SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 22
Google Remarketing Hands On -  Strategien und Taktiken SMX München 2011
Das bin ich Matthias Pierrick Weth ,[object Object]
6 Jahre im SEM Bereich
Referenzen: Bigmouth Media, AutoScout24
SEM Blog: semplicity.de
Team Leader Search AutoScout24
Referent: SES Berlin, SMX,[object Object]
Was ist Remarketing mit Google? Remarketing isteine Form der interessensbezogenenWerbungmit der SieNutzer, die bereitsIhre Website besuchthaben, erneutmit der richtigenWerbebotschaftansprechenkönnen, währendsie Websites im Google Display Netzwerkbesuchen. Beispiele: 4 Ziel Botschaft Ansprache von Nutzern, die auf einer Website waren Ähnliche Produkte, Produktgruppen Ansprache von Nutzern, die bereits im Bestellprozess waren Sonderangebote, kostenloser Versand, etc. Ansprache von bestehenden Kunden Komplementäre Dienstleistungen & Produkte Quelle: http://remarketing-blog.blogspot.com
Beispiele: Nutzer, die auf Ihrer Website waren 5
Beispiele: Nutzer, die einbestimmteProduktgruppeangesehenhaben 6
Beispiele: Nutzer, die bereitsimBestellprozesswaren 7
Beispiele: Ansprache von bestehendenKunden 8
Remarketing Kampagneerstellen Zielgruppedefinieren - Steuerfeld & Bibliothek > Zielgruppen > NeueZielgruppe 9
Remarketing Kampagneerstellen BenutzerdefinierteKombinationenerstellen(optional) - Steuerfeld & Bibliothek > Zielgruppen > NeueZielgruppe 10
Remarketing Kampagneerstellen Remarketing Code auf der Website implementieren 11
Remarketing Kampagneerstellen Anzeigengruppeerstellen und Zielgruppenhinzufügen 12
Definition der Remarketinglisten BeimAnlegen der RemarketinglistensindIhrerKreativitätkeineGrenzengesetzt; Zielgruppeanlegenanhand von: Produkten / Dienstleistungen Produktgruppen / Themen Marken Shopping Kategorien Besucher die keineAktiondurchgeführthaben Testzugänge bereitsKunde Newsletter Abonnenten etc. 13
TippsfürIhr Remarketing  14 Neue Kampagne anlegen Kampagneneistellungen > Gebote & Budget > Schaltungsmethode „anfrageabhängig“ Kampagneneinstellungen > Standorte & Sprachen > beziehen Sie so viele Sprachen & Standorte wie möglich ein (sinnvoll!!!) Kampagneneinstellungen > Erweiterte Einstellungen > Anzeigenschaltung „für Klick optimiert“ (außer bei Branding Kampagnen) Image/Video Ads von Textanzeigen trennen unterschiedliche Größen für Image/Display Ads, um die möglichen Auslieferungen zu maximieren
TippsfürIhr Remarketing  15 Werbemittel sollten die Farben, Bilder, Schriftarten & Wordings Ihrer Website widerspiegeln
TippsfürIhr Remarketing  16 Erhöhtes Gebot zu Beginn FrequencyCapping Kampagneneinstellungen > Erweiterte Einstellungen >
TippsfürIhr Remarketing  17 Ad Burnout vermeiden Optional: „Abovethefold“ Auslieferung Werbenetzwerke > Ausschlüsse > Kampagnenebene In Kombination mit Facebook testen Webseiten-Netzwerke  zu Ihrem Vorteil nutzen
Remarketing Voraussetzungen Eine Remarketing Listewirderstbei 500 Cookies aktiv  verzichtenSiezuBeginn auf zuenggefasste Listen  implementierenSie die Remarketing Codes asapum Nutzer-	    	    Cookies zusammeln FügenSieIhrenDatenschutzbestimmungenzusätzlicheInformationenhinzu ,[object Object]

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Online-Marketing
Online-MarketingOnline-Marketing
Online-Marketing
Dirk Spahn
 
Goldbach Audience Austria | Retargeting
Goldbach Audience Austria | RetargetingGoldbach Audience Austria | Retargeting
Goldbach Audience Austria | Retargeting
Goldbach Group AG
 

Was ist angesagt? (20)

Effizienzsteigerung durch remarketing
Effizienzsteigerung durch remarketingEffizienzsteigerung durch remarketing
Effizienzsteigerung durch remarketing
 
TWT Workshop – Keyword Recherche
TWT Workshop – Keyword RechercheTWT Workshop – Keyword Recherche
TWT Workshop – Keyword Recherche
 
