Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Migration von Applikationen in die Cloud

321 Aufrufe

Veröffentlicht am

Webinar zu Docker Container-Technologie und DevOps-Prinzipien: https://vshn.ch/kostenloses-webinar-migration-von-applikationen-in-die-cloud-mit-docker-container-technologie-und-devops-prinzipien/

Veröffentlicht in: Software
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Migration von Applikationen in die Cloud

  1. 1. VSHN - The DevOps Company Migration von Applikationen in die Cloud mit Docker Container-Technologie und DevOps-Prinzipien WEBINAR
  2. 2. VSHN - The DevOps Company Inhalt ● Warum sind wir hier? ● Dilemma zwischen Entwicklung & IT-Betrieb ● Was ist DevOps und was hat das mit der Cloud zu tun? ● Einführung in Container-Technologie ● Fokus auf das Wesentliche: Kundennutzen & Kundenzufriedenheit ● Success Story Adcubum: 20 Jahre alte Legacy Applikation auf APPUiO ● Fragerunde & APPUiO Voucher ;) 22
  3. 3. VSHN - The DevOps Company Einführung Warum sind wir hier? ● Background & Problemstellungen der Teilnehmer ● Background Aarno Aukia, CTO & Gründer von vshn.ch ● Probleme & Erfahrungen auf dem beruflichen Weg durch die IT ● → Gründung von VSHN und Produkt APPUiO 3
  4. 4. VSHN - The DevOps Company Das Dilemma zwischen Softwareentwicklung und IT-Betrieb 44
  5. 5. VSHN - The DevOps Company Aus Sicht der Software- & Applikationsentwicklung ● Alte / legacy IT-Infrastruktur steht im Weg oder ist inkompatibel ● Es ist fast unmöglich, eine App manuell auf alle möglichen Variablen der Infrastruktur und Kompatibilitäten zu validieren ● Es ist frustrierend, nach der Entwicklung auf das Going-Live zu warten ● Apps müssen immer schneller auf den Markt gebracht werden ● Releasezyklen werden immer kürzer / häufigere Deployments ● Qualität und Performance einer Applikation wird immer wichtiger ● Zum Lösen von Issues muss auf Operations gewartet werden 5
  6. 6. VSHN - The DevOps Company Aus Sicht von IT-Operations & Engineering ● Anstatt sich auf höherwertige Arbeit konzentrieren zu können, muss man sich um Infrastruktur kümmern ● Security- & Compliance-Anforderungen werden immer strikter ● Mehr Druck seitens Entwicklung, schnell passende Infrastruktur bereitzustellen ● Cloud- & Infrastrukturkosten im Blick zu behalten wird immer schwieriger ● SLAs einhalten wird immer schwieriger und Anforderungen an Verfügbarkeit und Performance immer höher ● Die Gesamt-Komplexität der IT- Infrastruktur steigt immer mehr und dadurch wird das schnelle Identifizieren von Problemen schwieriger ● Mühsame wiederkehrende manuelle Infrastrukturarbeiten 6
  7. 7. VSHN - The DevOps Company Die Folge: Dev- & Ops-Abteilungen haben unterschiedliche Ziele und arbeiten gegensätzlich 77
  8. 8. VSHN - The DevOps Company Folgen für das Unternehmen ● Deadlines können nicht eingehalten werden ● Gesamtkosten steigen ● Druck nimmt weiter zu ● Agilität und Flexibilität sind mangelhaft ● Mitarbeiter arbeiten gegen- statt miteinander und Stimmung sinkt ● Kundenzufriedenheit sinkt und langfristig leidet Reputation darunter ● Wettbewerbsvorteile bleiben ungenutzt 8 Wie kann diese Entwicklung umgekehrt werden?
  9. 9. VSHN - The DevOps Company Die Lösung: Dev + Ops = DevOps 99
  10. 10. VSHN - The DevOps Company Was ist DevOps? Mike Dilworth, Agile and DevOps transformation lead: DevOps is a culture, not a role! The whole company needs to be doing DevOps for it to work. 1010
