SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Design und UX
Development
Training / Coaching
Mobile Lösungen
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aufgaben
„Alles was Du tust sind Aufgaben!“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
„Das System kennt alle Aufgaben genau!“
Aufgaben
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
„Das System ist der Inbegriff an
Effektivität. Folge dem System und du
erreichst jedes Ziel!“
Aufgaben
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
„Das System an sich verbessert jeden
deiner Schritte. Es ist die Essenz
von Effizienz!“
Aufgaben
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
„Das System zu nutzen ist ein
Privileg. Allein das sollte dich
zufrieden stellen!“
Aufgaben
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aufgaben
„Nutze das System!
Sei effektiv,
effizient und
zufrieden!“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aspekte von Aufgaben-Erfüllung
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Usability nach DIN 9241 DE:
„Usability ist das Ausmaß, in dem ein Produkt durch bestimmte
Benutzer in einem bestimmten Nutzungskontext genutzt werden kann,
um bestimmte Ziele effektiv, effizient und zufriedenstellend zu
erreichen.“ ©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aspekte von Aufgaben-Erfüllung:
Effektivität
Effektivität ist die Vollständigkeit und Genauigkeit,
mit der ein Benutzer ein bestimmtes Ziel erreichen könnte.
Messbarkeit:
Ziel erreicht und Aufgabe geschafft - ja oder nein?
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aspekte von Aufgaben-Erfüllung:
Effizienz
Effizienz ist der zur Erreichung des Ziel einzusetzende Aufwand
im Verhältnis zu Genauigkeit und Vollständigkeit
Messbarkeit:
Aufzubringende Ressourcen (Zeit, Geld, Mensch, Nerven),
damit auch Ressourcenverschwendung und Nutzungsprobleme
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aspekte von Aufgaben-Erfüllung:
Zufriedenheit
Der Grad der Zufriedenheit ist der nachhaltige Eindruck
im Anschluss an die Nutzung des Systems zur Erfüllung der Aufgabe.
Messbarkeit:
Qualitative Aussagen des Nutzers,
rückblickende und vorausschauende Einstellung
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Effizienz
„Das System ist die Essenz von
Effizienz. Die Wahrnehmung des
Users ist subjektiv und irrelevant!“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Effizienz
„Effizienz im UX-Kontext ist wieviel
Aufwand dem Nutzer zugemutet wird, um
eine konkrete Aufgabe zu erfüllen.“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Effizienz (ISO 9241-110)
Aufgaben-
angemessen-
heit
Individualisier-
barkeit
Fehlertoleranz
Lernförderlichkeit
Steuerbarkeit
Erwartungskon-
formität
Selbstbeschrei-
bungsfähigkeit
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Effizienz (ISO 9241-110)
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aufgabenangemessenheit
(Task Suitability)
„Digital und komplex ist immer besser!“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aufgabenangemessenheit
(Task Suitability)
„Angemessen ist nur, was der Aufgabe auch wirklich dienlich ist“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aufgabenangemessenheit
(Task Suitability)
Was denn? Datum und
Zeit sind doch da!
Wo denn? Wo denn?
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aufgabenangemessenheit
(Task Suitability)
Telefonnummer Eingabe
ist möglich. Ziel erreicht!
Aber mit unangemessenem
Aufwand für den Nutzer!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aufgabenangemessenheit
(Task Suitability)
Jedem erdenklichen Fall
wurde entsprochen!
Muss das denn wirklich sein?
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aufgabenangemessenheit
(Task Suitability)
Umbennen ist komplex.
Das muss klar werden.
Sollte das Ziel nicht sein,
Komplexes zu vereinfachen?
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aufgabenangemessenheit
(Task Suitability)
Für alle Aufgaben gewappnet!
Wer will sowas?
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aufgabenangemessenheit
(Task Suitability)
Hält doch … funktioniert!
Ja, aber wie lange? Und wie
vertrauenserweckend wirkt das?
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aufgabenangemessenheit
(Task Suitability)
ISO:
„Ein interaktives System ist aufgabenangemessen, wenn es den
Benutzer unterstützt, seine Arbeitsaufgaben zu erledigen, d. h. wenn
Funktionalität und Dialog auf den charakteristischen Eigenschaften der
Arbeitsaufgabe basieren.“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Aufgabenangemessenheit
(Task Suitability)
Beispiele Aufgabenangemessenheit:
• Nur aufgabenbezogene Felder in Formularen sind verpflichtend
(z. B. Kontaktformular)
• Übernahme von Eingaben durch den Benutzer in Folgemasken
(z. B. Bestellung)
• Darstellung nur aufgabenrelevanter Informationen
(z. B. Hotelreservierung)
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Steuerbarkeit
(Controllability)
„Das System bestimmt den Weg!“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Steuerbarkeit
(Controllability)
„Sinnvolle Schritte vom Nutzer beeinflussbar, das wäre schön!“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Steuerbarkeit
(Controllability)
Der User muss geführt werden!
Ja, aber er sollte auch immer
wissen, wo er ist und
wie es weitergeht
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Steuerbarkeit
(Controllability)
Unverschämt, der User
hat mögliche Schritte
einfach abgeklebt!
Vielleicht brauchte er sie nicht!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Steuerbarkeit
(Controllability)
Was denn? Es gibt doch
nächste Schritte!
Sie bringen den User aber
leider in keiner Form weiter!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Steuerbarkeit
(Controllability)
Ehm …
Ja … genau … ehm …
Sackgasse sind ein No Go!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Steuerbarkeit
(Controllability)
ISO:
„Ein Dialog ist steuerbar, wenn der Benutzer in der Lage ist, den
Dialogablauf zu starten, sowie seine Richtung und Geschwindigkeit zu
beeinflussen, bis das Ziel erreicht ist.“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Steuerbarkeit
