SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?

Inhalt: Das Wartungsende von SAP IdM wurde für 2027 angekündigt und die Deadline rückt immer näher. Einen Nachfolger wird es seitens der SAP nicht geben. Viele Unternehmen beschäftigen sich mit der Herausforderung, wie es weiter gehen soll. In diesem Webinar möchten wir Ihnen erläutern, wie es nach dem Wartungsende von SAP IdM für Sie weitergehen kann. Wir erörtern, mit welchen Fragestellungen Sie sich beschäftigen sollten und welche Schritte zu welchem Zeitpunkt für Sie anstehen und entscheidend sind. Ebenso stellen wir Ihnen vor, wie wir als langjähriger Experte Sie auf diesem Weg unterstützen können. Zielgruppe: - CIO - CISO - IT-Leiter Agenda: - Welche Fragen müssen sich die Kunden stellen die SAP IDM heute im Einsatz haben? - Was sind die wichtigen Schritte, die gegangen werden müssen und vor allem zu welchem Zeitpunkt? - Wie kann IBsolution Sie als langjähriger Experte auf diesem Weg unterstützen? Mehr über uns: Website: https://www.ibsolution.com/ Karriereportal: https://ibsolution.de/karriere/ Webinare: https://www.ibsolution.com/academy/webinare YouTube: https://www.youtube.com/user/IBSolution LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/ibsolution-gmbh Xing: https://www.xing.com/companies/ibsolutiongmbh Facebook: https://de-de.facebook.com/IBsolutionGmbH/ Instagram: https://www.instagram.com/ibsolution/?hl=de Das könnte Sie auch interessieren: https://www.ibsolution.com/academy/webinar-aufzeichnungen/sap-cyber-security-sap-iag-roadmap-ein-update

1 von 31
SAP IdM Wartungsende 2027
.... und was nun?
# Marcus Schleppe
Bereichsleitung Security
Zielgruppe
▪ CISO
▪ CIO
▪ IT-Leiter
© IBsolution GmbH 3
Agenda
1. Wie steht es um das SAP IDM?
2. Was muss ich tun?
3. Wann muss ich spätestens handeln?
4. Welches Tool soll ich wählen?
5. Wie kann mich IBsolution unterstützen?
# Wie steht es um
das SAP IDM?
SAP IDM stirbt!
© IBsolution GmbH 6
Anzeige

Recomendados

Mule esb integration patterns
Mule esb integration patternsMule esb integration patterns
Mule esb integration patternsD.Rajesh Kumar
 
Konfigurasi DHCP Server di Windows Server 2003
Konfigurasi DHCP Server di Windows Server 2003Konfigurasi DHCP Server di Windows Server 2003
Konfigurasi DHCP Server di Windows Server 2003Ryandika Alfarishi
 
Custom policies in mule 4 and a circuit breaker example
Custom policies in mule 4 and a circuit breaker exampleCustom policies in mule 4 and a circuit breaker example
Custom policies in mule 4 and a circuit breaker exampleRoyston Lobo
 
Vanrish Mulesoft Integration architect ppt
Vanrish Mulesoft Integration architect pptVanrish Mulesoft Integration architect ppt
Vanrish Mulesoft Integration architect pptRajnish Kumar
 
Learn about Tibco Designer
Learn about Tibco Designer Learn about Tibco Designer
Learn about Tibco Designer Cblsolutions.com
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

MuleSoft Architecture Presentation
MuleSoft Architecture PresentationMuleSoft Architecture Presentation
MuleSoft Architecture PresentationRupesh Sinha
 
Object Store V2 Workshop
Object Store V2 WorkshopObject Store V2 Workshop
Object Store V2 WorkshopMuleSoft
 
Data power use cases
Data power use casesData power use cases
Data power use casessflynn073
 
10 things to consider when planning your Mule 4 migration
10 things to consider when planning your Mule 4 migration10 things to consider when planning your Mule 4 migration
10 things to consider when planning your Mule 4 migrationCoforge (Erstwhile WHISHWORKS)
 
The Architecture of an API Platform
The Architecture of an API PlatformThe Architecture of an API Platform
The Architecture of an API PlatformJohannes Ridderstedt
 
Best Practices for API Security
Best Practices for API SecurityBest Practices for API Security
Best Practices for API SecurityMuleSoft
 
