SMART BANKING
SO WOLLEN KUNDEN IHRE BANKGESCHÄFTE ERLEDIGEN
12. Juni 2015
Handelskammer Hamburg

Sebastian Tiesler / figo G...
Sebastian Tiesler
15 Jahre FinTech- und Banking-Knowhow
› figo GmbH, CPO
› Star Finanz (Sparkassen Finanzgruppe) 

Head of ...
2 Tage
› Eine Schnittstelle (API), um 

alle relevanten Finanzdienste 

anzubinden (derzeit mehr als 

3.100 in Deutschlan...
1. Hintergrund: digitaler Wandel
2. Vorstellung Smart Banking Ansätze
3. Ausblick
4. Diskussion
Fortschreitende Digitalisierung
› Digitale Mobilität und steigendes Datenvolumen.
› Veränderte Konsum- und Mediennutzung s...
Fortschreitende Digitalisierung
Verhaltensmuster und
Ansprüche der Nutzer
verändern sich radikaler und
schneller als wir uns das
vorstellen konnten.
Wir erwarten eine Vernetzung der digitalen Daten und sind Kontext
gewohnt.
Vernetzt, smart und voller Kontext
Die Cloud verändert unser komplettes Nutzungsverhalten.
Zentral
Daten kommen zu uns und wir holen diese nicht mehr ab.
Push
Und Banken und das
Banking?
Das neue Marktumfeld
Neue Akteure drängen in das Kerngeschäft der Banken ein.
Bank BBank A
Kunden
Produkte
Die Konsequenz
Banking unterliegt dem höchsten Disruptions-Risiko!
Quelle: www.millennialdisruptionindex.com/
Chancen für neue Akteure
Warum sind Teile des Kerngeschäfts der Banken und Finanzdienstleister für FinTech Start-Ups
inter...
Disruptive Lösungen
Betroffene Banken Services.
Quelle: Tom Loverro, RRE Ventures, Slideshare
Best Practice: Kontoalarm
Smart Banking zur Kostenkontrolle. Vermeidung von ungewollten Abbuchungen.
Best Practice: organize.me
Scan and Pay Lösung: Rechnungen abfotografieren und direkt bezahlen.
Best Practice: Auxmoney
Smart Banking Daten für Real Time Scoring.
Best Practice: Prosper
Smartes Multibanking zur Ermittlung des Anlagepotenzials
Best Practice: FastBill
Smart Banking im SMB Umfeld: Buchhaltung kann auch Spass machen.
„Es ist keine Frage mehr, ob Sie
sich verändern müssen; die
einzige Frage ist, ob Sie schnell
genug sein werden!“

Cay von...
Empfehlungen
› Andrè M. Bajorat
› FinTech Podcast
› paymentandbanking.com

› Brett King › Philieppe Gelis
› „Why FinTech B...
LET’S CHANGE THE WAY
WE BANK TODAY!
Sebastian Tiesler
E-Mail:
Mobile:
set@figo.me
+49 170 6350631
Web
www.figo.io
@figoAPI
Ad...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Smart Banking - wie wollen Kunden morgen ihre Bankgeschäfte erledigen?

739 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag auf dem Arbeitskreis Innovativer Finanzprodukte und -dienstleistungen des Finanzplatz Hamburg vom 12.06.2015 in der Handelskammer Hamburg

Veröffentlicht in: Präsentationen & Vorträge
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
739
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Smart Banking - wie wollen Kunden morgen ihre Bankgeschäfte erledigen?

