SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 7
Downloaden Sie, um offline zu lesen
© PPI AGl l
Test
im aktuariellen Umfeld
PPI AG
© PPI AGl l
Portrait
PPI auf einen Blick
2Versicherungen
Branchen und Schwerpunkte Umsatz- und Mitarbeiterzahlen Standorte
Unsere Wertschöpfung erfolgt
ohne Brüche - von der Idee bis
zur konkreten Problemlösung.
Wertschöpfung
ohne Brüche
Kunden
stehen im Mittelpunkt
Als langfristig orientiertes Familien-
unternehmen sind wir zuallererst
unseren Kunden verpflichtet.
PPI
verbindet
Wir verbinden, statt zu trennen.
Als Fachexperten transformieren
wir Fachlichkeit in IT.
2016
Mitarbeiter 480
Umsatz 62,8 Mio. €
2017
Mitarbeiter 552
Umsatz 68,9 Mio. €
2018
Mitarbeiter 642
Umsatz 76,9 Mio. €
2019
Mitarbeiter 708
Umsatz 83,2 Mio. €
Banken Versicherungen
Payment
Products
Consulting Software
Entwicklung
© PPI AGl l
Leistungsportfolio
Versicherungen
3Versicherungen
Digitalisierung denken. Transformation meistern.
Consulting
Intelligente
Automatisierung
Digital Insurance
Cyber
TransformationCompliance
Aktuarielle
Beratung
Smart Solutions
Content
Integration
FACHBERATUNG
FACH & IT-TRANSFORMATION
AUSWAHLPROZESSE
PROJEKTMANAGEMENT
© PPI AGl l
Herausforderungen
Aktuarieller Test Versicherungen
4Versicherungen
Einführung
geschichteter
Rechnungs-
grundlagen
Migrationen
Einführung
neuer
Produkte
Einführung
neuer
Geschäftsvorfälle
IFRS 17
Anbindung
neuer
Randsysteme
durch geänderte
Prozesse
Korrekturen
aufgrund
geänderter
rechtlicher Rahmen-
bedingungen
(z. B. BGH-
Urteile)
© PPI AGl l
Vorgehensmodelle
Aktuarieller Test Versicherungen
5Versicherungen
Parallel zum Projektvorgehen kann
auch beim Test zwischen agilem und
klassischem Vorgehen unterschieden
werden.
Während in der agilen Welt immer
kurze Testzyklen mit den Sprints an-
einander gereiht sind, findet sich im
klassischen (Wasserfall-)Vorgehen
nur eine, dafür aber sehr lange
Testphase.
Der Vorteil des agilen Vorgehens liegt
in der frühen Einbindung der Fach-
bereiche in den Test und somit dem
sehr zeitigen Erkennen von Fehlern –
sowohl auf der Umsetzungs- als auch
auf der Anforderungsseite.
Insgesamt sind alle Teststufen (vom
Komponententest über den Abnahme-
test bis hin zum Regressionstest) in
beiden Vorgehen in ähnlicher Intensität
vorhanden – nur halt zu unterschied-
lichen Zeitpunkten.
TestUmsetzungKonzeption
Klassisches Vorgehen
Sprint 3Sprint 2Sprint 1
Agiles Vorgehen
Wer? Wo? Was?
Komponententest IT-Entwickler Entwicklungsumgebung funktionale Tests der Komponenten (Module)
Integrationstest IT-Tester Entwicklungsumgebung funktionale / non-funktionale Tests der Teilsysteme
Systemtest FB-/IT-Tester Abnahmeumgebung funktionale / non-funktionale Tests des Gesamtsystems
Fachtest FB-Tester Abnahme- / Entwicklungsumgebung funktionale Tests der Teilsysteme
Abnahmetest FB-Tester Abnahmeumgebung funktionale / non-funktionale Tests des Gesamtsystems
Regressionstest Batch Abnahme- / Entwicklungsumgebung funktionale Tests der Teilsysteme
© PPI AGl l
Leistungsangebot
Aktuarieller Test Versicherungen
6Versicherungen
Testkoordination
• Steuerung von Testkonzeption, Testdurchführung
und Ressourcenbereitstellung
• Überwachung Testfortschritt
• Erstellung von transparenten Teststatusberichten
• regelmäßige, offene Kommunikation mit der
Projektleitung
Testkonzeption
• Festlegung der Testobjekte und des
grundsätzlichen Testumfangs
• Bestellung der notwendigen Test-
umgebungen und Testspezialisten
• Erstellung Testablaufplan
(inkl. Regressionstests)
Testfalldesign
• effiziente Auswahl und Definition von Testfällen
nach dem Motto: „Klasse statt Masse“
• Abstimmung der Testfallmatrix mit den
Testfalldesignern anderer Testobjekte
• Sicherung des hohen Qualitätsanspruchs
durch Bestandsanalysen
Fehlermanagement
• QS der Defect-Dokumentation
• Abgleich der Defects unterschiedlicher Tester
• Erkennen und Eliminieren von Doubletten
• Priorisierung der Defect-Bearbeitung
• Erstellung transparenter Defect-Reports
• sofortige Eskalation an den Testkoordinator und
die Projektleitung bei erkannten Show-Stoppern
Testdurchführung
• hoher Automatisierungsgrad im Testvorgehen
• zeitnahe, aussagekräftige und klassifizierte
Defect-Beschreibung
• enger Austausch mit den fachlichen und
technischen Entwicklern
Unterstützungstools
• Konzeption, Umsetzung und Test von Referenz-
rechenkernen und sonstigen (Hilfs-)Tools
• Erfahrungen in Matlab, Python, VBA und Excel
• Datenbankauswertungen zur Unterstützung des
Testfalldesigns
Test
© PPI AGl l
Kontakt
7Versicherungen
Claudia Grüber
Senior Manager
PPI AG
Moorfuhrtweg 13
22301 Hamburg
T +49 511 543685-4512
M +49 170 5531 721
claudia.grueber@ppi.de
www.ppi.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld

Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
	 Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...	 Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...IBsolution GmbH
 
Mehr Effizienz durch Künstliche Intelligenz (KI) im Controlling – Maximale In...
Mehr Effizienz durch Künstliche Intelligenz (KI) im Controlling – Maximale In...Mehr Effizienz durch Künstliche Intelligenz (KI) im Controlling – Maximale In...
Mehr Effizienz durch Künstliche Intelligenz (KI) im Controlling – Maximale In...IBsolution GmbH
 
Quantitativer und qualitativer Nutzen von PLM Projekten
Quantitativer und qualitativer Nutzen von PLM ProjektenQuantitativer und qualitativer Nutzen von PLM Projekten
Quantitativer und qualitativer Nutzen von PLM ProjektenIntelliact AG
 
TRANSCONNECT IIoT - Qualitätsdaten integrieren (SQL Projekt AG)
TRANSCONNECT IIoT - Qualitätsdaten integrieren (SQL Projekt AG)TRANSCONNECT IIoT - Qualitätsdaten integrieren (SQL Projekt AG)
TRANSCONNECT IIoT - Qualitätsdaten integrieren (SQL Projekt AG)SQL Projekt AG
 
Microsoft Azure in der Unternehmenspraxis
Microsoft Azure in der UnternehmenspraxisMicrosoft Azure in der Unternehmenspraxis
Microsoft Azure in der UnternehmenspraxisPOINT. Consulting GmbH
 
professionalView Business Brunch
professionalView Business BrunchprofessionalView Business Brunch
professionalView Business Brunchgst1984
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012BPIMittelstand
 
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)Pierluigi Pugliese
 
Broschuere Bison BI mit Qlik
Broschuere Bison BI mit QlikBroschuere Bison BI mit Qlik
Broschuere Bison BI mit QlikDragan Angjeleski
 
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE Gruppe
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE GruppeUnternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE Gruppe
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE GruppeAnitha Keren Doddamani
 
Scrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcher
Scrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcherScrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcher
Scrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcherJuergen Hohnhold
 
