SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Mind Fitness
für Unternehmen
Nadja Petranovskaja, Diplom Psychologin
http://petranovskaja.com/mindfitness/
2

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
Wozu Mind Fitness?
Laut den Forschern haben wir zwei Zukunftsszenarien vor uns: eine sehr kurze Neuzeit und
eine schöne, großartige. Gemäß der Kondratiew-Wellen hängt unsere Zukunft vor allem von
Themen wie ganzheitliche Gesundheit ab. Das erste Mal hängt unsere Zukunft nicht davon ab,
ob wir eine äußere Ressource bezwingen (Dampf, Stahl, Elektrik, Öl, Internet), sondern unsere
inneren nutzen können.

Steinzeit
Stahlzeit
NEUZEIT
V1
NEUZEIT
V2
3

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
D D DDDD-Challenge für Arbeit 4.0
4

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
D-Challenge #1:
Dynaxity
Komplexität
Dynamik
Informationsflut
Veränderungen
Schöpferische Zerstörung
Siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Dynaxity
5

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
Zitat aus einem
Gespräch bei Daimler:
„In den nächsten fünf
Jahren erwarten uns
mehr Herausfode-
rungen, als in den
letzten 120...“
6

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
D-Challenge #2:
Denkarbeiter
0%
10%
20%
30%
40%
50%
60%
70%
80%
90%
1920
 2020
Produzierende
Arbeiter
Denkarbeiter
à
7

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
D-Challenge #3:
Doppelbelasung
Komplexität
Dynamik
Überforderung
Stress
Schlafstörungen
Depressionen
Burnout
Informationsflut
Veränderungen
Schöpferische Zerstörung
1. Wir verbrauchen
unsere psychische
Ressourcen zu
schnell
2. Wir nehmen
einen Großteil
unserer Potenziale
mit ins Grab
Keine Zeit für
Persönlichkeits-
entwicklung
8

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
Wir sind für diese neue Zukunft
suboptimal vorbereitet...
9

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
Normalerweise arbeiten
wir von hier aus: aus
dem Mangel, aus dem
Problembewusstsein.
Wir finden, was nicht
gut ist und reparieren
es. Wie lange macht das
Spaß? Und werden wir
je fertig?
Lasst uns zukünftig mehr von
hier aus arbeiten. Aus dem
Bewusstsein, dass wir genau so
perfekt wie imperfekt sind und
mit mehr Blick darauf, was
schon gut ist, was wir schon
können und haben. Lasst uns
einander wie etwas
wunderbares und einmaliges
betrachten und behandeln –
das bewirkt Wunder!
CreativeCommonsNadjaPetranovskaja
Neue Arbeit –
neue Haltung
10

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
Eine Studie
zwischendurch...
Eine finnische Studie hat Zusammenhang zwischen Emotionen und
Körperempfinden untersucht. Eine Zusammenfassung findest du
hier: 
http://petranovskaja.com/emotionen/
11

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
PSI Theorie
ZIELDEFINITION
(Intentionsgedächtnis)
Verhaltens-
Steuerung
SELBSTKENNTNIS
(Extentionsgedächtnis)
Ein stark vereinfachter Auszug aus der PSI Theorie beschreibt die Erkenntnis, dass
wir unsere Ziele und Vorhaben nicht umsetzen können, weil die Verbindung zwischen
dem Intentionsgedächtnis und der Verhaltenssteuerung im Normalzustand nicht
gegeben ist. Was diese Verbindung fördert, sind positive Affektzustände (wie Freude
oder Glück). Daher: 
Willst du etwas umsetzen, lächle mehr! :-)
12

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
Gerald Hüter sagt dazu:
„Begeisterung
ist Dünger fürs
Gehirn.“
13

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
Chewbacca sagt:
14

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
Mentale Fitness ist die veränderbare
Fähigkeit, mannigfaltige eigene
Ressourcen und Kapazitäten zu nutzen,
um im Einklang mit den
Herausforderungen oder
Annehmlichkeiten der Umwelt seine
psychologischen Bedürfnisse zu erfüllen.
Mind Fitness -
Definition
15

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
1.  Das Wort „Fitness“ ist im
Unterschied zum Wort
„Gesundheit“ positiv belegt
und hat kein Stigma
2.  Fitness ist leicht zu verstehen
3.  Fitness ist messbar & kann
mit einem Übungsprogramm
verbessert werden 
Warum das
Wort „Fitness“?
posi&v	
messbar	
verständlich
16