  1. 1. SMART BANKING SO WOLLEN KUNDEN IHRE BANKGESCHÄFTE ERLEDIGEN 12. Juni 2015 Handelskammer Hamburg
 Sebastian Tiesler / figo GmbH Picture by Kuster & Wildhaber Photography, flickr
  2. 2. Sebastian Tiesler 15 Jahre FinTech- und Banking-Knowhow › figo GmbH, CPO › Star Finanz (Sparkassen Finanzgruppe) 
 Head of Mobile Solutions › G&J Multimedia Ventures › Ponton Software Technology › Mindways Multimedia
  3. 3. 2 Tage › Eine Schnittstelle (API), um 
 alle relevanten Finanzdienste 
 anzubinden (derzeit mehr als 
 3.100 in Deutschland). › Eine Vielzahl von Daten, 
 Inhalten und Transaktionen. › In einer sicheren und geprüften Umgebung Services Banken Banking Service 
 Provider Das ist figo Die Brücke zwischen alter und neuer Welt
  4. 4. 1. Hintergrund: digitaler Wandel 2. Vorstellung Smart Banking Ansätze 3. Ausblick 4. Diskussion
  5. 5. Fortschreitende Digitalisierung › Digitale Mobilität und steigendes Datenvolumen. › Veränderte Konsum- und Mediennutzung sowie neue Interaktionsmodelle. › Beschleunigte Konvergenz von Informations- und Kommunikationstechnologien. › Hohe Adaptionsgeschwindigkeit neuer Technologien bei Kunden.
  6. 6. Fortschreitende Digitalisierung
  7. 7. Verhaltensmuster und Ansprüche der Nutzer verändern sich radikaler und schneller als wir uns das vorstellen konnten.
  8. 8. Wir erwarten eine Vernetzung der digitalen Daten und sind Kontext gewohnt. Vernetzt, smart und voller Kontext
  9. 9. Die Cloud verändert unser komplettes Nutzungsverhalten. Zentral
  10. 10. Daten kommen zu uns und wir holen diese nicht mehr ab. Push
  11. 11. Und Banken und das Banking?
  12. 12. Das neue Marktumfeld Neue Akteure drängen in das Kerngeschäft der Banken ein. Bank BBank A Kunden Produkte
  13. 13. Die Konsequenz Banking unterliegt dem höchsten Disruptions-Risiko! Quelle: www.millennialdisruptionindex.com/
  14. 14. Chancen für neue Akteure Warum sind Teile des Kerngeschäfts der Banken und Finanzdienstleister für FinTech Start-Ups interessant? › Die rasante Durchdringung neuer Technologien bietet neuen 
 FinTech Akteuren gute Chancen für einen Markteintritt. › Beherrschen neue Technologien. › Sind schnell und innovativ. › Probieren aus, machen Fehler und lernen. › Passen ihre Produkte und Geschäftsmodelle an die Marktbedürfnisse an. › War es noch nie so billig wie heute High-Tech zu schaffen.
  15. 15. Disruptive Lösungen Betroffene Banken Services. Quelle: Tom Loverro, RRE Ventures, Slideshare
  16. 16. Best Practice: Kontoalarm Smart Banking zur Kostenkontrolle. Vermeidung von ungewollten Abbuchungen.
  17. 17. Best Practice: organize.me Scan and Pay Lösung: Rechnungen abfotografieren und direkt bezahlen.
  18. 18. Best Practice: Auxmoney Smart Banking Daten für Real Time Scoring.
  19. 19. Best Practice: Prosper Smartes Multibanking zur Ermittlung des Anlagepotenzials
  20. 20. Best Practice: FastBill Smart Banking im SMB Umfeld: Buchhaltung kann auch Spass machen.
  21. 21. „Es ist keine Frage mehr, ob Sie sich verändern müssen; die einzige Frage ist, ob Sie schnell genug sein werden!“
 Cay von Fournier
  22. 22. Empfehlungen › Andrè M. Bajorat › FinTech Podcast › paymentandbanking.com
 › Brett King › Philieppe Gelis › „Why FinTech Bank will rule the World“
  23. 23. LET’S CHANGE THE WAY WE BANK TODAY! Sebastian Tiesler E-Mail: Mobile: set@figo.me +49 170 6350631 Web www.figo.io @figoAPI Address figo GmbH Burchardstr. 21 20095 Hamburg

×