SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 6
Dein Einstieg bei Swisscom:  mitten ins Leben.  University Marketing
Viele Wege führen zu Swisscom Deine Einstiegsmöglichkeiten ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Warum Swisscom? Hochschulabsolventen berichten von ihren Erfahrungen mit Swisscom ,[object Object]
Ein attraktiver Einstieg Das Trainee-Programm im Überblick Alumni Trainee Einführungswoche Projekteinsätze Workshops Real Case Study Regelmässiger Austausch Mentoring
Viele Gründe sprechen für Swisscom Hier eine kleine Auswahl ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Wir sind da für euch!  Zögert nicht uns zu kontaktieren ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Trainee-Programm  Mania Hodler 079 596 42 11 m [email_address] ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Wunderman Whitepaper - Crowdsourcing
Wunderman Whitepaper - CrowdsourcingWunderman Whitepaper - Crowdsourcing
Wunderman Whitepaper - Crowdsourcing
Wunderman GmbH
 
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
Barbara Braehmer
 
Online-Texten für PR_ABP-Fobi 2010-03_Dr. Andreas Gnann
Online-Texten für PR_ABP-Fobi 2010-03_Dr. Andreas GnannOnline-Texten für PR_ABP-Fobi 2010-03_Dr. Andreas Gnann
Online-Texten für PR_ABP-Fobi 2010-03_Dr. Andreas Gnann
andreasgnann
 
Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...
Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...
Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...
Zebralog
 
Das Ehrenamt des Projektbegleiters
Das Ehrenamt des ProjektbegleitersDas Ehrenamt des Projektbegleiters
Das Ehrenamt des Projektbegleiters
tatkräftig e. V.
 
Modul 4 mit Ideen zur Unterstützung der Textanalyse mit i desk
Modul 4 mit  Ideen zur Unterstützung der Textanalyse mit i deskModul 4 mit  Ideen zur Unterstützung der Textanalyse mit i desk
Modul 4 mit Ideen zur Unterstützung der Textanalyse mit i desk
Ingo15
 

Andere mochten auch (20)

Wunderman Whitepaper - Crowdsourcing
Wunderman Whitepaper - CrowdsourcingWunderman Whitepaper - Crowdsourcing
Wunderman Whitepaper - Crowdsourcing
 
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
 
Wpk2015 chemiebw statement_markusscheib
Wpk2015 chemiebw statement_markusscheibWpk2015 chemiebw statement_markusscheib
Wpk2015 chemiebw statement_markusscheib
 
Online-Texten für PR_ABP-Fobi 2010-03_Dr. Andreas Gnann
Online-Texten für PR_ABP-Fobi 2010-03_Dr. Andreas GnannOnline-Texten für PR_ABP-Fobi 2010-03_Dr. Andreas Gnann
Online-Texten für PR_ABP-Fobi 2010-03_Dr. Andreas Gnann
 
Wpk2015 chemiebw statement_thomasmayer
Wpk2015 chemiebw statement_thomasmayerWpk2015 chemiebw statement_thomasmayer
Wpk2015 chemiebw statement_thomasmayer
 
Qualität, aber bitte agil.
Qualität, aber bitte agil.Qualität, aber bitte agil.
Qualität, aber bitte agil.
 
Dienstleistungsorientierung in Industrieunternehmen
Dienstleistungsorientierung in IndustrieunternehmenDienstleistungsorientierung in Industrieunternehmen
Dienstleistungsorientierung in Industrieunternehmen
 
HotelSpecials - Unternehmenspräsentation für Wellnesshotels
HotelSpecials - Unternehmenspräsentation für WellnesshotelsHotelSpecials - Unternehmenspräsentation für Wellnesshotels
HotelSpecials - Unternehmenspräsentation für Wellnesshotels
 
Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...
Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...
Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...
 
Oyen: Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir – Ausbildungsreife im Li...
Oyen: Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir – Ausbildungsreife im Li...Oyen: Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir – Ausbildungsreife im Li...
Oyen: Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir – Ausbildungsreife im Li...
 
Königspassage Lübeck - Entwicklung eines Revitalisierungs- und Markenkonzept ...
Königspassage Lübeck - Entwicklung eines Revitalisierungs- und Markenkonzept ...Königspassage Lübeck - Entwicklung eines Revitalisierungs- und Markenkonzept ...
Königspassage Lübeck - Entwicklung eines Revitalisierungs- und Markenkonzept ...
 
