SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Social Media: dabei sein ist (nicht) alles.

Präsentation "Social Media ist (nicht) alles" von Patrick Rohr für die Klubschule Migros an der Swiss Professional Learning. Weitere Infos: http://www.klubschule.ch/Firmen-Institutionen/Aktuelles/Swiss-Prof-Learning

1 von 25
Downloaden Sie, um offline zu lesen
HERZLICH WILLKOMMEN


                      Swiss Professional Learning
                      Social Media –
                      dabei sein ist (nicht) alles
                      Klubschule Migros Firmenkunden
                      Messe Zürich, 10. April 2013




                      Referent
                      Patrick Rohr
                      Kommunikationsberater/Buchautor
PATRICK ROHR



    •  Studium, freier Journalist
    •  Gründungsmitglied Radio Rottu Oberwallis
    •  15 Jahre Redaktor/Moderator SF
       (Schweiz aktuell, Arena, Quer)
    •  seit 2007 Inhaber/Geschäftsleiter
       Patrick Rohr Kommunikation GmbH
    •  Moderator/Produzent “BaZ Standpunkte”
    •  Autor “Erfolgreich präsent in den Medien” (11)
       “So meistern Sie jedes Gespräch” (09)
       “Reden wie ein Profi” (08)



2
DABEI SEIN IST ALLES


MEINE SOCIAL-MEDIA-PRÄSENZ
DABEI SEIN IST ALLES


    GUTE GRÜNDE SPRECHEN DAFÜR

    •    Alle sind dabei
    •    Auch Mitbewerber sind dabei
    •    Unbeeinflusste Selbstdarstellungsplattform (im Idealfall)
    •    Kompetenzvermittlung
    •    Direkte und ungefilterte Kommunikation zum Publikum
    •    Dialog mit Kundinnen und Kunden
    •    Community-Gefühl




4
DABEI SEIN IST ALLES


    COMMUNITY-GEFÜHL: MIGROS ICE-TEA




5
DABEI SEIN IST ALLES


    KOMPETENZVERMITTLUNG: AXA WINTERTHUR




6
Anzeige

Recomendados

Social Media für Nonprofits: 10 Fehler die wir alle machen!
Social Media für Nonprofits: 10 Fehler die wir alle machen!Social Media für Nonprofits: 10 Fehler die wir alle machen!
Social Media für Nonprofits: 10 Fehler die wir alle machen!Jona Hölderle
 
Einführung: Social Media Plattformen und Tools
Einführung: Social Media Plattformen und ToolsEinführung: Social Media Plattformen und Tools
Einführung: Social Media Plattformen und ToolsJona Hölderle
 
PR und Social Media @ Startconference 2010
PR und Social Media @ Startconference 2010PR und Social Media @ Startconference 2010
PR und Social Media @ Startconference 2010Christoph Bauer
 
Medien-Trends für NGOs/Nonprofits
Medien-Trends für NGOs/NonprofitsMedien-Trends für NGOs/Nonprofits
Medien-Trends für NGOs/NonprofitsJona Hölderle
 
Smgzh 62 podcasts_im-digitalen-kommunikationsmix
Smgzh 62 podcasts_im-digitalen-kommunikationsmixSmgzh 62 podcasts_im-digitalen-kommunikationsmix
Smgzh 62 podcasts_im-digitalen-kommunikationsmixBernet Relations
 
Und alle so: #fail! – Scheitern (im Netz) beim Social Media Club Hamburg
Und alle so: #fail! – Scheitern (im Netz) beim Social Media Club HamburgUnd alle so: #fail! – Scheitern (im Netz) beim Social Media Club Hamburg
Und alle so: #fail! – Scheitern (im Netz) beim Social Media Club HamburgDaniel Rehn
 
Social Media Stories
Social Media StoriesSocial Media Stories
Social Media Storiesdavidroethler
 
SMGZH 62: Podcasts im digitalen Kommunikationsmix
SMGZH 62: Podcasts im digitalen KommunikationsmixSMGZH 62: Podcasts im digitalen Kommunikationsmix
SMGZH 62: Podcasts im digitalen KommunikationsmixBernet Relations
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Snapchat aus Markensicht: Hype oder Next Big Thing? #SMCHH
Snapchat aus Markensicht: Hype oder Next Big Thing? #SMCHHSnapchat aus Markensicht: Hype oder Next Big Thing? #SMCHH
Snapchat aus Markensicht: Hype oder Next Big Thing? #SMCHHDaniel Rehn
 
