Content Marketing Basics

739 Aufrufe

Veröffentlicht am

Was bringt 
Content Marketing, Die Bedeutung von
 Content Marketing und die Merkmale des Content Marketings

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
739
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
616
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Content Marketing Basics

  1. 1. PPC Social SEO Usability Content Content als Basis für Ihren Weberfolg Webstrategie-Pyramide nach Jason Schubring
  2. 2. Was bringt 
 Content Marketing
  3. 3. Content Marketing Strategien • haben einen hohen Return on Invest (ROI) • sorgen langfristig für eine günstige Kundenakquise • erhöhen die Sichtbarkeit in der anvisierten Zielgruppe • steigern die Gesamtprofitabilität der Marketinginvestitionen • stärken die Online-Reputation Was bringt Content Marketing
  4. 4. Die Bedeutung von
 Content Marketing
  5. 5. Content Social-
 Media- Marketing SEO/SEM Vertrieb E-Mail- Marketing (Online-) PR Website Die Bedeutung von Content Marketing Content im Zentrum des Online Marketings
  6. 6. • 62% geringere Kundenakquisitionskosten bei einer Gegenüberstellung von Inbound/Content-Marketing und traditionellen Marketingaktivitäten • 70 % der Konsumenten lernen ein Unternehmen lieber über Content- Marketing kennen als über klassische Werbeformen • 84% der Kunden verlassen besuchte Webseiten bei exzessiver Werbung • Eine länderübergreifende Studie „State of Content Marketing” (2015) ergab, dass in 3 Jahren ca. 75-90% der Unternehmen eine inhaltsgetriebene Marketing-Strategie verfolgen werden • 2020 werden Konsumenten Ihre Beziehung mit Unternehmen zu 85% ohne Interaktion mit einem Menschen gestalten (Gartner) Die Bedeutung von Content Marketing
  7. 7. Was ist 
 Content Marketing
  8. 8. Der zentrale Fokus des Onlinemarketings liegt häufig auf der Kommunikationspolitik (Promotion) und wird mittels Content Marketing zu einer Kommunikationsstrategie. Dabei soll mittels nutzwertigen, aber nicht mit werblichen Informationen die Bekanntheit bei der gewünschten Bezugsgruppe gesteigert, das Image verbessert und eine langfristige loyale Kundenbeziehung aufgebaut werden. Das Interesse der Stakeholder soll an den verschiedenen Touchpoints mittels bedarfsgruppengerechter Inhalte sowohl über Owned-, Earned- und unterstützend auch über Paid-Media generiert werden. Was ist Content Marketing
  9. 9. „Without strategy, content is just stuff. And the world has enough stuff.“ Arjun Basu, US-Autor
  10. 10. Merkmale des Content Marketings
  11. 11. • langfristige Kommunikationsstrategie 
 (keine Kampagne) • Nutzen generieren (keinen Nutzen versprechen) • lösungszentriert (nicht produktzentriert) • dialogorientiert (nicht nur auf die Bezugsgruppen einreden) • langfristiger Pull (kein kurzfristiger Push) Merkmale des Content Marketings
  12. 12. Was ist Content Marketing NICHT
  13. 13. • einfach • schnell • günstig • Schleichwerbung • einfach „guter“ Content Content Marketing ist NICHT
  14. 14. Ziele des 
 Content Marketings
  15. 15. Eine Content-Marketing-Strategie verfolgt als Hauptziel langfristige Ziele: • Community-Aufbau • Aufbau einer Marke/ Autorität • Schaffung von Vertrauen • Optimierung der Reputation • Aufbau der Owned Media/eigener Kommunikationskanäle • Auffindbarkeit bei Google & Co. • Regelmäßige Leser bzw. Besucher • Verbesserung von Abschlussraten • Bindung von Influencern • Langfristige loyale Kundenbeziehungen • Wiederkehrende Besucher Ziele des Content Marketings
  16. 16. „Eine strategische Vision ist ein klares Bild von dem, was man erreichen will.“ John Naisbitt (*1930), amerikanischer Prognostiker
  17. 17. Aktuelle Tweets zum Thema https://twitter.com/gortana Tweets

×