Fab Labs sind
offene High- Tech-
Werkstätten für
Jedermann.
Neil Gershenfeld
2002 am MIT
Kurs mit seinen
Studeneten„how
to make almost
everything“ vom
Konsumenten zum
Produzenten
inplizierte open-
hardware; Werkstatt
enstand, die als
erstes Fablab gilt
inklusieren 3D-
Druck, CNC, Tief-
ziehmaschinen;-
Stickmaschinen
Material, Hand-
werkszeug usw.
Ziel : Selbstständiges
Arbeiten an privaten
Projekten.
Zielt auf persönlichste
Bedürfnisse ab,
entgegnet geplanter
Obszoleszens
in der Dritten Welt, kön-
nen auf lokale Probleme
eingegangen werden;
Hilfe zur Selbsthilfe; Her-
stellung von Stühlen für...
bei der beruflichen
Orientierung für
Schüler hilfreich,
zbs. auch in Koope-
ration mit Schulen;
Freizeitangebot für
Kinder...
Startmöglichkeit für
Jungdesigner; hilft
autark zu arbeiten;
Bündelung von Wis-
sen, Kreativität und
Soziokultur
FabLab Wordlmap
„Era of digital fabrication“
Gershenfeld bezeichnet
die„Personal Fabrication“ als
technische Ausdrucksform v.
Einzelperson...
mehr Entscheidungs-
gewalt und mehr
Unabhängigkeit vom
Markt; In Zukunft
könnte Jeder seine
Produkte zu Hause
selbst ausdr...
FabLab Charter
Was ist ein FabLab?
FabLabs sind ein globales Netzwerk lokaler Labs, die Erfindergeist fördern,
indem sie Zugang zu digita...
Was sind Deine Verantwortlichkeiten?
Sicherheit: weder Menschen noch Maschinen Schaden zufügen
Betrieb: helfen beim Putzen...
Erstes FabLab in
Deutschland 2009 an
der RWTH Aachen
München, Berlin, Luzern,
Köln, Hamburg, Nürn-
berg, Potsdam, Düssel-
...
Vor der Gründung:
Workshops in ver-
schiedensten Fablabs;
Bootcamps empfeh-
lenswert
quellen:
Text
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/kurz-erklaert-was-ist-ein-fablab-a-891586.html
http://www.fablabbreme...
Fab mb
Fab mb
Fab mb
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Fab mb

733 Aufrufe

Veröffentlicht am

Referat

Veröffentlicht in: Seele & Geist
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
733
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
71
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Fab mb

