SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
„ Erfahrungen mit Sonnenenergie in Deutschland   “, 8.5.2009 Siegen
Dach-Photovoltaikanlage 45.000 Quadratmeter 5.000 kW Leistung ca. 30.000 Module 23 Millionen Euro Investition Weltrekord
Solarwette „Thermie gegen PV“  Solarwette Landrat Wilkes wettet: „ Wir holen mehr Sonnenwärme von den Dächern im Kreis,  als Erhard Renz Sonnenstrom von seinem Sonnenfleck “ Wetteinsatz: Der Verlierer brät den besten Schülern der „solaren Schnitzeljagd“  Spiegeleier mit der 2 Meter großen Bratpfanne von der „Fiesta del Sol“ Was ist zu toppen? 5 MWp     7.143 m²  Sonnenstrom    Solarthermie-Fläche 4 Zeitrahmen:  22. Mai 05 -  22. Mai 06 Solar + Energie Beratungszentrum  Bergstraße
Solarwette 10 Solar + Energie Beratungszentrum  Bergstraße
 
 
Deutscher Meister 2005
20.6.2009 Solarbundesliga Meisterschaftsfeier in Bürstadt
 
Solarwette 9.5.2009 Frühlingsfest Mosbach Wetteinlösung Solar + Energie Beratungszentrum  Bergstraße
Sonnensegel SolarArena Janina I. Sonnen Botschafterin Meister Solarbundesliga 2005 Energie Trends 2008
 
 
 
Lageskizze Lärmschutzwand Gutachten für: Lichtreflexion Elektromagnetische Strahlung Wärmestrahlung Bedenken wegen: Lärmbelästigung Aussehen „Siliziumwüste“ Zwielichte Gestalten hinter der Hecke!
 
Photovoltaik Technik Solar modul(e) Der Stromzähler zum Bezug des Stroms bleibt wie bisher Einspeisezähler für Stromverkauf + Halter und Kabel Wechselrichter
Photovoltaik Technik Monokristallin Wirkungsgrad 13%-15% Polykristallin Wirkungsgrad 11%-13% Dünnschicht Wirkungsgrad 6%-8%
Ausrichtung
Kosten / Erträge 2009 ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Hausanschluss-kasten Eigentumsgrenze Öffentliches Netz Zähler 1 2 Richtungs Zähler für Bezug  und Lieferung Zähler 2 PV-Anlage 1 Richtungs Zähler für Lieferung  mit Rücklaufsperre Elektrogeräte des Kunden Eigenverbrauch: Je selbst produzierter und  selbst verbrauchter kWh 25,01 Cent Neu seit 1.1.2009
Netzparität
 
AKW Direktor Manfred Lauer Februar 2004 12% erneuerbare Energien am Stromverbrauch bis 2010 sind „pure Phantasterei“ 2008  haben wir: 15% erneuerbare Energien
 
 
 
 
Refe Renz en
Einfamilienhaus 4,3 kWp Pfadfinder mit eigenem Haus 2,0 kWp Verein auf fremden Haus 1,6 kWp Investor auf fremden Dach 30 kWp GmbH mit atypisch stillen Gesellschaftern 5.000 kWp Nachgeführte Anlage 5 kWp auf Verkehrsinsel Werbeobjekt Genossenschaft 11 kWp Gemeinschaftliche Anlagen 131 kWp GmbH und Co. KG 106 kWp
Windparkbeteiligung GmbH&Co. KG unbekannte Mitgesellschafter Kapitaleinlage von 5.000 – 500.000 Euro unterschiedlichste Interessen (Finanzierung, Steuer, Abschreibung, Ausschüttung etc.) – Mehrheitsentscheidungen zugunsten der „Großinvestoren“ Ausstieg kaum möglich Prospektpflicht
Solarverein mit Demonstrationsanlagen Verwaltungsaufwand für zwei Anlagen mit zusammen 3 kWp Leistung Sicherheiten? Spendenprojekt ohne Ausschüttung bindet Spezialisten kein öffentliches Interesse mehr vorhanden Totes Kapital der Pionieranlagen
Speditionsdach 5.000 kWp ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Solar-Bürger-Genossenschaft eG
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Solar-Bürger-Genossenschaft eG
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Solar-Bürger-Genossenschaft eG
Der Beweis für die Globale Erwärmung

