SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 10
Downloaden Sie, um offline zu lesen
S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G
Purpose Driven Organisation -
Unternehmen auf Sinnsuche, macht
das Sinn?
Rotary-Club Bonn-Siegburg am 20. April 2022
Conny Dethloff
borisgloger consulting GmbH | www.borisgloger.com
S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G
Diese Frage werde ich durch die Brille der Systemtheorie und des
Konstruktivismus beantworten.
2
Zeit
Radikaler Konstruktivist
Rationalist, Realist
Ich muss π
π
Ich sehe die Welt,
wie sie ist.
Ich sehe Welt, wie
ich funktioniere.
1974 2006 Heute
Logbuch der Reise des Verstehens: https://blog-conny-dethloff.de/
S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G
Unternehmen auf das Wesentliche, reduziert beobachtet.
3
Unternehmen Kunde
Input Output Outcome
Angebot Nachfrage
Impact
Impact
S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G
Funktionale Silos erzeugen Sollbruchstellen, die den Wertstrom vom und
zum Kunden unterbrechen.
4
Unternehmen Kunde
Input Output Outcome
Angebot Nachfrage
Impact
Impact
V
e
r
t
r
i
e
b
M
a
r
k
e
t
i
n
g
E
i
n
k
a
u
f
P
r
o
d
u
k
t
i
o
n
…
…
S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G
Unternehmen sind auf Angebot designed, nicht auf Nachfrage.
5
S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G
Kundenfokussierung, geht nur über Regelbruch.
6
S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G
In Unternehmen wird viel „Business Theater“ gespielt.
7
S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G
Unternehmen haben genau ein Ziel: Selbsterhalt! Diskussionen rund um
Purpose sind notwendige Narrative, damit es romantischer klingt.
8
S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G
Stafford Beer: The purpose of a system is what it does (POSIWID)
9
• Beobachte Interaktionen eines Unternehmens mit dem
Markt und Du erkennst seinen Sinn und Zweck.
• Eine emotional aufgeladene gemeinsam getragene
Ausrichtung ist eher Wirkung als Ursache.
• Menschen, die erkennen, dass sie einen Nutzen für
andere Menschen generieren, erzeugen daraus den
Sinn ihrer Tätigkeit, was dann dazu führt, dass die
Tätigkeiten noch wertgenerierender werden.
• Der Fokus jedes Agierens sollte Wertgenerierung und –
schöpfung sein. Alles Andere kommt dann
nachgelagert.
S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G
Kontakt
Conny Dethloff
borisgloger consulting GmbH
Senior Management Consultant
T: +49 (0) 151 441 37 381
E: conny.dethloff@borisgloger.com

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?

Ähnlich wie Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn? (20)

Re think.one: Unternehmen NEU denken
Re think.one: Unternehmen NEU denken Re think.one: Unternehmen NEU denken
Re think.one: Unternehmen NEU denken
 
Vortrag Das Agile Mindset borisglogerconsulting - Agilen-Konferenz – Frankfur...
Vortrag Das Agile Mindset borisglogerconsulting - Agilen-Konferenz – Frankfur...Vortrag Das Agile Mindset borisglogerconsulting - Agilen-Konferenz – Frankfur...
Vortrag Das Agile Mindset borisglogerconsulting - Agilen-Konferenz – Frankfur...
 
Vortrag das agile mindset borisglogerconsulting
Vortrag das agile mindset borisglogerconsultingVortrag das agile mindset borisglogerconsulting
Vortrag das agile mindset borisglogerconsulting
 
Das Beratungsunternehmen der Zukunft - ein Selbstversuch
Das Beratungsunternehmen der Zukunft - ein SelbstversuchDas Beratungsunternehmen der Zukunft - ein Selbstversuch
Das Beratungsunternehmen der Zukunft - ein Selbstversuch
 
Vorbild Spotify - die Herausforderungen einer Transformation
Vorbild Spotify - die Herausforderungen einer TransformationVorbild Spotify - die Herausforderungen einer Transformation
Vorbild Spotify - die Herausforderungen einer Transformation
 
Agilität – Keimzelle für den nachhaltigen sozialen & ökonomischen Wandel?
Agilität – Keimzelle für den nachhaltigen sozialen & ökonomischen Wandel?Agilität – Keimzelle für den nachhaltigen sozialen & ökonomischen Wandel?
Agilität – Keimzelle für den nachhaltigen sozialen & ökonomischen Wandel?
 
