SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

DevOps: Revolution im IT Betrieb?

DevOps fordert die Anwendung agiler Methoden und Konzepte des Software-Managements für die IT Operations. Was das bedeutet, erfahren Sie hier! Eine Revolution findet zurzeit in den Anwendungsentwicklungs-Abteilungen statt: Agile Entwicklungs- und Projektmanagement-Ansätze ersetzen schwerfällige Wasserfall-Methoden und versprechen rasche Auslieferung von neuer Funktionalität mit besserer Qualität. Doch dies kann nur eine Seite der Medaille sein: Der IT-Betrieb muss genauso in der Lage sein, den sehr viel höheren Rhythmus an Changes und Releases bewältigen zu können. Die Antwort darauf: DevOps! In dieser Präsentation erhalten Sie eine Übersicht über die neusten Trends im IT-Betrieb und wie man neu (DevOps) mit alt (ITIL) verbindet und Hype vn der Realität unterscheidet.

1 von 27
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Digicomp 1 
DevOps – Revolution im IT-Betrieb 
Markus Schweizer, Digicomp Trainer 
Senior Consultant, AWK Group
Markus Schweizer - Steckbrief http://www.awk.ch 
● Lic. phil. I, EMBA HSG 
● IT Beratung und Engineering seit 1989 
● IBM, PwC, CA, Protiviti, USU Consulting, AWK 
● Highlights: 
─ Grosskunden: Allianz, AXA Winterthur, CS, SwissRe, Novartis, T-Systems, 
Helsana, BAFU, armasuisse 
─ USA 1999-2008: AON, MetLife, Dept. of the Treasury, State of California, 
General Electric, Aegon, Delphi Automotive, VISA, CGI, SunTrust, Convergys, 
─ Beratungsschwerpunkte: Service Management, IT Asset Management, Lizenz 
Management, IT Financial Management, IT Strategie, IT Architektur, Programm 
Management, strategische Verbesserungsprogramme etc. 
─ Digicomp Trainer für ITIL und Cobit 
─ ITIL Service Manager seit 2000, Expert seit 2008 
2
Fakten und Zahlen http://www.awk.ch 
3 
Tätigkeit Consulting, Engineering und Projektmanagement für 
Informationstechnologie aus einer Hand 
Qualifikationen unserer Mitarbeitenden 
Eigentümer Das Aktienkapital befindet sich vollständig 
im Besitz der Partner 
Gründung 1986 
Mitarbeitende Rund 150 
Kunden Über 300 
Projekte Über 3‘000 
Standorte Zürich, Bern, Basel, Lausanne 
Internationales 
Netzwerk 
Mitglied der ITIC GROUP, einem internationalen 
Netzwerk unabhängiger Consulting-Firmen 
Berufserfahrung unserer Berater 
Mehr als 15 Jahre 
Berufsausbildung unserer Berater 
Elektroingenieure 
Zusatzausbildung unserer Berater 
Promotion (Dr.-Titel) 
Umsatz Partner der AWK 
V.l.n.r: 
André Arrigoni, Ralph 
Tonezzer, Peter Gabriel, 
Kurt Biri (Managing 
Partner), Christian Mauz, 
Oliver Vaterlaus 
30 
20 
Mio. CHF 
10 
0 
2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 
< 5 Jahre 
10 bis 15 Jahre 5 bis 10 Jahre 
Informatiker Physiker 
Div. 
Betriebswirtschaftliche 
Zusatzausbildung 
0 % 25 % 50 % 75 % 100 %
Digicomp 4 
Agenda 
 Rückblick: Anwendungsentwicklung und IT-Betrieb – eine Leidensgeschichte 
 Vor- und Nachteile eines strikten Change Managements 
 Zielkonflikte Business-Anwendungsentwicklung-Betrieb 
 Alte und neue Silos 
 Wieso DevOps? 
 Web-Apps, Agile Entwicklung, Cloud-Computing, Infrastruktur as Software 
 Lean IT 
 Wie funktioniert DevOps? 
 Grenzen von DevOps 
 Schlussfolgerung für Service Management 
 Zusammenfassung und Diskussion
Digicomp 5 
Entwicklung von Organisationsmodellen, Technologien und 
Businessbedürfnissen
Digicomp 6 
Wo ist die IT Wertschöpfungskette? 
 Die IT tritt gegenüber den Kunden nicht als 
Einheit auf: Anwendungsentwicklung und 
Betrieb werden als separate Organisationen 
wahrgenommen 
 Der Nutzen der Projekte wird auf Businessseite 
ausgewiesen 
 Die enge Verzahnung zwischen Business und 
Anwendungsentwicklung isoliert den IT Betrieb 
als teuren Kostenfaktor 
 Der IT Betrieb hat keinen klaren 
Ansprechpartner 
 IT kann seine Wertschöpfungskette nicht selber 
managen 
Business Organisation IT Abteilung 
Anwendungsentwicklung 
IT Entwicklungsprojekt für 
Business Funktion 
IT Entwicklungsprojekt für 
Business Funktion 
IT Betrieb 
S 
L 
A 
? 
SLA? 
SLA? 
Corporate Sourcing 
U 
C 
? 
Business 
Value! 
Business 
Value! 
Business 
Value? 
Die IT Abteilung kann ihren 
Nutzen nicht belegen