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
7 Säulen der
Mind Fitness
		
Selbst-
akzeptanz	
		
Selbst-
wertgefühl	
Stressbe-
wäl&gung	
Op&mismus	
Stabile	soziale	
Beziehungen	
Körperbe-
wusstsein	
Genuss-
fähigkeit
17

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
Mind Fitness ist
ein Prozess
Eigene Ressourcen
kennen und nutzen
Einklang mit
der Umwelt
herstellen
Eigene
Bedürfnisse
kennen und
erfüllen
Stetige, flexible Anpassung =
Muskelbildung
18

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
Mind Fitness
Programm:
3 Komponenten
1.  Ein kurzer „Feel Good“ Impuls
sorgt für ein Lächeln am Montag
Morgen :-)
2.  Kleine, einfach umzusetzende
Übungen helfen, mit dem Stress im
Alltag umzugehen
3.  Eine Interaktionsmöglichkeit
sorgt für das gute Gefühl, nicht
allein zu sein
19

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
Mind Fitness
Programm:
Begleit-Komponenten
1.  Messung der Mind Fitness nach
einem spezial entwickelten
Verfahren
2.  Grundlagen-Workshops: Was ist
Gesundheit? Wie geht gesund
führen?
3.  Vertiefende Workshops zu
Resilienz, Burnout Prävention,
Stressmanagement, Embodiment,
Kreativität, Neuroplastizität des
Gehirns u.v.m.
20

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
21

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Mind Fitness
NADJA	PETRANOVSKAJA	ist	zukunKsorien&erte	Psychologin,	
neugierig	aus	LeidenschaK,	pragma&sch	aus	Überzeugung	und	
gern	als	Verbindung	zwischen	verschiedenen	Welten	im	Einsatz.	
Nach	ihrem	Studium	in	Hamburg	sammelte	die	gebür&ge	Russin	15	
Jahre	Erfahrungen	als	Beraterin,	Projektmanagerin	und	
FührungskraK	in	verschiedensten	Branchen	und	spezialisierte	sich	
dabei	auf	die	Disziplinen	Change	Management,	Mo&va&on	und	
Persönlichkeitsentwicklung.	2011	wechselte	Nadja	die	Perspek&ve	
und	widmet	sich	seitdem	als	selbständige	Unternehmerin	unter	
dem	Moo	“More	Shiny	Eyes”	der	Aufgabe,	Organisa&onen,	
StartUps	und	Privatpersonen	zukunKsfähig	zu	machen	und	ihr	
Potenzial	zu	en_alten.	Sie	ist	Buchautorin,	schreibt	Gastar&kel	und	
einen	eigenen	Blog.	Mit	dem	Thema	Präven&on	der	psychischen	
Gesundheit	und	Mind	Fitness	rennt	die	Unternehmerin	offene	
Türen	ein	und	freut	sich	über	posi&ve	Effekte	für	Menschen	und	
Unternehmen.	
Mail:	nadja@petranovskaja.com	
Büro:	040	/	189	89	587	
Mobil:	01520	/	2823570	
	
Mehr	Infos	auf:	
petranovskaja.com/mindfitness/

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Züricher Ressourcenmodell Einführung Janus GmbH & Co. KG 2014
Züricher Ressourcenmodell Einführung Janus GmbH & Co. KG 2014Züricher Ressourcenmodell Einführung Janus GmbH & Co. KG 2014
Züricher Ressourcenmodell Einführung Janus GmbH & Co. KG 2014
Janus Team
 
Leadership training train the eight - hpwallner
Leadership training   train the eight - hpwallnerLeadership training   train the eight - hpwallner
Leadership training train the eight - hpwallner
Heinz Peter Wallner
 
Factsheet LUDOKI Change
Factsheet LUDOKI ChangeFactsheet LUDOKI Change
Factsheet LUDOKI Change
Michael Wyrsch
 
Schlachte coaching-tools-iii
Schlachte coaching-tools-iiiSchlachte coaching-tools-iii
Schlachte coaching-tools-iii
Christoph Schlachte
 
Kreativitätsseminar flyer2015
Kreativitätsseminar flyer2015Kreativitätsseminar flyer2015
Kreativitätsseminar flyer2015jpmk1
 
Ocean Action Learning
Ocean Action LearningOcean Action Learning
Ocean Action Learning
Bernhard K.F. Pelzer
 