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Die Rolle von Photovoltaik und Solarthermie in Kombination mit Wärmepumpen fü...
Die Rolle von Photovoltaik und Solarthermie in Kombination mit Wärmepumpen fü...Die Rolle von Photovoltaik und Solarthermie in Kombination mit Wärmepumpen fü...
Die Rolle von Photovoltaik und Solarthermie in Kombination mit Wärmepumpen fü...
engineeringzhaw
 
Sprit vom Dach
Sprit vom DachSprit vom Dach
Sprit vom Dach
erhard renz
 
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt SolothurnTrends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
engineeringzhaw
 
Sonne und Wind
Sonne und WindSonne und Wind
Sonne und Wind
erhard renz
 
Bürger investieren in ee
Bürger investieren in eeBürger investieren in ee
Bürger investieren in eeerhard renz
 
Solartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums Frankfurt
Solartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums FrankfurtSolartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums Frankfurt
Solartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums Frankfurt
Erhard Renz
 
Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013metropolsolar
 
Solar bürger genossenschaft
Solar bürger genossenschaftSolar bürger genossenschaft
Solar bürger genossenschafterhard renz
 
Photovoltaik energie in bürgerhand
Photovoltaik energie in bürgerhandPhotovoltaik energie in bürgerhand
Photovoltaik energie in bürgerhanderhard renz
 
Kuernbacher Sonnenenergie Gemeinsam Nutzen
Kuernbacher Sonnenenergie Gemeinsam NutzenKuernbacher Sonnenenergie Gemeinsam Nutzen
Kuernbacher Sonnenenergie Gemeinsam Nutzen
erhard renz
 
Thermischer Energiespeicher SolarEis - die Zukunft der Energiespeicherung
Thermischer Energiespeicher SolarEis - die Zukunft der EnergiespeicherungThermischer Energiespeicher SolarEis - die Zukunft der Energiespeicherung
Thermischer Energiespeicher SolarEis - die Zukunft der Energiespeicherung
engineeringzhaw
 
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)Wolfram Braun
 
Select Green Photovoltaik Anlagenbau 26012011
Select Green Photovoltaik Anlagenbau 26012011Select Green Photovoltaik Anlagenbau 26012011
Select Green Photovoltaik Anlagenbau 26012011selectgreen
 
Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...
Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...
Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...
Oeko-Institut
 
Wenn Wandel innovativ macht - Grosswindanalagen made in Switzerland
Wenn Wandel innovativ macht - Grosswindanalagen made in SwitzerlandWenn Wandel innovativ macht - Grosswindanalagen made in Switzerland
Wenn Wandel innovativ macht - Grosswindanalagen made in Switzerland
engineeringzhaw
 
Strom am 13.1.2013
Strom am 13.1.2013Strom am 13.1.2013
Strom am 13.1.2013
erhard renz
 
Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013metropolsolar
 

Was ist angesagt? (20)

Die Rolle von Photovoltaik und Solarthermie in Kombination mit Wärmepumpen fü...
Die Rolle von Photovoltaik und Solarthermie in Kombination mit Wärmepumpen fü...Die Rolle von Photovoltaik und Solarthermie in Kombination mit Wärmepumpen fü...
Die Rolle von Photovoltaik und Solarthermie in Kombination mit Wärmepumpen fü...
 