Recomendados

DevOps - Programmierst Du noch oder betreibst Du schon?
DevOps - Programmierst Du noch oder betreibst Du schon?DevOps - Programmierst Du noch oder betreibst Du schon?
DevOps - Programmierst Du noch oder betreibst Du schon?Jean-Pierre König
 
Quo vadis DevOps
Quo vadis DevOpsQuo vadis DevOps
Quo vadis DevOpscusy GmbH
 
DevOps in der Praxis
DevOps in der PraxisDevOps in der Praxis
DevOps in der Praxisinovex GmbH
 
OOP 2012 - Udo Pracht - DevOps Einführung und Überblick
OOP 2012 - Udo Pracht - DevOps Einführung und ÜberblickOOP 2012 - Udo Pracht - DevOps Einführung und Überblick
OOP 2012 - Udo Pracht - DevOps Einführung und ÜberblickUdo Pracht
 
About Dogs and Cats - über DevOps in großen Konzernen
About Dogs and Cats - über DevOps in großen KonzernenAbout Dogs and Cats - über DevOps in großen Konzernen
About Dogs and Cats - über DevOps in großen KonzernenStefan Bauer
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019Markus Speth
 
Migration von Applikationen in die Cloud
Migration von Applikationen in die CloudMigration von Applikationen in die Cloud
Migration von Applikationen in die CloudAarno Aukia
 
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererScrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererTobias Schlüter
 
Cusy Developer-Baukasten
Cusy Developer-BaukastenCusy Developer-Baukasten
Cusy Developer-Baukastencusy GmbH
 
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldInfrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldDaniel Steiger
 
E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018
E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018
E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018Johann-Peter Hartmann
 
BizDevOps - Die prozessorientierte IT-Organisation
BizDevOps - Die prozessorientierte IT-OrganisationBizDevOps - Die prozessorientierte IT-Organisation
BizDevOps - Die prozessorientierte IT-OrganisationUwe Weng
 
Continuous Everything
Continuous EverythingContinuous Everything
Continuous Everythingcusy GmbH
 
DevOps day - feature teams
DevOps day  - feature teamsDevOps day  - feature teams
DevOps day - feature teamsWalter Strametz
 
Devops ohne root
Devops ohne rootDevops ohne root
Devops ohne rootcusy GmbH
 
Organisation 4.0
Organisation 4.0Organisation 4.0
Organisation 4.0Uwe Weng
 
Lean development 04
Lean development 04Lean development 04
Lean development 04SuperB2
 
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...Nico Meisenzahl
 
Evolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOps
Evolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOpsEvolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOps
Evolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOpsDieter Ziegler
 
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr - Olav Behrens (PAVONE AG)
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr  - Olav Behrens (PAVONE AG)Projektmanagement und IBM Lotus Quickr  - Olav Behrens (PAVONE AG)
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr - Olav Behrens (PAVONE AG)Udo Sill
 
Enterprise CI/CD: Continuous Integration & Delivery im Enterprise-Umfeld
Enterprise CI/CD: Continuous Integration & Delivery im Enterprise-UmfeldEnterprise CI/CD: Continuous Integration & Delivery im Enterprise-Umfeld
Enterprise CI/CD: Continuous Integration & Delivery im Enterprise-UmfeldQAware GmbH
 
Vertraege in Agilen Projekten
Vertraege in Agilen ProjektenVertraege in Agilen Projekten
Vertraege in Agilen ProjektenBjörn Schotte
 

Was ist angesagt? (20)

VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
VSHN DevOps Workshop at topsoft 2019
 
Migration von Applikationen in die Cloud
Migration von Applikationen in die CloudMigration von Applikationen in die Cloud
Migration von Applikationen in die Cloud
 
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererScrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
 
Cusy Developer-Baukasten
Cusy Developer-BaukastenCusy Developer-Baukasten
Cusy Developer-Baukasten
 
Agile BI in der Praxis - Agiles Testen
Agile BI in der Praxis - Agiles TestenAgile BI in der Praxis - Agiles Testen
Agile BI in der Praxis - Agiles Testen
 
