Skyworth

169 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
169
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Skyworth

  1. 1. TEST REPORT HDTV Combo ReceiverSkyworth ALI-HD 04-05/201 1 Skyworth ALI-HD Einfach zu bedienender Combo-Receiver im schlanken Gehäuse und mit hervorragender Blind-Scan Funktion.DVBS-2 & DVB-T Receiver• Dieser handliche Receiver wird von der Firma Skyworth erzeugt, die TELE-satellite World www.TELE-satellite.com/... Download this report in other languages from the Internet:unseren Lesern sicherlich bestens Arabic ‫العربية‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/ara/skyworth.pdfbekannt ist. Bereits in der TELE- Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/bid/skyworth.pdfSatellit Ausgabe 04-05/2010, also German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/deu/skyworth.pdf English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/eng/skyworth.pdfgenau vor einem Jahr, berichteten Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/esp/skyworth.pdfwir über deren innovative Scart- French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/fra/skyworth.pdfReceiverserie für DVB-S und DVB-T. Hebrew ‫עברית‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/heb/skyworth.pdf Chinese 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/man/skyworth.pdfDie erstaunlich geringen Ausmaße Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/pol/skyworth.pdfdieser Aufsteckgeräte kommen einem Portuguese Português www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/por/skyworth.pdfsprunghaft in Erinnerung, wenn man die Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/rus/skyworth.pdf Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/tur/skyworth.pdfAbmessungen des neuesten Skyworth Available online starting from 1 April 2011Combo Receivers mit gerade mal 260mm Breite und 210mm Tiefe vor sich sieht.40 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/201 — www.TELE-satellite.com 1
  2. 2. Mit dem ALI-HD haben es neben ihnen befinden sich ein ben, umfassen aber fast alle Suchlaufseitig unterstützt derdie Skyworth Ingenieure ge- LED Display zur Darstellung verfügbaren Konfigurationen Receiver im DVB-T Modus ei-schafft, einen DVB-S2 und der aktuellen Kanalnummer inkl. des C-Band. nen Scan über das gesamteDVB-T Receiver in einem Ge- sowie hinter einer Klappe ver- Ziemlich erstaunt war ich Frequenzband oder man gibträt zu kombinieren. Obwohl die borgen ein CI-Slot und ein nach einem ersten Druck auf eine individuelle Frequenz an.Set-top-Box mit 40mm relativ USB Anschluss, über den ex- die Scan-Taste, denn der Kanal- Am Teststandort waren zweihoch ist, hat der Hersteller an terne Speichermedien verbun- suchlauf wurde vom Receiver DVB-T und ein DVB-T2 Trans-der Rückseite die vielen An- den werden können. Erwähnt ausgesprochen rasch durch- ponder verfügbar. Während dieschlussmöglichkeiten ziemlich werden sollte an dieser Stelle geführt. Gerade mal 3 Minu- beiden DVB-T Frequenzen indicht nebeneinander unterbrin- unbedingt, dass die Stromver- ten und 20 Sekunden benötig- 27 Sekunden eingelesen undgen müssen, um ausreichend sorgung des Geräts auf eine te er, um 96 Transponder der verarbeitet wurden, schienPlatz zu haben. Konkret han- Spannung zwischen 175 und ASTRA2 Satelliten einzulesen. der DVB-T2 Transponder über-delt es sich dabei um je einen 240 Volt ausgelegt ist, so dass Etwas mehr Zeit genehmig- haupt nicht auf. Generell hatteHDMI und Scart Anschluss, der Receiver in Amerika oder te sich der ALI-HD beim Scan ich im ersten Moment über-RCA Buchsen für Composite anderen Regionen mit 110V mit aktivierter Netzwerksuche, haupt etwas Sorge, ob dennVideo und Stereo Audio, ei- Spannungsversorgung nicht jedoch wird damit sicherge- der DVB-T Empfang hier innen digitalen Audio Ausgang verwendet werden kann. stellt, dass auch wirklich alle England funktionieren würde,sowie die Tunereingänge und Der Skyworth ALI-HD verfügt verfügbaren Transponder ein- denn der Receiver greift aufDurchschleifausgänge