Eckhard Klieme
Deutsches Institut für Internationale
Pädagogische Forschung
Frankfurt am Main
Wohlbefinden in der Schule:
...
2
PISA 2012:
Ranking der
Staaten nach
Leistung
(hier: Mathematik)
3
OECD
Sekretariat
PISA Governing
Board (PGB)
Internationale
Organisation
Internationale Konsortien
ACER & ETS &
Internati...
• Informationen über den Ist-Stand im dreijährigen Abstand
• in Grundkompetenzen von Schülerinnen und Schülern
(Lesen, Mat...
5
Interessen und Einstellungen
6
Interessen und Einstellungen
7
Lehr-Lern- Bedingungen: Unterricht
8
Lehr-Lern- Bedingungen: Unterricht
9
Lehr-Lern- Bedingungen: Beziehungen
(Bischof, Hochweber, Hartig & Klieme, 2013)
- 59 zufällig ausgewählte Gymnasien, die 2000 an PISA bzw.
PISA-E teilgenommen...
11
Lehr-Lern- Bedingungen: Mobbing
(neu bei PISA 2015)
12
Lehr-Lern- Bedingungen: Fairness
(neu bei PISA 2015)
13
Wohlbefinden: Lebenszufriedenheit
(neu bei PISA 2015)
14
Wohlbefinden in der Schule
15
Wohl-
befinden
in der
Schule
Österreich>
Schweiz>
Deutschl.>
Luxemburg>
OECD
16
Wohlbefinden in der Schule:
Zusammenhang mit Leistung
Vielen Dank für Ihr Interesse !
Prof. Dr. Eckhard Klieme
DIPF, Frankfurt
klieme@dipf.de
Zum Nachlesen:
Prenzel/Sälzer/Klie...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Professor Dr. Eckhard Klieme: Wohlbefinden in der Schule: Ein Thema auch für PISA?

554 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie untersucht PISA soziale und emotionale Aspekte des Lernens, die zeigen, dass schwache Schulkinder nicht nur kognitive Förderung, sondern auch soziale Einbindung brauchen?

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
554
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
25
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Professor Dr. Eckhard Klieme: Wohlbefinden in der Schule: Ein Thema auch für PISA?

  1. 1. Eckhard Klieme Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung Frankfurt am Main Wohlbefinden in der Schule: Ein Thema auch für PISA?!
  2. 2. 2 PISA 2012: Ranking der Staaten nach Leistung (hier: Mathematik)
  3. 3. 3 OECD Sekretariat PISA Governing Board (PGB) Internationale Organisation Internationale Konsortien ACER & ETS & Internationale Expertengruppen Nationale Projektleitung (ZIB / TU München) Nationale Organisation Wer „dirigiert“ und nutzt PISA?
  4. 4. • Informationen über den Ist-Stand im dreijährigen Abstand • in Grundkompetenzen von Schülerinnen und Schülern (Lesen, Mathematik, Naturwissenschaften), • In weiteren „Outcomes“: InteressenInteressen, Lernstrategien, Problemlösefähigkeit, Umgang mit Computern, Bildungsaspirationen, EinstellungenEinstellungen, WohlbefindenWohlbefinden • sowie über Lehr-LernbedingungenLehr-Lernbedingungen in der Schule, • im Unterricht und • im Elternhaus. • International vergleichbare Indikatoren in diesen Bereichen • Trend von Indikatoren über die Zeit • Kompetenzen • Kontextfaktoren 4 Welche Daten generiert PISA?
  5. 5. 5 Interessen und Einstellungen
  6. 6. 6 Interessen und Einstellungen
  7. 7. 7 Lehr-Lern- Bedingungen: Unterricht
  8. 8. 8 Lehr-Lern- Bedingungen: Unterricht
  9. 9. 9 Lehr-Lern- Bedingungen: Beziehungen
  10. 10. (Bischof, Hochweber, Hartig & Klieme, 2013) - 59 zufällig ausgewählte Gymnasien, die 2000 an PISA bzw. PISA-E teilgenommen hatten, wurden 2009 erneut getestet. - Ganztägige Schulorganisation hatte einen positiven Effekt auf die Beziehungsqualität an der Schule 9 Jahre später. - Interne (!) Evaluierung hatte positive Effekte auf Beziehungs- qualität und Leistung. Ganztag Ganztag Lehr-Lern- Bedingungen: Beziehungen Beziehungs- qualität Beziehungs- qualität
  11. 11. 11 Lehr-Lern- Bedingungen: Mobbing (neu bei PISA 2015)
  12. 12. 12 Lehr-Lern- Bedingungen: Fairness (neu bei PISA 2015)
  13. 13. 13 Wohlbefinden: Lebenszufriedenheit (neu bei PISA 2015)
  14. 14. 14 Wohlbefinden in der Schule
  15. 15. 15 Wohl- befinden in der Schule Österreich> Schweiz> Deutschl.> Luxemburg> OECD
  16. 16. 16 Wohlbefinden in der Schule: Zusammenhang mit Leistung
  17. 17. Vielen Dank für Ihr Interesse ! Prof. Dr. Eckhard Klieme DIPF, Frankfurt klieme@dipf.de Zum Nachlesen: Prenzel/Sälzer/Klieme/Köller (Hrsg): PISA 2012. Bei Waxmann oder im Internet 17

×