SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 14
Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #1
Kapitel 10:
Wirtschaftskalender
und Trading-Signale
Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #2
WIRTSCHAFTSKALENDER UND TRADING-SIGNALE
Es gibt zwei wichtige Tools die binäre Händler zu ihrer Verfügung haben und die sie immer in vollem Umfang
nutzen sollten wenn sie mehr als nur durchschnittliche Händler werden wollen. Dies sind die Dienstleistungen in
Form von Wirtschaftskalendern und Trading-Signalen.
Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #3
ECONOMIC CALENDAR
Da die Finanzmärkte leicht durch den Zustand der Wirtschaft und der globalen wirtschaftlichen Bedingungen beeinflusst werden, ist es eine der Grundlagen für den Erfolg im
Handel mit binären Optionen das Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Der Wirtschaftskalender ist eine einfache und schnelle Methode, um sich mit kommenden
wirtschaftlichen Ereignissen, die von Bedeutung für die Märkte sowie der Identifizierung profitabler Handelsmöglichkeiten sind, auf dem Laufenden zu halten.
Der Wirtschaftskalender ist vielen Händlern auch allgemein als der Forex-NachrichtenKalender bekannt, da es der Forex-Markt war, der zunächst mit der starken Nutzung dieses
beliebten Werkzeugs begann. Natürlich wäre es nachlässig von uns, ihn nur als Forex-Nachrichten-Kalender zu bezeichnen, da er natürlich Nachrichten und Ereignisse, die andere
Märkte beeinflussen, enthält.
Also, was genau ist ein Wirtschaftskalender? Der Wirtschaftskalender ist im Wesentlichen eine Übersicht über kommende wirtschaftliche und politische Ereignisse, die als
Indikatoren für die Bewertung der Performance eines bestimmten Sektors einer Volkswirtschaft oder einer Volkswirtschaft in ihrer Gesamtheit gelten. Da diese Ergebnisse darauf
deuten, wie gut es einem Marktsektor oder einer Volkswirtschaft ergeht, verwenden Händler die Informationen, um zu bestimmen, in welche Richtung sich der Markt oder ein
bestimmter Vermögenswert bewegt und dies wiederum hilft, ihre Anlageentscheidungen zu gestalten.
Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #4
VERWENDUNG DES WIRTSCHAFTSKALENDER
Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie der wirtschaftliche Kalender
sinnvoll genutzt werden, zu erhalten kann, lassen Sie uns das Beispiel, anhand
eines Handels des EUR / USD Forex-Paar mit dem Wirtschaftskalender
illustrieren. Eine schnelle Überprüfung mit anyoption's Wirtschaftskalender
zeigt, dass die nächste Veranstaltung innerhalb der nächsten 30 Minuten, die
den Wert des USD beeinflussen könnte, die Freigabe der ISM-Index Messung für
den Monat Oktober ist.
Der ISM-Index wird von Investopedia als "ein Index basierend auf Befragungen
von mehr als 400 nicht-verarbeitender Firmen und Manager in Einkauf und
Lieferung , innerhalb von 60 Sektoren in der ganzen Nation, die vom Institute of
Supply Management (ISM) durchgeführt werden" definiert.
Wenn der Messwert eine Zunahme anzeigt, wird dies als Hinweis genommen,
dass die Aktienmärkte aufgrund höherer Gewinne im Unternehmenssektor eine
bessere Performance haben werden. Dieser Index zieht mehr Aufmerksamkeit
von Analysten auf sich, da die Zahlen saisonbereinigt sind.
Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #5
Wie aus der obigen Abbildung ersichtlich, war
der Messwert für den Monat September 58,5.
Auf der Grundlage unserer Forschung ist das
Vertrauen der Unternehmen in die Wirtschaft
hoch sowie bullisch. So erwarten wir das die
Messung des Monats Oktober, höher als 58,5
sein wird. Wenn das Szenario sich so
herausstellt, wie wir erwartet haben, bedeutet
dies, dass der Wert des USD in Bezug auf den
Euro steigen wird. Daher werden wir einen Put-
Trade von 100 Euro darauf platzieren, das der
EUR/USD niedriger als 1,2488, sein wird wenn
die Put-Option innerhalb der nächsten 30
Minuten verfällt.
Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #6
Mit der Veröffentlichung des ISM
Manufacturing Index beträgt die
Messung um 23:00 Uhr 59,6 womit
bewiesen ist, dass unsere Annahme
über die Richtung, in welche die US-
Wirtschaft sich bewegt, richtig war.
Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #7
Wie erwartet, ist der Wert des USD im Verhältnis zum EUR gestiegen und und einen ordentlichen Gewinn von
70 Euro bei einer Investition von 100€ eingebracht.
Während wir die Bedeutung und den Nutzen des Wirtschaftskalender betonen, sollten wir auch bedenken,
dass einige Kenntnisse erforderlich sind, bevor Sie dieses Tool effektiv nutzen können. Zunächst einmal ist der
Wirtschaftskalender ein reines Informationswerkzeug. Es bietet Ihnen einfach die Wirtschaftsdaten an und
sagt Ihnen nicht, wie diese zu interpretieren sind. Sie müssen also damit vertraut sein, wie jeder Teil der
Daten den Markt beeinflussen kann, bevor Sie beginnen, jeglichen Trade mit dem vom Wirtschaftskalender
erhaltenen Informationen durchzuführen.
Eine andere Sache die Sie beachten müssen ist, dass der Nutzen des Wirtschaftskalenders abhängig von der
Geschwindigkeit ist, mit der er die Veränderungen des Marktes widerspiegelt. Ein Echtzeit-
Wirtschaftskalender wie jener, der von anyoption vorgesehen ist, wird immer besser als ein
Wirtschaftskalender sein, der nur historische Daten bietet, da Ihre Trading-Entscheidungen sich auf
aktualisierte Marktinformationen stützen können anstatt auf historische Daten.
Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #8
BINÄRE TRADING-SIGNALE
Die Idee hinter Trading-Signalen ist sehr einfach. Da
jeder binäre Handel im Wesentlichen eine Vorhersage
über die Richtung eines Preises eines Basiswertes ist,
helfen binäre Handelssignale Händlern, indem sie das
Element der Vorhersage aus dem Trading-Prozess
entfernen. Sie fragen sich, warum jemand eine
