SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 18
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Green Open Access
im Bibliothekskatalog
Dr. Martin Blenkle
Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
Wisskom2016 – Jülich 15.06.2016
Chancen & Risiken
2
ArXiv-Server (1991)
Berliner Erklärung 2003
(DFG, WR, HRK, MPG, Fraunhofer, Helmholtz, Leibnitz, BBAW, DINI u.a.)
Informationsplattform Open-Access-Net, BASE UB Bielefeld
Förderlinien zu Open Access Goldener Weg
Förderprogramm „Open Access Publizieren“ – DFG
200 universitäre Repositorien in Deutschland
DINI Zertifikat für Open-Access-Repositorien
// Initiativen zur Förderung von Open Access
Keine Integration von OA Metadaten in deutsche Verbundnachweissysteme
oder Bibliothekskataloge
Eigene Repositorien als weitere bibliothekarische Inselsysteme
Suchen und Finden nur über Google & BASE
aber
Webpräsenz mit
vollständig integriertem
Discoverysystem
E-LIB Bremen
Logo, Menü,
Kontofunktion und Suche
(auf jeder Seite verfügbar)
Inhalte oder
Kataloganzeige
Teaser oder Facettierung
5
// E-LIB Gesamtindex für die Suchmaschine mit OAI Daten (2004)
4 Mio. Datensätze
6
// E-LIB Gesamtindex für die Suchmaschine mit BASE Daten (2012)
90 Mio. Datensätze
7
// E-LIB Bremen: Printmedien, lizenzierte E-Texte & Open Access Texte
8
// E-LIB Bremen: Printmedien, lizenzierte E-Texte & Open Access Texte
9
Anteil an monatlichen Zugriffen auf freie Texte aus BASE/OAI-Metadaten
im Vergleich zum Gesamtzugriff auf alle E-(Artikel-)Ressourcen 2014/2015
über das Bremer Discovery System E-LIB
BASE/OAI 200/Tag~
// Nutzungsfragen: Trend zur Nutzungshäufigkeit von OA Medien
10
// Nutzungsfragen: Primärdaten im Bibliothekskatalog?
11
// Nutzungsfragen: Primärdaten im Bibliothekskatalog?
12
// Nutzungsfragen: Primärdaten im Bibliothekskatalog?
13
// Nutzungsfragen: Metadaten mit falscher OA Zuordnung
14
// Nutzungsfragen: Metadaten mit falscher OA Zuordnung
15
// Nutzungsfragen: Direktsupportoption am Dokument
16
// Nutzungsfragen: Direktsupportoption am Dokument
Open Access BASE
(25 Mio. - 50 GB Metadaten)
Open Access BASE
(Typ 1 und 0)
17
Open Access BASE
(90 Mio. - 180 GB Metadaten)
// E-LIB Bremen: Metadatenmanagement von OA Nachweisen
BASE-Verfügbarkeit "base_dc:oa"
(1: open access - 0: unknown - 2: no open access)Filter 1
Filter 2 BLACKLIST E-LIB Bremen
Perl (XML::LibXML)
http://search.cpan.org/dist/XML-LibXML/LibXML.pod
5h
Open Access BASE
(90 Mio. - 180 GB Metadaten)OA 1 OA 2 OA 3Indexierung
Suchmaschinen Servercluster9h
Apell an Open Access Repositorienbetreiber
nur Metadaten freier Dokumente über
OAI-PMH Schnittstellen ausliefern
•
oder
• Subset von Nachweisen nur freier Medien anbieten
(Mindestanforderung DINI Zertifikat 2013)
Bei der Weitergabe von Metadaten via OAI-PMH:

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Mit Webservices zum Katalog 2.0
Mit Webservices zum Katalog 2.0Mit Webservices zum Katalog 2.0
Mit Webservices zum Katalog 2.0Jakob .
 
Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...
Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...
Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...redsys
 
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?Jakob .
 
(2) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
(2) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum(2) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
(2) Von der Hofbibliothek zum digitalen MedienzentrumWeb@rchive Austria
 
Anforderungen an Thesauri im Semantic Web
Anforderungen an Thesauri im Semantic WebAnforderungen an Thesauri im Semantic Web
Anforderungen an Thesauri im Semantic WebJoachim Neubert
 
Offenes kollaboratives Schreiben: Eine „Open Science“-Infrastruktur am Beispi...
Offenes kollaboratives Schreiben: Eine „Open Science“-Infrastruktur am Beispi...Offenes kollaboratives Schreiben: Eine „Open Science“-Infrastruktur am Beispi...
Offenes kollaboratives Schreiben: Eine „Open Science“-Infrastruktur am Beispi...GESIS
 
