SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
MOOCs als Anwendungsfall in
sozialen Intranets?
S. Dückert, B. Scheerer (Cogneon), Christian Kuhna (adidas)
08.10.2013 auf der KnowTech in Hanau
Inhalt
 Projekt #blp12: Soziale Software in Unternehmen …
 … und warum wir das morgen nicht mehr so nennen!
 Betriebliche Weiterbildung und MOOCs
 Beispiel „Management 2.0 MOOC“
2
Vorgeschichte #blp12
 2010: Übergreifende
Zusammenarbeit
adidas, Schaeffler
 2011: Gegenseitige
Besuche
adidas, Schaeffler, Aud
i
 2011: Idee für
Benchlearning Projekt
entsteht.
 2012: Einladung für
Projektteilnehmer, Krit
erien:
 >10.000
Mitarbeiter, global
Player
 1-2 Jahre mit
sozialen Intranets
aktiv
 Vertreter von
HR, IT, Kommunikati
on
3
Projektablauf #blp124
Quelle: http://bit.ly/blp12Bericht
#blp12 Intranets der Teilnehmer5
Quelle: http://bit.ly/blp12Bericht
#blp12 Ergebnis: Enterprise 2.0 Flower
 Die Tool-Landschaft
war deutlich weniger
komplex, als das
Social Media Prism
vermuten lässt
 Vorhanden waren
 Soziale Netzwerke
 Weblogs
 Wikis
 Redaktionelle
Intranets
 Suchmaschinen
 Video-Portale
 PIMs/Dashboards
 Groupware
6
Quelle: http://cogneon.de/e20flower
#blp12 Ergebnis: Anwendungsfallmatrix7
„Weiterbildung“ wurde als weiteres, wichtiges Anwendungsfeld
besprochen, es gab aber wenig Praxiserfahrung dazu  blp13
Sammlung und Auswahl von Methoden für
die Praxiserprobung
BarCamp
Un-Conference
Knowledge Cafe
World Cafe
Brownbag Meeting
Fishbowl
Future Backwards
Blog Carnival
e-Portfolio
Flipped Classroom
Personal Learning Journal
Community of Practice
Wikiversity
Massive Open Online Course (MOOC)
Podcast
Q&A-Forum
Virtual Classroom
ALI5
Storytelling
Learning Coach
Content Curation
Wikiversity
Personal Wiki
Microlearning
Open Space
Videocasts
Design Thinking
Mentoring and reverse mentoring
Open Learning Forum
Hackaton
Benchlearning
Benchmarking
Internal TED
Serious Games
Shadowing
Action Learning
Business Theater
Business Simulations
Socratic Circle
Colleague Counseling
Lessons Learned
Electronic Performance Support
Social Network
8
Was sind MOOCs?
Ein MOOC ist ein
 MASSIVER
>150 Teilnehmer
 OFFENER
Offene Inhalte
Offene Teilnahme
Offene Tools
 ONLINE
:-)
Aber: offline hilft!
 KURS
Anfang und Ende
„Grobes“ Lernziel
9
Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/MOOC
Blueprint für den #mgmt20 kam aus
#mmc13
10
Quelle: http://howtomooc.org
MOOCs im Internet vs. Intranet11
Quelle: http://bit.ly/blp12Bericht
#mgmt20 Didaktisches Design
 Anmeldung ab Mai
möglich
 Laufzeit acht Wochen
(16.09.-08.11.2013)
 Sechs Themenwochen
im gleichen Schema
 Inputmaterial MO
 Diskurs MO-DO
 Live-Übertragung
ExpertInnen-Runde
FR 13-14h
 Xing-Gruppe als
Plattform
 Lerngruppen in
Regionen und
Organisationen
 Keine Zertifikat,
aber Badges
12
http://mgmt20.de Aufbau Infrastruktur13
Pinterest Wall
als virtuelle
Tour durch die
Nation
Kleine „Werbefläche“ für Partner
Bilder und Profilseite
mit Kurzbeschreibung
der 18 ExpertInnen.
Beitritt Xing-Gruppe =
Anmeldung
Kurzer Trailer mit kleinem
„Augenzwinkern“ am Ende
#mgmt20 Aufbau Infrastruktur -
Automatisierung
14
Quelle: http://de.scribd.com/doc/144364112/KnowTech-2013-Vortragsangebot-MOOCs-Soziale-Intranets
#mgmt20 YouTube und Scribd als
Repositories
15
youtube.com/mgmt20mooc
Alle Videos der Live-
Übertragungen, Screencasts.
scribd.com/mgmt20mooc
Alle Input-Papiere der
ExpertInnnen.
#mgmt20 Etherpad als gemeinsamer Block
 Etherpad als
gemeinsamer, synchroner
Editor für jede
Themenwoche
 Sehr intuitiv zu bedienen
(aufmachen, reinschreiben)
 Erst während des MOOCs
hinzugenommen
16
Quelle: http://cogneon.de/orangepad/p/Lernen_2.0
Einige Kennzahlen
 907 Teilnehmer
 814 Beiträge
 1.607 Tweets
 2.219 Video-Abrufe
(YouTube)
 5.816 Paper-Abrufe
(Scribd)
17
Auswertung Twitter-Nutzung18
Ausblick
 Die Evaluation des MOOCs durch die TU Kaiserslautern
wird nach Abschluss allen Teilnehmern bereitgestellt
 Erste MOOCs in Unternehmen sind auf Basis der
Erfahrungen bereits in Konzeption
 Inhaltliche Lessons Learned zum mgmt20 MOOC werden
wir auf einer MOOC-Konferenz im Dezember präsentieren
 Der Einstieg in den MOOC ist jederzeit noch möglich, da
jede Woche ein neues Thema hat  wir laden herzlich ein!
19
Vielen Dank!
Unsere Materialien zu öffentlichen Auftritten finden Sie unter slideshare.com/cogneon
Wir freuen uns über Kommentare, Likes und Weiterleitung.
Bitte zitieren als:
Cogneon GmbH: <Titel der Präsentation>, <Datum der Präsentation>. URL: cogneon.de.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Infografik printmarkt
Infografik printmarktInfografik printmarkt
Infografik printmarkt
Brias
 
