SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
SERKEM Lösung
Investitionsmanagement
in SAP
Maßnahmenübergreifende Investitionsbudgets
zyklisch planen und überwachen
Ihre Anforderungen Unsere Lösung Ihre Vorteile
•	Unterstützung bei der
Abwicklung von Investitionen
•	Workflow für die ein-/mehrstufige
Genehmigung von Investitionen
im SAP-System
•	Übersicht und Überblick über
die verschiedenen Phasen eines
Investitionsmanagements
•	Verwaltung und Beurteilung
von Investitionen
•	Buchhalterische und
controllingorientierte
Abwicklung
•	Verfolgung, Steuerung und
Auswertung der Kosten
•	Reporting- und Archivierungs-
funktionen
•	Unterstützung bei der
Abwicklung von Investitionen
•	Einfache Planung, Budgetierung
und Durchführung von
•	komplexen Investitionsprojekten
•	Customizing nach kunden-
individuellen Anforderungen
und Wünschen
SAP Investitionsmanagement
Auftragserstellung
Strukturierung
Wirtschaftlichkeits-
rechnung
Planung
Budgetierung
Abrechnung
Aktivierung
Kernfunktionen
Unterscheidung verschiedener
Investitionsarten in SAP IM
Sachanlagevermögen
Gebäude, Grundvermögen,
Technische Anlagen und
Maschinen, Betriebs- und
Geschäftsausstattung
Instandhaltung
Generalüberholungen,
Grunderneuerungen/
Teilerneuerungen,
Großreparaturen
Immaterielles Vermögen
Forschung & Entwicklung,
Aus- und Weiterbildung,
Akquisition neuer Märkte,
Geschäfts- und Firmenwerte
Kernfunktionen
Zyklische Planung und Überwachung von
maßnahmenübergreifender Investitionsbudgets
Darstellung der Investitionen eines Unternehmens in
hierarchischer Struktur mit Hilfe folgender Funktionen:
Programmstrukturierung
Programmdefinition,
Programmpositionen und
-struktur, Maßnahmenzuordnung
Planung und Budgetierung
Wertkategorien, Kostenplanung
des Programms, Kostenbudge-
tierung des Programmes,
Nachträge und Rückgaben
Jahreswechsel
Eröffnung und Abschluss
eines Genehmigungsjahres
Kernfunktionen
Verwaltung und Beurteilung von Investitionen
Mit diesen Funktionen können Investitionen und ihre
Varianten in der Phase der Planung und Entscheidung
verwaltet und beurteilt werden:
Bearbeitung von
Maßnahmenanforderungen
Maßnahmenanforderungs-
genehmigung
Überleiten in eine zu
realisierende Maßnahme
Kosten- und
Ertragsplanung
Statusverwaltung
Kernfunktionen
Buchhalterische und controllingorientierte
Abwicklung von Investitionsmaßnahmen
Abbildung der Maßnahmen über einen Innenauftrag
oder ein PSP-Element eines Projektes.
Vergleiche und Analysemöglichkeiten bzgl.
der Kosten und Ausgaben von Investitionen
Plan-Ist-
Vergleiche
Investitions-
ebenenabhängige
Analysemöglichkeiten
Periodenübergreifende
Überwachung
Recherchen für
Analysen der
Budgetwerte
Auswertung der
zugehörigen Maßnahmen
und Maßnahmen-
anforderungen
Kernfunktionen
Copyright  2018 SERKEM. All Rights Reserved
 www.serkem.de SERKEM GmbH
Kollmering 14
94535 Eging am See
	 +49 8544 97260-0
 	 info@serkem.de
Das Fazit
Seit 1997 sind wir ein kompetenter und verlässlicher Partner für mittelständische
Unternehmen sowie Großkonzerne. Wir unterstützen unsere Kunden als internationaler
Lösungsanbieter und Implementierungspartner für Logistik, Produktion, FI/CO und HCM.
Weitere Informationen zur Lösung finden Sie unter:
SERKEM. Ihr Partner rund um SAP-Lösungen
Investitionsmanagement in SAP
SAP Investitionsmanagement (IM): Investitionsprojekte in
SAP planen, budgetieren, durchführen und überwachen

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Investitionsmanagement in SAP

Moneysoft Presentation
Moneysoft PresentationMoneysoft Presentation
Moneysoft Presentation
Victor Meier
 
Durch Workflows Beantragungen und Genehmigungen von Investitionen vereinfachen
 Durch Workflows Beantragungen und Genehmigungen von Investitionen vereinfachen Durch Workflows Beantragungen und Genehmigungen von Investitionen vereinfachen
Durch Workflows Beantragungen und Genehmigungen von Investitionen vereinfachen
IBsolution GmbH
 
