IT Transformation mit EMC

455 Aufrufe

Veröffentlicht am

Voice + IP 2012
IT Transformation mit EMC

Holger Daube, EMC Deutschland GmbH
Das Blog der Messe Frankfurt zur Digitalisierung des Geschäftslebens:
http://connected.messefrankfurt.com/de/

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
455
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

IT Transformation mit EMC

  1. 1. IT Transformation mit EMC Holger Daube vSpecialist Teamlead Germany EMC Deutschland GmbH holger.daube@emc.com© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 1
  2. 2. Agenda  Beispiel: EMC IT - Unser Weg zur Cloud  IT-as-a-Service  Neue Plattform für Unternehmensanwendungen  Entwicklung der Organisationen  Beispiel: Deutscher Automobilhersteller© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 2
  3. 3. EMC IT auf einen Blick 2004 2011 Anwenderprofile 24.000 „interne“ Anwender 50.000 „interne“ Anwender 70.000 Kunden und Partner Über 400.000 Kunden und Partner IT-Umgebung 5 Rechenzentren, 960 TB Speicher 5 Rechenzentren, 10 PB Speicher Geschäftsanwendungen Ca. 400 Anwendungen und Tools Ca. 500 Anwendungen und Tools Ca. 6.000 Betriebssystem-Images Virtualisierung 2.000 physische Server (weltweit) 80 % aller Server virtualisiert In mehr als 50 Ländern und Globaler Support In mehr als 80 Ländern und 20 Sprachen 15 Sprachen© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 3
  4. 4. EMC IT-Initiativen 2011 1 Effizienz Finanzielle Transparenz IT-BETRIEBSTOOLS • CHARGEBACK / SHOWBACK 2 Total Customer Geschäftsanwendungen der nächsten Generation* Experience ERP • SALESFORCE.COM • … 3 Mitarbeiter- produktivität Workplace 3.0 IT NACH WAHL • MOBILITÄT • COLLABORATION Wandel zur Cloud 4 Die Zukunft gestalten IT-AS-A-SERVICE • CLOUD DATA CENTER (DURHAM) • CLOUD-ROLLEN UND - KARRIERECHANCEN 5 EMC IT Proven EMC IT Proven TestIT • ShowIT*Beispiele für Geschäftsinitiativen in 2011© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 4
  5. 5. Cloud-Vision von EMC IT Virtuelle Clients Cloud-Anwendungen der Herkömmliche Anwendungen SaaS nächsten Generation Integration und Verbund Virtualisierung Private Public Cloud Informationen Cloud Sicherheit© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 5
  6. 6. Cloud-Portfolio von EMC -Ansicht Cloud-Anwendungen der Herkömmliche Anwendungen nächsten Generation Big Data vFabric Cloud vCloud vFabric Cloud vSphere Foundry vShield Director vSphere Foundry Ionix VNX VMAX Green- Isilon VNXe VMAXe VPLEX plum Data Domain, Avamar, NetWorker© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 6
  7. 7. Der Wandel zur Cloud von EMC IT GESCHÄFTLICHE IT-PRODUKTION PRODUKTION IT-AS-A-SERVICE Effizienz Servicequalität Agilität AKTUELLER Entwicklungs-, Test- STAND 100 % VIRTUALISIERT und IT-eigene 86 % Anwendungen 80 % 75 % 30 % % 40 % 15 % Virtualisierung IT-as-a- geschäftskritischer Business Anwendungen 2004 - 2008 2009 - 2010 Ab 2011© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 7
  8. 8. IT-ProduktionAnsatz Konsolidierte Infrastruktur Tiered Storage Standardisiert auf x86-Architektur Einführung der Servervirtualisierung Übergang zu festplattenbasiertem Backup Optimiertes Rechenzentrum© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 8
  9. 9. IT-ProduktionErfahrungen Standardisierung fördert Effizienz Bedeutung der „Virtual-First“- Policy Einführung neuer Maßstäbe Investitionen in Fähigkeiten und Schulung© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 9
  10. 10. Geschäftliche ProduktionAnsatz Außerbetriebnahme des Legacy Stack Einführung virtueller, gemeinsam genutzter Tiered-Plattformen Integration von Management und Sicherheit Dedupliziertes Backup Rechenzentrum der nächsten Generation in Planung© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 10