(Controllability)
Beispiele Steuerbarkeit:
• „Undo“ Funktion um fehlerhafte Eingaben rückgängig zu machen (z.
B. Eingaben)
• Vor- und Zurück-Schritte entscheidet ausschließlich der User (z. B.
Eingaben)
• Jede Operation/Funktion kann vom Benutzer pausiert/fortgesetzt
werden (z. B. Downloads)
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Selbstbeschreibungsfähigkeit
(Self Descriptiveness)
„RTFM!!!“
Oder
„Try and Error?!“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Selbstbeschreibungsfähigkeit
(Self Descriptiveness)
„Ich will verstehen ohne zu denken!“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Selbstbeschreibungsfähigkeit
(Self Descriptiveness)
RTFM!
Handbuch lesen? Wohl eher
Irgendwas studieren …
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Selbstbeschreibungsfähigkeit
(Self Descriptiveness)
Geänderte Umstände
Erforderten neue Labels!
Und was ist hier Button und
was nur ein Etikett?
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Selbstbeschreibungsfähigkeit
(Self Descriptiveness)
Was denn? Sieht doch gut aus!
So vielleicht. Aber ist kein Button
gedrückt erkennt man ihn nicht!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Selbstbeschreibungsfähigkeit
(Self Descriptiveness)
Drei eindeutige Schritte!
Aber irgendwie null verständlich!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Selbstbeschreibungsfähigkeit
(Self Descriptiveness)
User … alle dämlich!
Oder die Maßeinheit vergessen?
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Selbstbeschreibungsfähigkeit
(Self Descriptiveness)
ISO:
„Ein Dialog ist in dem Maße selbstbeschreibungsfähig, in dem für den
Benutzer zu jeder Zeit offensichtlich ist, in welchem Dialog und an
welcher Stelle im Dialog er sich befindet, welche Handlungen
unternommen werden können und wie diese ausgeführt werden
können.“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Selbstbeschreibungsfähigkeit
(Self Descriptiveness)
Beispiele Selbstbeschreibungsfähigkeit:
• Fenster, Dialog, Buttons sind eindeutig und unmissverständlich
identifizierbar (z. B. Navi)
• Formularfelder geben das Format der
möglichen Eingabe vor (z. B. Datum)
• Klare Unterscheidbarkeit unterschiedlicher Typen/Stati von
Feldern (z. B. aktiv/inaktiv/fokus)
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Lernförderlichkeit
(Learning Suitability)
Unverschämt das System
so zuzukleistern!
Anscheinend wurde es aber
erst so wirklich brauchbar!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Lernförderlichkeit
(Learning Suitability)
Gute Abhilfe wegen DAUs!
Direkt bedenken statt
nachbessern zu müssen!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Lernförderlichkeit
(Learning Suitability)
DAUs brauchen jeden
Schritt genau erklärt!
Den User für dumm halten …
… nicht sehr nett!!!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Lernförderlichkeit
(Learning Suitability)
Feedback an den Nutzer
soll man doch geben?!
Ja, aber es sollte auch irgendwie
hilfreich sein oder was aussagen!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Lernförderlichkeit
(Learning Suitability)
Ein komplexes System
wunderbar gelöst!
… und der Nutzer rafft garnix?!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Lernförderlichkeit
(Learning Suitability)
Hilfe wurde technisch bedacht!
Aber inhaltlich wohl kaum!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Lernförderlichkeit
(Learning Suitability)
ISO:
„Ein Dialog ist lernförderlich, wenn er den Benutzer beim Erlernen des
interaktiven Systems unterstützt und anleitet.“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Lernförderlichkeit
(Learning Suitability)
Beispiele Lernförderlichkeit:
• Anbieten einer Demonstration der Software oder einzelner Schritte (z.
B. Guided Tour)
• Möglichkeit einer Unverbindlichkeit bis zu einem genannten Schritt (z.
B. Testbuchung)
• Darstellung eines Überblicks des Systems zur Verständnis-
Verbesserung (z. B. Sidemap)
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Individualisierbarkeit
(Individual Suitability)
„Nicht das System hat sich an den User,
sondern der User hat sich an das System anzupassen.“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Individualisierbarkeit
(Individual Suitability)
„Jedem so, wie er oder sie es braucht!“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Individualisierbarkeit
(Individual Suitability)
Aus Sicherheitsgründen
mitgedacht! Vorbildlich!
Und was ist mit Nutzer, die
Probleme mit dem Gehör haben?
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Individualisierbarkeit
(Individual Suitability)
Die Knöpfe waren dem DAU
wohl zu kompliziert!
Also wurde ein seltsames
Sexspielzeug ergänzt?
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Individualisierbarkeit
(Individual Suitability)
Perfekt!
Ehm …
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Individualisierbarkeit
(Individual Suitability)
Angepasst an konkrete Nutzer!
Und was ist mit dem Rest?
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Individualisierbarkeit
(Individual Suitability)
ISO:
„Ein Dialog ist individualisierbar, wenn Benutzer die Mensch-System-
Interaktion und die Darstellung von Informationen ändern können, um
diese an ihre individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse anzupassen.“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Individualisierbarkeit
(Individual Suitability)
Beispiele Individualisierbarkeit:
• Schriftgrößen und Zoomfaktoren können angepasst werden (z. B.
Sehschwächen)
• Dem Benutzer werden mehr als nur eine Eingabemöglichkeit gegeben
(z. B. Touch/Maus)
• Warn-Dialoge können für das Arbeitsumfeld passend modifiziert
werden (z. B. „Piep“)
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Fehlertoleranz
(Error Tolerance)
„Das System macht keine Fehler!“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Fehlertoleranz
(Error Tolerance)
„Oh doch! Und da sollte dem Nutzer Hilfe geboten werden!“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Fehlertoleranz
(Error Tolerance)
Präzise Kalkulation!
Aber für den Nutzer ohne Wert!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Fehlertoleranz
(Error Tolerance)
Das sind die Designer schuld!
