SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
„Was bedeutet Google+ für Unternehmen“
  Point of View (POV) Interactive Marketing, November 2011
COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL           1
Google+ ist keine neue
Social Community,
vielmehr eine Social Media
Schicht für alle Google
Dienste
Google+ im Überblick

  • Ziel: Verbesserung der User Experience und
    Personalisierung aller Google Services
  • Verzahnung von Google+ mit sämtlichen Google
    Services (Suche, Mail, Adwords, Reader, YouTube,
    Maps…)
  • User und Brands haben Profilseiten und können sich
    mit anderen Usern/Brands vernetzen und
    austauschen
  • Granulare Kommunikation über Einteilung von
    Freunden/Brands in Circles (Kreise)
  • Darstellung aller Nachrichten im Stream (vgl. mit
    Facebook Newsfeed)
  • Nutzung des Google +1 Buttons zur Vernetzung
    externer Webseiten




COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL       3
Exkurs: Google+ Hangouts

 • Innovatives Videochat System
 • Möglichkeit des Videochats mit bis zu zehn Personen
   gleichzeitig
 • (Derzeit) kostenlos nutzbar für Marken und User
 • Für Unternehmen nutzbar bspw. für
   Produktpräsentationen, Livesupport,
   Diskussionsplattformen




                        Beispiel eines Hangouts auf der Muppet
                                                                 iCrossing Zentrale im Hearst Tower, New York
                        Show Google+ Seite (08.11.2011)
                        Video (YouTube)



COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL                                                              4
Google+ Nutzerzahlen (November 2011)

  • 40 Millionen Mitglieder weltweit
  • 5 Mrd. +1 Button Klicks pro Tag
  • 6% aller deutschen Internetnutzer bereits bei
    Google+
  • Überwiegend Early Adaptor und User mit technischen
    Background (Software Entwickler, Designer)
  • Großes Wachstumpotential durch hohe Präsenz in
    und einfache Verknüpfung mit Google Diensten




                                                                                     iCrossing Zentrale im Hearst Tower, New York
   Quelle:
   W&V, Interview Stefan Tweraser, Social Media Economy Days, 21 November 2011
   BITKOM, Forsa, Die Top-10 der Online-Communities, November 2011, Hervorhebung durch iCrossing

COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL                                                                                  5
Unternehmen haben (derzeit) zwei
 Möglichkeiten Google+ zu nutzen



              1. Implementierung +1 Button           2. Management Google+ Brand Page




COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL                                      6
1. Implementierung +1 Button

  • Social Sharing Button, der Usern/Besuchern
    ermöglicht öffentlich einem Inhalt zuzustimmen und
    diesen mit Freunden/Circles zu teilen
  • Feste Implementierung in Google Dienste (Suche,
    YouTube…)
  • Möglichkeit der Implementierung auf eigener
    Webseite
  • Zusätzliche Implementierung in Werbemittel möglich      Webseite       Google+ Page
    (SEM, Display, Mobile)
  • Gesamtzahl der „+1“ auf Button sichtbar
  • Anzeige der öffentlichen „+1“ von Freunden

                                                                       <
  Aufwand für Unternehmen: Gering
  Nutzen: Mittel-Hoch
                                                         Suche                Video




                                                                              Mobile

                                                         Display


COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL                                        7
2. Setup und Management Google+ Brand Page

  • Profilseite, auf der Unternehmen sich innerhalb
    Google+ präsentieren können
  • Customizing durch Implementierung von Fotos,
    Videos und Links
  • Google+ User können Brand Pages folgen
  • Unternehmen können mit Usern über öffentliche
    Posts kommunizieren
  • Zusätzlich Möglichkeit von Hangouts
  • Derzeit keine Integration eigener Applikationen
  • Restriktionen in den Nutzungs-bedingungen (Keine
    Gewinnspiele, keine Promotions)

  Aufwand: Mittel-Hoch
  Nutzen: Mittel-Hoch




COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL     8
Google erweitert und verzahnt damit seine
 Medialeistungen für Unternehmen


