Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie
gefördert durch:
Digital Innovations for smart Teaching – better Learning
M...
Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie
gefördert durch:
„Lebe Dein Studium – sei dabei“
Mobil – unabhängig – indiv...
Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie
gefördert durch:
Ulmer Konzept:
Verknüpfung traditioneller Präsenzlehre mit...
Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie
gefördert durch:
• adressiert verändertes Lern-, Interaktionsverhalten heut...
Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie
gefördert durch:
MyMi.mobile
https://mymi.uni-ulm.de
Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie
gefördert durch:
MyMi.mobile
https://mymi.uni-ulm.de
Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie
gefördert durch:
MyMi.mobile
https://mymi.uni-ulm.de
Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie
gefördert durch:
MyMi.mobile
https://mymi.uni-ulm.de
Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie
gefördert durch:
Partner-Institute
Zentralbereich (bw-cloud)
• Bild-, Annot...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Weiterentwicklung digitaler Bildungsressourcen – was planen die Akteure? (Slides: Stefan Britsch)

354 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Digitalisierung von Lernmaterialien verändert die universitäre Lehre, aber auch Produktions- und Distributionsprozesse. Zum Abschluss des Themenspecials „Digitale Bildungsressourcen“ wurde mit unterschiedlichen Akteuren im einem Online-Event (http://bit.ly/2q0wjU9), zu dem diese Slides gehören, diskutiert, welche Weiterentwicklungen sie in ihren konkreten Projekten für die nächste Zeit planen und welche Vorteile sie sich von diesen Schritten erhoffen.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
354
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
324
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Weiterentwicklung digitaler Bildungsressourcen – was planen die Akteure? (Slides: Stefan Britsch)

  1. 1. Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie gefördert durch: Digital Innovations for smart Teaching – better Learning MyMi.mobile – adaptiver individualisierter Wissenstransfer in der mikroskopischen Anatomie http://i.huffpost.com/gen/3082712/images/o-GENERATION-Y-facebook.jpg
  2. 2. Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie gefördert durch: „Lebe Dein Studium – sei dabei“ Mobil – unabhängig – individualisiert - digital sozialisiert - digital vernetzt - mitgestaltend http://i.huffpost.com/gen/3082712/images/o-GENERATION-Y-facebook.jpg
  3. 3. Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie gefördert durch: Ulmer Konzept: Verknüpfung traditioneller Präsenzlehre mit digitalen Lerntechnologien Kurs u. Vorlesung der Mikroskopischen Anatomie Pflichtveranstaltung Ca. 100 histologische Präparate MC- und praktische Prüfungen mit Freitext und Zeichnen ca. 450 Studierende/SoSe Human-, Zahn-, Molekulare Medizin internet-basierte, virtuelle und interaktive Mikroskopieplattform MyMiCROscope MyMi.mobile Abbildung von Kursinhalten und Kursstruktur Implementierung von MyMi in Kurscurriculum
  4. 4. Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie gefördert durch: • adressiert verändertes Lern-, Interaktionsverhalten heutiger Studierender • stellt selbstorganisiertes Lernen in den Vordergrund • Individualisierung und Flexibilisierung (orts- u. zeitunabhängiges Lernen) • Optimierung der Vor- und Nachbereitungsphase von Lernprozessen • sichert gleichartige Grundkenntnisse (baseline) • schafft Freiraum für face-to-face Kommunikation mit Dozenten • fördert Kompetenzenbildung • ist einfach zu nutzen Ulmer Konzept - warum ? Ziele • Steigerung von Effizienz, Akzeptanz, Motivation und Nachhaltigkeit
  5. 5. Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie gefördert durch: MyMi.mobile https://mymi.uni-ulm.de
  6. 6. Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie gefördert durch: MyMi.mobile https://mymi.uni-ulm.de
  7. 7. Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie gefördert durch: MyMi.mobile https://mymi.uni-ulm.de
  8. 8. Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie gefördert durch: MyMi.mobile https://mymi.uni-ulm.de
  9. 9. Institut für Molekulare und Zelluläre Anatomie gefördert durch: Partner-Institute Zentralbereich (bw-cloud) • Bild-, Annotationsdatenbank (MyMi.mobile / MyMiCROscope) • Wissensdatenbank • adaptive Lernpfade • Nutzerdaten (anonymisiert) Referenzbereich • Anatomie Experten • Digital Education Experten • Student Advisory Group Learning Analytics • KI • eTutoren • Dozenten UL FR ..... Studierenden- (Nutzer-) bereich Personalisierter Zugang (Shibboleth) Präparatefundus Fachexpertise standortspezifische Lernumgebung adaptiertes, individualisiertes Lernangebot persönl. Feedback Coaching Adaptiver Wissenstransferbereich Angebot/Nachfrage/Analyse/Adaptation Nutzer- Beobachtung .....Anonymisierung Adaptiver individualisierter Wissenstransfer in der Mikroskopischen Anatomie Projektstruktur gefördert durch:

×