SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 37
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Seite 1
28.04.2015
Georg Eck Geschäftsführer, Adobe Certified Expert, WebWorks University Coach | Adobe | WebWorks | Tetra 4D
TH-Nürnberg WORKSHOP
SQUIDDS - die TechComm Experten
Links: twitter.de/squidds | #thnuernberg #techcommapp
Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Seite 2
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Mehr Informationen:
 www.techcommtogo.de
 HTML5 responsive (Reverb)
in der
TechCommApp
 Slideshare.net/squidds
Seite 3
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Agenda
 Autorensysteme in der Lehre – eine Bestandsaufnahme (Prof. G. Hopf – TH)
 Technische Dokumentation – eine Bestandsaufnahme (B. Bickl – Bihler)
 Anforderungen im 21. Jahrhundert – GO MOBILE… (G. Eck – SQUIDDS)
 Mobile Lösungen in der Praxis (Eck / Bickl)
 Abschluss/Ergebnis
Seite 4
Anforderungen im 21. Jahrhundert
GO MOBILE
Seite 5
28.04.2015
Einfach – Mobil – Sicher
Seite 6
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Sales
Intelligente Fabrik
CAD
TD
TechComm Industry 4.0
Seite 7
Hintergrundinformation
Seite 8
28.04.2015
CONTENT Wir sind wandelnde
Datenerzeuger.
Durch Social-Media-Aktivitäten,
die Nutzung von Cloud-Services
oder Selftracking mittels
Smartphone wächst
die Datenbasis.
Aus der Vielzahl von
Daten lassen sich wertvolle
Informationen gewinnen.
Seite 9
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Analysen der Nutzung
 Geräte
 Verweildauer, Suchergebnisse, etc.
Seite 10
Weltweites
Datenvolumen derzeit:
4,4 Billionen Gigabyte…
Während wir diese Seite
ansehen, werden 300
Stunden Videomaterial bei
youtube hochgeladen.
Pro Tag
entstehen 24
Exabyte an
neuen Daten.
Alle 18 Monate
verdoppelt sich
dieser Wert.
Durch das Internet
jagen pro Sekunde mehr
Daten als vor 20 Jahren
insgesamt gespeichert
waren.
Weltweites
Datenvolumen
im Jahr 2020:
44 Billionen Gigabyte!
85% der
vorhandenen
Daten sind
unstrukturiert
Heute produziert ein
Durchschnittshaushalt
pro Jahr genug Daten,
um 65 Smartphones mit
jeweils 32 Gigabyte
zu befüllen.
Das weltweite
Datenvolumen wird bis
2020 um das Zehnfache
anwachsen
5 Mio.
Transaktionen
pro Sekunde
Seite 11
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Neue Ansprüche - Mobilität
Die unter 25-jährigen
bevorzugen mobile
Kommunikation.
Seite 12
Neue Einsatzbereiche der
Technischen Kommunikation
Seite 14
28.04.2015
Der zuständige
Maschinenbediener
bekommt die
Störungsmeldung
der Maschine auf sein
Mobilgerät.
Der Katalog eines
Möbelherstellers stellt über
eine App Informationen,
Bilder und Einrichtungs-
beispiele zu den Produkten
bereit.
Der Autofahrer hält die
Kamera seines Smartphones
auf das Multifunktions-
lenkrad und bekommt die
Funktionen der Schalter
und Hebel eingeblendet.
Eine Serviceanleitung für eine
dezentrale Steuerung in einer
Industrieanlage wird mittels eines
QR-Codes mobil bereitgestellt.
Die Anleitung zur Bedienung eines Pedelec gibt
es auch als App mit weiteren Gimmicks wie
Routenvorschlägen und saisonalen Tipps.
Die Datenbrille mit
Augmented-Reality-Funktion
zeigt dem Kfz- Techniker, wie
der Kühler ausgebaut wird.
Der Sicherheitsingenieur nutzt
eine webbasierte Checkliste
zur Prüfung eines Aufzugs.
Fotos und Daten der Abnahme
werden direkt digital dokumentiert.
Seite 15
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Format
 HTML5 responsive entwickelt sich zu einem standardisierten Format
» für alle Unternehmensbereiche
» für die Einbindung von Aktoren, Sensoren
» für die Bedienebene an der Maschine
» auf 6 Plattformen
 Warum nicht PDF? Warum HTML5 responsive und TechCommApp?
Seite 16
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Paradigmenwechsel
 BYOD – bring your own device
» Mobile Geräte werden zu Kommunikationsgeräten
 THINK MOBILE! FIRST! Responsive!
 Einbindung von Marketing, Vertrieb, Service…
Seite 17
