SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
SERKEM Lösung
Automatisches Kleinteilelager
(AKL) in SAP EWM/WM
Integration eines AKL in SAP EWM/WM
Ihre Anforderungen Unsere Lösung Ihre Vorteile
•	Einführung eines automatischen
Kleinteilelagers (AKL)
•	Automatisierte, platzsparende
Lagerung für Kleinteile
•	Abbildung des AKL in SAP EWM/ WM
und ERP
•	Standardisierte Implementierung
•	Erweiterung eines bestehenden AKL
•	Effiziente Steuerung des AKL
•	Implementierung eines in SAP EWM/
WM abgebildeten AKLs
•	Effiziente Ein- uns Auslagerstrategien
•	Transparente Steuerung anhand von
Meldepunkten
•	Kommunikation mit unterlagerter
Steuerung/SPS (UST)
•	In SAP MFS abgebildet (EWM)
•	AKL Ansteuerung in WM auf Basis
von SERKEM-Template
•	Alles zentral in SAP EWM/ WM
integriert
•	Einheitliche SPS-Programmierung
•	Platzsparende Lagerhaltung
•	Alle Operationen im SAP-Standard
•	Automatisiertes Lager für Kleinteile
•	Besteht aus vollautomatisierten Regalbediengeräten, Behältern und Fördertechnik
•	AKL besteht aus einer Vielzahl an Gassen
Grundfunktionen
Grundfunktionen
Bestandteile eines Automatischen
Kleinteilelagers im Überblick:
•	Alle Funktionen des AKL zusammen nutzbar mit SAP
EWM/WM und ERP
•	Meldepunktverfahren zur lückenlosen Verfolgung
				
				Transparenz im AKL
•	AKL wird mit Hilfe von SAP EWM in den SAP MFR
integriert
•	Effiziente Ein- und Auslagerungsstrategien
				Ausprägung des AKL
•	Einfache Lagerung
•	Doppeltiefe Lagerung
•	Einfaches Lastaufnahmemittel (LAM)
•	Doppeltes Lastaufnahmemittel (LAM)
•	Mehrere Regalbediengeräte (RBG)
in einer Gasse möglich
Grundfunktionen
Meldepunkte:
•	Komplette Integration mit allen Komponenten aus einer Hand geliefert
				 einheitliche, konsistente sowie standardisierte Implementierung
•	Mithilfe der in SAP EWM integrierten Materialflusssteuerung lassen sich alle Bewegungsaktionen in SAP MFS
Aktionen umwandeln.
•	Entlang des gesamten AKL, der Fördertechnik, den Kommissionierplätzen und den Lagerplätzen werden Meldepunkte
platziert. Anhand diesen Meldepunkten kommuniziert die UST mit dem SAP EWM MFS-System.
Das Fazit
Henry Schein, Inc.
•	Branche: Medizintechnik
•	Umsatz: 11,6 Mrd. $ (2016)
•	Mitarbeiter: Über 22.000 weltweit
Continental AG
•	Branche: Automobilzulieferer
•	Umsatz: 44 Mrd. € (2017)
•	Mitarbeiter: 235.000 (2017)
Büroring eG
•	Branche: Einkaufs-, Marketing-, Vertriebs- und
Servicegenossenschaft des Bürofachhandels
•	Umsatz: 206 Mio. € (2012)
•	Mitarbeiter: 81 (2013)
Fossil Group
•	Branche: Konsumgüter
•	Umsatz: 3,4 Mrd. € (2015)
•	Mitarbeiter: 13.000 weltweit (2015)
•	Bekannte Marken: Fossil, Diesel, adidas, Burberry, etc.
Copyright  SERKEM GmbH. All Rights Reserved
 www.serkem.de SERKEM GmbH
Kollmering 14
94535 Eging am See
	 +49 8544 97260-0
 	 info@serkem.de
Das Fazit
Seit 1997 sind wir ein kompetenter und verlässlicher Partner für mittelständische
Unternehmen sowie Großkonzerne. Wir unterstützen unsere Kunden als internationaler
Lösungsanbieter und Implementierungspartner für Logistik, Produktion, FI/CO und HCM.
SERKEM. Ihr Partner rund um SAP-Lösungen
Embedded EWM im Vergleich – Was kann das „HANA EWM“?
SAP EWM Warenausgang: Vergleich der Funktionen zwischen SAP EWM – SAP WM
SAP EWM oder SAP WM – Wann lohnt sich der Umstieg?
SAP Extended Warehouse Management – Release 9.4 und was es kann
SAP Extended Warehouse Management 9.5 – Was hat sich geändert?