  11. 11. Geschäftliche ProduktionErfahrungen Frühe Einbeziehung von Verantwortlichen Unterstützung durch Führungskräfte sichern Basis-Performance Vereinfachung fördert Einsparungen Keine „Kehrtwendung“© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 11
  12. 12. Vorteile im Verlauf des Wandels GESCHÄFTLICHE IT-PRODUKTION PRODUKTION IT-AS-A-SERVICE Effizienz Servicequalität Agilität Einsparungen von AKTUELLER 12 Mio. $ 11 Mio. $ Betriebskostenersparnis STAND Entwicklungs-, Test- Strom und Platz 100 % VIRTUALISIERT und IT-eigene $$ Betriebskostenersparnis 86 % Einsparungen bei Anwendungen Einsparungen bei 80 % 74 Mio. $ Rechenzentrumsausrüstung 6 Mio. $ Rechenzentrumsausrüstung 75 % Verbesserung der t Bereitstellungszeit der Betriebssystem- 170 % Produktivität von Speicheradministratoren 55 % Images virtualisiert 30 % C Kundenzufriedenheit % 40 % der geschäftskritischen 34 % 15 % Höhere Energieeffizienz 60 % Anwendungen virtualisiert Virtualisierung geschäftskritischer Tonnen Reduzierung C IT-As-A- Kostentransparenz Business 27.000 Tonnen Reduzierung des CO2-Ausstoßes Anwendungen 13.600 des CO -Ausstoßes 2 2004 - 2008 2009 - 2010 Ab 2011© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 12
  13. 13. Trends für Kosten und Agilität GESCHÄFTLICHE IT-PRODUKTION PRODUKTION IT-AS-A-SERVICE Effizienz Servicequalität Agilität 90 Prozent IT-Ausgaben VIRTUALISIERT Tage 80 für neue Funktionen Tage 60 42 % im Vergleich zu Tage Betriebsbasiskosten 40 Tage 30 40 % Tage 25 % 7 Tage % 23 % Ungefähre 21 % Ca. 1 Bereitstellungzeit für 20 % 20 % Tag Anwendungsumgebungen 2004 - 2008 2009 - 2010 Ab 2011© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 13
  14. 14. Oracle 11i eBusiness Suite Anforderugen  Eine der größten Einzelinstanzen von Oracle 11i weltweit  Geschäftskritische Kernanwendungen: – Direct Express (DXP) | Channel Express (CXP) – Oracle Sales (CRM) | Service – Verträge | Projekte  Über 70 Anwendungsebenen – VMware/Linux  Oracle Database 10g R2  8-TB-Datenbank; 8,8 Milliarden Datenzeilen  520 Millionen Transaktionen täglich  Über 40.000 benannte Benutzer  Über 4.000 gleichzeitige Benutzer zu Spitzenzeiten© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 14
  15. 15. Oracle 11i eBusiness SuiteAlte Plattform Überlastete Legacy-Hardware Kontinuierliche CPU- Spitzenauslastungen >80 % HIGH-AVAILABILITY- Überholte Technologie ANFORDERUNGEN: Niedrige Performance 7 x 24 x 365 Schlechte Skalierbarkeit Kostenintensive Wartung Langsame Backups Schlechte Benutzererfahrung© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 15
  16. 16. Sun Fire Server Vblock-Referenzarchitektur• Sun Fire E25K • Cisco UCS B440• UltraSPARC IV-Prozessor • Intel Nehalem EX-Prozessor• CPU: 224 Kerne • CPU: 192 Kerne• CPU-Auslastung: 80 % • CPU-Auslastung: 10 %• BS: Solaris 10 • BS: Red Hat Linux/VMware vSphere• Speicher: Symmetrix DMX-3 • Speicher: Symmetrix VMAX© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 16
  17. 17. 10 x HÖHERE PERFORMANCE* 60-90 % Produktivitätszuwachs 7 Millionen US-Dollar eingespart *Laut internen IT-Tests von EMC© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 17
  18. 18. Voraussetzungen für ITaaS 40%* 0%* 60%* Ein neues Grundlagentechnologie IT-DNA, Fertigkeiten, IT-Geschäftsmodell Rollen und betriebliche X86 Virtualisierung Ausrichtung Serviceorientiert Private, Hybrid, Public Cloud Marktorientiert End-to-End-Automatisierung Front-Office-Funktionen P & L-bezogen Finanzielle Transparenz Servicezuständigkeiten Self-Service-Funktionen* Umfrage vom EMC IT Leadership Council 2011 © Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 18