Öffentlichkeitsarbeit im Vereinsleben_Ein Einblick
Öffentlichkeitsarbeit im Vereinsleben_Ein EinblickÖffentlichkeitsarbeit im Vereinsleben_Ein Einblick
Öffentlichkeitsarbeit im Vereinsleben_Ein Einblick
 
Frohe Weihnachten
Frohe WeihnachtenFrohe Weihnachten
Frohe Weihnachten
 
Keynote der 1. webEdition Benutzer Konferenz 2011 in Frankfurt
Keynote der 1. webEdition Benutzer Konferenz 2011 in FrankfurtKeynote der 1. webEdition Benutzer Konferenz 2011 in Frankfurt
Keynote der 1. webEdition Benutzer Konferenz 2011 in Frankfurt
 
Exper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-payment
Exper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-paymentExper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-payment
Exper cash vortrag_internet world2015_10irrtuemer_im_e-payment
 
Versta jij de Grote Kunst van het Verleiden? DEEL 2
Versta jij de Grote Kunst van het Verleiden?  DEEL 2Versta jij de Grote Kunst van het Verleiden?  DEEL 2
Versta jij de Grote Kunst van het Verleiden? DEEL 2
 
SAS Webinar: Solvency 2 ORSA / FLAOR
SAS Webinar: Solvency 2 ORSA / FLAORSAS Webinar: Solvency 2 ORSA / FLAOR
SAS Webinar: Solvency 2 ORSA / FLAOR
 
Das Ehrenamt des Projektbegleiters
Das Ehrenamt des ProjektbegleitersDas Ehrenamt des Projektbegleiters
Das Ehrenamt des Projektbegleiters
 
Web2.0 anpacken innsbruck
Web2.0 anpacken innsbruckWeb2.0 anpacken innsbruck
Web2.0 anpacken innsbruck
 
Modul 4 mit Ideen zur Unterstützung der Textanalyse mit i desk
Modul 4 mit  Ideen zur Unterstützung der Textanalyse mit i deskModul 4 mit  Ideen zur Unterstützung der Textanalyse mit i desk
Modul 4 mit Ideen zur Unterstützung der Textanalyse mit i desk
 

Ähnlich wie Master um tp

Studenten in Zeitarbeit für Logistik und Einzelhandel - Studitemps
Studenten in Zeitarbeit für Logistik und Einzelhandel - StuditempsStudenten in Zeitarbeit für Logistik und Einzelhandel - Studitemps
Studenten in Zeitarbeit für Logistik und Einzelhandel - Studitemps
Benjamin Florian Roos
 
adecco_company_brochure_de_11.2011
adecco_company_brochure_de_11.2011adecco_company_brochure_de_11.2011
adecco_company_brochure_de_11.2011
Brenda McElhinney
 
161122_Interview_competition
161122_Interview_competition161122_Interview_competition
161122_Interview_competition
francesco bonato
 
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Ian Nguyen
 
Information scil Innovationskreis "Digitale Transformation"
Information scil Innovationskreis "Digitale Transformation"Information scil Innovationskreis "Digitale Transformation"
Information scil Innovationskreis "Digitale Transformation"
scil CH
 
Customer Experience Forum 7
Customer Experience Forum 7Customer Experience Forum 7
Customer Experience Forum 7
Stimmt AG
 
Online Video interviews powered by livejobs.ch
Online Video interviews powered by livejobs.chOnline Video interviews powered by livejobs.ch
Online Video interviews powered by livejobs.ch
livejobs
 

Ähnlich wie Master um tp (20)

Studenten in Zeitarbeit für Logistik und Einzelhandel - Studitemps
Studenten in Zeitarbeit für Logistik und Einzelhandel - StuditempsStudenten in Zeitarbeit für Logistik und Einzelhandel - Studitemps
Studenten in Zeitarbeit für Logistik und Einzelhandel - Studitemps
 
adecco_company_brochure_de_11.2011
adecco_company_brochure_de_11.2011adecco_company_brochure_de_11.2011
adecco_company_brochure_de_11.2011
 
SPP DE
SPP DESPP DE
SPP DE
 
161122_Interview_competition
161122_Interview_competition161122_Interview_competition
161122_Interview_competition
 
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
 
Bachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G Hochschule
Bachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G HochschuleBachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G Hochschule
Bachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G Hochschule
 
WoooMe - Die neue Personalmarketing-Plattform für Absolventen und Studenten
WoooMe - Die neue Personalmarketing-Plattform für Absolventen und StudentenWoooMe - Die neue Personalmarketing-Plattform für Absolventen und Studenten
WoooMe - Die neue Personalmarketing-Plattform für Absolventen und Studenten
 
Information scil Innovationskreis "Digitale Transformation"
Information scil Innovationskreis "Digitale Transformation"Information scil Innovationskreis "Digitale Transformation"
Information scil Innovationskreis "Digitale Transformation"
 
Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studierenFitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren
 
Sich in folgenden business und management bereichen spezialisieren
Sich in folgenden business und management bereichen spezialisierenSich in folgenden business und management bereichen spezialisieren
Sich in folgenden business und management bereichen spezialisieren
 
Customer Experience Forum 7
Customer Experience Forum 7Customer Experience Forum 7
Customer Experience Forum 7
 