    Aufbau eigener Reichweite über
    Google+ Pages


                                                     OWNED
                                                     MEDIA
                                                                       + 1 Button in auf eigener
    Implementierung des
                                                                       Webseite bzw. Google+
    Social Graphs in
                                                              <        Page
    Anzeigensteuerung


                                               BOUGHT         EARNED
                                                MEDIA          MEDIA    + 1 Button in Such-
                                                                        ergebnissen und
                                                                        Google Services




                         Erweiterung der Google Display und
                               SEM Anzeigen mit +1 Button


COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL                                                 9
Beispiel Google Suche:
 Google+ beinflusst SEO und SEM Kampagnen




                                                       Erhöhte, persönliche Relevanz
                                                       führt zu höherer CTR
                                                                        Klickrate (CTR)




                               +1 Button hat Einfluss auf Relevanz und
                               damit Suchergebnisposition




COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL                                        10
Welche Unternehmen sollten auf Google+ starten?

       Zielgruppe


   Innovatoren und               Unternehmen sollte Interactive
     Frühadoptierer             Marketing starten. Neben Google+       Unternehmen sollte Google+
                                       andere Plattformen               Aktivitäten zeitnah starten
                                         berücksichtigen

                                                                .de
        Mainstream,
                                                                      Unternehmen sollte Entwicklung
         Nachzügler                  Unternehmen sollte Kosten-
                                                                      Google+ beobachten, ggf. erste
        und Nischen                  Nutzen-Verhältnis abwägen
                                                                          Erfahrungen sammeln



                                           Bisher nicht aktiv                Bereits aktiv             Interactive
                                                                                                        Marketing




COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL                                                                   11
Erweiterung des Interactive Marketing
 Plans um Google+



                                  Media                  .de                  Facebook                   Flickr
                                 Plattform                          Blog                   YouTube                Google+
                                                                              .de
                                                     • Artikel      • Video              • „Gefällt mir“     • „kreisen“
                                 Content             • Story        • Link               • Blog Beitrag      • +1
                                   Art               • Photo        • Kommentar          • Tweet             • …

                                                                          .de
                                                                   Community Management



                                                                                               Conver-          User
                                     Brand           Beauftragt     Partner     Aggregiert
                                                                                                sation        generiert
                                                                              .de
                                       Eigener Content                     Beinflusster Content              Beobachtet

                                                                    Content Entwicklung

                                                                 Lokale / Globale Governance


COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL                                                                          12
Die nächsten 10 Schritte mit Google+

   1. Definition von Inhalten, Prozessen und Verantwortlichkeiten
   2. Festlegen der Kommunikationsrichtlinien
   3. Erweiterung/Anpassung Interactive Marketing Plan
   4. Anpassung Fotos, Videos auf Google+ Anforderungen
   5. Setup der Google+ Page (inkl. Verifizierung der Seite)
   6. Vernetzung der Google+ Page mit anderen Webseiten
   7. Installation des +1 Buttons auf der Webseite
   8. Nutzung des +1 Buttons auf Werbemitteln
   9. Regelmäßige Veröffentlichung von Inhalten
   10. Community Management




COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL                  13
Kontaktdaten

 iCrossing GmbH                                      Ihr Ansprechpartner:
 Tal 11 Rückgebäude
 80331 München                                       Björn Köster
 Deutschland                                         Head of Business Development
                                                     + 49 / (0) 89 / 24 20 53 – 512
 Tel.: +49 (0) 89 / 24 20 53 – 100                   bjoern.koester@icrossing.de

 Fax: +49 (0) 89 / 24 20 53 – 311
 www.icrossing.de




COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL                                    14

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...
Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...
Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...
linkbird
 
Content Marketing im SEO
Content Marketing im SEOContent Marketing im SEO
Content Marketing im SEO
linkbird
 
Social Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, CoachesSocial Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Felix Beilharz ✓
 