Blog-Lesen
Blog-LesenBlog-Lesen
Blog-Lesen
Falk Ebert
 
Dr Arki Burstyn Eve 2
Dr Arki Burstyn Eve 2Dr Arki Burstyn Eve 2
Dr Arki Burstyn Eve 2
hagarrivka
 
VSI Berlin - Firmenbroschüre
VSI Berlin - FirmenbroschüreVSI Berlin - Firmenbroschüre
VSI Berlin - Firmenbroschüre
NinaWeinz
 
Beisbol
BeisbolBeisbol
Beisbol
tottical
 
Neues aus der französischen MICE Branche
Neues aus der französischen MICE BrancheNeues aus der französischen MICE Branche
Neues aus der französischen MICE Branche
MICEboard
 
Manuale MTA-4 S28
Manuale MTA-4 S28Manuale MTA-4 S28
Manuale MTA-4 S28
Sabattinicars
 

Andere mochten auch (12)

Infografik printmarkt
Infografik printmarktInfografik printmarkt
Infografik printmarkt
 
Sr1
Sr1Sr1
Sr1
 
Blog-Lesen
Blog-LesenBlog-Lesen
Blog-Lesen
 
Payoff express 2008 03
Payoff express 2008 03Payoff express 2008 03
Payoff express 2008 03
 
Presentación58285
Presentación58285Presentación58285
Presentación58285
 
Dr Arki Burstyn Eve 2
Dr Arki Burstyn Eve 2Dr Arki Burstyn Eve 2
Dr Arki Burstyn Eve 2
 
VSI Berlin - Firmenbroschüre
VSI Berlin - FirmenbroschüreVSI Berlin - Firmenbroschüre
VSI Berlin - Firmenbroschüre
 
