* 20. juli 1895 in bácsborsód, ungarn
† 24. november 1946 in chicago
lászló moholy-nagy
1919
1895
1895
1946
1920
1923
1928
1933
1934
19351937
2/321895-1964
jurastudium durch ersten
weltkrieg unterbrochen
zeichnete erstmals als soldat
geprägt durch
ungarischen aktivismus
3/32akt...
entdeckte früh die ungegen-
ständliche malerei für sich
faszination von licht und
transparenz
4/32malerei ab 1918
5/32malerei ab 1918
malerei oder typographie?
6/32typographie ab 1920
am bauhaus beschäftigte er
sich vorallem theoretisch
mit typographie
seine thesen zur typogra-
phischen gestaltung
werden ...
8/32typographie ab 1920
expirementeller umgang
mit der belichtung
von photopapier
9/32photogramm ab 1920
10/32photogramm ab 1920
lucia moholy hatte
theoretischen und
praktischen einfluss auf
lászlós photogramme
11/32photogramm ab 1920
photoplastik als weiterent-
wicklung des photograms
12/32photocollage ab 1922
13/32photocollage ab 1922
„bis zur erfindung der
photographie hatte die
malerei die aufgaben der
darstellung und und
des farbigen ausdrucks
vereint“...
„seit der spaltung umfasst
das eine gebiet die reine
gestaltung der farbe, das
andere das andere die
gestaltung der darste...
16/32photografie ab 1922
„die malerei kann sich von
nun an mit der reinen
gestaltung der farbe
befassen“
17/32photografie ab 1922
technische
machbarkeitsstudien
nur teilweise verwirklicht
18/32telefonbilder 1922
19/32materialien ab 1923
als assistent gropius mit
herausgeber der
bauhausbücher
einige spätere ausgaben
gelten als sein eigenes
werk
20/32herausge...
achtjährige planung des
licht-raum-modulators
21/32lichtrequisit 1922-30
wirkung von licht verändert
sich in bewegung
22/32lichtrequisit 1922-30
23/32lichtrequisit 1922-30
24/32lichtrequisit 1922-30
25/32bühnenbild 1929
arbeit in der industrie nach
dem weggang aus dem
bauhaus
sieht keine zukunft in
nazideutschland
26/32werbung 1933
27/32werbung 1933
new bauhaus 1938 ohne
finanzielle unterstützung
school of design
unterrichtete unfinanziert
† 24. november 1946
28/32chica...
30/32quellen
Moholy-Nagy / Krisztina Passuth. [Aus dem Ungar. (die
Dokumente teilw. aus dem Engl.) übertr. von Heribert
Th...
31/32quellen
http://uploads1.wikiart.org/images/laszlo-moholy-nagy/
oskar-schlemmer-in-ascona-1926.jpg
http://uploads3.wik...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

LMN

732 Aufrufe

Veröffentlicht am

licht

Veröffentlicht in: Umweltschutz
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