Dienstleistung in Form von Trading-Signalen in
Anspruch nehmen sollte, wenn binärer Handel bereits
so einfach ist? Der Grund dafür ist das die Analyse, ob
Preise steigen oder fallen ein weitaus komplizierterer
Prozess ist. Daher besteht eine Dienstleistung für
Trading-Signale die Händler durch diesen Prozess
helfen.
Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #9
UNTERSTÜTZENDE DIENSTLEISTUNGEN FÜR BINÄRE TRADING-SIGNALE
Binäre Trading-Signale sind im Wesentlichen Empfehlungen von Experten, die über verschiedene Kommunikationskanäle wie E-
Mail, SMS oder Voice-Mail gesendet werden. Sie helfen Händlern dabei, Trades zu markieren und zu empfehlen die sie
machen sollten. Während Anbieter von binären Trading-Signalen sich in der Art, wie sie ihre Signale übertragen, unterscheiden,
enthalten deren Signale im wesentlichen die gleiche Art von Informationen. Trader werden über die Art des Vermögenswerts
den Sie kaufen sollten, darüber ob es ein Call oder ein Put-Trade ist, die Ablaufzeit und den Ausübungspreis der Option
informiert.
Wenn Sie sich der Genauigkeit des Trading-Signal-Dienstes sicher sind, den Sie abonniert haben, können Sie Ihre Trades
einfach auf das basieren, was der Signalanbieter empfiehlt. Alternativ können Sie die angebotenen Signale für Ihre eigene
Forschung verwenden. Anstatt also unzählige Stunden mit dem Lesen von Nachrichten und dem Schuften mit Ihren
Diagrammen zu verbringen, können Sie diesen Teil des Handelsprozesses an Ihre Signal-Anbieter auslagern. Folglich haben Sie
mehr Zeit und sofern Ihre Signale genau sind, können Sie die Rendite Ihrer Investitionen steigern. Dennoch ist zu beachten,
dass die Genauigkeit nicht unbedingt einen Gewinn garantiert wird.
Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #10
GENAUIGKEIT IST KEINE GARANTIE FÜR EINEN PROFIT
Während die Genauigkeit der Trading-Signale, die Sie erhalten, eine große
Rolle für den Erfolg Ihrer binären Trades spielt, ist zu beachten, dass es
nicht unbedingt heisst, dass Sie immer davon profitieren werden. Das liegt
daran, das auf die Signale, die Sie von einem Signal-Anbieter erhalten,
schnell reagiert werden muss. Aufgrund der schnell wirkenden Struktur der
Märkte, haben Sie nur ein kleines Zeitfenster, um ein profitables Geschäft
zu platzieren. Die meisten Empfehlungen, die Sie erhalten, sind bis zu einer
Stunde gültig. Es ist jedoch möglich, dass einige Empfehlungen auch nur für
die kurze Zeitspanne einer Minute gültig sind. Kurz gesagt sind Trading-
Signale nur dann sinnvoll, wenn Sie in der Lage und bereit sind, darauf zu
reagieren, sobald Sie sie empfangen. Andernfalls werden Ihre Chancen,
von den Empfehlungen zu profitieren nur verdampfen.
Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #11
ZUVERLÄSSIGKEIT VON TRADING-SIGNALEN
Abgesehen davon, dass Sie in der Lage sein müssen, schnell auf die Signale, die Sie von Ihrem Signal-Anbieter erhalten zu
reagieren, ist zu beachten, dass Ihre Signale nur so gut sind wie die Menschen die dahinter stecken. Die Menschen hinter
diesen Handelssignalen kann entweder ein Unternehmen sein, das Dutzende von professionellen Analysten angestellt hat,
oder einfach erfahrene Händler mit langjähriger Handelserfahrung. Wenn Sie irgendwelche Zweifel an der Zuverlässigkeit
der Signal-Anbieter haben, ist eine gute Möglichkeit, um ihre Zuverlässigkeit zu ermitteln, ihre Dienstleistungen über
Online-Rezensionen zu überprüfen. Diese Überprüfungen werden gewöhnlich durch Händler durchgeführt, die
möglicherweise tatsächliche praktische Erfahrungen mit diesen Signal-Anbietern gesammelt haben und ihre Erkenntnisse
können bei der Einschätzung der Glaubwürdigkeit der Signal-Anbieter, die Sie abonnieren wollen, von unschätzbarem Wert
sein. Ein anderer Weg der Prüfung ist ihre Erfolgsbilanz, was gleichbedeutend mit der Leistung ihrer Signale im letzten Jahr
oder einem anderen Zeitraum ist.
Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #12
FAZIT
Sie sollten jetzt mit dem, worum es bei Trading-Signal-Anbieter geht vertraut sein. Um dieses Kapitel abzuschließen sind hier ein paar zusätzliche Tipps zur Auswahl eines zuverlässigen Anbieters:
• PREISE IGNORIERE
Wir sagen das, weil ein höherer Preis kein Hinweis darauf ist, wie genau ein Signale-Anbieter sein kann. Die Tatsache, dass ein Signal-Anbieter Gebühren von 500€ pro Monat verlangt, im Gegensatz zu
einem anderen Anbieter, dessen monatliche Kosten 100€ pro Monat betragen, bedeutet nicht dass der erstgenanntet Anbieter 5-mal genauer ist als der letztere. Daher müssen Sie dem Drang, den
Preis als Indikator für Qualität zu nutzen widerstehen.
• EXOTISCHE BEHAUPTUNGEN
Wenn Sie auf einen Anbieter stoßen, der exotische Behauptungen über seine Dienstleistungen macht, sollten Sie ihm fernbleiben oder zumindest sehr vorsichtig gegenüber dem sein, was er zu bieten
hat.
• ZEIGEN SIE VORSICHT VOR MANIPULIERTEN BEWEISEN
In der heutigen Zeit der Technik, kann alles frisiert werden. Seien Sie also vorsichtig vor Screenshots von Signal-Anbietern die als Beweis für die Richtigkeit ihrer Dienstleistungen veröffentlicht wurden.
Obwohl diese Screenshots tatsächlich ein Beweis für die Qualität ihrer Signale sein könnte, gibt es keine Gewissheit, bevor sie den Dienst nicht tatsächlich in Anspruch genommen haben.
• SOLIDE REPUTATION UND ERFOLGSBILANZ
Schließlich sollten Sie immer nach einem Anbieter mit einem guten Ruf und solider Erfolgsbilanz bei Ihren Trading-Kollegen suchen. Wenn Sie feststellen, dass viele professionelle Händler einen
bestimmten Anbieter loben, dann gibt es eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass dieser Anbieter einem gewissen Standard entspricht.
Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #13
Kapitel 10: 
Wirtschaftskalender und Trading-Signale