Linked Open Data und die Open Library - Möglichkeiten der Zusammenarbeit und ...
Linked Open Data und die Open Library - Möglichkeiten der Zusammenarbeit und ...Linked Open Data und die Open Library - Möglichkeiten der Zusammenarbeit und ...
Linked Open Data und die Open Library - Möglichkeiten der Zusammenarbeit und ...flimm
 
Linked Open Data in Bibliotheken, Archiven & Museen
Linked Open Data in Bibliotheken, Archiven & MuseenLinked Open Data in Bibliotheken, Archiven & Museen
Linked Open Data in Bibliotheken, Archiven & MuseenJakob .
 
Eine Infrastruktur für freie Katalogdaten. Konzeption und Entwicklung
Eine Infrastruktur für freie Katalogdaten. Konzeption und EntwicklungEine Infrastruktur für freie Katalogdaten. Konzeption und Entwicklung
Eine Infrastruktur für freie Katalogdaten. Konzeption und EntwicklungAdrian Pohl
 
Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...
Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...
Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...Jürgen Diet
 
Katalogisierung mit dem Open-Source-Bibliothekssystem Koha
Katalogisierung mit dem Open-Source-Bibliothekssystem KohaKatalogisierung mit dem Open-Source-Bibliothekssystem Koha
Katalogisierung mit dem Open-Source-Bibliothekssystem Kohahemmefelix
 
Grundformen Digitaler Bibliotheken
Grundformen Digitaler BibliothekenGrundformen Digitaler Bibliotheken
Grundformen Digitaler BibliothekenJakob .
 

Was ist angesagt? (15)

Mit Webservices zum Katalog 2.0
Mit Webservices zum Katalog 2.0Mit Webservices zum Katalog 2.0
Mit Webservices zum Katalog 2.0
 
Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...
Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...
Integration von Normdaten in Bibliotheksanwendungen auf der Basis von Semanti...
 
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
Die Bibliographic Ontology als Nachfolger bibliographischer Datenformate?
 
(2) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
(2) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum(2) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
(2) Von der Hofbibliothek zum digitalen Medienzentrum
 
Anforderungen an Thesauri im Semantic Web
Anforderungen an Thesauri im Semantic WebAnforderungen an Thesauri im Semantic Web
Anforderungen an Thesauri im Semantic Web
 
Offenes kollaboratives Schreiben: Eine „Open Science“-Infrastruktur am Beispi...
Offenes kollaboratives Schreiben: Eine „Open Science“-Infrastruktur am Beispi...Offenes kollaboratives Schreiben: Eine „Open Science“-Infrastruktur am Beispi...
Offenes kollaboratives Schreiben: Eine „Open Science“-Infrastruktur am Beispi...
 
Linked Open Data und die Open Library - Möglichkeiten der Zusammenarbeit und ...
Linked Open Data und die Open Library - Möglichkeiten der Zusammenarbeit und ...Linked Open Data und die Open Library - Möglichkeiten der Zusammenarbeit und ...
Linked Open Data und die Open Library - Möglichkeiten der Zusammenarbeit und ...
 
Linked Open Data in Bibliotheken, Archiven & Museen
Linked Open Data in Bibliotheken, Archiven & MuseenLinked Open Data in Bibliotheken, Archiven & Museen
Linked Open Data in Bibliotheken, Archiven & Museen
 
Informationsbeschaffung für BW
Informationsbeschaffung für BWInformationsbeschaffung für BW
Informationsbeschaffung für BW
 
Eine Infrastruktur für freie Katalogdaten. Konzeption und Entwicklung
Eine Infrastruktur für freie Katalogdaten. Konzeption und EntwicklungEine Infrastruktur für freie Katalogdaten. Konzeption und Entwicklung
Eine Infrastruktur für freie Katalogdaten. Konzeption und Entwicklung
 
Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...
Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...
Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...
 
