Der Eingang zum Heiligtum

1.077 Aufrufe

Veröffentlicht am

Was sagt uns der Eingang zum Heiligtum über Jesus

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.077
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
547
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Der Eingang zum Heiligtum

  1. 1. Hansruedi Tremp www.neuesleben.ch Modell von Paul. F. Kiene, Winterthur
  2. 2. Das Heiligtum  Ort der öffentlichen An- betung und Begegnung mit Gott  Berg Horeb  Wüstenwanderung  Silo  Nob  Gibeon  Tempel in Jerusalem
  3. 3. Abgrenzung: Aussen - Innen  Wer darf eintreten?  Was sehen wir hinter dem Eingang?  Altar – Vergebung durch den Tod Jesu Christi  Zelt der Begegnung - heilige Gemeinschaft mit Gott
  4. 4. Nur einen Eingang  Jesus spricht: «Ich bin die Tür» – Joh. 10:9  Es gibt nur einen Eingang! – Joh. 14:6; Apg. 4:12  «die enge Pforte» – Mat. 7:13-14  Jesus – unser lebendiger Weg durch den Vorhang – Heb. 10:19-22
  5. 5. 4-farbiger Eingang  Einladend, breit genug  Mat. 11:28  Blau  Johannes-Evangelium  Roter Purpur  Matthäus-Evangelium  Karmesin  Markus-Evangelium  Weiss  Lukas-Evangelium
  6. 6. Abschlussfragen  Welchen Stellenwert hat das AT für Dich?  Wer ist Jesus für dich?  Bist du geistlich gesprochen in das Heiligtum eingetreten?  Lebst du täglich aus der Gnade und dem vollendeten Werk Jesu, welches Er auf dem Altar (Kreuz) dargebracht hat?  Suchst du täglich die Gemeinschaft und Anbetung

×