Fürchtet Euch nicht - Social Media Marketing Konferenz 2013, Zürich
Fürchtet Euch nicht - Social Media Marketing Konferenz 2013, ZürichFürchtet Euch nicht - Social Media Marketing Konferenz 2013, Zürich
Fürchtet Euch nicht - Social Media Marketing Konferenz 2013, ZürichRoman Kappeler
 
Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)
Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)
Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Das Ende des Publikums? Öffentlichkeit in Zeiten des Social Web
Das Ende des Publikums? Öffentlichkeit in Zeiten des Social WebDas Ende des Publikums? Öffentlichkeit in Zeiten des Social Web
Das Ende des Publikums? Öffentlichkeit in Zeiten des Social WebThomas Pleil
 
Das Communication Camp auf dem Barcamp Rhein-Main 2012
Das Communication Camp auf dem Barcamp Rhein-Main 2012Das Communication Camp auf dem Barcamp Rhein-Main 2012
Das Communication Camp auf dem Barcamp Rhein-Main 2012quäntchen + glück
 

Was ist angesagt? (6)

Snapchat aus Markensicht: Hype oder Next Big Thing? #SMCHH
Snapchat aus Markensicht: Hype oder Next Big Thing? #SMCHHSnapchat aus Markensicht: Hype oder Next Big Thing? #SMCHH
Snapchat aus Markensicht: Hype oder Next Big Thing? #SMCHH
 
#smgzh 52: Generation Z
#smgzh 52: Generation Z#smgzh 52: Generation Z
#smgzh 52: Generation Z
 
Fürchtet Euch nicht - Social Media Marketing Konferenz 2013, Zürich
Fürchtet Euch nicht - Social Media Marketing Konferenz 2013, ZürichFürchtet Euch nicht - Social Media Marketing Konferenz 2013, Zürich
Fürchtet Euch nicht - Social Media Marketing Konferenz 2013, Zürich
 
Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)
Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)
Crowdfunding für Naturfilme? (Green Screen 2011)
 
Das Ende des Publikums? Öffentlichkeit in Zeiten des Social Web
Das Ende des Publikums? Öffentlichkeit in Zeiten des Social WebDas Ende des Publikums? Öffentlichkeit in Zeiten des Social Web
Das Ende des Publikums? Öffentlichkeit in Zeiten des Social Web
 
Das Communication Camp auf dem Barcamp Rhein-Main 2012
Das Communication Camp auf dem Barcamp Rhein-Main 2012Das Communication Camp auf dem Barcamp Rhein-Main 2012
Das Communication Camp auf dem Barcamp Rhein-Main 2012
 

Destacado

La Prensa Como Arma De Fuego
La  Prensa Como Arma De FuegoLa  Prensa Como Arma De Fuego
La Prensa Como Arma De Fuegoraulwiener
 
Intoxicados
IntoxicadosIntoxicados
IntoxicadosFerq
 
Subventions aux assos Caen 2014
Subventions aux assos Caen 2014Subventions aux assos Caen 2014
Subventions aux assos Caen 2014LiberteCaen
 
Buena Y Mala Idea
Buena Y Mala IdeaBuena Y Mala Idea
Buena Y Mala Ideaguest0376c1
 
Trabajo Final Presentacion Laura
Trabajo Final Presentacion LauraTrabajo Final Presentacion Laura
Trabajo Final Presentacion LauraLAURA CABANAS
 
Powepoint De Los Comienzos Del Movimiento Obrero En EspañA
Powepoint De Los Comienzos Del Movimiento Obrero En  EspañAPowepoint De Los Comienzos Del Movimiento Obrero En  EspañA
Powepoint De Los Comienzos Del Movimiento Obrero En EspañAdiversion
 
La Amistad
La AmistadLa Amistad
La AmistadDavxr22
 
Webinar Aceleración.com - Introducción a las estrategias de internet
Webinar Aceleración.com - Introducción a las estrategias de internetWebinar Aceleración.com - Introducción a las estrategias de internet
Webinar Aceleración.com - Introducción a las estrategias de internetAndrés Julián Gómez Montes
 
Expo Seleccion De Imagenes
Expo Seleccion De ImagenesExpo Seleccion De Imagenes
Expo Seleccion De Imagenesguest5e755c
 
Historia Del Turismo En EspañA Moraima Y HéCtor
Historia Del Turismo En EspañA    Moraima Y HéCtorHistoria Del Turismo En EspañA    Moraima Y HéCtor
Historia Del Turismo En EspañA Moraima Y HéCtorhectorarvo
 