Reengineering Management GmbH, Restrukturierung, Reengineering, Operative Exc...
Reengineering Management GmbH, Restrukturierung, Reengineering, Operative Exc...Reengineering Management GmbH, Restrukturierung, Reengineering, Operative Exc...
Reengineering Management GmbH, Restrukturierung, Reengineering, Operative Exc...
Jacek Helle
 
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSERVOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
Corina Castañeda
 
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial SystemsIRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
Josef A. Bayer
 
In 8 wochen zum perfekten kundendienst mit service max und salesforce
In 8 wochen zum perfekten kundendienst mit service max und salesforceIn 8 wochen zum perfekten kundendienst mit service max und salesforce
In 8 wochen zum perfekten kundendienst mit service max und salesforce
Kathrin Schmidt
 
Enterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
Enterprise Architecture Management - Theorie & PraxisEnterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
Enterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
Jan Thielscher
 
Mobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DO
Mobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DOMobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DO
Mobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DO
argvis GmbH
 
SAP Application Interface Framework (AIF) - Webinar Schnittstellenbetrieb & -...
SAP Application Interface Framework (AIF) - Webinar Schnittstellenbetrieb & -...SAP Application Interface Framework (AIF) - Webinar Schnittstellenbetrieb & -...
SAP Application Interface Framework (AIF) - Webinar Schnittstellenbetrieb & -...
cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH
 
Tisson & Company IT Management - Innovationsmanagement
Tisson & Company IT Management - InnovationsmanagementTisson & Company IT Management - Innovationsmanagement
Tisson & Company IT Management - Innovationsmanagement
Horst Tisson
 
Auftragsschnellerfassung in SAP ERP
Auftragsschnellerfassung in SAP ERPAuftragsschnellerfassung in SAP ERP
Auftragsschnellerfassung in SAP ERP
SERKEM GmbH
 
PC-studio GmbH: Business-Lösungen für Ihr Unternehmen
PC-studio GmbH: Business-Lösungen für Ihr UnternehmenPC-studio GmbH: Business-Lösungen für Ihr Unternehmen
PC-studio GmbH: Business-Lösungen für Ihr Unternehmen
pc_studio
 
Sicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher Weg
Sicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher WegSicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher Weg
Sicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher Weg
IBsolution GmbH
 
SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!
SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!
SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!
IBsolution GmbH
 
Besonderheiten und kritische Erfolgsfaktoren bei der Einführung einer Persona...
Besonderheiten und kritische Erfolgsfaktoren bei der Einführung einer Persona...Besonderheiten und kritische Erfolgsfaktoren bei der Einführung einer Persona...
Besonderheiten und kritische Erfolgsfaktoren bei der Einführung einer Persona...
IBsolution GmbH
 
SAP Support
SAP SupportSAP Support
SAP Support
SERKEM GmbH
 
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ..."Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
Bernhard Schimunek
 
Transformation zu agilen Entwicklungsprozessen_Alexander Haslimann_IBM_Sympos...
Transformation zu agilen Entwicklungsprozessen_Alexander Haslimann_IBM_Sympos...Transformation zu agilen Entwicklungsprozessen_Alexander Haslimann_IBM_Sympos...
Transformation zu agilen Entwicklungsprozessen_Alexander Haslimann_IBM_Sympos...IBM Switzerland
 
Erweiterte Werkzeugverwaltung mit SAP Pool Asset Management (PAM)
Erweiterte Werkzeugverwaltung mit SAP Pool Asset Management (PAM)Erweiterte Werkzeugverwaltung mit SAP Pool Asset Management (PAM)
Erweiterte Werkzeugverwaltung mit SAP Pool Asset Management (PAM)
Joerg Lange
 
Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...
Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...
Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...
RODIAS GmbH
 

Ähnlich wie Investitionsmanagement in SAP (20)

Moneysoft Presentation
Moneysoft PresentationMoneysoft Presentation
Moneysoft Presentation
 
Durch Workflows Beantragungen und Genehmigungen von Investitionen vereinfachen
 Durch Workflows Beantragungen und Genehmigungen von Investitionen vereinfachen Durch Workflows Beantragungen und Genehmigungen von Investitionen vereinfachen
Durch Workflows Beantragungen und Genehmigungen von Investitionen vereinfachen
 
Reengineering Management GmbH, Restrukturierung, Reengineering, Operative Exc...
Reengineering Management GmbH, Restrukturierung, Reengineering, Operative Exc...Reengineering Management GmbH, Restrukturierung, Reengineering, Operative Exc...
Reengineering Management GmbH, Restrukturierung, Reengineering, Operative Exc...
 
