Kursangebot PR PLUS GmbH

12.433 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die PR PLUS GmbH Heidelberg bietet Aus- und Weiterbildung in Public Relations, Kommunikation und Management. Präsentation des Anbieters und seiner Lehrgänge.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
12.433
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
10.616
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kursangebot PR PLUS GmbH

  1. 1. KOMMUNIKATION IST PROFESSION Die PR PLUS GmbH Aus- und Weiterbildung in Public Relations, Kommunikation und Management in Heidelberg, Köln und Krems In Kooperation mit der Donau-Universität Krems© PR PLUS GmbH
  2. 2. Überblick Die PR PLUS GmbH: wofür wir stehen Netzwerk + Alumni: Kontakte in die Branche Kursprogramm: Lehrgänge im Überblick PR-Fernstudium Master-Lehrgänge E-Learning Individuelle / kursspezifische Beratung© PR PLUS GmbH 2
  3. 3. Das Unternehmen: wofür wir stehen© PR PLUS GmbH 3
  4. 4. 20 Jahre PR-Ausbildung in Heidelberg… …mit starken Kooperationspartnern: PR PLUS kann auf eine über 20-jährige Tradition in der PR- Ausbildung unter dem Dach von oeffentlichkeitsarbeit.de in Heidelberg bauen. Seit 2005 kooperiert PR PLUS mit der Donau-Universität Krems, der einzigen staatlichen Weiterbildungsuniversität in Europa. Wir kooperieren außerdem mit dem Deutschen Institut für PR (DIPR) und dem Institut für Angewandte Medienwissenschaft der Züricher Hochschule in Winterthur (Schweiz) = trinationale Ausrichtung für den gesamten deutschsprachigen Raum.© PR PLUS GmbH 4
  5. 5. Dafür steht PR PLUS Erfahrung Insgesamt 58 Fernstudienkurse mit rund 900 Teilnehmern sind bisher in Heidelberg und Köln gestartet, sechs weitere Kurse an der Donau-Universität Krems. Dazu kommen sechs Upgrade-Kurse zum Communications Master of Science (MSc) sowie Vier Lehrgänge des berufsbegleitenden, viersemestrigen Masterstudiums PR und Integrierte Kommunikation sowie der erste Master-Lehrgang Kommunikation und Management. Flexibilität Durch erprobte Zeit- und Ablaufpläne können unsere Teilnehmer das Studium gut in ihren beruflichen und privaten Alltag integrieren. Unsere Abläufe werden ständig evaluiert und angepasst. Individuelle Regelungen (Nachholtermine, Kurswechsel, Pause) in besonderen Fällen (Krankheit, Jobwechsel etc.).© PR PLUS GmbH 5
  6. 6. Dafür steht PR PLUS Qualität Erfahrene Dozenten, führende Autoren in Theorie und Praxis, wissenschaftlicher Beirat. Staatliche Zulassungen von der Zentralstelle für Fernunterricht ; zertifiziert nach AZWV sowie durch Berufsverbände (DPRG, PRVA); Zertifizierung Modell F (Schweiz). Inhaltliche Anerkennung durch die Donau-Universität Krems: PR PLUS bietet als einziger privater PR-Ausbilder in Deutschland einen Universitätsabschluss im Fernstudium an. Nähe Intensive persönliche Betreuung der Teilnehmer vor Ort Austausch per E-Mail, Foren, Telefon, Social Media-Kanäle Liveberatung und -betreuung mittels Chat Intensive Alumni-Arbeit und Pflege des PR PLUS-Netzwerks© PR PLUS GmbH 6
  7. 7. Netzwerk + Alumni  Starkes Netzwerk, das in 20 Jahre PR-Ausbildung stetig gewachsen ist.  Vielfältige Kontakte zu Dozenten, Trainern, Branchen-Spezialisten und Absolventen  Alumni–Netzwerk PR-Kreis mit jährlicher Fachveranstaltung und Fest  Direkter Austausch bei PR PLUS-Stammtischen in verschiedenen deutschen Städten.  PR PLUS Gruppe auf XING  PR PLUS im Netz:© PR PLUS GmbH 7