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMCLead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
AllFacebook.de
 
Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016
Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016
Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016
Hanns Kronenberg
 
Social Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesSocial Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für Coaches
Felix Beilharz ✓
 
Linkbuilding effiziente und nachhaltige linkaufbau strategien
Linkbuilding   effiziente und nachhaltige linkaufbau strategienLinkbuilding   effiziente und nachhaltige linkaufbau strategien
Linkbuilding effiziente und nachhaltige linkaufbau strategien
Find Konzept GmbH
 
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
linkbird
 
Social media BPW
Social media BPWSocial media BPW
Social media BPW
Steiner Werbung AG
 
Mediaplanung Social Media Marketing
Mediaplanung Social Media MarketingMediaplanung Social Media Marketing
Mediaplanung Social Media Marketing
Birgit Jaeckels
 
Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...
Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...
Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...
Social DNA
 
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO AnalysenSEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
Bianca Zang
 
Social Selling - Realität statt Buzzwords
Social Selling - Realität statt BuzzwordsSocial Selling - Realität statt Buzzwords
Social Selling - Realität statt Buzzwords
Corporate Dialog GmbH
 
Must Have SEO-Tools - SEOkomm Präsentation (Catbird Seat)
Must Have SEO-Tools - SEOkomm Präsentation (Catbird Seat)Must Have SEO-Tools - SEOkomm Präsentation (Catbird Seat)
Must Have SEO-Tools - SEOkomm Präsentation (Catbird Seat)
Sepita Ansari
 
Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?
Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?
Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?
Stefan Godulla
 
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über SuchmaschinenoptimierungFinden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
eBusiness-Lotse Potsdam
 
24 Digital Marketing Strategien
24 Digital Marketing Strategien24 Digital Marketing Strategien
24 Digital Marketing Strategien
Simon Flück
 
Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für UnternehmensgründerOnline Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Muss meine Firma wirklich bei facebook sein?
Muss meine Firma wirklich bei facebook sein? Muss meine Firma wirklich bei facebook sein?
Muss meine Firma wirklich bei facebook sein?
Enno Peter
 
Neue Facebookwerbeformen
Neue FacebookwerbeformenNeue Facebookwerbeformen
Neue Facebookwerbeformen
Leonardo Kopp
 

Was ist angesagt? (20)

Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...
Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...
Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...
 
Content Marketing im SEO
Content Marketing im SEOContent Marketing im SEO
Content Marketing im SEO
 
Social Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, CoachesSocial Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
 
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMCLead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
 
Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016
Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016
Seo Basics: Google Rankingfaktoren 2016
 
Social Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesSocial Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für Coaches
 
Linkbuilding effiziente und nachhaltige linkaufbau strategien
Linkbuilding   effiziente und nachhaltige linkaufbau strategienLinkbuilding   effiziente und nachhaltige linkaufbau strategien
Linkbuilding effiziente und nachhaltige linkaufbau strategien
 
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
 
Social media BPW
Social media BPWSocial media BPW
Social media BPW
 
Mediaplanung Social Media Marketing
Mediaplanung Social Media MarketingMediaplanung Social Media Marketing
Mediaplanung Social Media Marketing
 
Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...
Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...
Von 0 auf 100: B2B Social Media Marketing für das mittelständische Tiefbohrte...
 
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO AnalysenSEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
 
Social Selling - Realität statt Buzzwords
Social Selling - Realität statt BuzzwordsSocial Selling - Realität statt Buzzwords
Social Selling - Realität statt Buzzwords
 
Must Have SEO-Tools - SEOkomm Präsentation (Catbird Seat)
Must Have SEO-Tools - SEOkomm Präsentation (Catbird Seat)Must Have SEO-Tools - SEOkomm Präsentation (Catbird Seat)
Must Have SEO-Tools - SEOkomm Präsentation (Catbird Seat)
 
Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?
Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?
Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?
 