Was ist angesagt? (6)

Züricher Ressourcenmodell Einführung Janus GmbH & Co. KG 2014
Züricher Ressourcenmodell Einführung Janus GmbH & Co. KG 2014Züricher Ressourcenmodell Einführung Janus GmbH & Co. KG 2014
Züricher Ressourcenmodell Einführung Janus GmbH & Co. KG 2014
 
Leadership training train the eight - hpwallner
Leadership training   train the eight - hpwallnerLeadership training   train the eight - hpwallner
Leadership training train the eight - hpwallner
 
Factsheet LUDOKI Change
Factsheet LUDOKI ChangeFactsheet LUDOKI Change
Factsheet LUDOKI Change
 
Schlachte coaching-tools-iii
Schlachte coaching-tools-iiiSchlachte coaching-tools-iii
Schlachte coaching-tools-iii
 
Kreativitätsseminar flyer2015
Kreativitätsseminar flyer2015Kreativitätsseminar flyer2015
Kreativitätsseminar flyer2015
 
Ocean Action Learning
Ocean Action LearningOcean Action Learning
Ocean Action Learning
 

Andere mochten auch

Encuesta.
Encuesta.Encuesta.
Practica del procesador 1
Practica del procesador 1Practica del procesador 1
Practica del procesador 1
manuel35lna54321gfdsaxvbf
 
Rss lectores en linea
Rss   lectores en lineaRss   lectores en linea
Rss lectores en linea
dianamelanie
 
Como crear un blog
Como crear un blogComo crear un blog
Como crear un blog
alexvilla1996
 
Análisis de propaganda
Análisis de propagandaAnálisis de propaganda
Análisis de propaganda
Rebecca Chavez
 
Practica del procesador 1 (1)
Practica del procesador 1 (1)Practica del procesador 1 (1)
Practica del procesador 1 (1)
manuel35lna54321gfdsaxvbf
 
Phoenix3 Anleitung
Phoenix3 AnleitungPhoenix3 Anleitung
Phoenix3 Anleitungguest580057d
 
Help premature babies
Help premature babiesHelp premature babies
Help premature babiesLIsapen9
 
Websites wirtschaftlich betreiben
Websites wirtschaftlich betreibenWebsites wirtschaftlich betreiben
Websites wirtschaftlich betreibench.ch
 
Informdevisitahospital
InformdevisitahospitalInformdevisitahospital
Informdevisitahospital
MaryLiz Medina C
 
Asynchrone Kommunikation
Asynchrone KommunikationAsynchrone Kommunikation
Asynchrone KommunikationUlrich Lehner
 
Artshirt Prospekt Design Katzen von Alexander Weiss & Sonia Oquendo
Artshirt Prospekt Design Katzen von Alexander Weiss & Sonia OquendoArtshirt Prospekt Design Katzen von Alexander Weiss & Sonia Oquendo
Artshirt Prospekt Design Katzen von Alexander Weiss & Sonia Oquendo
Sonia Oquendo
 
Portafolios 4
Portafolios 4Portafolios 4
Portafolios 4
Maricruz Ricalde
 
Facebook Leitfaden Kultur Sep 2011
Facebook Leitfaden Kultur Sep 2011Facebook Leitfaden Kultur Sep 2011
Facebook Leitfaden Kultur Sep 2011kulturkurier_inside
 
devolo home_control
devolo home_controldevolo home_control
devolo home_control
resultsrelations
 
Dossier grefa 1
Dossier grefa 1Dossier grefa 1
Dossier grefa 1
Beatriz Fuentes
 
Reglamento Escolar 2014
Reglamento Escolar 2014Reglamento Escolar 2014
Reglamento Escolar 2014
Plata Sport
 
DAF
DAFDAF

Andere mochten auch (20)

Encuesta.
Encuesta.Encuesta.
Encuesta.
 