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldInfrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
 
E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018
E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018
E-Commerce vs Architektur CodeTalks.Commerce_2018
 
DevOps - ab auf die Reise
DevOps - ab auf die ReiseDevOps - ab auf die Reise
DevOps - ab auf die Reise
 
BizDevOps - Die prozessorientierte IT-Organisation
BizDevOps - Die prozessorientierte IT-OrganisationBizDevOps - Die prozessorientierte IT-Organisation
BizDevOps - Die prozessorientierte IT-Organisation
 
Continuous Everything
Continuous EverythingContinuous Everything
Continuous Everything
 
DevOps day - feature teams
DevOps day  - feature teamsDevOps day  - feature teams
DevOps day - feature teams
 
Devops ohne root
Devops ohne rootDevops ohne root
Devops ohne root
 
Organisation 4.0
Organisation 4.0Organisation 4.0
Organisation 4.0
 
Lean development 04
Lean development 04Lean development 04
Lean development 04
 
ConSol Unternehmenspräsentation 2019
ConSol Unternehmenspräsentation 2019ConSol Unternehmenspräsentation 2019
ConSol Unternehmenspräsentation 2019
 
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
Agile, DevOps, Continuous Delivery: Was ist das und wie betrifft es mich als ...
 
Evolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOps
Evolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOpsEvolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOps
Evolution der Softwareentwicklung: Von Wasserfall über Agile zu DevOps
 
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr - Olav Behrens (PAVONE AG)
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr  - Olav Behrens (PAVONE AG)Projektmanagement und IBM Lotus Quickr  - Olav Behrens (PAVONE AG)
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr - Olav Behrens (PAVONE AG)
 
Enterprise CI/CD: Continuous Integration & Delivery im Enterprise-Umfeld
Enterprise CI/CD: Continuous Integration & Delivery im Enterprise-UmfeldEnterprise CI/CD: Continuous Integration & Delivery im Enterprise-Umfeld
Enterprise CI/CD: Continuous Integration & Delivery im Enterprise-Umfeld
 
Vertraege in Agilen Projekten
Vertraege in Agilen ProjektenVertraege in Agilen Projekten
Vertraege in Agilen Projekten
 

Destacado

Einblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AG
Einblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AGEinblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AG
Einblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AGThomas Maeder
 
Continuous integration eine Einführung für Unkundige
Continuous integration   eine Einführung für UnkundigeContinuous integration   eine Einführung für Unkundige
Continuous integration eine Einführung für Unkundigeabuwipp
 
Work Life Balance WBC12
Work Life Balance WBC12Work Life Balance WBC12
Work Life Balance WBC12WandelBarCamp
 
BARCELONA 1 EDIFICIOS MODERNOS - ZONA FORUM 22@
BARCELONA 1 EDIFICIOS MODERNOS - ZONA FORUM 22@BARCELONA 1 EDIFICIOS MODERNOS - ZONA FORUM 22@
BARCELONA 1 EDIFICIOS MODERNOS - ZONA FORUM 22@Manel Cantos
 
Lüftungssysteme in der Modernisierung
Lüftungssysteme in der ModernisierungLüftungssysteme in der Modernisierung
Lüftungssysteme in der ModernisierungVorname Nachname
 
Conférence Shinken à SophiaConf2012 (Jean Gabès)
Conférence Shinken à SophiaConf2012 (Jean Gabès)Conférence Shinken à SophiaConf2012 (Jean Gabès)
Conférence Shinken à SophiaConf2012 (Jean Gabès)Jean Gabès
 
Bibliothèques, crowdsourcing, métadonnées sociales
Bibliothèques,  crowdsourcing, métadonnées socialesBibliothèques,  crowdsourcing, métadonnées sociales
Bibliothèques, crowdsourcing, métadonnées socialesPauline Moirez
 
Situations à dominante technique
Situations à dominante techniqueSituations à dominante technique
Situations à dominante techniquejc WECKERLE
 
Traitement des Epilepsies
Traitement des EpilepsiesTraitement des Epilepsies
Traitement des Epilepsiessaddek khellaf
 
The Ultimate Guide to Creating Visually Appealing Content
The Ultimate Guide to Creating Visually Appealing ContentThe Ultimate Guide to Creating Visually Appealing Content
The Ultimate Guide to Creating Visually Appealing ContentNeil Patel
 
What I Carry: 10 Tools for Success
What I Carry: 10 Tools for SuccessWhat I Carry: 10 Tools for Success
What I Carry: 10 Tools for SuccessJonathon Colman
 
