Open Data - Erfahrungen und Ideen aus der UB Mannheim
 
Trends und Herausforderungen für Bibliotheken – von der Theorie zur Praxis
Trends und Herausforderungen für Bibliotheken – von der Theorie zur PraxisTrends und Herausforderungen für Bibliotheken – von der Theorie zur Praxis
Trends und Herausforderungen für Bibliotheken – von der Theorie zur Praxis
 
Vernetzungstage 2011
Vernetzungstage 2011Vernetzungstage 2011
Vernetzungstage 2011
 
Forschungsdaten-Repositorien
Forschungsdaten-RepositorienForschungsdaten-Repositorien
Forschungsdaten-Repositorien
 
Herausforderungen für (Schweizer) Bibliotheken
Herausforderungen für (Schweizer) BibliothekenHerausforderungen für (Schweizer) Bibliotheken
Herausforderungen für (Schweizer) Bibliotheken
 
OkLab Leipzig (2018 Update)
OkLab Leipzig (2018 Update)OkLab Leipzig (2018 Update)
OkLab Leipzig (2018 Update)
 
Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken
Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken
Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken
 
ODAaaS – Open Data Analytics as a Service
ODAaaS – Open Data Analytics as a ServiceODAaaS – Open Data Analytics as a Service
ODAaaS – Open Data Analytics as a Service
 
Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)
Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)
Wo stehen wir mit Open Government Data in der Schweiz? (Juni 2012)
 
Suche ein effizientes Mittel zur Datenintegration
Suche ein effizientes Mittel zur DatenintegrationSuche ein effizientes Mittel zur Datenintegration
Suche ein effizientes Mittel zur Datenintegration
 
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
 
Open Data an der ETH-Bibliothek
Open Data an der ETH-BibliothekOpen Data an der ETH-Bibliothek
Open Data an der ETH-Bibliothek
 
Herausforderungen für Bibliotheken
Herausforderungen für BibliothekenHerausforderungen für Bibliotheken
Herausforderungen für Bibliotheken
 
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
 
"Von Infrastrukturen zu Möglichkeitsräumen" Vortrag #GMW14
"Von Infrastrukturen zu Möglichkeitsräumen" Vortrag #GMW14"Von Infrastrukturen zu Möglichkeitsräumen" Vortrag #GMW14
"Von Infrastrukturen zu Möglichkeitsräumen" Vortrag #GMW14
 
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
 
CeBIT 2011: CONTENTUS goes Business im Internet der Dienste
CeBIT 2011: CONTENTUS goes Business im Internet der DiensteCeBIT 2011: CONTENTUS goes Business im Internet der Dienste
CeBIT 2011: CONTENTUS goes Business im Internet der Dienste
 
Rbu amanox big_data_intro_infrastruktur
Rbu amanox big_data_intro_infrastrukturRbu amanox big_data_intro_infrastruktur
Rbu amanox big_data_intro_infrastruktur
 

Mehr von Jens Mittelbach

New work culture and the social intranet
New work culture and the social intranetNew work culture and the social intranet
New work culture and the social intranetJens Mittelbach
 
Prozessoptimierung in Bibliotheken — Transparenz durch Visualisierung
Prozessoptimierung in Bibliotheken — Transparenz durch VisualisierungProzessoptimierung in Bibliotheken — Transparenz durch Visualisierung
Prozessoptimierung in Bibliotheken — Transparenz durch VisualisierungJens Mittelbach
 
d:swarm - A Library Data Management Platform Based on a Linked Open Data Appr...
d:swarm - A Library Data Management Platform Based on a Linked Open Data Appr...d:swarm - A Library Data Management Platform Based on a Linked Open Data Appr...
d:swarm - A Library Data Management Platform Based on a Linked Open Data Appr...Jens Mittelbach
 