Practica del procesador 1
Practica del procesador 1Practica del procesador 1
Practica del procesador 1
 
Rss lectores en linea
Rss   lectores en lineaRss   lectores en linea
Rss lectores en linea
 
Como crear un blog
Como crear un blogComo crear un blog
Como crear un blog
 
Análisis de propaganda
Análisis de propagandaAnálisis de propaganda
Análisis de propaganda
 
Practica del procesador 1 (1)
Practica del procesador 1 (1)Practica del procesador 1 (1)
Practica del procesador 1 (1)
 
Phoenix3 Anleitung
Phoenix3 AnleitungPhoenix3 Anleitung
Phoenix3 Anleitung
 
Help premature babies
Help premature babiesHelp premature babies
Help premature babies
 
Websites wirtschaftlich betreiben
Websites wirtschaftlich betreibenWebsites wirtschaftlich betreiben
Websites wirtschaftlich betreiben
 
Informdevisitahospital
InformdevisitahospitalInformdevisitahospital
Informdevisitahospital
 
Asynchrone Kommunikation
Asynchrone KommunikationAsynchrone Kommunikation
Asynchrone Kommunikation
 
Artshirt Prospekt Design Katzen von Alexander Weiss & Sonia Oquendo
Artshirt Prospekt Design Katzen von Alexander Weiss & Sonia OquendoArtshirt Prospekt Design Katzen von Alexander Weiss & Sonia Oquendo
Artshirt Prospekt Design Katzen von Alexander Weiss & Sonia Oquendo
 
Ppt tablet-pc-stylistic-q550de
Ppt tablet-pc-stylistic-q550dePpt tablet-pc-stylistic-q550de
Ppt tablet-pc-stylistic-q550de
 
Portafolios 4
Portafolios 4Portafolios 4
Portafolios 4
 
Facebook Leitfaden Kultur Sep 2011
Facebook Leitfaden Kultur Sep 2011Facebook Leitfaden Kultur Sep 2011
Facebook Leitfaden Kultur Sep 2011
 
devolo home_control
devolo home_controldevolo home_control
devolo home_control
 
Dossier grefa 1
Dossier grefa 1Dossier grefa 1
Dossier grefa 1
 
Reglamento Escolar 2014
Reglamento Escolar 2014Reglamento Escolar 2014
Reglamento Escolar 2014
 
öKo strom
öKo stromöKo strom
öKo strom
 
DAF
DAFDAF
DAF
 

Mehr von More Shiny Eyes

Acht Schritte für Zukunftsfähigkeit (plus Bonus)
Acht Schritte für Zukunftsfähigkeit (plus Bonus)Acht Schritte für Zukunftsfähigkeit (plus Bonus)
Acht Schritte für Zukunftsfähigkeit (plus Bonus)
More Shiny Eyes
 
PM-Summit_NadjaSchroeer_V3
PM-Summit_NadjaSchroeer_V3PM-Summit_NadjaSchroeer_V3
PM-Summit_NadjaSchroeer_V3More Shiny Eyes
 
Welcher Genusstyp bist du?
Welcher Genusstyp bist du?Welcher Genusstyp bist du?
Welcher Genusstyp bist du?
More Shiny Eyes
 
Im Auge des Orkans: Gelassenheit in Zeiten von Change
Im Auge des Orkans: Gelassenheit in Zeiten von ChangeIm Auge des Orkans: Gelassenheit in Zeiten von Change
Im Auge des Orkans: Gelassenheit in Zeiten von Change
More Shiny Eyes
 
5 Wege zum Glück
5 Wege zum Glück5 Wege zum Glück
5 Wege zum Glück
More Shiny Eyes
 
How to change the world - Stoos in action
How to change the world - Stoos in action How to change the world - Stoos in action
How to change the world - Stoos in action
More Shiny Eyes
 
Hidden secrets of motivation (update)
Hidden secrets of motivation (update)Hidden secrets of motivation (update)
Hidden secrets of motivation (update)
More Shiny Eyes
 
Sechs Gebote
Sechs GeboteSechs Gebote
Sechs Gebote
More Shiny Eyes
 
Die sechste Kondratieff Welle
Die sechste Kondratieff WelleDie sechste Kondratieff Welle
Die sechste Kondratieff Welle
More Shiny Eyes
 
Marshmallow challenge (English)
Marshmallow challenge (English)Marshmallow challenge (English)
Marshmallow challenge (English)
More Shiny Eyes
 
Marshmallow challenge 2x9 Minuten, agile
Marshmallow challenge 2x9 Minuten, agileMarshmallow challenge 2x9 Minuten, agile
Marshmallow challenge 2x9 Minuten, agileMore Shiny Eyes
 

Mehr von More Shiny Eyes (11)

Acht Schritte für Zukunftsfähigkeit (plus Bonus)
Acht Schritte für Zukunftsfähigkeit (plus Bonus)Acht Schritte für Zukunftsfähigkeit (plus Bonus)
Acht Schritte für Zukunftsfähigkeit (plus Bonus)
 
PM-Summit_NadjaSchroeer_V3
PM-Summit_NadjaSchroeer_V3PM-Summit_NadjaSchroeer_V3
PM-Summit_NadjaSchroeer_V3
 
Welcher Genusstyp bist du?
Welcher Genusstyp bist du?Welcher Genusstyp bist du?
Welcher Genusstyp bist du?
 