öKo strom
öKo stromöKo strom
öKo strom
 
Sprit vom Dach
Sprit vom DachSprit vom Dach
Sprit vom Dach
 
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt SolothurnTrends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
Trends in der urbanen Wärmeversorgung - Hybridwerk Aarmatt Solothurn
 
Sonne und Wind
Sonne und WindSonne und Wind
Sonne und Wind
 
Bürger investieren in ee
Bürger investieren in eeBürger investieren in ee
Bürger investieren in ee
 
Solartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums Frankfurt
Solartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums FrankfurtSolartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums Frankfurt
Solartankstellen Präsentation des Goethe Gymnasiums Frankfurt
 
OF_2014_PP
OF_2014_PPOF_2014_PP
OF_2014_PP
 
Fotovoltaik
FotovoltaikFotovoltaik
Fotovoltaik
 
Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Renz - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
 
Solar bürger genossenschaft
Solar bürger genossenschaftSolar bürger genossenschaft
Solar bürger genossenschaft
 
Photovoltaik energie in bürgerhand
Photovoltaik energie in bürgerhandPhotovoltaik energie in bürgerhand
Photovoltaik energie in bürgerhand
 
Kuernbacher Sonnenenergie Gemeinsam Nutzen
Kuernbacher Sonnenenergie Gemeinsam NutzenKuernbacher Sonnenenergie Gemeinsam Nutzen
Kuernbacher Sonnenenergie Gemeinsam Nutzen
 
Thermischer Energiespeicher SolarEis - die Zukunft der Energiespeicherung
Thermischer Energiespeicher SolarEis - die Zukunft der EnergiespeicherungThermischer Energiespeicher SolarEis - die Zukunft der Energiespeicherung
Thermischer Energiespeicher SolarEis - die Zukunft der Energiespeicherung
 
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
 
Select Green Photovoltaik Anlagenbau 26012011
Select Green Photovoltaik Anlagenbau 26012011Select Green Photovoltaik Anlagenbau 26012011
Select Green Photovoltaik Anlagenbau 26012011
 
Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...
Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...
Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...
 
Wenn Wandel innovativ macht - Grosswindanalagen made in Switzerland
Wenn Wandel innovativ macht - Grosswindanalagen made in SwitzerlandWenn Wandel innovativ macht - Grosswindanalagen made in Switzerland
Wenn Wandel innovativ macht - Grosswindanalagen made in Switzerland
 
Strom am 13.1.2013
Strom am 13.1.2013Strom am 13.1.2013
Strom am 13.1.2013
 
Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Schumacher - Forum 13 - Innovative Technik - VOLLER ENERGIE 2013
 

Andere mochten auch

La nube Marta Mazza Trab. Integrador
La  nube Marta Mazza Trab. Integrador La  nube Marta Mazza Trab. Integrador
La nube Marta Mazza Trab. Integrador
Marta Mazza
 
Rasterpunkt GmbH: Schulungskalender Output Management Solutions
Rasterpunkt GmbH: Schulungskalender Output Management Solutions Rasterpunkt GmbH: Schulungskalender Output Management Solutions
Rasterpunkt GmbH: Schulungskalender Output Management Solutions
RasterpunktGmbH
 
Parte IXX: España Geográfica
Parte IXX: España GeográficaParte IXX: España Geográfica
Parte IXX: España Geográfica
sevillano4
 
Aldrin
AldrinAldrin
NetworkCamp: webthinking
NetworkCamp: webthinkingNetworkCamp: webthinking
NetworkCamp: webthinking
Tobias Teutsch
 
Ofensimulation | weyer spezial
Ofensimulation | weyer spezialOfensimulation | weyer spezial
Ofensimulation | weyer spezial
weyer gruppe
 
Presentacion virus y antivirus
Presentacion virus y antivirusPresentacion virus y antivirus
Presentacion virus y antivirus
Henry Bolivar Bermudez
 
Evolucion de las computadoras
Evolucion de las computadorasEvolucion de las computadoras
Evolucion de las computadoras
lupita1998
 