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Daten bedeuten Kapital
Technische Kommunikation wird gewinnbringend
Seite 18
Mobile Lösungen in der Praxis
Seite 19
28.04.2015
MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW
IHRER KOMMUNIKATION
STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN
IHRER DATEN ANPASSEN
Seite 20
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Bihler auf der EuroBlech (Oktober 2014 in Hannover)
Standard: HTML5 responsive + TechCommApp®
…auf allen mobilen und bisherigen Desktop-Systemen, auch an der Maschine.
TechComm Industry 4.0:
Vernetzung + Automatisierung + MOBILE
Seite 21
28.04.2015
QR-Codes (online/offline) – nur mit Zugriffsrechten!
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Seite 22
TechComm Industrie 4.0
– intelligente Vernetzung
Seite 23
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Ziel: TechComm Industrie 4.0 – intelligente Vernetzung
http://j.mp/techcommapp_machine_de
Seite 24
WORKFLOW und Vorteile
Seite 25
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Seite 26
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Erstellen HTML5 responsive
 kostensparende, effiziente
Aufteilung von
» Erstellen eines Template
» Separates Produktionswerkzeug
für den Arbeitsplatz
für das CMS
 Vorteile
» ein Stationery für ALLE
Geräte (responsive)
» DITA beschleunigt den Prozess
» bei DITA-, OTK-Änderungen
kann der Workflow 1:1
weiterverwendet werden
Seite 27
28.04.2015
MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW
IHRER KOMMUNIKATION
STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN
IHRER DATEN ANPASSEN
Seite 28
28.04.2015
Mobilität
Seite 29
28.04.2015
…und das geht sogar in 3D
Seite 30
28.04.2015
MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW
IHRER KOMMUNIKATION
STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN
IHRER DATEN ANPASSEN
Seite 31
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Datenspeicherung in der Cloud
DataCenterpark* Nürnberg TechComm App
 Certified TÜV Süd
 Verfügbarkeit
 Sicherheit
» Electronisches Zugangssystem
» Kamerasystem 24/7 für Eingang
und Räume
*) oder eigene Server/Center
VPN/SSL VPN/SSL
 Login/Password
 QR-Code
 30 Tage offline
 PIN
 Inhaltserstellung, Generieren von HTML5 responsive
 Verwaltung, Zugrissrechte, Upload und QR-Code
VPN/SSL
Web Portal
Seite 32
28.04.2015
MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW
IHRER KOMMUNIKATION
STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN
IHRER DATEN ANPASSEN
Seite 33
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Seite 34
28.04.2015
Neue Ansprüche – neuer Workflow
Team-
arbeit
Social
Media
Kommen-
tieren
Rich Text
Inhalte
Modulari-
sierung
Analysieren
Integrieren
Terminologie
Management
Seite 35
EINFACH – EFFIZIENT – NACHHALTIG
Perspektiven für die
Technische Kommunikation sind
gewinnbringend
Seite 36
28.04.2015
SQUIDDS – Know-how, Produkte, Lösungen
SQUIDDS hat sich ganz auf die
Optimierung und Automatisierung des
Workflows in der Technischen
Dokumentation spezialisiert.
 Adobe Silver Solution Partner
 Adobe Certified Reseller
 Partner von SAP/Right Hemisphere,
Tetra 4D und Acolada
 Affiliate und Platinum Partner
von WebWorks –
Central and Eastern Europe
 Experts in TechComm Workflows
für Print- und Online Dokumentation
 Autoren, Experten für Projekte mit
DITA-, 3D- und RichMedia
Informationen
Seite 37
28.04.2015
Georg Eck
 Gründer und CEO
 Mehr als 25 Jahre Erfahrung
 Adobe und WebWorks Experte
 Lehrbeauftragter für
Wissenschaftliches Publizieren
an der TH Nürnberg
SQUIDDS®
People.Products.Passion. e.K.
Donaustrasse 36 | 90451 Nürnberg
Deutschland
Fon: +49 (0) 911 / 21 53 47 - 0
eMail: kontakt@squidds.de
twitter.com/squidds
slideshare.net/squidds
facebook.com/squidds
www.WORKFLOWblog.de
www.responsive-publishing.de
www.techcommtogo.de
www.finalyser.de
www.squidds.de
www.tetra4d.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was ist angesagt? (20)