Funnel statt Ads #AFBMC
Funnel statt Ads #AFBMCFunnel statt Ads #AFBMC
Funnel statt Ads #AFBMC
 
Content Marketing Basics
Content Marketing BasicsContent Marketing Basics
Content Marketing Basics
 
Campaign Budget Optimization #AFBMC
Campaign Budget Optimization #AFBMCCampaign Budget Optimization #AFBMC
Campaign Budget Optimization #AFBMC
 
Affiliate-Marketing in der Nische
Affiliate-Marketing in der NischeAffiliate-Marketing in der Nische
Affiliate-Marketing in der Nische
 
Google Ads | Die 10 grössten Fehler | SEA
Google Ads | Die 10 grössten Fehler | SEA Google Ads | Die 10 grössten Fehler | SEA
Google Ads | Die 10 grössten Fehler | SEA
 
Schritt für Schritt: Keyword-Recherche mit Gratis Tools
Schritt für Schritt: Keyword-Recherche mit Gratis ToolsSchritt für Schritt: Keyword-Recherche mit Gratis Tools
Schritt für Schritt: Keyword-Recherche mit Gratis Tools
 
Online-Marketing
Online-MarketingOnline-Marketing
Online-Marketing
 
Die 7 häufigsten Google Adwords Fehler
Die 7 häufigsten Google Adwords FehlerDie 7 häufigsten Google Adwords Fehler
Die 7 häufigsten Google Adwords Fehler
 
Goldbach Audience Austria | Retargeting
Goldbach Audience Austria | RetargetingGoldbach Audience Austria | Retargeting
Goldbach Audience Austria | Retargeting
 
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI!
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI!Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI!
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI!
 
Tina, wat kosten die Kondome?
Tina, wat kosten die Kondome?Tina, wat kosten die Kondome?
Tina, wat kosten die Kondome?
 
Der schnelle Weg zur Google-Anzeige
Der schnelle Weg zur Google-Anzeige Der schnelle Weg zur Google-Anzeige
Der schnelle Weg zur Google-Anzeige
 
Native Advertising heute und ein Blick über den Tellerrand
Native Advertising heute und ein Blick über den TellerrandNative Advertising heute und ein Blick über den Tellerrand
Native Advertising heute und ein Blick über den Tellerrand
 
Grundlagen der Werbung mit AdWords
Grundlagen der Werbung mit AdWordsGrundlagen der Werbung mit AdWords
Grundlagen der Werbung mit AdWords
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
PERFORMIX.Wien 2016 – Search mit Keywords - Optimierungen – Alexander Beck (t...
 
Strategieentwicklung und Optimierung der Social Media Manäle im B2B Umfeld
Strategieentwicklung und Optimierung der Social Media Manäle im B2B UmfeldStrategieentwicklung und Optimierung der Social Media Manäle im B2B Umfeld
Strategieentwicklung und Optimierung der Social Media Manäle im B2B Umfeld
 
Google Ads | Die 10 wichtigsten Tipps, um erfolgreich zu starten | SEA
Google Ads | Die 10 wichtigsten Tipps, um erfolgreich zu starten | SEAGoogle Ads | Die 10 wichtigsten Tipps, um erfolgreich zu starten | SEA
Google Ads | Die 10 wichtigsten Tipps, um erfolgreich zu starten | SEA
 
Das beste AdWords Setup für hohen E-Commerce Umsatz
Das beste AdWords Setup für hohen E-Commerce UmsatzDas beste AdWords Setup für hohen E-Commerce Umsatz
Das beste AdWords Setup für hohen E-Commerce Umsatz
 

Andere mochten auch

hoja de vida que diseñe
hoja de vida que diseñehoja de vida que diseñe
hoja de vida que diseñe
christian rojas
 
Presentació Amics De Fontscaldetes
Presentació Amics De FontscaldetesPresentació Amics De Fontscaldetes
Presentació Amics De Fontscaldetes
JBALCELLSCA
 
Presentación18 02 10
Presentación18 02 10Presentación18 02 10
Presentación18 02 10
EDUCACIÓN
 
Frankfurt und Messerich
Frankfurt und MesserichFrankfurt und Messerich
Frankfurt und Messerich
guest900ee1
 

Andere mochten auch (20)

AdWords Konferenz_2012: Viktor Zemann - Remarketing
AdWords Konferenz_2012: Viktor Zemann - RemarketingAdWords Konferenz_2012: Viktor Zemann - Remarketing
AdWords Konferenz_2012: Viktor Zemann - Remarketing
 