Das spielt für User keine Rolle!
UI = Sicht auf ganzes System!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Fehlertoleranz
(Error Tolerance)
Das ist kein Fehler!
Und wo sind dann die Eiswürfel?
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Fehlertoleranz
(Error Tolerance)
Kein Kommentar!
Ist auch besser so! :-P
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Fehlertoleranz
(Error Tolerance)
Kein Kommentar!
Ist auch besser so! :-P
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Fehlertoleranz
(Error Tolerance)
ISO:
„Ein Dialog ist fehlertolerant, wenn das beabsichtigte Arbeitsergebnis
trotz erkennbar fehlerhafter Eingaben entweder mit keinem oder mit
minimalem Korrekturaufwand seitens des Benutzers erreicht werden
kann.“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Fehlertoleranz
(Error Tolerance)
Beispiele Fehlertoleranz:
• Eingrenzung möglicher Eingaben auf sinnvolle, validierbare Werte (z.
B. Seitenzahlen)
• Klarer Hinweis auf Pflichtfelder, die nicht oder fehlend ausgefüllt
wurden (z. B. KTO/BLZ)
• Fehlermeldungen bieten dem User nicht technische Lösungen an (z.
B. OS Fehler)
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Erwartungskonformität
(Expectations Conformity)
„Neues zu kreieren ist das Privileg des Systems!“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Erwartungskonformität
(Expectations Conformity)
„Verwirrungen entstehen da, wo unerwartetes geschieht!“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Erwartungskonformität
(Expectations Conformity)
Der Look musste den
Umständen weichen!
Und der User denkt er ist falsch!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Erwartungskonformität
(Expectations Conformity)
Man muss erkennen,
wer es gemacht hat!
Manchmal muss der Look
dann doch der Funktion weichen!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Erwartungskonformität
(Expectations Conformity)
Übersetzungsfehler …
… sind keine Entschuldigung!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Erwartungskonformität
(Expectations Conformity)
Klassischer Fall von DAU!
Oder von unerwarteter Position!
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Erwartungskonformität
(Expectations Conformity)
ISO:
„Ein Dialog ist erwartungskonform, wenn er (in sich konsistent) den aus
dem Nutzungskontext heraus vorhersehbaren Benutzerbelangen sowie
allgemein anerkannten Konventionen entspricht.“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Erwartungskonformität
(Expectations Conformity)
Beispiele Erwartungskonformität:
• Durchgängiges Vokabular für Funktionsbenennungen (z. B. Buttons)
• Verwendung von zur Aufgabe passenden Begriffen - auch lokalisiert
(z. B. Bankautomat)
• Sprache, Konventionen und Optik passen zu Konventionen der
Benutzer (z. B. Du/Sie)
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Effizienz (ISO 9241-110)
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Effizienz (ISO 9241-110) =
Dialogprinzipien Aufgaben-
angemessen-
heit
Individualisier-
barkeit
Fehlertoleranz
Lernförderlichkeit
Steuerbarkeit
Erwartungskon-
formität
Selbstbeschrei-
bungsfähigkeit
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
BildschArbV
20. Die Grundsätze der Ergonomie sind insbesondere auf die
Verarbeitung von Informationen durch den Menschen
anzuwenden.
21. Bei Entwicklung, Auswahl, Erwerb und Änderung von
Software sowie bei der Gestaltung der Tätigkeit an
Bildschirmgeräten hat der Arbeitgeber den folgenden
Grundsätzen insbesondere im Hinblick auf die
Benutzerfreundlichkeit Rechnung zu tragen:
• 21.1 Die Software muss an die auszuführende Aufgabe
angepasst sein.
• 21.2 Die Systeme müssen den Benutzern Angaben über die
jeweiligen Dialogabläufe unmittelbar oder auf Verlangen
machen.
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
BildschArbV
• 21.3 Die Systeme müssen den Benutzern die Beeinflussung der
jeweiligen Dialogabläufe ermöglichen sowie eventuelle Fehler bei
der Handhabung beschreiben und deren Beseitigung mit
begrenztem Arbeitsaufwand erlauben.
• 21.4 Die Software muss entsprechend den Kenntnissen und
Erfahrungen der Benutzer im Hinblick auf die auszuführende
Aufgabe angepasst werden können.
22. OhneWissen der Benutzer darf keineVorrichtung zur
qualitativen oder quantitativen Kontrolle verwendet werden.
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Effizienz (ISO 9241-110) =
Dialogprinzipien
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
„Das System entscheidet,
wann Du gehen darfst.
Und das ist in 2 Slides!“
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Fragen, Kritik, Anmerkungen?
Ich und natürlich Developer Media freuen uns
sehr über ehrliche Bewertungen dieser Session.
Das geht auf der Webseite und in der DWX App.©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Fragen, Kritik, Anmerkungen?
Armin Reuter, HeiReS GmbH
Scariastraße 9, 01277 Dresden
Web: www.heires.net
E-Mail: ar@xamllab.net
Skype: armin.reuter@live.de
Facebook: ArmReu
Twitter: @ArmReu
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH
© Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden
 0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net
Quellen / Rechte:
Titel: CC BY 2.0 Banalities
Screenshots: © WDC
Clippy: © Microsoft Corp.
ISO-Zahnräder: © HeiReS GmbH
Logos: © HeiReS GmbH, NMG Ulm mbH
Content: Facebook, Flickr, Google
(Rechereche der Rechte nach besten Wissen und Gewissen, alle Rechte vorbehalten bei jeweiligem Ersteller)
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte
zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken,
Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Dokumentes genannten und ggf. durch Dritte geschützten
Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten
der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch
Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Medien. Das
Copyright für veröffentlichte, vom Dritten erstellte Objekte bleibt allein beim jeweiligen Autor der Medien. Eine Vervielfältigung oder
Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne
ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
©
H
einrich
&
R
euterSolutions
G
m
bH