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Kapitel 5: 
Übersicht der Martkanalyse
Kapitel 5: 
Übersicht der MartkanalyseKapitel 5: 
Übersicht der Martkanalyse
Kapitel 5: 
Übersicht der Martkanalyseanyoption
 
Kapitel 3: Typen von Vermögenswerten
Kapitel 3: Typen von VermögenswertenKapitel 3: Typen von Vermögenswerten
Kapitel 3: Typen von Vermögenswertenanyoption
 
14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeiden
14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeiden14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeiden
14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeidenBindernagel
 
Kapitel 13: 
Regelungen in der Branche
Kapitel 13: 
Regelungen in der BrancheKapitel 13: 
Regelungen in der Branche
Kapitel 13: 
Regelungen in der Brancheanyoption
 
Intelligentes Handeln in verschiedenen Marktphasen
Intelligentes Handeln in verschiedenen MarktphasenIntelligentes Handeln in verschiedenen Marktphasen
Intelligentes Handeln in verschiedenen Marktphasensparkassenbroker
 
Die Kunst des erfolgreichen Tradens
Die Kunst des erfolgreichen TradensDie Kunst des erfolgreichen Tradens
Die Kunst des erfolgreichen TradensJFK
 
Binäre Optionen eCourse

Binäre Optionen eCourse
Binäre Optionen eCourse

Binäre Optionen eCourse
anyoption
 
Daniel Wilhelmi: Der Sentiment Trader
Daniel Wilhelmi: Der Sentiment TraderDaniel Wilhelmi: Der Sentiment Trader
Daniel Wilhelmi: Der Sentiment TraderInvestor Verlag
 
Warum nichts tun besser ist als aktionismus
Warum nichts tun besser ist als aktionismusWarum nichts tun besser ist als aktionismus
Warum nichts tun besser ist als aktionismusInvestorenausbildung
 
Gerhard Massenbauer: Der Massenbauer Ansatz
Gerhard Massenbauer: Der Massenbauer AnsatzGerhard Massenbauer: Der Massenbauer Ansatz
Gerhard Massenbauer: Der Massenbauer AnsatzInvestor Verlag
 
Intelligente Ordertypen: Mit Strategie und Ziel geschickt Aufträge platzieren
Intelligente Ordertypen: Mit Strategie und Ziel geschickt Aufträge platzierenIntelligente Ordertypen: Mit Strategie und Ziel geschickt Aufträge platzieren
Intelligente Ordertypen: Mit Strategie und Ziel geschickt Aufträge platzierenDeutsche Börse AG
 
INVINCO Managed Account INDEX NAVIGATION
INVINCO Managed Account INDEX NAVIGATIONINVINCO Managed Account INDEX NAVIGATION
INVINCO Managed Account INDEX NAVIGATIONINVINCO
 
Finanziell frei
Finanziell freiFinanziell frei
Finanziell freiawa1
 
TAM-Anlagestrategie
TAM-AnlagestrategieTAM-Anlagestrategie
TAM-AnlagestrategieDino Toniolo
 
Leitfaden fur den Handel mit Binare Optionen
Leitfaden fur den Handel mit Binare OptionenLeitfaden fur den Handel mit Binare Optionen
Leitfaden fur den Handel mit Binare Optionenanyoption
 
Trading cryptocurrency from a developer's perspective
 Trading cryptocurrency from a developer's perspective Trading cryptocurrency from a developer's perspective
Trading cryptocurrency from a developer's perspectiveHaehnchen
 
Andrei Anissimov: Konzept der konstanten Gewinne in jeder Marktlage
Andrei Anissimov: Konzept der konstanten Gewinnein jeder MarktlageAndrei Anissimov: Konzept der konstanten Gewinnein jeder Marktlage
Andrei Anissimov: Konzept der konstanten Gewinne in jeder MarktlageInvestor Verlag
 

Was ist angesagt? (20)

Kapitel 5: 
Übersicht der Martkanalyse
Kapitel 5: 
Übersicht der MartkanalyseKapitel 5: 
Übersicht der Martkanalyse
Kapitel 5: 
Übersicht der Martkanalyse
 
Kapitel 3: Typen von Vermögenswerten
Kapitel 3: Typen von VermögenswertenKapitel 3: Typen von Vermögenswerten
Kapitel 3: Typen von Vermögenswerten
 
14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeiden
14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeiden14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeiden
14 unverzichtbare Tipps um Fehler beim Trading zu vermeiden
 
Kapitel 13: 
Regelungen in der Branche
Kapitel 13: 
Regelungen in der BrancheKapitel 13: 
Regelungen in der Branche
Kapitel 13: 
Regelungen in der Branche
 
Forex trading strategien
Forex trading strategienForex trading strategien
Forex trading strategien
 
Intelligentes Handeln in verschiedenen Marktphasen
Intelligentes Handeln in verschiedenen MarktphasenIntelligentes Handeln in verschiedenen Marktphasen
Intelligentes Handeln in verschiedenen Marktphasen
 
Die Kunst des erfolgreichen Tradens
Die Kunst des erfolgreichen TradensDie Kunst des erfolgreichen Tradens
Die Kunst des erfolgreichen Tradens
 
Binäre Optionen eCourse

Binäre Optionen eCourse
Binäre Optionen eCourse

Binäre Optionen eCourse

 
Daniel Wilhelmi: Der Sentiment Trader
Daniel Wilhelmi: Der Sentiment TraderDaniel Wilhelmi: Der Sentiment Trader
Daniel Wilhelmi: Der Sentiment Trader
 
Warum nichts tun besser ist als aktionismus
Warum nichts tun besser ist als aktionismusWarum nichts tun besser ist als aktionismus
Warum nichts tun besser ist als aktionismus
 
Gerhard Massenbauer: Der Massenbauer Ansatz
Gerhard Massenbauer: Der Massenbauer AnsatzGerhard Massenbauer: Der Massenbauer Ansatz
Gerhard Massenbauer: Der Massenbauer Ansatz
 
Kapital & Märkte, Ausgabe November 2014
Kapital & Märkte, Ausgabe November 2014Kapital & Märkte, Ausgabe November 2014
Kapital & Märkte, Ausgabe November 2014
 
Intelligente Ordertypen: Mit Strategie und Ziel geschickt Aufträge platzieren
Intelligente Ordertypen: Mit Strategie und Ziel geschickt Aufträge platzierenIntelligente Ordertypen: Mit Strategie und Ziel geschickt Aufträge platzieren
Intelligente Ordertypen: Mit Strategie und Ziel geschickt Aufträge platzieren
 