Realisierung des Application Lifecycle Management im OWB
Realisierung des Application Lifecycle Management im OWBRealisierung des Application Lifecycle Management im OWB
Realisierung des Application Lifecycle Management im OWBMinerva SoftCare GmbH
 
Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...
Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...
Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...Thomas Maeder
 
What Makes Great Infographics
What Makes Great InfographicsWhat Makes Great Infographics
What Makes Great InfographicsSlideShare
 
Masters of SlideShare
Masters of SlideShareMasters of SlideShare
Masters of SlideShareKapost
 
STOP! VIEW THIS! 10-Step Checklist When Uploading to Slideshare
STOP! VIEW THIS! 10-Step Checklist When Uploading to SlideshareSTOP! VIEW THIS! 10-Step Checklist When Uploading to Slideshare
STOP! VIEW THIS! 10-Step Checklist When Uploading to SlideshareEmpowered Presentations
 

Destacado (20)

Einblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AG
Einblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AGEinblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AG
Einblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AG
 
Continuous integration eine Einführung für Unkundige
Continuous integration   eine Einführung für UnkundigeContinuous integration   eine Einführung für Unkundige
Continuous integration eine Einführung für Unkundige
 
Work Life Balance WBC12
Work Life Balance WBC12Work Life Balance WBC12
Work Life Balance WBC12
 
BARCELONA 1 EDIFICIOS MODERNOS - ZONA FORUM 22@
BARCELONA 1 EDIFICIOS MODERNOS - ZONA FORUM 22@BARCELONA 1 EDIFICIOS MODERNOS - ZONA FORUM 22@
BARCELONA 1 EDIFICIOS MODERNOS - ZONA FORUM 22@
 
Lüftungssysteme in der Modernisierung
Lüftungssysteme in der ModernisierungLüftungssysteme in der Modernisierung
Lüftungssysteme in der Modernisierung
 
Conférence Shinken à SophiaConf2012 (Jean Gabès)
Conférence Shinken à SophiaConf2012 (Jean Gabès)Conférence Shinken à SophiaConf2012 (Jean Gabès)
Conférence Shinken à SophiaConf2012 (Jean Gabès)
 
hack
hackhack
hack
 
Bibliothèques, crowdsourcing, métadonnées sociales
Bibliothèques,  crowdsourcing, métadonnées socialesBibliothèques,  crowdsourcing, métadonnées sociales
Bibliothèques, crowdsourcing, métadonnées sociales
 
Arte WC
Arte WCArte WC
Arte WC
 
Infographie et e sidoc
Infographie et e sidocInfographie et e sidoc
Infographie et e sidoc
 
Situations à dominante technique
Situations à dominante techniqueSituations à dominante technique
Situations à dominante technique
 
Traitement des Epilepsies
Traitement des EpilepsiesTraitement des Epilepsies
Traitement des Epilepsies
 
The Ultimate Guide to Creating Visually Appealing Content
The Ultimate Guide to Creating Visually Appealing ContentThe Ultimate Guide to Creating Visually Appealing Content
The Ultimate Guide to Creating Visually Appealing Content
 
What I Carry: 10 Tools for Success
What I Carry: 10 Tools for SuccessWhat I Carry: 10 Tools for Success
What I Carry: 10 Tools for Success
 
Realisierung des Application Lifecycle Management im OWB
Realisierung des Application Lifecycle Management im OWBRealisierung des Application Lifecycle Management im OWB
Realisierung des Application Lifecycle Management im OWB
 
Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...
Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...
Das Intranet im Wandel - bedeutungslos oder unverzichtbar | Intranet Transfor...
 
What Makes Great Infographics
What Makes Great InfographicsWhat Makes Great Infographics
What Makes Great Infographics
 
Masters of SlideShare
Masters of SlideShareMasters of SlideShare
Masters of SlideShare
 
STOP! VIEW THIS! 10-Step Checklist When Uploading to Slideshare
STOP! VIEW THIS! 10-Step Checklist When Uploading to SlideshareSTOP! VIEW THIS! 10-Step Checklist When Uploading to Slideshare
STOP! VIEW THIS! 10-Step Checklist When Uploading to Slideshare
 
You Suck At PowerPoint!
You Suck At PowerPoint!You Suck At PowerPoint!
You Suck At PowerPoint!
 

Ähnlich wie DevOps: Revolution im IT Betrieb?

Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...AWS Germany
 
ITIL® oder Cobit® - warum das die falsche Frage ist
ITIL® oder Cobit® - warum das die falsche Frage istITIL® oder Cobit® - warum das die falsche Frage ist
ITIL® oder Cobit® - warum das die falsche Frage istDigicomp Academy AG
 
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...QAware GmbH
 
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdfDACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdfDNUG e.V.
 
