Kritische Erfolgsfaktoren
für die Verknüpfung von BPM und EAM
Wie Fachabteilungen und IT effektiver zusammen
arbeiten könn...
1.9
1.9
EAM für alle
Unternehmen
April 2014
Agenda
3
• Problemstellung APM/EAM/EPM
• Die Produkte leanIX und signavio
• Integration mit signavio
• Q&A
Unkontrolliert wachsende IT Landschaften führen
Unternehmen in die Handlungsunfähigkeit
4
Zeit
Wachstum/
Digitalisierung
2...
Ohne EAM bleiben Potenziale ungenutzt und
Risiken im Verborgenen
5
Konsolidierungs-
potenzial 15-20%
Ineffiziente
Prozesse...
EAM betrachtet dabei die IT Anwendungen aus
unterschiedlichen Gesichtspunkten
Technologie-
architektur
Informationssystem-...
Für eine Betrachtung aus allen drei Sichten ist
Toolunterstützung hilfreich
Provider IT
Component
Project
User
Group
Data
...
Agenda
8
• Problemstellung APM/EAM/EPM
• Die Produkte leanIX und signavio
• Integration mit signavio
• Q&A
leanIX ist eine leicht zu nutzende Plattform –
„Out of the box“
9
IT Inventory Kollaborationsplattform Interaktives Report...
leanIX bietet die Möglichkeit einer umfangreichen
Nutzung durch eine attraktive Nutzeroberfläche
10
Fact Sheets & Tagging
...
11
LIVE DEMO
Zusammenfassung
12
• Ad-hoc Nutzungsmöglichkeit
• Geringer Einarbeitungsaufwand
• Moderne Weboberfläche
• Einfache Zusamme...
Prozesse verstehen
und optimieren.
www.signavio.com
• Die Prozessmodellierungsplattform
der nächsten Generation
• Gegründet 2009
• Made in Germany
• 45 Mitarbeiter
• Standort...
• Öffentlicher Sektor
• Finanzen
• Telekommunikation
• Versicherungen
• Energie
• Maschinenbau
• Handel
• Logistik
• Hight...
Optimierungspotenziale erkennen
Fachanforderungen definieren
Abhängigkeiten beschreiben
& Audits ermöglichen
16
Prozessmod...
17
Dank Kollaboration zur Prozessarchitektur
Mitmachen ermöglichen Konsolidieren und Governance
18
Signavio deckt alle Phasen der Prozessgestaltung ab.
Model Collaborate Publish
Prozessbeteiligter
Modellierungsexperte
...
19
Signavio bringt Fachabteilung und IT zusammen
Kollaborationsfunktionen Modellierung mit ArchiMate
IT-Verwendung Datenfl...
20
Probieren Sie es selbst. Es ist ganz einfach!
www.signavio.com/try
Agenda
21
• Problemstellung APM/EAM/EPM
• Die Produkte leanIX und signavio
• Integration mit signavio
• Q&A
Ergebnisse computerwoche IT-Kompass 2014
22Quelle: Computerwoche, IT Kompass 2014
Anforderungen der Fachbereiche an die IT...
Nahtlose Integration mit signavio zur Ermöglichung
der gemeinsamen Geschäftsprozessoptimierung
23
Sync
• IT Systeme
• Proz...
24
Verknüpfung von einem leanIX IT System zu einem
Prozess
In leanIX kann die IT im Kontext eines IT
Systems die Prozessunterstützung sehen
25
Mit Filtern können Analysen aus unterschiedlichen
Blickwinkeln durchgeführt werden
26
Application
Landscape
filtered by
pr...
27
Mit einem signavio Zugang bietet leanIX
schnell den Zugang zu den Prozessen
28
Zusammenfassung
Jede Organisation arbeitet mit dem Tool ihrer Wahl
Sicherstellung einer gemeinsamen Sprache
Gegenseitig...
Agenda
29
• Problemstellung APM/EAM/EPM
• Die Produkte leanIX und signavio
• Integration mit signavio
• Q&A
www.leanix.net
www.signavio.com/try
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architektur Management

1.191 Aufrufe

Veröffentlicht am

Signavio und LeanIX zeigen in diesem gemeinsamen Webinar, wie Fachabteilungen und IT effektiver zusammen arbeiten können.

IT-Abteilungen stehen heute nicht nur einer ständig wachsenden Komplexität der Anwendungs­landschaft gegenüber, sondern müssen bei enormem Kostendruck auch noch die Agilität der Organisation erhöhen. Dies gelingt nur mit einem pragmatischen Enterprise Architecture Management (EAM) Ansatz, der auch die Fachabteilung mit in die Diskussion einbezieht. Dieses Webinar zeigt, wie Prozessgestaltung (BPM) auf der Fachseite eng mit der Planung der IT-Landschaft verknüpft werden kann.

Vollständige Aufzeichnung des deutschsprachigen Signavio / LeanIX Webinars am 3. April 2014. Präsentatoren: Gero Decker (Geschäftsführer Signavio GmbH) und Jörg Beyer (Geschäftsführer leanIX GmbH).

