SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
SERKEM Lösung
Migration von SAP
WM auf SAP EWM
Ihre Anforderungen Unsere Lösung Ihre Vorteile
•	Migration SAP WM auf EWM
•	Integration des
Materialflussrechners
•	Datenmigration
•	Prozessmigration
•	Technikanbindung
•	Automatisierungstechnik
•	Logikmigration
•	Definiertes Vorgehen
•	Prozessorientierte
Lagerungssteuerung
•	Layoutorientierte
Lagerungssteuerung
•	Analyseworkshop
•	Erarbeiten eines Prototypen
•	Verfeinern eines Prototypen
•	Inbetriebnahme
•	Schnelle Umsetzung
•	Umsetzung im laufenden
Betrieb
•	Workshops zur gemeinsamen
Analyse
•	Projektorientierter Ansatz
•	Alle Migrationsstufen anwendbar
•	Vorkonfigurierte Prozesse
•	Unkomplizierte Datenmigration
2025
Support für SAP
WM-System durch SAP
betsteht nur bis 2025
Geänderte Anforderungen
Ihrer Logistik im Hinblick
auf Industrie 4.0
Migration des
WM-Systems auf
EWM-System
Migration von SAP WM auf SAP EWM
Analyse
bestehendes
SAP WM-
System
SAP EWM
Strategie-
und Imple-
mentierungs-
workshop
Migrations-
planung
SAP EWM
Rapid Proto-
typing
Prototypen-
vorstellung
Finale
Migration
Go-Live und
Support
Ablauf der Migration
Folgende Parameter müssen festgelegt werden:
•	Richtung der Migration (Herunterladen aus WM
bzw. Hochladen in EWM)
•	Datenquelle
•	Datenselektion (ERP-Werk, ERP-Lagernummer)
•	Konvertierungsregeln
•	Dateiziel
•	Anzeigesteuerung
Standardmigrationsmöglichkeiten
1. Lagerproduktmigration – Migration
von lagerspezifischen Produktdaten
Möglichkeiten der Datenmigration:
•	Migration von Produktstammdaten
•	Migration von Fixplatzzuordnungen
•	Migration von Palettierungsdaten
•	Migration von Lagerverwaltungs-
mengeneinheiten
Folgende Parameter müssen festgelegt werden:
•	Richtung der Migration
•	Datenquelle
•	Datenselektion
•	Konvertierungsregeln
•	Dateiziel
•	Anzeigesteuerung
Standardmigrationsmöglichkeiten
2. Lagerplatzmigration – Migration von
Lagerplatzinformationen
Möglichkeiten der Datenmigration:
•	Migration von Platzstammdaten
•	Migration von Platzsortierungsdaten
Folgende Parameter müssen festgelegt werden:
•	Richtung der Migration
•	Datenquelle
•	Datenselektion
•	Konvertierungsregeln
•	Dateiziel
Standardmigrationsmöglichkeiten
3. Bestandsmigration – Migration von
Bestandsinformationen
Einstellungen für Datenselektion:
•	ERP-Werk
•	ERP-Lagerort
•	ERP-Lagernummer
•	ERP-Lagertyp
•	ERP-Lagerplatz
Migration der Daten, die angeben, wann ein Produkt
zuletzt vollständig inventarisiert wurde.
Folgende Parameter müssen festgelegt werden:
•	Richtung der Migration
•	Datenquelle
•	Datenselektion
•	Konvertierungsregeln
•	Dateiziel
Standardmigrationsmöglichkeiten
4. Inventurvollständigkeitsmigration –
Migration der Inventurvollständigkeit
Mit Hilfe dieser Funktion werden die Packmittelspezifikationen
in EWM zusammengestellt.
Folgende SAP EWM-Daten können festgelegt werden:
•	Packmittel
•	Handling-Unit-Typ
•	Packspezifikationsgruppe
•	Bedingungstyp
•	Konditionstabelle
Mit dieser Funktion werden die verschiedenen Lagerverwaltungseinheiten
auf die entsprechenden Packmittel abgebildet.
6. Lagerverwaltungseinheiten auf
Packmittel abbilden
Standardmigrationsmöglichkeiten
5. Lagereinheitentyp auf Packmittel
abbilden
Unsere Referenzen
SEW-EURODRIVE
•	Branche: Maschinenbau
•	Umsatz: 2,8 Mrd €
•	Mitarbeiter: 16.000 weltweit
AlzChem AG
•	Branche: Chemie
•	Umsatz: 295 Mio. €
•	Mitarbeiter: 1.400
Copyright  2019 SERKEM. All Rights Reserved
 www.serkem.de SERKEM GmbH
Kollmering 14
94535 Eging am See
	 +49 8544 97260-0
 	 info@serkem.de
Das Fazit
Seit 1997 sind wir ein kompetenter und verlässlicher Partner für mittelständische
Unternehmen sowie Großkonzerne. Wir unterstützen unsere Kunden als internationaler
Lösungsanbieter und Implementierungspartner für Logistik, Produktion, FI/CO und HCM.
Weitere Informationen zur Lösung finden Sie unter:
SERKEM. Ihr Partner rund um SAP-Lösungen
SAP Extended Warehouse Management 9.5 – Was hat sich geändert?
Embedded EWM im Vergleich – Was kann das „HANA EWM“?
SAP EWM Warenausgang: Vergleich der Funktionen zwischen SAP EWM – SAP WM