INGLÉS 3ºC: ESTRELLAS DEL DEPORTE
INGLÉS 3ºC: ESTRELLAS DEL DEPORTEINGLÉS 3ºC: ESTRELLAS DEL DEPORTE
INGLÉS 3ºC: ESTRELLAS DEL DEPORTE
CEIP XARBLANCA MARBELLA
 
Elisa durán eje3_actividad 3
Elisa durán eje3_actividad 3Elisa durán eje3_actividad 3
Elisa durán eje3_actividad 3
Elisa Durán Zapata
 
Presentación carla
Presentación carlaPresentación carla
Presentación carla
navarrogarcializandro
 
MI PRESENTACION PERSONAL
MI PRESENTACION PERSONALMI PRESENTACION PERSONAL
MI PRESENTACION PERSONAL
jaime peralta
 
WordPress - das sind wir alle
WordPress - das sind wir alleWordPress - das sind wir alle
WordPress - das sind wir alle
frankstaude
 
MobileEffects Mai 2013
MobileEffects Mai 2013MobileEffects Mai 2013
MobileEffects Mai 2013
TOMORROW FOCUS AG
 
Attachment
AttachmentAttachment
Attachment
lalacrixtina
 
Seminario metodología de la investigación científica
Seminario metodología de la investigación científicaSeminario metodología de la investigación científica
Seminario metodología de la investigación científica
relacionessociales
 

Andere mochten auch (20)

Maria parrado
Maria parradoMaria parrado
Maria parrado
 
La nube Marta Mazza Trab. Integrador
La  nube Marta Mazza Trab. Integrador La  nube Marta Mazza Trab. Integrador
La nube Marta Mazza Trab. Integrador
 
Rasterpunkt GmbH: Schulungskalender Output Management Solutions
Rasterpunkt GmbH: Schulungskalender Output Management Solutions Rasterpunkt GmbH: Schulungskalender Output Management Solutions
Rasterpunkt GmbH: Schulungskalender Output Management Solutions
 
Se vende
Se vendeSe vende
Se vende
 
Parte IXX: España Geográfica
Parte IXX: España GeográficaParte IXX: España Geográfica
Parte IXX: España Geográfica
 
Aldrin
AldrinAldrin
Aldrin
 
NetworkCamp: webthinking
NetworkCamp: webthinkingNetworkCamp: webthinking
NetworkCamp: webthinking
 
Inlandskampagne2013
Inlandskampagne2013Inlandskampagne2013
Inlandskampagne2013
 
Ofensimulation | weyer spezial
Ofensimulation | weyer spezialOfensimulation | weyer spezial
Ofensimulation | weyer spezial
 
Presentacion virus y antivirus
Presentacion virus y antivirusPresentacion virus y antivirus
Presentacion virus y antivirus
 
Evolucion de las computadoras
Evolucion de las computadorasEvolucion de las computadoras
Evolucion de las computadoras
 
INGLÉS 3ºC: ESTRELLAS DEL DEPORTE
INGLÉS 3ºC: ESTRELLAS DEL DEPORTEINGLÉS 3ºC: ESTRELLAS DEL DEPORTE
INGLÉS 3ºC: ESTRELLAS DEL DEPORTE
 
Elisa durán eje3_actividad 3
Elisa durán eje3_actividad 3Elisa durán eje3_actividad 3
Elisa durán eje3_actividad 3
 
Presentación carla
Presentación carlaPresentación carla
Presentación carla
 
Onlinepaket Belgien 2013
Onlinepaket Belgien 2013Onlinepaket Belgien 2013
Onlinepaket Belgien 2013
 
MI PRESENTACION PERSONAL
MI PRESENTACION PERSONALMI PRESENTACION PERSONAL
MI PRESENTACION PERSONAL
 
WordPress - das sind wir alle
WordPress - das sind wir alleWordPress - das sind wir alle
WordPress - das sind wir alle
 
MobileEffects Mai 2013
MobileEffects Mai 2013MobileEffects Mai 2013
MobileEffects Mai 2013
 
