Tools für das sozialeIntranetAugust 2011Blog: www.hirschtec.euTwitter: twitter.com/hirschtecFacebook: Hirschtec Info Archi...
Vorbemerkungen•    Begriffsklärung ‚soziales Intranet‘     -    Umfasst redaktionelle und arbeitsbezogene Inhalte     -   ...
Vorbemerkungen•    Ziel der Darstellung:     -    Hilfe für die Erstauswahl geeigneter Tools zur Umsetzung eines sozialen ...
Vorbemerkungen•    Auswahl der technischen Plattformen:     Aus unseren bisher schon über 100 Intranet-Projekten haben wir...
Unsere Funktions-Kriterien im Detail•    WCMS: umfasst in welchem Maße redaktionelle Inhalte (News,     Abteilungsdarstell...
Unsere Funktions-Kriterien im Detail•    Kollaboration: umfasst Funktionen, mit denen Teams ihre Arbeit koordinieren     k...
Unsere Rahmen-Kriterien im Detail•    Erweiterbarkeit: bewertet, in welchem Masse Module und Funktionen     programmatisch...
Unsere Rahmen-Kriterien im Detail•    Enterprise-Fähigkeit: umfasst Möglichkeiten, in grösseren     Unternehmensstrukturen...
Die Bewertung der Funktionen im                                                    Überblick                              ...
Die Bewertung der Rahmenkriterien im                                                     Überblick                        ...
Die Bewertung im Gesamten                                                                                                 ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

4 Tools fuer das soziale Intranet

5.657 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Business
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
5.657
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
951
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
38
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

