Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Die SlideShare-Präsentation wird heruntergeladen. ×

Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organisationales Entscheiden

Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organisationales Entscheiden

Herunterladen, um offline zu lesen

Ich habe auf der #LearningJourney, die von der Ministry Group GmbH veranstaltet wird, diesmal bei der Toll Collect GmbH, einen Impuls zum Thema Organisationales Entscheiden im Kontext von Führung gegeben.

Dies sind die Folien.

Ich habe auf der #LearningJourney, die von der Ministry Group GmbH veranstaltet wird, diesmal bei der Toll Collect GmbH, einen Impuls zum Thema Organisationales Entscheiden im Kontext von Führung gegeben.

Dies sind die Folien.

Weitere Verwandte Inhalte

Weitere von Conny Dethloff

Ähnliche Bücher

Kostenlos mit einer 30-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

Ähnliche Hörbücher

Kostenlos mit einer 30-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organisationales Entscheiden

  1. 1. Entscheiden: Einblicke in meinen Werkzeugkasten Ministry Group – Learning Journey, 25. Juni 2020 Freitag, 26. Juni 2020 Conny Dethloff
  2. 2. 26.06.2020 Conny Dethloff 2 Conny Dethloff – Meine Reise des Verstehens Zeit Rationalist, Realist Radikaler Konstruktivist Ich muss π π Ich sehe die Welt, wie sie ist. Ich sehe Welt, wie ich funktioniere. 1974 2006 Heute Logbuch der Reise des Verstehens: https://blog-conny-dethloff.de/
  3. 3. Wie funktioniert Entscheiden für mich? 26.06.2020 Conny Dethloff 3
  4. 4. 26.06.2020 Conny Dethloff 4 Entscheiden kann ich nur Unentscheidbares. Alles andere ist bereits entschieden. Nur prinzipiell unentscheidbare Situationen kann man überhaupt entscheiden. Alle anderen sind bereits entschieden. Heinz von Förster (1911-2002), österreichischer Physiker, Kybernetiker und Philosoph Entscheiden muss ich immer dann, wenn mir keine guten Gründe vorliegen! 1+1=2 muss ich nicht mehr entscheiden. Die Entscheidung ist bereits mit dem mathematischen Axiomensystem gefällt worden. Ich muss nur noch wählen.
  5. 5. Wann muss ich entscheiden und wann nicht? 26.06.2020 Conny Dethloff 5
  6. 6. 26.06.2020 Conny Dethloff 6 Regeln vs. Prinzipien (aus Sicht des Schiedsrichters) Situation: Ball im Seitenaus – ja/nein? Genau 1 Kontext  Ich kann messen  Regel ist passfähig  Ich muss NICHT entscheiden  Vor Entscheiden ist klar was richtig und falsch ist  Maschinen können übernehmen Situation: Handspiel – ja/nein Mehrere Kontexte  Ich kann NICHT messen  Prinzip ist passfähig  Ich muss entscheiden  Vor Entscheiden gibt es kein richtig und falsch  Menschen müssen übernehmen
  7. 7. 26.06.2020 Conny Dethloff 7 Entscheiden geht nur im paradoxen Zustand Komplexität verringern  jetzt handlungsfähig sein Ethischer Imperativ: Handle stets so, dass die Anzahl der Wahlmöglichkeiten größer wird! Heinz von Förster (1911-2002), österreichischer Physiker, Kybernetiker und Philosoph Entscheidungen müssen getroffen werden, wenn Vielfalt zu groß ist! Dan Ariely (1967), US-amerikanisch-israelischer Psychologe und Verhaltensökonom Komplexität vergrößern  (Handlungsfähigkeit in der Zukunft nicht verbauen)
  8. 8. Blick in meinen Werkzeugkasten für organisationales Entscheiden 26.06.2020 Conny Dethloff 8