Katalogisierung mit dem Open-Source-Bibliothekssystem Koha
Katalogisierung mit dem Open-Source-Bibliothekssystem KohaKatalogisierung mit dem Open-Source-Bibliothekssystem Koha
Katalogisierung mit dem Open-Source-Bibliothekssystem Koha
 
Grundformen Digitaler Bibliotheken
Grundformen Digitaler BibliothekenGrundformen Digitaler Bibliotheken
Grundformen Digitaler Bibliotheken
 
ZBIW: Discovery
ZBIW: DiscoveryZBIW: Discovery
ZBIW: Discovery
 
Microformats & COinS
Microformats & COinSMicroformats & COinS
Microformats & COinS
 

Andere mochten auch

Gardening sheet salvia columbariae
Gardening sheet   salvia columbariaeGardening sheet   salvia columbariae
Gardening sheet salvia columbariaecvadheim
 
Use Twitter for Business: HOW TO
Use Twitter for Business: HOW TOUse Twitter for Business: HOW TO
Use Twitter for Business: HOW TOChelsea Dygert
 
Hooked portfolio-r6-hi res
Hooked portfolio-r6-hi resHooked portfolio-r6-hi res
Hooked portfolio-r6-hi res1reneHatchett
 
Aberdeen executive sales and operations planning maturity levels and key sol...
Aberdeen  executive sales and operations planning maturity levels and key sol...Aberdeen  executive sales and operations planning maturity levels and key sol...
Aberdeen executive sales and operations planning maturity levels and key sol...asar770218
 
Exodus 11 commentary
Exodus 11 commentaryExodus 11 commentary
Exodus 11 commentaryGLENN PEASE
 
Market Research Using Social Media
Market Research Using Social Media Market Research Using Social Media
Market Research Using Social Media Bish Bash Bosh & Co
 
100Gbpsソフトウェアルータの実現可能性に関する論文
100Gbpsソフトウェアルータの実現可能性に関する論文100Gbpsソフトウェアルータの実現可能性に関する論文
100Gbpsソフトウェアルータの実現可能性に関する論文y_uuki
 
Get Your Head in the Cloud: AccountingRight Live
Get Your Head in the Cloud: AccountingRight LiveGet Your Head in the Cloud: AccountingRight Live
Get Your Head in the Cloud: AccountingRight LiveDMG
 

Andere mochten auch (20)

πολλαπλασιασμοι ενοτητα 11
πολλαπλασιασμοι ενοτητα 11πολλαπλασιασμοι ενοτητα 11
πολλαπλασιασμοι ενοτητα 11
 
ενοτητα19
ενοτητα19ενοτητα19
ενοτητα19
 
Gardening sheet salvia columbariae
Gardening sheet   salvia columbariaeGardening sheet   salvia columbariae
Gardening sheet salvia columbariae
 
Use Twitter for Business: HOW TO
Use Twitter for Business: HOW TOUse Twitter for Business: HOW TO
Use Twitter for Business: HOW TO
 
Hooked portfolio-r6-hi res
Hooked portfolio-r6-hi resHooked portfolio-r6-hi res
Hooked portfolio-r6-hi res
 
Bish Bash Bosh & Co
Bish Bash Bosh & Co Bish Bash Bosh & Co
Bish Bash Bosh & Co
 
Aberdeen executive sales and operations planning maturity levels and key sol...
Aberdeen  executive sales and operations planning maturity levels and key sol...Aberdeen  executive sales and operations planning maturity levels and key sol...
Aberdeen executive sales and operations planning maturity levels and key sol...
 
Peristoydo
PeristoydoPeristoydo
Peristoydo
 
Exodus 11 commentary
Exodus 11 commentaryExodus 11 commentary
Exodus 11 commentary
 
Gente PequeñA
Gente PequeñAGente PequeñA
Gente PequeñA
 
35 guia ciclo celular 2016 pro
35 guia ciclo celular 2016 pro35 guia ciclo celular 2016 pro
35 guia ciclo celular 2016 pro
 
Market Research Using Social Media
Market Research Using Social Media Market Research Using Social Media
Market Research Using Social Media
 
PM 11-11-21 Leonskaja.pdf
PM 11-11-21 Leonskaja.pdfPM 11-11-21 Leonskaja.pdf
PM 11-11-21 Leonskaja.pdf
 
Roi
RoiRoi
Roi
 
Why Are You In Business?
Why Are You In Business?Why Are You In Business?
Why Are You In Business?
 
Luis 1
Luis 1Luis 1
Luis 1
 
100Gbpsソフトウェアルータの実現可能性に関する論文
100Gbpsソフトウェアルータの実現可能性に関する論文100Gbpsソフトウェアルータの実現可能性に関する論文
100Gbpsソフトウェアルータの実現可能性に関する論文
 
η χιονάτη και οι 7 νάνοι προβλήματα
η χιονάτη και οι 7 νάνοι προβλήματαη χιονάτη και οι 7 νάνοι προβλήματα
η χιονάτη και οι 7 νάνοι προβλήματα
 
τα παιδικά μου παιχνίδια
τα παιδικά μου παιχνίδιατα παιδικά μου παιχνίδια
τα παιδικά μου παιχνίδια
 