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Migration von SAP WM auf SAP EWM

Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
SERKEM GmbH
 
Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
SERKEM GmbH
 
Nefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad AppNefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad App
Salesforce Deutschland
 
Kitting in SAP
Kitting in SAPKitting in SAP
Kitting in SAP
SERKEM GmbH
 
Azure Migration and Modernization Program (AMMP)
Azure Migration and Modernization Program (AMMP)Azure Migration and Modernization Program (AMMP)
Azure Migration and Modernization Program (AMMP)
A. Baggenstos & Co. AG
 
Roboteranbindung in SAP
Roboteranbindung in SAPRoboteranbindung in SAP
Roboteranbindung in SAP
SERKEM GmbH
 
Eazystock Faktenblatt (Deutsch)
Eazystock Faktenblatt (Deutsch)Eazystock Faktenblatt (Deutsch)
Eazystock Faktenblatt (Deutsch)
EazyStock
 
NETWAYS Cloud - Der Weg zur eigenen VM (Webinar vom 15. Juli 2016)
NETWAYS Cloud - Der Weg zur eigenen VM (Webinar vom 15. Juli 2016)NETWAYS Cloud - Der Weg zur eigenen VM (Webinar vom 15. Juli 2016)
NETWAYS Cloud - Der Weg zur eigenen VM (Webinar vom 15. Juli 2016)
NETWAYS
 
SAP Plant Connectivity (SAP PCo)
SAP Plant Connectivity (SAP PCo)SAP Plant Connectivity (SAP PCo)
SAP Plant Connectivity (SAP PCo)
SERKEM GmbH
 
SAP EWM KEP-Anbindung in Europa & Amerika - SEW-EURODRIVE
SAP EWM KEP-Anbindung in Europa & Amerika - SEW-EURODRIVESAP EWM KEP-Anbindung in Europa & Amerika - SEW-EURODRIVE
SAP EWM KEP-Anbindung in Europa & Amerika - SEW-EURODRIVE
SERKEM GmbH
 
Infrastructure Solution Day | Hybrid
Infrastructure Solution Day | HybridInfrastructure Solution Day | Hybrid
Infrastructure Solution Day | Hybrid
Microsoft Österreich
 
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAPSHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SERKEM GmbH
 
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbHMobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
SERKEM GmbH
 
Post Processing Framework (PPF) – Aktionen in SAP EWM
Post Processing Framework (PPF) – Aktionen in SAP EWMPost Processing Framework (PPF) – Aktionen in SAP EWM
Post Processing Framework (PPF) – Aktionen in SAP EWM
SERKEM GmbH
 
ECR Supply Planner in SAP
ECR Supply Planner in SAPECR Supply Planner in SAP
ECR Supply Planner in SAP
SERKEM GmbH
 
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAP
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAPEtikettendruck für Gefahrgüter in SAP
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAP
SERKEM GmbH
 
Cloud Deployment und (Auto)Scaling am Beispiel von Angrybird
Cloud Deployment und (Auto)Scaling am Beispiel von AngrybirdCloud Deployment und (Auto)Scaling am Beispiel von Angrybird
Cloud Deployment und (Auto)Scaling am Beispiel von Angrybird
AOE
 
