SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

What it takes to feel great - E-Assessment for Visible Learning

Joerdis Weilandt
Joerdis Weilandt
Joerdis WeilandtModern Language Instructor/ Educational Consultant at University of Lethbridge um University of Lethbridge

These are the slides to my interactive presentation I held on the topic of E-Assessment and Visible Learning at the Languages without Borders Conference in Edmonton in April 2017

What it takes to feel great - E-Assessment for Visible Learning

1 von 21
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Languages Without Borders
Langues sans frontières
What it takes to make you feel great.
(E-)”Assessment [that] drives Learning.” (Wass et.al. 2001)
Workshop ist auf Deutsch!
2
Know thy impact!
John Hattie. (2012). Visible Learning for Teachers. Maximizing Impact on Learning.
3
By Shinewood (Own work) [CC BY-SA 3.0
(http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) or
GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via
Wikimedia Commons
4
5
6
Anzeige

Recomendados

Was Sind Web Quests
Was Sind Web QuestsWas Sind Web Quests
Was Sind Web QuestsTuende Kadar
 
Medienprojekt: Plenum (Einführung) WiSe 2014/15
Medienprojekt: Plenum (Einführung) WiSe 2014/15Medienprojekt: Plenum (Einführung) WiSe 2014/15
Medienprojekt: Plenum (Einführung) WiSe 2014/15Martin Rehm
 
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...Educational Technology
 
Martin Stelte: Modulare Erklärvideos in multiplen Lehr-/Lernszenarien
Martin Stelte: Modulare Erklärvideos in multiplen Lehr-/LernszenarienMartin Stelte: Modulare Erklärvideos in multiplen Lehr-/Lernszenarien
Martin Stelte: Modulare Erklärvideos in multiplen Lehr-/Lernszenarienstudiumdigitale
 
ElearningLGeassessment
ElearningLGeassessmentElearningLGeassessment
ElearningLGeassessmentgroissboeck
 
Seminarplan | Seminar: Lernformen mediengestützten Lernens
Seminarplan | Seminar: Lernformen mediengestützten LernensSeminarplan | Seminar: Lernformen mediengestützten Lernens
Seminarplan | Seminar: Lernformen mediengestützten LernensAss.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 
Julian Langenhagen: Entwicklung und Auswertung eines Online-Lerntools mit (op...
Julian Langenhagen: Entwicklung und Auswertung eines Online-Lerntools mit (op...Julian Langenhagen: Entwicklung und Auswertung eines Online-Lerntools mit (op...
Julian Langenhagen: Entwicklung und Auswertung eines Online-Lerntools mit (op...studiumdigitale
 
Planung von Lernangeboten
Planung von LernangebotenPlanung von Lernangeboten
Planung von LernangebotenMartin Rehm
 

Más contenido relacionado

Ähnlich wie What it takes to feel great - E-Assessment for Visible Learning

Didaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
Didaktische Settings für die Anerkennung von BerufserfahrungenDidaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
Didaktische Settings für die Anerkennung von BerufserfahrungenIsabell Grundschober
 
Learning Experience Design & Research
Learning Experience Design & ResearchLearning Experience Design & Research
Learning Experience Design & ResearchIsa Jahnke
 
Online-Workshop zur Online-Didaktik
Online-Workshop zur Online-DidaktikOnline-Workshop zur Online-Didaktik
Online-Workshop zur Online-DidaktikJutta Pauschenwein
 
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale WerkzeugeDual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale WerkzeugeIsabell Grundschober
 
Heilbronn-isajahnke-V3.pptx
Heilbronn-isajahnke-V3.pptxHeilbronn-isajahnke-V3.pptx
Heilbronn-isajahnke-V3.pptxIsa Jahnke
 
Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...
Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...
Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...Isabell Grundschober
 
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELeProAnja Lorenz
 
TURN-isajahnke-V2.pptx
TURN-isajahnke-V2.pptxTURN-isajahnke-V2.pptx
TURN-isajahnke-V2.pptxIsa Jahnke
 
Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)e-teaching.org
 
Kollaboratives arbeiten im web monika moises
Kollaboratives arbeiten im web monika moisesKollaboratives arbeiten im web monika moises
Kollaboratives arbeiten im web monika moisesMomonika
 
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...Eva-Christina Edinger
 
EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...
EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...
EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...Eva-Christina Edinger
 
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...Sandra Schön (aka Schoen)
 
Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)
Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)
Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)Anja Lorenz
 
Kollaboratives lernen mit web 2
Kollaboratives lernen mit web 2Kollaboratives lernen mit web 2
Kollaboratives lernen mit web 2AKS2012AG3
 
Was ist Blended Learning?
Was ist Blended Learning?Was ist Blended Learning?
Was ist Blended Learning?Stefan Schmid
 
Digitale Transformation und L&D - Beitrag zum ZGP Symposium 2016-11-02
Digitale Transformation und L&D - Beitrag zum ZGP Symposium 2016-11-02Digitale Transformation und L&D - Beitrag zum ZGP Symposium 2016-11-02
Digitale Transformation und L&D - Beitrag zum ZGP Symposium 2016-11-02scil CH
 
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4 Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4 Kai Sostmann
 

Ähnlich wie What it takes to feel great - E-Assessment for Visible Learning (20)

Didaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
Didaktische Settings für die Anerkennung von BerufserfahrungenDidaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
Didaktische Settings für die Anerkennung von Berufserfahrungen
 
Learning Experience Design & Research
Learning Experience Design & ResearchLearning Experience Design & Research
Learning Experience Design & Research
 
Online-Workshop zur Online-Didaktik
Online-Workshop zur Online-DidaktikOnline-Workshop zur Online-Didaktik
Online-Workshop zur Online-Didaktik
 
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale WerkzeugeDual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
Dual studieren - digital. Theorie und Praxis verbinden durch digitale Werkzeuge
 
Heilbronn-isajahnke-V3.pptx
Heilbronn-isajahnke-V3.pptxHeilbronn-isajahnke-V3.pptx
Heilbronn-isajahnke-V3.pptx
 
Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...
Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...
Design for Learning: Lernressourcen und -aktivitäten lernendenzentriert entwi...
 
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
 
2010 09 30 12-30 charles huber
2010 09 30 12-30 charles huber2010 09 30 12-30 charles huber
2010 09 30 12-30 charles huber
 
TURN-isajahnke-V2.pptx
TURN-isajahnke-V2.pptxTURN-isajahnke-V2.pptx
TURN-isajahnke-V2.pptx
 
Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)
 
Lernkultur LLL Kolleg November 2013
Lernkultur LLL Kolleg November 2013Lernkultur LLL Kolleg November 2013
Lernkultur LLL Kolleg November 2013
 
Kollaboratives arbeiten im web monika moises
Kollaboratives arbeiten im web monika moisesKollaboratives arbeiten im web monika moises
Kollaboratives arbeiten im web monika moises
 
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
 
EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...
EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...
EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...
 
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
 
Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)
Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)
Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)
 
Kollaboratives lernen mit web 2
Kollaboratives lernen mit web 2Kollaboratives lernen mit web 2
Kollaboratives lernen mit web 2
 
Was ist Blended Learning?
Was ist Blended Learning?Was ist Blended Learning?
Was ist Blended Learning?
 
Digitale Transformation und L&D - Beitrag zum ZGP Symposium 2016-11-02
Digitale Transformation und L&D - Beitrag zum ZGP Symposium 2016-11-02Digitale Transformation und L&D - Beitrag zum ZGP Symposium 2016-11-02
Digitale Transformation und L&D - Beitrag zum ZGP Symposium 2016-11-02
 
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4 Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
 

Mehr von Joerdis Weilandt

OER Efforts at a Canadian Small Town University
OER Efforts at a Canadian Small Town UniversityOER Efforts at a Canadian Small Town University
OER Efforts at a Canadian Small Town UniversityJoerdis Weilandt
 
