„Lass uns doch auch was
auf Facebook machen!“
Wie PR-Ideen auch im Social Web funktionieren
PR Club Hamburg Event 04.07.20...
Konkret:
Warum scheitern
PR-Ideen im Social Web?
Grund 1:
Idee ohne Onliner entwickelt
Grund 2:
Nicht integriert gedacht
Grund 3:
Die Reichweite fehlt
Grund 4:
Kein Extra Budget!
Grund 5:
Ansprache und Tonalität
ist komplett anders
Grund 6:
Andere Anforderungen
in Sachen Coolness
Grund 7:
Kein guter Content vorhanden
Grund 8:
Technische Möglichkeiten
nicht richtig genutzt
Grund 9:
Es wurde am Community-
Management gespart
Grund 10:
Aktionsablauf und Uservoting
„ungünstig“ geplant
Grund 11:
Blogger sind keine Journalisten
Grund 12:
Die Wirkung von Viral-Videos
wird maßlos überschätzt
• Frühzeitig Onliner dabei haben
• Reichweite sicherstellen
• Ansprache anpassen
• „Würde ich das liken?“ Test machen
• Te...
In der Praxis:
Noch mal kurz drei Cases
Hat nicht geklappt:
Penny Sammelaktion
Tchibo
Tom Tailor
Audi Hannover
Hat nicht so gut geklappt:
Penny Sammelbild Aktion
Hat nicht geklappt:
Penny Sammelaktion
Woran lag‘s?
• Idee in Beton gegossen
• Keine Fanpage, Reichweite also null
• Aktionsablauf nicht social
• Kein Extrabudget
Geschafft!
bei Twitter: @beebopmedia
bei Facebook: www.facebook.com/beebopmedia
im Netz (noch): www.beesocial.de
bei Frage...
Lass uns doch auch was auf Facebook machen - PR Ideen im Social Web
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Lass uns doch auch was auf Facebook machen - PR Ideen im Social Web

3.413 Aufrufe

Veröffentlicht am

PR Club Hamburg Event

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
9 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.413
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
354
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
25
Kommentare
0
Gefällt mir
9
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lass uns doch auch was auf Facebook machen - PR Ideen im Social Web

  1. 1. „Lass uns doch auch was auf Facebook machen!“ Wie PR-Ideen auch im Social Web funktionieren PR Club Hamburg Event 04.07.2013
  2. 2. Konkret: Warum scheitern PR-Ideen im Social Web?
  3. 3. Grund 1: Idee ohne Onliner entwickelt
  4. 4. Grund 2: Nicht integriert gedacht
  5. 5. Grund 3: Die Reichweite fehlt
  6. 6. Grund 4: Kein Extra Budget!
  7. 7. Grund 5: Ansprache und Tonalität ist komplett anders
  8. 8. Grund 6: Andere Anforderungen in Sachen Coolness
  9. 9. Grund 7: Kein guter Content vorhanden
  10. 10. Grund 8: Technische Möglichkeiten nicht richtig genutzt
  11. 11. Grund 9: Es wurde am Community- Management gespart
  12. 12. Grund 10: Aktionsablauf und Uservoting „ungünstig“ geplant
  13. 13. Grund 11: Blogger sind keine Journalisten
  14. 14. Grund 12: Die Wirkung von Viral-Videos wird maßlos überschätzt
  15. 15. • Frühzeitig Onliner dabei haben • Reichweite sicherstellen • Ansprache anpassen • „Würde ich das liken?“ Test machen • Technische Möglichkeiten nutzen • Ablauf doppelchecken • Blogger richtig betüddeln Uff… noch mal zusammengefasst?
  16. 16. In der Praxis: Noch mal kurz drei Cases
  17. 17. Hat nicht geklappt: Penny Sammelaktion Tchibo
  18. 18. Tom Tailor
  19. 19. Audi Hannover
  20. 20. Hat nicht so gut geklappt: Penny Sammelbild Aktion
  21. 21. Hat nicht geklappt: Penny Sammelaktion
  22. 22. Woran lag‘s? • Idee in Beton gegossen • Keine Fanpage, Reichweite also null • Aktionsablauf nicht social • Kein Extrabudget
  23. 23. Geschafft! bei Twitter: @beebopmedia bei Facebook: www.facebook.com/beebopmedia im Netz (noch): www.beesocial.de bei Fragen: s.wiesner@beebop.de

×