Get Your Head in the Cloud: AccountingRight Live
Get Your Head in the Cloud: AccountingRight LiveGet Your Head in the Cloud: AccountingRight Live
Get Your Head in the Cloud: AccountingRight Live
 

Ähnlich wie Open Access im Bibliothekskatalog (Wisskom2016 - Jülich)

10 Jahre E-LIB Bremen – Erfahrungen beim Betrieb eines etwas anderen Kataloges
10 Jahre E-LIB Bremen – Erfahrungen beim Betrieb eines etwas anderen Kataloges10 Jahre E-LIB Bremen – Erfahrungen beim Betrieb eines etwas anderen Kataloges
10 Jahre E-LIB Bremen – Erfahrungen beim Betrieb eines etwas anderen KatalogesMartin Blenkle
 
Die Zukunft der Portale - Kataloge der nächsten Generation
Die Zukunft der Portale - Kataloge der nächsten GenerationDie Zukunft der Portale - Kataloge der nächsten Generation
Die Zukunft der Portale - Kataloge der nächsten GenerationMartin Blenkle
 
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...flimm
 
Linked Open Data
Linked Open DataLinked Open Data
Linked Open Datakostaedt
 
KUG Praxisbericht - 'Betrieb einer Recherche-Infrastruktur'
KUG Praxisbericht - 'Betrieb einer Recherche-Infrastruktur'KUG Praxisbericht - 'Betrieb einer Recherche-Infrastruktur'
KUG Praxisbericht - 'Betrieb einer Recherche-Infrastruktur'flimm
 
Freie Katalogdaten und Linked Data
Freie Katalogdaten und Linked DataFreie Katalogdaten und Linked Data
Freie Katalogdaten und Linked DataAdrian Pohl
 
Linked Open Projects (DGI-Konferenz)
Linked Open Projects (DGI-Konferenz)Linked Open Projects (DGI-Konferenz)
Linked Open Projects (DGI-Konferenz)Kai Eckert
 
Dynamische Kataloganreicherung auf Basis von Linked Open Data
Dynamische Kataloganreicherung auf Basis von Linked Open DataDynamische Kataloganreicherung auf Basis von Linked Open Data
Dynamische Kataloganreicherung auf Basis von Linked Open Datah_jansen
 
Neue Kataloge – wo geht die Reise hin?
Neue Kataloge – wo geht die Reise hin?Neue Kataloge – wo geht die Reise hin?
Neue Kataloge – wo geht die Reise hin?Martin Blenkle
 
Bibliotheken als Software-Schmieden. Erfahrungen aus der SUB Hamburg
Bibliotheken als Software-Schmieden. Erfahrungen aus der SUB HamburgBibliotheken als Software-Schmieden. Erfahrungen aus der SUB Hamburg
Bibliotheken als Software-Schmieden. Erfahrungen aus der SUB HamburgAnne Christensen
 
beluga: Eigenentwicklung eines Katalog 2.0 der Hamburger Bibliotheken unter b...
beluga: Eigenentwicklung eines Katalog 2.0 der Hamburger Bibliotheken unter b...beluga: Eigenentwicklung eines Katalog 2.0 der Hamburger Bibliotheken unter b...
beluga: Eigenentwicklung eines Katalog 2.0 der Hamburger Bibliotheken unter b...Anne Christensen
 
Swissbib lausanne
Swissbib lausanneSwissbib lausanne
Swissbib lausanneSchaad
 
20110505 linked openeuropeanalswt2011
20110505 linked openeuropeanalswt201120110505 linked openeuropeanalswt2011
20110505 linked openeuropeanalswt2011Stefan Gradmann
 
Bibliotheken und Linked Open Data
Bibliotheken und Linked Open DataBibliotheken und Linked Open Data
Bibliotheken und Linked Open DataMagnus Pfeffer
 
Einbindung von Linked Data in existierende Bibliotheksanswendungen
Einbindung von Linked Data in existierende BibliotheksanswendungenEinbindung von Linked Data in existierende Bibliotheksanswendungen
Einbindung von Linked Data in existierende Bibliotheksanswendungenredsys
 
Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...
Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...
Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...Martin Blenkle
 
Google über alles? Wissenschaftssuchmaschinen als alternativer Weg zu releva...
Google über alles?  Wissenschaftssuchmaschinen als alternativer Weg zu releva...Google über alles?  Wissenschaftssuchmaschinen als alternativer Weg zu releva...
Google über alles? Wissenschaftssuchmaschinen als alternativer Weg zu releva...hubert3
 

Ähnlich wie Open Access im Bibliothekskatalog (Wisskom2016 - Jülich) (20)

