SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Erfolge	
  für	
  KMU	
  und	
  Familien-­‐
     unternehmen	
  mit	
  verantwortungsvoller	
  
     Unternehmensführung	
  –	
  	
  
     Erfahrungen	
  aus	
  Österreich	
  	
  
     	
  

     Roman	
  H.	
  Mesicek	
  

     Netzwerktagung	
  „Verantwortung	
  als	
  Chance“	
  
     30.	
  März	
  2011,	
  Luzern	
  




MESICEK.COM	
  
Inhalt	
  
     I	
  Verantwortungsvolle	
  Unternehmensführung	
  
     II	
  Projekte	
  
     III	
  Vorzeigebeispiele	
  
     IV	
  Zusammenfassung	
  	
  
     	
  




MESICEK.COM	
  
I	
  	
  
                   Verantwortungsvolle	
  
                  Unternehmensführung	
  




MESICEK.COM	
  
Vision für die Gesellschaft:
                                           „Nachhaltige Entwicklung“




                            Zivilgesellschaft
                  Politik
                                            Unternehmen
                            Bürger                                      „Gesellschaftliche
                                                                       Verantwortung von
                                                                          Unternehmen
                                          Kunden                         (Corporate Social
                                                                       Responsibility - CSR)




                                der	
  
         Untern ehmen	
  in	
  




                                                                                               nach ARGO 2003
                          W	
  
             Gesellscha
MESICEK.COM	
  
Das	
  erste	
  
                            e	
  	
  
       Öst erreichisch
                            03	
  
       CSR-­‐ Leitbild	
  20




MESICEK.COM	
  
ter	
  
        Öst erreichwei
                        log	
  
        Stak eholderdia

MESICEK.COM	
  
 
         Das	
  zweite
                                e	
  	
  
       Öst erreichisch
                                09	
  
       CSR-­‐ Leitbild	
  20




MESICEK.COM	
  
Fünf	
  	
  
                  Handlu
                         ngs-­‐	
  
                    felder	
  




MESICEK.COM	
  
Unternehmens-­‐
          plaZorm	
  	
  


MESICEK.COM	
  
II	
  
                  Projekte	
  




MESICEK.COM	
  
Hintergrund	
  


     99,7%	
  KMU	
  in	
  Österreich	
  	
  
     Viel	
     Tradion	
  wenig	
  Strategie	
  




MESICEK.COM	
  
2006-­‐2007	
  

     „CSR-­‐Infopaket“	
  für	
  KMU	
  
     Branchenspezifische	
  Leiaäden	
  zur	
  Bewusstseinsbildung	
  

     Selbst-­‐Tests	
  für	
  Unternehmen	
  

     Best	
  Pracce	
  Datenbank	
  

     CSR-­‐Ratgeber	
  	
  –	
  	
  In7	
  Schriben	
  zur	
  CSR-­‐Strategie 	
  	
  

     	
  

     	
  

     	
  

     	
  

            12

MESICEK.COM	
  
Ergebnis	
  der	
  Evaluaon	
  der	
  Kommunikaons-­‐	
  und	
  Informaonsakvitäten	
  


     Passive	
  Informaon	
  reicht	
  nicht	
  aus	
  




MESICEK.COM	
  
2008-­‐2010	
  

     „Erfolg	
  mit	
  FAIRantwortung“	
  	
  
     Gefördertes	
  Beratungsangebot	
  für	
  KMU	
  in	
  Oberösterreich,	
  Steiermark,	
  Salzburg	
  
     und	
  Niederösterreich	
  	
  

     	
  

     	
  

     	
  




MESICEK.COM	
  
Projektziele	
  „Erfolg	
  mit	
  FAIRantwortung“	
  
     	
  


     Movaon	
  und	
  Rahmenbedingungen	
  für	
  
     KMU	
  liefern	
  sich	
  mit	
  dem	
  Thema	
  CSR	
  zu	
  beschäWigen	
  


     Nutzen	
  von	
  Verantwortungsvoller	
  Unternehmensführung	
  transparent	
  
     machen	
  


     CSR-­‐	
  und	
  Nachhalgkeits    Netzwerk	
  in	
  der	
  Region	
  stärken	
  
     	
  