Presentasi cloud computing
Presentasi cloud computingPresentasi cloud computing
Presentasi cloud computingSunarty
 
Sap fiori-ux-architecture-for-s4h
Sap fiori-ux-architecture-for-s4hSap fiori-ux-architecture-for-s4h
Sap fiori-ux-architecture-for-s4hAkhilendra Singh
 
Benefits of SAP Fiori Apps
Benefits of SAP Fiori AppsBenefits of SAP Fiori Apps
Benefits of SAP Fiori AppsKTern.AI
 

Was ist angesagt? (20)

MuleSoft Architecture Presentation
MuleSoft Architecture PresentationMuleSoft Architecture Presentation
MuleSoft Architecture Presentation
 
Peplink presentation
Peplink presentationPeplink presentation
Peplink presentation
 
sap fiori architecture
sap fiori architecturesap fiori architecture
sap fiori architecture
 
Keamanan password dan enkripsi
Keamanan password dan enkripsiKeamanan password dan enkripsi
Keamanan password dan enkripsi
 
Object Store V2 Workshop
Object Store V2 WorkshopObject Store V2 Workshop
Object Store V2 Workshop
 
Data power use cases
Data power use casesData power use cases
Data power use cases
 
Cisco switch setup with cppm v1.2
Cisco switch setup with cppm v1.2Cisco switch setup with cppm v1.2
Cisco switch setup with cppm v1.2
 
Aruba ClearPass Guest 6.3 User Guide
Aruba ClearPass Guest 6.3 User GuideAruba ClearPass Guest 6.3 User Guide
Aruba ClearPass Guest 6.3 User Guide
 
ArubaOS DHCP Fingerprinting
ArubaOS DHCP FingerprintingArubaOS DHCP Fingerprinting
ArubaOS DHCP Fingerprinting
 
Porque VIM?
Porque VIM?Porque VIM?
Porque VIM?
 
802.11ac Migration - Airheads Local
802.11ac Migration - Airheads Local802.11ac Migration - Airheads Local
802.11ac Migration - Airheads Local
 
Fiori Presentation
Fiori PresentationFiori Presentation
Fiori Presentation
 
10 things to consider when planning your Mule 4 migration
10 things to consider when planning your Mule 4 migration10 things to consider when planning your Mule 4 migration
10 things to consider when planning your Mule 4 migration
 
The Architecture of an API Platform
The Architecture of an API PlatformThe Architecture of an API Platform
The Architecture of an API Platform
 
Privilege Management Solution
Privilege Management SolutionPrivilege Management Solution
Privilege Management Solution
 
Kong
KongKong
Kong
 
Best Practices for API Security
Best Practices for API SecurityBest Practices for API Security
Best Practices for API Security
 
Presentasi cloud computing
Presentasi cloud computingPresentasi cloud computing
Presentasi cloud computing
 
Sap fiori-ux-architecture-for-s4h
Sap fiori-ux-architecture-for-s4hSap fiori-ux-architecture-for-s4h
Sap fiori-ux-architecture-for-s4h
 
Benefits of SAP Fiori Apps
Benefits of SAP Fiori AppsBenefits of SAP Fiori Apps
Benefits of SAP Fiori Apps
 

Ähnlich wie SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?

Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'sRoadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'scamunda services GmbH
 
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...Praxistage
 
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...camunda services GmbH
 
Digitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMUDigitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMUGernot Sauerborn
 
Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...
Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...
Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...Salesforce Deutschland
 
IT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der Hand
IT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der HandIT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der Hand
IT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der HandGernot Sauerborn
 
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, RaiffeisenProcess Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisencamunda services GmbH
 
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ..."Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...Bernhard Schimunek
 
Twowayys Agile Sourcing
Twowayys Agile SourcingTwowayys Agile Sourcing
Twowayys Agile SourcingJörg Petters
 
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAVIntegrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAVChristian Krause
 
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld PPI AG
 
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...QAware GmbH
 
Einführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit Suisse
Einführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit SuisseEinführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit Suisse
Einführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit SuisseUnic
 
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?netmedianer GmbH
 
Low-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, Chancen
Low-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, ChancenLow-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, Chancen
Low-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, ChancenIntelliact AG
 