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Automatisches Kleinteilelager (AKL) in SAP EWM/WM

Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
SERKEM GmbH
 
BüroWARE Oil - ERP-Software für den Energiehandel
BüroWARE Oil - ERP-Software für den EnergiehandelBüroWARE Oil - ERP-Software für den Energiehandel
BüroWARE Oil - ERP-Software für den Energiehandel
softenginegmbh
 
Effimat Brochüre 18022015
Effimat Brochüre 18022015Effimat Brochüre 18022015
Effimat Brochüre 18022015
EffiMat Deutschland
 
Nagios Conference 2006 | SAP Monitoring I by Michael Kienle
Nagios Conference 2006 |  SAP Monitoring I by Michael KienleNagios Conference 2006 |  SAP Monitoring I by Michael Kienle
Nagios Conference 2006 | SAP Monitoring I by Michael Kienle
NETWAYS
 
SAP Extended Warehouse Management
SAP Extended Warehouse ManagementSAP Extended Warehouse Management
SAP Extended Warehouse Management
SERKEM GmbH
 
Roboteranbindung in SAP
Roboteranbindung in SAPRoboteranbindung in SAP
Roboteranbindung in SAP
SERKEM GmbH
 
Technische Broschüre Motorkupplung
Technische Broschüre MotorkupplungTechnische Broschüre Motorkupplung
Technische Broschüre Motorkupplung
ValeoServiceDeutschland
 
SAP A1-LDL
SAP A1-LDLSAP A1-LDL
SAP A1-LDL
SERKEM GmbH
 
Eazystock Faktenblatt (Deutsch)
Eazystock Faktenblatt (Deutsch)Eazystock Faktenblatt (Deutsch)
Eazystock Faktenblatt (Deutsch)
EazyStock
 
TechCare Broschüre
TechCare Broschüre TechCare Broschüre
TechCare Broschüre
ValeoServiceDeutschland
 
Kitting in SAP
Kitting in SAPKitting in SAP
Kitting in SAP
SERKEM GmbH
 
Robotik-Integration mit SAP
Robotik-Integration mit SAPRobotik-Integration mit SAP
Robotik-Integration mit SAP
ChristianWeienborn1
 
EazyStock Broschüre
EazyStock BroschüreEazyStock Broschüre
EazyStock Broschüre
EazyStock
 
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael KienleNagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
NETWAYS
 
Arlanis - Your business above the cloud
Arlanis - Your business above the cloudArlanis - Your business above the cloud
Arlanis - Your business above the cloud
Salesforce Deutschland
 
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
Praxistage
 
OPAL Portrait
OPAL PortraitOPAL Portrait
OPAL Portrait
YvonneSchweizer1
 
Anwenderbericht invent TALLY WEiJL
Anwenderbericht invent TALLY WEiJLAnwenderbericht invent TALLY WEiJL
Anwenderbericht invent TALLY WEiJL
Rüdiger Möller
 
QUANTO Solutions 2018
QUANTO Solutions 2018QUANTO Solutions 2018
QUANTO Solutions 2018
Bernd Knobel
 
Moneysoft Presentation
Moneysoft PresentationMoneysoft Presentation
Moneysoft Presentation
Victor Meier
 

Ähnlich wie Automatisches Kleinteilelager (AKL) in SAP EWM/WM (20)

Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
 
BüroWARE Oil - ERP-Software für den Energiehandel
BüroWARE Oil - ERP-Software für den EnergiehandelBüroWARE Oil - ERP-Software für den Energiehandel
BüroWARE Oil - ERP-Software für den Energiehandel
 
Effimat Brochüre 18022015
Effimat Brochüre 18022015Effimat Brochüre 18022015
Effimat Brochüre 18022015
 
Nagios Conference 2006 | SAP Monitoring I by Michael Kienle
Nagios Conference 2006 |  SAP Monitoring I by Michael KienleNagios Conference 2006 |  SAP Monitoring I by Michael Kienle
Nagios Conference 2006 | SAP Monitoring I by Michael Kienle
 
SAP Extended Warehouse Management
SAP Extended Warehouse ManagementSAP Extended Warehouse Management
SAP Extended Warehouse Management
 
Roboteranbindung in SAP
Roboteranbindung in SAPRoboteranbindung in SAP
Roboteranbindung in SAP
 