Piwik anpassen und skalieren
Piwik anpassen und skalierenPiwik anpassen und skalieren
Piwik anpassen und skalieren
 
[Pecha Kucha] Industrie 4.0 - Chancen und Potentiale für den Mittelstand
[Pecha Kucha] Industrie 4.0 - Chancen und Potentiale für den Mittelstand[Pecha Kucha] Industrie 4.0 - Chancen und Potentiale für den Mittelstand
[Pecha Kucha] Industrie 4.0 - Chancen und Potentiale für den Mittelstand
 
go[ing] mad Productmanagement 2019
go[ing] mad Productmanagement 2019go[ing] mad Productmanagement 2019
go[ing] mad Productmanagement 2019
 
Industrie 4.0 - Revolution für die Spritzgußindustrie!
Industrie 4.0 - Revolution für die Spritzgußindustrie!Industrie 4.0 - Revolution für die Spritzgußindustrie!
Industrie 4.0 - Revolution für die Spritzgußindustrie!
 
Industrie 4.0 Chancen und Strategien : Von Menschen, dem Internet und Maschinen
Industrie 4.0 Chancen und Strategien: Von Menschen, dem Internet und Maschinen Industrie 4.0 Chancen und Strategien: Von Menschen, dem Internet und Maschinen
Industrie 4.0 Chancen und Strategien : Von Menschen, dem Internet und Maschinen
 
Digital Signage im Handel - Oder: Mit interaktiven Screens und Infoterminals...
Digital Signage im Handel -  Oder: Mit interaktiven Screens und Infoterminals...Digital Signage im Handel -  Oder: Mit interaktiven Screens und Infoterminals...
Digital Signage im Handel - Oder: Mit interaktiven Screens und Infoterminals...
 
Responsive Webdesign am Beispiel von Kiepeneheuer & Witsch
Responsive Webdesign am Beispiel von Kiepeneheuer & Witsch Responsive Webdesign am Beispiel von Kiepeneheuer & Witsch
Responsive Webdesign am Beispiel von Kiepeneheuer & Witsch
 
Präsentation Industrie 4.0 für Besuch des Industrie Klub Braunschweig
Präsentation Industrie 4.0 für Besuch des Industrie Klub BraunschweigPräsentation Industrie 4.0 für Besuch des Industrie Klub Braunschweig
Präsentation Industrie 4.0 für Besuch des Industrie Klub Braunschweig
 
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital Zürich
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital ZürichSchweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital Zürich
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital Zürich
 
IBM Developer Days: Industrie 4.0
IBM Developer Days: Industrie 4.0IBM Developer Days: Industrie 4.0
IBM Developer Days: Industrie 4.0
 
Einblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AG
Einblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AGEinblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AG
Einblick in die Intranet Transformation bei Swisscom AG
 
Industrie 4.0 für den mittelstand 23.04.15
Industrie 4.0 für den mittelstand 23.04.15Industrie 4.0 für den mittelstand 23.04.15
Industrie 4.0 für den mittelstand 23.04.15
 
[DE] Enterprise Content Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | CIO Dialog | 2008
[DE] Enterprise Content Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | CIO Dialog | 2008[DE] Enterprise Content Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | CIO Dialog | 2008
[DE] Enterprise Content Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | CIO Dialog | 2008
 
CONNECTED CARS & AGILE SOFTWAREENTWICKLUNG
CONNECTED CARS & AGILE SOFTWAREENTWICKLUNG CONNECTED CARS & AGILE SOFTWAREENTWICKLUNG
CONNECTED CARS & AGILE SOFTWAREENTWICKLUNG
 
Bim manager-d06-modell- und objektinformationen, objektgeometrie
Bim manager-d06-modell- und objektinformationen, objektgeometrieBim manager-d06-modell- und objektinformationen, objektgeometrie
Bim manager-d06-modell- und objektinformationen, objektgeometrie
 