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über SuchmaschinenoptimierungFinden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
 
24 Digital Marketing Strategien
24 Digital Marketing Strategien24 Digital Marketing Strategien
24 Digital Marketing Strategien
 
Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für UnternehmensgründerOnline Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
 
Muss meine Firma wirklich bei facebook sein?
Muss meine Firma wirklich bei facebook sein? Muss meine Firma wirklich bei facebook sein?
Muss meine Firma wirklich bei facebook sein?
 
Neue Facebookwerbeformen
Neue FacebookwerbeformenNeue Facebookwerbeformen
Neue Facebookwerbeformen
 

Ähnlich wie iCrossing Studie zu Google Plus Unternehmensseiten

Google Plus Webinar
Google Plus WebinarGoogle Plus Webinar
Google Plus Webinar
Ansgar Jahns
 
White Paper: Google+für Unternehmen und Marken
White Paper: Google+für Unternehmen und MarkenWhite Paper: Google+für Unternehmen und Marken
White Paper: Google+für Unternehmen und Marken
Futurebiz
 
Content marketing
Content marketingContent marketing
Content marketing
Steiner Werbung AG
 
Google+ your business: Das Plus im Netz
Google+ your business: Das Plus im Netz Google+ your business: Das Plus im Netz
Google+ your business: Das Plus im Netz
TWT
 
Google Plus in der Praxis - SEO Synergien optimal nutzen
Google Plus in der Praxis - SEO Synergien optimal nutzenGoogle Plus in der Praxis - SEO Synergien optimal nutzen
Google Plus in der Praxis - SEO Synergien optimal nutzen
SoQuero GmbH
 
Google+ für Unternehmen: Case klarmobil.de
Google+ für Unternehmen: Case klarmobil.deGoogle+ für Unternehmen: Case klarmobil.de
Google+ für Unternehmen: Case klarmobil.debeebop media
 
Google+ Argumentation 2011
Google+ Argumentation 2011Google+ Argumentation 2011
Google+ Argumentation 2011beebop media
 
Google+ Argumentation 2012
Google+ Argumentation 2012Google+ Argumentation 2012
Google+ Argumentation 2012beebop media
 
Die ersten Schritte mit Google+
Die ersten Schritte mit Google+Die ersten Schritte mit Google+
Die ersten Schritte mit Google+
beebop media
 
Cyberforum RoundTable Social Media
Cyberforum   RoundTable Social MediaCyberforum   RoundTable Social Media
Cyberforum RoundTable Social Media
Christoph Tempich
 
Google Plus Marketing
Google Plus MarketingGoogle Plus Marketing
Google Plus Marketing
Björn Tantau
 
Koehler preview
Koehler previewKoehler preview
Koehler previewJens Arndt
 
Google+ = SEO+? Wie sich die neue Google Strategie erfolgreich ausreizen lässt!
Google+ = SEO+? Wie sich die neue Google Strategie erfolgreich ausreizen lässt!Google+ = SEO+? Wie sich die neue Google Strategie erfolgreich ausreizen lässt!
Google+ = SEO+? Wie sich die neue Google Strategie erfolgreich ausreizen lässt!
Björn Tantau
 
Why Social Media? | DECENTRAL
Why Social Media? | DECENTRAL Why Social Media? | DECENTRAL
Why Social Media? | DECENTRAL
DECENTRAL CnD GmbH
 
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011Futurebiz
 
Social Media, SEO und Google Ads - mit einer ganzheitlichen Web-Strategie zum...
Social Media, SEO und Google Ads - mit einer ganzheitlichen Web-Strategie zum...Social Media, SEO und Google Ads - mit einer ganzheitlichen Web-Strategie zum...
Social Media, SEO und Google Ads - mit einer ganzheitlichen Web-Strategie zum...Hagen Kohn
 
Soziale Medien_für_Unternehmen_IBR-public
Soziale Medien_für_Unternehmen_IBR-publicSoziale Medien_für_Unternehmen_IBR-public
Soziale Medien_für_Unternehmen_IBR-public
Christian Robbin
 
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten? Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
akom360
 