Attachment
AttachmentAttachment
Attachment
 
Seminario metodología de la investigación científica
Seminario metodología de la investigación científicaSeminario metodología de la investigación científica
Seminario metodología de la investigación científica
 

Ähnlich wie Erfahrungen mit Sonnenenergie in Deutschland

Stadtwerke Wolfhagen Wolfhager Energieweg
Stadtwerke Wolfhagen Wolfhager EnergiewegStadtwerke Wolfhagen Wolfhager Energieweg
Stadtwerke Wolfhagen Wolfhager Energieweg
Stadtwerke Wolfhagen
 
Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1
Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1
Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1
Brigitte Petzoldt
 
Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1
Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1
Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1Brigitte Petzoldt
 
Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)
Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)
Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)
Thorsten Zoerner
 
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Viessmann Eis-Energiespeicher GmbH
 
2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...
2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...
2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...Forum Velden
 
Smart Grids - Wieviel PV verträgt das Netz? Möglichkeiten zu Erhöhung der Dic...
Smart Grids - Wieviel PV verträgt das Netz? Möglichkeiten zu Erhöhung der Dic...Smart Grids - Wieviel PV verträgt das Netz? Möglichkeiten zu Erhöhung der Dic...
Smart Grids - Wieviel PV verträgt das Netz? Möglichkeiten zu Erhöhung der Dic...
Thearkvalais
 
Energie-Effizienz und EMV in der Straßenbeleuchtung
Energie-Effizienz und EMV in der StraßenbeleuchtungEnergie-Effizienz und EMV in der Straßenbeleuchtung
Energie-Effizienz und EMV in der Straßenbeleuchtung
DKI Deutsches Kupferinstitut
 
Die schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der WeltDie schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der Welt
wikonico
 
Die schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der WeltDie schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der Welt
sebastian-paradis_1
 
SESEC - Erneuerbare Energie & Kraft-Wärme-Kopplung
SESEC - Erneuerbare Energie & Kraft-Wärme-KopplungSESEC - Erneuerbare Energie & Kraft-Wärme-Kopplung
SESEC - Erneuerbare Energie & Kraft-Wärme-Kopplung
DITF Denkendorf
 
500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm
Erhard Renz
 
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / SolarenergieWissenschaftsjahr2010
 
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010  03_27 voller energie mannheimDiestel 2010  03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheimmetropolsolar
 
WAVESPIDER
WAVESPIDERWAVESPIDER
WAVESPIDER
Albert922266
 
Zero Emission Terminal 3, Airport Frankfurt Main Germany
Zero  Emission Terminal 3,  Airport Frankfurt Main GermanyZero  Emission Terminal 3,  Airport Frankfurt Main Germany
Zero Emission Terminal 3, Airport Frankfurt Main Germany
IP-ShareMedia UG (haftungsbeschränkt)
 
STROMDAO - Corrently Pitch Deck
STROMDAO - Corrently Pitch DeckSTROMDAO - Corrently Pitch Deck
STROMDAO - Corrently Pitch Deck
Thorsten Zoerner
 
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...metropolsolar
 

Ähnlich wie Erfahrungen mit Sonnenenergie in Deutschland (20)

Stadtwerke Wolfhagen Wolfhager Energieweg
Stadtwerke Wolfhagen Wolfhager EnergiewegStadtwerke Wolfhagen Wolfhager Energieweg
Stadtwerke Wolfhagen Wolfhager Energieweg
 
24V Haus Präsentation
24V Haus Präsentation24V Haus Präsentation
24V Haus Präsentation
 
Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1
Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1
Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1
 
Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1
Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1
Vertriebsschulung energy manager starterkit september_0v1
 
Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)
Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)
Rollenspiel im Strompoker (MPS Energiegespräch)
 
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
 
Prime Energy
Prime EnergyPrime Energy
Prime Energy
 
2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...
2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...
2009. Nikolaus Seiwald. Aussichtsreiche Zukunft für erneuerbare Energiequelle...
 