Im Auge des Orkans: Gelassenheit in Zeiten von Change
Im Auge des Orkans: Gelassenheit in Zeiten von ChangeIm Auge des Orkans: Gelassenheit in Zeiten von Change
Im Auge des Orkans: Gelassenheit in Zeiten von Change
 
5 Wege zum Glück
5 Wege zum Glück5 Wege zum Glück
5 Wege zum Glück
 
How to change the world - Stoos in action
How to change the world - Stoos in action How to change the world - Stoos in action
How to change the world - Stoos in action
 
Hidden secrets of motivation (update)
Hidden secrets of motivation (update)Hidden secrets of motivation (update)
Hidden secrets of motivation (update)
 
Sechs Gebote
Sechs GeboteSechs Gebote
Sechs Gebote
 
Die sechste Kondratieff Welle
Die sechste Kondratieff WelleDie sechste Kondratieff Welle
Die sechste Kondratieff Welle
 
Marshmallow challenge (English)
Marshmallow challenge (English)Marshmallow challenge (English)
Marshmallow challenge (English)
 
Marshmallow challenge 2x9 Minuten, agile
Marshmallow challenge 2x9 Minuten, agileMarshmallow challenge 2x9 Minuten, agile
Marshmallow challenge 2x9 Minuten, agile
 

Was ist Mind Fitness?