Bim manager-d03-aktueller stand der entwicklung und anwendung
Bim manager-d03-aktueller stand der entwicklung und anwendungBim manager-d03-aktueller stand der entwicklung und anwendung
Bim manager-d03-aktueller stand der entwicklung und anwendung
 
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel Dobler
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel DoblerSchweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel Dobler
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel Dobler
 
Lego-Bausteine des Online-Handels
Lego-Bausteine des Online-HandelsLego-Bausteine des Online-Handels
Lego-Bausteine des Online-Handels
 
Afterwork Special Digital Publishing
Afterwork Special Digital PublishingAfterwork Special Digital Publishing
Afterwork Special Digital Publishing
 
[DE] Übersicht: Keynotes 1993-2016 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT
[DE] Übersicht: Keynotes 1993-2016 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT[DE] Übersicht: Keynotes 1993-2016 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT
[DE] Übersicht: Keynotes 1993-2016 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT
 

Ähnlich wie WORKSHOP Autorensysteme 4.0

IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«
IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«
IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«
Fraunhofer IFF
 

Ähnlich wie WORKSHOP Autorensysteme 4.0 (20)

Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
 
EMC Lösungen für das Internet der Dinge und Industrie 4.0 (DE) <<< OUT OF DAT...
EMC Lösungen für das Internet der Dinge und Industrie 4.0 (DE) <<< OUT OF DAT...EMC Lösungen für das Internet der Dinge und Industrie 4.0 (DE) <<< OUT OF DAT...
EMC Lösungen für das Internet der Dinge und Industrie 4.0 (DE) <<< OUT OF DAT...
 
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt GladbeckVortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
Vortrag zu Apps AppPlusMobile, Kreativamt Gladbeck
 
Social Business ... meets Enterprise Content Management
Social Business ... meets Enterprise Content Management Social Business ... meets Enterprise Content Management
Social Business ... meets Enterprise Content Management
 
Einstieg in die vierte industrielle Revolution (Industrie 4.0)
Einstieg in die vierte industrielle Revolution (Industrie 4.0)Einstieg in die vierte industrielle Revolution (Industrie 4.0)
Einstieg in die vierte industrielle Revolution (Industrie 4.0)
 
3D-DAY in Friedrichshafen
3D-DAY in Friedrichshafen3D-DAY in Friedrichshafen
3D-DAY in Friedrichshafen
 
Technology update für marketeers!
Technology update für marketeers!Technology update für marketeers!
Technology update für marketeers!
 
Welchen Innovationsbeitrag leistet eine moderne Integrationsplattform
Welchen Innovationsbeitrag leistet eine moderne Integrationsplattform Welchen Innovationsbeitrag leistet eine moderne Integrationsplattform
Welchen Innovationsbeitrag leistet eine moderne Integrationsplattform
 
Conference Guide Fujitsu Forum 2016
Conference Guide Fujitsu Forum 2016Conference Guide Fujitsu Forum 2016
Conference Guide Fujitsu Forum 2016
 
PLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLM
PLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLMPLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLM
PLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLM
 
Dipl.-Ing. Klaus Tigges (ThingWorx)
Dipl.-Ing. Klaus Tigges (ThingWorx)Dipl.-Ing. Klaus Tigges (ThingWorx)
Dipl.-Ing. Klaus Tigges (ThingWorx)
 
IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«
IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«
IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«
 
So geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrino
So geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrinoSo geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrino
So geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrino
 
Digital Tranformation: Überleben im Zeitalter von Big Data, Industrie 4.0 und...
Digital Tranformation: Überleben im Zeitalter von Big Data, Industrie 4.0 und...Digital Tranformation: Überleben im Zeitalter von Big Data, Industrie 4.0 und...
Digital Tranformation: Überleben im Zeitalter von Big Data, Industrie 4.0 und...
 
Iot - IIot - Industrie 4.0 - What it means?
Iot - IIot - Industrie 4.0 - What it means?Iot - IIot - Industrie 4.0 - What it means?
Iot - IIot - Industrie 4.0 - What it means?
 