Vergleich Agentursoftware - So finden Sie die richtige Software!
Vergleich Agentursoftware - So finden Sie die richtige Software!Vergleich Agentursoftware - So finden Sie die richtige Software!
Vergleich Agentursoftware - So finden Sie die richtige Software!Because Software
 
Stammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud edition
Stammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud editionStammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud edition
Stammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud editionIBsolution GmbH
 

Ähnlich wie SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun? (20)

Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'sRoadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
 
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
 
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
 
Digitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMUDigitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMU
 
Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...
Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...
Nefos - Effizienzplus für den Vertrieb: Weltweite Salesforce-Einführung bei...
 
IT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der Hand
IT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der HandIT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der Hand
IT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der Hand
 
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, RaiffeisenProcess Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
 
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ..."Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
"Erfolgreiche Strategien zur Migration veralteter Software" Präsentation vom ...
 
Twowayys Agile Sourcing
Twowayys Agile SourcingTwowayys Agile Sourcing
Twowayys Agile Sourcing
 
Swisscom runs SAP Lumira
Swisscom runs SAP LumiraSwisscom runs SAP Lumira
Swisscom runs SAP Lumira
 
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAVIntegrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
 
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
 
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
 
Einführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit Suisse
Einführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit SuisseEinführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit Suisse
Einführung der Adobe Marketing Cloud bei Credit Suisse
 
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
 
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
 
Low-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, Chancen
Low-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, ChancenLow-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, Chancen
Low-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, Chancen
 
Vergleich Agentursoftware - So finden Sie die richtige Software!
Vergleich Agentursoftware - So finden Sie die richtige Software!Vergleich Agentursoftware - So finden Sie die richtige Software!
Vergleich Agentursoftware - So finden Sie die richtige Software!
 
Stammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud edition
Stammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud editionStammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud edition
Stammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud edition
 
Nefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad AppNefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad App
 

Mehr von IBsolution GmbH

SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!
SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!
SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!IBsolution GmbH
 
Migrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANA
Migrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANAMigrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANA
Migrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANAIBsolution GmbH
 
Digital Reporting – Integriertes Reporting mit der SAP Analytics Cloud
Digital Reporting – Integriertes Reporting mit der SAP Analytics CloudDigital Reporting – Integriertes Reporting mit der SAP Analytics Cloud
Digital Reporting – Integriertes Reporting mit der SAP Analytics CloudIBsolution GmbH
 
Wie funktioniert die Berechtigung in SAP S/4HANA, SAP BW/4HANA und SAP Datasp...
Wie funktioniert die Berechtigung in SAP S/4HANA, SAP BW/4HANA und SAP Datasp...Wie funktioniert die Berechtigung in SAP S/4HANA, SAP BW/4HANA und SAP Datasp...
Wie funktioniert die Berechtigung in SAP S/4HANA, SAP BW/4HANA und SAP Datasp...IBsolution GmbH
 
Sicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher Weg
Sicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher WegSicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher Weg
Sicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher WegIBsolution GmbH
 
Durch eine smarte und intuitive Planungslösung Investitionsprojekte zum Erfol...
Durch eine smarte und intuitive Planungslösung Investitionsprojekte zum Erfol...Durch eine smarte und intuitive Planungslösung Investitionsprojekte zum Erfol...
Durch eine smarte und intuitive Planungslösung Investitionsprojekte zum Erfol...IBsolution GmbH
 
Wie Sie mit SAP Fiori & SAPUI5 Ihre Eigenentwicklungen für die Zukunft aufste...
Wie Sie mit SAP Fiori & SAPUI5 Ihre Eigenentwicklungen für die Zukunft aufste...Wie Sie mit SAP Fiori & SAPUI5 Ihre Eigenentwicklungen für die Zukunft aufste...
Wie Sie mit SAP Fiori & SAPUI5 Ihre Eigenentwicklungen für die Zukunft aufste...IBsolution GmbH
 
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-ReportingExcel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-ReportingIBsolution GmbH
 
Cleanse Your Data - Mit sauberen Stammdaten bereit für S/4HANA
Cleanse Your Data - Mit sauberen Stammdaten bereit für S/4HANACleanse Your Data - Mit sauberen Stammdaten bereit für S/4HANA
Cleanse Your Data - Mit sauberen Stammdaten bereit für S/4HANAIBsolution GmbH
 