Google+ für Unternehmen
Google+ für UnternehmenGoogle+ für Unternehmen
Google+ für Unternehmen
Goldbach Group AG
 

Ähnlich wie iCrossing Studie zu Google Plus Unternehmensseiten (20)

Google Plus Webinar
Google Plus WebinarGoogle Plus Webinar
Google Plus Webinar
 
White Paper: Google+für Unternehmen und Marken
White Paper: Google+für Unternehmen und MarkenWhite Paper: Google+für Unternehmen und Marken
White Paper: Google+für Unternehmen und Marken
 
Content marketing
Content marketingContent marketing
Content marketing
 
Google+ your business: Das Plus im Netz
Google+ your business: Das Plus im Netz Google+ your business: Das Plus im Netz
Google+ your business: Das Plus im Netz
 
Google Plus in der Praxis - SEO Synergien optimal nutzen
Google Plus in der Praxis - SEO Synergien optimal nutzenGoogle Plus in der Praxis - SEO Synergien optimal nutzen
Google Plus in der Praxis - SEO Synergien optimal nutzen
 
Google+ für Unternehmen: Case klarmobil.de
Google+ für Unternehmen: Case klarmobil.deGoogle+ für Unternehmen: Case klarmobil.de
Google+ für Unternehmen: Case klarmobil.de
 
Google+ Argumentation 2011
Google+ Argumentation 2011Google+ Argumentation 2011
Google+ Argumentation 2011
 
Google+ Argumentation 2012
Google+ Argumentation 2012Google+ Argumentation 2012
Google+ Argumentation 2012
 
Die ersten Schritte mit Google+
Die ersten Schritte mit Google+Die ersten Schritte mit Google+
Die ersten Schritte mit Google+
 
Cyberforum RoundTable Social Media
Cyberforum   RoundTable Social MediaCyberforum   RoundTable Social Media
Cyberforum RoundTable Social Media
 
Google Plus Marketing
Google Plus MarketingGoogle Plus Marketing
Google Plus Marketing
 
Koehler preview
Koehler previewKoehler preview
Koehler preview
 
Google+ = SEO+? Wie sich die neue Google Strategie erfolgreich ausreizen lässt!
Google+ = SEO+? Wie sich die neue Google Strategie erfolgreich ausreizen lässt!Google+ = SEO+? Wie sich die neue Google Strategie erfolgreich ausreizen lässt!
Google+ = SEO+? Wie sich die neue Google Strategie erfolgreich ausreizen lässt!
 
Why Social Media? | DECENTRAL
Why Social Media? | DECENTRAL Why Social Media? | DECENTRAL
Why Social Media? | DECENTRAL
 
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
 
Social Media, SEO und Google Ads - mit einer ganzheitlichen Web-Strategie zum...
Social Media, SEO und Google Ads - mit einer ganzheitlichen Web-Strategie zum...Social Media, SEO und Google Ads - mit einer ganzheitlichen Web-Strategie zum...
Social Media, SEO und Google Ads - mit einer ganzheitlichen Web-Strategie zum...
 
Soziale Medien_für_Unternehmen_IBR-public
Soziale Medien_für_Unternehmen_IBR-publicSoziale Medien_für_Unternehmen_IBR-public
Soziale Medien_für_Unternehmen_IBR-public
 
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten? Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
Corporate Blogs: Alternative für Marken in Zeiten mangelnder Reichweiten?
 
Google+ für Unternehmen
Google+ für UnternehmenGoogle+ für Unternehmen
Google+ für Unternehmen
 
Vortrag alexander holl smx münchen recap zur vib lounge im märz 2012
Vortrag alexander holl smx münchen recap zur vib lounge im märz 2012Vortrag alexander holl smx münchen recap zur vib lounge im märz 2012
Vortrag alexander holl smx münchen recap zur vib lounge im märz 2012
 

Mehr von iCrossing GmbH

Influencer Outreach
Influencer OutreachInfluencer Outreach
Influencer Outreach
iCrossing GmbH
 