Angebote, die Ihre Kunden begeistern - automatisierte Angebotserstellung mit ...
Angebote, die Ihre Kunden begeistern - automatisierte Angebotserstellung mit ...Angebote, die Ihre Kunden begeistern - automatisierte Angebotserstellung mit ...
Angebote, die Ihre Kunden begeistern - automatisierte Angebotserstellung mit ...dox42
 
Presentación SOFTENG Conferencia Agile-Lean-Scrum junio 2012
Presentación SOFTENG Conferencia Agile-Lean-Scrum junio 2012Presentación SOFTENG Conferencia Agile-Lean-Scrum junio 2012
Presentación SOFTENG Conferencia Agile-Lean-Scrum junio 2012SOFTENG
 

Destacado (20)

La Prensa Como Arma De Fuego
La  Prensa Como Arma De FuegoLa  Prensa Como Arma De Fuego
La Prensa Como Arma De Fuego
 
Intoxicados
IntoxicadosIntoxicados
Intoxicados
 
Subventions aux assos Caen 2014
Subventions aux assos Caen 2014Subventions aux assos Caen 2014
Subventions aux assos Caen 2014
 
Buena Y Mala Idea
Buena Y Mala IdeaBuena Y Mala Idea
Buena Y Mala Idea
 
El reciclaje
El reciclajeEl reciclaje
El reciclaje
 
A través de las letras
A través de las letrasA través de las letras
A través de las letras
 
Trabajo Final Presentacion Laura
Trabajo Final Presentacion LauraTrabajo Final Presentacion Laura
Trabajo Final Presentacion Laura
 
Michael Jackson
Michael JacksonMichael Jackson
Michael Jackson
 
Video En Wiki
Video En WikiVideo En Wiki
Video En Wiki
 
Powepoint De Los Comienzos Del Movimiento Obrero En EspañA
Powepoint De Los Comienzos Del Movimiento Obrero En  EspañAPowepoint De Los Comienzos Del Movimiento Obrero En  EspañA
Powepoint De Los Comienzos Del Movimiento Obrero En EspañA
 
La Amistad
La AmistadLa Amistad
La Amistad
 
Webinar Aceleración.com - Introducción a las estrategias de internet
Webinar Aceleración.com - Introducción a las estrategias de internetWebinar Aceleración.com - Introducción a las estrategias de internet
Webinar Aceleración.com - Introducción a las estrategias de internet
 
La amistad
La amistadLa amistad
La amistad
 
Expo Seleccion De Imagenes
Expo Seleccion De ImagenesExpo Seleccion De Imagenes
Expo Seleccion De Imagenes
 
wiki
wikiwiki
wiki
 
PresentacióN Blog
PresentacióN BlogPresentacióN Blog
PresentacióN Blog
 
EMS
EMSEMS
EMS
 
Historia Del Turismo En EspañA Moraima Y HéCtor
Historia Del Turismo En EspañA    Moraima Y HéCtorHistoria Del Turismo En EspañA    Moraima Y HéCtor
Historia Del Turismo En EspañA Moraima Y HéCtor
 
Angebote, die Ihre Kunden begeistern - automatisierte Angebotserstellung mit ...
Angebote, die Ihre Kunden begeistern - automatisierte Angebotserstellung mit ...Angebote, die Ihre Kunden begeistern - automatisierte Angebotserstellung mit ...
Angebote, die Ihre Kunden begeistern - automatisierte Angebotserstellung mit ...
 
Presentación SOFTENG Conferencia Agile-Lean-Scrum junio 2012
Presentación SOFTENG Conferencia Agile-Lean-Scrum junio 2012Presentación SOFTENG Conferencia Agile-Lean-Scrum junio 2012
Presentación SOFTENG Conferencia Agile-Lean-Scrum junio 2012
 

Ähnlich wie Social Media: dabei sein ist (nicht) alles.

