Successfully reported this slideshow.

Lehrziele contra Lernziele

5.013 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Lehrziele contra Lernziele

  1. 1. Lehrziele contra Lernziele Impulsvortrag zur Entwicklung von Lernsituationen Dr. Rainer Gerke
  2. 2. Ausgewählte Problemfragen  Welche Zielfestlegungen sind hilfreich für erfolgreichen Unterricht?  Worin unterscheiden sich Zielebenen?  Wie sind Lehr- und Lernziele festzulegen?  Welche Ziele sind zu planen und umzusetzen?  Wird durch konsequente Zielorientierung der Unterricht vereinfacht?
  3. 3. Agenda  Begriffsklärung  Arten und Funktionen von Lehr- und Lernzielen  Lernzielhierarchien und Taxonomien  Handlungskompetenzen  Beispielziele und methodische Varianten  Diskussion
  4. 4. Berufliche Ausbildungsziele 30.01.15 Entwicklung von vielfältigen Inszenierungsmustern für den Schulischen Unterricht
  5. 5. Möglicher Umsetzungsvorschlag
  6. 6. Begriffsklärung Lehrziele • Lehrendenperspektive • beschreiben die Intention des Lehrenden zum Ablauf und Ergebnis des Unterrichts • legitimiert durch den Lehrplan/Bildungsauftrag • Sollen die Steuerung des Lernens unterstützen • Situation Arrangieren Lernziele • Schülerperspektive • beschreiben ein beobachtbares Verhalten, das der Lernende nach erfolgter Lernerfahrung erwerben soll. • Situationen sollen entsprechenden Handlungszielen folgen • Situation nutzen
  7. 7. Wofür helfen Lernziele? helfen den Unterricht unter bestimmten Gesichtspunkten der Situationen zu planen  heimliche Bevorzugungen / Weglassungen werden deutlich  verhindern ungenaue / nicht passgerechte Vorbereitung auf Prüfungen und berufliche Praxis schaffen Verständigungspunkte zwischen Lehrern und Schülern, Unternehmen und Kammer, zwischen Theorie und Praxis
  8. 8. Heuristisches Denkmodell Ballin/Brater 1996
  9. 9. Typische Zielebenen zur Verbesserung der Lernplanung  Leitziele/Richtlernziele suchen Antwort auf die Fragen; wozu und warum dieser Unterricht, dieses Lernfeld, diese Stunde, dieses Thema stattfindet  Dispositionsziele /Grobziele suchen Antwort auf die Frage; was die Schüler nach dem Unterricht grundsätzlich können? Formuliert als Disposition oder Verhalten  Operationalisierte Feinlernziele suchen Antort auf die Frage; welches konkrete beobachtbare Tun werden die Schüler nach dem Unterricht beherrschen und zeigen können
  10. 10. mögliche Leitziele  Spezifische Sachverhalte aus beruflichen Situationen entdecken/argumentieren;  Wissen oder Vermutungen über berufliche Gegenstände bestätigen/verwerfen;  Erfahrungen im Problematisieren, Einordnen und Transformieren beruflicher Situationen sammeln  Berufliche Situationen und/oder Sachverhalte in Beziehung setzen und reflektieren können;
  11. 11. Rahmenlehrplan der Bautechnik
  12. 12. L e r n f e ld e r L e r n s it u a t io n e n Transfereffekt H a n d lu n g s f e ld e r w e r d e n d u r c h d ie d id a k t is c h e A n a ly s e z u L e r n f e ld e r n L e r n f e ld e r w e r d e n d u r c h L e r n s it u a t io n e n k o n k r e t is ie r t B e r u f lic h e A u f g a b e n - u n d P r o b le m s t e llu n g e n - m e h r d im e n s i o n a l D a s Le rn fe ld k o n z e p t G e g e n w a r t s - u n d Z u k u n f t s b e d e u t u n g E x e m p l a r. B e d e u t u n g T h e m a t i s c h e S t r u k t u r E n t w i c k l u n g v o n L e h r - / L e r n a r r a n g e m e n t s
  13. 13. Konkrete Lernsituation Beispiel aus Grundstufe der Bautechnik Arbeitsauftrag: Erarbeiten und Vorstellen einer Dokumentation Projektziel: Den Bauherren über Ausführungsdetails eines Hauses beraten. Lernziel: Sammeln von Erfahrungen mit beruflichen Geschäftsprozessen
  14. 14. 14
  15. 15. Taxonomie der Lernziele Wissen/Denken Gefühl/Wollen Motorik/Handeln
  16. 16. Zusammenhang Wissen/Denken
  17. 17. Lehrstruktur aus der beruflichen Praxis
  18. 18. Problemorientiertes Lehren Abdeckungsplatz Abdeckungsplatz
  19. 19. Handlungsorientierte Lernarrangements
  20. 20. Fragen zur Diskussion  Welche Zielfestlegungen sind hilfreich für erfolgreichen Unterricht?  Worin unterscheiden sich Zielebenen?  Wie sind Lehr- und Lernziele festzulegen?  Welche Ziele sind zu planen und umzusetzen?  Wird durch konsequente Zielorientierung der Unterricht vereinfacht?

×