INVINCO Managed Account INDEX NAVIGATION
INVINCO Managed Account INDEX NAVIGATIONINVINCO Managed Account INDEX NAVIGATION
INVINCO Managed Account INDEX NAVIGATION
 
TAI-PAN Inside 07/2021
 TAI-PAN Inside 07/2021 TAI-PAN Inside 07/2021
TAI-PAN Inside 07/2021
 
Finanziell frei
Finanziell freiFinanziell frei
Finanziell frei
 
TAM-Anlagestrategie
TAM-AnlagestrategieTAM-Anlagestrategie
TAM-Anlagestrategie
 
Leitfaden fur den Handel mit Binare Optionen
Leitfaden fur den Handel mit Binare OptionenLeitfaden fur den Handel mit Binare Optionen
Leitfaden fur den Handel mit Binare Optionen
 
Trading cryptocurrency from a developer's perspective
 Trading cryptocurrency from a developer's perspective Trading cryptocurrency from a developer's perspective
Trading cryptocurrency from a developer's perspective
 
Andrei Anissimov: Konzept der konstanten Gewinne in jeder Marktlage
Andrei Anissimov: Konzept der konstanten Gewinnein jeder MarktlageAndrei Anissimov: Konzept der konstanten Gewinnein jeder Marktlage
Andrei Anissimov: Konzept der konstanten Gewinne in jeder Marktlage
 

Andere mochten auch

Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja HaußCommunardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja HaußCommunardo GmbH
 
Driving the Organizational Learning Cycle: The Case of Computer-Aided Failure...
Driving the Organizational Learning Cycle: The Case of Computer-Aided Failure...Driving the Organizational Learning Cycle: The Case of Computer-Aided Failure...
Driving the Organizational Learning Cycle: The Case of Computer-Aided Failure...Ralf Klamma
 
GPA-djp Social Media
GPA-djp Social MediaGPA-djp Social Media
GPA-djp Social MediaThomas Kreiml
 
Webservices und Datenformate
Webservices und DatenformateWebservices und Datenformate
Webservices und DatenformateJakob .
 
Keine Klicks Verschenken - auf dem Weg zur optimalen Landingpage
Keine Klicks Verschenken - auf dem Weg zur optimalen LandingpageKeine Klicks Verschenken - auf dem Weg zur optimalen Landingpage
Keine Klicks Verschenken - auf dem Weg zur optimalen LandingpageDaniel Reckling
 
Nature In Berriz
Nature In BerrizNature In Berriz
Nature In Berrizmarivisu
 
20150424 Storytelling voor bewonersorganisaties - ASW Social Media Seminar
20150424 Storytelling voor bewonersorganisaties - ASW Social Media Seminar20150424 Storytelling voor bewonersorganisaties - ASW Social Media Seminar
20150424 Storytelling voor bewonersorganisaties - ASW Social Media SeminarPaulus Veltman
 
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...Michael Gebert
 
Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2
Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2
Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2assirk
 
Lukas Oberndorfer: Post-neoliberale Integrationsweise der EU. Perspektivenwec...
Lukas Oberndorfer: Post-neoliberale Integrationsweise der EU. Perspektivenwec...Lukas Oberndorfer: Post-neoliberale Integrationsweise der EU. Perspektivenwec...
Lukas Oberndorfer: Post-neoliberale Integrationsweise der EU. Perspektivenwec...Thomas Kreiml
 
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.Telekom MMS
 

Andere mochten auch (16)

Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja HaußCommunardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
 
Inflation
InflationInflation
Inflation
 
Driving the Organizational Learning Cycle: The Case of Computer-Aided Failure...
Driving the Organizational Learning Cycle: The Case of Computer-Aided Failure...Driving the Organizational Learning Cycle: The Case of Computer-Aided Failure...
Driving the Organizational Learning Cycle: The Case of Computer-Aided Failure...
 
GPA-djp Social Media
GPA-djp Social MediaGPA-djp Social Media
GPA-djp Social Media
 
Webservices und Datenformate
Webservices und DatenformateWebservices und Datenformate
Webservices und Datenformate
 
Keine Klicks Verschenken - auf dem Weg zur optimalen Landingpage
Keine Klicks Verschenken - auf dem Weg zur optimalen LandingpageKeine Klicks Verschenken - auf dem Weg zur optimalen Landingpage
Keine Klicks Verschenken - auf dem Weg zur optimalen Landingpage
 
Nature In Berriz
Nature In BerrizNature In Berriz
Nature In Berriz
 
20150424 Storytelling voor bewonersorganisaties - ASW Social Media Seminar
20150424 Storytelling voor bewonersorganisaties - ASW Social Media Seminar20150424 Storytelling voor bewonersorganisaties - ASW Social Media Seminar
20150424 Storytelling voor bewonersorganisaties - ASW Social Media Seminar
 
Vortrag stARTconference
Vortrag stARTconferenceVortrag stARTconference
Vortrag stARTconference
 
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
Delphi-Studie Crowdfunding 2020 - Komplement oder Substitut für die Finanzind...
 
Marketing20
Marketing20Marketing20
Marketing20
 
Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2
Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2
Prsentation1gmk12329768497393552 1233783512405221 2
 
Binder2
Binder2Binder2
Binder2
 
Lukas Oberndorfer: Post-neoliberale Integrationsweise der EU. Perspektivenwec...
Lukas Oberndorfer: Post-neoliberale Integrationsweise der EU. Perspektivenwec...Lukas Oberndorfer: Post-neoliberale Integrationsweise der EU. Perspektivenwec...
Lukas Oberndorfer: Post-neoliberale Integrationsweise der EU. Perspektivenwec...
 