  • 1. Mind Fitness für Unternehmen Nadja Petranovskaja, Diplom Psychologin http://petranovskaja.com/mindfitness/
  • 2. 2 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness Wozu Mind Fitness? Laut den Forschern haben wir zwei Zukunftsszenarien vor uns: eine sehr kurze Neuzeit und eine schöne, großartige. Gemäß der Kondratiew-Wellen hängt unsere Zukunft vor allem von Themen wie ganzheitliche Gesundheit ab. Das erste Mal hängt unsere Zukunft nicht davon ab, ob wir eine äußere Ressource bezwingen (Dampf, Stahl, Elektrik, Öl, Internet), sondern unsere inneren nutzen können. Steinzeit Stahlzeit NEUZEIT V1 NEUZEIT V2
  • 3. 3 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness D D DDDD-Challenge für Arbeit 4.0
  • 4. 4 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness D-Challenge #1: Dynaxity Komplexität Dynamik Informationsflut Veränderungen Schöpferische Zerstörung Siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Dynaxity
  • 5. 5 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness Zitat aus einem Gespräch bei Daimler: „In den nächsten fünf Jahren erwarten uns mehr Herausfode- rungen, als in den letzten 120...“
  • 6. 6 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness D-Challenge #2: Denkarbeiter 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 1920 2020 Produzierende Arbeiter Denkarbeiter à
  • 7. 7 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness D-Challenge #3: Doppelbelasung Komplexität Dynamik Überforderung Stress Schlafstörungen Depressionen Burnout Informationsflut Veränderungen Schöpferische Zerstörung 1. Wir verbrauchen unsere psychische Ressourcen zu schnell 2. Wir nehmen einen Großteil unserer Potenziale mit ins Grab Keine Zeit für Persönlichkeits- entwicklung
  • 8. 8 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness Wir sind für diese neue Zukunft suboptimal vorbereitet...
  • 9. 9 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness Normalerweise arbeiten wir von hier aus: aus dem Mangel, aus dem Problembewusstsein. Wir finden, was nicht gut ist und reparieren es. Wie lange macht das Spaß? Und werden wir je fertig? Lasst uns zukünftig mehr von hier aus arbeiten. Aus dem Bewusstsein, dass wir genau so perfekt wie imperfekt sind und mit mehr Blick darauf, was schon gut ist, was wir schon können und haben. Lasst uns einander wie etwas wunderbares und einmaliges betrachten und behandeln – das bewirkt Wunder! CreativeCommonsNadjaPetranovskaja Neue Arbeit – neue Haltung
  • 10. 10 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness Eine Studie zwischendurch... Eine finnische Studie hat Zusammenhang zwischen Emotionen und Körperempfinden untersucht. Eine Zusammenfassung findest du hier: http://petranovskaja.com/emotionen/
  • 11. 11 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness PSI Theorie ZIELDEFINITION (Intentionsgedächtnis) Verhaltens- Steuerung SELBSTKENNTNIS (Extentionsgedächtnis) Ein stark vereinfachter Auszug aus der PSI Theorie beschreibt die Erkenntnis, dass wir unsere Ziele und Vorhaben nicht umsetzen können, weil die Verbindung zwischen dem Intentionsgedächtnis und der Verhaltenssteuerung im Normalzustand nicht gegeben ist. Was diese Verbindung fördert, sind positive Affektzustände (wie Freude oder Glück). Daher: Willst du etwas umsetzen, lächle mehr! :-)
  • 12. 12 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness Gerald Hüter sagt dazu: „Begeisterung ist Dünger fürs Gehirn.“
  • 13. 13 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness Chewbacca sagt:
  • 14. 14 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness Mentale Fitness ist die veränderbare Fähigkeit, mannigfaltige eigene Ressourcen und Kapazitäten zu nutzen, um im Einklang mit den Herausforderungen oder Annehmlichkeiten der Umwelt seine psychologischen Bedürfnisse zu erfüllen. Mind Fitness - Definition
  • 15. 15 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness 1.  Das Wort „Fitness“ ist im Unterschied zum Wort „Gesundheit“ positiv belegt und hat kein Stigma 2.  Fitness ist leicht zu verstehen 3.  Fitness ist messbar & kann mit einem Übungsprogramm verbessert werden Warum das Wort „Fitness“? posi&v messbar verständlich
  • 16. 16 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness 7 Säulen der Mind Fitness Selbst- akzeptanz Selbst- wertgefühl Stressbe- wäl&gung Op&mismus Stabile soziale Beziehungen Körperbe- wusstsein Genuss- fähigkeit
  • 17. 17 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness Mind Fitness ist ein Prozess Eigene Ressourcen kennen und nutzen Einklang mit der Umwelt herstellen Eigene Bedürfnisse kennen und erfüllen Stetige, flexible Anpassung = Muskelbildung
  • 18. 18 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness Mind Fitness Programm: 3 Komponenten 1.  Ein kurzer „Feel Good“ Impuls sorgt für ein Lächeln am Montag Morgen :-) 2.  Kleine, einfach umzusetzende Übungen helfen, mit dem Stress im Alltag umzugehen 3.  Eine Interaktionsmöglichkeit sorgt für das gute Gefühl, nicht allein zu sein
  • 19. 19 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness Mind Fitness Programm: Begleit-Komponenten 1.  Messung der Mind Fitness nach einem spezial entwickelten Verfahren 2.  Grundlagen-Workshops: Was ist Gesundheit? Wie geht gesund führen? 3.  Vertiefende Workshops zu Resilienz, Burnout Prävention, Stressmanagement, Embodiment, Kreativität, Neuroplastizität des Gehirns u.v.m.
  • 20. 20 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness
  • 21. 21 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Mind Fitness NADJA PETRANOVSKAJA ist zukunKsorien&erte Psychologin, neugierig aus LeidenschaK, pragma&sch aus Überzeugung und gern als Verbindung zwischen verschiedenen Welten im Einsatz. Nach ihrem Studium in Hamburg sammelte die gebür&ge Russin 15 Jahre Erfahrungen als Beraterin, Projektmanagerin und FührungskraK in verschiedensten Branchen und spezialisierte sich dabei auf die Disziplinen Change Management, Mo&va&on und Persönlichkeitsentwicklung. 2011 wechselte Nadja die Perspek&ve und widmet sich seitdem als selbständige Unternehmerin unter dem Moo “More Shiny Eyes” der Aufgabe, Organisa&onen, StartUps und Privatpersonen zukunKsfähig zu machen und ihr Potenzial zu en_alten. Sie ist Buchautorin, schreibt Gastar&kel und einen eigenen Blog. Mit dem Thema Präven&on der psychischen Gesundheit und Mind Fitness rennt die Unternehmerin offene Türen ein und freut sich über posi&ve Effekte für Menschen und Unternehmen. Mail: nadja@petranovskaja.com Büro: 040 / 189 89 587 Mobil: 01520 / 2823570 Mehr Infos auf: petranovskaja.com/mindfitness/