  11. 11. VSHN - The DevOps Company 1111
  12. 12. VSHN - The DevOps Company Was hat DevOps mit Cloud & Container zu tun? ● Cloud ist eine der wichtigsten Entwicklungen der Techwelt ● Immense Vorteile wie Agilität und Kapitaleffizienz, egal ob IaaS, PaaS, SaaS ● Automatisierung, Sicherheit & Flexibilität im Fokus ● Der Wechsel in die Cloud ist nur der erste Schritt: Cloud-Nutzung bedeutet eine Änderung der Philosophie 12 All das entspricht auch der DevOps- Philosophie: ● so viel wie möglich automatisieren ● Kosteneffizient und schlank arbeiten ● So agil zu sein, rasch auf ändernde Anforderungen reagieren zu können ● im Team für ein gemeinsames Ziel
  13. 13. VSHN - The DevOps Company Einführung in Container-Technologie 13
  14. 14. VSHN - The DevOps Company Was sind Container? ● Definition: Container verpacken eine Applikation und alle zu ihrer Ausführung benötigten Dateien in ein handliches Paket ● Im Gegensatz zu VMs enthalten Container kein OS oder Kernel ● Das Bereitstellen der Applikation wird vereinfacht ● Container ermöglichen weitgehende Automatisierung von Rollout- Prozessen ● Container starten schneller und benötigen weniger Ressourcen 14
  15. 15. VSHN - The DevOps Company Vorteile für dein Unternehmen 15
  16. 16. VSHN - The DevOps Company Vorteile für dein Unternehmen ● Vereinfache, beschleunige und verbessere die Cloud-Entwicklung ● Automatisiere Softwarebereitstellung, um Kunden kontinuierlichen Nutzen zu bieten ● Erhöhe Zuverlässigkeit, Flexibilität und Wiederholbarkeit ● Container vereinfachen das Hosten von Applikationen in portablen Umgebungen ● Kostenersparnisse durch Automatisierung ● DevOps bringt Menschen, Prozesse und Technologien zusammen ● DevOps verbessert Zusammenarbeit und steigert Motivation ● DevOps ermöglicht Zusammenarbeit zwischen allen Teilen der IT-Organisation und die "kontinuierliche Lieferung" von Software ● Cloud, Container & DevOps machen dein Unternehmen agil und zukunftssicher 16
  17. 17. VSHN - The DevOps Company Wie migriere ich Applikationen in die Cloud? 17
  18. 18. VSHN - The DevOps Company 5 Schritte der Cloud-Migration 1. Evaluiere deine technische Umgebung und deine Applikationen. 2. Schule dein Team und suche bei Bedarf einen Partner. 3. Wähle die richtige Cloud-Plattform bzw. den richtigen Cloud-Anbieter aus. 4. Plane die Migration. 5. Migriere deine Systeme und pflege sie. 18
  19. 19. VSHN - The DevOps Company Verstehe deine Applikationen und erstelle eine Migrationsstrategie ● Verstehe, was deine Applikationen tun und definiere deren Bedeutung ● Um Cloud-native zu werden, müssen Applikationen um spezifische Funktionen modifiziert werden, z.B. Skalierbarkeit ● Ordne jede Applikation in Bezug auf Arbeitsaufwand für Neuerstellung oder Änderung 19 ● Erstelle Migrationsstrategie pro Applikation (Live-Migration, Host-Cloning, App Containerization, Datenmigrierung oder Virtual Machine (VM) Conversion) ● Es ist keine Alles-oder-Nichts, Alles-Cloud- native oder Alles-Container Entscheidung
  20. 20. VSHN - The DevOps Company 20 “Unternehmen, die Anwendungen in die Cloud migrieren möchten, haben fünf Optionen: Rehost auf IaaS, Refactor für PaaS, Revise für IaaS oder PaaS, Rebuild auf PaaS oder Replace mit SaaS” (Gartner) “Wenn der CIO die einfache Anweisung gibt, ‘Applikationen in die Cloud zu verschieben’, sehen sich die Softwarearchitekten mit schwierigen Entscheidungen konfrontiert. Ihre Entscheidung muss die Anforderungen, Bewertungskriterien und Architektur- Grundsätze einer Organisation berücksichtigen. Allerdings gibt es keinen Königsweg: Die Applikationsmigration muss aus verschiedenen Blickwinkeln, zum Beispiel von den Fähigkeiten der IT-Mitarbeiter, dem Wert bestehender Investitionen und der Applikationsarchitektur, betrachtet werden.” Richard Watson, Research Director bei Gartner