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
 
OFERTAS
OFERTASOFERTAS
OFERTAS
 

Ähnlich wie Kapitel 10: 
Wirtschaftskalender und Trading-Signale

Ebook des Brokers 24option in deutsch
Ebook des Brokers 24option in deutschEbook des Brokers 24option in deutsch
Ebook des Brokers 24option in deutschDeutsche Forex Broker
 
Unternehmensgründung in Polen (2014)
Unternehmensgründung in Polen (2014)Unternehmensgründung in Polen (2014)
Unternehmensgründung in Polen (2014)Grant Thornton
 
ForexGT: Expert Advisors
ForexGT: Expert AdvisorsForexGT: Expert Advisors
ForexGT: Expert AdvisorsForexGT
 
Thales swing trading programme deutsch
Thales swing trading programme   deutschThales swing trading programme   deutsch
Thales swing trading programme deutschMarkus Amstutz
 
Geld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdf
Geld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdfGeld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdf
Geld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdfHasenchat Books
 
Questions RéPonses De
Questions RéPonses DeQuestions RéPonses De
Questions RéPonses Deastrelin
 
Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!
Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!
Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!GeVestor Financial Publishing Group
 
Schritt 4 finanzen und finanzierung deines start ups
Schritt 4 finanzen und finanzierung deines start upsSchritt 4 finanzen und finanzierung deines start ups
Schritt 4 finanzen und finanzierung deines start upsAdobe
 
Geld sinnvoll verdienen
Geld sinnvoll verdienenGeld sinnvoll verdienen
Geld sinnvoll verdienenSiggi56
 
Geld sinnvoll vermehren
Geld sinnvoll vermehrenGeld sinnvoll vermehren
Geld sinnvoll vermehrenSiggi56
 
Erstinformation Franchisepartner 20160315
Erstinformation Franchisepartner 20160315Erstinformation Franchisepartner 20160315
Erstinformation Franchisepartner 20160315Straetus
 
ArtMind Trade - Präsentation in Deutsch German
ArtMind Trade - Präsentation in Deutsch GermanArtMind Trade - Präsentation in Deutsch German
ArtMind Trade - Präsentation in Deutsch GermanArtMind Trade - Earn.World
 
Forex Tutorenkurs für Anfänger
Forex Tutorenkurs für AnfängerForex Tutorenkurs für Anfänger
Forex Tutorenkurs für AnfängerIFC Markets Corp.
 
Das Geschäftsmodell von Wikifolio
Das Geschäftsmodell von WikifolioDas Geschäftsmodell von Wikifolio
Das Geschäftsmodell von WikifolioMichael Groeschel
 
Evo binary Präsentation Deutsch
Evo binary Präsentation DeutschEvo binary Präsentation Deutsch
Evo binary Präsentation DeutschEugen Rosenmeier
 

Ähnlich wie Kapitel 10: 
Wirtschaftskalender und Trading-Signale (20)

Ebook des Brokers 24option in deutsch
Ebook des Brokers 24option in deutschEbook des Brokers 24option in deutsch
Ebook des Brokers 24option in deutsch
 
Unternehmensgründung in Polen (2014)
Unternehmensgründung in Polen (2014)Unternehmensgründung in Polen (2014)
Unternehmensgründung in Polen (2014)
 
TAI-PAN Inside 09/2021
 TAI-PAN Inside 09/2021 TAI-PAN Inside 09/2021
TAI-PAN Inside 09/2021
 
Stockist Italy presentation in German 2016
Stockist Italy presentation in German 2016 Stockist Italy presentation in German 2016
Stockist Italy presentation in German 2016
 
ForexGT: Expert Advisors
ForexGT: Expert AdvisorsForexGT: Expert Advisors
ForexGT: Expert Advisors
 
Thales swing trading programme deutsch
Thales swing trading programme   deutschThales swing trading programme   deutsch
Thales swing trading programme deutsch
 
Geld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdf
Geld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdfGeld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdf
Geld Verdienen an der Börse für Anfänger.pdf
 
Questions RéPonses De
Questions RéPonses DeQuestions RéPonses De
Questions RéPonses De
 
Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!
Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!
Wachstumsaktien-Strategie: Die geniale 4-fach-Kombi für Ihren Investment-Erfolg!
 
Schritt 4 finanzen und finanzierung deines start ups
Schritt 4 finanzen und finanzierung deines start upsSchritt 4 finanzen und finanzierung deines start ups
Schritt 4 finanzen und finanzierung deines start ups
 
Geld sinnvoll verdienen
Geld sinnvoll verdienenGeld sinnvoll verdienen
Geld sinnvoll verdienen
 
Geld sinnvoll vermehren
Geld sinnvoll vermehrenGeld sinnvoll vermehren
Geld sinnvoll vermehren
 
Robot Trade
Robot TradeRobot Trade
Robot Trade
 
Erstinformation Franchisepartner 20160315
Erstinformation Franchisepartner 20160315Erstinformation Franchisepartner 20160315
Erstinformation Franchisepartner 20160315
 
ArtMind Trade - Präsentation in Deutsch German
ArtMind Trade - Präsentation in Deutsch GermanArtMind Trade - Präsentation in Deutsch German
ArtMind Trade - Präsentation in Deutsch German
 
Erfahrungen mit Ava Trade
Erfahrungen mit Ava TradeErfahrungen mit Ava Trade
Erfahrungen mit Ava Trade
 
Forex Tutorenkurs für Anfänger
Forex Tutorenkurs für AnfängerForex Tutorenkurs für Anfänger
Forex Tutorenkurs für Anfänger
 
Das Geschäftsmodell von Wikifolio
Das Geschäftsmodell von WikifolioDas Geschäftsmodell von Wikifolio
Das Geschäftsmodell von Wikifolio
 
Evo binary Präsentation Deutsch
Evo binary Präsentation DeutschEvo binary Präsentation Deutsch
Evo binary Präsentation Deutsch
 
Andreas Sommer: Ein Barometer für das Börsenwetter
Andreas Sommer: Ein Barometer für das BörsenwetterAndreas Sommer: Ein Barometer für das Börsenwetter
Andreas Sommer: Ein Barometer für das Börsenwetter
 

Mehr von anyoption

Capítulo 10: Calendario Económico y Señales de Mercado
Capítulo 10: Calendario Económico y Señales de MercadoCapítulo 10: Calendario Económico y Señales de Mercado
Capítulo 10: Calendario Económico y Señales de Mercadoanyoption
 
Capítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de Divisas
Capítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de DivisasCapítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de Divisas
Capítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de Divisasanyoption
 
Capítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de Mercado
Capítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de MercadoCapítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de Mercado
Capítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de Mercadoanyoption
 
Capítulo 4: Gestión de Riesgos
Capítulo 4: Gestión de RiesgosCapítulo 4: Gestión de Riesgos
Capítulo 4: Gestión de Riesgosanyoption
 
Capítulo 7: Análisis Técnico
Capítulo 7: Análisis TécnicoCapítulo 7: Análisis Técnico
Capítulo 7: Análisis Técnicoanyoption
 
Capítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis Técnico
Capítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis TécnicoCapítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis Técnico
Capítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis Técnicoanyoption
 
