Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
EconStor – ein vernetztes Fach-Repositorium   Jan B. Weiland Vernetzungstage 2011 Osnabrück 3. März 2011
EconStor im Überblick <ul><ul><li>Fachliches Open-Access-Repositorium für die Wirtschaftswissenschaften: http://www.econst...
EconStor-Content <ul><ul><li>Insgesamt mehr als 25.000 Volltexte: </li></ul></ul><ul><ul><li>Arbeits- und Diskussionspapie...
 
„ EconStor-Vernetzung“ <ul><ul><li>DFG-gefördertes Projekt </li></ul></ul><ul><ul><li>März 2010 bis August 2011 </li></ul>...
EconStor-Export: RePEc <ul><ul><li>RePEc - Research Papers in Economics: http://repec.org </li></ul></ul><ul><ul><li>Inter...
Seite
EconStor-Export: SSRN <ul><ul><li>SSRN - Social Science Research Network </li></ul></ul><ul><ul><li>International renommie...
Seite
Institutionelle Vernetzung <ul><ul><li>Bereitstellung von EconStor als Repository-Infrastruktur für </li></ul></ul><ul><ul...
EconStor-Export: Economists Online <ul><ul><li>Internationales Open-Access-Portal für die Wirtschaftswissenschaften: </li>...
 
EconStor-Export: Leibniz Repository <ul><ul><li>„ Leibniz Open Access Repository“ </li></ul></ul><ul><ul><li>zentralen Zug...
Copyright © ZBW 2010 Seite
Copyright © ZBW 2010 Seite
Diskussion <ul><ul><li>Technische und „soziale“ Aspekte der Vernetzung sind bedeutsam für die Akzeptanz von Repositorien. ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

EconStor - ein vernetztes Fach-Repositorium

607 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie, Wirtschaft & Finanzen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