Umzug in die Cloud - flexible, dynamische Websites und Digital Marketing am B...
Umzug in die Cloud - flexible, dynamische Websites und Digital Marketing am B...Umzug in die Cloud - flexible, dynamische Websites und Digital Marketing am B...
Umzug in die Cloud - flexible, dynamische Websites und Digital Marketing am B...
comspace GmbH & Co. KG
 
Migrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANA
Migrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANAMigrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANA
Migrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANA
IBsolution GmbH
 
Nagios Conference 2006 | SAP Monitoring I by Michael Kienle
Nagios Conference 2006 |  SAP Monitoring I by Michael KienleNagios Conference 2006 |  SAP Monitoring I by Michael Kienle
Nagios Conference 2006 | SAP Monitoring I by Michael Kienle
NETWAYS
 

Ähnlich wie Migration von SAP WM auf SAP EWM (20)

Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
 
Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
 
Nefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad AppNefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad App
 
Kitting in SAP
Kitting in SAPKitting in SAP
Kitting in SAP
 
Azure Migration and Modernization Program (AMMP)
Azure Migration and Modernization Program (AMMP)Azure Migration and Modernization Program (AMMP)
Azure Migration and Modernization Program (AMMP)
 
Roboteranbindung in SAP
Roboteranbindung in SAPRoboteranbindung in SAP
Roboteranbindung in SAP
 
Eazystock Faktenblatt (Deutsch)
Eazystock Faktenblatt (Deutsch)Eazystock Faktenblatt (Deutsch)
Eazystock Faktenblatt (Deutsch)
 
NETWAYS Cloud - Der Weg zur eigenen VM (Webinar vom 15. Juli 2016)
NETWAYS Cloud - Der Weg zur eigenen VM (Webinar vom 15. Juli 2016)NETWAYS Cloud - Der Weg zur eigenen VM (Webinar vom 15. Juli 2016)
NETWAYS Cloud - Der Weg zur eigenen VM (Webinar vom 15. Juli 2016)
 
SAP Plant Connectivity (SAP PCo)
SAP Plant Connectivity (SAP PCo)SAP Plant Connectivity (SAP PCo)
SAP Plant Connectivity (SAP PCo)
 
SAP EWM KEP-Anbindung in Europa & Amerika - SEW-EURODRIVE
SAP EWM KEP-Anbindung in Europa & Amerika - SEW-EURODRIVESAP EWM KEP-Anbindung in Europa & Amerika - SEW-EURODRIVE
SAP EWM KEP-Anbindung in Europa & Amerika - SEW-EURODRIVE
 
Infrastructure Solution Day | Hybrid
Infrastructure Solution Day | HybridInfrastructure Solution Day | Hybrid
Infrastructure Solution Day | Hybrid
 
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAPSHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
 
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbHMobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
 
Post Processing Framework (PPF) – Aktionen in SAP EWM
Post Processing Framework (PPF) – Aktionen in SAP EWMPost Processing Framework (PPF) – Aktionen in SAP EWM
Post Processing Framework (PPF) – Aktionen in SAP EWM
 
ECR Supply Planner in SAP
ECR Supply Planner in SAPECR Supply Planner in SAP
ECR Supply Planner in SAP
 
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAP
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAPEtikettendruck für Gefahrgüter in SAP
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAP
 
Cloud Deployment und (Auto)Scaling am Beispiel von Angrybird
Cloud Deployment und (Auto)Scaling am Beispiel von AngrybirdCloud Deployment und (Auto)Scaling am Beispiel von Angrybird
Cloud Deployment und (Auto)Scaling am Beispiel von Angrybird
 
Umzug in die Cloud - flexible, dynamische Websites und Digital Marketing am B...
Umzug in die Cloud - flexible, dynamische Websites und Digital Marketing am B...Umzug in die Cloud - flexible, dynamische Websites und Digital Marketing am B...
Umzug in die Cloud - flexible, dynamische Websites und Digital Marketing am B...
 
Migrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANA
Migrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANAMigrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANA
Migrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANA
 
Nagios Conference 2006 | SAP Monitoring I by Michael Kienle
Nagios Conference 2006 |  SAP Monitoring I by Michael KienleNagios Conference 2006 |  SAP Monitoring I by Michael Kienle
Nagios Conference 2006 | SAP Monitoring I by Michael Kienle
 

Mehr von SERKEM GmbH

Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei AlzchemAnbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
SERKEM GmbH
 
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
SERKEM GmbH
 
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
SERKEM GmbH
 
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SERKEM GmbH
 
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-SystemIntegration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
SERKEM GmbH
 
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem RolloutKEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
SERKEM GmbH
 
Investitionsmanagement in SAP
Investitionsmanagement in SAPInvestitionsmanagement in SAP
Investitionsmanagement in SAP
SERKEM GmbH
 
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAPRumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
SERKEM GmbH
 
SAP Materialbewertung
SAP MaterialbewertungSAP Materialbewertung
SAP Materialbewertung
SERKEM GmbH
 
SAP Simple Finance
SAP Simple FinanceSAP Simple Finance
SAP Simple Finance
SERKEM GmbH
 
Kreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERPKreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERP
SERKEM GmbH
 
Werke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAPWerke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAP
SERKEM GmbH
 
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
SERKEM GmbH
 
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha PackagingWarehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
SERKEM GmbH
 
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbHBehälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
SERKEM GmbH
 
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
SERKEM GmbH
 
Hofleitsystem in SAP
Hofleitsystem in SAPHofleitsystem in SAP
Hofleitsystem in SAP
SERKEM GmbH
 
Warenausgang in SAP EWM
Warenausgang in SAP EWMWarenausgang in SAP EWM
Warenausgang in SAP EWM
SERKEM GmbH
 
Packstückoptimierung in SAP
Packstückoptimierung in SAPPackstückoptimierung in SAP
Packstückoptimierung in SAP
SERKEM GmbH
 
Chargenverwaltung & Serialisierung in SAP
Chargenverwaltung & Serialisierung in SAPChargenverwaltung & Serialisierung in SAP
Chargenverwaltung & Serialisierung in SAP
SERKEM GmbH
 

Mehr von SERKEM GmbH (20)

Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei AlzchemAnbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
 
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
 
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
 
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
 
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-SystemIntegration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
 
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem RolloutKEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
 
Investitionsmanagement in SAP
Investitionsmanagement in SAPInvestitionsmanagement in SAP
Investitionsmanagement in SAP
 
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAPRumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
 
SAP Materialbewertung
SAP MaterialbewertungSAP Materialbewertung
SAP Materialbewertung
 
SAP Simple Finance
SAP Simple FinanceSAP Simple Finance
SAP Simple Finance
 
Kreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERPKreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERP
 
Werke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAPWerke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAP
 
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
 
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha PackagingWarehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
 
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbHBehälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
 
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
 
Hofleitsystem in SAP
Hofleitsystem in SAPHofleitsystem in SAP
Hofleitsystem in SAP
 
Warenausgang in SAP EWM
Warenausgang in SAP EWMWarenausgang in SAP EWM
Warenausgang in SAP EWM
 
Packstückoptimierung in SAP
Packstückoptimierung in SAPPackstückoptimierung in SAP
Packstückoptimierung in SAP
 
Chargenverwaltung & Serialisierung in SAP
Chargenverwaltung & Serialisierung in SAPChargenverwaltung & Serialisierung in SAP
Chargenverwaltung & Serialisierung in SAP
 