Capítulo 6: Análisis Fundamental
Capítulo 6: Análisis FundamentalCapítulo 6: Análisis Fundamental
Capítulo 6: Análisis Fundamentalanyoption
 
Capítulo 3: Tipos de Activos Subyacentes
Capítulo 3: Tipos de Activos SubyacentesCapítulo 3: Tipos de Activos Subyacentes
Capítulo 3: Tipos de Activos Subyacentesanyoption
 
Capítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en Profundidad
Capítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en ProfundidadCapítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en Profundidad
Capítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en Profundidadanyoption
 
Capítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones Binarias
Capítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones BinariasCapítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones Binarias
Capítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones Binariasanyoption
 
Capítulo 2: La Psicología de Un Comerciante Exitoso
Capítulo 2: La Psicología de Un Comerciante ExitosoCapítulo 2: La Psicología de Un Comerciante Exitoso
Capítulo 2: La Psicología de Un Comerciante Exitosoanyoption
 
Capítulo 13: Reglamentos de la Industria
Capítulo 13: Reglamentos de la IndustriaCapítulo 13: Reglamentos de la Industria
Capítulo 13: Reglamentos de la Industriaanyoption
 
Глава Тринадцатая: 
Регулирование Индустрии
Глава Тринадцатая: 
Регулирование ИндустрииГлава Тринадцатая: 
Регулирование Индустрии
Глава Тринадцатая: 
Регулирование Индустрииanyoption
 
Глава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды Сделок
Глава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды СделокГлава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды Сделок
Глава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды Сделокanyoption
 
Глава Одиннадцатая: Бинарные Опционы Forex
Глава Одиннадцатая: Бинарные Опционы ForexГлава Одиннадцатая: Бинарные Опционы Forex
Глава Одиннадцатая: Бинарные Опционы Forexanyoption
 
Глава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые Сигналы
Глава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые СигналыГлава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые Сигналы
Глава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые Сигналыanyoption
 
Глава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталях
Глава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталяхГлава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталях
Глава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталяхanyoption
 
Глава Восьмая: Фундаментальный Анализ против Технического
Глава Восьмая: Фундаментальный Анализ против ТехническогоГлава Восьмая: Фундаментальный Анализ против Технического
Глава Восьмая: Фундаментальный Анализ против Техническогоanyoption
 
Глава Седьмая: 
Технический Анализ
Глава Седьмая: 
Технический АнализГлава Седьмая: 
Технический Анализ
Глава Седьмая: 
Технический Анализanyoption
 
Глава Шестая:
 Фундаментальный Анализ
Глава Шестая:
 Фундаментальный АнализГлава Шестая:
 Фундаментальный Анализ
Глава Шестая:
 Фундаментальный Анализanyoption
 

Mehr von anyoption (20)

Capítulo 10: Calendario Económico y Señales de Mercado
Capítulo 10: Calendario Económico y Señales de MercadoCapítulo 10: Calendario Económico y Señales de Mercado
Capítulo 10: Calendario Económico y Señales de Mercado
 
Capítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de Divisas
Capítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de DivisasCapítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de Divisas
Capítulo 11: Opciones Binarias de Cambio de Divisas
 
Capítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de Mercado
Capítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de MercadoCapítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de Mercado
Capítulo 5: Visión en Conjunto del Análisis de Mercado
 
Capítulo 4: Gestión de Riesgos
Capítulo 4: Gestión de RiesgosCapítulo 4: Gestión de Riesgos
Capítulo 4: Gestión de Riesgos
 
Capítulo 7: Análisis Técnico
Capítulo 7: Análisis TécnicoCapítulo 7: Análisis Técnico
Capítulo 7: Análisis Técnico
 
Capítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis Técnico
Capítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis TécnicoCapítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis Técnico
Capítulo 8: Análisis Fundamental vs. Análisis Técnico
 
Capítulo 6: Análisis Fundamental
Capítulo 6: Análisis FundamentalCapítulo 6: Análisis Fundamental
Capítulo 6: Análisis Fundamental
 
Capítulo 3: Tipos de Activos Subyacentes
Capítulo 3: Tipos de Activos SubyacentesCapítulo 3: Tipos de Activos Subyacentes
Capítulo 3: Tipos de Activos Subyacentes
 
Capítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en Profundidad
Capítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en ProfundidadCapítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en Profundidad
Capítulo 9: Tácticas y Estrategias de Comercio en Profundidad
 
Capítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones Binarias
Capítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones BinariasCapítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones Binarias
Capítulo 1: Introducción al Comercio de Opciones Binarias
 
Capítulo 2: La Psicología de Un Comerciante Exitoso
Capítulo 2: La Psicología de Un Comerciante ExitosoCapítulo 2: La Psicología de Un Comerciante Exitoso
Capítulo 2: La Psicología de Un Comerciante Exitoso
 
Capítulo 13: Reglamentos de la Industria
Capítulo 13: Reglamentos de la IndustriaCapítulo 13: Reglamentos de la Industria
Capítulo 13: Reglamentos de la Industria
 
Глава Тринадцатая: 
Регулирование Индустрии
Глава Тринадцатая: 
Регулирование ИндустрииГлава Тринадцатая: 
Регулирование Индустрии
Глава Тринадцатая: 
Регулирование Индустрии
 
Глава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды Сделок
Глава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды СделокГлава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды Сделок
Глава Двенадцатая: 
Торговая Платформа и Виды Сделок
 
Глава Одиннадцатая: Бинарные Опционы Forex
Глава Одиннадцатая: Бинарные Опционы ForexГлава Одиннадцатая: Бинарные Опционы Forex
Глава Одиннадцатая: Бинарные Опционы Forex
 
Глава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые Сигналы
Глава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые СигналыГлава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые Сигналы
Глава Десятая: 
Экономический Календарь и Торговые Сигналы
 
Глава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталях
Глава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталяхГлава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталях
Глава Девятая: 
Торговые стратегии и тактики в деталях
 
Глава Восьмая: Фундаментальный Анализ против Технического
Глава Восьмая: Фундаментальный Анализ против ТехническогоГлава Восьмая: Фундаментальный Анализ против Технического
Глава Восьмая: Фундаментальный Анализ против Технического
 
Глава Седьмая: 
Технический Анализ
Глава Седьмая: 
Технический АнализГлава Седьмая: 
Технический Анализ
Глава Седьмая: 
Технический Анализ
 
Глава Шестая:
 Фундаментальный Анализ
Глава Шестая:
 Фундаментальный АнализГлава Шестая:
 Фундаментальный Анализ
Глава Шестая:
 Фундаментальный Анализ
 