AdWords Academy Gmail廣告顛覆傳統電郵行銷
AdWords Academy Gmail廣告顛覆傳統電郵行銷AdWords Academy Gmail廣告顛覆傳統電郵行銷
AdWords Academy Gmail廣告顛覆傳統電郵行銷
 
Mobile Analytics - wie Sie Ihre mobilen Nutzer mit Google Analytics besser v...
Mobile Analytics  - wie Sie Ihre mobilen Nutzer mit Google Analytics besser v...Mobile Analytics  - wie Sie Ihre mobilen Nutzer mit Google Analytics besser v...
Mobile Analytics - wie Sie Ihre mobilen Nutzer mit Google Analytics besser v...
 
Online-Marketing Präsentation - 21. Gründerforum in der IHK zu Flensburg am 2...
Online-Marketing Präsentation - 21. Gründerforum in der IHK zu Flensburg am 2...Online-Marketing Präsentation - 21. Gründerforum in der IHK zu Flensburg am 2...
Online-Marketing Präsentation - 21. Gründerforum in der IHK zu Flensburg am 2...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Die vielen Features von Advanced Remarketing - Ge...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Die vielen Features von Advanced Remarketing - Ge...Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Die vielen Features von Advanced Remarketing - Ge...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Die vielen Features von Advanced Remarketing - Ge...
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
 
Christoph C. Cemper | SMX Münich 2017 - Links sind das A &O fürs Ranking Nutz...
Christoph C. Cemper | SMX Münich 2017 - Links sind das A &O fürs Ranking Nutz...Christoph C. Cemper | SMX Münich 2017 - Links sind das A &O fürs Ranking Nutz...
Christoph C. Cemper | SMX Münich 2017 - Links sind das A &O fürs Ranking Nutz...
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Mobile Search – Mach mehr daraus – Felix Kohmaier
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Mobile Search – Mach mehr daraus – Felix KohmaierWerbeplanung.at SUMMIT 15 – Mobile Search – Mach mehr daraus – Felix Kohmaier
Werbeplanung.at SUMMIT 15 – Mobile Search – Mach mehr daraus – Felix Kohmaier
 
Technical SEO: 2017 Edition - SEO & Love Verona 2017
Technical SEO: 2017 Edition - SEO & Love Verona 2017Technical SEO: 2017 Edition - SEO & Love Verona 2017
Technical SEO: 2017 Edition - SEO & Love Verona 2017
 
IMK_Online-Marketing_Ruisinger_1
IMK_Online-Marketing_Ruisinger_1IMK_Online-Marketing_Ruisinger_1
IMK_Online-Marketing_Ruisinger_1
 
Evaluation Einfluss Unternehmenskommunikation Webinar
Evaluation Einfluss Unternehmenskommunikation WebinarEvaluation Einfluss Unternehmenskommunikation Webinar
Evaluation Einfluss Unternehmenskommunikation Webinar
 
Pdf717
Pdf717Pdf717
Pdf717
 
Transportverlagerung – Wettbewerbsvorteil aus unternehmerischer Sicht
Transportverlagerung – Wettbewerbsvorteil aus unternehmerischer SichtTransportverlagerung – Wettbewerbsvorteil aus unternehmerischer Sicht
Transportverlagerung – Wettbewerbsvorteil aus unternehmerischer Sicht
 
hoja de vida que diseñe
hoja de vida que diseñehoja de vida que diseñe
hoja de vida que diseñe
 
Prueba de Acceso a Enseñanzas Universitarias_Equipo de Orientación Liceo Cast...
Prueba de Acceso a Enseñanzas Universitarias_Equipo de Orientación Liceo Cast...Prueba de Acceso a Enseñanzas Universitarias_Equipo de Orientación Liceo Cast...
Prueba de Acceso a Enseñanzas Universitarias_Equipo de Orientación Liceo Cast...
 
Presentació Amics De Fontscaldetes
Presentació Amics De FontscaldetesPresentació Amics De Fontscaldetes
Presentació Amics De Fontscaldetes
 
Jahreshauptversammlung 2012
Jahreshauptversammlung 2012Jahreshauptversammlung 2012
Jahreshauptversammlung 2012
 
Presentación18 02 10
Presentación18 02 10Presentación18 02 10
Presentación18 02 10
 
Medios Ciudadanos+Los+Blogs
Medios Ciudadanos+Los+BlogsMedios Ciudadanos+Los+Blogs
Medios Ciudadanos+Los+Blogs
 
Frankfurt und Messerich
Frankfurt und MesserichFrankfurt und Messerich
Frankfurt und Messerich
 