für über eine Vielzahl verschiede- gelesen werden, selbst wenn die einzulesenden Frequenz-den Satelliten- und terrestri- ner Einstellungsmöglichkeiten diese nicht in der Datenbank bereiche anhand einer Länder-schen Empfang. Der UHF Aus- im Bereich der Empfangsan- des Receivers enthalten sind. auswahl zu, die lediglich diegang dient dabei lediglich zum tennen, so stehen z.B. die not- Konkret waren es übrigens 6 Tschechische Republik, Brasi-Durchschleifen des Signals, ein wendigen DiSEqC Protokolle für Minuten und 50 Sekunden, die lien, Frankreich, Deutschland,RF Modulator ist nicht vorhan- fixe Antennen mit Multischalter für die Netzwerksuche not- Polen, Italien, Russland undden. Damit ein Softwareupgra- ebenso wie für motorgesteu- wendig waren. Hat uns schon Schweden umfasst. Glückli-de durchgeführt werden kann erte Empfangsanlagen über der gewöhnliche Suchlauf fas- cherweise waren alle meinesind auch noch eine LAN sowie USALS zur Verfügung. 41 Sa- ziniert, so war unsere Freude Befürchtungen unbegründet,RS232 Buchse vom Hersteller telliten weltweit sind im inter- fast schon überschwänglich als denn die hier in England ver-integriert worden. nen Speicher des Receivers ab wir feststellten, dass ein Blind- fügbaren Frequenzbereiche Die Frontpartie verfügt über Werk vorprogrammiert, weite- Scan Suchlauf auf dem ASTRA2 wurden problemlos erfasst.mehrere Tasten zur Steuerung re Einträge können problemlos alle 96 Transponder in gerade Außerdem besteht immer nochder wichtigsten Receiverfunk- hinzugefügt werden. Die LOF mal 2 Minuten und 54 Sekun- die Möglichkeit, das Internet zutionen ohne Fernbedienung, Frequenzen sind fest vorgege- den in den Kanallistenspeicher Rate zu ziehen und die länder- des Receivers beförderte. So- spezifischen Frequenzbereiche mit waren für den ALI-HD bloß manuell einzugeben, falls ge- 1.8 Sekunden pro Transpon- rade Ihr Land nicht in der vor- der notwendig und das ohne programmierten Liste enthal- Zuhilfenahme irgendwelcher ten sein sollte. vorgefertigter Transponderli- Wie eigentlich bei fast allen sten. Der Blind-Scan Modus ist Receivern üblich wird die Ka- also auf jeden Fall eine absolut nalliste durch einen Druck auf gangbare Alternative zum ge- die OK Taste geöffnet. Dabei wöhnlichen Suchlauf! macht das Scrollen so richtig Unser Testgerät verfügte Spaß, da sie ziemlich rasch zudem über einen integrierten reagiert. Auch Page Up und DVB-T Tuner, doch während Page Down Tasten sind vor- der DVB-S Tuner auch DVB-S2 handen und erleichtern die empfangen und verarbeiten Navigation. Mit Hilfe der links/ konnte, war dies im terrestri- rechts Tasten kann die Liste schen Modus leider nicht der zusätzlich sortiert und nach Fall. In diesem kann der ALI- Satelliten geordnet werden, HD mit DVB-T2 nichts anfan- wobei jeder Satellit durch ei- gen, so dass HD-Empfang über nen Druck auf die links/rechts die terrestrische Antenne nicht Taste einzeln dargestellt wird, möglich ist, selbst wenn dieser ebenso wie die Anzeige auf in Ihrer Region verfügbar wäre. die terrestrischen Sender be- 0.5 www.TELE-satellite.com — 04-05/201 — 1 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 41
  3. 3. 12 schränkt werden kann. se auch problemlos umbenannt Ein besonders praktisches und über eine eigene Taste an Feature ist die „Suchen“ Funk- der Fernbedienung aufgerufen tion, die mittels der roten Funk- werden können. Da einzelne tionstaste aktiviert wird. Dabei Programme auch in mehreren wird die Kanalliste auf jene Ka- Favoritenlisten enthalten sein näle reduziert, die den einge- können, ist das System äußerst gebenen Buchstaben entspre- flexibel und praktisch. Zudem chen. So würde z.B. ein Druck sind die Bearbeitungsmöglich- auf die „B“ Taste bedeuten, keiten der Kanalliste umfang- dass nur Sender eingeblendet reich ausgefallen, so können werden die mit B beginnen, die Einträge umbenannt, be- ein nochmaliger Druck auf „B“ arbeitet, gesperrt oder zum würde auf Sender reduzieren Überspringen markiert werden. die mit „BB“ beginnen, ein Die Bildqualität