New Work im Projekt: Vorbildwirkung oder alles nur heiße Luft?
New Work im Projekt: Vorbildwirkung oder alles nur heiße Luft?New Work im Projekt: Vorbildwirkung oder alles nur heiße Luft?
New Work im Projekt: Vorbildwirkung oder alles nur heiße Luft?
 
Kunden manifest
Kunden manifestKunden manifest
Kunden manifest
 
Kunden Manifest
Kunden ManifestKunden Manifest
Kunden Manifest
 
Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...
Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...
Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...
 
Crowdfunding Basics
Crowdfunding BasicsCrowdfunding Basics
Crowdfunding Basics
 
Gigantentreffen: Spotify-Modell trifft SLS
Gigantentreffen: Spotify-Modell trifft SLSGigantentreffen: Spotify-Modell trifft SLS
Gigantentreffen: Spotify-Modell trifft SLS
 
Investtor barcamp hamburg_20101211
Investtor barcamp hamburg_20101211Investtor barcamp hamburg_20101211
Investtor barcamp hamburg_20101211
 
Update: PROFITrecruit-Podcast Themen
Update: PROFITrecruit-Podcast ThemenUpdate: PROFITrecruit-Podcast Themen
Update: PROFITrecruit-Podcast Themen
 
Vortrag
VortragVortrag
Vortrag
 
BI@OTTO: Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO: Vom Projekt- zum ProduktmanagementBI@OTTO: Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO: Vom Projekt- zum Produktmanagement
 
Startup Pitch Training im Stellwerk Basel (10.10.2014)
Startup Pitch Training im Stellwerk Basel (10.10.2014)Startup Pitch Training im Stellwerk Basel (10.10.2014)
Startup Pitch Training im Stellwerk Basel (10.10.2014)
 
Erfolgsfaktoren in der Digitalisierung - ein Erfahrungsbericht
Erfolgsfaktoren in der Digitalisierung - ein ErfahrungsberichtErfolgsfaktoren in der Digitalisierung - ein Erfahrungsbericht
Erfolgsfaktoren in der Digitalisierung - ein Erfahrungsbericht
 
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
 
Design Thinking Webinar: Warum Empathie und Experimentierfreude in die Arbeit...
Design Thinking Webinar: Warum Empathie und Experimentierfreude in die Arbeit...Design Thinking Webinar: Warum Empathie und Experimentierfreude in die Arbeit...
Design Thinking Webinar: Warum Empathie und Experimentierfreude in die Arbeit...
 

Mehr von Conny Dethloff

ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdfABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
Conny Dethloff
 

Mehr von Conny Dethloff (20)

Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...
Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...
Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...
 
Mehr Mensch und weniger Rolle gesucht
Mehr Mensch und weniger Rolle gesuchtMehr Mensch und weniger Rolle gesucht
Mehr Mensch und weniger Rolle gesucht
 
(Agiles) Portfoliomanagement
(Agiles) Portfoliomanagement(Agiles) Portfoliomanagement
(Agiles) Portfoliomanagement
 
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdfABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
 
Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...
Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...
Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...
 
Digital Health 4 Digital Workers - Impuls zu Führung
Digital Health 4 Digital Workers - Impuls zu FührungDigital Health 4 Digital Workers - Impuls zu Führung
Digital Health 4 Digital Workers - Impuls zu Führung
 
Bonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny Dethloff
Bonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny DethloffBonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny Dethloff
Bonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny Dethloff
 
Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...
Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...
Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...
 
XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...
XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...
XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...
 
LeanStammtisch Mannheim - Lean vs. Agile
LeanStammtisch Mannheim - Lean vs. AgileLeanStammtisch Mannheim - Lean vs. Agile
LeanStammtisch Mannheim - Lean vs. Agile
 
Denkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und Nehmen
Denkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und NehmenDenkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und Nehmen
Denkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und Nehmen
 
PM-Tage 2020 _ Digitalisierung _ Conny Dethloff
PM-Tage 2020 _ Digitalisierung _ Conny DethloffPM-Tage 2020 _ Digitalisierung _ Conny Dethloff
PM-Tage 2020 _ Digitalisierung _ Conny Dethloff
 
DATEV DigiCamp 2020 - Business Systemics
DATEV DigiCamp 2020 - Business SystemicsDATEV DigiCamp 2020 - Business Systemics
DATEV DigiCamp 2020 - Business Systemics
 
20191121 agile it projects conny dethloff_unternehmen neu denken
20191121 agile it projects conny dethloff_unternehmen neu denken20191121 agile it projects conny dethloff_unternehmen neu denken
20191121 agile it projects conny dethloff_unternehmen neu denken
 