Ähnlich wie Google Adwords Remarketing - SMX München 2011

Social media marketing leifaden
Social media marketing leifadenSocial media marketing leifaden
Social media marketing leifaden
slubritz
 

Ähnlich wie Google Adwords Remarketing - SMX München 2011 (20)

Leistungsstarke Remarketing-Listen mit Google Analytics
Leistungsstarke Remarketing-Listen mit Google AnalyticsLeistungsstarke Remarketing-Listen mit Google Analytics
Leistungsstarke Remarketing-Listen mit Google Analytics
 
Praxisfälle zu Adwords für E-Commerce & Onlineshops
Praxisfälle zu Adwords für E-Commerce & OnlineshopsPraxisfälle zu Adwords für E-Commerce & Onlineshops
Praxisfälle zu Adwords für E-Commerce & Onlineshops
 
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
5 Tipps, die du bei Instagram- und Facebook-Ads beachten solltest
 
130125 hslu ad_wordspräsi
130125 hslu ad_wordspräsi130125 hslu ad_wordspräsi
130125 hslu ad_wordspräsi
 
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
 
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
 
Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...
Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...
Google Analytics Konferenz 2019_Programmatic Marketing mit Display & Video 36...
 
linkbird Whitepaper Preview
linkbird Whitepaper Previewlinkbird Whitepaper Preview
linkbird Whitepaper Preview
 
linkbird Whitepaper Preview
linkbird Whitepaper Previewlinkbird Whitepaper Preview
linkbird Whitepaper Preview
 
AdWords Konferenz_2012: Christoph Godderidge - Display Netzwerk
AdWords Konferenz_2012: Christoph Godderidge - Display NetzwerkAdWords Konferenz_2012: Christoph Godderidge - Display Netzwerk
AdWords Konferenz_2012: Christoph Godderidge - Display Netzwerk
 
24 Digital Marketing Strategien
24 Digital Marketing Strategien24 Digital Marketing Strategien
24 Digital Marketing Strategien
 
Youtube Playbook für Werbung
Youtube Playbook für WerbungYoutube Playbook für Werbung
Youtube Playbook für Werbung
 
GMP-Con 2019 - Programmatic Display mit DV360 - Lisa Weichselbaum (e-dialog)
GMP-Con 2019 - Programmatic Display mit DV360 - Lisa Weichselbaum (e-dialog)GMP-Con 2019 - Programmatic Display mit DV360 - Lisa Weichselbaum (e-dialog)
GMP-Con 2019 - Programmatic Display mit DV360 - Lisa Weichselbaum (e-dialog)
 
Social media marketing leifaden
Social media marketing leifadenSocial media marketing leifaden
Social media marketing leifaden
 
Customer Experience
Customer ExperienceCustomer Experience
Customer Experience
 
Emex 11: Online Marketing mit Google AdWords
Emex 11: Online Marketing mit Google AdWordsEmex 11: Online Marketing mit Google AdWords
Emex 11: Online Marketing mit Google AdWords
 
Durchstarten mit Social Advetising - Eine Einführung (Workshop SCM Praxistage...
Durchstarten mit Social Advetising - Eine Einführung (Workshop SCM Praxistage...Durchstarten mit Social Advetising - Eine Einführung (Workshop SCM Praxistage...
Durchstarten mit Social Advetising - Eine Einführung (Workshop SCM Praxistage...
 
ProgrammatiCon 2019 - Content Marketing skalierbar machen - Kurier - Stephani...
ProgrammatiCon 2019 - Content Marketing skalierbar machen - Kurier - Stephani...ProgrammatiCon 2019 - Content Marketing skalierbar machen - Kurier - Stephani...
ProgrammatiCon 2019 - Content Marketing skalierbar machen - Kurier - Stephani...
 
Contentmarketing - funktioniert das auch für Onlineshops?
Contentmarketing - funktioniert das auch für Onlineshops?Contentmarketing - funktioniert das auch für Onlineshops?
Contentmarketing - funktioniert das auch für Onlineshops?
 