Du bist Marke! Selbstvermarktung in Social Media.
Du bist Marke! Selbstvermarktung in Social Media.Du bist Marke! Selbstvermarktung in Social Media.
Du bist Marke! Selbstvermarktung in Social Media.Christa Goede
 
Social Media Recruiting
Social Media RecruitingSocial Media Recruiting
Social Media RecruitingAgedo GmbH
 
Social Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProCon
Social Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProConSocial Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProCon
Social Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProConJonas Drechsel
 
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...LoeschHundLiepold GmbH (LHLK.de)
 
Rollfeld workshop medienarbeit march 2013
Rollfeld workshop medienarbeit march 2013Rollfeld workshop medienarbeit march 2013
Rollfeld workshop medienarbeit march 2013Rollfeld.ch
 
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichernMit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichernKarin Schmollgruber
 
Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...
Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...
Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...Andreas Hafenscher
 
Präsentation Mekom und KVHS Osterode II
Präsentation Mekom und KVHS Osterode IIPräsentation Mekom und KVHS Osterode II
Präsentation Mekom und KVHS Osterode IItalk social
 
130429 bildungsmanangement 2.0_final
130429 bildungsmanangement 2.0_final130429 bildungsmanangement 2.0_final
130429 bildungsmanangement 2.0_finalBernd Hertl
 
Social Media für Redakteure
Social Media für RedakteureSocial Media für Redakteure
Social Media für Redakteurewundermedia
 
Social media insights
Social media insightsSocial media insights
Social media insightsSam Steiner
 
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-KommunikationMehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-KommunikationThomas Pleil
 
Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004
Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004
Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004Kongress Media
 
55 Posting Ideen für Social Media
55 Posting Ideen für Social Media55 Posting Ideen für Social Media
55 Posting Ideen für Social Mediamarkus slaby media
 
Social Media Strategie Workshop
Social Media Strategie WorkshopSocial Media Strategie Workshop
Social Media Strategie WorkshopRoger Koplenig
 
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...Oliver Löw
 

Ähnlich wie Social Media: dabei sein ist (nicht) alles. (20)

Du bist Marke! Selbstvermarktung in Social Media.
Du bist Marke! Selbstvermarktung in Social Media.Du bist Marke! Selbstvermarktung in Social Media.
Du bist Marke! Selbstvermarktung in Social Media.
 
Social Media Recruiting
Social Media RecruitingSocial Media Recruiting
Social Media Recruiting
 
Social Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProCon
Social Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProConSocial Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProCon
Social Media-Workshop im Rahmen meiner Dozententätigkeit bei SemProCon
 
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
 
Rollfeld workshop medienarbeit march 2013
Rollfeld workshop medienarbeit march 2013Rollfeld workshop medienarbeit march 2013
Rollfeld workshop medienarbeit march 2013
 
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichernMit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
Mit PR 2.0 den Platz an der digitalen Sonne sichern
 
2012 smm-unterlagen-vl1
2012 smm-unterlagen-vl12012 smm-unterlagen-vl1
2012 smm-unterlagen-vl1
 
Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...
Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...
Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...
 
Präsentation Mekom und KVHS Osterode II
Präsentation Mekom und KVHS Osterode IIPräsentation Mekom und KVHS Osterode II
Präsentation Mekom und KVHS Osterode II
 
130429 bildungsmanangement 2.0_final
130429 bildungsmanangement 2.0_final130429 bildungsmanangement 2.0_final
130429 bildungsmanangement 2.0_final
 
Social Media für Redakteure
Social Media für RedakteureSocial Media für Redakteure
Social Media für Redakteure
 
Gute Aussicht: Social Media Presentation
Gute Aussicht: Social Media PresentationGute Aussicht: Social Media Presentation
Gute Aussicht: Social Media Presentation
 
Social Branding und Social Selling
Social Branding und Social SellingSocial Branding und Social Selling
Social Branding und Social Selling
 
Social media insights
Social media insightsSocial media insights
Social media insights
 
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-KommunikationMehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
 
Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004
Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004
Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004
 
55 Posting Ideen für Social Media
55 Posting Ideen für Social Media55 Posting Ideen für Social Media
55 Posting Ideen für Social Media
 
Social Media Strategie Workshop
Social Media Strategie WorkshopSocial Media Strategie Workshop
Social Media Strategie Workshop
 
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
 
Vortrag kausch social media markeneffizienz und prozesse für die w&v am 09 05 11
Vortrag kausch social media markeneffizienz und prozesse für die w&v am 09 05 11Vortrag kausch social media markeneffizienz und prozesse für die w&v am 09 05 11
Vortrag kausch social media markeneffizienz und prozesse für die w&v am 09 05 11
 

Mehr von Klubschule Migros

Modulare Englischkurse für die Arbeitswelt
Modulare Englischkurse für die ArbeitsweltModulare Englischkurse für die Arbeitswelt
Modulare Englischkurse für die ArbeitsweltKlubschule Migros
 