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSERVOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
 
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial SystemsIRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
 
In 8 wochen zum perfekten kundendienst mit service max und salesforce
In 8 wochen zum perfekten kundendienst mit service max und salesforceIn 8 wochen zum perfekten kundendienst mit service max und salesforce
In 8 wochen zum perfekten kundendienst mit service max und salesforce
 
Enterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
Enterprise Architecture Management - Theorie & PraxisEnterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
Enterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
 
Mobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DO
Mobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DOMobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DO
Mobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DO
 
SAP Application Interface Framework (AIF) - Webinar Schnittstellenbetrieb & -...
SAP Application Interface Framework (AIF) - Webinar Schnittstellenbetrieb & -...SAP Application Interface Framework (AIF) - Webinar Schnittstellenbetrieb & -...
SAP Application Interface Framework (AIF) - Webinar Schnittstellenbetrieb & -...
 
Tisson & Company IT Management - Innovationsmanagement
Tisson & Company IT Management - InnovationsmanagementTisson & Company IT Management - Innovationsmanagement
Tisson & Company IT Management - Innovationsmanagement
 
Auftragsschnellerfassung in SAP ERP
Auftragsschnellerfassung in SAP ERPAuftragsschnellerfassung in SAP ERP
Auftragsschnellerfassung in SAP ERP
 
PC-studio GmbH: Business-Lösungen für Ihr Unternehmen
PC-studio GmbH: Business-Lösungen für Ihr UnternehmenPC-studio GmbH: Business-Lösungen für Ihr Unternehmen
PC-studio GmbH: Business-Lösungen für Ihr Unternehmen
 
Sicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher Weg
Sicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher WegSicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher Weg
Sicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher Weg
 
SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!
SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!
SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!
 
Besonderheiten und kritische Erfolgsfaktoren bei der Einführung einer Persona...
Besonderheiten und kritische Erfolgsfaktoren bei der Einführung einer Persona...Besonderheiten und kritische Erfolgsfaktoren bei der Einführung einer Persona...
Besonderheiten und kritische Erfolgsfaktoren bei der Einführung einer Persona...
 
SAP Support
SAP SupportSAP Support
SAP Support
 
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ..."Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
 
Transformation zu agilen Entwicklungsprozessen_Alexander Haslimann_IBM_Sympos...
Transformation zu agilen Entwicklungsprozessen_Alexander Haslimann_IBM_Sympos...Transformation zu agilen Entwicklungsprozessen_Alexander Haslimann_IBM_Sympos...
Transformation zu agilen Entwicklungsprozessen_Alexander Haslimann_IBM_Sympos...
 
Erweiterte Werkzeugverwaltung mit SAP Pool Asset Management (PAM)
Erweiterte Werkzeugverwaltung mit SAP Pool Asset Management (PAM)Erweiterte Werkzeugverwaltung mit SAP Pool Asset Management (PAM)
Erweiterte Werkzeugverwaltung mit SAP Pool Asset Management (PAM)
 
Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...
Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...
Mobile Instandhaltung für SAP PM, IBM Maximo und Infor EAM mit GIS Insight Mo...
 

Mehr von SERKEM GmbH

Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
SERKEM GmbH
 
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei AlzchemAnbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
SERKEM GmbH
 
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
SERKEM GmbH
 
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
SERKEM GmbH
 
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SERKEM GmbH
 
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-SystemIntegration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
SERKEM GmbH
 
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem RolloutKEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
SERKEM GmbH
 
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbHMobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
SERKEM GmbH
 
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAPRumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
SERKEM GmbH
 
SAP Materialbewertung
SAP MaterialbewertungSAP Materialbewertung
SAP Materialbewertung
SERKEM GmbH
 
SAP Simple Finance
SAP Simple FinanceSAP Simple Finance
SAP Simple Finance
SERKEM GmbH
 
Kreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERPKreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERP
SERKEM GmbH
 
Werke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAPWerke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAP
SERKEM GmbH
 
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
SERKEM GmbH
 
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha PackagingWarehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
SERKEM GmbH
 
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbHBehälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
SERKEM GmbH
 
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAPSHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SERKEM GmbH
 
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
SERKEM GmbH
 
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
SERKEM GmbH
 
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAP
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAPEtikettendruck für Gefahrgüter in SAP
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAP
SERKEM GmbH
 