Bsr1
Bsr1Bsr1
Bsr1
 
Beisbol
BeisbolBeisbol
Beisbol
 
Pantallasos
PantallasosPantallasos
Pantallasos
 
Neues aus der französischen MICE Branche
Neues aus der französischen MICE BrancheNeues aus der französischen MICE Branche
Neues aus der französischen MICE Branche
 
Manuale MTA-4 S28
Manuale MTA-4 S28Manuale MTA-4 S28
Manuale MTA-4 S28
 

Ähnlich wie MOOCs als Anwendungsfall in sozialen Intranets?

MOOCs als Anwendungsfall in sozialen Intranets?
MOOCs als Anwendungsfall in sozialen Intranets?MOOCs als Anwendungsfall in sozialen Intranets?
MOOCs als Anwendungsfall in sozialen Intranets?
Cogneon Akademie
 
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
Cogneon Akademie
 
ShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & Workshops
ShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & WorkshopsShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & Workshops
ShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & Workshops
HLMC Events GmbH
 
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der PraxisSharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
inovex GmbH
 
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?
Jochen Robes
 
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Martina Goehring
 
Projektmanagement mit Sozialen Medien
Projektmanagement mit Sozialen MedienProjektmanagement mit Sozialen Medien
Projektmanagement mit Sozialen Medien
Cogneon Akademie
 
Collaboration Award 2013
Collaboration Award 2013Collaboration Award 2013
Collaboration Award 2013
Herbert Wagger
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
SCM – School for Communication and Management
 
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
Simon Dueckert
 
Digital Leadership - Enterprise 2.0: Wie Social Media Organisationen und Proz...
Digital Leadership - Enterprise 2.0: Wie Social Media Organisationen und Proz...Digital Leadership - Enterprise 2.0: Wie Social Media Organisationen und Proz...
Digital Leadership - Enterprise 2.0: Wie Social Media Organisationen und Proz...
doubleYUU – Wir machen digitale Transformationen. Erfolgreich.
 
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Matthias Stürmer
 
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
Jochen Robes
 
Collaboration Matters! Erfahrung mit kollaborativen Projekten - 10 Jahre im R...
Collaboration Matters! Erfahrung mit kollaborativen Projekten - 10 Jahre im R...Collaboration Matters! Erfahrung mit kollaborativen Projekten - 10 Jahre im R...
Collaboration Matters! Erfahrung mit kollaborativen Projekten - 10 Jahre im R...
Dr. Daniel Stoller-Schai
 
SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...
SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...
SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...
Unic
 
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_smaPersonalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Katja Bett
 
Social Media im Unternehmen
Social Media im UnternehmenSocial Media im Unternehmen
Social Media im Unternehmen
Hellmuth Broda
 
SharePoint excellence evening - Collaboration mit sharepoint 2013
SharePoint excellence evening - Collaboration mit sharepoint 2013SharePoint excellence evening - Collaboration mit sharepoint 2013
SharePoint excellence evening - Collaboration mit sharepoint 2013
Oliver Wirkus
 
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und ErfolgsfaktorenDigitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
Beck et al. GmbH
 
Fallstudie Websitekonzeption eResult GmbH
Fallstudie Websitekonzeption eResult GmbHFallstudie Websitekonzeption eResult GmbH
Fallstudie Websitekonzeption eResult GmbH
eResult_GmbH
 

Ähnlich wie MOOCs als Anwendungsfall in sozialen Intranets? (20)

MOOCs als Anwendungsfall in sozialen Intranets?
MOOCs als Anwendungsfall in sozialen Intranets?MOOCs als Anwendungsfall in sozialen Intranets?
MOOCs als Anwendungsfall in sozialen Intranets?
 
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
 
ShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & Workshops
ShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & WorkshopsShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & Workshops
ShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & Workshops
 
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der PraxisSharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
Sharepoint, Liferay & Co.: Social Business Integration in der Praxis
 
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?
 