des Recei- Druck auf „C“ würde nur noch vers ist bei höherwertigen Si- jene Programme in der Kan- gnalverbindungen in Ordnung, alliste sichtbar werden lassen die Videoausgabe über Scart3 die mit „BBC“ beginnen. Noch war hingegen zuerst sehr un- praktischer wäre diese Funkti- scharf und besserte sich erst on allerdings, wenn die Ziffern- nach dem Umschalten in den tasten an der Fernbedienung RGB Modus. Generell empfand zur Buchstabeneingabe ver- ich die Bildausgabe des Recei- wendet werden könnten, so wie vers auf den ersten Blick als wir das von einem Mobiltelefon etwas langweilig, nach einigem gewohnt sind. Die entspre- Probieren mit den Einstellun- chende Beschriftung wäre auf gen für Farbe, Helligkeit und jeden Fall vorhanden, trotzdem Kontrast im Einstellungsmenü unterstützt der Receiver dieses war das Ausgabesignal jedoch Feature leider nicht. gleich viel besser. Da der neue Skyworth Recei- Da es sich beim ALI-HD um ver tausende Kanäle in seinem einen HDTV Receiver handelt, Speicher ablegen kann ist es erwartet Skyworth von sei- besonders wichtig, dass Favori- nen Kunden auch, dass sie das tenlisten zur Verfügung stehen. Gerät via HDMI Anschluss mit1. Kanalliste Deshalb hat es uns sehr gefreut dem TV-Gerät verbinden. Dies3. Bearbeiten der Kanalliste zu sehen, dass der ALI-HD 32 wurde besonders deutlich, als Stück davon anbietet und die- wir versuchten, Dolby Digital3.EPG42 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/201 — www.TELE-satellite.com 1
  4. 4. 4 95 106 117 4. Die „Suchen“ Funktion 8. Satellitensuchlauf 5. Der Media Player 9. Einstellungsmöglichkeiten des 6. Einstellungsmöglichkeiten für Satellitensuchlauf eine DiSEqC Motorsteuerung 10. Terrestrischer Suchlauf 7. Programminformation 11. Timereintrag More on This Manufacturer Read TELE-satellite’s Company Report: SKYWORTH OEM Receiver Manufacturer, China www.skyworth.com8 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/eng/skyworth.pdf www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/eng/skyworth.pdf44 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/201 — www.TELE-satellite.com 1
  5. 5. Ton über die beiden analogen zur Verfügung gestellt, können gabe am Fernseher auftraten, ziemlich simple aber dafürAudio Buchsen bzw. den Scart EPG Daten für bis zu eine Wo- feststellen. Ein dicker Plus- anwenderfreundliche Bedie-Anschluss wiederzugeben, che im Voraus angezeigt wer- punkt besteht weiters darin, neroberfläche. Deren Gesamt-denn wir hatten dabei einfach den, auch Timereinträge zum dass der Receiver die Aufnah- eindruck wird umso besserkeine Chance und der Recei- Umschalten auf den gewünsch- men im .ts Format abspeichert wenn man bedenkt, dass damitver blieb stumm. Die analogen ten Sender bzw. zur Aufnahme und diese dadurch sehr einfach alle auf externen Speicherme-Ausgänge und die Scart Buchse der Sendung auf ein externes geschnitten und weiterver- dien verfügbaren Multimedi-sind also wirklich nur für den USB Speichermedium stehen arbeitet werden können. Wie ainhalte wie z.B. Musik, Bilderkurzfristigen Einsatz, z.B. im zur Verfügung. Leider hat sich es bei dieser Art von Set-top- und Videos im AVI Format aufRahmen der Konfiguration des im Test gezeigt, dass der ALI- Boxen üblich zu sein scheint, jeweils eigenen UnterseitenReceivers, nicht jedoch für den HD, wie so viele andere Re- muss die externe Festplatte angezeigt und wiedergegebenAlltagseinsatz gedacht. ceiver auch, die Timereinträge mit dem FAT Dateisystem und werden können. Gerade der Besonders gefreut hat es nicht auf Konflikte überprüft. nicht mit NTFS formatiert wer- Musikplayer, der als Beiwerkuns feststellen zu können, dass Ebenso kann während einer den, so dass man die maximale vieler Receiver von den Her-die vom Hersteller mitgeliefer- Timeraufnahme auch der zur Dateigröße von 4GB beachten stellern oft ziemlich stiefmüt-te Fernbedienung über einige Aufzeichnung gewählte Kanal sollte, wenn das Speichermedi- terlich behandelt wird, ist beimExtratasten verfügt, mit de- umgeschaltet, ein