Technische Broschüre Motorkupplung
Technische Broschüre MotorkupplungTechnische Broschüre Motorkupplung
Technische Broschüre Motorkupplung
 
SAP A1-LDL
SAP A1-LDLSAP A1-LDL
SAP A1-LDL
 
Eazystock Faktenblatt (Deutsch)
Eazystock Faktenblatt (Deutsch)Eazystock Faktenblatt (Deutsch)
Eazystock Faktenblatt (Deutsch)
 
TechCare Broschüre
TechCare Broschüre TechCare Broschüre
TechCare Broschüre
 
Kitting in SAP
Kitting in SAPKitting in SAP
Kitting in SAP
 
Robotik-Integration mit SAP
Robotik-Integration mit SAPRobotik-Integration mit SAP
Robotik-Integration mit SAP
 
EazyStock Broschüre
EazyStock BroschüreEazyStock Broschüre
EazyStock Broschüre
 
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael KienleNagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
 
Arlanis - Your business above the cloud
Arlanis - Your business above the cloudArlanis - Your business above the cloud
Arlanis - Your business above the cloud
 
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
 
OPAL Portrait
OPAL PortraitOPAL Portrait
OPAL Portrait
 
Anwenderbericht invent TALLY WEiJL
Anwenderbericht invent TALLY WEiJLAnwenderbericht invent TALLY WEiJL
Anwenderbericht invent TALLY WEiJL
 
QUANTO Solutions 2018
QUANTO Solutions 2018QUANTO Solutions 2018
QUANTO Solutions 2018
 
Moneysoft Presentation
Moneysoft PresentationMoneysoft Presentation
Moneysoft Presentation
 

Mehr von SERKEM GmbH

Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei AlzchemAnbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
SERKEM GmbH
 
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
SERKEM GmbH
 
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
SERKEM GmbH
 
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SERKEM GmbH
 
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-SystemIntegration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
SERKEM GmbH
 
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem RolloutKEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
SERKEM GmbH
 
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbHMobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
SERKEM GmbH
 
Investitionsmanagement in SAP
Investitionsmanagement in SAPInvestitionsmanagement in SAP
Investitionsmanagement in SAP
SERKEM GmbH
 
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAPRumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
SERKEM GmbH
 
SAP Materialbewertung
SAP MaterialbewertungSAP Materialbewertung
SAP Materialbewertung
SERKEM GmbH
 
SAP Simple Finance
SAP Simple FinanceSAP Simple Finance
SAP Simple Finance
SERKEM GmbH
 
Kreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERPKreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERP
SERKEM GmbH
 
Werke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAPWerke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAP
SERKEM GmbH
 
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha PackagingWarehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
SERKEM GmbH
 
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbHBehälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
SERKEM GmbH
 
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAPSHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SERKEM GmbH
 
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
SERKEM GmbH
 
Hofleitsystem in SAP
Hofleitsystem in SAPHofleitsystem in SAP
Hofleitsystem in SAP
SERKEM GmbH
 
Warenausgang in SAP EWM
Warenausgang in SAP EWMWarenausgang in SAP EWM
Warenausgang in SAP EWM
SERKEM GmbH
 
Packstückoptimierung in SAP
Packstückoptimierung in SAPPackstückoptimierung in SAP
Packstückoptimierung in SAP
SERKEM GmbH
 

Mehr von SERKEM GmbH (20)

Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei AlzchemAnbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
 
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
 
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
 
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
 
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-SystemIntegration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
 
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem RolloutKEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
 
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbHMobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
 
Investitionsmanagement in SAP
Investitionsmanagement in SAPInvestitionsmanagement in SAP
Investitionsmanagement in SAP
 
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAPRumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
 
SAP Materialbewertung
SAP MaterialbewertungSAP Materialbewertung
SAP Materialbewertung
 
SAP Simple Finance
SAP Simple FinanceSAP Simple Finance
SAP Simple Finance
 
Kreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERPKreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERP
 
Werke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAPWerke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAP
 
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha PackagingWarehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
 
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbHBehälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
 
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAPSHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
 
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
 
Hofleitsystem in SAP
Hofleitsystem in SAPHofleitsystem in SAP
Hofleitsystem in SAP
 
Warenausgang in SAP EWM
Warenausgang in SAP EWMWarenausgang in SAP EWM
Warenausgang in SAP EWM
 