Social Media Best Practice: Goethe-Institut
Social Media Best Practice: Goethe-InstitutSocial Media Best Practice: Goethe-Institut
Social Media Best Practice: Goethe-Institut
iCrossing GmbH
 
Facebook App Development Fallbeispiel: MINI
Facebook App Development Fallbeispiel: MINIFacebook App Development Fallbeispiel: MINI
Facebook App Development Fallbeispiel: MINIiCrossing GmbH
 
iCrossing Research: „DAX30 Karriere Seiten auf Facebook“
iCrossing Research: „DAX30 Karriere Seiten auf Facebook“iCrossing Research: „DAX30 Karriere Seiten auf Facebook“
iCrossing Research: „DAX30 Karriere Seiten auf Facebook“
iCrossing GmbH
 
Fallstudie Fonic GmbH: Fonic punktet im Google Display Netzwerk
Fallstudie Fonic GmbH: Fonic punktet im Google Display NetzwerkFallstudie Fonic GmbH: Fonic punktet im Google Display Netzwerk
Fallstudie Fonic GmbH: Fonic punktet im Google Display Netzwerk
iCrossing GmbH
 
iCrossing Leitfaden Affiliate Management (Bitkom)
iCrossing Leitfaden Affiliate Management (Bitkom)iCrossing Leitfaden Affiliate Management (Bitkom)
iCrossing Leitfaden Affiliate Management (Bitkom)
iCrossing GmbH
 
Automotive Understand And Engage With Your Customers Online I Crossing
Automotive Understand And Engage With Your Customers Online  I CrossingAutomotive Understand And Engage With Your Customers Online  I Crossing
Automotive Understand And Engage With Your Customers Online I Crossing
iCrossing GmbH
 
Cross Channel Attribution Modeling In Action
Cross Channel Attribution Modeling In ActionCross Channel Attribution Modeling In Action
Cross Channel Attribution Modeling In Action
iCrossing GmbH
 
Connected Brands Index Report
Connected Brands Index ReportConnected Brands Index Report
Connected Brands Index Report
iCrossing GmbH
 
I Crossing Connected Brands Primer
I Crossing Connected Brands PrimerI Crossing Connected Brands Primer
I Crossing Connected Brands Primer
iCrossing GmbH
 
Integrating Search And Social Media
Integrating Search And Social MediaIntegrating Search And Social Media
Integrating Search And Social Media
iCrossing GmbH
 
Lego Connectedness Pov
Lego Connectedness PovLego Connectedness Pov
Lego Connectedness Pov
iCrossing GmbH
 
Search Synergy Report
Search Synergy ReportSearch Synergy Report
Search Synergy Report
iCrossing GmbH
 

Mehr von iCrossing GmbH (13)

Influencer Outreach
Influencer OutreachInfluencer Outreach
Influencer Outreach
 
Social Media Best Practice: Goethe-Institut
Social Media Best Practice: Goethe-InstitutSocial Media Best Practice: Goethe-Institut
Social Media Best Practice: Goethe-Institut
 
Facebook App Development Fallbeispiel: MINI
Facebook App Development Fallbeispiel: MINIFacebook App Development Fallbeispiel: MINI
Facebook App Development Fallbeispiel: MINI
 
iCrossing Research: „DAX30 Karriere Seiten auf Facebook“
iCrossing Research: „DAX30 Karriere Seiten auf Facebook“iCrossing Research: „DAX30 Karriere Seiten auf Facebook“
iCrossing Research: „DAX30 Karriere Seiten auf Facebook“
 
Fallstudie Fonic GmbH: Fonic punktet im Google Display Netzwerk
Fallstudie Fonic GmbH: Fonic punktet im Google Display NetzwerkFallstudie Fonic GmbH: Fonic punktet im Google Display Netzwerk
Fallstudie Fonic GmbH: Fonic punktet im Google Display Netzwerk
 
iCrossing Leitfaden Affiliate Management (Bitkom)
iCrossing Leitfaden Affiliate Management (Bitkom)iCrossing Leitfaden Affiliate Management (Bitkom)
iCrossing Leitfaden Affiliate Management (Bitkom)
 