Cours et formations pour entreprises
Cours et formations pour entreprisesCours et formations pour entreprises
Cours et formations pour entreprisesKlubschule Migros
 
Kursangebote für Firmenkunden
Kursangebote für FirmenkundenKursangebote für Firmenkunden
Kursangebote für FirmenkundenKlubschule Migros
 
Modules d'anglais pour le monde du travail
Modules d'anglais pour le monde du travailModules d'anglais pour le monde du travail
Modules d'anglais pour le monde du travailKlubschule Migros
 
Diplôme de l'Ecole-club Migros: 7 caractéristiques
Diplôme de l'Ecole-club Migros: 7 caractéristiques Diplôme de l'Ecole-club Migros: 7 caractéristiques
Diplôme de l'Ecole-club Migros: 7 caractéristiques Klubschule Migros
 
Online-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-Zertifizierung
Online-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-ZertifizierungOnline-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-Zertifizierung
Online-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-ZertifizierungKlubschule Migros
 

Mehr von Klubschule Migros (7)

Modulare Englischkurse für die Arbeitswelt
Modulare Englischkurse für die ArbeitsweltModulare Englischkurse für die Arbeitswelt
Modulare Englischkurse für die Arbeitswelt
 
Cours et formations pour entreprises
Cours et formations pour entreprisesCours et formations pour entreprises
Cours et formations pour entreprises
 
Kursangebote für Firmenkunden
Kursangebote für FirmenkundenKursangebote für Firmenkunden
Kursangebote für Firmenkunden
 
Modules d'anglais pour le monde du travail
Modules d'anglais pour le monde du travailModules d'anglais pour le monde du travail
Modules d'anglais pour le monde du travail
 
Diplôme de l'Ecole-club Migros: 7 caractéristiques
Diplôme de l'Ecole-club Migros: 7 caractéristiques Diplôme de l'Ecole-club Migros: 7 caractéristiques
Diplôme de l'Ecole-club Migros: 7 caractéristiques
 
Anleitung url builder
Anleitung url builderAnleitung url builder
Anleitung url builder
 
Online-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-Zertifizierung
Online-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-ZertifizierungOnline-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-Zertifizierung
Online-Marketing Manager mit DIPLOMA / IAB-Zertifizierung
 

Social Media: dabei sein ist (nicht) alles.