Product Owner Camp 2019: Mehr "Mensch" weniger "Product Owner" gesucht
Product Owner Camp 2019: Mehr "Mensch" weniger "Product Owner" gesuchtProduct Owner Camp 2019: Mehr "Mensch" weniger "Product Owner" gesucht
Product Owner Camp 2019: Mehr "Mensch" weniger "Product Owner" gesucht
 
BMU zu Gast bei OTTO - Agile Organisationsentwicklung
BMU zu Gast bei OTTO - Agile OrganisationsentwicklungBMU zu Gast bei OTTO - Agile Organisationsentwicklung
BMU zu Gast bei OTTO - Agile Organisationsentwicklung
 
Otto Group Best Practice Club New Leadership 2019 - Mythen und Wahrheiten zu ...
Otto Group Best Practice Club New Leadership 2019 - Mythen und Wahrheiten zu ...Otto Group Best Practice Club New Leadership 2019 - Mythen und Wahrheiten zu ...
Otto Group Best Practice Club New Leadership 2019 - Mythen und Wahrheiten zu ...
 
Komplexität: Was ist das? Und wie unterscheidet sich Komplexität von Komplizi...
Komplexität: Was ist das? Und wie unterscheidet sich Komplexität von Komplizi...Komplexität: Was ist das? Und wie unterscheidet sich Komplexität von Komplizi...
Komplexität: Was ist das? Und wie unterscheidet sich Komplexität von Komplizi...
 
CPOs@BPM&O 2019: Digitalisierung gelingt wenn Buzzwords verdammt werden
CPOs@BPM&O 2019: Digitalisierung gelingt wenn Buzzwords verdammt werdenCPOs@BPM&O 2019: Digitalisierung gelingt wenn Buzzwords verdammt werden
CPOs@BPM&O 2019: Digitalisierung gelingt wenn Buzzwords verdammt werden
 
PEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum Produkt
PEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum ProduktPEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum Produkt
PEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum Produkt
 

Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?

  • 1. S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn? Rotary-Club Bonn-Siegburg am 20. April 2022 Conny Dethloff borisgloger consulting GmbH | www.borisgloger.com
  • 2. S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G Diese Frage werde ich durch die Brille der Systemtheorie und des Konstruktivismus beantworten. 2 Zeit Radikaler Konstruktivist Rationalist, Realist Ich muss π π Ich sehe die Welt, wie sie ist. Ich sehe Welt, wie ich funktioniere. 1974 2006 Heute Logbuch der Reise des Verstehens: https://blog-conny-dethloff.de/
  • 3. S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G Unternehmen auf das Wesentliche, reduziert beobachtet. 3 Unternehmen Kunde Input Output Outcome Angebot Nachfrage Impact Impact
  • 4. S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G Funktionale Silos erzeugen Sollbruchstellen, die den Wertstrom vom und zum Kunden unterbrechen. 4 Unternehmen Kunde Input Output Outcome Angebot Nachfrage Impact Impact V e r t r i e b M a r k e t i n g E i n k a u f P r o d u k t i o n … …
  • 5. S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G Unternehmen sind auf Angebot designed, nicht auf Nachfrage. 5
  • 6. S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G Kundenfokussierung, geht nur über Regelbruch. 6
  • 7. S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G In Unternehmen wird viel „Business Theater“ gespielt. 7
  • 8. S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G Unternehmen haben genau ein Ziel: Selbsterhalt! Diskussionen rund um Purpose sind notwendige Narrative, damit es romantischer klingt. 8
  • 9. S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G Stafford Beer: The purpose of a system is what it does (POSIWID) 9 • Beobachte Interaktionen eines Unternehmens mit dem Markt und Du erkennst seinen Sinn und Zweck. • Eine emotional aufgeladene gemeinsam getragene Ausrichtung ist eher Wirkung als Ursache. • Menschen, die erkennen, dass sie einen Nutzen für andere Menschen generieren, erzeugen daraus den Sinn ihrer Tätigkeit, was dann dazu führt, dass die Tätigkeiten noch wertgenerierender werden. • Der Fokus jedes Agierens sollte Wertgenerierung und – schöpfung sein. Alles Andere kommt dann nachgelagert.
  • 10. S E L B S T S I C H E R Z U M E R F O L G Kontakt Conny Dethloff borisgloger consulting GmbH Senior Management Consultant T: +49 (0) 151 441 37 381 E: conny.dethloff@borisgloger.com