Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Entdecken Sie Deutschlands Datenschätze! (03/2014)

3.672 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Daten & Analysen
  • Als Erste(r) kommentieren

Entdecken Sie Deutschlands Datenschätze! (03/2014)

  1. 1. Entdecken Sie Deutschlands Datenschätze Praktische Beispiele für den Nutzen offener Verwaltungsdaten Jan-Ole Beyer Referat O1 „Verwaltungsorganisation, Modernisierungsprogramme“ Bundesministerium des Innern
  2. 2. Open Government Data?!? “Offene Daten sind Daten, die von jedermann frei benutzt, weiterverwendet und geteilt werden können - die einzige Einschränkung betrifft die Verpflichtung zur Nennung des Urhebers.” (opendefinition.org)
  3. 3. Und warum das Ganze? Bürger-Nutzen Staatliche Transparenz Verwaltungs-Nutzen
  4. 4. Und warum das Ganze? Bürger-Nutzen Staatliche Transparenz Verwaltungs-Nutzen
  5. 5. Gesetze, Verordnungen etc. Bild:  h(p://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/eb/Sch%C3%B6nfelder.JPG    
  6. 6. Beispiel: „Entdecke unsere Verfassung“ Quelle:  h(p://gg.docpatch.org/    
  7. 7. Parlamente Bild:  Geza  Aschoff,  h(ps://www.flickr.com/photos/wissenschaIsjahr/11099421923/    
  8. 8. Beispiel: „They Work For You“ Quelle:  h(p://www.theyworkforyou.com    
  9. 9. Beispiel: „OParl.org“ Quelle:  h(p://www.oparl.org        
  10. 10. Haushalte und Finanzen Bild:  h(p://pixabay.com/de/hintergrund-­‐briSsh-­‐haushalt-­‐20050/    
  11. 11. Beispiel: „Offener Haushalt“ Quelle:  h(p://www.offenerhaushalt.de/      
  12. 12. Beispiel: „FarmSubsidy“ Quelle:  h(p://www.farmsubsidy.org  
  13. 13. Und warum das Ganze? Bürger-Nutzen Staatliche Transparenz Verwaltungs-Nutzen
  14. 14. Verkehr und Mobilität Bild:  h(p://commons.wikimedia.org/wiki/File:TrafficInBangkok.jpg    
  15. 15. Beispiel: „Mapnificent“ Quelle:  h(p://www.mapnificent.net      
  16. 16. Beispiel: „CrashStat.org“ Quelle:  h(p://www.crashstat.org    
  17. 17. Beispiel: „Baustelle und Verkehr“ Quelle:  h(p://www.tomtom.com/livetraffic/    
  18. 18. Umwelt und Wetter Bild:  h(p://commons.wikimedia.org/wiki/File:Andreas_Achenbach_-­‐_Schiffe_im_Sturm_an_der_holl%C3%A4ndischen_K%C3%BCste.jpg      
  19. 19. Beispiel: „PegelOnline“ Quelle:    h(ps://www.pegelonline.wsv.de/  ,  „Pegel-­‐Online“  App  für  Android  von  dhelleberg    
  20. 20. Beispiel: Sturm „Xaver“ und ArcGIS Quelle:  h(p://www.arcgis.com/home/item.html?id=5e7819794a864e79bca52413a661e0ab        
  21. 21. Wohnen und Freizeit Bild:  Bundesarchiv,  Bild  183-­‐1989-­‐0714-­‐09  /  Weisflog,  Rainer  /  CC-­‐BY-­‐SA      
  22. 22. Beispiel: „sona“ Quelle:  h(p://www.geographie.uni-­‐potsdam.de/sona/    
  23. 23. Beispiel: „LISA“ Quelle:  h(p://lisa.west.uni-­‐koblenz.de/    
  24. 24. Beispiel: „locatable“ Quelle:  h(ps://www.locatable.com/      
  25. 25. Bildung Bild:  Bundesarchiv,  Bild  183-­‐S77144  /  CC-­‐BY-­‐SA  
  26. 26. Beispiel: „Open Data am Adolfinum Moers“ Quelle:  h(p://wikis.zum.de/wikifinum/Open-­‐Data    
  27. 27. Und warum das Ganze? Bürger-Nutzen Staatliche Transparenz Verwaltungs-Nutzen
  28. 28. Wir wissen manchmal gar nicht, was wir wissen – und ob es stimmt… •  z.B. Raum Manchester: 6,5 Mio. Pfund Einsparungen, weil eigene Daten leichter gefunden und genutzt werden können •  z.B. British Columbia: 33 % der Daten- Downloads aus der Verwaltung •  z.B. Feuerwehr New York: Daten-Analyse zur Beurteilung der Brandgefahr von Gebäuden •  z.B. Feuerwehr Amsterdam: Navigation zum Einsatzort mit offenen Daten