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
 
Customer Experience Forum 3, 1. Dezember 2010
Customer Experience Forum 3, 1. Dezember 2010Customer Experience Forum 3, 1. Dezember 2010
Customer Experience Forum 3, 1. Dezember 2010
 
Showdown ss2013
 Showdown ss2013 Showdown ss2013
Showdown ss2013
 
Online Video interviews powered by livejobs.ch
Online Video interviews powered by livejobs.chOnline Video interviews powered by livejobs.ch
Online Video interviews powered by livejobs.ch
 
Magazin022011 web
Magazin022011 webMagazin022011 web
Magazin022011 web
 
Seminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online Marketing
Seminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online MarketingSeminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online Marketing
Seminarkatalog 2023: eMBIS Akademie für Online Marketing
 
Award-CC: Dokumentation 2016 für Partner und Sponsoren
Award-CC: Dokumentation 2016 für Partner und SponsorenAward-CC: Dokumentation 2016 für Partner und Sponsoren
Award-CC: Dokumentation 2016 für Partner und Sponsoren
 
FERCHAU Bewerberflyer
FERCHAU BewerberflyerFERCHAU Bewerberflyer
FERCHAU Bewerberflyer
 
Berufsfachliche Kompetenzen mit MYSKILLS "messen" und für die bewerberorienti...
Berufsfachliche Kompetenzen mit MYSKILLS "messen" und für die bewerberorienti...Berufsfachliche Kompetenzen mit MYSKILLS "messen" und für die bewerberorienti...
Berufsfachliche Kompetenzen mit MYSKILLS "messen" und für die bewerberorienti...
 

Master um tp

  • 1. Dein Einstieg bei Swisscom: mitten ins Leben. University Marketing
  • 2.
  • 3.
  • 4. Ein attraktiver Einstieg Das Trainee-Programm im Überblick Alumni Trainee Einführungswoche Projekteinsätze Workshops Real Case Study Regelmässiger Austausch Mentoring
  • 5.
  • 6.

Hinweis der Redaktion

  1. Praktikum: Ergänze deine theoretische Ausbildung an der Uni, der ETH respektive der EPFL oder einer Fachhochschule bereits während des Studiums mit einem praktischen Arbeitseinsatz. Du sammelst erste Erfahrungen in einem Arbeitsbereich und betreust dabei anspruchsvolle Aufgaben. Unsere Praktika werden über die Stellenbörse ausgeschrieben www.swisscom.ch/jobs. Mit der Studentenplattform students@swisscom kannst du dich mit andern Praktikanten vernetzen und an verschiedenen Entwicklungsworkshops teilnehmen. Direkteinstieg: Du willst etwas bewegen? Mit Leistungsbereitschaft und Ideen, mit Teamgeist und Eigeninitiative? Bei Swisscom findest du verschiedene Möglichkeiten um dein Hochschulwissen anzuwenden und in der Berufspraxis weiterzuentwickeln. Wenn dein Profil zu einer ausgeschriebenen Stelle passt, freuen wir uns auf deine Bewerbung als Direkteinsteigerin oder Direkteinsteiger. Masterarbeit: Wir unterstützen dich in der Realisierung deiner Bachelor-/Masterarbeit, wenn uns dein gewähltes Thema interessiert. Die Zusammenarbeit findet im Normalfall ohne Anstellung und Lohnzahlung statt. Für Anfragen schreibe eine Email an folgende Adresse: getin.touch@swisscom.com. Bitte sende uns ein Proposal (Fragestellung, Thema, Zeitpunkt, Dauer, Art der Zusammenarbeit) zu. Trainee-Programm: Das 12-monatige Trainee-Programm bei Swisscom bereitet dich konsequent, praxisorientiert und gezielt auf deine berufliche Zukunft vor. Du kannst aus einem breiten Projektangebot drei Projekte auswählen und führst diese während je vier Monaten zum Ziel. In Workshops erweiterst du deine Sozial- sowie Methodenkompetenz und bearbeitest mit deinen Trainee-Kolleginnen und –Kollegen eine reale Case Study. Eine Mentorin oder ein Mentor begleitet dich durch das Programm. Bewerbung bei Franziska Moser (www.swisscom.ch/students) Das Traineeporgramm startet jeweils am 1. Oktober. Bewerbungen ab Januar möglich. Selektionsprozess meist im Juni beendet.
  2. Trainee-Programm: Das 12-monatige Trainee-Programm bei Swisscom bereitet dich konsequent, praxisorientiert und gezielt auf deine berufliche Zukunft vor. Du wählst aus einem breiten Projektangebot drei Projekte auswählen und führst diese während je vier Monaten zum Ziel. In Workshops erweiterst du deine Sozial- und Methodenkompetenz und bearbeistest mit deinen Trainee-Kolleginnen und –Kollegen eine reale Case Study. Eine Mentorin oder ein Mentor begleitet dich durch das Programm.