Mehr von SERKEM GmbH (20)

Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
 
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei AlzchemAnbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
 
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
 
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
 
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
 
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-SystemIntegration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
 
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem RolloutKEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
 
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbHMobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
 
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAPRumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
 
SAP Materialbewertung
SAP MaterialbewertungSAP Materialbewertung
SAP Materialbewertung
 
SAP Simple Finance
SAP Simple FinanceSAP Simple Finance
SAP Simple Finance
 
Kreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERPKreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERP
 
Werke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAPWerke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAP
 
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
 
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha PackagingWarehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
 
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbHBehälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
 
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAPSHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
 
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
 
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
 
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAP
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAPEtikettendruck für Gefahrgüter in SAP
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAP
 

Investitionsmanagement in SAP

  • 1. SERKEM Lösung Investitionsmanagement in SAP Maßnahmenübergreifende Investitionsbudgets zyklisch planen und überwachen
  • 2. Ihre Anforderungen Unsere Lösung Ihre Vorteile • Unterstützung bei der Abwicklung von Investitionen • Workflow für die ein-/mehrstufige Genehmigung von Investitionen im SAP-System • Übersicht und Überblick über die verschiedenen Phasen eines Investitionsmanagements • Verwaltung und Beurteilung von Investitionen • Buchhalterische und controllingorientierte Abwicklung • Verfolgung, Steuerung und Auswertung der Kosten • Reporting- und Archivierungs- funktionen • Unterstützung bei der Abwicklung von Investitionen • Einfache Planung, Budgetierung und Durchführung von • komplexen Investitionsprojekten • Customizing nach kunden- individuellen Anforderungen und Wünschen
  • 4. Unterscheidung verschiedener Investitionsarten in SAP IM Sachanlagevermögen Gebäude, Grundvermögen, Technische Anlagen und Maschinen, Betriebs- und Geschäftsausstattung Instandhaltung Generalüberholungen, Grunderneuerungen/ Teilerneuerungen, Großreparaturen Immaterielles Vermögen Forschung & Entwicklung, Aus- und Weiterbildung, Akquisition neuer Märkte, Geschäfts- und Firmenwerte Kernfunktionen
  • 5. Zyklische Planung und Überwachung von maßnahmenübergreifender Investitionsbudgets Darstellung der Investitionen eines Unternehmens in hierarchischer Struktur mit Hilfe folgender Funktionen: Programmstrukturierung Programmdefinition, Programmpositionen und -struktur, Maßnahmenzuordnung Planung und Budgetierung Wertkategorien, Kostenplanung des Programms, Kostenbudge- tierung des Programmes, Nachträge und Rückgaben Jahreswechsel Eröffnung und Abschluss eines Genehmigungsjahres Kernfunktionen
  • 6. Verwaltung und Beurteilung von Investitionen Mit diesen Funktionen können Investitionen und ihre Varianten in der Phase der Planung und Entscheidung verwaltet und beurteilt werden: Bearbeitung von Maßnahmenanforderungen Maßnahmenanforderungs- genehmigung Überleiten in eine zu realisierende Maßnahme Kosten- und Ertragsplanung Statusverwaltung Kernfunktionen
  • 7. Buchhalterische und controllingorientierte Abwicklung von Investitionsmaßnahmen Abbildung der Maßnahmen über einen Innenauftrag oder ein PSP-Element eines Projektes. Vergleiche und Analysemöglichkeiten bzgl. der Kosten und Ausgaben von Investitionen Plan-Ist- Vergleiche Investitions- ebenenabhängige Analysemöglichkeiten Periodenübergreifende Überwachung Recherchen für Analysen der Budgetwerte Auswertung der zugehörigen Maßnahmen und Maßnahmen- anforderungen Kernfunktionen
  • 8. Copyright  2018 SERKEM. All Rights Reserved  www.serkem.de SERKEM GmbH Kollmering 14 94535 Eging am See  +49 8544 97260-0  info@serkem.de Das Fazit Seit 1997 sind wir ein kompetenter und verlässlicher Partner für mittelständische Unternehmen sowie Großkonzerne. Wir unterstützen unsere Kunden als internationaler Lösungsanbieter und Implementierungspartner für Logistik, Produktion, FI/CO und HCM. Weitere Informationen zur Lösung finden Sie unter: SERKEM. Ihr Partner rund um SAP-Lösungen Investitionsmanagement in SAP SAP Investitionsmanagement (IM): Investitionsprojekte in SAP planen, budgetieren, durchführen und überwachen