  1. 1. Fab Labs sind offene High- Tech- Werkstätten für Jedermann.
  2. 2. Neil Gershenfeld 2002 am MIT Kurs mit seinen Studeneten„how to make almost everything“ vom Konsumenten zum Produzenten
  3. 3. inplizierte open- hardware; Werkstatt enstand, die als erstes Fablab gilt
  4. 4. inklusieren 3D- Druck, CNC, Tief- ziehmaschinen;- Stickmaschinen Material, Hand- werkszeug usw.
  5. 5. Ziel : Selbstständiges Arbeiten an privaten Projekten.
  6. 6. Zielt auf persönlichste Bedürfnisse ab, entgegnet geplanter Obszoleszens
  7. 7. in der Dritten Welt, kön- nen auf lokale Probleme eingegangen werden; Hilfe zur Selbsthilfe; Her- stellung von Stühlen für Schulen usw.
  8. 8. bei der beruflichen Orientierung für Schüler hilfreich, zbs. auch in Koope- ration mit Schulen; Freizeitangebot für Kinder und Jugend- liche
  9. 9. Startmöglichkeit für Jungdesigner; hilft autark zu arbeiten; Bündelung von Wis- sen, Kreativität und Soziokultur
  10. 10. FabLab Wordlmap
  11. 11. „Era of digital fabrication“ Gershenfeld bezeichnet die„Personal Fabrication“ als technische Ausdrucksform v. Einzelpersonen
  12. 12. mehr Entscheidungs- gewalt und mehr Unabhängigkeit vom Markt; In Zukunft könnte Jeder seine Produkte zu Hause selbst ausdrucken können
  13. 13. FabLab Charter
  14. 14. Was ist ein FabLab? FabLabs sind ein globales Netzwerk lokaler Labs, die Erfindergeist fördern, indem sie Zugang zu digitalen Fabrikationsmaschinen bieten. Was hat‘s in einem FabLab? FabLabs haben eine ähnliche Grundausstattung von Basisfunktionen, die es erlauben (beinahe) alles herzustellen; dies ermöglicht die Mobilität von Nutzern zwischen den FabLabs und das Teilen von Projekten. Was bietet das FabLab Netzwerk? Unterstützung in betrieblichen, technischen, finanziellen, logistischen und Bildungsfragen über das hinaus, was in einem einzelnen Lab verfügbar ist. Wer kann ein FabLab nutzen? FabLabs sind eine Ressource für die Community. Jeder einzelne hat freien Zugang, es gibt aber auch reservierte Zeiten für Programme.
  15. 15. Was sind Deine Verantwortlichkeiten? Sicherheit: weder Menschen noch Maschinen Schaden zufügen Betrieb: helfen beim Putzen, Unterhalt und Verbesserung des Labs Wissen: zu Dokumentation beitragen und Einführungen geben Wem gehören FabLab Erfindungen? Entwürfe und Verfahren, die in einem FabLab entwickelt werden dürfen geschützt und verkauft werden, aber sie sollten für individuellen Ge- brauch und individuelles Lernen verfügbar bleiben. Wie können Firmen ein FabLab nutzen? Kommerzielle Aktivitäten können in einem FabLab als Prototyp entwickelt werden, aber sie dürfen anderen Aktivitäten nicht im Wege stehen. Sie sollten über das FabLab hinaus wachsen, statt nur dort. Es wird erwartet, dass sie Entwicklern, FabLabs und Netzwerken, die zu ihrem Erfolg beitra- gen, zugute kommen.
  16. 16. Erstes FabLab in Deutschland 2009 an der RWTH Aachen München, Berlin, Luzern, Köln, Hamburg, Nürn- berg, Potsdam, Düssel- dorf , Paderborn, Leip- zig,Thüringen, Bottrob
  17. 17. Vor der Gründung: Workshops in ver- schiedensten Fablabs; Bootcamps empfeh- lenswert
  18. 18. quellen: Text http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/kurz-erklaert-was-ist-ein-fablab-a-891586.html http://www.fablabbremen.de/aktuelles.php http://fab6.nl/about-2/ http://www.fablab-muenchen.de/page/12 http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/fablabs-und-hackerspaces.HTML http://www.fablab.co.za/ http://www.heise.de/tr/blog/artikel/The-future-is-fab-942575.html pdf-“Du bist die Fabrik“ hci.rwth-aachen.de Süddeutsche Zeitung http://fablab.waag.org/project http://fablab-leipzig.de/ http://www.fablab-berlin.org Bild http://www.brettspielplatz.de/wp-content/uploads/2010/08/fablab_makerbot2.jpg http://fablabsquared.org/IMG/jpg/fablab.jpg werkstatt http://spectrum.ieee.org/images/jun08/images/kurz01.jpg http://djdeutschland.files.wordpress.com/2010/07/fablogo.jpg http://make-munich.de/wp-content/uploads/2013/04/fablab6.jpg http://www.fablab-hamburg.org/wp-content/uploads/entloeten.jpg http://www.riversideinnovationcentre.co.uk/wp-content/ uploads/2013/02/globalization84_07.jpg http://web.media.mit.edu/~manup/research/bubble-logic/images/me-neil.jpg http://on3dprinting.com/wp-content/uploads/2012/04/20120421-GWiz-Fab-Lab.jpeg http://www.th11645-web137.vorschau.server7.tophoster.de/fablabberlin-r0/wp-content/ uploads/2013/02/fablab-ecosystem-klein.jpg http://www.fablab-berlin.org/fablabberlin-r0/wp-content/uploads/2013/03/Werketage-gross-k.png http://www.netpublic.fr/wp-content/uploads/2012/10/fab-lab.jpg

×