  19. 19. Auswirkungen auf IT-Rollen Vorher Nachher Design einer Architektur Design einer konsolidierten Multi- kundenspezifischen, und Design Tenant-Cloud-Infrastruktur dedizierten Infrastruktur Aufbau Automatisierung Provisioning Aufbau und Kapazitätsplanung Konfiguration Betrieb Performance-ManagementÜberwachung und Fehlerbehebung IT-Verfahrenstechnik Entwicklung, Marketing, Produkt- und Antwort auf Service- Vertrieb, Lieferung und Service- Requests und Tickets Unterstützung von management Serviceangeboten© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 19
  20. 20. www.EMC.com/EMCITProven© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 20
  21. 21. WIE BAUEN SIE EINE PRIVATE CLOUD?© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 21
  22. 22. BAUEN SIE SELBER.Nutzen von Best Of Breed Komponenten.© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 22
  23. 23. Selber bauen.  Flexibel  Einfach© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 25
  24. 24. Vblock Konvergierte Infrastruktur. Ein Produkt. Eine Managementsoftware. Ein Support Ansprechpartner.© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 26
  25. 25. Kundenbeispiel: Deutscher Automobilbauer© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 27
  26. 26. Business Treiber „Cloud Strategie“ Hohe Agilität und Flexibilität von IT Ressourcen Schnelles Deployment von Ressourcen = „Time to Market“ Vereinfachung von IT-Konsum Beibehaltung der IT-Sicherheit und Verfügbarkeit Wandlung zum IT Service Provider Prävention der Abwanderung von Business Bereichen zu „Außenstehenden“ Service-Providern wie Amazon AWS© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 29
  27. 27. POC (Proof of Concept) 2 Anbieter für „Cloud Technologie“ & „Cloud Strategien“ Bezahlte Leihstellung und Dienstleistungskontingente Technologische Umsetzbarkeit prüfen Umfassende Integration in den Regelbetrieb Umsetzung von Maßnahmen zur Einhaltung von IT Sicherheitsstandards in Multimandantenumgebungen Darstellung der notwendigen Schritte zur Transformation der IT Organisation (neue Rollen, neue Zuständigkeiten, neue Verantwortungen)© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 30
  28. 28. Herausforderungen  Security, Umsetzung von Anforderungen an die Kunden IT (lange Laufzeiten für IP- und Firewall- Anträge)  Zugang zum RZ, Nutzung von Kunden Ressourcen (Laptop‘s und PC‘s), sehr eingeschränkter Zugang zum Vblock, nur über eine eingeschränkte RDP-Verbindung möglich (bis heute) Gut gelaufen  Bildung fester Verantwortlichkeiten im Verlauf des POC  Ausarbeitung & Workshops für die Betriebsübernahme der „Private Cloud“© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 32
  29. 29. Übergang in den Regelbetrieb Use Case 1 (IaaS) Operate & Transfer Regelbetrieb Aufbau Vblock Integration Basis Use Case 2 (PaaS) Kunde Infrastruktur Cloud EMC Transformation Betriebsübergabe Transform Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3Mai ‘12 Juni ‘12 Juli ‘12 Aug ‘12 Sept ‘12 Okt ‘12 Nov ‘12 Dez ‘12 Jan ‘13 Feb ‘13 Apr ‘13 Mai ‘13 Jun ‘13 © Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 35
  30. 30. Ergebnis aus Sicht des Kunden  Einführung des Vblock als “Cloud Enabled” Plattform  Transformationsplan ermöglicht Einbindung in den Betrieb.  Bildung neuer Mitarbeiterrollen und Ausbildungsprogramme  Etablierung eines Security-Modells für Mehrmandantenfähigkeit  Entwicklung eines Business Service Katalogs für “IT as a Service”  Tiefe Integration in die Betriebsprozesse und in den Regelbetrieb  Entwicklung von Charge-Back Modellen  Die Entwicklungszeit für Fahrzeuge & Services im Auto verkürzt sich  Zusammenarbeit mit Universitäten und Zulieferer vereinfacht© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 36
  31. 31. BSI Dokument “Sicherheit des Vblock”https://www.bsi.bund.de/ContentBSI/Presse/Pressemitteilungen/Presse2011/CloudComputingStudie_VCE_Vblocks_22122011.html© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 37
  32. 32. www.EMC.com/EMCITProven© Copyright 2012 EMC Corporation. All rights reserved. 38

×