Ein rundes Service-Konzept: Vermittlung von Informationskompetenz und der For...
Ein rundes Service-Konzept: Vermittlung von Informationskompetenz und der For...Ein rundes Service-Konzept: Vermittlung von Informationskompetenz und der For...
Ein rundes Service-Konzept: Vermittlung von Informationskompetenz und der For...Jens Mittelbach
 
Projekt Integration DACHELA 2011 St. Gallen
Projekt Integration  DACHELA 2011 St. GallenProjekt Integration  DACHELA 2011 St. Gallen
Projekt Integration DACHELA 2011 St. GallenJens Mittelbach
 

Mehr von Jens Mittelbach (6)

New work culture and the social intranet
New work culture and the social intranetNew work culture and the social intranet
New work culture and the social intranet
 
Prozessoptimierung in Bibliotheken — Transparenz durch Visualisierung
Prozessoptimierung in Bibliotheken — Transparenz durch VisualisierungProzessoptimierung in Bibliotheken — Transparenz durch Visualisierung
Prozessoptimierung in Bibliotheken — Transparenz durch Visualisierung
 
d:swarm - A Library Data Management Platform Based on a Linked Open Data Appr...
d:swarm - A Library Data Management Platform Based on a Linked Open Data Appr...d:swarm - A Library Data Management Platform Based on a Linked Open Data Appr...
d:swarm - A Library Data Management Platform Based on a Linked Open Data Appr...
 
Ein rundes Service-Konzept: Vermittlung von Informationskompetenz und der For...
Ein rundes Service-Konzept: Vermittlung von Informationskompetenz und der For...Ein rundes Service-Konzept: Vermittlung von Informationskompetenz und der For...
Ein rundes Service-Konzept: Vermittlung von Informationskompetenz und der For...
 
A Map to Go
A Map to GoA Map to Go
A Map to Go
 
Projekt Integration DACHELA 2011 St. Gallen
Projekt Integration  DACHELA 2011 St. GallenProjekt Integration  DACHELA 2011 St. Gallen
Projekt Integration DACHELA 2011 St. Gallen
 

Kürzlich hochgeladen

Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamEus van Hove
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaOlenaKarlsTkachenko
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfHenning Urs
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerMaria Vaz König
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächOlenaKarlsTkachenko
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
 
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdfDíptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
 