MESICEK.COM	
  
Projektablauf	
  „Erfolg	
  mit	
  FAIRantwortung“	
  
     	
  
    	
  
    CSR-­‐
                    • 	
  Workshop	
  	
  	
  	
  	
  
                                                             NH-­‐
                                                                          •  Workshop	
  	
  	
     Abschluss	
  
                                                                                                                  •  Ferg-­‐
                                                                                                                     stellung	
  
                    •  2	
  Tage	
                                        •  3	
  Tage	
                             Bericht	
  	
  
 Strategie	
                                                Bericht	
                                Phase	
  
                          Beratung	
                                         Beratung	
                           •  Veran-­‐
     	
                                                                                                              staltung	
  



     	
  
            Op8onales	
  Modul:	
  (z.B.	
  Soziale	
  Produk8on,	
  Cradle	
  to	
  Cradle,	
  ...)	
  

     	
                                                  Begleitende	
  Projektkoordina8on	
  

     	
  

MESICEK.COM	
  
Ergebnisse	
  „Erfolg	
  mit	
  FAIRantwortung“	
  	
  
     in	
  über	
  100	
  KMU	
  östereichweit	
  (bis	
  Ende	
  2010)	
  

     	
  

     Bewusstsein	
  für	
  dzt.	
  Umwelt-­‐	
  und	
  Nachhalgkeitsleistungen,	
  sowie	
  für	
  Kosten	
  

     UmwelMeams	
  gegründet	
  

     Unternehmensstrukturen	
  opmiert	
  

     Interne	
  Kommunika8on	
  verbessert	
  

     Mitarbeitermo8va8on	
  gesteigert	
  

     Produk8nnova8onen	
  ermöglicht	
  

     25	
  Nachhal8gkeitsberichte	
  geschrieben	
  

     Basis	
  für	
  neue	
  Projekte	
  

MESICEK.COM	
  
Frage	
  an	
  die	
  teilnehmenden	
  KMU:	
  

     Wieso	
  haben	
  Sie	
  am	
  Projekt	
  
     teilgenommen?	
  	
  
     „Weil	
  viele	
  Experten	
  im	
  Bereich	
  CSR	
  aufeinander	
  treffen.“	
  

     „Weil	
  wir	
  uns	
  mit	
  gleichgesinnten	
  Unternehmen	
  vernetzen	
  wollen.“	
  

     „Wir	
  wollen	
  Schwachstellen	
  in	
  unserem	
  Unternehmen	
  herausarbeiten	
  und	
  
     Lösungsansätze	
  finden.“	
  

     „Mit	
  unserem	
  Bericht	
  wollen	
  wir	
  beweisen,	
  dass	
  wir	
  eine	
  branchen-­‐
     unterdurchschniJliche	
  FluktuaMon	
  haben.“	
  	
  

     „Unser	
  NachhalMgkeitsbericht	
  soll	
  zu	
  echter	
  Umsatzsteigerung	
  führen!“	
  	
  

     „...	
  weil	
  wir	
  sonst	
  nie	
  einen	
  Bericht	
  erstellt	
  häJen.“	
  

     	
  

MESICEK.COM	
  
 
     Frage	
  an	
  die	
  teilnehmenden	
  KMU:

     Was	
  hat	
  es	
  Ihnen	
  
     gebracht?	
  	