  8. 8. Die Standorte von PR PLUS In Deutschland bieten wir unsere Kurse in den Städten Heidelberg und Köln an. Heidelberg ist der Hauptsitz des PR PLUS-Teams. Hier begrüßen wir Sie in unserem eigenen Seminarzentrum. In Köln nutzen wir im Mediapark die Räumlichkeiten der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft. Im Österreich wird unser PR-Fernstudium von der Donau-Universität in Krems angeboten.© PR PLUS GmbH 8
  9. 9. Kursprogramm: unsere Lehrgänge im Überblick PR-Fernstudium© PR PLUS GmbH 9
  10. 10. PR-Fernstudium: Steckbrief 18-monatiges Fernstudium mit Abschluss zum/zur akademischen PR-Berater/in (60 ECTS) Länderspezifische Aufbereitung für Deutschland, Österreich und die Schweiz Konzept basierend auf 3 Säulen: 18 Studienbriefe liefern theoretische Fundierung 5 Workshops gewährleisten hohen Praxisbezug Online-Campus als Lern- und Kommunikationsplattform Zeitaufwand: ca. 10-12 Stunden pro Woche Möglichkeit eines anschließenden Upgrades zum Communications Master of Science (MSc)© PR PLUS GmbH 10
  11. 11. PR-Fernstudium: das Besondere Aktuelles Studienmaterial Das Studienmaterial liefert ein stabiles theoretisches Wissen über den gesamten PR-Bereich. Die Inhalte der Studienunterlagen werden von der PR PLUS-Redaktion kontinuierlich aktualisiert und optimiert. Praxisnahes PR-Training Erfahrene Referenten aus Praxis und Wissenschaft sorgen für ein praxisnahes, ausgereiftes Training. Sie machen die Teilnehmer mit den wichtigsten Techniken der PR- Arbeit und mit Kommunikationsstrategien vertraut. Interaktives Studieren + individuelles Lernen Individueller Internetzugang: kurseigene, passwortgeschützte Lernplattform mit ergänzenden Materialien (Checklisten, Beispiellösungen usw.) sowie Diskussionsforum und Kurs-Chatroom. Die Fernstudenten arbeiten zu Hause, in optimaler Lernumgebung, und bestimmen Zeit und Umfang Ihrer Lernphasen selbst.© PR PLUS GmbH 11
  12. 12. PR-Fernstudium: Fakten Kosten 6.900 € zahlbar in 18 monatlichen Raten à 383,30 € oder sechs vierteljährlichen Raten à 1.150 €. Es fällt keine Mehrwertsteuer an. Die Prüfungsgebühr beläuft sich auf 970 €. Zulassungsvoraussetzung Hochschulerfahrung mit oder ohne Abschluss (beliebige Fachrichtung) und/oder mindestens zweijährige Berufserfahrung im Bereich Kommunikation. Starttermine: Heidelberg: Januar, April, Oktober Köln + Krems: September© PR PLUS GmbH 12
  13. 13. Kursprogramm: unsere Lehrgänge im Überblick Berufsbegleitende Master-Lehrgänge in Kooperation mit der Donau-Universität Krems© PR PLUS GmbH 13
  14. 14. Masterstudium: Konzept der Kooperation PR PLUS bietet an seinen Standorten in Heidelberg und Köln berufsbegleitende Master-Lehrgänge zum Communications MSc mit 2 Fachvertiefungen an: PR und Integrierte Kommunikation Kommunikation und Management Studium nach dem Curriculum der Donau-Uni Die Lehrgänge sind am Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement angesiedelt (zertifiziert nach ISO 9001:2008) u. laufen dort seit über 12 Jahren mit großem Erfolg. Die Studierenden sind an der Donau-Universität Krems eingeschrieben, PR PLUS sorgt für die Organisation, Durchführung und Betreuung an den deutschen Standorten. Abschluss: international vergleichbarer akademischer Grad Communications Master of Science (MSc) mit 120 ECTS-Punkten, der von der Donau-Universität Krems verliehen wird.© PR PLUS GmbH 14