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
 
Projektmanagement mit Sozialen Medien
Projektmanagement mit Sozialen MedienProjektmanagement mit Sozialen Medien
Projektmanagement mit Sozialen Medien
 
Collaboration Award 2013
Collaboration Award 2013Collaboration Award 2013
Collaboration Award 2013
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 im November 2013
 
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
Cogneon Presentation - Enterprise 2.0 GfWM Stammtisch 2010-03-11
 
Digital Leadership - Enterprise 2.0: Wie Social Media Organisationen und Proz...
Digital Leadership - Enterprise 2.0: Wie Social Media Organisationen und Proz...Digital Leadership - Enterprise 2.0: Wie Social Media Organisationen und Proz...
Digital Leadership - Enterprise 2.0: Wie Social Media Organisationen und Proz...
 
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
 
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
 
Collaboration Matters! Erfahrung mit kollaborativen Projekten - 10 Jahre im R...
Collaboration Matters! Erfahrung mit kollaborativen Projekten - 10 Jahre im R...Collaboration Matters! Erfahrung mit kollaborativen Projekten - 10 Jahre im R...
Collaboration Matters! Erfahrung mit kollaborativen Projekten - 10 Jahre im R...
 
SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...
SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...
SharePoint 2010 Advanced Session - Unic AG - DMS, Metadaten, Suche & Social I...
 
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_smaPersonalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
 
Social Media im Unternehmen
Social Media im UnternehmenSocial Media im Unternehmen
Social Media im Unternehmen
 
SharePoint excellence evening - Collaboration mit sharepoint 2013
SharePoint excellence evening - Collaboration mit sharepoint 2013SharePoint excellence evening - Collaboration mit sharepoint 2013
SharePoint excellence evening - Collaboration mit sharepoint 2013
 
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und ErfolgsfaktorenDigitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
 
Fallstudie Websitekonzeption eResult GmbH
Fallstudie Websitekonzeption eResult GmbHFallstudie Websitekonzeption eResult GmbH
Fallstudie Websitekonzeption eResult GmbH
 

MOOCs als Anwendungsfall in sozialen Intranets?