LMN

  1. 1. * 20. juli 1895 in bácsborsód, ungarn † 24. november 1946 in chicago lászló moholy-nagy
  2. 2. 1919 1895 1895 1946 1920 1923 1928 1933 1934 19351937 2/321895-1964
  3. 3. jurastudium durch ersten weltkrieg unterbrochen zeichnete erstmals als soldat geprägt durch ungarischen aktivismus 3/32aktivismus 1915
  4. 4. entdeckte früh die ungegen- ständliche malerei für sich faszination von licht und transparenz 4/32malerei ab 1918
  5. 5. 5/32malerei ab 1918
  6. 6. malerei oder typographie? 6/32typographie ab 1920
  7. 7. am bauhaus beschäftigte er sich vorallem theoretisch mit typographie seine thesen zur typogra- phischen gestaltung werden noch immer angewandt 7/32typographie ab 1920
  8. 8. 8/32typographie ab 1920
  9. 9. expirementeller umgang mit der belichtung von photopapier 9/32photogramm ab 1920
  10. 10. 10/32photogramm ab 1920
  11. 11. lucia moholy hatte theoretischen und praktischen einfluss auf lászlós photogramme 11/32photogramm ab 1920
  12. 12. photoplastik als weiterent- wicklung des photograms 12/32photocollage ab 1922
  13. 13. 13/32photocollage ab 1922
  14. 14. „bis zur erfindung der photographie hatte die malerei die aufgaben der darstellung und und des farbigen ausdrucks vereint“ 14/32photografie ab 1922
  15. 15. „seit der spaltung umfasst das eine gebiet die reine gestaltung der farbe, das andere das andere die gestaltung der darstel- lung“ 15/32photografie ab 1922
  16. 16. 16/32photografie ab 1922
  17. 17. „die malerei kann sich von nun an mit der reinen gestaltung der farbe befassen“ 17/32photografie ab 1922
  18. 18. technische machbarkeitsstudien nur teilweise verwirklicht 18/32telefonbilder 1922
  19. 19. 19/32materialien ab 1923
  20. 20. als assistent gropius mit herausgeber der bauhausbücher einige spätere ausgaben gelten als sein eigenes werk 20/32herausgeber ab 1924
  21. 21. achtjährige planung des licht-raum-modulators 21/32lichtrequisit 1922-30
  22. 22. wirkung von licht verändert sich in bewegung 22/32lichtrequisit 1922-30
  23. 23. 23/32lichtrequisit 1922-30
  24. 24. 24/32lichtrequisit 1922-30
  25. 25. 25/32bühnenbild 1929
  26. 26. arbeit in der industrie nach dem weggang aus dem bauhaus sieht keine zukunft in nazideutschland 26/32werbung 1933
  27. 27. 27/32werbung 1933
  28. 28. new bauhaus 1938 ohne finanzielle unterstützung school of design unterrichtete unfinanziert † 24. november 1946 28/32chicago ab 1937
  29. 29. 30/32quellen Moholy-Nagy / Krisztina Passuth. [Aus dem Ungar. (die Dokumente teilw. aus dem Engl.) übertr. von Heribert Thierry], Dresden : Verl. der Kunst, 1987 Stolberg-Wernigerode, Otto zu: Neue deutsche Biogra- phie, Bd.: 17, Melander - Moller, Berlin, 1994, S 715 f. (http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00016335/ image_715) http://bauhaus-online.de/atlas/personen/laszlo-mo- holy-nagy http://imgkid.com/laszlo-moholy-nagy-photography.shtml http://www.bauhaus.de/de/ausstellungen/sonderausstel- lungen/339_sensing_the_future/ http://www.designlines.de/stories/L-szl-Moholy-Nagy- Kunst-des-Lichts_10292459.html http://www.geh.org/fm/Amico99/HTMLSRC2/ http://www.j-stahl.de/multiplikatoren/Moholy-Nagy.htm http://www.laszlo-moholy-nagy.de/ http://www.tagesspiegel.de/kultur/laszlo-moholy-nagy- das-bauhaus-und-die-lichter-der-moderne/10823736. html http://www27.bb-one.net/bauhaus1919/kunst/kunst_mo- dulator.html