SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Spekulativ B
Managed Account INDEX NAVIGATION
Managed Account INDEX NAVIGATION
Mit Futures und Optionen die Indexentwicklung antizipieren
Der vollautomatische Handelsansatz INDEX NAVIGATION wird auf den Handel in großen Leitindizes angewandt, wobei jeder
Account in jeweils einem Index (zum Beispiel DAX, ESX50 etc.) handelt. Investiert wird in Futures und Optionen auf den Index.
Das Ziel: Kurzfristige Wertzuwächse durch die Antizipation von Marktbewegungen.
Vollautomatisches Handelssystem
Das zugrundeliegende Handelssystem wurde durch die Invinco GmbH entwickelt und generiert vollautomatische Handelssignale.
Algorithmische Handelssysteme blenden Momente wie Gier oder Angst aus und generieren konkrete Ein- und Ausstiegssignale auf
der Grundlage empirisch gesicherter Erkenntnisse aus dem Bereich der Marktanalyse.
Risikosteuerung durch Stop Loss
Bestandteil des Ansatzes ist die Verlustbegrenzung durch Stop Loss Limits. Diese ermöglichen es dem Account Manager, für jede
Position bereits bei deren Eröffnung den maximalen Verlust festzulegen und dadurch Kapitalverluste bei ungünstigen Markt-
entwicklungen systematisch zu reduzieren. Ungedeckte Shortpositionen am Optionsmarkt werden nicht eröffnet.
Der Managed Account INDEX NAVIGATION im Überblick
• Zielsetzung: Wertzuwachs durch Antizipation von Marktbewegungen
• Investiert wird in Futures und Optionen auf einen Leitindex
• Vollautomatische Handelssignale
• Gewinne in steigenden und fallenden Märkten möglich
• Verlustbegrenzung durch Stop Loss Limits
• Zeithorizont: Ab 1 Jahr
Weitere Informationen zum Managed Account
Die Antizipation von Marktbewegungen und der Einsatz von Optionen und Futures gehören zu den hochspekulativen Investment-
ansätzen. Anleger sollten große Verluste bis hin zum Totalverlust verkraften können. Neben den allgemeinen Marktrisiken sind
dabei auch die besonderen Risiken von Termingeschäften (z. B. Hebelwirkung) zu beachten. Der zeitliche Anlagehorizont sollte ein
Jahr nicht unterschreiten.
Automatisierte Handelssysteme
Automatisierte Handelssysteme generieren auf der Grundlage eines strikten, mathematischen Regelwerkes konkrete Ein- und
Ausstiegssignale. Das Regelwerk basiert auf empirischen Beobachtungen und kann die systematische Identifikation von Markt-
konstellationen mit günstigem Chance/Risiko-Verhältnis und deren Ausnutzung ermöglichen.
Rechtliches
Die hier dargestellten Fakten dienen ausschließlich zu oberflächlichen und ausdrücklich nicht abschließenden Informationszwecken
und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Maßgeblich ist stattdessen der verbindliche Verkaufsprospekt bzw. eine diesem
gleichwertige, rechtlich verbindliche Anlegerinformation.
Tel.: 	 +49 (0)211-88 22 50
Fax.: 	 +49 (0)211-88 22 54 99
E-mail: 	 info@invinco.eu
Web: 	 www.invinco.com
INVINCO GmbH
Friedrichstr. 34
40217 Düsseldorf

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie INVINCO Managed Account INDEX NAVIGATION

Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2019
Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2019Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2019
Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2019Deutsche EuroShop AG
 
Intelligentes Handeln in verschiedenen Marktphasen
Intelligentes Handeln in verschiedenen MarktphasenIntelligentes Handeln in verschiedenen Marktphasen
Intelligentes Handeln in verschiedenen Marktphasensparkassenbroker
 
Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2020
Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2020Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2020
Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2020Deutsche EuroShop AG
 
Thales swing trading programme deutsch
Thales swing trading programme   deutschThales swing trading programme   deutsch
Thales swing trading programme deutschMarkus Amstutz
 
QCM Heads-Up Risiko vom 03.11.2017
QCM Heads-Up Risiko vom 03.11.2017QCM Heads-Up Risiko vom 03.11.2017
QCM Heads-Up Risiko vom 03.11.2017Ivan Mlinaric
 