10 Jahre E-LIB Bremen – Erfahrungen beim Betrieb eines etwas anderen Kataloges
10 Jahre E-LIB Bremen – Erfahrungen beim Betrieb eines etwas anderen Kataloges10 Jahre E-LIB Bremen – Erfahrungen beim Betrieb eines etwas anderen Kataloges
10 Jahre E-LIB Bremen – Erfahrungen beim Betrieb eines etwas anderen Kataloges
 
Die Zukunft der Portale - Kataloge der nächsten Generation
Die Zukunft der Portale - Kataloge der nächsten GenerationDie Zukunft der Portale - Kataloge der nächsten Generation
Die Zukunft der Portale - Kataloge der nächsten Generation
 
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...
 
Linked Open Data
Linked Open DataLinked Open Data
Linked Open Data
 
KUG Praxisbericht - 'Betrieb einer Recherche-Infrastruktur'
KUG Praxisbericht - 'Betrieb einer Recherche-Infrastruktur'KUG Praxisbericht - 'Betrieb einer Recherche-Infrastruktur'
KUG Praxisbericht - 'Betrieb einer Recherche-Infrastruktur'
 
Freie Katalogdaten und Linked Data
Freie Katalogdaten und Linked DataFreie Katalogdaten und Linked Data
Freie Katalogdaten und Linked Data
 
Linked Open Projects (DGI-Konferenz)
Linked Open Projects (DGI-Konferenz)Linked Open Projects (DGI-Konferenz)
Linked Open Projects (DGI-Konferenz)
 
Dynamische Kataloganreicherung auf Basis von Linked Open Data
Dynamische Kataloganreicherung auf Basis von Linked Open DataDynamische Kataloganreicherung auf Basis von Linked Open Data
Dynamische Kataloganreicherung auf Basis von Linked Open Data
 
Neue Kataloge – wo geht die Reise hin?
Neue Kataloge – wo geht die Reise hin?Neue Kataloge – wo geht die Reise hin?
Neue Kataloge – wo geht die Reise hin?
 
Ik1 ws 2011 12
Ik1 ws 2011 12Ik1 ws 2011 12
Ik1 ws 2011 12
 
Bibliotheken als Software-Schmieden. Erfahrungen aus der SUB Hamburg
Bibliotheken als Software-Schmieden. Erfahrungen aus der SUB HamburgBibliotheken als Software-Schmieden. Erfahrungen aus der SUB Hamburg
Bibliotheken als Software-Schmieden. Erfahrungen aus der SUB Hamburg
 
beluga: Eigenentwicklung eines Katalog 2.0 der Hamburger Bibliotheken unter b...
beluga: Eigenentwicklung eines Katalog 2.0 der Hamburger Bibliotheken unter b...beluga: Eigenentwicklung eines Katalog 2.0 der Hamburger Bibliotheken unter b...
beluga: Eigenentwicklung eines Katalog 2.0 der Hamburger Bibliotheken unter b...
 
Swissbib lausanne
Swissbib lausanneSwissbib lausanne
Swissbib lausanne
 
20110505 linked openeuropeanalswt2011
20110505 linked openeuropeanalswt201120110505 linked openeuropeanalswt2011
20110505 linked openeuropeanalswt2011
 
Bibliotheken und Linked Open Data
Bibliotheken und Linked Open DataBibliotheken und Linked Open Data
Bibliotheken und Linked Open Data
 
Einbindung von Linked Data in existierende Bibliotheksanswendungen
Einbindung von Linked Data in existierende BibliotheksanswendungenEinbindung von Linked Data in existierende Bibliotheksanswendungen
Einbindung von Linked Data in existierende Bibliotheksanswendungen
 
Informationskompetenz ?
Informationskompetenz ? Informationskompetenz ?
Informationskompetenz ?
 
Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...
Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...
Offener Katalog - Nachnutzung von Metadaten über eine serviceorientierte Syst...
 
Google über alles? Wissenschaftssuchmaschinen als alternativer Weg zu releva...
Google über alles?  Wissenschaftssuchmaschinen als alternativer Weg zu releva...Google über alles?  Wissenschaftssuchmaschinen als alternativer Weg zu releva...
Google über alles? Wissenschaftssuchmaschinen als alternativer Weg zu releva...
 
Wie verbreitet sich die digitale Publikation im Netz?
Wie verbreitet sich die digitale Publikation im Netz?Wie verbreitet sich die digitale Publikation im Netz?
Wie verbreitet sich die digitale Publikation im Netz?
 

Open Access im Bibliothekskatalog (Wisskom2016 - Jülich)