https://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%A1szl%C3%B3_Mo- holy-Nagy https://de.wikipedia.org/wiki/Telefonbild https://en.wikipedia.org/wiki/L%C3%A1szl%C3%B3_Mo- holy-Nagy bildnachweis Moholy-Nagy / Krisztina Passuth. [Aus dem Ungar. (die Dokumente teilw. aus dem Engl.) übertr. von Heribert Thierry], Dresden : Verl. der Kunst, 1987 Abb. 34, Abb. 36, Abb. 90, Abb. 187, Abb. 228 http://1pcb0i207nwe36o6t627urdd.wpengine.netdna-cdn. com/wp-content/uploads/2014/10/Lucia-Moholy_Por- tr%C3%A4t-Laszlo-Moholy-Nagy_1926_Bauhaus-Ar- chiv_VG-Bild-Kunst_web.jpg http://1pcb0i207nwe36o6t627urdd.wpengine.netdna-cdn. com/wp-content/uploads/2014/10/Laszlo-Moholy-Na- gy_Stefan-Seb%C3%B6k-Zeichnung_Die-Mecha- nik-des-Lichtrequisits_1930_Bauhaus-Archiv_Fotostu- dio-Bartsch_VG-Bild-Kunst_web.jpg http://40.media.tumblr.com/390bc0f50206e5cbfae- d085bc0b9f85b/tumblr_ns7eqbCd141r84j0io1_1280. jpg http://41.media.tumblr.com/3905f- 26483f423051a0ef844f3bfcf9f/tumblr_nbxfzdjm- Lo1tlk3nbo9_1280.jpg http://a5.files.biography.com/image/upload/c_fit,cs_srg- b,dpr_1.0,h_1200,q_80,w_1200/MTE4MDAzNDEwN- jMxMDM0Mzgy.jpg http://artblart.files.wordpress.com/2010/11/pneuma- tik-1924.jpg http://rosswolfe.files.wordpress.com/2014/05/bauhausbu- cher1.jpg
  30. 30. 31/32quellen http://uploads1.wikiart.org/images/laszlo-moholy-nagy/ oskar-schlemmer-in-ascona-1926.jpg http://uploads3.wikiart.org/images/laszlo-moholy-nagy/ composition-z-viii-1924.jpg http://www.1fmediaproject.net/new/wp-content/ uploads/2012/11/52365_88537.jpg http://www.penccil.com/files/U_38_87424211023_ dsc_0151.jpg http://www.struve.biz/Artists/Photography/ID/unk002.jpg http://www.tagesspiegel.de/images/heprodimagesfotos- 86120141011renate-heyne-und-floris-neusss_farbiges-fo- togramm-unter-verwend-jpg/10823756/2-format43.JPG http://www.whoch2wei.at/WAGNER_WERK/pressebilder/ Durchblick/WW_DURCHBLICK_06.jpg http://www.whoch2wei.at/WAGNER_WERK/pressebilder/ Durchblick/WW_DURCHBLICK_01.jpg https://goo.gl/D8jBk0 https://rosswolfe.files.wordpress.com/2015/08/08_lasz- lo-moholy-nagy_lichtrequisit-einer-elektrischen-buehne. jpg https://rosswolfe.files.wordpress.com/2015/08/lacc81sz- locc81-moholy-nagy-der-wasserkopf-fotoplastik.jpg folgende gescannte bilder wurden über easydb.burg-halle.de bezogen: Georg Költzsch, Margarita Tupitsyn (Hg.), Bauhaus Dessau - Chicago - New York, Köln 2000, S. 231 HAUS,Andreas: Moholy-Nagy. Fotos und Fotogramme, München 1978,Abb. 37. L. Dickerman,The Museum of Modern Art New York (Hg.), Inventing Abstraction, 1910 - 1925, How A Radical Idea Changed Modern Art,Ausstellungskatalog, New York 2012. S.323 S.337 Moholy-Nagy, Laszlo: Malerei, Fotografie, Film, Mainz 1967, S. 108. Moholy-Nagy, László: Von Material zu Architektur. Faksimile der 1929 erschienenen Erstausgabe mit einem Aufsatz von Otto Stelzer und einem Beitrag des Herausgebers, Mainz 1968, S. 236,Abb. 209. Moholy-Nagy, Passuth, Krisztina, London 1985,Abb. 81. Moholy-Nagy, Passuth, Krisztina. - London 1985, S. 380. Photographie als künstlerisches Experiment, Bibl. der Pho- tographie, Bd. 5, Frankfurt /M. 1974,Abb. 71. Roberts, Pamela: 100 Jahre Farbfotografie, (dt.Ausg.), Ber- lin 2007, S. 100. videonachweis http://vk.com/video-35905591_169370416?list=03f6791e- 78fa789f02 https://vimeo.com/134018430 https://www.youtube.com/watch?v=hAXBL8bDyr0 https://www.youtube.com/watch?v=nVnF9A3azSA https://www.youtube.com/watch?v=ymrJLhSeIlk

×