Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Teams work!

504 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Rad mit Social Media nicht neu erfinden, sondern neu ausrichten.
Vortrag am 14.6.2012 Forum Spital. IIR, Wien, gekürzte Version

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Teams work!

  1. 1. © 2012 Teams work! das Rad mit Social Media nicht neu erfinden sondern neu ausrichten 14.6. 2012 Dr. Michaela Endemann Speakercorner 3 Session 4 Versorgung vom Spital bis in die eigenen 4 Wände gekürzte Version
  2. 2. Das sieht ein Patient vom Krankenbett aus ...
  3. 3. Der Tag der Entlassung Entlassungsmanagement persönlich bis gar nicht Patientenbrief - Papier ab Entlassung existiert Patient nicht mehr Delegation aller organisatorischer Verantwortung? Patient niedergelassener Arzt/andere GDAs H
  4. 4. Patient
  5. 5. Social Media ist Cool! Apps heilen die Welt!
  6. 6. Das E- vor Patient ... Engaged ... Educated ... Electronical Equipped ... Empowered ... selbstbewusst, mündig, motiviert
  7. 7. ca 30 % E-Patients ca 70 % Zahlenquelle: Yossi Bahagon, MD Vortrag Doctors 2.0&you Paris 2012
  8. 8. Team? ! alle Patienten haben ein Umfeld! ! Services und E-Angebote sind auch in der Pflege und für Angehörige sinnvoll! ! SMS-Services nicht unterschätzen, nicht alle haben ein I-phone! à Teams work! Spitalsarzt Pflegepersonal Administration Spital Hausarzt Facharzt Laboratorien Fahrtendienst Heimhilfe Familie Freunde Haustiere Versicherung Arbeitgeber/Kunden Apotheke Hauszusteller Patient
  9. 9. @rohal @wissit Q1 failure in monitoring:1st technical: no data measured; 2nd re follow up what's done with info; 3rd compliance to dec made #hcsmeu @SpitzSt rategy H2OhU patient adoption proportionate to training and support #hcsmeu These should be included in any telemonitoring program RT@SpitzStrategy patient adoption proportionate to training and support #hcsmeu Tweets aus einem Chat #hcsmeu am 1.Juni 2012 über Telemonitoring/mhealth Die Frage war: Why is telemonitoring failing so many times? von @wissit Infos #hcsmeu unter www.hcsmeu.at
  10. 10. Eine App alleine wird die Welt nicht heilen und keine Patienten motivieren sie zu nutzen
  11. 11. - Tweet: Michael Spitz @SpitzStrategy Even if true #mhealth perfection is attained, you'll still have people caring for people, and all talking to each other about it #hcsmeu
  12. 12. Patient PatientH
  13. 13. Wie nutzen Spitäler digitale Medien? http://ebennett.org/hsnl/ https://twitter.com/#!/EdBennett/us-hospitals ... oft nicht mehr als ein Slogan auf einer Hochglanzbroschüre ...
  14. 14. Social Media helps "healing"? Ja, manchmal schon!
  15. 15. einige Beispiele rund um die Welt Wartezeiten in Notfallambulanzen Med. Info für alle, speziell aufbereitet für eigene Patienten zb. bei Diagnose im eigenen EHR Netzwerke und Foren für Patienten, Mitarbeiter, Ärzte Mitarbeitersuche Spitalsabläufe auch auf Abteilungsebene Mayoclinic
  16. 16. Teams work: Israel - Clalit http://www.clalit-global.co.il/userfiles/File/clalit.galaxy.en.pdf eine israel. Gesundheitsversicherung 14 Spitäler, 1300 Ambulanzeinrichtungen über 9000 Ärzte 650 Apotheken ca 4 mio Patienten Hybrid eHealth Suite*, mHealth Network EHR Maternity unit App -> nach 3 Jahren 47% der Patienten nutzen e-Services *Yossi Bahagon
  17. 17. Teams work: Niederlande: EHR und Social Network Patientenakte mit Uploadbereich, Apps,. Individuelle Freigaben Kommunikation mit anderen Patienten, Arzt, Pflegern und Familie im Netzwerk in NL: Schnittstellen zu Spitälern www.drimpy.com
  18. 18. Central Server Care Team Remote Patient InternetAccess to reports, alerts and patient health status indicators via Internet browser, Web service, email, messaging SMS, etc. Questionnaires and patient clinical data Weight Pulse Oximetry Glucose and/or INR Electro cardiogram (ECG) Temperature Ambulatory Monitor (Triaxial Accelerometry) · Medication management · Measurement schedules · Targeted interventions Telehealth Monitoring System Telehealth Management System · Clinical measurement signals · Questionnaire and other patient data Blood Proessure Spirometry Patient Spitalsarzt Pflegepersonal Administration Spital Hausarzt Facharzt Laboratorien Fahrtendienst Heimhilfe Familie Freunde incl Social Networks Haustiere Versicherung Arbeitgeber/Kunden Apotheke Hauszusteller HLOG IN pic with kind regards: Nigel Lovell, Ehealt2012 Wien
  19. 19. Verordnung OP I - Kommunikation
  20. 20. Verordnung OP II - Wille
  21. 21. lasst das e Teil von Patient sein Vielen Dank! Dr. Michaela Endemann www.wissit.at 0699 11713671 wissit@gmail.com Patient

×