Nas 3850 academic reading.pptx
Nas 3850 academic reading.pptxNas 3850 academic reading.pptx
Nas 3850 academic reading.pptxJoerdis Weilandt
 
The future of languages is wide open
The future of languages is wide openThe future of languages is wide open
The future of languages is wide openJoerdis Weilandt
 
Where to next for open ed at uleth 2018?
Where to next for open ed at uleth 2018?Where to next for open ed at uleth 2018?
Where to next for open ed at uleth 2018?Joerdis Weilandt
 
Oer + free webtools for language classrooms
Oer + free webtools for language classroomsOer + free webtools for language classrooms
Oer + free webtools for language classroomsJoerdis Weilandt
 
Open my classroom: why and how?
Open my classroom: why and how?Open my classroom: why and how?
Open my classroom: why and how?Joerdis Weilandt
 
Gold gegen Glueck Weilandt 2011 (final)
Gold gegen Glueck Weilandt 2011 (final)Gold gegen Glueck Weilandt 2011 (final)
Gold gegen Glueck Weilandt 2011 (final)Joerdis Weilandt
 

Mehr von Joerdis Weilandt (12)

OER Efforts at a Canadian Small Town University
OER Efforts at a Canadian Small Town UniversityOER Efforts at a Canadian Small Town University
OER Efforts at a Canadian Small Town University
 
Nas 3850 academic reading.pptx
Nas 3850 academic reading.pptxNas 3850 academic reading.pptx
Nas 3850 academic reading.pptx
 
Shoptalk oe practices
Shoptalk oe practicesShoptalk oe practices
Shoptalk oe practices
 
Icde open german
Icde open germanIcde open german
Icde open german
 
Know thy impact
Know thy impactKnow thy impact
Know thy impact
 
The future of languages is wide open
The future of languages is wide openThe future of languages is wide open
The future of languages is wide open
 
Where to next for open ed at uleth 2018?
Where to next for open ed at uleth 2018?Where to next for open ed at uleth 2018?
Where to next for open ed at uleth 2018?
 
Oer + free webtools for language classrooms
Oer + free webtools for language classroomsOer + free webtools for language classrooms
Oer + free webtools for language classrooms
 
Open my classroom: why and how?
Open my classroom: why and how?Open my classroom: why and how?
Open my classroom: why and how?
 
CASLT Winnipeg
CASLT WinnipegCASLT Winnipeg
CASLT Winnipeg
 
Joerdis Praesi Tag 2
Joerdis Praesi Tag 2Joerdis Praesi Tag 2
Joerdis Praesi Tag 2
 
Gold gegen Glueck Weilandt 2011 (final)
Gold gegen Glueck Weilandt 2011 (final)Gold gegen Glueck Weilandt 2011 (final)
Gold gegen Glueck Weilandt 2011 (final)
 

Último

Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...LUCO KIDS® - clever und stark
 
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power PointIrenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power PointMaria Vaz König
 
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptxKarins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptxMaria Vaz König
 
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.pptA1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.pptMaria Vaz König
 
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren VerbenPaul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren VerbenMaria Vaz König
 
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und PerfektMaria Vaz König
 

Último (7)

Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
 
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power PointIrenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
Irenes Tagesablauf im Praesens und Perfekt - interaktive Power Point
 
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptxKarins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
Karins_Wochenkalender_Präpositionen_Satzstellung.pptx
 
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.pptA1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
A1_Anjas Tagesablauf_Praesens_Perfekt.ppt
 
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren VerbenPaul und Paulinchen: Tagesablauf  im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
Paul und Paulinchen: Tagesablauf im Praesens und Perfekt mit trennbaren Verben
 
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-EssenSoftware Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
Software Engineering (B.Sc.) an der Universität Duisburg-Essen
 