Robotic Process Automation - DATAGROUP RPA Magazin
Robotic Process Automation - DATAGROUP RPA MagazinRobotic Process Automation - DATAGROUP RPA Magazin
Robotic Process Automation - DATAGROUP RPA MagazinChristian Sauter
 
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...LeanIX GmbH
 
Software trends veranstaltungsprogramm_neu
Software trends veranstaltungsprogramm_neuSoftware trends veranstaltungsprogramm_neu
Software trends veranstaltungsprogramm_neuCON.ECT Eventmanagement
 
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?enpit GmbH & Co. KG
 
ITIL® COBIT® Convergence – Fachreferat
ITIL® COBIT® Convergence – FachreferatITIL® COBIT® Convergence – Fachreferat
ITIL® COBIT® Convergence – FachreferatDigicomp Academy AG
 
Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinausErp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinausDedagroup
 
Quibiq Webcast Erfolgsfaktor Integrationsplattform
Quibiq Webcast Erfolgsfaktor IntegrationsplattformQuibiq Webcast Erfolgsfaktor Integrationsplattform
Quibiq Webcast Erfolgsfaktor IntegrationsplattformQUIBIQ Hamburg
 
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...Dietmar Georg Wiedemann
 
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der PraxisSharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxisinovex GmbH
 
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungenV02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungenAndreas Weinbrecht
 
Business & Technology Center Leipzig
Business & Technology Center LeipzigBusiness & Technology Center Leipzig
Business & Technology Center LeipzigDeloitte Deutschland
 
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom OutsourcingSwiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcingtopsoft - inspiring digital business
 
Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317
Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317
Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317Markus Schweizer
 
MediaInfo: Git DVCS & Requirements Management InfoDay@Intland Software
MediaInfo: Git DVCS & Requirements Management InfoDay@Intland Software MediaInfo: Git DVCS & Requirements Management InfoDay@Intland Software
MediaInfo: Git DVCS & Requirements Management InfoDay@Intland Software Intland Software GmbH
 

Ähnlich wie DevOps: Revolution im IT Betrieb? (20)

Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
 
ITIL® oder Cobit® - warum das die falsche Frage ist
ITIL® oder Cobit® - warum das die falsche Frage istITIL® oder Cobit® - warum das die falsche Frage ist
ITIL® oder Cobit® - warum das die falsche Frage ist
 
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
 
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdfDACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
 
Robotic Process Automation - DATAGROUP RPA Magazin
Robotic Process Automation - DATAGROUP RPA MagazinRobotic Process Automation - DATAGROUP RPA Magazin
Robotic Process Automation - DATAGROUP RPA Magazin
 
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...
 
Software trends veranstaltungsprogramm_neu
Software trends veranstaltungsprogramm_neuSoftware trends veranstaltungsprogramm_neu
Software trends veranstaltungsprogramm_neu
 
Technology Center Leipzig
Technology Center LeipzigTechnology Center Leipzig
Technology Center Leipzig
 
Impulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre KarriereImpulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre Karriere
 
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
 
ITIL® COBIT® Convergence – Fachreferat
ITIL® COBIT® Convergence – FachreferatITIL® COBIT® Convergence – Fachreferat
ITIL® COBIT® Convergence – Fachreferat
 
Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinausErp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
 
Quibiq Webcast Erfolgsfaktor Integrationsplattform
Quibiq Webcast Erfolgsfaktor IntegrationsplattformQuibiq Webcast Erfolgsfaktor Integrationsplattform
Quibiq Webcast Erfolgsfaktor Integrationsplattform
 
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
 
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der PraxisSharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
 
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungenV02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
 
Business & Technology Center Leipzig
Business & Technology Center LeipzigBusiness & Technology Center Leipzig
Business & Technology Center Leipzig
 
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom OutsourcingSwiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
 
Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317
Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317
Digicomp change management_2 0_m_schweizer_v3_150317
 
MediaInfo: Git DVCS & Requirements Management InfoDay@Intland Software
MediaInfo: Git DVCS & Requirements Management InfoDay@Intland Software MediaInfo: Git DVCS & Requirements Management InfoDay@Intland Software
MediaInfo: Git DVCS & Requirements Management InfoDay@Intland Software
 

Mehr von Digicomp Academy AG

Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019
Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019
Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019Digicomp Academy AG
 
Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...
Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...
Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...Digicomp Academy AG
 
Innovation durch kollaboration gennex 2018
Innovation durch kollaboration gennex 2018Innovation durch kollaboration gennex 2018
Innovation durch kollaboration gennex 2018Digicomp Academy AG
 
Roger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handout
Roger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handoutRoger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handout
Roger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handoutDigicomp Academy AG
 
