SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Modulare Erklärvideos
in multiplen Lehr-/Lernszenarien
eLearning-Förderfonds 2017
Modulare Erklärvideos
in multiplen Lehr-/Lernszenarien
(eLF2017)
Wer?
● Zentrum Geisteswissenschaften (Starker Start)
● Zusätzlich im Kernteam: Dauerstelleninhaber
und eLearning-Koordinatoren
● Kooperation mit der Abt. Medientechnik (HRZ)
● Externer Partner: Click&Clever
Was?
● Produktion von Erklärvideos zu geisteswissen-
schaftlichen Arbeitstechniken
● Erprobung von Erklärvideos und Mircolearning-
Inhalten in der geisteswissenschaftlichen Lehre
● Befähigung von Lehrenden zur Produktion von
Erklärvideos (v.a. Konzeption, Prozesse und
Ansprechpartner)
Modulare Erklärvideos
in multiplen Lehr-/Lernszenarien
(eLF2017)
Modulare Erklärvideos
in multiplen Lehr-/Lernszenarien
(eLF2017)
Wie?
● Interessierte Lehrende liefern Ideen und Inhalte
● Arbeitsgruppen
● Schulung (Konzept und Drehbuch) und
Prozessbegleitung durch ext. Partner
● Produktionsunterstützung: Abt. Medientechnik
● Postproduktion unterstützt durch ext. Partner
Modulare Erklärvideos
in multiplen Lehr-/Lernszenarien
(eLF2017)
Welche Inhalte?
● Bibliographieren
● Wissenschaftliches Lesen
● Sitzungsvorbereitung
● Arbeitstechniken
● Nutzung von digitalen Ressourcen
Modulare Erklärvideos
in multiplen Lehr-/Lernszenarien
(eLF2017)
Warum?
● Starker Start will die Studieneingangsphase
systematisch verbessern
● Arbeitstechniken und Formalia sind wesentliche
Lerninhalte im Grundstudium
● Homogenisierung des Wissensstandes
● Videos = alltägliches Medium mit hoher
Akzeptanz
Modulare Erklärvideos
in multiplen Lehr-/Lernszenarien
(eLF2017)
Wann?
● November: „Matchmaking-Workshop“
● Danach: Konzeptionsworkshops
● 1. Produktionsphase: Dezember – April
● 2. Produktionsphase: April – August
Modulare Erklärvideos
in multiplen Lehr-/Lernszenarien
(eLF2017)
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Kontakt:
Martin Stelte
Zentrum Geisteswissenschaften (Starker Start ins Studium)
m.stelte@em.uni-frankfurt.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Martin Stelte: Modulare Erklärvideos in multiplen Lehr-/Lernszenarien

Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas MethodeLearning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
Thomas Jenewein
 
Einführung: Selbststudienmaterialien erstellen
Einführung: Selbststudienmaterialien erstellenEinführung: Selbststudienmaterialien erstellen
Einführung: Selbststudienmaterialien erstellen
Universität Potsdam, AG eLEARNiNG
 
Präsentation E-Teaching - Was steckt dahinter?
Präsentation E-Teaching - Was steckt dahinter?Präsentation E-Teaching - Was steckt dahinter?
Präsentation E-Teaching - Was steckt dahinter?
Jörg Hafer
 
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale WerkzeugeDual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Isabell Grundschober
 
EasyLEARN Präsentation
EasyLEARN PräsentationEasyLEARN Präsentation
EasyLEARN Präsentation
narayo
 
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning DesignsCoaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
scil CH
 
Kollaborativer Entwurf von Unterrichtsszenarien
Kollaborativer Entwurf von UnterrichtsszenarienKollaborativer Entwurf von Unterrichtsszenarien
Kollaborativer Entwurf von Unterrichtsszenarien
METIS-project
 
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-LearningFlyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
Forum DistancE-Learning
 
Train the Trainer Seminare – München
Train the Trainer Seminare – MünchenTrain the Trainer Seminare – München
Train the Trainer Seminare – München
Goldensun1
 
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellenOnno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
lernet
 
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-LearningMediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Jochen Robes
 
Einblick in die OER Entwicklung im deutschen Hochschulkontext
Einblick in die OER Entwicklung im deutschen HochschulkontextEinblick in die OER Entwicklung im deutschen Hochschulkontext
Einblick in die OER Entwicklung im deutschen Hochschulkontext
FernUniversität in Hagen
 
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)
Sarah Land
 
UDE Behrendt Projektseminar
UDE Behrendt ProjektseminarUDE Behrendt Projektseminar
UDE Behrendt Projektseminar
ErichBehrendt
 
OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart
Ines Kreitlein
 
Videos in der (Hochschul-)lehre
Videos in der (Hochschul-)lehreVideos in der (Hochschul-)lehre
Videos in der (Hochschul-)lehre
Martin Ebner
 
Smart Learning Environments
Smart Learning EnvironmentsSmart Learning Environments
Smart Learning Environments
die wissenskreateurin
 
Vortrag JFMH 2013
Vortrag JFMH 2013Vortrag JFMH 2013
Vortrag JFMH 2013
Andrea Lißner
 
Socialmediakompetenzen für Weiterbildner
Socialmediakompetenzen für WeiterbildnerSocialmediakompetenzen für Weiterbildner
Socialmediakompetenzen für Weiterbildner
Katja Bett
 

Ähnlich wie Martin Stelte: Modulare Erklärvideos in multiplen Lehr-/Lernszenarien (20)

Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas MethodeLearning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
 
Einführung: Selbststudienmaterialien erstellen
Einführung: Selbststudienmaterialien erstellenEinführung: Selbststudienmaterialien erstellen
Einführung: Selbststudienmaterialien erstellen
 
Präsentation E-Teaching - Was steckt dahinter?
Präsentation E-Teaching - Was steckt dahinter?Präsentation E-Teaching - Was steckt dahinter?
Präsentation E-Teaching - Was steckt dahinter?
 