TRANSCONNECT® IIoT - Einfach die Produktion vernetzen (SQL Projekt AG)
TRANSCONNECT®  IIoT -  Einfach die Produktion vernetzen (SQL Projekt AG)TRANSCONNECT®  IIoT -  Einfach die Produktion vernetzen (SQL Projekt AG)
TRANSCONNECT® IIoT - Einfach die Produktion vernetzen (SQL Projekt AG)
 
Intranet to go
Intranet to goIntranet to go
Intranet to go
 
RADiOSPHERE | TALKWALKER & WEBANALYSEANBIETER
RADiOSPHERE | TALKWALKER & WEBANALYSEANBIETERRADiOSPHERE | TALKWALKER & WEBANALYSEANBIETER
RADiOSPHERE | TALKWALKER & WEBANALYSEANBIETER
 
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen EndgerätenRound Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
 
Digitalisierung von Arbeits- und Privatleben
Digitalisierung von Arbeits- und PrivatlebenDigitalisierung von Arbeits- und Privatleben
Digitalisierung von Arbeits- und Privatleben
 

Mehr von Georg Eck

Mehr von Georg Eck (19)

TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)
TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)
TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)
 
Responsive Publishing in der TechComm - zum Mitnehmen (MOB16)
Responsive Publishing in der TechComm- zum Mitnehmen (MOB16)Responsive Publishing in der TechComm- zum Mitnehmen (MOB16)
Responsive Publishing in der TechComm - zum Mitnehmen (MOB16)
 
Showcase: Mobile Dokumentation - TechComm goes mobile
Showcase: Mobile Dokumentation - TechComm goes mobileShowcase: Mobile Dokumentation - TechComm goes mobile
Showcase: Mobile Dokumentation - TechComm goes mobile
 
Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert - Go Mobile (#tekom | TH-Nürnberg)
Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert - Go Mobile (#tekom | TH-Nürnberg)Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert - Go Mobile (#tekom | TH-Nürnberg)
Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert - Go Mobile (#tekom | TH-Nürnberg)
 
TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0
TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0
TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0
 
11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK
11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK
11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK
 
tekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentation
tekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentationtekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentation
tekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentation
 
tekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEA
tekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEAtekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEA
tekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEA
 
Terminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIEREN
Terminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIERENTerminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIEREN
Terminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIEREN
 
Online-Hilfen für mobile Geräte - von der Planung bis zur Auslieferung
Online-Hilfen für mobile Geräte - von der Planung bis zur AuslieferungOnline-Hilfen für mobile Geräte - von der Planung bis zur Auslieferung
Online-Hilfen für mobile Geräte - von der Planung bis zur Auslieferung
 
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECMRoadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECM
 
Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11
Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11
Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11
 
DITA: Editieren, Terminologie prüfen und Publizieren
DITA: Editieren, Terminologie prüfen und PublizierenDITA: Editieren, Terminologie prüfen und Publizieren
DITA: Editieren, Terminologie prüfen und Publizieren
 
Effizientes Terminologie Management
Effizientes Terminologie ManagementEffizientes Terminologie Management
Effizientes Terminologie Management
 
GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)
GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)
GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)
 
Mobile Dokumentation auf Tablet-PCs und Smartphones mithilfe von Apps
Mobile Dokumentation auf Tablet-PCs und Smartphones mithilfe von AppsMobile Dokumentation auf Tablet-PCs und Smartphones mithilfe von Apps
Mobile Dokumentation auf Tablet-PCs und Smartphones mithilfe von Apps
 
Make your TechComm online/offline available
Make your TechComm online/offline availableMake your TechComm online/offline available
Make your TechComm online/offline available
 
DITA Authoring, TERM CHECK and automated Deployment
DITA Authoring, TERM CHECK and automated DeploymentDITA Authoring, TERM CHECK and automated Deployment
DITA Authoring, TERM CHECK and automated Deployment
 
Finalyser - the Plug-In and ExtendScripts Collection for Adobe FrameMaker an...
Finalyser - the Plug-In and ExtendScripts  Collection for Adobe FrameMaker an...Finalyser - the Plug-In and ExtendScripts  Collection for Adobe FrameMaker an...
Finalyser - the Plug-In and ExtendScripts Collection for Adobe FrameMaker an...
 

