Management der Digital Business Transformation, CO-REACH 2014

1.238 Aufrufe

Veröffentlicht am

Slides des Vortrags "Management der Digital Business Transformation" auf der CO-REACH 2014 in Nürnberg @BVDW Community-Area.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.238
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
52
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
25
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Management der Digital Business Transformation, CO-REACH 2014

  1. 1. DMK E-BUSINESS GMBH Folienmaster, Version 1.0
  2. 2. MANAGEMENT DER DIGITAL BUSINESS TRANSFORMATION
  3. 3. Quelle: http://photoblog.nbcnews.com/_news/2013/03/14/17312316-witnessing-papal-history-changes-with-digital-age?lite DIE DIGITALISIERUNG VERÄNDERT MENSCHEN UND MÄRKTE: 2005.
  4. 4. Quelle: http://photoblog.nbcnews.com/_news/2013/03/14/17312316-witnessing-papal-history-changes-with-digital-age?lite DIE DIGITALISIERUNG VERÄNDERT MENSCHEN UND MÄRKTE: 2013.
  5. 5. TECHNOLOGIEN & ANWENDUNGEN VERÄNDERN SICH RASANT. Quelle: HTTP://BLOG.MATRIX42.COM; BVDW / FG MOBILE
  6. 6. Quelle: http://media2.giga.de/2012/08/SBAhn_Smartphones.jpg WILLKOMMEN IM „POST-PC“-ZEITALTER.
  7. 7. IN DER AUGMENTED REALITY. Quelle: http://blog.btrax.com/en/2014/01/19/top-user-experience-trends-in-2014/
  8. 8. Quelle: http://blog.btrax.com/en/2014/01/19/top-user-experience-trends-in-2014/ IN DER WELT VON SMART WATCHES...
  9. 9. UND WEARABLES. Quelle: HTTP://BLOG.MATRIX42.COM; BVDW / FG MOBILE Quelle: http://blogs.forrester.com/f/b/users/JGOWNDER/connected_law_enforcement.png bzw. http://www.motorolasolutions.com/promo/ publicsafety/connected-law-enforcement-officer.html
  10. 10. IM ZEITALTER VON CONNTECTED SMART DEVICES... Quelle: http://blog.btrax.com/en/2014/01/19/top-user-experience-trends-in-2014/
  11. 11. ...UND DES DIGITAL VERNETZTEN KONSUMENTEN. Quelle: http://www.wiwo.de/images/09_tec_ecomm_01-jpg/6247646/3-format20.jpg
  12. 12. UND WAS HAT DAS ALLES MIT DIALOGMARKETING ZU TUN... ?
  13. 13. ONE-TO-MANY WAR GESTERN... Quelle: http://www.facebook-download.com/umbraco/ImageGen.ashx?image=/media/92011/ connected_article.png&width=633&compression=100&altImage=/img/alt_image.png&constrain=1&align=center&valign=top
  14. 14. MULTIDEVICE UND SECOND SCREEN... Quelle: http://static.startwerk.ch/1402583243/layzapp-the-loudest-fans.jpg
  15. 15. ...SOWIE KONSUMENTENNETZWERKE SIND DAS HEUTE. Quelle: http://www.bildspielt.de/bilder/2011/11/facebook.jpg
  16. 16. „STATE-OF-THE-ART“ IM DIALOGMARKETING CROSSMEDIA & SOCIAL MEDIA INTEGRATION PERSONALISIERUNG ALLER KOMMUNIKATIONSMITTEL PREDICTIVE BEHAVIOURAL TARGETING CROSS-, UP- ODER SMARTSELLING ALS ERGEBNIS DER ON-SITE BEHAVIOUR RETARGETING DATENAGGREGATION & INTERESSEN-TRACKING
  17. 17. EIN PERSPEKTIVWECHSEL...
  18. 18. „DOING THINGS RIGHT“ VS. „DOING THE RIGHT THINGS“. Quelle: http://www.baupraxis-blog.de/wp-content/uploads/2014/02/Effizienz-Effektivitaet.jpg
  19. 19. DIGITALE TRANSFORMATION ALS INNOVATIONSAUFGABE ROUTINE- PROZESSE INNOVATIONS- PROZESSE DIGITALE TRANSFORMATION