4 Tools fuer das soziale Intranet

  1. 1. Tools für das sozialeIntranetAugust 2011Blog: www.hirschtec.euTwitter: twitter.com/hirschtecFacebook: Hirschtec Info Architects 1
  2. 2. Vorbemerkungen•  Begriffsklärung ‚soziales Intranet‘ -  Umfasst redaktionelle und arbeitsbezogene Inhalte -  Bietet den Nutzern Feedback-Kanäle wie Kommentare, Bewertungen oder Weiterleitung von Inhalten -  Enthält eine ‚Netzwerk-Funktion‘, so dass sich Nutzer eine Kontaktliste aufbauen können und Aktivitäten ihrer Kontakte nachverfolgen können -  Bietet für die Darstellung der Netzwerk-Aktivitäten einen „Activity Stream“ -  Bietet Blogs- und Wiki-Funktionen für die Inhaltserstellung -  Bietet Realtime-Kommunikation (Chat, Instant Messaging, Status-Anzeige) -  Bietet Funktionen für die Online-Kollaboration (Teamräume, ‚Document Sharing‘) August 15, 2011 2
  3. 3. Vorbemerkungen•  Ziel der Darstellung: -  Hilfe für die Erstauswahl geeigneter Tools zur Umsetzung eines sozialen Intranets -  Überblick zu Schwerpunkten einzelner Plattformen•  Vorgehen -  Auswahl von Kriterien, die speziell für ‚soziale Intranets‘ wichtig sind, und Gruppierung in die Bereiche ‚Funktionen‘ und ‚Rahmenparameter‘. -  Qualitative Bewertung an Hand bisher von Hirschtec umgesetzter Projekte -  Bewertung der Kriterien auf einer Skale von 0 (vollständig nicht erfüllt) bis 6 (vollständig erfüllt)§  Anmerkung -  Jede spezifische Kundensituation erfordert die weitere Einführung von Detailkriterien und besonders die Gewichtung / Priorisierung der Kriterien August 15, 2011 -  An Hand eines Proof of Concept sollten 2 Favoriten-Plattformen an Hand ausgewählter Anwendungsfälle miteinander verglichen werden. 3
  4. 4. Vorbemerkungen•  Auswahl der technischen Plattformen: Aus unseren bisher schon über 100 Intranet-Projekten haben wir folgende Trends abgeleitet: -  Komplexe Web Content Management Systeme sind deutlich auf dem Rückzug, da Unternehmen vielfach mit einfachen Systemen schnellere und nutzerfreundlichere Ergebnisse erzielen -  Portalsysteme (SAP Netweaver, SharePoint, IBM WebSphere) beschränken sich auf Prozess-Integration, redaktionelle Bereiche werden separat aufgebaut -  Soziale Funktionen werden im Kontext der ‚Kollaboration‘ eingeführt•  Für die hier vorgenommene Toolbewertung haben wir folgende Produkte ausgewählt, die teilweise auch exemplarisch für ihre ‚Gattung‘ stehen: -  Microsoft SharePoint 2010 -  Jive SBS August 15, 2011 -  Xelos.net -  drupal 4
  5. 5. Unsere Funktions-Kriterien im Detail•  WCMS: umfasst in welchem Maße redaktionelle Inhalte (News, Abteilungsdarstellungen, Fachtexte) erstellt und Redaktionsorganisationen mit einem einfachen Freigabe-Workflow abgebildet werden können•  Blog / Wiki: bewertet die Bereitstellung von Blog- und Wiki-Funktionen gemessen an gewohnten Internet-Standards (Word-Press, Mediawiki etc.)•  Kommentierung / Rating: beinhaltet die Möglichkeit, zu Inhalten Kommentare in Text- und Bildform zu hinterlassen, bei Kommentierungen/Antworten benachrichtigt zu werden, und Inhalte über Skalen zu bewerten•  Realtime Communication: bewertet die Möglichkeit eine direkte Online- Kommunikation per Chat / Video-Chat zu eröffnen und andere Personen in diese Kommunikation einzubinden. August 15, 2011 5
  6. 6. Unsere Funktions-Kriterien im Detail•  Kollaboration: umfasst Funktionen, mit denen Teams ihre Arbeit koordinieren können (Dokumentenablagen, To-Do-Listen, Arbeit mit Templates, Vergabe von Berechtigungen im Team, Teamkalender etc.)•  Networking: bewertet die ‚Facebook-artigen‘-Funktionen der Plattformen, sprich: Kollegen zum Netzwerk hinzufügen, Aktivitäten der Kollegen auf der Plattform verfolgen, Datenschutz-Einstellungen, Arbeit mit Gruppen, Nachrichten an sein Netzwerk versenden etc.•  Office-Integration: beinhaltet die Verbindung der Plattform zur MS- Office-Welt (bearbeiten und speichern von Inhalten direkt aus Office heraus, Verbindung von Ablagen als Netzwerklaufwerk etc.) August 15, 2011 6
  7. 7. Unsere Rahmen-Kriterien im Detail•  Erweiterbarkeit: bewertet, in welchem Masse Module und Funktionen programmatisch ergänzt werden können, und wie hoch die Anzahl der Drittanbieter für schon fertige Erweiterungen ist.•  Designanpassung: umfasst die Freiheitsgrade für grafische Anpassungen, für die Umgestaltung der Navigation und für die Aufteilung des Seitenrasters•  Projektaufwand: trifft eine Trendaussage, wie hoch der Projektaufwand eingeschätzt werden kann (niedrige Punktzahl: Projektlaufzeit um 1 Jahr und höher, mit hohem Aufwand und umfangreichen Anpassungsarbeiten; hohe Punktzahl: Projektlaufzeit unter 6 Monaten mit geringem Aufwand und Einsatz von nahezu Standardfunktionen)•  Ressourcen: bewertet die Verfügbarkeit von Dienstleistern für Installation, August 15, 2011 Entwicklung und Wartung der Plattform 7
  8. 8. Unsere Rahmen-Kriterien im Detail•  Enterprise-Fähigkeit: umfasst Möglichkeiten, in grösseren Unternehmensstrukturen die Plattform in Betriebs- und Supportprozesse einzubinden, Systeme wie SAP und Datenbankanwendungen zu integrieren und elektronische Workflows abzubilden.•  Preis / Leistung: spricht für sich – wobei Preise immer von individuellen Rahmenvereinbarungen abhängen. Die Leistung wird von uns bewertet mit: „Wie gut kann ich in welcher Zeit Standardanforderungen abbilden und dem Nutzer grundlegende Anwendungsfälle anbieten“.•  Investitionssicherheit: bewertet das Risiko, dass der Anbieter der Plattform die nächsten 5 Jahre weiter am Markt besteht und die Plattform auch weiterentwickelt und anbietet. August 15, 2011 8
  9. 9. Die Bewertung der Funktionen im Überblick •  SharePoint zeigt Schwächen bei SharePoint  2010   Jive  SBS   Xelos.net   drupal   WCMS und den Blog- und Wiki- WCMS   Funktionen. Realtime- 6   Communication gibt es nur über 5   Office Communication ServerOffice-­‐Integra8on   4   Blog  /  Wiki   3   •  Jive ist nicht für redaktionelle 2   Inhalte ausgelegt, hat seine 1   Stärken in Networking und 0   Realtime Communication •  Xelos.net ist die in SummeNetworking   Kommen8erung/Ra8ng   ausgewogenste Plattform mit Defiziten bei der Kollaboration •  Drupal kommt aus dem Bereich WCMS und bietet soziale Kollabora8on   Real8me  Communica8on   August 15, 2011 Grundfunktionen über umfangreiche Extensions an 9
  10. 10. Die Bewertung der Rahmenkriterien im Überblick •  SharePoint ist die investitionssicherste Plattform für SharePoint   Jive  SBS   Xelos.net   drupal   Erweiterbarkeit   große Unternehmen, ist sperrig 6   gegen Designanpassung und mit 5   hohem Aufwand verbunden 4  Inves88onssicherheit   Designanpassung   •  Jive liegt bei allen Kriterien im 3   Mittelfeld und muss weiter 2   beobachtet werden 1   0   •  Xelos.net liefert die schnellsten Projektergebnisse zu einemPreis  /  Leistung   Projektaufwand   guten Preis, Ressourcen für die Betreuung sind knapp. •  Drupal zeigt das beste Preis- / Leistungsverhältnis und wird als Enterprise-­‐Fähigkeit   Ressourcen   Open Source – Lösung von einer August 15, 2011 grossen Community getragen 10
  11. 11. Die Bewertung im Gesamten •  Alle Plattformen sind geeignet für die Umsetzung eines sozialen Intranets. Es gibt keinen SharePoint   Jive  SBS   Xelos.net   drupal   eindeutigen Sieger und Verlierer.60  50   •  Der Fokus des Projektes entscheidet schlussendlich über40   die Plattform (Redaktion -> drupal,30   Enterprise-Integration -> SharePoint, Networking -> Jive,20   von allem etwas -> xelos.net)10   •  Jive und Xelos.net verfolgen am 0   Funk8onen   Projektrahmen   GESAMT   ehesten die Philosophie der vernetzten Zusammenarbeit. Jive August 15, 2011 mit zentralem Activity Stream, xelos.net in der Breite moderner Intranet-Funktionen 11

×