WORKSHOP Autorensysteme 4.0

  • 1. Seite 1 28.04.2015 Georg Eck Geschäftsführer, Adobe Certified Expert, WebWorks University Coach | Adobe | WebWorks | Tetra 4D TH-Nürnberg WORKSHOP SQUIDDS - die TechComm Experten Links: twitter.de/squidds | #thnuernberg #techcommapp Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
  • 2. Seite 2 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Mehr Informationen:  www.techcommtogo.de  HTML5 responsive (Reverb) in der TechCommApp  Slideshare.net/squidds
  • 3. Seite 3 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Agenda  Autorensysteme in der Lehre – eine Bestandsaufnahme (Prof. G. Hopf – TH)  Technische Dokumentation – eine Bestandsaufnahme (B. Bickl – Bihler)  Anforderungen im 21. Jahrhundert – GO MOBILE… (G. Eck – SQUIDDS)  Mobile Lösungen in der Praxis (Eck / Bickl)  Abschluss/Ergebnis
  • 4. Seite 4 Anforderungen im 21. Jahrhundert GO MOBILE
  • 6. Seite 6 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Sales Intelligente Fabrik CAD TD TechComm Industry 4.0
  • 8. Seite 8 28.04.2015 CONTENT Wir sind wandelnde Datenerzeuger. Durch Social-Media-Aktivitäten, die Nutzung von Cloud-Services oder Selftracking mittels Smartphone wächst die Datenbasis. Aus der Vielzahl von Daten lassen sich wertvolle Informationen gewinnen.
  • 9. Seite 9 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Analysen der Nutzung  Geräte  Verweildauer, Suchergebnisse, etc.
  • 10. Seite 10 Weltweites Datenvolumen derzeit: 4,4 Billionen Gigabyte… Während wir diese Seite ansehen, werden 300 Stunden Videomaterial bei youtube hochgeladen. Pro Tag entstehen 24 Exabyte an neuen Daten. Alle 18 Monate verdoppelt sich dieser Wert. Durch das Internet jagen pro Sekunde mehr Daten als vor 20 Jahren insgesamt gespeichert waren. Weltweites Datenvolumen im Jahr 2020: 44 Billionen Gigabyte! 85% der vorhandenen Daten sind unstrukturiert Heute produziert ein Durchschnittshaushalt pro Jahr genug Daten, um 65 Smartphones mit jeweils 32 Gigabyte zu befüllen. Das weltweite Datenvolumen wird bis 2020 um das Zehnfache anwachsen 5 Mio. Transaktionen pro Sekunde
  • 11. Seite 11 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Neue Ansprüche - Mobilität Die unter 25-jährigen bevorzugen mobile Kommunikation.
  • 12. Seite 12 Neue Einsatzbereiche der Technischen Kommunikation
  • 13. Seite 14 28.04.2015 Der zuständige Maschinenbediener bekommt die Störungsmeldung der Maschine auf sein Mobilgerät. Der Katalog eines Möbelherstellers stellt über eine App Informationen, Bilder und Einrichtungs- beispiele zu den Produkten bereit. Der Autofahrer hält die Kamera seines Smartphones auf das Multifunktions- lenkrad und bekommt die Funktionen der Schalter und Hebel eingeblendet. Eine Serviceanleitung für eine dezentrale Steuerung in einer Industrieanlage wird mittels eines QR-Codes mobil bereitgestellt. Die Anleitung zur Bedienung eines Pedelec gibt es auch als App mit weiteren Gimmicks wie Routenvorschlägen und saisonalen Tipps. Die Datenbrille mit Augmented-Reality-Funktion zeigt dem Kfz- Techniker, wie der Kühler ausgebaut wird. Der Sicherheitsingenieur nutzt eine webbasierte Checkliste zur Prüfung eines Aufzugs. Fotos und Daten der Abnahme werden direkt digital dokumentiert.
  • 14. Seite 15 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Format  HTML5 responsive entwickelt sich zu einem standardisierten Format » für alle Unternehmensbereiche » für die Einbindung von Aktoren, Sensoren » für die Bedienebene an der Maschine » auf 6 Plattformen  Warum nicht PDF? Warum HTML5 responsive und TechCommApp?
  • 15. Seite 16 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Paradigmenwechsel  BYOD – bring your own device » Mobile Geräte werden zu Kommunikationsgeräten  THINK MOBILE! FIRST! Responsive!  Einbindung von Marketing, Vertrieb, Service…
  • 16. Seite 17 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Daten bedeuten Kapital Technische Kommunikation wird gewinnbringend