  15. 15. Masterstudium: Rahmenbedingungen Zulassungsvoraussetzungen: abgeschlossenes Studium oder gleichzuhaltende Qualifikation aufgrund mehrjähriger Berufserfahrung. Dauer: 4 Semester, berufsbegleitend Modularer Aufbau (Präsenzmodule von Donnerstag bis Samstag sowie Wochenmodule von Montag bis Samstag) Aktualität, Praxisnähe, wissenschaftliche Fundierung Dozenten und Trainer aus namhaften nationalen und internationalen Unternehmen sowie aus dem universitären Bereich: große Praxiserfahrung + theoretische Fundierung Hohe Qualität und Weiterentwicklung der Lehrinhalte durch regelmäßige, standardisierte Evaluierung Zu erbringende Leistungen im Rahmen des Studiums: Projektarbeit, Master Thesis, Fachwissensprüfungen© PR PLUS GmbH 15
  16. 16. Masterstudium: Inhalte Fachrichtung PR und Integrierte Kommunikation Motto: Vernetzt denken – Kommunikation zum Fließen bringen! Integrierte Kommunikation bedeutet, das Know-how aus verschiedenen Kommunikationsdisziplinen zusammenzuführen und strategisch koordiniert einzusetzen.© PR PLUS GmbH 16
  17. 17. Masterstudium: Fachrichtung PR und Integrierte Kommunikation Inhaltliche Schwerpunkte: Kommunikation, Management, Recht und Ethik, Wissenschaft in der Praxis von Kommunikations- berufen, Disziplinen der Integrierten Kommunikation sowie Angewandte PR und Integrierte Kommunikation. EU-Exkursion nach Brüssel Zielgruppe: Personen aus der Kommunikationspraxis, aus PR, Werbung, Marketing, Unternehmenskommunikation. Bisherige Lehrgangspaten: - Dr. Felix Gress, Senior Vice President Communications Continental AG Hannover - Uta-Micaela Dürig, Unternehmenskommunikation Bosch-Gruppe - Klaus Treichel, Leiter der Unternehmenskommunikation für Deutschland und Zentraleuropa der ABB AG. - Dr. Ulrich Ott, Leiter Unternehmenskommunikation ING-DiBa AG Kosten: 13.900 Euro (es fällt keine Mehrwertsteuer an). Starttermin: Oktober© PR PLUS GmbH 17
  18. 18. Beispiele für Lehrveranstaltungen (1) Kommunikation PR und Unternehmenskommunikation Integrierte Kommunikation Kommunikationspsychologie Strategische Kommunikationsplanung (PR-Konzeption) Interkulturelle Kommunikation Konfliktmanagement Management Marketing Brandmanagement Unternehmensführung und Change Management BWL Führung für Kommunikationsfachleute© PR PLUS GmbH
  19. 19. Beispiele für Lehrveranstaltungen (2) Disziplinen der Integrierten Kommunikation Interne Kommunikation Medienarbeit Online-PR und Social Media / Web 2.0 Corporate Publishing / Crossmediale Kommunikation Event-Marketing Krisenkommunikation und -Management Angewandte PR und Integrierte Kommunikation Markt- und Meinungsforschung Investor Relations Evaluierung und Wertschöpfung CSR Issue Management Non-Profit-Kommunikation© PR PLUS GmbH
  20. 20. Beispiele für Lehrveranstaltungen (3) Wissenschaft i. d. Praxis v. Kommunikationsberufen Soziale Netzwerkanalyse PR & Ethik / Wirtschaftsethik Medienethik und -Kritik Politische Systeme D und EU + Lobbying Recht für Kommunikationsexperten Medienrecht Urheberrecht© PR PLUS GmbH
  21. 21. Fachrichtung Kommunikation und Management Motto: Communication needs Management – Management needs Communication Kommunikationsstudium mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung und integrierter Führungskräfteweiterbildung! Neben der jeweiligen Fachkompetenz sind es heute Kommunikations-, Team- und Führungskompetenz, die Ihnen den jeweiligen Vorsprung verschaffen.© PR PLUS GmbH 21
