Probleme & SymptomeDie DevOps-BewegungLösungsansätzeKritik & Ausblick
Probleme & SymptomeDie DevOps-BewegungLösungsansätzeKritik & Ausblick
Des Pudels Kern
Des Pudels Kern
Silo-isierung
Silo-isierung
Release-Termine
Cloud-Computingund Virtualisierung
Monitoring
Release-Prozess
Zusammenarbeit beimProblem Management
Infrastruktur-Architektur                                                 A"n"w"e"n"d"u"n"g"e"n"    Infrastruktur5Komponen...
Entwickler-Freiheiten
Truck-Faktor und10ter-Stock-Test
Probleme & SymptomeDie DevOps-BewegungLösungsansätzeKritik & Ausblick
Ursprung/Historie                                           2009: DevOpsLean Thinking     Continuous                      ...
Konferenz DevOpsDays                             2009:	 Genf                             2010:	 Sydney                    ...
CommunityLinks: •   http://agilesysadmin.net/ •   http://dev2ops.org/ •   http://www.jedi.be/blog/ •   http://www.agileweb...
Der Hofnarr     http://twitter.com/#!/DEVOPS_BORAT
Hype(r)-Hype(r)!Siehe auch Umfrage von HP und Replay Solutions (April 2011): http://replaysolutions.com/2011-DevOpsSurveyR...
Probleme & SymptomeDie DevOps-BewegungLösungsansätzeKritik & Ausblick
Vier Bereiche• Culture• Automation• Measurement• Sharing
Gegenseitige Zielekennen und achten
Beispiel:    Release-Frequenz                         Seltene&Releases&Anwendungs4Funkonen)                         Häufige...
Beispiel:Geschäftsrelevantes Monitoring
Zusammenarbeitund Kommunikation
Collective Ownership                             Howto                   (siehe auch “Natural Planning”)     ✤   Zweck und...
Prozesse erkennenund anpassenAgile#Entwicklungsmethoden#         IT#Service#Management#       So*ware.      Entwicklung   ...
KnowHow verteilen
Infrastructure as Codeimport "apache"                                template "/tmp/somefile" do                          ...
Release-Automatisierung
Weitere Werkzeuge und Tools•   Defect Tracking (z.B. JIRA, Quality Center)•   Automated Issue Resolution    (z.B. BMC AppS...
Software-LifecycleAgile#Entwicklungsmethoden#         IT#Service#Management#       So*ware.      Entwicklung      DevOps# ...
Software-Lifecycle                             DevOpsAgile#Entwicklungsmethoden#                  IT#Service#Management#  ...
Das Versprechen ans Business    ✓ Time-to-Market reduzieren    ✓ Aufwand und Kosten für      Produktivnahme, Betrieb und  ...
Probleme & SymptomeDie DevOps-BewegungLösungsansätzeKritik & Ausblick
Alles nix neues...?
Reines Technik-Thema?      DevOps       Tool-Suite               3.0       NOW       De vOps       ce rtified             ...
Ein weiteres Silo...?
Brücken bauen?We dont need to buildmore bridges [between disciplines],we need to lower the sea of ignorance.              ...
Dankesagt:           Udo Pracht           Freier IT-Berater und MediatorE-Mail: mail@udo-pracht.deWeb: http://www.pracht-m...
OOP 2012 - Udo Pracht - DevOps Einführung und Überblick
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

OOP 2012 - Udo Pracht - DevOps Einführung und Überblick

3.213 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die DevOps-Bewegung - Einführung und Überblick

OOP 2012, 24.01.2012
Uhrzeit: 14:00 - 14:45
Sprecher: Udo Pracht

Die Bereiche Software-Entwicklung und IT-Betrieb in größeren Unternehmen haben meist eine sehr verschiedene Vorstellung davon, wie selbstentwickelte Anwendungen produktiv genommen und betreut werden. Diese unterschiedliche Zielsetzung führt zu geschäftsrelevanten Verzögerungen, Behinderungen oder gar Ausfällen. Um das Problem zu lösen, will DevOps die Zusammenarbeit von Entwicklern und Administratoren agil gestalten, deren Umgang miteinander verbessern.
Der Vortrag stellt den Ansatz und aktuellen Stand des Themas im Überblick vor.