Kapitel 10: 
Wirtschaftskalender und Trading-Signale

  • 1. Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #1 Kapitel 10: Wirtschaftskalender und Trading-Signale
  • 2. Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #2 WIRTSCHAFTSKALENDER UND TRADING-SIGNALE Es gibt zwei wichtige Tools die binäre Händler zu ihrer Verfügung haben und die sie immer in vollem Umfang nutzen sollten wenn sie mehr als nur durchschnittliche Händler werden wollen. Dies sind die Dienstleistungen in Form von Wirtschaftskalendern und Trading-Signalen.
  • 3. Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #3 ECONOMIC CALENDAR Da die Finanzmärkte leicht durch den Zustand der Wirtschaft und der globalen wirtschaftlichen Bedingungen beeinflusst werden, ist es eine der Grundlagen für den Erfolg im Handel mit binären Optionen das Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Der Wirtschaftskalender ist eine einfache und schnelle Methode, um sich mit kommenden wirtschaftlichen Ereignissen, die von Bedeutung für die Märkte sowie der Identifizierung profitabler Handelsmöglichkeiten sind, auf dem Laufenden zu halten. Der Wirtschaftskalender ist vielen Händlern auch allgemein als der Forex-NachrichtenKalender bekannt, da es der Forex-Markt war, der zunächst mit der starken Nutzung dieses beliebten Werkzeugs begann. Natürlich wäre es nachlässig von uns, ihn nur als Forex-Nachrichten-Kalender zu bezeichnen, da er natürlich Nachrichten und Ereignisse, die andere Märkte beeinflussen, enthält. Also, was genau ist ein Wirtschaftskalender? Der Wirtschaftskalender ist im Wesentlichen eine Übersicht über kommende wirtschaftliche und politische Ereignisse, die als Indikatoren für die Bewertung der Performance eines bestimmten Sektors einer Volkswirtschaft oder einer Volkswirtschaft in ihrer Gesamtheit gelten. Da diese Ergebnisse darauf deuten, wie gut es einem Marktsektor oder einer Volkswirtschaft ergeht, verwenden Händler die Informationen, um zu bestimmen, in welche Richtung sich der Markt oder ein bestimmter Vermögenswert bewegt und dies wiederum hilft, ihre Anlageentscheidungen zu gestalten.
  • 4. Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #4 VERWENDUNG DES WIRTSCHAFTSKALENDER Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie der wirtschaftliche Kalender sinnvoll genutzt werden, zu erhalten kann, lassen Sie uns das Beispiel, anhand eines Handels des EUR / USD Forex-Paar mit dem Wirtschaftskalender illustrieren. Eine schnelle Überprüfung mit anyoption's Wirtschaftskalender zeigt, dass die nächste Veranstaltung innerhalb der nächsten 30 Minuten, die den Wert des USD beeinflussen könnte, die Freigabe der ISM-Index Messung für den Monat Oktober ist. Der ISM-Index wird von Investopedia als "ein Index basierend auf Befragungen von mehr als 400 nicht-verarbeitender Firmen und Manager in Einkauf und Lieferung , innerhalb von 60 Sektoren in der ganzen Nation, die vom Institute of Supply Management (ISM) durchgeführt werden" definiert. Wenn der Messwert eine Zunahme anzeigt, wird dies als Hinweis genommen, dass die Aktienmärkte aufgrund höherer Gewinne im Unternehmenssektor eine bessere Performance haben werden. Dieser Index zieht mehr Aufmerksamkeit von Analysten auf sich, da die Zahlen saisonbereinigt sind.
  • 5. Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #5 Wie aus der obigen Abbildung ersichtlich, war der Messwert für den Monat September 58,5. Auf der Grundlage unserer Forschung ist das Vertrauen der Unternehmen in die Wirtschaft hoch sowie bullisch. So erwarten wir das die Messung des Monats Oktober, höher als 58,5 sein wird. Wenn das Szenario sich so herausstellt, wie wir erwartet haben, bedeutet dies, dass der Wert des USD in Bezug auf den Euro steigen wird. Daher werden wir einen Put- Trade von 100 Euro darauf platzieren, das der EUR/USD niedriger als 1,2488, sein wird wenn die Put-Option innerhalb der nächsten 30 Minuten verfällt.
  • 6. Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #6 Mit der Veröffentlichung des ISM Manufacturing Index beträgt die Messung um 23:00 Uhr 59,6 womit bewiesen ist, dass unsere Annahme über die Richtung, in welche die US- Wirtschaft sich bewegt, richtig war.
  • 7. Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #7 Wie erwartet, ist der Wert des USD im Verhältnis zum EUR gestiegen und und einen ordentlichen Gewinn von 70 Euro bei einer Investition von 100€ eingebracht. Während wir die Bedeutung und den Nutzen des Wirtschaftskalender betonen, sollten wir auch bedenken, dass einige Kenntnisse erforderlich sind, bevor Sie dieses Tool effektiv nutzen können. Zunächst einmal ist der Wirtschaftskalender ein reines Informationswerkzeug. Es bietet Ihnen einfach die Wirtschaftsdaten an und sagt Ihnen nicht, wie diese zu interpretieren sind. Sie müssen also damit vertraut sein, wie jeder Teil der Daten den Markt beeinflussen kann, bevor Sie beginnen, jeglichen Trade mit dem vom Wirtschaftskalender erhaltenen Informationen durchzuführen. Eine andere Sache die Sie beachten müssen ist, dass der Nutzen des Wirtschaftskalenders abhängig von der Geschwindigkeit ist, mit der er die Veränderungen des Marktes widerspiegelt. Ein Echtzeit- Wirtschaftskalender wie jener, der von anyoption vorgesehen ist, wird immer besser als ein Wirtschaftskalender sein, der nur historische Daten bietet, da Ihre Trading-Entscheidungen sich auf aktualisierte Marktinformationen stützen können anstatt auf historische Daten.