EconStor - ein vernetztes Fach-Repositorium

  1. 1. EconStor – ein vernetztes Fach-Repositorium Jan B. Weiland Vernetzungstage 2011 Osnabrück 3. März 2011
  2. 2. EconStor im Überblick <ul><ul><li>Fachliches Open-Access-Repositorium für die Wirtschaftswissenschaften: http://www.econstor.eu </li></ul></ul><ul><ul><li>Repository-Software: DSpace </li></ul></ul><ul><ul><li>Stabile Verlinkung via „Handle Identifier“ mit Präfix „10419“, Bsp.: </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>hdl:10419/24888 </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>http://hdl.handle.net/10419/24888 </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Nutzungsvereinbarungen mit hrsg. Instituten oder ForscherInnen </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>„ Full Service“-Angebot für Upload (Massenimport) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Selbstarchivierung („EconStor-Direkt“) </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>DINI-Zertifikat 2010 </li></ul></ul>Seite
  3. 3. EconStor-Content <ul><ul><li>Insgesamt mehr als 25.000 Volltexte: </li></ul></ul><ul><ul><li>Arbeits- und Diskussionspapiere aus 150 Reihen (universitär und außeruniversitär: Leibniz, MPIs, SFBs, Fraunhofer-ISI) </li></ul></ul><ul><ul><li>Forschungsberichte (ZEW-Dokumentationen) </li></ul></ul><ul><ul><li>Gutachten </li></ul></ul><ul><ul><li>Konferenzbeiträge (Verein für Socialpolitik, ITS) </li></ul></ul><ul><ul><li>Zeitschriften-Aufsätze (IfW- und ZBW-Zeitschriften) </li></ul></ul><ul><ul><li>Dissertationen (European Business School) </li></ul></ul>Copyright © ZBW 2010 Seite
  4. 5. „ EconStor-Vernetzung“ <ul><ul><li>DFG-gefördertes Projekt </li></ul></ul><ul><ul><li>März 2010 bis August 2011 </li></ul></ul><ul><ul><li>Ziele: </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Vernetzung mit etablierten Angeboten der Fachinformation (Export-Schnittstellen) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>EconStor als Repository-Infrastruktur für </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>(außeruniversitäre) Forschungsinstitute </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Konferenzveranstalter </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Entwicklung weiterer Import-Schnittstellen </li></ul></ul></ul>Seite
  5. 6. EconStor-Export: RePEc <ul><ul><li>RePEc - Research Papers in Economics: http://repec.org </li></ul></ul><ul><ul><li>International renommierte, frei zugängliche bibliografische Datenbank für Arbeits- und Diskussionspapiere und Aufsätze </li></ul></ul><ul><ul><li>Export-Schnittstelle auf EconStor </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>DC-Qualified  ReDIF </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>derzeit 5.500 Titel aus 60 Serien </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Dt. Bundesbank, Fraunhofer-ISI, MPI f. Gesellschaftsfo., ZEW... </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>RePEc-Empfehlung als deutscher Input-Service: http://input.repec.org </li></ul></ul><ul><ul><li>EconStor als „Major-Contributor“: http://repec.org/#major </li></ul></ul>Copyright © ZBW 2010 Seite
  6. 7. Seite
  7. 8. EconStor-Export: SSRN <ul><ul><li>SSRN - Social Science Research Network </li></ul></ul><ul><ul><li>International renommierte Fachdatenbank für die Sozialwissenschaften </li></ul></ul><ul><ul><li>bei Forschenden vergleichbar nachgefragt wie RePEc </li></ul></ul><ul><ul><li>„ SSRN Input Service“: </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>kostenpflichtiges Angebot: „Partners in Publishing“ </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>derzeit 15 Interessenten </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>laufende Konsortialverhandlungen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>E-Journal „Economics“ als Pilot-Partner </li></ul></ul></ul>Copyright © ZBW 2010 Seite
  8. 9. Seite
  9. 10. Institutionelle Vernetzung <ul><ul><li>Bereitstellung von EconStor als Repository-Infrastruktur für </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Wirtschaftsforschungsinstitute (insbesondere außeruniversitär) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Konferenzveranstalter (insbesondere Fachgesellschaften) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Verein für Socialpolitik </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>International Telecommunications Society (ITS) </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><li>spezielle Kooperations- und Nutzungsvereinbarungen </li></ul></ul><ul><ul><li>Entwicklung spezifischer Workflows </li></ul></ul><ul><ul><li>Entwicklung weiterer Import-Schnittstellen </li></ul></ul>Seite
  10. 11. EconStor-Export: Economists Online <ul><ul><li>Internationales Open-Access-Portal für die Wirtschaftswissenschaften: </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>EU-gefördertes Projekt bis Feb. 2010 </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>19 Partner aus 10 Ländern </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>„ Cream of Science“-Ansatz </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Fachlicher Service-Provider: </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Betrieb und Content-Akquise durch die Bibliotheken (IR) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Harvesting via OAI-PMH </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Metadaten-Schema: DIDL/MODS </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Repec-Export </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>OA- Content von über 900 WirtschaftswissenschaftlerInnen: </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>vollständige Publikationslisten </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>angereichert mit Postprints </li></ul></ul></ul>Seite
  11. 13. EconStor-Export: Leibniz Repository <ul><ul><li>„ Leibniz Open Access Repository“ </li></ul></ul><ul><ul><li>zentralen Zugang zu den frei verfügbaren elektronischen Publikationen der 87 Institute der Leibniz-Gemeinschaft (WGL) </li></ul></ul><ul><ul><li>Institutioneller Service-Provider </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Harvesting via OAI-PMH </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Metadaten-Schema: wgl_dc </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Prototyp vorhanden </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>ZBW als Dienstleister für die großen Wirtschaftsforschungsinstitute sowie einiger kleinerer Einrichtungen </li></ul></ul>Copyright © ZBW 2010 Seite
  12. 14. Copyright © ZBW 2010 Seite
  13. 15. Copyright © ZBW 2010 Seite
  14. 16. Diskussion <ul><ul><li>Technische und „soziale“ Aspekte der Vernetzung sind bedeutsam für die Akzeptanz von Repositorien. </li></ul></ul><ul><ul><li>Beide Aspekte binden viele Ressourcen, technisch und administrativ! </li></ul></ul><ul><ul><li>Für Fach-Repositorien ist der Aufwand überschaubar! </li></ul></ul><ul><ul><li>Welchen Aufwand können sich IRs leisten, um die diversen Fachangebote dezentral zu bedienen? </li></ul></ul><ul><ul><li>OA-Netzwerk oder andere OAI-Harvester wie DRIVER oder BASE können/ sollten hierbei zentrale Dienste anbieten! </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Weiterleitung an div. Fachangebote: arXiv.org, RePEc, ... </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>OAI-PMH/ DC-Simple reicht dazu nicht aus! </li></ul></ul><ul><ul><li>Weitere Metadaten-Standardisierung nötig: OAI-ORE, MODS, ...! </li></ul></ul>Seite

×