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
 

What it takes to feel great - E-Assessment for Visible Learning

  • 1. Languages Without Borders Langues sans frontières What it takes to make you feel great. (E-)”Assessment [that] drives Learning.” (Wass et.al. 2001) Workshop ist auf Deutsch!
  • 2. 2 Know thy impact! John Hattie. (2012). Visible Learning for Teachers. Maximizing Impact on Learning.
  • 3. 3 By Shinewood (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) or GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons
  • 4. 4
  • 5. 5
  • 6. 6
  • 8. Didaktik: Lernstandsmessung Technik vielfältig und funktionabel einsetzbar: 🔺entlastend für Lehrende und Lernende 🔺zeitnahe Ergebnisse und Rückmeldungen 🔺rasche Anpassung von Lehr- und Lernmethoden
  • 10. Wie gelange ich zu den Tools? 1. Googlen Sie: Twitter Joerdis Weilandt 2. Finden Sie den Tweet zu dem Tool 3. Klicken Sie auf den Link 4. Machen Sie die Aktivität
  • 11. Selbstevaluation + formativ/ summativ BewertungVisible Learning
  • 12. 12
  • 13. 13
  • 14. 14
  • 15. 15 1. Rede über Lernen, nicht über Lehren! 2. Setze die Herausforderung! 3. Betrachte Lernen als harte Arbeit! 4. Entwickle positive Beziehungen! 5. Verwende Dialog statt Monolog! 6. Informiere alle über die Sprache der Bildung! 7. Sieh dich als Veränderungsagent! 8. Gib und fordere Rückmeldung! 9. Erachte Schülerleistungen als eine Rückmeldung für dich über dich! 10.Kooperiere mit anderen Lehrpersonen! John Hattie. (2012). Visible Learning for Teachers. Maximizing Impact on Learning.
  • 18. 18
  • 19. Ich weiß, was ich bei meinen Lernern bewirke!
  • 20. ▪ ich verstehe, welchen Einfluss ich auf das Lernen habe ▪ Ich weiß, warum Assessment/ Feedback wichtig und was gutes Feedback ist ▪ ich habe ein Online-Assessment-Tool zu einem bestimmten Zweck ausprobiert ▪ ich habe der Seminarleiterin Feedback zu dem Mini-Workshop gegeben 20 Objectifs de la séance 2017 Languages Without Borders | Langues sans frontières 2017
  • 21. 21 Quellenangabe 2017 Languages Without Borders | Langues sans frontières 2017 LITERATUR M.Ebner und S.Schön. (2013) CC-BY-SA 3.0. Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (2. Auflage) daraus Artikel von Jan P. Ehlers, Christian Guetl, Susan Höntzsch, Claus A. Usener, Susanne Gruttmann. Prüfen mit Computer und Internet. Didaktik, Methodik und Organisation von E-Assessment. https://books.google.ca/books?id=dV08AQAAQBAJ&pg=PA244&lpg=PA244&dq=Feedback+geben+warum+Sprachunterricht&source=bl&ots=BHgeznFVV8&sig=Rxxh 482_4pYQfY86l5H_wPAsmhc&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwjz6JTBhtLSAhXD3YMKHU0tBPEQ6AEIPDAH#v=onepage&q=Feedback%20geben%20warum%20Sprachunte rricht&f=false Hattie, J. A.C., & Yates, G.C.R. (2014). Using Feedback to Promote Learning.. In V. A. Benassi, C. E. Overson, & C. M. Hakala (Eds.). Applying science of learning in education: Infusing psychological science into the curriculum. Retrieved from the Society for the Teaching of Psychology web site: http://teachpsych.org/ebooks/asle2014/index.php Hattie, J. (2012). Visible Learning for Teachers. Maximizing Impact on Learning. Routledge: London and New York. Hattie, J. & Timberley, H. (2007). The Power of Feedback. Review of Educational Research, 77(1), 81-112. Zugriff September 2015 von http://growthmindseteaz.org/files/Power_of_Feedback_JHattie.pdf Pictogram 7 “Things to remember about Feedback” http://www.ascd.org/ASCD/pdf/journals/ed_lead/el201209_takeaways.pdf Photos sind allesamt in der Public Domain und damit jedem frei zugänglich; Ausnahme ist Slide 3: das Photo ist mein Eigentum kann aber unter CC-BY 4.0 verwendet werden