Migration von SAP WM auf SAP EWM

  • 1. SERKEM Lösung Migration von SAP WM auf SAP EWM
  • 2. Ihre Anforderungen Unsere Lösung Ihre Vorteile • Migration SAP WM auf EWM • Integration des Materialflussrechners • Datenmigration • Prozessmigration • Technikanbindung • Automatisierungstechnik • Logikmigration • Definiertes Vorgehen • Prozessorientierte Lagerungssteuerung • Layoutorientierte Lagerungssteuerung • Analyseworkshop • Erarbeiten eines Prototypen • Verfeinern eines Prototypen • Inbetriebnahme • Schnelle Umsetzung • Umsetzung im laufenden Betrieb • Workshops zur gemeinsamen Analyse • Projektorientierter Ansatz • Alle Migrationsstufen anwendbar • Vorkonfigurierte Prozesse • Unkomplizierte Datenmigration
  • 3. 2025 Support für SAP WM-System durch SAP betsteht nur bis 2025 Geänderte Anforderungen Ihrer Logistik im Hinblick auf Industrie 4.0 Migration des WM-Systems auf EWM-System Migration von SAP WM auf SAP EWM
  • 4. Analyse bestehendes SAP WM- System SAP EWM Strategie- und Imple- mentierungs- workshop Migrations- planung SAP EWM Rapid Proto- typing Prototypen- vorstellung Finale Migration Go-Live und Support Ablauf der Migration
  • 5. Folgende Parameter müssen festgelegt werden: • Richtung der Migration (Herunterladen aus WM bzw. Hochladen in EWM) • Datenquelle • Datenselektion (ERP-Werk, ERP-Lagernummer) • Konvertierungsregeln • Dateiziel • Anzeigesteuerung Standardmigrationsmöglichkeiten 1. Lagerproduktmigration – Migration von lagerspezifischen Produktdaten Möglichkeiten der Datenmigration: • Migration von Produktstammdaten • Migration von Fixplatzzuordnungen • Migration von Palettierungsdaten • Migration von Lagerverwaltungs- mengeneinheiten
  • 6. Folgende Parameter müssen festgelegt werden: • Richtung der Migration • Datenquelle • Datenselektion • Konvertierungsregeln • Dateiziel • Anzeigesteuerung Standardmigrationsmöglichkeiten 2. Lagerplatzmigration – Migration von Lagerplatzinformationen Möglichkeiten der Datenmigration: • Migration von Platzstammdaten • Migration von Platzsortierungsdaten
  • 7. Folgende Parameter müssen festgelegt werden: • Richtung der Migration • Datenquelle • Datenselektion • Konvertierungsregeln • Dateiziel Standardmigrationsmöglichkeiten 3. Bestandsmigration – Migration von Bestandsinformationen Einstellungen für Datenselektion: • ERP-Werk • ERP-Lagerort • ERP-Lagernummer • ERP-Lagertyp • ERP-Lagerplatz
  • 8. Migration der Daten, die angeben, wann ein Produkt zuletzt vollständig inventarisiert wurde. Folgende Parameter müssen festgelegt werden: • Richtung der Migration • Datenquelle • Datenselektion • Konvertierungsregeln • Dateiziel Standardmigrationsmöglichkeiten 4. Inventurvollständigkeitsmigration – Migration der Inventurvollständigkeit
  • 9. Mit Hilfe dieser Funktion werden die Packmittelspezifikationen in EWM zusammengestellt. Folgende SAP EWM-Daten können festgelegt werden: • Packmittel • Handling-Unit-Typ • Packspezifikationsgruppe • Bedingungstyp • Konditionstabelle Mit dieser Funktion werden die verschiedenen Lagerverwaltungseinheiten auf die entsprechenden Packmittel abgebildet. 6. Lagerverwaltungseinheiten auf Packmittel abbilden Standardmigrationsmöglichkeiten 5. Lagereinheitentyp auf Packmittel abbilden
  • 10. Unsere Referenzen SEW-EURODRIVE • Branche: Maschinenbau • Umsatz: 2,8 Mrd € • Mitarbeiter: 16.000 weltweit AlzChem AG • Branche: Chemie • Umsatz: 295 Mio. € • Mitarbeiter: 1.400
  • 11. Copyright  2019 SERKEM. All Rights Reserved  www.serkem.de SERKEM GmbH Kollmering 14 94535 Eging am See  +49 8544 97260-0  info@serkem.de Das Fazit Seit 1997 sind wir ein kompetenter und verlässlicher Partner für mittelständische Unternehmen sowie Großkonzerne. Wir unterstützen unsere Kunden als internationaler Lösungsanbieter und Implementierungspartner für Logistik, Produktion, FI/CO und HCM. Weitere Informationen zur Lösung finden Sie unter: SERKEM. Ihr Partner rund um SAP-Lösungen SAP Extended Warehouse Management 9.5 – Was hat sich geändert? Embedded EWM im Vergleich – Was kann das „HANA EWM“? SAP EWM Warenausgang: Vergleich der Funktionen zwischen SAP EWM – SAP WM