Twowayys agile sourcing 20200518 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200518 v linkedinTwowayys agile sourcing 20200518 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200518 v linkedinJonasKlumski
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Wolfgang Schmidt
 
Enterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
Enterprise Architecture Management - Theorie & PraxisEnterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
Enterprise Architecture Management - Theorie & PraxisJan Thielscher
 
Twowayys agile sourcing 20200525 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200525 v linkedinTwowayys agile sourcing 20200525 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200525 v linkedinJonasKlumski
 
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-ReportingExcel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-ReportingIBsolution GmbH
 
SnT DataCenter Services
SnT DataCenter ServicesSnT DataCenter Services
SnT DataCenter ServicesS&T AG
 
Universelle Dienstleisterschnittstelle im Schadenmanagement
Universelle Dienstleisterschnittstelle im SchadenmanagementUniverselle Dienstleisterschnittstelle im Schadenmanagement
Universelle Dienstleisterschnittstelle im SchadenmanagementSoftProject GmbH
 
IT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der Hand
IT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der HandIT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der Hand
IT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der HandGernot Sauerborn
 

Ähnlich wie Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld (20)

Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
	 Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...	 Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
 
Mehr Effizienz durch Künstliche Intelligenz (KI) im Controlling – Maximale In...
Mehr Effizienz durch Künstliche Intelligenz (KI) im Controlling – Maximale In...Mehr Effizienz durch Künstliche Intelligenz (KI) im Controlling – Maximale In...
Mehr Effizienz durch Künstliche Intelligenz (KI) im Controlling – Maximale In...
 
Quantitativer und qualitativer Nutzen von PLM Projekten
Quantitativer und qualitativer Nutzen von PLM ProjektenQuantitativer und qualitativer Nutzen von PLM Projekten
Quantitativer und qualitativer Nutzen von PLM Projekten
 
TRANSCONNECT IIoT - Qualitätsdaten integrieren (SQL Projekt AG)
TRANSCONNECT IIoT - Qualitätsdaten integrieren (SQL Projekt AG)TRANSCONNECT IIoT - Qualitätsdaten integrieren (SQL Projekt AG)
TRANSCONNECT IIoT - Qualitätsdaten integrieren (SQL Projekt AG)
 
Microsoft Azure in der Unternehmenspraxis
Microsoft Azure in der UnternehmenspraxisMicrosoft Azure in der Unternehmenspraxis
Microsoft Azure in der Unternehmenspraxis
 
professionalView Business Brunch
professionalView Business BrunchprofessionalView Business Brunch
professionalView Business Brunch
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2012
 
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
 
Broschuere Bison BI mit Qlik
Broschuere Bison BI mit QlikBroschuere Bison BI mit Qlik
Broschuere Bison BI mit Qlik
 
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE Gruppe
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE GruppeUnternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE Gruppe
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE Gruppe
 
BOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
BOARD: Predictive Analytics, Advanced BudgetingBOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
BOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
 
Scrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcher
Scrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcherScrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcher
Scrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcher
 
Twowayys agile sourcing 20200518 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200518 v linkedinTwowayys agile sourcing 20200518 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200518 v linkedin
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
 
Enterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
Enterprise Architecture Management - Theorie & PraxisEnterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
Enterprise Architecture Management - Theorie & Praxis
 
Twowayys agile sourcing 20200525 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200525 v linkedinTwowayys agile sourcing 20200525 v linkedin
Twowayys agile sourcing 20200525 v linkedin
 
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-ReportingExcel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
Excel ade: Revolutionieren Sie Ihr ESG-Reporting
 
SnT DataCenter Services
SnT DataCenter ServicesSnT DataCenter Services
SnT DataCenter Services
 
Universelle Dienstleisterschnittstelle im Schadenmanagement
Universelle Dienstleisterschnittstelle im SchadenmanagementUniverselle Dienstleisterschnittstelle im Schadenmanagement
Universelle Dienstleisterschnittstelle im Schadenmanagement
 
IT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der Hand
IT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der HandIT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der Hand
IT-Provider-Management: So behalten Sie die Hebel in der Hand
 