  9. 9. Werkzeug: Teamtopologie 26.06.2020 Conny Dethloff 9
  10. 10. 26.06.2020 Conny Dethloff 10 Wofür sind wir da und wie stellen wir unsere Teams dafür auf? (Beispiel BI@OTTO) Endkunden Wertstrom Endkunden Ebene OTTO Ebene BI@OTTO OTTO Fachbereiche Wertstrom OTTO Fachbereiche Probleme Lösungen
  11. 11. 26.06.2020 Conny Dethloff 11 Alle Teams sollten „end-to-end“ aufgestellt werden. 7 OTTO Fachbereiche = 7 BI Business Services BI Value Streams Jedes einzelne Team bedient seine Kunden, das können auch interne Kunden sein, von Ende zu Ende!
  12. 12. 26.06.2020 Conny Dethloff 12 Jedes Teams sollte komplett handlungsfähig sein. Alle Fähigkeiten sollten im Team sein, um den Kunden vollständig zu bedienen. OTTO-Fachbereich OTTO-Fachbereich Hüter des „Was“ (im Scrum Kontext der Product Owner) Hüter des „Wie“ (im Scrum Kontext der Scrum Master) Umsetzungsteam Community of Practices (CoPs)
  13. 13. 26.06.2020 Conny Dethloff 13 Führung sollte „end-to-end“ agieren. Führung als Dienstleistung. Führungskräfte als cross-funktionales Team OTTO Fachbereiche BI TeamsBI Teams Problem Problem Lösung Lösung OTTO Fachbereiche OTTO Fachbereiche OTTO Fachbereiche BITeamsFührung
  14. 14. Werkzeug: Entscheiden 26.06.2020 Conny Dethloff 14
  15. 15. 26.06.2020 Conny Dethloff 15 Entscheidungsbefugnisse sollten ausgehandelt und offen dokumentiert sein. Beispiele bei BI@OTTO • Verkünden (Führung): Bestimmung der Budgets pro Jahr pro BI Business Services • Verkünden (Teams): Priorisieren der zu lösenden Probleme
  16. 16. 26.06.2020 Conny Dethloff 16 Bei „umkehrbaren“ Entscheidungen folgt Effektivität der Effizienz (Schnelligkeit vor Perfektion) 1. Je komplexer Umgebungen sind, in denen agiert wird, desto weniger weiß ich vor dem Handeln ob diese richtig oder falsch sind. 2. Entscheidungen finden, die keine großen Auswirkungen haben. 3. Schnell entscheiden 4. Schnell lernen und ggf. Entscheidungen revidieren
  17. 17. 26.06.2020 Conny Dethloff 17 Beim Entscheiden sind Kontexte (relevante Fragen zu einem beobachteten Phänomen) wichtig. Ich beobachte eine Situation, wo ich entscheiden muss Wie viele Kontexte setze ich an, um Situation nicht zu trivialisieren? Abzählbar viele und alle messbar Regel: Der Ball muss mit dem vollen Umfang die Seitenauslinie überqueren, um im Aus zu sein Seitenaus: Ja Prinzip:  Hat der Feldspieler seine Hand zum Ball geführt?  Hat der Feldspieler seine Körperfläche verbreitert?  Hat der Feldspieler den Ball absichtlich mit der Hand berührt?  … Handspiel: Nein 1 2 3 Regel entscheidet: Ich steuere Ich entscheide: Ich reguliere
  18. 18. 26.06.2020 Conny Dethloff 18 Weiterführende Beiträge Beiträge Link Entscheiden geht nur wenn KEINE guten Gründe vorliegen! https://blog-conny-dethloff.de/?p=2924 Entscheiden geht nur im paradoxen Zustand https://blog-conny-dethloff.de/?p=3863 Gedanken zu "Entscheiden | Regeln vs. Prinzipien" https://leanbase.de/publishing/connys-gedanken- zu/gedanken-zu-entscheiden-regeln-vs-prinzipien Gedanken zu "Steuern und Regeln" https://leanbase.de/publishing/connys-gedanken- zu/gedanken-zu-steuern-und-regeln Entscheiden über Regeln und Prinzipien: Eine kleine Anleitung https://blog-conny-dethloff.de/?p=6559 Was entscheiden Führungskräfte und was die Teams? https://youtu.be/ZKm8AWH55R0

×