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale WerkzeugeDual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
 
EasyLEARN Präsentation
EasyLEARN PräsentationEasyLEARN Präsentation
EasyLEARN Präsentation
 
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning DesignsCoaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
 
Kollaborativer Entwurf von Unterrichtsszenarien
Kollaborativer Entwurf von UnterrichtsszenarienKollaborativer Entwurf von Unterrichtsszenarien
Kollaborativer Entwurf von Unterrichtsszenarien
 
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-LearningFlyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
Flyer Bildungsprogramm des Forum DistancE-Learning
 
Train the Trainer Seminare – München
Train the Trainer Seminare – MünchenTrain the Trainer Seminare – München
Train the Trainer Seminare – München
 
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellenOnno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
 
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-LearningMediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
 
Einblick in die OER Entwicklung im deutschen Hochschulkontext
Einblick in die OER Entwicklung im deutschen HochschulkontextEinblick in die OER Entwicklung im deutschen Hochschulkontext
Einblick in die OER Entwicklung im deutschen Hochschulkontext
 
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Training of Peers (GERMAN)
 
UDE Behrendt Projektseminar
UDE Behrendt ProjektseminarUDE Behrendt Projektseminar
UDE Behrendt Projektseminar
 
E teaching 2 0
E teaching 2 0E teaching 2 0
E teaching 2 0
 
OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart OER Jam Stuttgart
OER Jam Stuttgart
 
Videos in der (Hochschul-)lehre
Videos in der (Hochschul-)lehreVideos in der (Hochschul-)lehre
Videos in der (Hochschul-)lehre
 
Smart Learning Environments
Smart Learning EnvironmentsSmart Learning Environments
Smart Learning Environments
 
Vortrag JFMH 2013
Vortrag JFMH 2013Vortrag JFMH 2013
Vortrag JFMH 2013
 
Socialmediakompetenzen für Weiterbildner
Socialmediakompetenzen für WeiterbildnerSocialmediakompetenzen für Weiterbildner
Socialmediakompetenzen für Weiterbildner
 

Kürzlich hochgeladen

Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Miguel Delamontagne
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
MIPLM
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 

Kürzlich hochgeladen (8)

Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 

Martin Stelte: Modulare Erklärvideos in multiplen Lehr-/Lernszenarien

  • 1. Modulare Erklärvideos in multiplen Lehr-/Lernszenarien eLearning-Förderfonds 2017
  • 2. Modulare Erklärvideos in multiplen Lehr-/Lernszenarien (eLF2017) Wer? ● Zentrum Geisteswissenschaften (Starker Start) ● Zusätzlich im Kernteam: Dauerstelleninhaber und eLearning-Koordinatoren ● Kooperation mit der Abt. Medientechnik (HRZ) ● Externer Partner: Click&Clever
  • 3. Was? ● Produktion von Erklärvideos zu geisteswissen- schaftlichen Arbeitstechniken ● Erprobung von Erklärvideos und Mircolearning- Inhalten in der geisteswissenschaftlichen Lehre ● Befähigung von Lehrenden zur Produktion von Erklärvideos (v.a. Konzeption, Prozesse und Ansprechpartner) Modulare Erklärvideos in multiplen Lehr-/Lernszenarien (eLF2017)
  • 4. Modulare Erklärvideos in multiplen Lehr-/Lernszenarien (eLF2017) Wie? ● Interessierte Lehrende liefern Ideen und Inhalte ● Arbeitsgruppen ● Schulung (Konzept und Drehbuch) und Prozessbegleitung durch ext. Partner ● Produktionsunterstützung: Abt. Medientechnik ● Postproduktion unterstützt durch ext. Partner
  • 5. Modulare Erklärvideos in multiplen Lehr-/Lernszenarien (eLF2017) Welche Inhalte? ● Bibliographieren ● Wissenschaftliches Lesen ● Sitzungsvorbereitung ● Arbeitstechniken ● Nutzung von digitalen Ressourcen
  • 6. Modulare Erklärvideos in multiplen Lehr-/Lernszenarien (eLF2017) Warum? ● Starker Start will die Studieneingangsphase systematisch verbessern ● Arbeitstechniken und Formalia sind wesentliche Lerninhalte im Grundstudium ● Homogenisierung des Wissensstandes ● Videos = alltägliches Medium mit hoher Akzeptanz
  • 7. Modulare Erklärvideos in multiplen Lehr-/Lernszenarien (eLF2017) Wann? ● November: „Matchmaking-Workshop“ ● Danach: Konzeptionsworkshops ● 1. Produktionsphase: Dezember – April ● 2. Produktionsphase: April – August
  • 8. Modulare Erklärvideos in multiplen Lehr-/Lernszenarien (eLF2017) Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Kontakt: Martin Stelte Zentrum Geisteswissenschaften (Starker Start ins Studium) m.stelte@em.uni-frankfurt.de