  22. 22. Masterstudium: Fachrichtung Kommunikation und Management Inhaltliche Schwerpunkte: Unternehmensführung, Management, Unternehmenskommunikation, Kommunikation als Führungsinstrument, Personalmanagement, angewandte BWL, Recht für Führungskräfte. 5-tägiges USA-Modul: University of Colorado at Boulder Zielgruppe: Führungskräfte von heute und morgen, Personen aus der mittleren Managementebene aus Organisationen; Abteilungs-, Projekt- und Teamleiter, die ihre wirtschaftswissen- schaftliche und kommunikative Kompetenz ausbauen wollen. Lehrgangspate: Prof. Götz W. Werner, Gründer und Aufsichtsrat dm-drogerie-markt Kosten: 13.900 Euro (es fällt keine Mehrwertsteuer an) Starttermin: Oktober© PR PLUS GmbH 22
  23. 23. Beispiele für Lehrveranstaltungen (1) Management Managementsysteme Unternehmensführung Angewandte BWL: Buchhaltung, Kostenrechnung, Jahresabschluss Volkswirtschaftslehre Finanzwirtschaft Marketing; strategische Positionierung und Markenbildung Kommunikation Kommunikationswissenschaft Kommunikationspsychologie Interne und externe Unternehmenskommunikation; Integrierte Kommunikation Medienmarkt und Medienarbeit Präsentationstraining© PR PLUS GmbH
  24. 24. Beispiele für Lehrveranstaltungen (2) Kommunikation als Führungsinstrument Kognition und Kommunikation; Sprache und Verständlichkeit Krisenkommunikation Investor Relations Cross Cultural Communication Medientraining Führung komplexer Verhandlungen Recht Wirtschaftsrecht Rechtssystematik Start-Up-Recht Vertrags- und Gesellschaftsrecht Wettbewerbsrecht© PR PLUS GmbH
  25. 25. Beispiele für Lehrveranstaltungen (3) Management für Führungskräfte Personalmanagement Projektmanagement Change Management Unternehmensführung Geschäftsbericht und Bilanzanalyse, Controlling Führungsaufgaben und –rollen Konfliktmanagement Integriert: Auslands-Modul USA (Universität Boulder/Colorado) zum Thema „Authentic Leadership and Business Ethics“ (Führungskonzepte, Entscheidungsfindungsprozesse, Kommunikationsmodelle)© PR PLUS GmbH
  26. 26. Leistungen bis zum Abschluss (beide Master) Projektarbeit als Gruppenarbeit Kommissionelle Prüfung „Projektarbeitspräsentation“ Master Thesis: wissenschaftliche Abschlussarbeit Kommissionelle Abschlussprüfung: Verteidigung der Masterthesis und Fachwissen  Master of Science (MSc) / 120 ECTS-Punkte* * Europäisches System zur Anrechnung von Studienleistungen© PR PLUS GmbH
  27. 27. Kursprogramm: unsere Lehrgänge im Überblick E-Learning-Modul „Grundlagen der PR“© PR PLUS GmbH 27
  28. 28. Grundlagen der PR Konzept: Skript + E-Campus + Tutor Breiter Überblick über das Arbeitsfeld Öffentlichkeitsarbeit, u.a.: Grundbegriffe, Definitionen, Funktion von PR Ein- und Abgrenzung: PR, Marketing, Werbung, Journalismus. Berufsfeld PR: Entwicklung, Professionalisierung, Aufgabenfelder. Zielgruppen der PR Schwerpunkte Issue Management und Krisen-PR. Wissenschaftlich fundiert, praktisch illustriert Betreutes Lernen und kontinuierliche Lernkontrolle Dauer: 10 Wochen; Einstieg zu jedem beliebigen Zeitpunkt Kosten: 450 Euro Anrechnung möglich: bei anschließender Anmeldung PR PLUS-Fernstudium werden die Kosten für das Modul auf den Preis für das Fernstudium komplett angerechnet. Alle Infos zum Modul: http://prplus.de/kurse/e_learning.cfm© PR PLUS GmbH 28
  29. 29. Kontakt Ein Studium neben Beruf und Familie ist eine große Entscheidung. Daher nehmen wir uns ausreichend Zeit für die persönliche Beratung unserer Interessenten. Sie erreichen das PR PLUS-Team: Telefonisch: 06221-90 586-10 Per Email: info@prplus.de Im Chat: Online-Beratung auf www.prplus.de Vor Ort: besuchen Sie eine unserer zahlreichen, kostenlosen Informationsveranstaltungen. Aktuelle Termine finden Sie auf unserer Internetseite www.prplus.de Gerne vereinbaren wir auch individuelle Termine für ein persönliches Kennenlernen. Wir freuen uns auf Sie!© PR PLUS GmbH 29

×