Automotive Understand And Engage With Your Customers Online I Crossing
Automotive Understand And Engage With Your Customers Online  I CrossingAutomotive Understand And Engage With Your Customers Online  I Crossing
Automotive Understand And Engage With Your Customers Online I Crossing
 
Cross Channel Attribution Modeling In Action
Cross Channel Attribution Modeling In ActionCross Channel Attribution Modeling In Action
Cross Channel Attribution Modeling In Action
 
Connected Brands Index Report
Connected Brands Index ReportConnected Brands Index Report
Connected Brands Index Report
 
I Crossing Connected Brands Primer
I Crossing Connected Brands PrimerI Crossing Connected Brands Primer
I Crossing Connected Brands Primer
 
Integrating Search And Social Media
Integrating Search And Social MediaIntegrating Search And Social Media
Integrating Search And Social Media
 
Lego Connectedness Pov
Lego Connectedness PovLego Connectedness Pov
Lego Connectedness Pov
 
Search Synergy Report
Search Synergy ReportSearch Synergy Report
Search Synergy Report
 

iCrossing Studie zu Google Plus Unternehmensseiten

  • 1. „Was bedeutet Google+ für Unternehmen“ Point of View (POV) Interactive Marketing, November 2011 COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL 1
  • 2. Google+ ist keine neue Social Community, vielmehr eine Social Media Schicht für alle Google Dienste
  • 3. Google+ im Überblick • Ziel: Verbesserung der User Experience und Personalisierung aller Google Services • Verzahnung von Google+ mit sämtlichen Google Services (Suche, Mail, Adwords, Reader, YouTube, Maps…) • User und Brands haben Profilseiten und können sich mit anderen Usern/Brands vernetzen und austauschen • Granulare Kommunikation über Einteilung von Freunden/Brands in Circles (Kreise) • Darstellung aller Nachrichten im Stream (vgl. mit Facebook Newsfeed) • Nutzung des Google +1 Buttons zur Vernetzung externer Webseiten COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL 3
  • 4. Exkurs: Google+ Hangouts • Innovatives Videochat System • Möglichkeit des Videochats mit bis zu zehn Personen gleichzeitig • (Derzeit) kostenlos nutzbar für Marken und User • Für Unternehmen nutzbar bspw. für Produktpräsentationen, Livesupport, Diskussionsplattformen Beispiel eines Hangouts auf der Muppet iCrossing Zentrale im Hearst Tower, New York Show Google+ Seite (08.11.2011) Video (YouTube) COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL 4
  • 5. Google+ Nutzerzahlen (November 2011) • 40 Millionen Mitglieder weltweit • 5 Mrd. +1 Button Klicks pro Tag • 6% aller deutschen Internetnutzer bereits bei Google+ • Überwiegend Early Adaptor und User mit technischen Background (Software Entwickler, Designer) • Großes Wachstumpotential durch hohe Präsenz in und einfache Verknüpfung mit Google Diensten iCrossing Zentrale im Hearst Tower, New York Quelle: W&V, Interview Stefan Tweraser, Social Media Economy Days, 21 November 2011 BITKOM, Forsa, Die Top-10 der Online-Communities, November 2011, Hervorhebung durch iCrossing COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL 5
  • 6. Unternehmen haben (derzeit) zwei Möglichkeiten Google+ zu nutzen 1. Implementierung +1 Button 2. Management Google+ Brand Page COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL 6