  
     Sensibilisierung	
  	
  

     Begeisterung	
  

     massives	
  Umdenken	
  

     Idenfikaon	
  der	
  MitarbeiterInnen	
  

     Präsentaon	
  nach	
  außen	
  verbessert	
  

     Potenal	
  im	
  Unternehmen	
  erkannt	
  

     CSR	
  Themen	
  zentraler	
  posioniert	
  

     Unternehmenspräsentaon	
  in	
  Publikaon	
  

MESICEK.COM	
  
III	
  
                  Vorzeigebeispiele	
  




MESICEK.COM	
  
en:	
  	
  
                  D eakon	
  Deg
                                       lg	
  	
  
                   F it	
  zum	
  Erfo

MESICEK.COM	
  
Malerei	
  
                           0%	
  
       Her bsthofer:	
  5
                           	
  in	
  2	
  
       C O2	
  Redukon
                Jahren	
  
MESICEK.COM	
  
edia:	
  
      Gugl er	
  cross	
  m
                            dien	
  
      nach halge	
  Me

MESICEK.COM	
  
dia	
  
   Gugle   r	
  cross	
  me
                             t	
  	
  
     im	
  E inklang	
  mi
                              ur	
  
    Mens     ch	
  und	
  Nat




MESICEK.COM	
  
el	
  
         Ei n e    	
  Welt	
  Hand
                                   ing	
  
         AG:   	
  eco2-­‐Build

MESICEK.COM	
  
den:	
  
     Zobe   r	
  Schokola
                           	
  ,	
  
         Le  idenschaW
                           ität	
  
       F ai rness,	
  Qual
MESICEK.COM	
  
ks	
  
                  Göq  n	
  des	
  Glüc
                                       g	
  
                   Fa ire	
  Kleidun
MESICEK.COM	
  
Isocell:	
  
                                    ung	
  
                  Wä rmedämm
                                   ier	
  
                   aus	
  Altpap
MESICEK.COM	
  
 
                  Frauscher	
  
                    Hybrid	
  	
  
                                     t	
  
                  Motoryach
MESICEK.COM	
  
IV	
  
                  Zusammenfassung	
  




MESICEK.COM	
  
Ausgangssituaon	
  
     99,7%	
  KMU	
  in	
  Österreich	
  

     2006	
  CSR	
  unbekannt	
  




MESICEK.COM	
  
Herausforderungen	
  
     Kontaktaufnahme	
  

     Sprache	
  („CSR“)	
  

     Zeitliche	
  und	
  finanzielle	
  Ressourcen	
  der	
  KMU	
  




MESICEK.COM	
  
Erfahrungen	
  
     Viel	
  Gutes	
  wird	
  intuiv	
  getan	
  

     Unternehmen	
  sind	
  dankbar	
  für	
  externen	
  Input	
  

     Vernetzung	
  (über	
  Branchengrenzen	
  hinweg)	
  ist	
  hilfreich	
  




MESICEK.COM	
  
Was	
  brauchen	
  KMU	
  in	
  Österreich?	
  
     Unterstützung	
  bei	
  Strategie	
  im	
  Bereich	
  CSR	
  und	
  Nachhalgkeit	
  

     Aber	
  auch	
  bei	
  Maßnahmen	
  und	
  Kommunikaon	
  




MESICEK.COM	
  
VIELEN	
  
                    DANK!	
  
                               	
  
                       enorm	
  
                  WirtschaW	
  für	
  den	
  
                     Menschen	
  

            Am	
  7.	
  April	
  2011	
  neu	
  im	
  
                   gut	
  sorerten	
  




                                                         m
             ZeitschriWenhandel	
  

           www.enorm-­‐magazin.de	
  



MESICEK.COM	
  
 

    Dieser	
  Foliensatz	
  wurde	
  erstellt	
  von	
  ...	
  


    Roman	
  H.	
  Mesicek	
  
    Email:	
  office@mesicek.com	
  

    Xing:	
  RomanH_Mesicek	
  
    Twiber:	
  RomanMesicek	
  
    Web:	
  blog.mesicek.com	
  



     Jegliche	
  Nutzung	
  von	
  Inhalten,	
  Texten,	
  Grafiken	
  und	
  Bildern	
  der	
  
     Präsentaon	
  ist	
  ohne	
  ausdrückliche	
  schriWliche	
  Zusmmung	
  unzulässig.	
  	