Roger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handout
Roger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handoutRoger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handout
Roger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handoutDigicomp Academy AG
 
Xing expertendialog zu nudge unit x
Xing expertendialog zu nudge unit xXing expertendialog zu nudge unit x
Xing expertendialog zu nudge unit xDigicomp Academy AG
 
Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?
Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?
Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?Digicomp Academy AG
 
IPv6 Security Talk mit Joe Klein
IPv6 Security Talk mit Joe KleinIPv6 Security Talk mit Joe Klein
IPv6 Security Talk mit Joe KleinDigicomp Academy AG
 
Agiles Management - Wie geht das?
Agiles Management - Wie geht das?Agiles Management - Wie geht das?
Agiles Management - Wie geht das?Digicomp Academy AG
 
Gewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi Odermatt
Gewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi OdermattGewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi Odermatt
Gewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi OdermattDigicomp Academy AG
 
Querdenken mit Kreativitätsmethoden – XING Expertendialog
Querdenken mit Kreativitätsmethoden – XING ExpertendialogQuerdenken mit Kreativitätsmethoden – XING Expertendialog
Querdenken mit Kreativitätsmethoden – XING ExpertendialogDigicomp Academy AG
 
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickelnXing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickelnDigicomp Academy AG
 
Swiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only Building
Swiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only BuildingSwiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only Building
Swiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only BuildingDigicomp Academy AG
 
UX – Schlüssel zum Erfolg im Digital Business
UX – Schlüssel zum Erfolg im Digital BusinessUX – Schlüssel zum Erfolg im Digital Business
UX – Schlüssel zum Erfolg im Digital BusinessDigicomp Academy AG
 
Die IPv6 Journey der ETH Zürich
Die IPv6 Journey der ETH Zürich Die IPv6 Journey der ETH Zürich
Die IPv6 Journey der ETH Zürich Digicomp Academy AG
 
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)CommerceXing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)CommerceDigicomp Academy AG
 
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloudZahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloudDigicomp Academy AG
 
General data protection regulation-slides
General data protection regulation-slidesGeneral data protection regulation-slides
General data protection regulation-slidesDigicomp Academy AG
 

Mehr von Digicomp Academy AG (20)

Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019
Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019
Becoming Agile von Christian Botta – Personal Swiss Vortrag 2019
 
Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...
Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...
Swiss IPv6 Council – Case Study - Deployment von IPv6 in einer Container Plat...
 
Innovation durch kollaboration gennex 2018
Innovation durch kollaboration gennex 2018Innovation durch kollaboration gennex 2018
Innovation durch kollaboration gennex 2018
 
Roger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handout
Roger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handoutRoger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handout
Roger basler meetup_digitale-geschaeftsmodelle-entwickeln_handout
 
Roger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handout
Roger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handoutRoger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handout
Roger basler meetup_21082018_work-smarter-not-harder_handout
 
Xing expertendialog zu nudge unit x
Xing expertendialog zu nudge unit xXing expertendialog zu nudge unit x
Xing expertendialog zu nudge unit x
 
Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?
Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?
Responsive Organisation auf Basis der Holacracy – nur ein Hype oder die Zukunft?
 
IPv6 Security Talk mit Joe Klein
IPv6 Security Talk mit Joe KleinIPv6 Security Talk mit Joe Klein
IPv6 Security Talk mit Joe Klein
 
Agiles Management - Wie geht das?
Agiles Management - Wie geht das?Agiles Management - Wie geht das?
Agiles Management - Wie geht das?
 
Gewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi Odermatt
Gewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi OdermattGewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi Odermatt
Gewinnen Sie Menschen und Ziele - Referat von Andi Odermatt
 
Querdenken mit Kreativitätsmethoden – XING Expertendialog
Querdenken mit Kreativitätsmethoden – XING ExpertendialogQuerdenken mit Kreativitätsmethoden – XING Expertendialog
Querdenken mit Kreativitätsmethoden – XING Expertendialog
 
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickelnXing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
Xing LearningZ: Digitale Geschäftsmodelle entwickeln
 
Swiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only Building
Swiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only BuildingSwiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only Building
Swiss IPv6 Council: The Cisco-Journey to an IPv6-only Building
 
UX – Schlüssel zum Erfolg im Digital Business
UX – Schlüssel zum Erfolg im Digital BusinessUX – Schlüssel zum Erfolg im Digital Business
UX – Schlüssel zum Erfolg im Digital Business
 
Minenfeld IPv6
Minenfeld IPv6Minenfeld IPv6
Minenfeld IPv6
 
Was ist design thinking
Was ist design thinkingWas ist design thinking
Was ist design thinking
 
Die IPv6 Journey der ETH Zürich
Die IPv6 Journey der ETH Zürich Die IPv6 Journey der ETH Zürich
Die IPv6 Journey der ETH Zürich
 
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)CommerceXing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
 
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloudZahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
 
General data protection regulation-slides
General data protection regulation-slidesGeneral data protection regulation-slides
General data protection regulation-slides
 

DevOps: Revolution im IT Betrieb?