  20. 20. DIGITALE TRANSFORMATION ALS INNOVATIONSAUFGABE KONTINUIERLICHE OPTIMIERUNG „DOING THINGS RIGHT“ (EFFIZIENZ) VOLLKOMMEN NEUE PRODUKTE & SERVICES „DOINT THE RIGHT THINGS“ (EFFEKTIVITÄT) INKREMENTELLE INNOVATION RADIKALE INNOVATION DIGITALE TRANSFORMATION
  21. 21. REICHWEITE DER DIGITALEN TRANSFORMATION PROZESSE PRODUKTE SERVICES GESCHÄFTS- MODELLE „DIGITAL TRANSFORMATION IS THE JOURNEY FROM WHERE A COMPANY IS, TO WHERE IT ASPIRES TO BE DIGITALLY.“ (ASHLEY FRIEDLEIN, CEO ECONSULTANCY).
  22. 22. DIGITAL TRANSFORMATION WERKZEUGE SERVICE DESIGN / DESIGN THINKING
  23. 23. SERVICE DESIGN ALS WERKZEUG ZUR DIGITAL TRANSFORMATION SERVICE DESIGN GRUNDLAGEN §  Design verstanden nicht (nur) als grafische Gestaltung, sondern als Gestaltung von Servicesystemen und -prozessen §  Gestaltung der Funktionalität und Form von Dienstleistungen aus der Perspektive des Kunden §  Sicht des Kunden: nützliche, nutzbare und begehrenswerte Services §  Sicht des Anbieters: effektive, effiziente und neuartige Services Quelle: Mager/Gais (2009, S. 42)
  24. 24. SERVICE DESIGN ALS WERKZEUG ZUR DIGITAL TRANSFORMATION Interface Design Experience Design Service Design
  25. 25. Quelle: http://thinking.designismakingsense.de/service-design/servicedesign/prozess SERVICE DESIGN ALS WERKZEUG ZUR DIGITAL TRANSFORMATION
  26. 26. REAL USER-BEHAVIOUR VS. PREDICTIVE BEHAVIOURAL TARGETING Quelle: http://startupnook.com/wp-content/uploads/2012/09/get_out_of_the_building.jpg
  27. 27. QUALITATIVE (TIEFEN-)INTERVIEWS VS. QUANTITATIVE DATENBERGE Quelle: http://www.emmajefferies.com/wp-content/uploads/2012/08/Interview_to_Design_Transitions-1.jpg
  28. 28. PERSONAS & EMPATHY MAPS VS. MECHANISCHE PERSONALISIERUNG Quelle: http://snooksters.com/wp-content/uploads/P1070839.jpg
  29. 29. GANZHEITLICHER BLICK VS. KANALEFFIZIENZ Quelle: http://www.servicedesignplatform.com/wp-content/uploads/2014/03/business-origami.jpg
  30. 30. REDESIGN VS. RETARGETING Quelle: http://www.servicedesignplatform.com/wp-content/uploads/2014/03/business-origami.jpg
  31. 31. SERVICE DESIGN ALS INNOVATIONSMETHODE THIS IS SERVICE DESIGN THINKING. ISBN: 978-90-6369-256-8 Autoren: Marc Stickdorn, Jakob Schneider Format: Hardcover, Paperback, E-Book Seiten: 376
  32. 32. WILLKOMMEN IN UNSERER WELT.
  33. 33. WIR SIND IHR PARTNER FÜR DAS DIGITALE ZEITALTER. DMK E-BUSINESS GMBH §  Positionierung: Beratungs- und Softwarehaus für digitale Innovationen §  Standorte: Berlin, Chemnitz, Potsdam §  Mitarbeiter: 25 fest, 5 frei §  Felder: Strategie, Design, Technologie
  34. 34. PROZESS- INNOVATIONEN WIR ERMÖGLICHEN DURCH UNSERE ARBEIT DIGITALE INNOVATIONEN UND ERZEUGEN WERTE FÜR UNSERE KUNDEN. PRODUKT- & DIENSTLEISTUNGS- INNOVATIONEN GESCHÄFTSMODELL- INNOVATIONEN
  35. 35. MEINE KONTAKTDATEN. Dipl.-Kfm. Tim Neugebauer Mobil: 0177/4946559 E-Mail: tim.neugebauer@dmk-ebusiness.de XING: www.xing.com/profile/Tim_Neugebauer IN KÜRZE VERFÜGBAR: SERVICE DESIGN TOOLKIT INTERESSE? E-MAIL AN TIM.NEUGEBAUER@DMK-EBUSINESS.DE
  36. 36. DMK E-BUSINESS GMBH Folienmaster, Version 1.0 www.dmk-ebusiness.de = kontakt@dmk-ebusiness.de

×