  
     Dies	
  gilt	
  insbesondere	
  für	
  die	
  Verbreitung,	
  Vervielfälgung	
  und	
  öffentliche	
  
     Wiedergabe	
  sowie	
  Speicherung,	
  Bearbeitung	
  oder	
  Veränderung.	
  	
  

    MESICEK.COM	
  
MESICEK.COM	
  

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Corporate Social Responsibility CSR PowerPoint Templates
Corporate Social Responsibility CSR PowerPoint TemplatesCorporate Social Responsibility CSR PowerPoint Templates
Corporate Social Responsibility CSR PowerPoint Templates
24point0
 
Corporate social responsbility
Corporate social responsbilityCorporate social responsbility
Corporate social responsbility
kartik saxena
 
Corporate Social Responsibility
Corporate Social ResponsibilityCorporate Social Responsibility
Corporate Social Responsibility
vikasknaidu
 
Was ist der "Market Based View"?
Was ist der "Market Based View"?Was ist der "Market Based View"?
Was ist der "Market Based View"?
Philipp Csernalabics
 
Csr ppt
Csr pptCsr ppt
Csr ppt
nikhil0831
 
Corporate Social Responsibility
Corporate Social ResponsibilityCorporate Social Responsibility
Corporate Social Responsibility
Steve Raybould
 
Corporate Social Responsibility
Corporate Social ResponsibilityCorporate Social Responsibility
Corporate Social Responsibility
Shahzad Khan
 
Corporate Social Responsibility ppt.
Corporate Social Responsibility ppt.Corporate Social Responsibility ppt.
Corporate Social Responsibility ppt.
Saurabh Tiwari
 
Digitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu Wissen
Digitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu WissenDigitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu Wissen
Digitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu Wissen
Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
 
Corporate social responsibility
Corporate social responsibilityCorporate social responsibility
Corporate social responsibility
Madangki Ramaswaamy
 
CSR im internationalen Lieferkettenmanagement
CSR im internationalen LieferkettenmanagementCSR im internationalen Lieferkettenmanagement
CSR im internationalen Lieferkettenmanagement
Michael D'heur
 
CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY
CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITYCORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY
CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY
RobbySahoo
 
Green Economy - Grünes Mäntelchen oder echte Chance?
Green Economy - Grünes Mäntelchen oder echte Chance?Green Economy - Grünes Mäntelchen oder echte Chance?
Green Economy - Grünes Mäntelchen oder echte Chance?
WWF Switzerland
 
How Volkswagen Mocked Corporate Social Responsibility: “Diesel Gate” Outs Sus...
How Volkswagen Mocked Corporate Social Responsibility: “Diesel Gate” Outs Sus...How Volkswagen Mocked Corporate Social Responsibility: “Diesel Gate” Outs Sus...
How Volkswagen Mocked Corporate Social Responsibility: “Diesel Gate” Outs Sus...
Sage HR
 
CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement - Vortrag 14.11.2013
CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement  - Vortrag 14.11.2013CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement  - Vortrag 14.11.2013
CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement - Vortrag 14.11.2013
Heiner Weigand
 
Corporate social responsibility und barrierefreiheit
Corporate social responsibility und barrierefreiheitCorporate social responsibility und barrierefreiheit
Corporate social responsibility und barrierefreiheit
Domingos de Oliveira
 

Andere mochten auch (17)

Corporate Social Responsibility CSR PowerPoint Templates
Corporate Social Responsibility CSR PowerPoint TemplatesCorporate Social Responsibility CSR PowerPoint Templates
Corporate Social Responsibility CSR PowerPoint Templates
 
Corporate social responsbility
Corporate social responsbilityCorporate social responsbility
Corporate social responsbility
 
Corporate Social Responsibility
Corporate Social ResponsibilityCorporate Social Responsibility
Corporate Social Responsibility
 
Was ist der "Market Based View"?
Was ist der "Market Based View"?Was ist der "Market Based View"?
Was ist der "Market Based View"?
 