  • 1. Digicomp 1 DevOps – Revolution im IT-Betrieb Markus Schweizer, Digicomp Trainer Senior Consultant, AWK Group
  • 2. Markus Schweizer - Steckbrief http://www.awk.ch ● Lic. phil. I, EMBA HSG ● IT Beratung und Engineering seit 1989 ● IBM, PwC, CA, Protiviti, USU Consulting, AWK ● Highlights: ─ Grosskunden: Allianz, AXA Winterthur, CS, SwissRe, Novartis, T-Systems, Helsana, BAFU, armasuisse ─ USA 1999-2008: AON, MetLife, Dept. of the Treasury, State of California, General Electric, Aegon, Delphi Automotive, VISA, CGI, SunTrust, Convergys, ─ Beratungsschwerpunkte: Service Management, IT Asset Management, Lizenz Management, IT Financial Management, IT Strategie, IT Architektur, Programm Management, strategische Verbesserungsprogramme etc. ─ Digicomp Trainer für ITIL und Cobit ─ ITIL Service Manager seit 2000, Expert seit 2008 2
  • 3. Fakten und Zahlen http://www.awk.ch 3 Tätigkeit Consulting, Engineering und Projektmanagement für Informationstechnologie aus einer Hand Qualifikationen unserer Mitarbeitenden Eigentümer Das Aktienkapital befindet sich vollständig im Besitz der Partner Gründung 1986 Mitarbeitende Rund 150 Kunden Über 300 Projekte Über 3‘000 Standorte Zürich, Bern, Basel, Lausanne Internationales Netzwerk Mitglied der ITIC GROUP, einem internationalen Netzwerk unabhängiger Consulting-Firmen Berufserfahrung unserer Berater Mehr als 15 Jahre Berufsausbildung unserer Berater Elektroingenieure Zusatzausbildung unserer Berater Promotion (Dr.-Titel) Umsatz Partner der AWK V.l.n.r: André Arrigoni, Ralph Tonezzer, Peter Gabriel, Kurt Biri (Managing Partner), Christian Mauz, Oliver Vaterlaus 30 20 Mio. CHF 10 0 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 < 5 Jahre 10 bis 15 Jahre 5 bis 10 Jahre Informatiker Physiker Div. Betriebswirtschaftliche Zusatzausbildung 0 % 25 % 50 % 75 % 100 %
  • 4. Digicomp 4 Agenda  Rückblick: Anwendungsentwicklung und IT-Betrieb – eine Leidensgeschichte  Vor- und Nachteile eines strikten Change Managements  Zielkonflikte Business-Anwendungsentwicklung-Betrieb  Alte und neue Silos  Wieso DevOps?  Web-Apps, Agile Entwicklung, Cloud-Computing, Infrastruktur as Software  Lean IT  Wie funktioniert DevOps?  Grenzen von DevOps  Schlussfolgerung für Service Management  Zusammenfassung und Diskussion
  • 5. Digicomp 5 Entwicklung von Organisationsmodellen, Technologien und Businessbedürfnissen
  • 6. Digicomp 6 Wo ist die IT Wertschöpfungskette?  Die IT tritt gegenüber den Kunden nicht als Einheit auf: Anwendungsentwicklung und Betrieb werden als separate Organisationen wahrgenommen  Der Nutzen der Projekte wird auf Businessseite ausgewiesen  Die enge Verzahnung zwischen Business und Anwendungsentwicklung isoliert den IT Betrieb als teuren Kostenfaktor  Der IT Betrieb hat keinen klaren Ansprechpartner  IT kann seine Wertschöpfungskette nicht selber managen Business Organisation IT Abteilung Anwendungsentwicklung IT Entwicklungsprojekt für Business Funktion IT Entwicklungsprojekt für Business Funktion IT Betrieb S L A ? SLA? SLA? Corporate Sourcing U C ? Business Value! Business Value! Business Value? Die IT Abteilung kann ihren Nutzen nicht belegen
  • 7. Digicomp 7 Verschiedene Prioritäten führen zu Zielkonflikten  Ziele des Business  Umsatz  Profit  Alleinstellungsmerkm ale  Flexibilität  Risiko Minimierung  Kostenoptimierung  Ziele der Anwendungs-entwicklung  Rasche Auslieferung neuer Funktionalitäten  Leistung und Qualität  Kundenzufriedenheit  Projekt Management  Ziele des IT-Betriebs  Stabilität  Sicherheit  Kosten  Investitionsschutz  Architekturen  Prozesse Anforderung Rascher, schneller, günstiger, besser Rascher, schneller, besser Sicher, managebar, planbar
  • 8. Digicomp 8 ITIL V3: Verbindung zwischen Dev und Ops
  • 9. Digicomp 9 ITIL: Aufbrechen der Silos in Ops durch Prozessorientierung und Matrixorganisation ? Dev