Automatisierter Identity- und Access-Governance Lifecycle mit OMADA
Automatisierter Identity- und Access-Governance Lifecycle mit OMADAAutomatisierter Identity- und Access-Governance Lifecycle mit OMADA
Automatisierter Identity- und Access-Governance Lifecycle mit OMADAIBsolution GmbH
 
Wege der S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf Berechtigungskonzepte
Wege der S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf BerechtigungskonzepteWege der S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf Berechtigungskonzepte
Wege der S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf BerechtigungskonzepteIBsolution GmbH
 
SAP Secure Login Service for SAP GUI: Überblick über den Nachfolger von SAP S...
SAP Secure Login Service for SAP GUI: Überblick über den Nachfolger von SAP S...SAP Secure Login Service for SAP GUI: Überblick über den Nachfolger von SAP S...
SAP Secure Login Service for SAP GUI: Überblick über den Nachfolger von SAP S...IBsolution GmbH
 
Eine Einforderung in das Forderungsmanagement in SAP S/4HANA
Eine Einforderung in das Forderungsmanagement in SAP S/4HANAEine Einforderung in das Forderungsmanagement in SAP S/4HANA
Eine Einforderung in das Forderungsmanagement in SAP S/4HANAIBsolution GmbH
 
Technische Lösungen zur Unternehmenssteuerung
Technische Lösungen zur UnternehmenssteuerungTechnische Lösungen zur Unternehmenssteuerung
Technische Lösungen zur UnternehmenssteuerungIBsolution GmbH
 
In 6 Schritten zum Stammdaten-Audit auf dem Weg zu S/4HANA
In 6 Schritten zum Stammdaten-Audit auf dem Weg zu S/4HANAIn 6 Schritten zum Stammdaten-Audit auf dem Weg zu S/4HANA
In 6 Schritten zum Stammdaten-Audit auf dem Weg zu S/4HANAIBsolution GmbH
 
SAP IAG Roadmap - Ein Update
SAP IAG Roadmap - Ein Update SAP IAG Roadmap - Ein Update
SAP IAG Roadmap - Ein Update IBsolution GmbH
 
Kunden und Lieferanten einfach bei CVI Conversion zusammenführen
Kunden und Lieferanten einfach bei CVI Conversion zusammenführenKunden und Lieferanten einfach bei CVI Conversion zusammenführen
Kunden und Lieferanten einfach bei CVI Conversion zusammenführenIBsolution GmbH
 
SAP S/4HANA Service - Wie Sie mit Serviceverträgen Ihre Abrechnungsprozesse a...
SAP S/4HANA Service - Wie Sie mit Serviceverträgen Ihre Abrechnungsprozesse a...SAP S/4HANA Service - Wie Sie mit Serviceverträgen Ihre Abrechnungsprozesse a...
SAP S/4HANA Service - Wie Sie mit Serviceverträgen Ihre Abrechnungsprozesse a...IBsolution GmbH
 
One Identity Manager - Provisionierung in eine hybride SAP-Landschaft
One Identity Manager - Provisionierung in eine hybride SAP-LandschaftOne Identity Manager - Provisionierung in eine hybride SAP-Landschaft
One Identity Manager - Provisionierung in eine hybride SAP-LandschaftIBsolution GmbH
 
SAP S/4HANA: Machen Sie Ihre individuellen Erweiterungen zukunftsfähig
SAP S/4HANA: Machen Sie Ihre individuellen Erweiterungen zukunftsfähigSAP S/4HANA: Machen Sie Ihre individuellen Erweiterungen zukunftsfähig
SAP S/4HANA: Machen Sie Ihre individuellen Erweiterungen zukunftsfähigIBsolution GmbH
 

Mehr von IBsolution GmbH (20)

SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!
SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!
SAP BTP Anwendungen & Berechtigungen - Gewusst wie!
 
Migrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANA
Migrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANAMigrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANA
Migrate Your Data - Tools und Vorgehensweise bei einer Migration nach S/4HANA
 
Digital Reporting – Integriertes Reporting mit der SAP Analytics Cloud
Digital Reporting – Integriertes Reporting mit der SAP Analytics CloudDigital Reporting – Integriertes Reporting mit der SAP Analytics Cloud
Digital Reporting – Integriertes Reporting mit der SAP Analytics Cloud
 
Wie funktioniert die Berechtigung in SAP S/4HANA, SAP BW/4HANA und SAP Datasp...
Wie funktioniert die Berechtigung in SAP S/4HANA, SAP BW/4HANA und SAP Datasp...Wie funktioniert die Berechtigung in SAP S/4HANA, SAP BW/4HANA und SAP Datasp...
Wie funktioniert die Berechtigung in SAP S/4HANA, SAP BW/4HANA und SAP Datasp...
 
Sicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher Weg
Sicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher WegSicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher Weg
Sicherheit und Effizienz für SAP Berechtigungen - Ihr persönlicher Weg
 
Durch eine smarte und intuitive Planungslösung Investitionsprojekte zum Erfol...
Durch eine smarte und intuitive Planungslösung Investitionsprojekte zum Erfol...Durch eine smarte und intuitive Planungslösung Investitionsprojekte zum Erfol...
Durch eine smarte und intuitive Planungslösung Investitionsprojekte zum Erfol...
 
Wie Sie mit SAP Fiori & SAPUI5 Ihre Eigenentwicklungen für die Zukunft aufste...
Wie Sie mit SAP Fiori & SAPUI5 Ihre Eigenentwicklungen für die Zukunft aufste...Wie Sie mit SAP Fiori & SAPUI5 Ihre Eigenentwicklungen für die Zukunft aufste...
Wie Sie mit SAP Fiori & SAPUI5 Ihre Eigenentwicklungen für die Zukunft aufste...
 
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-ReportingExcel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
 
Cleanse Your Data - Mit sauberen Stammdaten bereit für S/4HANA
Cleanse Your Data - Mit sauberen Stammdaten bereit für S/4HANACleanse Your Data - Mit sauberen Stammdaten bereit für S/4HANA
Cleanse Your Data - Mit sauberen Stammdaten bereit für S/4HANA
 
Automatisierter Identity- und Access-Governance Lifecycle mit OMADA
Automatisierter Identity- und Access-Governance Lifecycle mit OMADAAutomatisierter Identity- und Access-Governance Lifecycle mit OMADA
Automatisierter Identity- und Access-Governance Lifecycle mit OMADA
 
Wege der S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf Berechtigungskonzepte
Wege der S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf BerechtigungskonzepteWege der S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf Berechtigungskonzepte
Wege der S/4HANA Einführung und Auswirkungen auf Berechtigungskonzepte
 
SAP Secure Login Service for SAP GUI: Überblick über den Nachfolger von SAP S...
SAP Secure Login Service for SAP GUI: Überblick über den Nachfolger von SAP S...SAP Secure Login Service for SAP GUI: Überblick über den Nachfolger von SAP S...
SAP Secure Login Service for SAP GUI: Überblick über den Nachfolger von SAP S...
 
Eine Einforderung in das Forderungsmanagement in SAP S/4HANA
Eine Einforderung in das Forderungsmanagement in SAP S/4HANAEine Einforderung in das Forderungsmanagement in SAP S/4HANA
Eine Einforderung in das Forderungsmanagement in SAP S/4HANA
 
Technische Lösungen zur Unternehmenssteuerung
Technische Lösungen zur UnternehmenssteuerungTechnische Lösungen zur Unternehmenssteuerung
Technische Lösungen zur Unternehmenssteuerung
 
In 6 Schritten zum Stammdaten-Audit auf dem Weg zu S/4HANA
In 6 Schritten zum Stammdaten-Audit auf dem Weg zu S/4HANAIn 6 Schritten zum Stammdaten-Audit auf dem Weg zu S/4HANA
In 6 Schritten zum Stammdaten-Audit auf dem Weg zu S/4HANA
 
SAP IAG Roadmap - Ein Update
SAP IAG Roadmap - Ein Update SAP IAG Roadmap - Ein Update
SAP IAG Roadmap - Ein Update
 
Kunden und Lieferanten einfach bei CVI Conversion zusammenführen
Kunden und Lieferanten einfach bei CVI Conversion zusammenführenKunden und Lieferanten einfach bei CVI Conversion zusammenführen
Kunden und Lieferanten einfach bei CVI Conversion zusammenführen
 
SAP S/4HANA Service - Wie Sie mit Serviceverträgen Ihre Abrechnungsprozesse a...
SAP S/4HANA Service - Wie Sie mit Serviceverträgen Ihre Abrechnungsprozesse a...SAP S/4HANA Service - Wie Sie mit Serviceverträgen Ihre Abrechnungsprozesse a...
SAP S/4HANA Service - Wie Sie mit Serviceverträgen Ihre Abrechnungsprozesse a...
 