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie HeiReS #DWX17 Session "Tron Prinzip"

[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
SPSD 2015 - "Von OneDrive for Business zur Enterprise Collaboration Architektur"
SPSD 2015 - "Von OneDrive for Business zur Enterprise Collaboration Architektur"SPSD 2015 - "Von OneDrive for Business zur Enterprise Collaboration Architektur"
SPSD 2015 - "Von OneDrive for Business zur Enterprise Collaboration Architektur"
Communardo GmbH
 
[DE] Vortrag: DMS Wirtschaftlichkeit | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSU...
[DE] Vortrag: DMS Wirtschaftlichkeit | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSU...[DE] Vortrag: DMS Wirtschaftlichkeit | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSU...
[DE] Vortrag: DMS Wirtschaftlichkeit | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSU...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
Service Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & Company
Service Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & CompanyService Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & Company
Service Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & Company
Service Design Berlin
 
10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA
10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA
10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA
Martin Seibert
 
[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...
[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...
[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
benchmark collaboration solutions 2019
benchmark collaboration solutions 2019benchmark collaboration solutions 2019
benchmark collaboration solutions 2019
addWings Services
 
trafficmaxx - Content Marketing Workshop - Medienforum Mittweida 2013
trafficmaxx - Content Marketing Workshop - Medienforum Mittweida 2013trafficmaxx - Content Marketing Workshop - Medienforum Mittweida 2013
trafficmaxx - Content Marketing Workshop - Medienforum Mittweida 2013
trafficmaxx c/o construktiv GmbH
 
[DE] ECM: Schlüsseltechnologie für globale Serviceorientierung | Ulrich Kampf...
[DE] ECM: Schlüsseltechnologie für globale Serviceorientierung | Ulrich Kampf...[DE] ECM: Schlüsseltechnologie für globale Serviceorientierung | Ulrich Kampf...
[DE] ECM: Schlüsseltechnologie für globale Serviceorientierung | Ulrich Kampf...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
Telekom MMS
 
Wünsch AG Digitale Transformation : Mobile Geschäftsprozesse
Wünsch AG Digitale Transformation : Mobile GeschäftsprozesseWünsch AG Digitale Transformation : Mobile Geschäftsprozesse
Wünsch AG Digitale Transformation : Mobile Geschäftsprozesse
Wünsch AG
 
Der Mensch – Erfolgsfaktor Nr. 1 für nachhaltige Change- Prozesse!
Der Mensch – Erfolgsfaktor Nr. 1 für nachhaltige Change- Prozesse!Der Mensch – Erfolgsfaktor Nr. 1 für nachhaltige Change- Prozesse!
Der Mensch – Erfolgsfaktor Nr. 1 für nachhaltige Change- Prozesse!
Learning Factory
 
Process partner slides
Process partner slidesProcess partner slides
Process partner slides
socialmediapp
 
Vom Silo-Denken zu integrierten Prozessen
Vom Silo-Denken zu integrierten ProzessenVom Silo-Denken zu integrierten Prozessen
Vom Silo-Denken zu integrierten Prozessen
Holger Ambroselli
 
Bewertung des Business Values für GSA-Lösungen
Bewertung des Business Values für GSA-LösungenBewertung des Business Values für GSA-Lösungen
Bewertung des Business Values für GSA-Lösungen
TWT
 
ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...
ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...
ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...
ISARNETZ
 
S&T AG: Enabling digital business models
S&T AG: Enabling digital business modelsS&T AG: Enabling digital business models
S&T AG: Enabling digital business models
S&T AG
 
Geomapping am Bahnhof
Geomapping am BahnhofGeomapping am Bahnhof
Geomapping am Bahnhof
brandmanager
 
Produktentstehungsprozess Lean , agil, klassisch Auf den Mix kommt es an
Produktentstehungsprozess Lean , agil, klassisch Auf den Mix kommt es anProduktentstehungsprozess Lean , agil, klassisch Auf den Mix kommt es an
Produktentstehungsprozess Lean , agil, klassisch Auf den Mix kommt es an
Ayelt Komus
 
Mehr Ideal-Kunden = bessere Preise = höhere Erträge pro Kunde!
Mehr Ideal-Kunden = bessere Preise = höhere Erträge pro Kunde! Mehr Ideal-Kunden = bessere Preise = höhere Erträge pro Kunde!
Mehr Ideal-Kunden = bessere Preise = höhere Erträge pro Kunde!
Unternehmernetzwerk
 

Ähnlich wie HeiReS #DWX17 Session "Tron Prinzip" (20)

[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...
 
SPSD 2015 - "Von OneDrive for Business zur Enterprise Collaboration Architektur"
SPSD 2015 - "Von OneDrive for Business zur Enterprise Collaboration Architektur"SPSD 2015 - "Von OneDrive for Business zur Enterprise Collaboration Architektur"
SPSD 2015 - "Von OneDrive for Business zur Enterprise Collaboration Architektur"
 
[DE] Vortrag: DMS Wirtschaftlichkeit | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSU...
[DE] Vortrag: DMS Wirtschaftlichkeit | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSU...[DE] Vortrag: DMS Wirtschaftlichkeit | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSU...
[DE] Vortrag: DMS Wirtschaftlichkeit | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSU...
 
Service Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & Company
Service Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & CompanyService Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & Company
Service Design: Dienstleistungen gestalten / IDZ Design & Company
 
10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA
10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA
10 Gründe für //SEIBERT/MEDIA
 
[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...
[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...
[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...
 
benchmark collaboration solutions 2019
benchmark collaboration solutions 2019benchmark collaboration solutions 2019
benchmark collaboration solutions 2019
 
trafficmaxx - Content Marketing Workshop - Medienforum Mittweida 2013
trafficmaxx - Content Marketing Workshop - Medienforum Mittweida 2013trafficmaxx - Content Marketing Workshop - Medienforum Mittweida 2013
trafficmaxx - Content Marketing Workshop - Medienforum Mittweida 2013
 
[DE] ECM: Schlüsseltechnologie für globale Serviceorientierung | Ulrich Kampf...
[DE] ECM: Schlüsseltechnologie für globale Serviceorientierung | Ulrich Kampf...[DE] ECM: Schlüsseltechnologie für globale Serviceorientierung | Ulrich Kampf...
[DE] ECM: Schlüsseltechnologie für globale Serviceorientierung | Ulrich Kampf...
 
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
T-Systems Multimedia Solutions - Die ideale Internetagentur.
 