Veröffentlicht in: Technologie, Business
  • Als Erste(r) kommentieren

OOP 2012 - Udo Pracht - DevOps Einführung und Überblick

  1. 1. Probleme & SymptomeDie DevOps-BewegungLösungsansätzeKritik & Ausblick
  2. 2. Probleme & SymptomeDie DevOps-BewegungLösungsansätzeKritik & Ausblick
  3. 3. Des Pudels Kern
  4. 4. Des Pudels Kern
  5. 5. Silo-isierung
  6. 6. Silo-isierung
  7. 7. Release-Termine
  8. 8. Cloud-Computingund Virtualisierung
  9. 9. Monitoring
  10. 10. Release-Prozess
  11. 11. Zusammenarbeit beimProblem Management
  12. 12. Infrastruktur-Architektur A"n"w"e"n"d"u"n"g"e"n" Infrastruktur5Komponenten" 1" 2" 3" 4" 5" 6" 1" 2" vertikale 3" 4" 5" 6" 7" 8" 9" 10" vs. A"n"w"e"n"d"u"n"g"e"n" 1" 2" 3" 4" 5" 6" 1" horizontale Komponenten" Infrastruktur6" 2" 3" 4" Optimierung
  13. 13. Entwickler-Freiheiten
  14. 14. Truck-Faktor und10ter-Stock-Test
  15. 15. Probleme & SymptomeDie DevOps-BewegungLösungsansätzeKritik & Ausblick
  16. 16. Ursprung/Historie 2009: DevOpsLean Thinking Continuous Kanban DeliveryDev2Ops Agile Sysadmin Agile Service Management Agile Infrastructure 2005 (bei Thoughtworks) Bild von Tobias Geberth unter CC-BY Lizenz
  17. 17. Konferenz DevOpsDays 2009: Genf 2010: Sydney Mountain View Hamburg Sao Paulo Göteburg 2011: Boston Mountain View Melbournehttp://www.devopsdays.org/ Bangalore
  18. 18. CommunityLinks: • http://agilesysadmin.net/ • http://dev2ops.org/ • http://www.jedi.be/blog/ • http://www.agileweboperations.com/devops-series • http://devopscafe.org/ • http://www.linkedin.com/groups?gid=2825397 • http://www.infrastructures.org/
  19. 19. Der Hofnarr http://twitter.com/#!/DEVOPS_BORAT
  20. 20. Hype(r)-Hype(r)!Siehe auch Umfrage von HP und Replay Solutions (April 2011): http://replaysolutions.com/2011-DevOpsSurveyResults
  21. 21. Probleme & SymptomeDie DevOps-BewegungLösungsansätzeKritik & Ausblick
  22. 22. Vier Bereiche• Culture• Automation• Measurement• Sharing
  23. 23. Gegenseitige Zielekennen und achten
  24. 24. Beispiel: Release-Frequenz Seltene&Releases&Anwendungs4Funkonen) Häufige&Releases& Produkv)verfügbare)) Zeit)
  25. 25. Beispiel:Geschäftsrelevantes Monitoring
  26. 26. Zusammenarbeitund Kommunikation
  27. 27. Collective Ownership Howto (siehe auch “Natural Planning”) ✤ Zweck und Grundsätze festlegen ✤ Überragendes Ergebnis ausdenken ✤ Brainstorming des Lösungsweges ✤ Strukturieren und Organisieren ✤ Nächste Schritte bestimmenhttp://www.agileweboperations.com/the-implications-of-infrastructure-as-code
  28. 28. Prozesse erkennenund anpassenAgile#Entwicklungsmethoden# IT#Service#Management# So*ware. Entwicklung DevOps# IT.Betrieb Business
  29. 29. KnowHow verteilen
  30. 30. Infrastructure as Codeimport "apache" template "/tmp/somefile" do   mode "0644"node server1 {   source "somefile.erb" apache {   notifies :reload, "service[apache]" version => 1, end conf => "/nfs/configs/server1.conf",   user => "www-data", service "apache" do group => "www-data",   supports :restart => true, :reload => true }   action :enable} end Puppet Opscode Chef http://puppetlabs.com/ http://www.opscode.com/chef/
  31. 31. Release-Automatisierung
  32. 32. Weitere Werkzeuge und Tools• Defect Tracking (z.B. JIRA, Quality Center)• Automated Issue Resolution (z.B. BMC AppSight, ReplayDirector)• Requirements Management (z.B.VersionOne)• Source Code Control (z.B. Subversion, GiT, Team Foundation Server)• Help Desk / Ticket Tools (z.B. Remedy, CA Service Desk, HP Service Manager)• App Performance Monitoring (z.B. Introscope, NewRelic, DynaTrace)
  33. 33. Software-LifecycleAgile#Entwicklungsmethoden# IT#Service#Management# So*ware. Entwicklung DevOps# IT.Betrieb Business
  34. 34. Software-Lifecycle DevOpsAgile#Entwicklungsmethoden# IT#Service#Management# g$ Be run So*ware. re IT.Betrieb So*ware. itst Entwicklung ie Entwicklungalis DevOps# IT.Betrieb ellu Re ng $ Business Idee$ Nutzung$ Business
  35. 35. Das Versprechen ans Business ✓ Time-to-Market reduzieren ✓ Aufwand und Kosten für Produktivnahme, Betrieb und Betreuung reduzieren ✓ Proaktiv vor Betriebs- Störungen schützen und diese schnell beheben können ✓ Cloud-Computing effektiv nutzen können
  36. 36. Probleme & SymptomeDie DevOps-BewegungLösungsansätzeKritik & Ausblick
  37. 37. Alles nix neues...?
  38. 38. Reines Technik-Thema? DevOps Tool-Suite 3.0 NOW De vOps ce rtified Pu De re vO ins ps ide
  39. 39. Ein weiteres Silo...?
  40. 40. Brücken bauen?We dont need to buildmore bridges [between disciplines],we need to lower the sea of ignorance. Dr. Ian Hacking
  41. 41. Dankesagt: Udo Pracht Freier IT-Berater und MediatorE-Mail: mail@udo-pracht.deWeb: http://www.pracht-mediation.de http://www.udo-pracht.deBlog: http://menschenundit.wordpress.com

×