Smart Grids - Wieviel PV verträgt das Netz? Möglichkeiten zu Erhöhung der Dic...
Smart Grids - Wieviel PV verträgt das Netz? Möglichkeiten zu Erhöhung der Dic...Smart Grids - Wieviel PV verträgt das Netz? Möglichkeiten zu Erhöhung der Dic...
Smart Grids - Wieviel PV verträgt das Netz? Möglichkeiten zu Erhöhung der Dic...
 
Energie-Effizienz und EMV in der Straßenbeleuchtung
Energie-Effizienz und EMV in der StraßenbeleuchtungEnergie-Effizienz und EMV in der Straßenbeleuchtung
Energie-Effizienz und EMV in der Straßenbeleuchtung
 
Die schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der WeltDie schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der Welt
 
Die schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der WeltDie schlechteste Präsentation der Welt
Die schlechteste Präsentation der Welt
 
SESEC - Erneuerbare Energie & Kraft-Wärme-Kopplung
SESEC - Erneuerbare Energie & Kraft-Wärme-KopplungSESEC - Erneuerbare Energie & Kraft-Wärme-Kopplung
SESEC - Erneuerbare Energie & Kraft-Wärme-Kopplung
 
500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm
 
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
"Planspiel Energie" in Neubrandenburg: Abschlussbericht / Solarenergie
 
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010  03_27 voller energie mannheimDiestel 2010  03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheim
 
WAVESPIDER
WAVESPIDERWAVESPIDER
WAVESPIDER
 
Zero Emission Terminal 3, Airport Frankfurt Main Germany
Zero  Emission Terminal 3,  Airport Frankfurt Main GermanyZero  Emission Terminal 3,  Airport Frankfurt Main Germany
Zero Emission Terminal 3, Airport Frankfurt Main Germany
 
STROMDAO - Corrently Pitch Deck
STROMDAO - Corrently Pitch DeckSTROMDAO - Corrently Pitch Deck
STROMDAO - Corrently Pitch Deck
 
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
 

Mehr von erhard renz

020 Team Mitgliedschaft
020 Team Mitgliedschaft020 Team Mitgliedschaft
020 Team Mitgliedschaft
erhard renz
 
001 KIVA Registrierung
001 KIVA Registrierung001 KIVA Registrierung
001 KIVA Registrierung
erhard renz
 
012 Team bevorzugt speichern
012 Team bevorzugt speichern012 Team bevorzugt speichern
012 Team bevorzugt speichern
erhard renz
 
030 KIVA Projekte finden
030 KIVA Projekte finden030 KIVA Projekte finden
030 KIVA Projekte finden
erhard renz
 
010 Team Klimalotsen beitreten
010 Team Klimalotsen beitreten010 Team Klimalotsen beitreten
010 Team Klimalotsen beitreten
erhard renz
 
Butendiek Heftchen 2001
Butendiek Heftchen 2001Butendiek Heftchen 2001
Butendiek Heftchen 2001
erhard renz
 
Energiewende jetzt
Energiewende jetztEnergiewende jetzt
Energiewende jetzt
erhard renz
 
1. Bensheimer Energie und Klimaschutztag
1. Bensheimer Energie  und Klimaschutztag1. Bensheimer Energie  und Klimaschutztag
1. Bensheimer Energie und Klimaschutztag
erhard renz
 
Plug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - Systemvergleiche
Plug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - SystemvergleichePlug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - Systemvergleiche
Plug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - Systemvergleiche
erhard renz
 
Gemeinsam handeln
Gemeinsam handelnGemeinsam handeln
Gemeinsam handeln
erhard renz
 
Büchel - Atomwaffenfrei
Büchel - AtomwaffenfreiBüchel - Atomwaffenfrei
Büchel - Atomwaffenfrei
erhard renz
 