Ähnlich wie INVINCO Managed Account INDEX NAVIGATION (7)

Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2019
Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2019Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2019
Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2019
 
Intelligentes Handeln in verschiedenen Marktphasen
Intelligentes Handeln in verschiedenen MarktphasenIntelligentes Handeln in verschiedenen Marktphasen
Intelligentes Handeln in verschiedenen Marktphasen
 
Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2020
Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2020Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2020
Deutsche EuroShop | Finanzbericht 2020
 
Thales swing trading programme deutsch
Thales swing trading programme   deutschThales swing trading programme   deutsch
Thales swing trading programme deutsch
 
Depotanalyse
DepotanalyseDepotanalyse
Depotanalyse
 
Forex trading strategien
Forex trading strategienForex trading strategien
Forex trading strategien
 
QCM Heads-Up Risiko vom 03.11.2017
QCM Heads-Up Risiko vom 03.11.2017QCM Heads-Up Risiko vom 03.11.2017
QCM Heads-Up Risiko vom 03.11.2017
 

INVINCO Managed Account INDEX NAVIGATION

  • 1. Spekulativ B Managed Account INDEX NAVIGATION
  • 2. Managed Account INDEX NAVIGATION Mit Futures und Optionen die Indexentwicklung antizipieren Der vollautomatische Handelsansatz INDEX NAVIGATION wird auf den Handel in großen Leitindizes angewandt, wobei jeder Account in jeweils einem Index (zum Beispiel DAX, ESX50 etc.) handelt. Investiert wird in Futures und Optionen auf den Index. Das Ziel: Kurzfristige Wertzuwächse durch die Antizipation von Marktbewegungen. Vollautomatisches Handelssystem Das zugrundeliegende Handelssystem wurde durch die Invinco GmbH entwickelt und generiert vollautomatische Handelssignale. Algorithmische Handelssysteme blenden Momente wie Gier oder Angst aus und generieren konkrete Ein- und Ausstiegssignale auf der Grundlage empirisch gesicherter Erkenntnisse aus dem Bereich der Marktanalyse. Risikosteuerung durch Stop Loss Bestandteil des Ansatzes ist die Verlustbegrenzung durch Stop Loss Limits. Diese ermöglichen es dem Account Manager, für jede Position bereits bei deren Eröffnung den maximalen Verlust festzulegen und dadurch Kapitalverluste bei ungünstigen Markt- entwicklungen systematisch zu reduzieren. Ungedeckte Shortpositionen am Optionsmarkt werden nicht eröffnet. Der Managed Account INDEX NAVIGATION im Überblick • Zielsetzung: Wertzuwachs durch Antizipation von Marktbewegungen • Investiert wird in Futures und Optionen auf einen Leitindex • Vollautomatische Handelssignale • Gewinne in steigenden und fallenden Märkten möglich • Verlustbegrenzung durch Stop Loss Limits • Zeithorizont: Ab 1 Jahr Weitere Informationen zum Managed Account Die Antizipation von Marktbewegungen und der Einsatz von Optionen und Futures gehören zu den hochspekulativen Investment- ansätzen. Anleger sollten große Verluste bis hin zum Totalverlust verkraften können. Neben den allgemeinen Marktrisiken sind dabei auch die besonderen Risiken von Termingeschäften (z. B. Hebelwirkung) zu beachten. Der zeitliche Anlagehorizont sollte ein Jahr nicht unterschreiten. Automatisierte Handelssysteme Automatisierte Handelssysteme generieren auf der Grundlage eines strikten, mathematischen Regelwerkes konkrete Ein- und Ausstiegssignale. Das Regelwerk basiert auf empirischen Beobachtungen und kann die systematische Identifikation von Markt- konstellationen mit günstigem Chance/Risiko-Verhältnis und deren Ausnutzung ermöglichen. Rechtliches Die hier dargestellten Fakten dienen ausschließlich zu oberflächlichen und ausdrücklich nicht abschließenden Informationszwecken und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Maßgeblich ist stattdessen der verbindliche Verkaufsprospekt bzw. eine diesem gleichwertige, rechtlich verbindliche Anlegerinformation. Tel.: +49 (0)211-88 22 50 Fax.: +49 (0)211-88 22 54 99 E-mail: info@invinco.eu Web: www.invinco.com INVINCO GmbH Friedrichstr. 34 40217 Düsseldorf