  • 1. HERZLICH WILLKOMMEN Swiss Professional Learning Social Media – dabei sein ist (nicht) alles Klubschule Migros Firmenkunden Messe Zürich, 10. April 2013 Referent Patrick Rohr Kommunikationsberater/Buchautor
  • 2. PATRICK ROHR •  Studium, freier Journalist •  Gründungsmitglied Radio Rottu Oberwallis •  15 Jahre Redaktor/Moderator SF (Schweiz aktuell, Arena, Quer) •  seit 2007 Inhaber/Geschäftsleiter Patrick Rohr Kommunikation GmbH •  Moderator/Produzent “BaZ Standpunkte” •  Autor “Erfolgreich präsent in den Medien” (11) “So meistern Sie jedes Gespräch” (09) “Reden wie ein Profi” (08) 2
  • 3. DABEI SEIN IST ALLES MEINE SOCIAL-MEDIA-PRÄSENZ
  • 4. DABEI SEIN IST ALLES GUTE GRÜNDE SPRECHEN DAFÜR •  Alle sind dabei •  Auch Mitbewerber sind dabei •  Unbeeinflusste Selbstdarstellungsplattform (im Idealfall) •  Kompetenzvermittlung •  Direkte und ungefilterte Kommunikation zum Publikum •  Dialog mit Kundinnen und Kunden •  Community-Gefühl 4
  • 5. DABEI SEIN IST ALLES COMMUNITY-GEFÜHL: MIGROS ICE-TEA 5
  • 6. DABEI SEIN IST ALLES KOMPETENZVERMITTLUNG: AXA WINTERTHUR 6
  • 7. DABEI SEIN IST ALLES VORTEILE VON FACEBOOK, TWITTER & CO. •  Schnell, unkompliziert •  Kein „Umweg” über klassische Medien •  Keine direkten Kosten (wie z.B. bei Printwerbung) •  Werbung geschieht indirekt über Metabotschaften 7
  • 8. DABEI SEIN IST ALLES BEISPIEL 1: NEGRO 8
  • 9. DABEI SEIN IST ALLES BEISPIEL 2: CORPMEDIA 9
  • 10. DABEI SEIN IST ALLES BEISPIEL 3: FELDHOF 10
  • 11. DABEI SEIN IST ALLES SOCIAL MEDIA STEHEN ALLEN OFFEN •  Niedrige Eintrittsschwelle •  Keine oder wenig Marketingkenntnisse nötig •  Kein hoher Newswert nötig 11
  • 12. DABEI SEIN IST ALLES BEISPIEL 4: SCHREINEREI 12
  • 13. DABEI SEIN IST ALLES BEISPIEL 5: KÄSEREI 13
  • 14. DABEI SEIN IST ALLES NEUE GESTALTUNGSMÖGLICHKEITEN •  Fotos, Filme •  Menschen, Geschichten •  Dialoge in Kurzform 14
  • 15. DABEI SEIN IST ALLES REGELN FÜR EINSATZ VON SOCIAL MEDIA •  Mindestens einmal wöchentlich neuer Beitrag •  Einfache, ungekünstelte Sprache •  Nur mit Strategie, eingebunden in Gesamtkommunikationskonzept 15
  • 16. DABEI SEIN IST NICHT ALLES UNBEDINGT BEACHTEN •  Bewirtschaftung ist sehr zeitintensiv •  Nötige (Wo-)Manpower bereitstellen •  „Nur nebenbei“ funktioniert nicht •  Permanentes Monitoring nötig •  Budgetplanung machen 16
  • 17. DABEI SEIN IST NICHT ALLES VORSICHT •  Marketing- oder Werbesprache kommt schlecht an •  Kommentare können negativ sein •  Kommentare dürfen nicht gelöscht werden •  Kommentare müssen beantwortet werden •  Stimmung kann gegen einen kippen 17
  • 18. DABEI SEIN IST NICHT ALLES BEISPIEL SHITSTORM: MAMMUT 18
  • 19. DABEI SEIN IST NICHT ALLES RISIKEN •  Druck der User kann Reputationsschaden verursachen •  Klassische Medien steigen auf Negativkampagne ein •  Einmal im Netz, bleibt Eintrag da 19
  • 20. DABEI SEIN IST NICHT ALLES GEFAHR FÜR REPUTATIONSKRISE Sturm  der  Entrüstung  gegen   Mammut  auf  Facebook       Am  Montag  geriet  die  Outdoorfirma  Mammut  arg  unter   Druck  durch  ihre  eigene  Online-­‐Community.     Zahlreiche  Fans  haben  sich  auf  Facebook  entrüstet,  weil  Mammut  eine   Kampagne  von  economiesuisse  zum  CO2-­‐Gesetz  unterstützte.     20
  • 21. DABEI SEIN IST NICHT ALLES 21
  • 22. DABEI SEIN IST NICHT ALLES LEARNING VON MAMMUT (...)  Einerseits  kann  es  auch  bei  uns  einmal  “Betreuungslücken”  geben  (so  dass  für   einmal  alle  Social  Media  Verantwortlichen  besetzt  oder  anderweiLg  beschäNigt   sind)  andererseits  müssen  wir  vor  allem  auch  offen  zugeben,  dass  uns  das  Thema   kompleQ  auf  dem  falschen  Fuss  erwischt  hat.  Wir  haben  wirklich  ein  paar   Stunden  gebraucht,  um  uns  darüber  klar  zu  werden,  was  hier  genau  passiert  ist   und  woher  die  Aufruhr  kam.   Als  die  Antwort  dann  kam,  am  frühen  Nachmi6ag,  fiel  sie  doch  eher  wie  ein  PR-­‐ Statement  aus.  Ihr  wusstet  doch,  dass  das  nicht  funk@onieren  kann  …  Oder?   Ja.  Auch  das  ist  richLg  und  häQen  wir  rückblickend  eigentlich  besser  machen   müssen.  Es  fiel  uns  ganz  offenkundig  zuerst  schwer,  auf  die  doch  in  weiten  Teilen   sehr  emoLonale  (und  vor  allem  stark  poliLsch  geführte!)  DebaQe  den  richLgen,   sachlichen  Tonfall  zu  finden  (...)     22
  • 23. HABEN SIE NOCH FRAGEN?
  • 24. WEITERGEHENDE INFORMATIONEN ANGEBOTE •  Social-Media-Kurse der Klubschule Migros •  Informationen zu Kursen am Stand K.02 •  Bin selber bis 12 Uhr am Stand K.02 •  Bin ab 12 Uhr am Stand H.08, Buchhandlung Schreiber 24