  • 17. Seite 18 Mobile Lösungen in der Praxis
  • 18. Seite 19 28.04.2015 MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW IHRER KOMMUNIKATION STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN IHRER DATEN ANPASSEN
  • 19. Seite 20 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Bihler auf der EuroBlech (Oktober 2014 in Hannover) Standard: HTML5 responsive + TechCommApp® …auf allen mobilen und bisherigen Desktop-Systemen, auch an der Maschine. TechComm Industry 4.0: Vernetzung + Automatisierung + MOBILE
  • 20. Seite 21 28.04.2015 QR-Codes (online/offline) – nur mit Zugriffsrechten! TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
  • 21. Seite 22 TechComm Industrie 4.0 – intelligente Vernetzung
  • 22. Seite 23 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Ziel: TechComm Industrie 4.0 – intelligente Vernetzung http://j.mp/techcommapp_machine_de
  • 24. Seite 25 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
  • 25. Seite 26 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Erstellen HTML5 responsive  kostensparende, effiziente Aufteilung von » Erstellen eines Template » Separates Produktionswerkzeug für den Arbeitsplatz für das CMS  Vorteile » ein Stationery für ALLE Geräte (responsive) » DITA beschleunigt den Prozess » bei DITA-, OTK-Änderungen kann der Workflow 1:1 weiterverwendet werden
  • 26. Seite 27 28.04.2015 MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW IHRER KOMMUNIKATION STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN IHRER DATEN ANPASSEN
  • 28. Seite 29 28.04.2015 …und das geht sogar in 3D
  • 29. Seite 30 28.04.2015 MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW IHRER KOMMUNIKATION STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN IHRER DATEN ANPASSEN
  • 30. Seite 31 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Datenspeicherung in der Cloud DataCenterpark* Nürnberg TechComm App  Certified TÜV Süd  Verfügbarkeit  Sicherheit » Electronisches Zugangssystem » Kamerasystem 24/7 für Eingang und Räume *) oder eigene Server/Center VPN/SSL VPN/SSL  Login/Password  QR-Code  30 Tage offline  PIN  Inhaltserstellung, Generieren von HTML5 responsive  Verwaltung, Zugrissrechte, Upload und QR-Code VPN/SSL Web Portal
  • 31. Seite 32 28.04.2015 MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW IHRER KOMMUNIKATION STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN IHRER DATEN ANPASSEN
  • 32. Seite 33 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
  • 33. Seite 34 28.04.2015 Neue Ansprüche – neuer Workflow Team- arbeit Social Media Kommen- tieren Rich Text Inhalte Modulari- sierung Analysieren Integrieren Terminologie Management
  • 34. Seite 35 EINFACH – EFFIZIENT – NACHHALTIG Perspektiven für die Technische Kommunikation sind gewinnbringend
  • 35. Seite 36 28.04.2015 SQUIDDS – Know-how, Produkte, Lösungen SQUIDDS hat sich ganz auf die Optimierung und Automatisierung des Workflows in der Technischen Dokumentation spezialisiert.  Adobe Silver Solution Partner  Adobe Certified Reseller  Partner von SAP/Right Hemisphere, Tetra 4D und Acolada  Affiliate und Platinum Partner von WebWorks – Central and Eastern Europe  Experts in TechComm Workflows für Print- und Online Dokumentation  Autoren, Experten für Projekte mit DITA-, 3D- und RichMedia Informationen
  • 36. Seite 37 28.04.2015 Georg Eck  Gründer und CEO  Mehr als 25 Jahre Erfahrung  Adobe und WebWorks Experte  Lehrbeauftragter für Wissenschaftliches Publizieren an der TH Nürnberg
  • 37. SQUIDDS® People.Products.Passion. e.K. Donaustrasse 36 | 90451 Nürnberg Deutschland Fon: +49 (0) 911 / 21 53 47 - 0 eMail: kontakt@squidds.de twitter.com/squidds slideshare.net/squidds facebook.com/squidds www.WORKFLOWblog.de www.responsive-publishing.de www.techcommtogo.de www.finalyser.de www.squidds.de www.tetra4d.de