  • 10. Digicomp 10 Start: «DevOps Days», Belgium 2009  Definition:  DevOps (a portmanteau of "development" and "operations") is a concept dealing with, among other things: software development, operations, and services. It emphasizes communication, collaboration, and integration between software developers and information technology (IT) operations personnel.  Stellung von DevOps in der Organisation  “The DevOps movement addresses the dysfunction that results from organizations composed of functional silos. Thus, creating another functional silo that sits between dev and ops is clearly a poor (and ironic) way to try and solve these problems. Devops proposes instead strategies to create better collaboration between functional silos, or doing away with the functional silos altogether and creating cross-functional teams (or some combination of these approaches)” Was ist DevOps?
  • 11. Digicomp 11 DevOps als Brücke zwischen Dev und Ops
  • 12. Digicomp 12 ALM – DevOps - BSM
  • 13. Digicomp 13  “The climate that provides good information flow is likely to support and encourage other kinds of cooperative and mission-enhancing behaviour, such as problem solving, innovations, and inter-departmental bridging. When things go wrong, pathological climates encourage finding a scapegoat, bureaucratic organizations seek justice, and the generative organization tries to discover the basic problems with the system“ Typology der Organisationskultur Ron Westrum, 2004
  • 14. Digicomp 14 Die 5 Grundideen von DevOps Kommunikation
  • 15. Digicomp 15 Die 5 Grundideen von DevOps Lean
  • 16. Digicomp 16 Die 5 Grundideen von DevOps Continuous Delivery
  • 17. Digicomp 17 Infrastructure as Software / Automation
  • 18. Digicomp 18 Release Planung: ITIL
  • 19. Digicomp 19 Agile Release Planning
  • 20. Digicomp 20  Geeignet  Web-Anwendungen  Virtualisierte Umgebungen  Agile Anwendungsentwicklung  Cloud Umgebungen  Weniger geeignet  Mainframe Anwendungen  Packaged Applications Wofür ist DevOps geeignet?
  • 21. Digicomp 21 Risiken Chancen  Mehr Throughput  Bessere Qualität  Error is an Option  Weinger Klumpenrisiken Risiken und Chancen
  • 22. Digicomp 22  System Administration  Virtualisierung  Breites Verständnis von IT inkl. Security  Anwendungsentwicklung, agil  Scripting  Testing  Cloud  Kommunikation und Kollaboration  Engagement  Flexibilität  Service Management  Qualitätsmanagement DevOps Skillsprofil
  • 23. Digicomp 23 Wie beginne ich? vs.
  • 24. Digicomp 24 Wo beginne ich?  Management und Führung  Messen der Effizienz, Effektivität und des Risiko Managements  Entwicklung und Testen  Zusammenarbeit und Continuous Testing  Release und Deploy  Kollaboration und Automatisierung  Betrieb  Monitoring und Feedback
  • 26. Digicomp 26 Fragen / Diskussion  Soll ein dediziertes DevOps Team aufgebaut werden?  Vor- und Nachteile?
  • 27. Sozialkompetenzen 27 Herzlichen Dank! markus.schweizer@awk.ch

Hinweis der Redaktion

  1. Wer wir sind (Kurzbeschreibung) AWK ist mit rund 130 Mitarbeitenden eines der grössten Schweizer Beratungsunternehmen für Informationstechnologie. Wir sind schweizweit tätig mit Standorten in Zürich und Bern Unsere Dienstleistungen umfassen Consulting, Engineering und Projektmanagement. Was wir machen Durch Consulting helfen wir unseren Kunden, ihre Prozesse optimal zu gestalten und unterstützen sie bei strategischen Fragen rund um den Einsatz und die Führung von Informationstechnologie. Mit unserem Engineering beschreiben wir Prozesse, spezifizieren technische Lösungen und erstellen Pflichtenhefte, die den Lieferanten vorgeben, was sie umzusetzen sollen. Mit unserem Projektmanagement übernehmen wir die Verantwortung, um komplexe Vorhaben mit verschiedensten Anspruchsgruppen von A bis Z sicher zum Erfolg zu führen. Kurz: Wir helfen unseren Kunden, Informationstechnologien optimal zu nutzen