Suchlauf ge- um später mit einem MS-Win- neuen Skyworth Receiver bes-nen Einstellungen direkt vor- startet oder das Menü aufge- dows PC verbunden wird. ser als bei vielen anderen Ge-genommen werden können, rufen werden. Dies alles ohne Neben der Möglichkeit, Ti- räten.die ansonsten meist gut ver- jegliche Warnung oder einem meraufnahmen über den EPG Innerhalb des Musikplayersteckt in irgendwelchen Menüs Hinweis auf die aktive Aufnah- zu programmieren, besteht können Dateien umbenannt,schlummern. Beim Skyworth me, so dass im Endergebnis natürlich auch die Möglich- verschoben oder als FavoritenALI-HD handelt es sich dabei Aufnahmen verloren gehen keit, Aufnahmen manuell zu markiert werden ebenso wiekonkret um die Möglichkeit, die oder der Receiver überhaupt starten, ebenso wie Timeshift Ordner zur besseren ÜbersichtTonspur zu ändern, das Video- hängen bleibt und nur durch selbstverständlich zur Verfü- bereit stehen. Selbiges gilt na-signal zwischen Breitbild und ein Unterbrechen der Strom- gung steht. Dazu kommt die im türlich auch für Bilder, VideosNormalansicht umzuschalten versorgung wieder zum Leben obersten Bereich der Fernbe- und die eigenen Aufnahmensowie die gewünschte Bild- erweckt werden kann. dienung fast schon versteckte des Receivers. Im Praxistestschirmauflösung zu wählen. Gut gefallen hat uns hinge- Pause Taste zum Einsatz. zeigte sich jedoch, dass alle Der EPG des ALI-HD ist re- gen die Wiedergabe der aufge- Bereits aufgezeichnete Sen- von mir getesteten AVI Dateienlativ einfach gestrickt, erledigt zeichneten Sendungen am PC, dungen können über den Me- nicht korrekt wiedergegebenseine Aufgabe aber tadellos. dabei konnten wir keines der dia Player aufgerufen werden. wurden, denn während der TonSofern vom Programmanbieter Probleme, die bei der Wieder- Dabei handelt es sich um eine deutlich zu hören war blieb der46 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/201 — www.TELE-satellite.com 1
  6. 6. Expertenmeinung TECHNICAL + DATA + Die superschnelle Blind-Scan Suche findet Distributor Skyworth Overseas Ltd, Unit 1601-4 Westland Centre, 20 Westland Road, Quarry Bay, Hong Kong alle Kanäle + Enthält alle notwendigen Features inkl. HD Tel +852 23180500 + gut durchdachter Media Player Contact sales@skyworth.com + Aufnahmen werden in .ts gespeichert Website www.skyworth.com.hk - Andy Middleton TELE-satellite Model ALI-HD Test Center - Die Länderauswahl für DVB-T scheint veral- UK tet zu sein Function Combo Receiver for and - Die „Suchen“ Funktion verwendet leider nicht die auf der SCPC compatible Yes Fernbedienung aufgedruckte Tastatur USALS Yes DiSEqC 1.0/1.1/1.2/1.3 Scart connectors 1Bildschirm leider schwarz. die Beste ist. Obwohl der Sky- Audio outputs 2 (left & right) Skyworth ist die Integrati- worth ALI-HD gelegentlich Pro- Video outputs Composite, Component, HDMIon von Satelliten- und terre- bleme mit der Wiedergabe vonstrischem Empfang inkl. PVR AC-3 Sound und AVI Videoda- Resolutions 480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1080iFunktion in einem so kleinen teien hat, erfüllt er seine Rolle UHF output No (output is for loop-through only)Receiver gut gelungen, wenn- als mit den Grundfunktionen 0/12 volt output Nogleich es sich um ein Gerät eines Receivers ausgestatte-mit rudimentären Funktionen tes Gerät sehr gut, bei dem der Digital audio output S/PDIFhandelt, die aber zum TV-Emp- Hersteller zudem Wert darauf EPG Yesfang, auch für HDTV, absolut gelegt hat, alles so einfach wieausreichend sind. Auch der möglich zu gestalten. C/Ku-band compatible YesMedia Player ist gut durchdacht Abgerundet wird all dies Power supply 175-240V ACund ein Paradebeispiel dafür, noch durch das wirklich kleinedass oft die simple Ausführung Gehäuse. Common interface 1 PCMCIA Card slots 0 Silicon Tuner Yes Dimensions 260x210x40mm ENERGY DIAGRAM Apparent Power Active Power Mode Apparent Active Factor Active 20 W 10 W 0.5 StandBy 17 W 8 W 0.47 www.TELE-satellite.com — 04-05/201 — 1 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 47

×