Yahoo! Direct Response
Yahoo! Direct ResponseYahoo! Direct Response
Yahoo! Direct Response
 

Google Adwords Remarketing - SMX München 2011

  • 1. Google Remarketing Hands On - Strategien und Taktiken SMX München 2011
  • 2.
  • 3. 6 Jahre im SEM Bereich
  • 6. Team Leader Search AutoScout24
  • 7.
  • 8. Was ist Remarketing mit Google? Remarketing isteine Form der interessensbezogenenWerbungmit der SieNutzer, die bereitsIhre Website besuchthaben, erneutmit der richtigenWerbebotschaftansprechenkönnen, währendsie Websites im Google Display Netzwerkbesuchen. Beispiele: 4 Ziel Botschaft Ansprache von Nutzern, die auf einer Website waren Ähnliche Produkte, Produktgruppen Ansprache von Nutzern, die bereits im Bestellprozess waren Sonderangebote, kostenloser Versand, etc. Ansprache von bestehenden Kunden Komplementäre Dienstleistungen & Produkte Quelle: http://remarketing-blog.blogspot.com
  • 9. Beispiele: Nutzer, die auf Ihrer Website waren 5
  • 10. Beispiele: Nutzer, die einbestimmteProduktgruppeangesehenhaben 6
  • 11. Beispiele: Nutzer, die bereitsimBestellprozesswaren 7
  • 12. Beispiele: Ansprache von bestehendenKunden 8
  • 13. Remarketing Kampagneerstellen Zielgruppedefinieren - Steuerfeld & Bibliothek > Zielgruppen > NeueZielgruppe 9
  • 14. Remarketing Kampagneerstellen BenutzerdefinierteKombinationenerstellen(optional) - Steuerfeld & Bibliothek > Zielgruppen > NeueZielgruppe 10
  • 15. Remarketing Kampagneerstellen Remarketing Code auf der Website implementieren 11
  • 17. Definition der Remarketinglisten BeimAnlegen der RemarketinglistensindIhrerKreativitätkeineGrenzengesetzt; Zielgruppeanlegenanhand von: Produkten / Dienstleistungen Produktgruppen / Themen Marken Shopping Kategorien Besucher die keineAktiondurchgeführthaben Testzugänge bereitsKunde Newsletter Abonnenten etc. 13
  • 18. TippsfürIhr Remarketing 14 Neue Kampagne anlegen Kampagneneistellungen > Gebote & Budget > Schaltungsmethode „anfrageabhängig“ Kampagneneinstellungen > Standorte & Sprachen > beziehen Sie so viele Sprachen & Standorte wie möglich ein (sinnvoll!!!) Kampagneneinstellungen > Erweiterte Einstellungen > Anzeigenschaltung „für Klick optimiert“ (außer bei Branding Kampagnen) Image/Video Ads von Textanzeigen trennen unterschiedliche Größen für Image/Display Ads, um die möglichen Auslieferungen zu maximieren
  • 19. TippsfürIhr Remarketing 15 Werbemittel sollten die Farben, Bilder, Schriftarten & Wordings Ihrer Website widerspiegeln
  • 20. TippsfürIhr Remarketing 16 Erhöhtes Gebot zu Beginn FrequencyCapping Kampagneneinstellungen > Erweiterte Einstellungen >
  • 21. TippsfürIhr Remarketing 17 Ad Burnout vermeiden Optional: „Abovethefold“ Auslieferung Werbenetzwerke > Ausschlüsse > Kampagnenebene In Kombination mit Facebook testen Webseiten-Netzwerke zu Ihrem Vorteil nutzen
  • 22.
  • 23. Offizielle Opt Out Page für Google interessenbezogeneWerbung18
  • 24. Vorteile von Remarketing ZielgenaueAnsprache von Nutzern, die bereitsInteressebekundethaben Nutzer auf Basis bestimmerProdukte, Dienstleistungen, Marken & Verhaltensweisengezieltansprechen BestehendenKundenkomplementäreProdukte / Dienstleistungenanbieten Nutzererneutansprechen, die einenKaufprozessabgebrochenhaben ErhöhenSie das MarkenbewusstseinIhrerNutzerwährendsiesurfen Höhere Conversion Rates alsherrkömmliche Display Werbung EffektiverEinsatzIhresMarketingbudgets (vorqualifizierteZielgruppe) Google Remarketing kann auf jeden Website-Besucherangewendetwerden, egal von welcherQuelleerursprünglich auf die Website gekommenist 19
  • 25. VorsichtvorKannibalisierungseffekt 20 Quelle: http://www.rimmkaufman.com/rkgblog/2010/10/12/how-retargeting-can-hurt-sales/
  • 26. Remarketing Pitfall 21 Quelle: http://www.rimmkaufman.com/rkgblog/2010/10/12/how-retargeting-can-hurt-sales/
  • 27. Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit Matthias Weth Leitung Marketing Catbird Seat GmbH Innere Wiener Straße 60 81667 München matthias.weth@catbirdseat.de 089 – 99 820 99 13