Digitale Transformation &
die Rolle der Weiterbildung
Wo liegen die Herausforderungen, wo stehen Schweizer Unternehmen und...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Digitale Transformation und die Rolle der Weiterbildung

620 Aufrufe

Veröffentlicht am

Durch digitale Medien, das Internet und innovative Technologien ergeben sich Chancen und Potenziale in der Umsetzung neuer Geschäftsmodelle. Doch vergessen Sie nicht, Ihre Mitarbeitenden mitzunehmen.

Mitarbeitende müssen in den Change-Prozess der digitalen Transformation einbezogen werden. Bei allen Massnahmen zur Verbesserung des Kundenerlebnisses und der Wertschöpfungskette wird oft vergessen, dass Mitarbeitende die beschlossene digitale Transformation umsetzen und leben müssen. Um das zu tun, brauchen sie neue Skills.

In unserer Infografik beleuchten wir den Aspekt der Weiterbildung im Rahmen der digitalen Transformation und zeigen, wie alles zusammenhängt.

Veröffentlicht in: Leadership & Management
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
620
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Digitale Transformation und die Rolle der Weiterbildung

  1. 1. Digitale Transformation & die Rolle der Weiterbildung Wo liegen die Herausforderungen, wo stehen Schweizer Unternehmen und welche Rolle spielt Weiterbildung in der digitalen Transformation? Wir haben für Sie die Ergebnisse aus fünf Studien in dieser Infografik zusammengefasst. Die Herausforderungen Die Digitale Transformation birgt für viele Unternehmen Herausforderungen: (1,4,5) 77% der Unternehmen empfinden fehlende digitale Skills der Mitarbeitenden als grösste Herausforderung.(3) 56% der Schweizer Unternehmen sind digitale Dinosaurier.(4) Nur 4% der Unternehmen passen ihre betriebliche Weiterbildung an die neue digitale Strategie an.(3) In einer sich schnell ändernden digitalen Unternehmensstruktur müssen sich Mitarbeitende häufiger weiterbilden, um ihre Skills zu refreshen.(3) Im Reifegradmodell von crosswalk(2) zeigt sich eine breite Verteilung. Viele Unternehmen haben noch Verbes- serungspotenzial. Weiterbildung ist ein Treiber für die digitale Transformation. Durch mehr Know-how kann ein höherer Reifegrad erreicht werden. In Modell für betriebliche Weiterbildung bilden Bedarfsanalyse, Planung, Durchführung, Value Management und Portfolio-Management einen Kreislauf. Das Digicomp Angebot für betriebliche Weiterbildung basiert auf diesem Modell: Durch die Digitalisierung entstehen neue Anforderungen an die Mitarbeitenden. Der daraus entstehende Skill-Gap kann durch Weiterbildung geschlossen werden. Wo stehen Schweizer Unternehmen? Die Rolle der Weiterbildung in der Transformation So funktioniert betriebliche Weiterbildung für digitale Unternehmen Heute Früher 0 10 20 30 40 50 60 70 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 0 10 20 30 40 50 60 70 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 Quellen (1) Studie «Digitale Transformation in der Schweiz», KPMG; Link: http://bit.ly/studie-kpmg (2) «Digitale Transformation – Wie professionell gehen Unternehmen die Digitalisierung an?» Blogbeitrag Crosswalk; Link: http://bit.ly/blogbeitrag-crosswalk (3) Studie «The Digital Talent Gap – Developing Skills for Today’s Digital Organizations», Capgemini Consulting, http://bit.ly/studie-capgemini (4) Studie «Digital Switzerland 2015», Sven Ruoss (5) tixxt.com; Link: http://bit.ly/blogbeitrag-tixxt Skills Strategische Bedarfsanalyse Strategische Bedarfsanalyse Strategische Bedarfsanalyse Planung/ Konzeption Planung/ Konzeption Planung/ Konzeption Portfolio- Management Portfolio- Management Durchführung Durchführung Durchführung Value Management Value Management Value Management Reifegrad Reifegrad Anforderungen Status quo Weiterbildung Was ist «Digitale Transformation»? Durch den Einsatz von digitalen Technologien verändern sich Strategie, Geschäftsmodell, Prozesse und Kultur von Unternehmen. Das Ziel der digitalen Transformation ist es, die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten oder gar zu steigern. (2) 0844 844 822, www.digicomp.ch Kontakt Wo steht Ihr Unternehmen in der digitalen Transformation? Digicomp unterstützt Sie mit einer individuell zusammengestellten Weiterbildungsstrategie auf Ihrem Weg zur Digitalisierung. Oliver Müller berät Sie gerne: 076 456 78 49 Schreiben Sie uns: firmenkurse@digicomp.ch

×