Wünsch AG Digitale Transformation : Mobile Geschäftsprozesse
Wünsch AG Digitale Transformation : Mobile GeschäftsprozesseWünsch AG Digitale Transformation : Mobile Geschäftsprozesse
Wünsch AG Digitale Transformation : Mobile Geschäftsprozesse
 
Der Mensch – Erfolgsfaktor Nr. 1 für nachhaltige Change- Prozesse!
Der Mensch – Erfolgsfaktor Nr. 1 für nachhaltige Change- Prozesse!Der Mensch – Erfolgsfaktor Nr. 1 für nachhaltige Change- Prozesse!
Der Mensch – Erfolgsfaktor Nr. 1 für nachhaltige Change- Prozesse!
 
Process partner slides
Process partner slidesProcess partner slides
Process partner slides
 
Vom Silo-Denken zu integrierten Prozessen
Vom Silo-Denken zu integrierten ProzessenVom Silo-Denken zu integrierten Prozessen
Vom Silo-Denken zu integrierten Prozessen
 
Bewertung des Business Values für GSA-Lösungen
Bewertung des Business Values für GSA-LösungenBewertung des Business Values für GSA-Lösungen
Bewertung des Business Values für GSA-Lösungen
 
ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...
ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...
ISARCAMP: Cassini / Christoph Baumeister - die vision, der rote faden für ihr...
 
S&T AG: Enabling digital business models
S&T AG: Enabling digital business modelsS&T AG: Enabling digital business models
S&T AG: Enabling digital business models
 
Geomapping am Bahnhof
Geomapping am BahnhofGeomapping am Bahnhof
Geomapping am Bahnhof
 
Produktentstehungsprozess Lean , agil, klassisch Auf den Mix kommt es an
Produktentstehungsprozess Lean , agil, klassisch Auf den Mix kommt es anProduktentstehungsprozess Lean , agil, klassisch Auf den Mix kommt es an
Produktentstehungsprozess Lean , agil, klassisch Auf den Mix kommt es an
 
Mehr Ideal-Kunden = bessere Preise = höhere Erträge pro Kunde!
Mehr Ideal-Kunden = bessere Preise = höhere Erträge pro Kunde! Mehr Ideal-Kunden = bessere Preise = höhere Erträge pro Kunde!
Mehr Ideal-Kunden = bessere Preise = höhere Erträge pro Kunde!
 

Mehr von Armin Reuter

Vorstellung ITK-Lösung Vereinbarkeit Familie und Beruf v1
Vorstellung ITK-Lösung Vereinbarkeit Familie und Beruf v1Vorstellung ITK-Lösung Vereinbarkeit Familie und Beruf v1
Vorstellung ITK-Lösung Vereinbarkeit Familie und Beruf v1
Armin Reuter
 
It hilft g_gmbh_presentation_refugeehelp_4.0
It hilft g_gmbh_presentation_refugeehelp_4.0It hilft g_gmbh_presentation_refugeehelp_4.0
It hilft g_gmbh_presentation_refugeehelp_4.0
Armin Reuter
 
IT hilft gGmbH - Vortrag Flüchtlingshilfe 4.0
IT hilft gGmbH - Vortrag Flüchtlingshilfe 4.0IT hilft gGmbH - Vortrag Flüchtlingshilfe 4.0
IT hilft gGmbH - Vortrag Flüchtlingshilfe 4.0
Armin Reuter
 
HeiReS ConDiSys Vorstellung
HeiReS ConDiSys Vorstellung HeiReS ConDiSys Vorstellung
HeiReS ConDiSys Vorstellung
Armin Reuter
 
Welcome App Germany Presensation - Summary+Status
Welcome App Germany Presensation - Summary+StatusWelcome App Germany Presensation - Summary+Status
Welcome App Germany Presensation - Summary+Status
Armin Reuter
 
Welcome App Germany Presensation - News+Updates
Welcome App Germany Presensation - News+UpdatesWelcome App Germany Presensation - News+Updates
Welcome App Germany Presensation - News+Updates
Armin Reuter
 
Welcome App Germany Präsentation - Neuerungen
Welcome App Germany Präsentation - NeuerungenWelcome App Germany Präsentation - Neuerungen
Welcome App Germany Präsentation - Neuerungen
Armin Reuter
 
Welcome App Germany Präsentation - Zusammenfassung
Welcome App Germany Präsentation - ZusammenfassungWelcome App Germany Präsentation - Zusammenfassung
Welcome App Germany Präsentation - Zusammenfassung
Armin Reuter
 

Mehr von Armin Reuter (8)

Vorstellung ITK-Lösung Vereinbarkeit Familie und Beruf v1
Vorstellung ITK-Lösung Vereinbarkeit Familie und Beruf v1Vorstellung ITK-Lösung Vereinbarkeit Familie und Beruf v1
Vorstellung ITK-Lösung Vereinbarkeit Familie und Beruf v1
 
It hilft g_gmbh_presentation_refugeehelp_4.0
It hilft g_gmbh_presentation_refugeehelp_4.0It hilft g_gmbh_presentation_refugeehelp_4.0
It hilft g_gmbh_presentation_refugeehelp_4.0
 
IT hilft gGmbH - Vortrag Flüchtlingshilfe 4.0
IT hilft gGmbH - Vortrag Flüchtlingshilfe 4.0IT hilft gGmbH - Vortrag Flüchtlingshilfe 4.0
IT hilft gGmbH - Vortrag Flüchtlingshilfe 4.0
 
HeiReS ConDiSys Vorstellung
HeiReS ConDiSys Vorstellung HeiReS ConDiSys Vorstellung
HeiReS ConDiSys Vorstellung
 
Welcome App Germany Presensation - Summary+Status
Welcome App Germany Presensation - Summary+StatusWelcome App Germany Presensation - Summary+Status
Welcome App Germany Presensation - Summary+Status
 
Welcome App Germany Presensation - News+Updates
Welcome App Germany Presensation - News+UpdatesWelcome App Germany Presensation - News+Updates
Welcome App Germany Presensation - News+Updates
 