  21. 21. VSHN - The DevOps Company Applikations- Migrationswege (the x “Re’s”) 1. Rehost: Applikation in andere Hardwareumgebung bzw. in die Cloud deployen und Infrastrukturkonfiguration ändern. Kann teilweise automatisiert werden und bietet den Vorteil, dass Optimierungen / Änderungen an der Architektur in der Cloud einfacher sind. 2. Refactor / Rearchitect: Ausführen der Applikation auf der Infrastruktur eines Cloud-Anbieters und Neudefinition der Architektur mit cloud-nativen Funktionen und evtl. zusätzlichen Features. 3. Revise / Replatforming: Optimieren oder erweitern der vorhandene Codebasis, um Legacy- Modernisierungsanforderungen zu unterstützen und verwenden von Rehost- oder Refactor-Optionen, um die Applikation in der Cloud bereitzustellen. Kernarchitektur wird nicht geändert. 4. Rebuild: Neuerstellung der Applikationsarchitektur auf PaaS, verwerfen des bisherigen Codes. 5. Replace / Repurchase: Wechsel zu einem anderen Produkt, meist einer SaaS-Lösung (Bsp.: inhouse CRM → Salesforce). 6. Retire: Bei der Evaluation wird festgestellt, dass die Applikation nicht länger benötigt wird. 7. Retain / Revisit: Jetziger Stand (vorerst) beibehalten. Später neu evaluieren oder nichts tun. 21
  22. 22. VSHN - The DevOps Company 22 © Stephen Orban, AWS
  23. 23. VSHN - The DevOps Company → Konzentriere dich auf dein Business, die Entwicklung 23 → Fokussiere dich auf deine Kunden, die Entwicklung muss schneller gehen → Mach dich zukunftssicher, automatisiere und sei als Firma agil Cloud & Container = Agilität & Automatisierung = DevOps Nochmal zusammengefasst:
  24. 24. VSHN - The DevOps Company 24 Fazit DevOps ist der Schlüssel zur digitalen Transformation und für die Zukunftssicherheit deines Unternehmens
  25. 25. VSHN - The DevOps Company APPUiO.ch Swiss Container Platform ● Kooperation VSHN & Puzzle ● Selfservice ● Schnell am Markt ● Collaboration fördern ● Einheitlich und offen ● Hohe Sicherheit ● Kosten reduzieren 2525
  26. 26. VSHN - The DevOps Company Success Story APPUiO & Adcubum 26
  27. 27. VSHN - The DevOps Company Success Story APPUiO & Adcubum ● Adcubum: führender Schweizer Hersteller von Standardsoftware für Versicherungswirtschaft ● Konfiguration von mehreren Applikationen war in der damaligen Umgebung sehr komplex ● 20 Jahre alte Software adcubum SYRIUS mit Hilfe von APPUiO auf OpenShift transferiert 27 ● Arbeit in Zukunft nur auf einer einzigen Plattform: Massive Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Entwicklung und Betrieb und Erhöhung der Effizienz ● Kunden wie Helsana, Concordia, Visana und SUVA sollen zukünftig adcubum SYRIUS auch in Form von Containern erhalten und diese auf eigener OpenShift Installation betreiben können
  28. 28. VSHN - The DevOps Company Teste APPUiO! Dein Voucher:
 APPUiOwebinar2018 (1536 MiB RAM & CPU 900 mC für 30 Tage, einlösbar bis 31.12.2018) Viel Spass beim testen! 2828
  29. 29. VSHN - The DevOps Company Noch Fragen? 29
  30. 30. VSHN - The DevOps Company VSHN AG
 Neugasse 10
 CH-8005 Zürich
 +41 44 545 53 00
 info@vshn.ch Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit! 30

×