  • 8. Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #8 BINÄRE TRADING-SIGNALE Die Idee hinter Trading-Signalen ist sehr einfach. Da jeder binäre Handel im Wesentlichen eine Vorhersage über die Richtung eines Preises eines Basiswertes ist, helfen binäre Handelssignale Händlern, indem sie das Element der Vorhersage aus dem Trading-Prozess entfernen. Sie fragen sich, warum jemand eine Dienstleistung in Form von Trading-Signalen in Anspruch nehmen sollte, wenn binärer Handel bereits so einfach ist? Der Grund dafür ist das die Analyse, ob Preise steigen oder fallen ein weitaus komplizierterer Prozess ist. Daher besteht eine Dienstleistung für Trading-Signale die Händler durch diesen Prozess helfen.
  • 9. Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #9 UNTERSTÜTZENDE DIENSTLEISTUNGEN FÜR BINÄRE TRADING-SIGNALE Binäre Trading-Signale sind im Wesentlichen Empfehlungen von Experten, die über verschiedene Kommunikationskanäle wie E- Mail, SMS oder Voice-Mail gesendet werden. Sie helfen Händlern dabei, Trades zu markieren und zu empfehlen die sie machen sollten. Während Anbieter von binären Trading-Signalen sich in der Art, wie sie ihre Signale übertragen, unterscheiden, enthalten deren Signale im wesentlichen die gleiche Art von Informationen. Trader werden über die Art des Vermögenswerts den Sie kaufen sollten, darüber ob es ein Call oder ein Put-Trade ist, die Ablaufzeit und den Ausübungspreis der Option informiert. Wenn Sie sich der Genauigkeit des Trading-Signal-Dienstes sicher sind, den Sie abonniert haben, können Sie Ihre Trades einfach auf das basieren, was der Signalanbieter empfiehlt. Alternativ können Sie die angebotenen Signale für Ihre eigene Forschung verwenden. Anstatt also unzählige Stunden mit dem Lesen von Nachrichten und dem Schuften mit Ihren Diagrammen zu verbringen, können Sie diesen Teil des Handelsprozesses an Ihre Signal-Anbieter auslagern. Folglich haben Sie mehr Zeit und sofern Ihre Signale genau sind, können Sie die Rendite Ihrer Investitionen steigern. Dennoch ist zu beachten, dass die Genauigkeit nicht unbedingt einen Gewinn garantiert wird.
  • 10. Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #10 GENAUIGKEIT IST KEINE GARANTIE FÜR EINEN PROFIT Während die Genauigkeit der Trading-Signale, die Sie erhalten, eine große Rolle für den Erfolg Ihrer binären Trades spielt, ist zu beachten, dass es nicht unbedingt heisst, dass Sie immer davon profitieren werden. Das liegt daran, das auf die Signale, die Sie von einem Signal-Anbieter erhalten, schnell reagiert werden muss. Aufgrund der schnell wirkenden Struktur der Märkte, haben Sie nur ein kleines Zeitfenster, um ein profitables Geschäft zu platzieren. Die meisten Empfehlungen, die Sie erhalten, sind bis zu einer Stunde gültig. Es ist jedoch möglich, dass einige Empfehlungen auch nur für die kurze Zeitspanne einer Minute gültig sind. Kurz gesagt sind Trading- Signale nur dann sinnvoll, wenn Sie in der Lage und bereit sind, darauf zu reagieren, sobald Sie sie empfangen. Andernfalls werden Ihre Chancen, von den Empfehlungen zu profitieren nur verdampfen.
  • 11. Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #11 ZUVERLÄSSIGKEIT VON TRADING-SIGNALEN Abgesehen davon, dass Sie in der Lage sein müssen, schnell auf die Signale, die Sie von Ihrem Signal-Anbieter erhalten zu reagieren, ist zu beachten, dass Ihre Signale nur so gut sind wie die Menschen die dahinter stecken. Die Menschen hinter diesen Handelssignalen kann entweder ein Unternehmen sein, das Dutzende von professionellen Analysten angestellt hat, oder einfach erfahrene Händler mit langjähriger Handelserfahrung. Wenn Sie irgendwelche Zweifel an der Zuverlässigkeit der Signal-Anbieter haben, ist eine gute Möglichkeit, um ihre Zuverlässigkeit zu ermitteln, ihre Dienstleistungen über Online-Rezensionen zu überprüfen. Diese Überprüfungen werden gewöhnlich durch Händler durchgeführt, die möglicherweise tatsächliche praktische Erfahrungen mit diesen Signal-Anbietern gesammelt haben und ihre Erkenntnisse können bei der Einschätzung der Glaubwürdigkeit der Signal-Anbieter, die Sie abonnieren wollen, von unschätzbarem Wert sein. Ein anderer Weg der Prüfung ist ihre Erfolgsbilanz, was gleichbedeutend mit der Leistung ihrer Signale im letzten Jahr oder einem anderen Zeitraum ist.
  • 12. Wirtschaftskalender und Trading-Signale | Seite #12 FAZIT Sie sollten jetzt mit dem, worum es bei Trading-Signal-Anbieter geht vertraut sein. Um dieses Kapitel abzuschließen sind hier ein paar zusätzliche Tipps zur Auswahl eines zuverlässigen Anbieters: • PREISE IGNORIERE Wir sagen das, weil ein höherer Preis kein Hinweis darauf ist, wie genau ein Signale-Anbieter sein kann. Die Tatsache, dass ein Signal-Anbieter Gebühren von 500€ pro Monat verlangt, im Gegensatz zu einem anderen Anbieter, dessen monatliche Kosten 100€ pro Monat betragen, bedeutet nicht dass der erstgenanntet Anbieter 5-mal genauer ist als der letztere. Daher müssen Sie dem Drang, den Preis als Indikator für Qualität zu nutzen widerstehen. • EXOTISCHE BEHAUPTUNGEN Wenn Sie auf einen Anbieter stoßen, der exotische Behauptungen über seine Dienstleistungen macht, sollten Sie ihm fernbleiben oder zumindest sehr vorsichtig gegenüber dem sein, was er zu bieten hat. • ZEIGEN SIE VORSICHT VOR MANIPULIERTEN BEWEISEN In der heutigen Zeit der Technik, kann alles frisiert werden. Seien Sie also vorsichtig vor Screenshots von Signal-Anbietern die als Beweis für die Richtigkeit ihrer Dienstleistungen veröffentlicht wurden. Obwohl diese Screenshots tatsächlich ein Beweis für die Qualität ihrer Signale sein könnte, gibt es keine Gewissheit, bevor sie den Dienst nicht tatsächlich in Anspruch genommen haben. • SOLIDE REPUTATION UND ERFOLGSBILANZ Schließlich sollten Sie immer nach einem Anbieter mit einem guten Ruf und solider Erfolgsbilanz bei Ihren Trading-Kollegen suchen. Wenn Sie feststellen, dass viele professionelle Händler einen bestimmten Anbieter loben, dann gibt es eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass dieser Anbieter einem gewissen Standard entspricht.