  29. 29. Neue Dienstleistungen durch „Crowdsourcing“ •  z.B. „Code for Germany“ •  z.B. „Bürger baut Stadt“ •  z.B. Auswertung der Fahrradzählstellen in Zürich •  z.B. Kartendarstellung von Defibrillator- Standorten, Kitas, Spielplätzen, Schulen… Links:    h(p://www.codefor.de      h(p://www.buergerbautstadt.de      h(p://geo.ebp.ch/2014/02/18/blick-­‐in-­‐die-­‐werkzeugkiste-­‐offene-­‐daten-­‐in-­‐r-­‐teil1/    
  30. 30. Der „Rücktransfer der guten Idee“ •  Einzelne Daten-Verwendungen lenken Blick der Bereitsteller auf – das inhaltlich Unentdeckte und – das technisch Machbare und führen so mitunter zu neuen Angeboten der Verwaltung
  31. 31. Geht alles nicht? – Doch, und nicht nur mit Daten!
  32. 32. Und mit welchen Daten anfangen? •  Umweltdaten (Feinstaub, CO2, Pollen) •  Märkte (Wochen-, Floh-, Weihnachtsmärkte) •  Events (Straßenfeste, Lange Nacht der …, Konzerte, Sportereignisse) •  Entsorgung (Termin in meiner Straße, Recyclinghöfe, Containerstandorte, Sondermüll) •  Infrastruktur (Radwege, Toiletten, Briefkästen, Geldautomaten, Telefone) •  Verkehr (Baustellen, Staus, Sperrungen) •  Nahverkehr (Fahrpläne, Verspätungen, Zugausfälle, Sonderfahrten) •  Öffnungszeiten (Bibliotheken, Museen, Ausstellungen) •  Verwaltung (Formulare, Zuständigkeiten, Ämter, Öffnungszeiten) •  Verbraucherberatung, Schuldnerberatung •  Familie (Horte, Kindergärten) •  Bildung (Schulen, Volkshochschulen, Hochschulen und Unis) •  Wohnen (Wohngeld, Mietspiegel, Immobilien, Grundstückspreise) •  Gesundheit (Krankenhäuser, Apotheken, Notdienst, Spezialisten, Beratungsstellen, Blutspende) •  Haustiere (Tierärzte, Tierheim, Tierpflege) •  Kontrolle (Badegewässer, Lebensmittel, Gaststätten, Preise) •  Recht (Gesetze, Vorschriften, Beratung, Schlichter, Gutachter) •  Polizeiticker (aktuelle Vorfälle, Fahndung, Kriminalitätsatlas) •  Stadtplanung (Flächennutzungsplan, Bauvorhaben, Verkehr, Flughäfen) •  Bevölkerung (Zahl, regionale Verteilung, Demografie, Kaufkraft, Beschäftigung/ Arbeitslosigkeit, Kinder) •  Finanzdaten (Budgets, Aufträge, Verträge) Quelle:  h(p://www.open3.at/grundlagen/um-­‐welche-­‐daten-­‐geht-­‐es    
  33. 33. <ende> Jan-Ole Beyer – Referat O1 Bundesministerium des Innern Alt-Moabit 101d, 10559 Berlin <janole.beyer@bmi.bund.de>
  34. 34. noch nicht genug?
  35. 35. Mehr Beispiele… •  Transparenz –  Kommunale Finanzdaten NRW: https://kfd.piratenfraktion-nrw.de/ –  OpenCongress: http://www.opencongress.org/ –  Bundestags-Radar: http://www.abgeordnetenwatch.de/popup-720-0.html –  dejure.org: http://dejure.org/ –  BundesGit: https://github.com/bundestag/gesetze –  OpenCorporates: http://opencorporates.com •  Wohnen und Freizeit –  police.uk: http://www.police.uk/ –  Trinkwasser-Qualität: http://opendatalab.de/projects/trinkwasser/ –  Baumkataster Wien: http://www.wien.gv.at/umweltgut/public/grafik.aspx?ThemePage=11 –  Placr: http://placr.co.uk/ –  ZoomSquare: http://www.zoomsquare.com/ •  Umwelt –  WindMap: http://hint.fm/wind –  Ozon Sonar Berlin: http://ozon.sonar1.mobi/berlin/
  36. 36. Noch mehr Beispiele… •  Verkehr und Mobilität –  Fahrradunfälle in Berlin: http://www.michael-hoerz.de/aktuell/daten/interaktive-karte-orte-berliner- fahrradunfalle-2011 –  Nutzunf der Zürcher Fahrradzählstellen: http://geo.ebp.ch/2014/02/18/blick-in-die-werkzeugkiste-offene-daten-in-r-teil1/ –  CityMapper: https://citymapper.com/ –  Accessible Map: http://www.accessiblemap.ch/ •  Datenjournalismus –  The Guardian Data Store: http://www.theguardian.com/data –  OpenDataCity: https://opendatacity.de •  Sonstiges –  Code for Deutschland: http://www.codefor.de/ –  Open Data 500: http://www.opendata500.com/ –  Open Data Apps Wien: https://open.wien.at/site/anwendungen/ –  Gebäude-Visualisierung Hamburg: http://odd14.hackdash.org/#projects/5308f91d8980a3f426000001 –  Bürger baut Stadt: http://www.buergerbautstadt.de
  37. 37. http://www.govdata.de

×