Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Krankenhäuser und Social Media – 3 Dimensionen, 1 Strategie

2.684 Aufrufe

Veröffentlicht am

http://www.der-gesundheitswirt.de

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Krankenhäuser und Social Media – 3 Dimensionen, 1 Strategie

  1. 1. Krankenhäuser und Social Media – 3 Dimensionen, 1 Strategie Martin Schleicher | Care Camp Köln | 30.-31. Mai 2015 | Köln
  2. 2. Dipl.-Betriebswirt (FH) im Gesundheits- und Sozialwesen, Online- und Social-Media-Marketing für Kliniken, Internetmedizin, Digital Health in Deutschland www.der-gesundheitswirt.de MARTIN SCHLEICHER © 2015 der gesundheitswirt | www.der-gesundheitswirt.de
  3. 3. GRUNDSÄTZE © 2015 der gesundheitswirt | www.der-gesundheitswirt.de SOCIAL MEDIA verändert Kommunikation! Gestern Heute Massenmedien Medienmassen Information Kommunikation Einweg- Dialog/ Zweiweg- kommunikation kommunikation One-to-many Many-to-many Stationär Mobil Zeitverzögerung Echtzeit Distanz Nähe/ Vernetzung Kontrolle Freiheit Geschäftsführer/ Mitarbeiter/ Pressesprecher Markenbotschafter
  4. 4. 1. VERNETZUNG
  5. 5. 403 Facebook-Seiten
  6. 6. 235 YouTube-Kanäle
  7. 7. 179 Twitter- Accounts 68 aktive Accounts
  8. 8. VERNETZUNG © 2015 der gesundheitswirt | www.der-gesundheitswirt.de FACEBOOK 1. PGD International (32.262 Fans) 2. Schön Klinik (18.540) 3. Schön Klinik - Germany’s Specialist Hospitals (15.310) YOUTUBE 1. Asklepios Kliniken (2.217 Abonnenten) 2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (870) 3. Herz- und Diabeteszentrum NRW (785) TWITTER 1. Klinikum der LMU (1.996 Follower) 2. Klinikum Nürnberg (1.872) 3. Schön Klinik (1.696)
  9. 9. Hashtags: #dedoc, #fuckcancer oder #notjustsad
  10. 10. VERNETZUNG © 2015 der gesundheitswirt | www.der-gesundheitswirt.de  Schön Klinik Community: Info- Foren für Betroffene & Patienten  Themen: Psyche- & Seele, Rücken, Körper & Gelenke und Nerven & Gehirn  16 Unterforen, 1.048 Themen und 2.638 Beiträge  Community Moderator und (Chef)Ärzte aus ihren Bereichen
  11. 11. 2. DIALOG
  12. 12. ERGEBNISSE DER IAT-STUDIE „Krankenhäuser bei Facebook“  Von 2.045 Krankenhäusern in Deutschland 15,7 % mit einer eigenen Facebook-Seite  125 (6,4 %) Häuser nutzen das soziale Netzwerk aktiv.  Die 20 aktivsten Häuser sind für 50 % der Posts verantwortlich.  Private Krankenhäuser veröffentlichen mehr Posts und Kommentare als freigemeinnützige oder öffentliche Häuser.  Kliniken in privater Trägerschaft sind auch länger aktiv und posten häufiger neue Inhalte. Quelle: Institut Arbeit und Technik DIALOG © 2015 der gesundheitswirt | www.der-gesundheitswirt.de
  13. 13. ERGEBNISSE DER IAT-STUDIE „Krankenhäuser bei Facebook“  Nur wenige Krankenhäuser in Deutschland nutzen Facebook.  Die Größe des Krankenhauses scheint nur eine untergeordnete Rolle zu spielen.  Es bestehen Unterschiede im Hinblick auf die Trägerschaft. „Die Zahlen lassen bislang vermuten, dass die Profile weniger für einen Dialog genutzt werden als für eine monodirektionale Darstellung.“ Quelle: Institut Arbeit und Technik DIALOG © 2015 der gesundheitswirt | www.der-gesundheitswirt.de
  14. 14. DIALOG © 2015 der gesundheitswirt | www.der-gesundheitswirt.de  Blog und Facebook-Seite: Heiligenfeld Kliniken  Blog mit 16 Autoren  Themen: psychische und psychosomatische Erkrankungen, Indikationen und Therapien, Erfahrungsberichte, Übungen  Persönliche Note, schnelle Reaktion und Dialogorientierung
  15. 15. DIALOG © 2015 der gesundheitswirt | www.der-gesundheitswirt.de  headbook – Migräne und Kopfschmerz-Community: Schmerzklinik Kiel  über 2.000 Mitglieder, 50 Gruppen und 2.400 Themen  1 Moderatorin  Persönliche Note, schnelle Reaktion und Community Managerin (Healthcare)  Live-Chat: einmal pro Monat
  16. 16. 3. INHALTE
  17. 17. INHALTE © 2015 der gesundheitswirt | www.der-gesundheitswirt.de Content Marketing:  Immanuel Diakonie: „Schöneberger Leben“
  18. 18. INHALTE © 2015 der gesundheitswirt | www.der-gesundheitswirt.de Content Marketing:  Immanuel Diakonie: „Schöneberger Leben“  Crossmediale Verbreitung: Webseite, Blog, Social Media, Radio, Newsletter, Print etc.
  19. 19. INHALTE © 2015 der gesundheitswirt | www.der-gesundheitswirt.de Content Marketing:  Immanuel Diakonie: „Schöneberger Leben“  Crossmediale Verbreitung: Webseite, Blog, Social Media, Radio, Newsletter, Print etc.  Ergebnis: 22 % aller Besucher der Webseite kommen über die Lebensgeschichten
  20. 20. INHALTE © 2015 der gesundheitswirt | www.der-gesundheitswirt.de Storytelling:  Klinikum Dortmund: spontane Guerilla-Mal-Aktion junger Friedensaktivisten
  21. 21. INHALTE © 2015 der gesundheitswirt | www.der-gesundheitswirt.de Storytelling:  Klinikum Dortmund: spontane Guerilla-Mal-Aktion junger Friedensaktivisten  Binnen 24 Stunden: über 2,2 Millionen Menschen erreicht, über 5.900 Mal geteilt und über 62.000 Gefällt-Mir
  22. 22. INHALTE © 2015 der gesundheitswirt | www.der-gesundheitswirt.de Storytelling: „Im Mittelpunkt sollte immer die Geschichte stehen.“

×