One Identity Manager - Provisionierung in eine hybride SAP-Landschaft
One Identity Manager - Provisionierung in eine hybride SAP-LandschaftOne Identity Manager - Provisionierung in eine hybride SAP-Landschaft
One Identity Manager - Provisionierung in eine hybride SAP-Landschaft
 
SAP S/4HANA: Machen Sie Ihre individuellen Erweiterungen zukunftsfähig
SAP S/4HANA: Machen Sie Ihre individuellen Erweiterungen zukunftsfähigSAP S/4HANA: Machen Sie Ihre individuellen Erweiterungen zukunftsfähig
SAP S/4HANA: Machen Sie Ihre individuellen Erweiterungen zukunftsfähig
 

SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?

  • 1. SAP IdM Wartungsende 2027 .... und was nun?
  • 3. Zielgruppe ▪ CISO ▪ CIO ▪ IT-Leiter © IBsolution GmbH 3
  • 4. Agenda 1. Wie steht es um das SAP IDM? 2. Was muss ich tun? 3. Wann muss ich spätestens handeln? 4. Welches Tool soll ich wählen? 5. Wie kann mich IBsolution unterstützen?
  • 5. # Wie steht es um das SAP IDM?
  • 6. SAP IDM stirbt! © IBsolution GmbH 6
  • 7. SAP IDM - Ende Wartung 2027 Stand bei der SAP Wartung endet 2027 (Extended Support bis 2030) Es wird kein direktes Nachfolgeprodukt für das SAP IDM 8 geben SAP hat dies im DSAG verkündet und rät von Neuinstallationen ab SAP garantiert, die SAP Welt wird weiter bedient (IAG, IPS, IAS) Cloud Identity ersetzt kein IAM SAP arbeitet mit Partnern zusammen: Ergebnis offen SAP IDM stirbt! © IBsolution GmbH 7
  • 8. SAP IDM - Ende Wartung 2027 Konsequenzen Wartungs- und Betriebskosten für SAP IdM werden steigen Sicherheitslücken, da keine Patches und/oder Updates Schwierigkeiten bei der Integration neuer Anwendungen Marktanalyse & Toolauswahl ausstehend Umstellung auf alternative Identitätsmanagementlösung SAP IDM stirbt! © IBsolution GmbH 8
  • 9. # Was muss ich tun?
  • 11. Durchgängiger Betrieb Investitionen sichern Wirtschaftlich bester Zeitpunkt Gesamtkosten Welches Nachfolgeprodukt © IBsolution GmbH 11
  • 12. Chancen Die sich durch das Ende des SAP IDM ergeben Fachliche Anforderungen evaluieren IAM Organisation optimieren Migration einfacher als Greenfield Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung und Produktivitätsvorteile Saubere Datenbasis Alte Zöpfe abschneiden Chancen System und Prozesse neu zu denken und zu optimieren © IBsolution GmbH 12
  • 13. Vor der Migration Quality Gate Bewertung • Auswirkungen des Wartungsendes auf die Geschäftsprozesse • Sicherheitsstandards • Compliance Vorgaben • Sicherheitsrisiken bewerten Analyse • SAP IDM IST-Stand • Schwächen, Stärken • Zukünftige Ausrichtungen • Prozessevaluierung • Quality Gate Planung • Detailplanung • Zeitrahmen • Ressourcenanforderun gen • Migrationskosten • Schulungsbedarf • Segmente • Parallelbetrieb • Oberflächen Tool - Auswahl • Marktanalyse • Lizenzkosten • Deployment-Strategie • Demoszenarien • Hands On Sessions • Performance Testes • Funktionsvergleich • Roadmap • Strategie • Referenzgespräche Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4 © IBsolution GmbH 13