  • 7. 1. Implementierung +1 Button • Social Sharing Button, der Usern/Besuchern ermöglicht öffentlich einem Inhalt zuzustimmen und diesen mit Freunden/Circles zu teilen • Feste Implementierung in Google Dienste (Suche, YouTube…) • Möglichkeit der Implementierung auf eigener Webseite • Zusätzliche Implementierung in Werbemittel möglich Webseite Google+ Page (SEM, Display, Mobile) • Gesamtzahl der „+1“ auf Button sichtbar • Anzeige der öffentlichen „+1“ von Freunden < Aufwand für Unternehmen: Gering Nutzen: Mittel-Hoch Suche Video Mobile Display COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL 7
  • 8. 2. Setup und Management Google+ Brand Page • Profilseite, auf der Unternehmen sich innerhalb Google+ präsentieren können • Customizing durch Implementierung von Fotos, Videos und Links • Google+ User können Brand Pages folgen • Unternehmen können mit Usern über öffentliche Posts kommunizieren • Zusätzlich Möglichkeit von Hangouts • Derzeit keine Integration eigener Applikationen • Restriktionen in den Nutzungs-bedingungen (Keine Gewinnspiele, keine Promotions) Aufwand: Mittel-Hoch Nutzen: Mittel-Hoch COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL 8
  • 9. Google erweitert und verzahnt damit seine Medialeistungen für Unternehmen Aufbau eigener Reichweite über Google+ Pages OWNED MEDIA + 1 Button in auf eigener Implementierung des Webseite bzw. Google+ Social Graphs in < Page Anzeigensteuerung BOUGHT EARNED MEDIA MEDIA + 1 Button in Such- ergebnissen und Google Services Erweiterung der Google Display und SEM Anzeigen mit +1 Button COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL 9
  • 10. Beispiel Google Suche: Google+ beinflusst SEO und SEM Kampagnen Erhöhte, persönliche Relevanz führt zu höherer CTR Klickrate (CTR) +1 Button hat Einfluss auf Relevanz und damit Suchergebnisposition COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL 10
  • 11. Welche Unternehmen sollten auf Google+ starten? Zielgruppe Innovatoren und Unternehmen sollte Interactive Frühadoptierer Marketing starten. Neben Google+ Unternehmen sollte Google+ andere Plattformen Aktivitäten zeitnah starten berücksichtigen .de Mainstream, Unternehmen sollte Entwicklung Nachzügler Unternehmen sollte Kosten- Google+ beobachten, ggf. erste und Nischen Nutzen-Verhältnis abwägen Erfahrungen sammeln Bisher nicht aktiv Bereits aktiv Interactive Marketing COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL 11
  • 12. Erweiterung des Interactive Marketing Plans um Google+ Media .de Facebook Flickr Plattform Blog YouTube Google+ .de • Artikel • Video • „Gefällt mir“ • „kreisen“ Content • Story • Link • Blog Beitrag • +1 Art • Photo • Kommentar • Tweet • … .de Community Management Conver- User Brand Beauftragt Partner Aggregiert sation generiert .de Eigener Content Beinflusster Content Beobachtet Content Entwicklung Lokale / Globale Governance COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL 12
  • 13. Die nächsten 10 Schritte mit Google+ 1. Definition von Inhalten, Prozessen und Verantwortlichkeiten 2. Festlegen der Kommunikationsrichtlinien 3. Erweiterung/Anpassung Interactive Marketing Plan 4. Anpassung Fotos, Videos auf Google+ Anforderungen 5. Setup der Google+ Page (inkl. Verifizierung der Seite) 6. Vernetzung der Google+ Page mit anderen Webseiten 7. Installation des +1 Buttons auf der Webseite 8. Nutzung des +1 Buttons auf Werbemitteln 9. Regelmäßige Veröffentlichung von Inhalten 10. Community Management COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL 13
  • 14. Kontaktdaten iCrossing GmbH Ihr Ansprechpartner: Tal 11 Rückgebäude 80331 München Björn Köster Deutschland Head of Business Development + 49 / (0) 89 / 24 20 53 – 512 Tel.: +49 (0) 89 / 24 20 53 – 100 bjoern.koester@icrossing.de Fax: +49 (0) 89 / 24 20 53 – 311 www.icrossing.de COPYRIGHT ICROSSING / PROPRIETARY AND CONFIDENTIAL 14