Modernes Datenmanagement: Linked Open Data und die offene Bibliothek

  • 1. Modernes Datenmanagement Linked Open Data und die offene Bibliothek Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 1
  • 2. Modernes Datenmanagement 1. Geschäftsfeld Bibliothek; das Paradigma Offenheit 2. Daten, Daten, Daten 3. Das Potential von Linked Data 4. Das Management bibliothekarischer Daten 5. Infrastrukturen 6. Bündnisse ohne Bündniszwang 7. Beispiel D:SWARM — Datenmanagement-Plattform Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 2
  • 3. Geschäftsfeld Bibliothek Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 3
  • 4. Rahmenbedingungen — Beschleunigung des technologischen Wandels — Digitale statt analoger Medien — Übermacht kommerzieller Informationsanbieter — Open Access statt kostenpflichtiger Lizenzierung — Veränderte Erwartungen potentieller Nutzer Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 4
  • 5. Das ist unsere Welt Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 5
  • 6. Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 6
  • 7. Paradigma Offenheit Neues Paradigma bibliothekarischer Arbeit — Bibliotheken als Sachwalter der Offenheit: 1. Radikaler Wandel* und Aufbau von Know How 2. Bekämpfung innovationsfeindlicher Kartellstrukturen 3. Konsequentes Eintreten für Offenheit * Vgl. Johnson, L. u.a., The NMC Horizon Report: 2014 Library Edition. Austin, Texas: The New Media Consortium, 2014, S. 28 ff. Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 7
  • 8. Paradigma Offenheit Als Sachwalter der Offenheit stehen Bibliotheken dann wahrhaft — im Dienste der Nutzerinnen und Nutzer — im Dienste der wissenschaftlichen Standards — im Dienste des kulturellen Erbes Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 8
  • 9. Openness und „offene Kultur“ Offenheit heißt: — freie Inhalte (also auch offene Daten und quelloffene Software) — offene wissenschaftsdienliche Infrastrukturen — offene wissenschaftliche Prozesse Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 9
  • 10. Daten, Daten, Daten — Traditionelles Hauptgeschäftsfeld von Bibliotheken: — Objekte (also Daten) sammeln — Objekte durch Metadaten erschließen — Instrumente dafür sind defizitär: — Proprietäre Software-Systeme, die nicht mit der technologischen Entwicklung Schritt halten — Daten sind verschlossen in Daten-Silos Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 10
  • 11. Das Potential von Linked Data — Informationseinheiten sind semantisch verknüpft — Verknüpfung auf der Grundlage von Ontologien — Ein hochverknüpfter Datengraph entsteht — Daten werden zu Wissen — Informationsgewinnung wird zu Wissensexploration Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 11
  • 12. Information Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 12
  • 13. Wissen Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 13
  • 14. Das Management bibliothekarischer Daten — Datenmanagement bedeutet Datenintegration, nicht mehr nur Datennormalisierung — Integration muss von Domänenexperten geleistet werden können — Werkzeuge müssen intuitiv bedienbar sein — Daten müssen als Linked Open Data zur Verfügung gestellt werden können Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 14
  • 15. Infrastrukturen — Neubewertung der Chancen von Open-Source- Lösungen — Aufbau offener Infrastrukturen — basierend auf Open-Source-Software — Investition in Entwickler-Communities — Nutzung offener Infrastrukturen zur Schaffung offener Inhalte Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 15
  • 16. Bündnisse ohne Bündniszwang Kooperation neuer Art ist notwendig: — Strategische Bündnisse schmieden, statt sich von etablierten Strukturen einengen zu lassen — Bündnispartner themen- und aufgabenbezogen wählen — Partnerschaften mit privatwirtschaftlichen Unternehmen suchen Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 16
  • 17. Beispiel D:SWARM — Open-Source- Datenmanagement- Plattform Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 17
  • 18. Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 18
  • 19. Beispiel D:SWARM — Kooperatives Projekt der SLUB Dresden und Avantgarde Labs GmbH — Start als EFRE-gefördertes Projekt im Juni 2013 — Seit Oktober 2014 weitere Entwicklung — Community Building: UB Leipzig, UB Dortmund, Viadrina, Metafacture-Team Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 19
  • 20. Beispiel D:SWARM Ziel: Schaffung einer Open-Source Middleware für das Management bibliothekarischer Daten — Helfen Sie uns und testen Sie demo.dswarm.org — Dokumentation auf Github.com/dswarm — Support: team@dswarm.org; Twitter: @dswarm — Backlog: jira.slub-dreden.de Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 20
  • 21. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit† † jens.mittelbach@slub-dresden.de | www.jensmittelbach.de Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 21
  • 22. Bildnachweis 1, 12, 13, 21: Sternenhimmel und Sternbilder, Screenshots aus Stellarium, unter GNU GPL. 3, 4: “library books” von timetrax, unter CC BY-SA 2.0, auf Flickr (Filter/Ausschnitt). 5, 6: „ball-kugel-netzwerke-internet-142738“ von geralt, unter CC0, auf Pixabay (Filter/ Ausschnitt). 7, 8: “Sorry, We’re Open” von tara hunt, unter CC BY-SA 2.0, auf Flickr (Filter u. Ausschnitt bzw. unverändert). 9: “The range of ‘Opens’”, Illustration aus Lilian van der Vaart u. a., e-InfraNet: ‘Open’ as the default modus operandi for research and higher education, SURF2013, S. 11; unter CC BY-SA 3.0. 11: “Full Neo4Art Graph” von Lorenzo Speranzoni auf Neo4j GraphGist. 17, 18, 19: D:SWARM-Mock-Ups von Thomas Jung (Ausschnitte). Dr. Jens Mittelbach, SLUB Dresden | CC BY-SA 4.0 22