  • 14. IDM Migration Migrationsvorgehen 4 Monate 6 - 10 Monate fortlaufend Pilotphase • Fokus Basis Funktionen • Begrenzte Anwendergruppe • Datenmigration • Performance Budgetierung OCM • Schulung • Kommunikation • Fokus auf Basis Systeme • Begrenzte Anwendergruppe Anpassung & Integration • Umsetzung spez. Anforderungen • Datenmigration • Integration weiterer Systeme Support & BU • Entwicklertests • Integrationstest • Performance-Tests • UAT Parallel- betrieb • Alte und neue Software werden gleichzeitig betrieben • Aufteilung und Übernahme der Funktionen Übergang in Phasen • Übernahme der Funktionen in Wellen • Anbindung sämtlicher Systeme in Wellen Testphase © IBsolution GmbH 14
  • 15. # Wann muss ich starten?
  • 16. Richtiger Zeitpunkt 2024 - H1 2024 – H2 2025 - H1 2025 – H2 2026 – H1 2026 – H2 2027 – H1 2027 – H2 Quality Gate Migration Anzahl Migrationsprojekte © IBsolution GmbH 16
  • 17. Richtiger Zeitpunkt 2024 - H1 2024 – H2 2025 - H1 2025 – H2 2026 – H1 2026 – H2 2027 – H1 2027 – H2 Quality Gate Migration SAP IDM © IBsolution GmbH 17
  • 18. SAP IDM – Weiter in 2023 Vor- & Nachteile Vorteile ✓ Fachliche Anforderungen ✓ Stakeholder definiert ✓ IAM Organisation etabliert ✓ Bewusstsein im Unternehmen ✓ Was funktioniert nicht ✓ Migration einfacher als Greenfield ✓ Geringere Kosten, vorhandene Lizenzen ✓ Quick-Wins identifizieren & realisieren Nachteile × Toolauswahl ausstehend × Migration bis 2027 ein MUSS × Investitionsschutz nicht gegeben × „Doppelte“ Implementierung × Weniger Umsetzungsaufwand durch State of the Art Tools × Später Start führt zu Flaschenhalseffekt © IBsolution GmbH 18
  • 20. Analyse des IAM Marktes Stand heute Unterscheidung zwischen IAM, GRC, AM und RBA State of the Art Analyse ▪ Gemeinsame Umfragen mit Kunden und Priorisierung der Anforderungen ▪ Toolanalyse mit Demo Cases ▪ Auswertung der Funktionen unserer Kundenprojekte ▪ Erfahrung aus > 15 Jahren IAM Projekte Auswertungen der großen Analysten und Forschungsunternehmen ▪ Kuppinger Cole Analysts AG, Gartner Inc., Forrester Research © IBsolution GmbH 20
  • 21. Toolauswahl Kuppinger Cole, Gartner, Forrester, IBsolution, SAP © IBsolution GmbH 21
  • 22. Ergebnis der Marktanalyse und Toolauswahl ➢ Es gibt nicht „das eine perfekte IAM Tool“ ➢ Der Markt der IAM Produkte konvergiert immer stärker. ➢ Tools nähern sich immer weiter Die Big 4 Tools - (ohne Wertungsreihenfolge): © IBsolution GmbH 22
  • 23. Zentrale Fragestellungen © IBsolution GmbH 23 Toolauswahl (1/2) SAAS vs. On prem? Out of the Box vs. Entwicklung? Customizing vs. Standard? Plattform-Lösung vs. Lightweight IAM? SAP zertifiziert? Stark in der Windows-Welt? Update-Prozeduren und notwendige Konfigurationen Konnektoren für hybride Systemlandschaft? Wie ist die Usability des jeweiligen Produktes? (subjektive Bewertung der Bedienung)
  • 24. Zentrale Fragestellungen © IBsolution GmbH 24 Toolauswahl (2/2) Gesamtkosten? Kostenmodell: Lizenz, Service, einmalig? Delivery-Model und Deployment: SAAS vs. Teil-Cloud vs. On Prem? Verbreitung im Markt generell? Anzahl Referenzen und erfolgreiche Installationen ? Verbreitung im deutschen Markt: Beratungskapazitäten, Community, Know How? Zukunftssichere Investition: Etabliert und valide Roadmap? Größe des Unternehmen? Ansprechpartner des Herstellers: Produktowner und Support im direkten Zugriff / Einfluss auf Innovationen und neue Funktionen