Mehr von PPI AG

Leader sur le marché des paiements
Leader sur le marché des paiementsLeader sur le marché des paiements
Leader sur le marché des paiementsPPI AG
 
Market-Leading in Payments
Market-Leading in PaymentsMarket-Leading in Payments
Market-Leading in PaymentsPPI AG
 
Marktführend im Zahlungsverkehr
Marktführend im ZahlungsverkehrMarktführend im Zahlungsverkehr
Marktführend im ZahlungsverkehrPPI AG
 
L‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiementsL‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiementsPPI AG
 
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte PPI AG
 
Electronic identification - digital identities
Electronic identification - digital identitiesElectronic identification - digital identities
Electronic identification - digital identitiesPPI AG
 
Elektronische Identifikation - Digitale Identitäten
Elektronische Identifikation - Digitale IdentitätenElektronische Identifikation - Digitale Identitäten
Elektronische Identifikation - Digitale IdentitätenPPI AG
 
L‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiementsL‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiementsPPI AG
 
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und ProdukteExzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und ProduktePPI AG
 
Studie zur Regulierung von FinTechs
Studie zur Regulierung von FinTechsStudie zur Regulierung von FinTechs
Studie zur Regulierung von FinTechsPPI AG
 
Aktuarielle Beratung: Versicherungsmathematische Produktthemen
Aktuarielle Beratung: Versicherungsmathematische Produktthemen Aktuarielle Beratung: Versicherungsmathematische Produktthemen
Aktuarielle Beratung: Versicherungsmathematische Produktthemen PPI AG
 
L‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiementsL‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiementsPPI AG
 
Studie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im Wandel
Studie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im WandelStudie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im Wandel
Studie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im WandelPPI AG
 
Studie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im Wandel
Studie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im WandelStudie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im Wandel
Studie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im WandelPPI AG
 
Seminarprogramm: Machine Learning in der Finanzwirtschaft
Seminarprogramm: Machine Learning in der FinanzwirtschaftSeminarprogramm: Machine Learning in der Finanzwirtschaft
Seminarprogramm: Machine Learning in der FinanzwirtschaftPPI AG
 
360°-Diagnostik SREP-Anforderungen - Ist Ihr Institut fit für SREP?
360°-Diagnostik SREP-Anforderungen - Ist Ihr Institut fit für SREP?360°-Diagnostik SREP-Anforderungen - Ist Ihr Institut fit für SREP?
360°-Diagnostik SREP-Anforderungen - Ist Ihr Institut fit für SREP?PPI AG
 
VAIT – Versicherungsaufsichtliche Anforderungen an die IT
VAIT – Versicherungsaufsichtliche Anforderungen an die ITVAIT – Versicherungsaufsichtliche Anforderungen an die IT
VAIT – Versicherungsaufsichtliche Anforderungen an die ITPPI AG
 
L‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiementsL‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiementsPPI AG
 
Der SREP in der Praxis
Der SREP in der PraxisDer SREP in der Praxis
Der SREP in der PraxisPPI AG
 
FinTech-Ökosystem: Digitales Networking – Innovation durch Kooperation
FinTech-Ökosystem: Digitales Networking – Innovation durch KooperationFinTech-Ökosystem: Digitales Networking – Innovation durch Kooperation
FinTech-Ökosystem: Digitales Networking – Innovation durch KooperationPPI AG
 

Mehr von PPI AG (20)

Leader sur le marché des paiements
Leader sur le marché des paiementsLeader sur le marché des paiements
Leader sur le marché des paiements
 
Market-Leading in Payments
Market-Leading in PaymentsMarket-Leading in Payments
Market-Leading in Payments
 
Marktführend im Zahlungsverkehr
Marktführend im ZahlungsverkehrMarktführend im Zahlungsverkehr
Marktführend im Zahlungsverkehr
 
L‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiementsL‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiements
 
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
 
Electronic identification - digital identities
Electronic identification - digital identitiesElectronic identification - digital identities
Electronic identification - digital identities
 
Elektronische Identifikation - Digitale Identitäten
Elektronische Identifikation - Digitale IdentitätenElektronische Identifikation - Digitale Identitäten
Elektronische Identifikation - Digitale Identitäten
 
L‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiementsL‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiements
 
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und ProdukteExzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
Exzellenz im Zahlungsverkehr Consulting und Produkte
 
Studie zur Regulierung von FinTechs
Studie zur Regulierung von FinTechsStudie zur Regulierung von FinTechs
Studie zur Regulierung von FinTechs
 
Aktuarielle Beratung: Versicherungsmathematische Produktthemen
Aktuarielle Beratung: Versicherungsmathematische Produktthemen Aktuarielle Beratung: Versicherungsmathematische Produktthemen
Aktuarielle Beratung: Versicherungsmathematische Produktthemen
 
L‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiementsL‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiements
 
Studie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im Wandel
Studie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im WandelStudie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im Wandel
Studie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im Wandel
 
Studie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im Wandel
Studie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im WandelStudie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im Wandel
Studie 2019: Digitalisierung – Der gewerbliche Kreditprozess im Wandel
 
Seminarprogramm: Machine Learning in der Finanzwirtschaft
Seminarprogramm: Machine Learning in der FinanzwirtschaftSeminarprogramm: Machine Learning in der Finanzwirtschaft
Seminarprogramm: Machine Learning in der Finanzwirtschaft
 
360°-Diagnostik SREP-Anforderungen - Ist Ihr Institut fit für SREP?
360°-Diagnostik SREP-Anforderungen - Ist Ihr Institut fit für SREP?360°-Diagnostik SREP-Anforderungen - Ist Ihr Institut fit für SREP?
360°-Diagnostik SREP-Anforderungen - Ist Ihr Institut fit für SREP?
 
VAIT – Versicherungsaufsichtliche Anforderungen an die IT
VAIT – Versicherungsaufsichtliche Anforderungen an die ITVAIT – Versicherungsaufsichtliche Anforderungen an die IT
VAIT – Versicherungsaufsichtliche Anforderungen an die IT
 
L‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiementsL‘excellence dans les paiements
L‘excellence dans les paiements
 
Der SREP in der Praxis
Der SREP in der PraxisDer SREP in der Praxis
Der SREP in der Praxis
 
FinTech-Ökosystem: Digitales Networking – Innovation durch Kooperation
FinTech-Ökosystem: Digitales Networking – Innovation durch KooperationFinTech-Ökosystem: Digitales Networking – Innovation durch Kooperation
FinTech-Ökosystem: Digitales Networking – Innovation durch Kooperation
 

Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld

  • 1. © PPI AGl l Test im aktuariellen Umfeld PPI AG
  • 2. © PPI AGl l Portrait PPI auf einen Blick 2Versicherungen Branchen und Schwerpunkte Umsatz- und Mitarbeiterzahlen Standorte Unsere Wertschöpfung erfolgt ohne Brüche - von der Idee bis zur konkreten Problemlösung. Wertschöpfung ohne Brüche Kunden stehen im Mittelpunkt Als langfristig orientiertes Familien- unternehmen sind wir zuallererst unseren Kunden verpflichtet. PPI verbindet Wir verbinden, statt zu trennen. Als Fachexperten transformieren wir Fachlichkeit in IT. 2016 Mitarbeiter 480 Umsatz 62,8 Mio. € 2017 Mitarbeiter 552 Umsatz 68,9 Mio. € 2018 Mitarbeiter 642 Umsatz 76,9 Mio. € 2019 Mitarbeiter 708 Umsatz 83,2 Mio. € Banken Versicherungen Payment Products Consulting Software Entwicklung
  • 3. © PPI AGl l Leistungsportfolio Versicherungen 3Versicherungen Digitalisierung denken. Transformation meistern. Consulting Intelligente Automatisierung Digital Insurance Cyber TransformationCompliance Aktuarielle Beratung Smart Solutions Content Integration FACHBERATUNG FACH & IT-TRANSFORMATION AUSWAHLPROZESSE PROJEKTMANAGEMENT
  • 4. © PPI AGl l Herausforderungen Aktuarieller Test Versicherungen 4Versicherungen Einführung geschichteter Rechnungs- grundlagen Migrationen Einführung neuer Produkte Einführung neuer Geschäftsvorfälle IFRS 17 Anbindung neuer Randsysteme durch geänderte Prozesse Korrekturen aufgrund geänderter rechtlicher Rahmen- bedingungen (z. B. BGH- Urteile)
  • 5. © PPI AGl l Vorgehensmodelle Aktuarieller Test Versicherungen 5Versicherungen Parallel zum Projektvorgehen kann auch beim Test zwischen agilem und klassischem Vorgehen unterschieden werden. Während in der agilen Welt immer kurze Testzyklen mit den Sprints an- einander gereiht sind, findet sich im klassischen (Wasserfall-)Vorgehen nur eine, dafür aber sehr lange Testphase. Der Vorteil des agilen Vorgehens liegt in der frühen Einbindung der Fach- bereiche in den Test und somit dem sehr zeitigen Erkennen von Fehlern – sowohl auf der Umsetzungs- als auch auf der Anforderungsseite. Insgesamt sind alle Teststufen (vom Komponententest über den Abnahme- test bis hin zum Regressionstest) in beiden Vorgehen in ähnlicher Intensität vorhanden – nur halt zu unterschied- lichen Zeitpunkten. TestUmsetzungKonzeption Klassisches Vorgehen Sprint 3Sprint 2Sprint 1 Agiles Vorgehen Wer? Wo? Was? Komponententest IT-Entwickler Entwicklungsumgebung funktionale Tests der Komponenten (Module) Integrationstest IT-Tester Entwicklungsumgebung funktionale / non-funktionale Tests der Teilsysteme Systemtest FB-/IT-Tester Abnahmeumgebung funktionale / non-funktionale Tests des Gesamtsystems Fachtest FB-Tester Abnahme- / Entwicklungsumgebung funktionale Tests der Teilsysteme Abnahmetest FB-Tester Abnahmeumgebung funktionale / non-funktionale Tests des Gesamtsystems Regressionstest Batch Abnahme- / Entwicklungsumgebung funktionale Tests der Teilsysteme
  • 6. © PPI AGl l Leistungsangebot Aktuarieller Test Versicherungen 6Versicherungen Testkoordination • Steuerung von Testkonzeption, Testdurchführung und Ressourcenbereitstellung • Überwachung Testfortschritt • Erstellung von transparenten Teststatusberichten • regelmäßige, offene Kommunikation mit der Projektleitung Testkonzeption • Festlegung der Testobjekte und des grundsätzlichen Testumfangs • Bestellung der notwendigen Test- umgebungen und Testspezialisten • Erstellung Testablaufplan (inkl. Regressionstests) Testfalldesign • effiziente Auswahl und Definition von Testfällen nach dem Motto: „Klasse statt Masse“ • Abstimmung der Testfallmatrix mit den Testfalldesignern anderer Testobjekte • Sicherung des hohen Qualitätsanspruchs durch Bestandsanalysen Fehlermanagement • QS der Defect-Dokumentation • Abgleich der Defects unterschiedlicher Tester • Erkennen und Eliminieren von Doubletten • Priorisierung der Defect-Bearbeitung • Erstellung transparenter Defect-Reports • sofortige Eskalation an den Testkoordinator und die Projektleitung bei erkannten Show-Stoppern Testdurchführung • hoher Automatisierungsgrad im Testvorgehen • zeitnahe, aussagekräftige und klassifizierte Defect-Beschreibung • enger Austausch mit den fachlichen und technischen Entwicklern Unterstützungstools • Konzeption, Umsetzung und Test von Referenz- rechenkernen und sonstigen (Hilfs-)Tools • Erfahrungen in Matlab, Python, VBA und Excel • Datenbankauswertungen zur Unterstützung des Testfalldesigns Test
  • 7. © PPI AGl l Kontakt 7Versicherungen Claudia Grüber Senior Manager PPI AG Moorfuhrtweg 13 22301 Hamburg T +49 511 543685-4512 M +49 170 5531 721 claudia.grueber@ppi.de www.ppi.de