Stückliste Plug In System S-I-Z
Stückliste Plug In System S-I-ZStückliste Plug In System S-I-Z
Stückliste Plug In System S-I-Z
erhard renz
 
Spargelwanderung 2015
Spargelwanderung 2015Spargelwanderung 2015
Spargelwanderung 2015
erhard renz
 
Butendiek Flyer 2001
Butendiek Flyer 2001Butendiek Flyer 2001
Butendiek Flyer 2001
erhard renz
 
Online Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk Biblis
Online Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk BiblisOnline Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk Biblis
Online Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk Biblis
erhard renz
 
Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!
Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!
Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!
erhard renz
 
Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!
Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!
Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!
erhard renz
 
6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortrag
6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortrag6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortrag
6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortrag
erhard renz
 
Warum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht ist
Warum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht istWarum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht ist
Warum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht ist
erhard renz
 
Plug in Steckdosenmodul
Plug in SteckdosenmodulPlug in Steckdosenmodul
Plug in Steckdosenmodul
erhard renz
 

Mehr von erhard renz (20)

020 Team Mitgliedschaft
020 Team Mitgliedschaft020 Team Mitgliedschaft
020 Team Mitgliedschaft
 
001 KIVA Registrierung
001 KIVA Registrierung001 KIVA Registrierung
001 KIVA Registrierung
 
012 Team bevorzugt speichern
012 Team bevorzugt speichern012 Team bevorzugt speichern
012 Team bevorzugt speichern
 
030 KIVA Projekte finden
030 KIVA Projekte finden030 KIVA Projekte finden
030 KIVA Projekte finden
 
010 Team Klimalotsen beitreten
010 Team Klimalotsen beitreten010 Team Klimalotsen beitreten
010 Team Klimalotsen beitreten
 
Butendiek Heftchen 2001
Butendiek Heftchen 2001Butendiek Heftchen 2001
Butendiek Heftchen 2001
 
Energiewende jetzt
Energiewende jetztEnergiewende jetzt
Energiewende jetzt
 
1. Bensheimer Energie und Klimaschutztag
1. Bensheimer Energie  und Klimaschutztag1. Bensheimer Energie  und Klimaschutztag
1. Bensheimer Energie und Klimaschutztag
 
Plug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - Systemvergleiche
Plug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - SystemvergleichePlug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - Systemvergleiche
Plug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - Systemvergleiche
 
Gemeinsam handeln
Gemeinsam handelnGemeinsam handeln
Gemeinsam handeln
 
Büchel - Atomwaffenfrei
Büchel - AtomwaffenfreiBüchel - Atomwaffenfrei
Büchel - Atomwaffenfrei
 
Stückliste Plug In System S-I-Z
Stückliste Plug In System S-I-ZStückliste Plug In System S-I-Z
Stückliste Plug In System S-I-Z
 
Spargelwanderung 2015
Spargelwanderung 2015Spargelwanderung 2015
Spargelwanderung 2015
 
Butendiek Flyer 2001
Butendiek Flyer 2001Butendiek Flyer 2001
Butendiek Flyer 2001
 
Online Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk Biblis
Online Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk BiblisOnline Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk Biblis
Online Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk Biblis
 
Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!
Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!
Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!
 
Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!
Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!
Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!
 
6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortrag
6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortrag6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortrag
6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortrag
 
Warum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht ist
Warum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht istWarum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht ist
Warum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht ist
 
Plug in Steckdosenmodul
Plug in SteckdosenmodulPlug in Steckdosenmodul
Plug in Steckdosenmodul
 