  • 25. # Wie kann IBsolution unterstützen?
  • 26. IDM Ablöse Beschreibung Vorgehen 2 Monate 3 Monate 10 – 14 Monate ff Quality Gate • Vorhandene Funktionen • Stärken, Schwächen • IAM Organisation • Zukunft der Systemlandschaft • Toolempfehlung • Entscheidung Vorgehen und Timeline • Budgetplanung GREENFIELD MIGRATION © IBsolution GmbH 26
  • 27. IDM Neueinführung Von der Strategie bis zum Rollout - Greenfield © IBsolution GmbH 28
  • 28. Quality Gate for SAP IdM Migrations Analyse Ihres aktuellen IDM Systems ▪ Funktionen und Prozesse ▪ Stärken und Schwächen des Systems ▪ State of the Art Bewertung ▪ Definition notwendige Optimierungen ▪ IAM Organisation ▪ Definition der zu übernehmenden Inhalte für die Migration Migrationsstrategie ▪ Projektbeschreibung und Roadmap ▪ Verfahren und Vorgehen ▪ Zeitplan und Milestones ▪ Kostenbewertung ▪ Aufteilung in logische Segmente für einen Parallelbetrieb Marktanalyse und Toolauswahl ▪ Bewertung und Analyse der aktuellen Marktsituation ▪ Empfehlung und Gegenüberstellung eines geeigneten IAM Tools ▪ Bewertung mögliche technische Migration ▪ Kosten- und Deployment-Modelle ▪ Demo Cases und Hands On Sessions Ergebnis ist eine zusammen mit dem Fachbereich erarbeitete strategische Entscheidungsvorlage für das Management. SAP IDM Quick-Wins ▪ Identifikation & Lösung aktueller Probleme ▪ Kosten-Nutzen Bewertung ▪ Zeitpunkt der Stilllegung und spätest möglicher Migrationsstart bezüglich Kosteneinsparung © IBsolution GmbH 30
  • 29. IDM Migration Migrationsvorgehen 4 Monate 6 - 10 Monate fortlaufend Pilotphase • Fokus Basis Funktionen • Begrenzte Anwendergruppe • Datenmigration • Performance Budgetierung OCM • Schulung • Kommunikation • Fokus auf Basis Systeme • Begrenzte Anwendergruppe Anpassung & Integration • Umsetzung spez. Anforderungen • Datenmigration • Integration weiterer Systeme Support & BU • Entwicklertests • Integrationstest • Performance-Tests • UAT Parallel- betrieb • Alte und neue Software werden gleichzeitig betrieben • Aufteilung und Übernahme der Funktionen Übergang in Phasen • Übernahme der Funktionen in Wellen • Anbindung sämtlicher Systeme in Wellen Testphase © IBsolution GmbH 32
  • 30. Migrations-Tool Softwareunterstütze Übertragung User- und Berechtigungsdaten ▪ Identitäten ▪ System-Accounts ▪ Berechtigungen und Mapping ▪ Bei sauberer Datenbasis Basis Informationen und Templates ▪ Business-Rollen ▪ Emailtemplates ▪ Role-Owner ▪ Genehmiger ▪ Filter für Automatismen ▪ uvm. Prozess-Checklisten ▪ Workflows und Prozesse können nicht übertragen werden ▪ Export aus SAP IDM und Erstellung Checkliste ▪ Genehmigungsschritte Aufwände können erheblich reduziert werden. Vollständigkeit und Qualität garantiert. UI5-Oberflächen ▪ UI5 Entwicklungen auf Basis REST-API ▪ SECMENDO.selfservice © IBsolution GmbH 33
  • 31. Weitere Informationen finden Sie auf www.ibsolution.com/academy © 2023 - IBsolution GmbH 34 Unser Service für Sie: Ab morgen finden Sie dieses Webinar und die Folien unter: ibsolution.com/academy/webinar-aufzeichnungen Warum nicht auch Ihren Kollegen zeigen? Subscribe to our Channel