Packstückoptimierung in SAP
Packstückoptimierung in SAPPackstückoptimierung in SAP
Packstückoptimierung in SAP
 

Automatisches Kleinteilelager (AKL) in SAP EWM/WM

  • 1. SERKEM Lösung Automatisches Kleinteilelager (AKL) in SAP EWM/WM Integration eines AKL in SAP EWM/WM
  • 2. Ihre Anforderungen Unsere Lösung Ihre Vorteile • Einführung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) • Automatisierte, platzsparende Lagerung für Kleinteile • Abbildung des AKL in SAP EWM/ WM und ERP • Standardisierte Implementierung • Erweiterung eines bestehenden AKL • Effiziente Steuerung des AKL • Implementierung eines in SAP EWM/ WM abgebildeten AKLs • Effiziente Ein- uns Auslagerstrategien • Transparente Steuerung anhand von Meldepunkten • Kommunikation mit unterlagerter Steuerung/SPS (UST) • In SAP MFS abgebildet (EWM) • AKL Ansteuerung in WM auf Basis von SERKEM-Template • Alles zentral in SAP EWM/ WM integriert • Einheitliche SPS-Programmierung • Platzsparende Lagerhaltung • Alle Operationen im SAP-Standard
  • 3. • Automatisiertes Lager für Kleinteile • Besteht aus vollautomatisierten Regalbediengeräten, Behältern und Fördertechnik • AKL besteht aus einer Vielzahl an Gassen Grundfunktionen
  • 4. Grundfunktionen Bestandteile eines Automatischen Kleinteilelagers im Überblick: • Alle Funktionen des AKL zusammen nutzbar mit SAP EWM/WM und ERP • Meldepunktverfahren zur lückenlosen Verfolgung Transparenz im AKL • AKL wird mit Hilfe von SAP EWM in den SAP MFR integriert • Effiziente Ein- und Auslagerungsstrategien Ausprägung des AKL • Einfache Lagerung • Doppeltiefe Lagerung • Einfaches Lastaufnahmemittel (LAM) • Doppeltes Lastaufnahmemittel (LAM) • Mehrere Regalbediengeräte (RBG) in einer Gasse möglich
  • 5. Grundfunktionen Meldepunkte: • Komplette Integration mit allen Komponenten aus einer Hand geliefert einheitliche, konsistente sowie standardisierte Implementierung • Mithilfe der in SAP EWM integrierten Materialflusssteuerung lassen sich alle Bewegungsaktionen in SAP MFS Aktionen umwandeln. • Entlang des gesamten AKL, der Fördertechnik, den Kommissionierplätzen und den Lagerplätzen werden Meldepunkte platziert. Anhand diesen Meldepunkten kommuniziert die UST mit dem SAP EWM MFS-System.
  • 6. Das Fazit Henry Schein, Inc. • Branche: Medizintechnik • Umsatz: 11,6 Mrd. $ (2016) • Mitarbeiter: Über 22.000 weltweit Continental AG • Branche: Automobilzulieferer • Umsatz: 44 Mrd. € (2017) • Mitarbeiter: 235.000 (2017) Büroring eG • Branche: Einkaufs-, Marketing-, Vertriebs- und Servicegenossenschaft des Bürofachhandels • Umsatz: 206 Mio. € (2012) • Mitarbeiter: 81 (2013) Fossil Group • Branche: Konsumgüter • Umsatz: 3,4 Mrd. € (2015) • Mitarbeiter: 13.000 weltweit (2015) • Bekannte Marken: Fossil, Diesel, adidas, Burberry, etc.
  • 7. Copyright  SERKEM GmbH. All Rights Reserved  www.serkem.de SERKEM GmbH Kollmering 14 94535 Eging am See  +49 8544 97260-0  info@serkem.de Das Fazit Seit 1997 sind wir ein kompetenter und verlässlicher Partner für mittelständische Unternehmen sowie Großkonzerne. Wir unterstützen unsere Kunden als internationaler Lösungsanbieter und Implementierungspartner für Logistik, Produktion, FI/CO und HCM. SERKEM. Ihr Partner rund um SAP-Lösungen Embedded EWM im Vergleich – Was kann das „HANA EWM“? SAP EWM Warenausgang: Vergleich der Funktionen zwischen SAP EWM – SAP WM SAP EWM oder SAP WM – Wann lohnt sich der Umstieg? SAP Extended Warehouse Management – Release 9.4 und was es kann SAP Extended Warehouse Management 9.5 – Was hat sich geändert?