LeanIX Enterprise Architektur Management Free Trial:
http://bit.ly/LeanIXDemoS

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.191
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architektur Management

  1. 1. Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und EAM Wie Fachabteilungen und IT effektiver zusammen arbeiten können Dr. Gero Decker Geschäftsführer Signavio GmbH Jörg Beyer Geschäftsführer leanIX GmbH
  2. 2. 1.9 1.9 EAM für alle Unternehmen April 2014
  3. 3. Agenda 3 • Problemstellung APM/EAM/EPM • Die Produkte leanIX und signavio • Integration mit signavio • Q&A
  4. 4. Unkontrolliert wachsende IT Landschaften führen Unternehmen in die Handlungsunfähigkeit 4 Zeit Wachstum/ Digitalisierung 20-30 Applications 50-80 Applications > 150 Applications Hoher Aufwand um Altsysteme irgendwie am Leben zu halten Langsame Einführung neuer Produkte durch lange IT Projekte Geringer Grad an Innovation durch die IT Komplexe IT Landschaften
  5. 5. Ohne EAM bleiben Potenziale ungenutzt und Risiken im Verborgenen 5 Konsolidierungs- potenzial 15-20% Ineffiziente Prozesse durch Kopfmonopole Risiken durch veraltete Technologien
  6. 6. EAM betrachtet dabei die IT Anwendungen aus unterschiedlichen Gesichtspunkten Technologie- architektur Informationssystem- architektur Geschäfts- architektur 6 Drei Sichten auf das Anwendungsportfolio
  7. 7. Für eine Betrachtung aus allen drei Sichten ist Toolunterstützung hilfreich Provider IT Component Project User Group Data Object Application Tech. Stack Business Capability 7 Process Technologie- architektur Informationsystem- architektur Geschäfts- architektur
  8. 8. Agenda 8 • Problemstellung APM/EAM/EPM • Die Produkte leanIX und signavio • Integration mit signavio • Q&A
  9. 9. leanIX ist eine leicht zu nutzende Plattform – „Out of the box“ 9 IT Inventory Kollaborationsplattform Interaktives Reporting Klare und übersichtliche Struktur
  10. 10. leanIX bietet die Möglichkeit einer umfangreichen Nutzung durch eine attraktive Nutzeroberfläche 10 Fact Sheets & Tagging Kontext-basierte Suche API, Import & Export Kommentierung Activity Stream & Benachrichtigungen Subscription Print & Export (PDF) Best Practice Reports Interaktive Anpassung IT Inventory Kollaborationsplattform Interaktives Reporting Elemente zum Mitmachen
  11. 11. 11 LIVE DEMO
  12. 12. Zusammenfassung 12 • Ad-hoc Nutzungsmöglichkeit • Geringer Einarbeitungsaufwand • Moderne Weboberfläche • Einfache Zusammenarbeit
  13. 13. Prozesse verstehen und optimieren. www.signavio.com
  14. 14. • Die Prozessmodellierungsplattform der nächsten Generation • Gegründet 2009 • Made in Germany • 45 Mitarbeiter • Standorte: Berlin, Silicon Valley, Singapur 14 Signavio – Unternehmensprofil
  15. 15. • Öffentlicher Sektor • Finanzen • Telekommunikation • Versicherungen • Energie • Maschinenbau • Handel • Logistik • Hightech, Internet • … 15 500 Kunden haben sich bereits für Signavio entschieden.
  16. 16. Optimierungspotenziale erkennen Fachanforderungen definieren Abhängigkeiten beschreiben & Audits ermöglichen 16 Prozessmodellierung bringt Ihr Unternehmen voran. Transparente Prozesse, reduzierte Kosten und erhöhte Qualität Effiziente Implementierung von CRM- / ERP-Systemen QM, Compliance & Risikomanagement
  17. 17. 17 Dank Kollaboration zur Prozessarchitektur Mitmachen ermöglichen Konsolidieren und Governance
  18. 18. 18 Signavio deckt alle Phasen der Prozessgestaltung ab. Model Collaborate Publish Prozessbeteiligter Modellierungsexperte ProzessverantwortlicherGelegenheits- modellierer Modellierungsexperte Prozessbeteiligter
  19. 19. 19 Signavio bringt Fachabteilung und IT zusammen Kollaborationsfunktionen Modellierung mit ArchiMate IT-Verwendung Datenfluss in Prozessen
  20. 20. 20 Probieren Sie es selbst. Es ist ganz einfach! www.signavio.com/try
  21. 21. Agenda 21 • Problemstellung APM/EAM/EPM • Die Produkte leanIX und signavio • Integration mit signavio • Q&A
  22. 22. Ergebnisse computerwoche IT-Kompass 2014 22Quelle: Computerwoche, IT Kompass 2014 Anforderungen der Fachbereiche an die IT Unterstützung der Fachabteilung bei der Optimierung von Geschäftsprozessen Schnellere Reaktion auf neue Anforderungen des Business Bereitstellung von IT-Lösungen für die Unternehmenssteuerung
  23. 23. Nahtlose Integration mit signavio zur Ermöglichung der gemeinsamen Geschäftsprozessoptimierung 23 Sync • IT Systeme • Prozesse • Data Objects • Org. Units • …. Business Process Management and Optimization Management of Application-, Project- & Technology-Portfolio
  24. 24. 24 Verknüpfung von einem leanIX IT System zu einem Prozess
  25. 25. In leanIX kann die IT im Kontext eines IT Systems die Prozessunterstützung sehen 25
  26. 26. Mit Filtern können Analysen aus unterschiedlichen Blickwinkeln durchgeführt werden 26 Application Landscape filtered by processes Planned changes in order-2-cash process New Sunset 3 x 4 x
  27. 27. 27 Mit einem signavio Zugang bietet leanIX schnell den Zugang zu den Prozessen
  28. 28. 28 Zusammenfassung Jede Organisation arbeitet mit dem Tool ihrer Wahl Sicherstellung einer gemeinsamen Sprache Gegenseitige Informationsbereitstellung Synchronität aller relevanten Objekte
  29. 29. Agenda 29 • Problemstellung APM/EAM/EPM • Die Produkte leanIX und signavio • Integration mit signavio • Q&A
  30. 30. www.leanix.net www.signavio.com/try

×