  • 1. MOOCs als Anwendungsfall in sozialen Intranets? S. Dückert, B. Scheerer (Cogneon), Christian Kuhna (adidas) 08.10.2013 auf der KnowTech in Hanau
  • 2. Inhalt  Projekt #blp12: Soziale Software in Unternehmen …  … und warum wir das morgen nicht mehr so nennen!  Betriebliche Weiterbildung und MOOCs  Beispiel „Management 2.0 MOOC“ 2
  • 3. Vorgeschichte #blp12  2010: Übergreifende Zusammenarbeit adidas, Schaeffler  2011: Gegenseitige Besuche adidas, Schaeffler, Aud i  2011: Idee für Benchlearning Projekt entsteht.  2012: Einladung für Projektteilnehmer, Krit erien:  >10.000 Mitarbeiter, global Player  1-2 Jahre mit sozialen Intranets aktiv  Vertreter von HR, IT, Kommunikati on 3
  • 5. #blp12 Intranets der Teilnehmer5 Quelle: http://bit.ly/blp12Bericht
  • 6. #blp12 Ergebnis: Enterprise 2.0 Flower  Die Tool-Landschaft war deutlich weniger komplex, als das Social Media Prism vermuten lässt  Vorhanden waren  Soziale Netzwerke  Weblogs  Wikis  Redaktionelle Intranets  Suchmaschinen  Video-Portale  PIMs/Dashboards  Groupware 6 Quelle: http://cogneon.de/e20flower
  • 7. #blp12 Ergebnis: Anwendungsfallmatrix7 „Weiterbildung“ wurde als weiteres, wichtiges Anwendungsfeld besprochen, es gab aber wenig Praxiserfahrung dazu  blp13
  • 8. Sammlung und Auswahl von Methoden für die Praxiserprobung BarCamp Un-Conference Knowledge Cafe World Cafe Brownbag Meeting Fishbowl Future Backwards Blog Carnival e-Portfolio Flipped Classroom Personal Learning Journal Community of Practice Wikiversity Massive Open Online Course (MOOC) Podcast Q&A-Forum Virtual Classroom ALI5 Storytelling Learning Coach Content Curation Wikiversity Personal Wiki Microlearning Open Space Videocasts Design Thinking Mentoring and reverse mentoring Open Learning Forum Hackaton Benchlearning Benchmarking Internal TED Serious Games Shadowing Action Learning Business Theater Business Simulations Socratic Circle Colleague Counseling Lessons Learned Electronic Performance Support Social Network 8
  • 9. Was sind MOOCs? Ein MOOC ist ein  MASSIVER >150 Teilnehmer  OFFENER Offene Inhalte Offene Teilnahme Offene Tools  ONLINE :-) Aber: offline hilft!  KURS Anfang und Ende „Grobes“ Lernziel 9 Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/MOOC
  • 10. Blueprint für den #mgmt20 kam aus #mmc13 10 Quelle: http://howtomooc.org
  • 11. MOOCs im Internet vs. Intranet11 Quelle: http://bit.ly/blp12Bericht
  • 12. #mgmt20 Didaktisches Design  Anmeldung ab Mai möglich  Laufzeit acht Wochen (16.09.-08.11.2013)  Sechs Themenwochen im gleichen Schema  Inputmaterial MO  Diskurs MO-DO  Live-Übertragung ExpertInnen-Runde FR 13-14h  Xing-Gruppe als Plattform  Lerngruppen in Regionen und Organisationen  Keine Zertifikat, aber Badges 12
  • 13. http://mgmt20.de Aufbau Infrastruktur13 Pinterest Wall als virtuelle Tour durch die Nation Kleine „Werbefläche“ für Partner Bilder und Profilseite mit Kurzbeschreibung der 18 ExpertInnen. Beitritt Xing-Gruppe = Anmeldung Kurzer Trailer mit kleinem „Augenzwinkern“ am Ende
  • 14. #mgmt20 Aufbau Infrastruktur - Automatisierung 14 Quelle: http://de.scribd.com/doc/144364112/KnowTech-2013-Vortragsangebot-MOOCs-Soziale-Intranets
  • 15. #mgmt20 YouTube und Scribd als Repositories 15 youtube.com/mgmt20mooc Alle Videos der Live- Übertragungen, Screencasts. scribd.com/mgmt20mooc Alle Input-Papiere der ExpertInnnen.
  • 16. #mgmt20 Etherpad als gemeinsamer Block  Etherpad als gemeinsamer, synchroner Editor für jede Themenwoche  Sehr intuitiv zu bedienen (aufmachen, reinschreiben)  Erst während des MOOCs hinzugenommen 16 Quelle: http://cogneon.de/orangepad/p/Lernen_2.0
  • 17. Einige Kennzahlen  907 Teilnehmer  814 Beiträge  1.607 Tweets  2.219 Video-Abrufe (YouTube)  5.816 Paper-Abrufe (Scribd) 17
  • 19. Ausblick  Die Evaluation des MOOCs durch die TU Kaiserslautern wird nach Abschluss allen Teilnehmern bereitgestellt  Erste MOOCs in Unternehmen sind auf Basis der Erfahrungen bereits in Konzeption  Inhaltliche Lessons Learned zum mgmt20 MOOC werden wir auf einer MOOC-Konferenz im Dezember präsentieren  Der Einstieg in den MOOC ist jederzeit noch möglich, da jede Woche ein neues Thema hat  wir laden herzlich ein! 19
  • 20. Vielen Dank! Unsere Materialien zu öffentlichen Auftritten finden Sie unter slideshare.com/cogneon Wir freuen uns über Kommentare, Likes und Weiterleitung. Bitte zitieren als: Cogneon GmbH: <Titel der Präsentation>, <Datum der Präsentation>. URL: cogneon.de.