Welcome App Germany Präsentation - Neuerungen
Welcome App Germany Präsentation - NeuerungenWelcome App Germany Präsentation - Neuerungen
Welcome App Germany Präsentation - Neuerungen
 
Welcome App Germany Präsentation - Zusammenfassung
Welcome App Germany Präsentation - ZusammenfassungWelcome App Germany Präsentation - Zusammenfassung
Welcome App Germany Präsentation - Zusammenfassung
 

HeiReS #DWX17 Session "Tron Prinzip"

  • 1. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 2. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Design und UX Development Training / Coaching Mobile Lösungen © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 3. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 4. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aufgaben „Alles was Du tust sind Aufgaben!“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 5. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net „Das System kennt alle Aufgaben genau!“ Aufgaben © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 6. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net „Das System ist der Inbegriff an Effektivität. Folge dem System und du erreichst jedes Ziel!“ Aufgaben © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 7. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net „Das System an sich verbessert jeden deiner Schritte. Es ist die Essenz von Effizienz!“ Aufgaben © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 8. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net „Das System zu nutzen ist ein Privileg. Allein das sollte dich zufrieden stellen!“ Aufgaben © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 9. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aufgaben „Nutze das System! Sei effektiv, effizient und zufrieden!“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 10. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aspekte von Aufgaben-Erfüllung © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 11. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Usability nach DIN 9241 DE: „Usability ist das Ausmaß, in dem ein Produkt durch bestimmte Benutzer in einem bestimmten Nutzungskontext genutzt werden kann, um bestimmte Ziele effektiv, effizient und zufriedenstellend zu erreichen.“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 12. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aspekte von Aufgaben-Erfüllung: Effektivität Effektivität ist die Vollständigkeit und Genauigkeit, mit der ein Benutzer ein bestimmtes Ziel erreichen könnte. Messbarkeit: Ziel erreicht und Aufgabe geschafft - ja oder nein? © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 13. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aspekte von Aufgaben-Erfüllung: Effizienz Effizienz ist der zur Erreichung des Ziel einzusetzende Aufwand im Verhältnis zu Genauigkeit und Vollständigkeit Messbarkeit: Aufzubringende Ressourcen (Zeit, Geld, Mensch, Nerven), damit auch Ressourcenverschwendung und Nutzungsprobleme © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 14. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aspekte von Aufgaben-Erfüllung: Zufriedenheit Der Grad der Zufriedenheit ist der nachhaltige Eindruck im Anschluss an die Nutzung des Systems zur Erfüllung der Aufgabe. Messbarkeit: Qualitative Aussagen des Nutzers, rückblickende und vorausschauende Einstellung © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 15. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Effizienz „Das System ist die Essenz von Effizienz. Die Wahrnehmung des Users ist subjektiv und irrelevant!“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 16. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Effizienz „Effizienz im UX-Kontext ist wieviel Aufwand dem Nutzer zugemutet wird, um eine konkrete Aufgabe zu erfüllen.“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 17. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Effizienz (ISO 9241-110) Aufgaben- angemessen- heit Individualisier- barkeit Fehlertoleranz Lernförderlichkeit Steuerbarkeit Erwartungskon- formität Selbstbeschrei- bungsfähigkeit © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 18. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Effizienz (ISO 9241-110) © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 19. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aufgabenangemessenheit (Task Suitability) „Digital und komplex ist immer besser!“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 20. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aufgabenangemessenheit (Task Suitability) „Angemessen ist nur, was der Aufgabe auch wirklich dienlich ist“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 21. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aufgabenangemessenheit (Task Suitability) Was denn? Datum und Zeit sind doch da! Wo denn? Wo denn? © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 22. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aufgabenangemessenheit (Task Suitability) Telefonnummer Eingabe ist möglich. Ziel erreicht! Aber mit unangemessenem Aufwand für den Nutzer! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 23. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aufgabenangemessenheit (Task Suitability) Jedem erdenklichen Fall wurde entsprochen! Muss das denn wirklich sein? © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 24. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aufgabenangemessenheit (Task Suitability) Umbennen ist komplex. Das muss klar werden. Sollte das Ziel nicht sein, Komplexes zu vereinfachen? © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 25. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aufgabenangemessenheit (Task Suitability) Für alle Aufgaben gewappnet! Wer will sowas? © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 26. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aufgabenangemessenheit (Task Suitability) Hält doch … funktioniert! Ja, aber wie lange? Und wie vertrauenserweckend wirkt das? © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 27. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aufgabenangemessenheit (Task Suitability) ISO: „Ein interaktives System ist aufgabenangemessen, wenn es den Benutzer unterstützt, seine Arbeitsaufgaben zu erledigen, d. h. wenn Funktionalität und Dialog auf den charakteristischen Eigenschaften der Arbeitsaufgabe basieren.“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 28. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Aufgabenangemessenheit (Task Suitability) Beispiele Aufgabenangemessenheit: • Nur aufgabenbezogene Felder in Formularen sind verpflichtend (z. B. Kontaktformular) • Übernahme von Eingaben durch den Benutzer in Folgemasken (z. B. Bestellung) • Darstellung nur aufgabenrelevanter Informationen (z. B. Hotelreservierung) © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 29. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Steuerbarkeit (Controllability) „Das System bestimmt den Weg!“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 30. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Steuerbarkeit (Controllability) „Sinnvolle Schritte vom Nutzer beeinflussbar, das wäre schön!“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 31. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Steuerbarkeit (Controllability) Der User muss geführt werden! Ja, aber er sollte auch immer wissen, wo er ist und wie es weitergeht © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 32. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Steuerbarkeit (Controllability) Unverschämt, der User hat mögliche Schritte einfach abgeklebt! Vielleicht brauchte er sie nicht! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 33. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Steuerbarkeit (Controllability) Was denn? Es gibt doch nächste Schritte! Sie bringen den User aber leider in keiner Form weiter! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 34. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Steuerbarkeit (Controllability) Ehm … Ja … genau … ehm … Sackgasse sind ein No Go! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 35. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Steuerbarkeit (Controllability) ISO: „Ein Dialog ist steuerbar, wenn der Benutzer in der Lage ist, den Dialogablauf zu starten, sowie seine Richtung und Geschwindigkeit zu beeinflussen, bis das Ziel erreicht ist.“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 36. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Steuerbarkeit (Controllability) Beispiele Steuerbarkeit: • „Undo“ Funktion um fehlerhafte Eingaben rückgängig zu machen (z. B. Eingaben) • Vor- und Zurück-Schritte entscheidet ausschließlich der User (z. B. Eingaben) • Jede Operation/Funktion kann vom Benutzer pausiert/fortgesetzt werden (z. B. Downloads) © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 37. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Selbstbeschreibungsfähigkeit (Self Descriptiveness) „RTFM!!!“ Oder „Try and Error?!“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 38. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Selbstbeschreibungsfähigkeit (Self Descriptiveness) „Ich will verstehen ohne zu denken!“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 39. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Selbstbeschreibungsfähigkeit (Self Descriptiveness) RTFM! Handbuch lesen? Wohl eher Irgendwas studieren … © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 40. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Selbstbeschreibungsfähigkeit (Self Descriptiveness) Geänderte Umstände Erforderten neue Labels! Und was ist hier Button und was nur ein Etikett? © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 41. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Selbstbeschreibungsfähigkeit (Self Descriptiveness) Was denn? Sieht doch gut aus! So vielleicht. Aber ist kein Button gedrückt erkennt man ihn nicht! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 42. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Selbstbeschreibungsfähigkeit (Self Descriptiveness) Drei eindeutige Schritte! Aber irgendwie null verständlich! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 43. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Selbstbeschreibungsfähigkeit (Self Descriptiveness) User … alle dämlich! Oder die Maßeinheit vergessen? © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 44. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Selbstbeschreibungsfähigkeit (Self Descriptiveness) ISO: „Ein Dialog ist in dem Maße selbstbeschreibungsfähig, in dem für den Benutzer zu jeder Zeit offensichtlich ist, in welchem Dialog und an welcher Stelle im Dialog er sich befindet, welche Handlungen unternommen werden können und wie diese ausgeführt werden können.“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 45. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Selbstbeschreibungsfähigkeit (Self Descriptiveness) Beispiele Selbstbeschreibungsfähigkeit: • Fenster, Dialog, Buttons sind eindeutig und unmissverständlich identifizierbar (z. B. Navi) • Formularfelder geben das Format der möglichen Eingabe vor (z. B. Datum) • Klare Unterscheidbarkeit unterschiedlicher Typen/Stati von Feldern (z. B. aktiv/inaktiv/fokus) © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 46. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Lernförderlichkeit (Learning Suitability) Unverschämt das System so zuzukleistern! Anscheinend wurde es aber erst so wirklich brauchbar! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 47. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Lernförderlichkeit (Learning Suitability) Gute Abhilfe wegen DAUs! Direkt bedenken statt nachbessern zu müssen! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 48. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Lernförderlichkeit (Learning Suitability) DAUs brauchen jeden Schritt genau erklärt! Den User für dumm halten … … nicht sehr nett!!! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 49. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Lernförderlichkeit (Learning Suitability) Feedback an den Nutzer soll man doch geben?! Ja, aber es sollte auch irgendwie hilfreich sein oder was aussagen! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 50. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Lernförderlichkeit (Learning Suitability) Ein komplexes System wunderbar gelöst! … und der Nutzer rafft garnix?! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 51. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Lernförderlichkeit (Learning Suitability) Hilfe wurde technisch bedacht! Aber inhaltlich wohl kaum! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 52. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Lernförderlichkeit (Learning Suitability) ISO: „Ein Dialog ist lernförderlich, wenn er den Benutzer beim Erlernen des interaktiven Systems unterstützt und anleitet.“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 53. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Lernförderlichkeit (Learning Suitability) Beispiele Lernförderlichkeit: • Anbieten einer Demonstration der Software oder einzelner Schritte (z. B. Guided Tour) • Möglichkeit einer Unverbindlichkeit bis zu einem genannten Schritt (z. B. Testbuchung) • Darstellung eines Überblicks des Systems zur Verständnis- Verbesserung (z. B. Sidemap) © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 54. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Individualisierbarkeit (Individual Suitability) „Nicht das System hat sich an den User, sondern der User hat sich an das System anzupassen.“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 55. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Individualisierbarkeit (Individual Suitability) „Jedem so, wie er oder sie es braucht!“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 56. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Individualisierbarkeit (Individual Suitability) Aus Sicherheitsgründen mitgedacht! Vorbildlich! Und was ist mit Nutzer, die Probleme mit dem Gehör haben? © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 57. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Individualisierbarkeit (Individual Suitability) Die Knöpfe waren dem DAU wohl zu kompliziert! Also wurde ein seltsames Sexspielzeug ergänzt? © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 58. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Individualisierbarkeit (Individual Suitability) Perfekt! Ehm … © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 59. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Individualisierbarkeit (Individual Suitability) Angepasst an konkrete Nutzer! Und was ist mit dem Rest? © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 60. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Individualisierbarkeit (Individual Suitability) ISO: „Ein Dialog ist individualisierbar, wenn Benutzer die Mensch-System- Interaktion und die Darstellung von Informationen ändern können, um diese an ihre individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse anzupassen.“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 61. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Individualisierbarkeit (Individual Suitability) Beispiele Individualisierbarkeit: • Schriftgrößen und Zoomfaktoren können angepasst werden (z. B. Sehschwächen) • Dem Benutzer werden mehr als nur eine Eingabemöglichkeit gegeben (z. B. Touch/Maus) • Warn-Dialoge können für das Arbeitsumfeld passend modifiziert werden (z. B. „Piep“) © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 62. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Fehlertoleranz (Error Tolerance) „Das System macht keine Fehler!“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 63. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Fehlertoleranz (Error Tolerance) „Oh doch! Und da sollte dem Nutzer Hilfe geboten werden!“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 64. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Fehlertoleranz (Error Tolerance) Präzise Kalkulation! Aber für den Nutzer ohne Wert! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 65. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Fehlertoleranz (Error Tolerance) Das sind die Designer schuld! Das spielt für User keine Rolle! UI = Sicht auf ganzes System! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 66. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Fehlertoleranz (Error Tolerance) Das ist kein Fehler! Und wo sind dann die Eiswürfel? © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 67. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Fehlertoleranz (Error Tolerance) Kein Kommentar! Ist auch besser so! :-P © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 68. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Fehlertoleranz (Error Tolerance) Kein Kommentar! Ist auch besser so! :-P © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 69. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Fehlertoleranz (Error Tolerance) ISO: „Ein Dialog ist fehlertolerant, wenn das beabsichtigte Arbeitsergebnis trotz erkennbar fehlerhafter Eingaben entweder mit keinem oder mit minimalem Korrekturaufwand seitens des Benutzers erreicht werden kann.“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 70. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Fehlertoleranz (Error Tolerance) Beispiele Fehlertoleranz: • Eingrenzung möglicher Eingaben auf sinnvolle, validierbare Werte (z. B. Seitenzahlen) • Klarer Hinweis auf Pflichtfelder, die nicht oder fehlend ausgefüllt wurden (z. B. KTO/BLZ) • Fehlermeldungen bieten dem User nicht technische Lösungen an (z. B. OS Fehler) © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 71. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Erwartungskonformität (Expectations Conformity) „Neues zu kreieren ist das Privileg des Systems!“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 72. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Erwartungskonformität (Expectations Conformity) „Verwirrungen entstehen da, wo unerwartetes geschieht!“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 73. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Erwartungskonformität (Expectations Conformity) Der Look musste den Umständen weichen! Und der User denkt er ist falsch! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 74. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Erwartungskonformität (Expectations Conformity) Man muss erkennen, wer es gemacht hat! Manchmal muss der Look dann doch der Funktion weichen! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 75. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Erwartungskonformität (Expectations Conformity) Übersetzungsfehler … … sind keine Entschuldigung! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 76. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Erwartungskonformität (Expectations Conformity) Klassischer Fall von DAU! Oder von unerwarteter Position! © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 77. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Erwartungskonformität (Expectations Conformity) ISO: „Ein Dialog ist erwartungskonform, wenn er (in sich konsistent) den aus dem Nutzungskontext heraus vorhersehbaren Benutzerbelangen sowie allgemein anerkannten Konventionen entspricht.“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 78. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Erwartungskonformität (Expectations Conformity) Beispiele Erwartungskonformität: • Durchgängiges Vokabular für Funktionsbenennungen (z. B. Buttons) • Verwendung von zur Aufgabe passenden Begriffen - auch lokalisiert (z. B. Bankautomat) • Sprache, Konventionen und Optik passen zu Konventionen der Benutzer (z. B. Du/Sie) © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 79. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Effizienz (ISO 9241-110) © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 80. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Effizienz (ISO 9241-110) = Dialogprinzipien Aufgaben- angemessen- heit Individualisier- barkeit Fehlertoleranz Lernförderlichkeit Steuerbarkeit Erwartungskon- formität Selbstbeschrei- bungsfähigkeit © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 81. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net BildschArbV 20. Die Grundsätze der Ergonomie sind insbesondere auf die Verarbeitung von Informationen durch den Menschen anzuwenden. 21. Bei Entwicklung, Auswahl, Erwerb und Änderung von Software sowie bei der Gestaltung der Tätigkeit an Bildschirmgeräten hat der Arbeitgeber den folgenden Grundsätzen insbesondere im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit Rechnung zu tragen: • 21.1 Die Software muss an die auszuführende Aufgabe angepasst sein. • 21.2 Die Systeme müssen den Benutzern Angaben über die jeweiligen Dialogabläufe unmittelbar oder auf Verlangen machen. © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 82. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net BildschArbV • 21.3 Die Systeme müssen den Benutzern die Beeinflussung der jeweiligen Dialogabläufe ermöglichen sowie eventuelle Fehler bei der Handhabung beschreiben und deren Beseitigung mit begrenztem Arbeitsaufwand erlauben. • 21.4 Die Software muss entsprechend den Kenntnissen und Erfahrungen der Benutzer im Hinblick auf die auszuführende Aufgabe angepasst werden können. 22. OhneWissen der Benutzer darf keineVorrichtung zur qualitativen oder quantitativen Kontrolle verwendet werden. © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 83. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Effizienz (ISO 9241-110) = Dialogprinzipien © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 84. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net „Das System entscheidet, wann Du gehen darfst. Und das ist in 2 Slides!“ © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 85. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Fragen, Kritik, Anmerkungen? Ich und natürlich Developer Media freuen uns sehr über ehrliche Bewertungen dieser Session. Das geht auf der Webseite und in der DWX App.© H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 86. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Fragen, Kritik, Anmerkungen? Armin Reuter, HeiReS GmbH Scariastraße 9, 01277 Dresden Web: www.heires.net E-Mail: ar@xamllab.net Skype: armin.reuter@live.de Facebook: ArmReu Twitter: @ArmReu © H einrich & R euterSolutions G m bH
  • 87. © Heinrich & Reuter Solutions GmbH, Scariastraße 9, 01277 Dresden  0351 65615776,  0351 65615779, http://www.heires.net Quellen / Rechte: Titel: CC BY 2.0 Banalities Screenshots: © WDC Clippy: © Microsoft Corp. ISO-Zahnräder: © HeiReS GmbH Logos: © HeiReS GmbH, NMG Ulm mbH Content: Facebook, Flickr, Google (Rechereche der Rechte nach besten Wissen und Gewissen, alle Rechte vorbehalten bei jeweiligem Ersteller) Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Dokumentes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Medien. Das Copyright für veröffentlichte, vom Dritten erstellte Objekte bleibt allein beim jeweiligen Autor der Medien. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. © H einrich & R euterSolutions G m bH