Erfahrungen mit Sonnenenergie in Deutschland

  • 1. „ Erfahrungen mit Sonnenenergie in Deutschland “, 8.5.2009 Siegen
  • 2. Dach-Photovoltaikanlage 45.000 Quadratmeter 5.000 kW Leistung ca. 30.000 Module 23 Millionen Euro Investition Weltrekord
  • 3. Solarwette „Thermie gegen PV“ Solarwette Landrat Wilkes wettet: „ Wir holen mehr Sonnenwärme von den Dächern im Kreis, als Erhard Renz Sonnenstrom von seinem Sonnenfleck “ Wetteinsatz: Der Verlierer brät den besten Schülern der „solaren Schnitzeljagd“ Spiegeleier mit der 2 Meter großen Bratpfanne von der „Fiesta del Sol“ Was ist zu toppen? 5 MWp 7.143 m² Sonnenstrom Solarthermie-Fläche 4 Zeitrahmen: 22. Mai 05 - 22. Mai 06 Solar + Energie Beratungszentrum Bergstraße
  • 4. Solarwette 10 Solar + Energie Beratungszentrum Bergstraße
  • 5.  
  • 6.  
  • 9.  
  • 10. Solarwette 9.5.2009 Frühlingsfest Mosbach Wetteinlösung Solar + Energie Beratungszentrum Bergstraße
  • 11. Sonnensegel SolarArena Janina I. Sonnen Botschafterin Meister Solarbundesliga 2005 Energie Trends 2008
  • 12.  
  • 13.  
  • 14.  
  • 15. Lageskizze Lärmschutzwand Gutachten für: Lichtreflexion Elektromagnetische Strahlung Wärmestrahlung Bedenken wegen: Lärmbelästigung Aussehen „Siliziumwüste“ Zwielichte Gestalten hinter der Hecke!
  • 16.  
  • 17. Photovoltaik Technik Solar modul(e) Der Stromzähler zum Bezug des Stroms bleibt wie bisher Einspeisezähler für Stromverkauf + Halter und Kabel Wechselrichter
  • 18. Photovoltaik Technik Monokristallin Wirkungsgrad 13%-15% Polykristallin Wirkungsgrad 11%-13% Dünnschicht Wirkungsgrad 6%-8%
  • 20.
  • 21. Hausanschluss-kasten Eigentumsgrenze Öffentliches Netz Zähler 1 2 Richtungs Zähler für Bezug und Lieferung Zähler 2 PV-Anlage 1 Richtungs Zähler für Lieferung mit Rücklaufsperre Elektrogeräte des Kunden Eigenverbrauch: Je selbst produzierter und selbst verbrauchter kWh 25,01 Cent Neu seit 1.1.2009
  • 23.  
  • 24. AKW Direktor Manfred Lauer Februar 2004 12% erneuerbare Energien am Stromverbrauch bis 2010 sind „pure Phantasterei“ 2008 haben wir: 15% erneuerbare Energien
  • 25.  
  • 26.  
  • 27.  
  • 28.  
  • 30. Einfamilienhaus 4,3 kWp Pfadfinder mit eigenem Haus 2,0 kWp Verein auf fremden Haus 1,6 kWp Investor auf fremden Dach 30 kWp GmbH mit atypisch stillen Gesellschaftern 5.000 kWp Nachgeführte Anlage 5 kWp auf Verkehrsinsel Werbeobjekt Genossenschaft 11 kWp Gemeinschaftliche Anlagen 131 kWp GmbH und Co. KG 106 kWp
  • 31. Windparkbeteiligung GmbH&Co. KG unbekannte Mitgesellschafter Kapitaleinlage von 5.000 – 500.000 Euro unterschiedlichste Interessen (Finanzierung, Steuer, Abschreibung, Ausschüttung etc.) – Mehrheitsentscheidungen zugunsten der „Großinvestoren“ Ausstieg kaum möglich Prospektpflicht
  • 32. Solarverein mit Demonstrationsanlagen Verwaltungsaufwand für zwei Anlagen mit zusammen 3 kWp Leistung Sicherheiten? Spendenprojekt ohne Ausschüttung bindet Spezialisten kein öffentliches Interesse mehr vorhanden Totes Kapital der Pionieranlagen
  • 33.
  • 34.
  • 35.
  • 36.
  • 37. Der Beweis für die Globale Erwärmung