Wissensmanagement mit Wikis

1.323 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie kann man Wikis im Unternehmenskontext einsetzen? Was sollte man bei der Einführung und bei der Nutzung beachten, damit das Wiki auch langfristig nutzbar bleibt?

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.323
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
11
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wissensmanagement mit Wikis

  1. 1. Wissensmanagement mit Wikis Marijana Prusina - tekom-Regionalgruppe Baden 23.01.2013Donnerstag, 24. Januar 13
  2. 2. Marijana Prusina ‣ Freiberufliche Beraterin für Technische Kommunikation ‣ 5+ Jahre Erfahrung in der Technischen Kommunikation in der IT ‣ Schwerpunkte: DITA, Content-Management, Software-Lokalisierung, Wikis ‣ Blog: www.redakteuse.de 2Donnerstag, 24. Januar 13
  3. 3. Fahrplan ‣ Wissensmanagement ‣ Wiki-System-Überblick ‣ Einsatzmöglichkeiten in Unternehmen ‣ Wikis in Unternehmen einführen ‣ Wikis am Leben erhalten 3Donnerstag, 24. Januar 13
  4. 4. Was ist ein Wiki? ‣ Seitensammlung im Internet / Intranet ‣ Jeder darf und kann schreiben! ‣ Einfach und schnell zu bedienen ‣ Informationen für alle zentral und aktuell zugänglich ‣ Zusammenarbeit an Dokumenten ‣ Seiten verlinken sich gegenseitig 4Donnerstag, 24. Januar 13
  5. 5. Wissensmanagement 5Donnerstag, 24. Januar 13
  6. 6. Wiki-Systeme ‣ ca. 140 versch. Wiki-Systeme ‣ Unternehmens-Wikis ‣ Unterteilbar in „Teil-Wikis“ (Spaces, Webs) ‣ Viele Plugins genau abgestimmt auf Unternehmenszwecke ‣ Beispiele: 6Donnerstag, 24. Januar 13
  7. 7. Wiki-Systeme ‣ „Standard Wikis“ ‣ Meist ohne Rechte-/Rollenverwaltung ‣ Eignen sich eher für einzelne Themen, Teams, Abteilungen ‣ Beispiele: ‣ Sonderfall Sharepoint Wiki: ‣ Nur rudimentäre Wiki-Funktionen 7Donnerstag, 24. Januar 13
  8. 8. Einsatzgebiete im Unternehmen ‣ Intranet ‣ Unternehmensweite oder teamspezifische Wissensdatenbank ‣ Konkrete Beispiele ‣ Redaktionsleitfaden ‣ Visuelle Auswertung von Logfiles 8Donnerstag, 24. Januar 13
  9. 9. Wikis einführen - Planung ‣ Klare Zielsetzung: Intranet, Prozessdoku o.ä. ‣ Seitenvorlagen ‣ Grundstruktur ‣ Potentielle Key-User in Planung einbeziehen ‣ Essentielle Funktionen herausfinden ‣ Zugriffszahlen erfassen (Views/Edits) 9Donnerstag, 24. Januar 13
  10. 10. Wikis einführen - Umsetzung ‣ Gute Usability & User Experience ‣ Integration in bestehende Infrastruktur ‣ Single-Sign-On ‣ Design an CI anpassen ‣ Gute Such- und Strukturieroptionen ‣ Suche ‣ Übersichtsseiten ‣ Tags, Kategorien 10Donnerstag, 24. Januar 13
  11. 11. Wikis einführen - Marketing ‣ Regelmäßige Schulungen ‣ Interner Newsletter / Blog ‣ Selbst das Wiki leben ‣ Support / Doku ‣ Starter Package 11Donnerstag, 24. Januar 13
  12. 12. Wikis am Leben erhalten Im Wiki ist alles veraltet. Im Wiki find ich nie, was ich suche. Das ist so kompliziert. 12Donnerstag, 24. Januar 13
  13. 13. Wikis am Leben erhalten ‣ Feste Systemansprechpartner ‣ Workshops für best. Zielgruppen ‣ Wiki-Gärtner etablieren ‣ Anzeige veralteter Seiten / Erinnerungsfunktionen ‣ Wiki-Aufwände müssen von Management gegeben werden 13Donnerstag, 24. Januar 13
  14. 14. Weitere Informationen ‣ http://www.wikimatrix.org/ ‣ www.wikipatterns.com (in Buchform: Stewart Mader - wikipatterns) ‣ Grundlagen: Wikis in Plain English http://www.commoncraft.com/video/wikis 14Donnerstag, 24. Januar 13
  15. 15. Vielen Dank! Marijana Prusina mp@mp-dokumentation.de www.mp-dokumentation.de www.redakteuse.de twitter.com/redakteuseDonnerstag, 24. Januar 13

×