Csr ppt
Csr pptCsr ppt
Csr ppt
 
Corporate Social Responsibility
Corporate Social ResponsibilityCorporate Social Responsibility
Corporate Social Responsibility
 
Corporate Social Responsibility
Corporate Social ResponsibilityCorporate Social Responsibility
Corporate Social Responsibility
 
Corporate Social Responsibility ppt.
Corporate Social Responsibility ppt.Corporate Social Responsibility ppt.
Corporate Social Responsibility ppt.
 
Digitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu Wissen
Digitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu WissenDigitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu Wissen
Digitale Nachhaltigkeit: Offener Zugang zu Wissen
 
Corporate social responsibility
Corporate social responsibilityCorporate social responsibility
Corporate social responsibility
 
Csr webpräs
Csr   webpräsCsr   webpräs
Csr webpräs
 
CSR im internationalen Lieferkettenmanagement
CSR im internationalen LieferkettenmanagementCSR im internationalen Lieferkettenmanagement
CSR im internationalen Lieferkettenmanagement
 
CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY
CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITYCORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY
CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY
 
Green Economy - Grünes Mäntelchen oder echte Chance?
Green Economy - Grünes Mäntelchen oder echte Chance?Green Economy - Grünes Mäntelchen oder echte Chance?
Green Economy - Grünes Mäntelchen oder echte Chance?
 
How Volkswagen Mocked Corporate Social Responsibility: “Diesel Gate” Outs Sus...
How Volkswagen Mocked Corporate Social Responsibility: “Diesel Gate” Outs Sus...How Volkswagen Mocked Corporate Social Responsibility: “Diesel Gate” Outs Sus...
How Volkswagen Mocked Corporate Social Responsibility: “Diesel Gate” Outs Sus...
 
CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement - Vortrag 14.11.2013
CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement  - Vortrag 14.11.2013CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement  - Vortrag 14.11.2013
CSR Management / Nachhaltigkeitsmanagement - Vortrag 14.11.2013
 
Corporate social responsibility und barrierefreiheit
Corporate social responsibility und barrierefreiheitCorporate social responsibility und barrierefreiheit
Corporate social responsibility und barrierefreiheit
 

Ähnlich wie Erfolge für KMU und Familien-unternehmen mit verantwortungsvoller Unternehmensführung

Der Business- Nutzen von Enterprise 2.0
Der Business- Nutzen von Enterprise 2.0Der Business- Nutzen von Enterprise 2.0
Der Business- Nutzen von Enterprise 2.0
Peter H. Reiser
 
Login Berufsbildung gewinnt den Award-CC 2011
Login Berufsbildung gewinnt den Award-CC 2011Login Berufsbildung gewinnt den Award-CC 2011
Login Berufsbildung gewinnt den Award-CC 2011
Award Corporate Communications
 
Hochschulinformationstag 2011 - wi²
Hochschulinformationstag 2011 - wi²Hochschulinformationstag 2011 - wi²
Hochschulinformationstag 2011 - wi²
Patrick Helmholz
 
Web 2.0 - die Mittelstandskonferenz
Web 2.0 - die MittelstandskonferenzWeb 2.0 - die Mittelstandskonferenz
Web 2.0 - die Mittelstandskonferenz
Prof. Dr. Manfred Leisenberg
 
Za wos brauch ma des?
Za wos brauch ma des?Za wos brauch ma des?
Za wos brauch ma des?
guest07b543
 
CSR Standortbestimmung
CSR StandortbestimmungCSR Standortbestimmung
CSR Standortbestimmung
Roman Mesicek
 
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
sdohmen
 
Lässt sich der wirtschaftliche Erfolg von Wissensmanagement überhaupt nachwei...
Lässt sich der wirtschaftliche Erfolg von Wissensmanagement überhaupt nachwei...Lässt sich der wirtschaftliche Erfolg von Wissensmanagement überhaupt nachwei...
Lässt sich der wirtschaftliche Erfolg von Wissensmanagement überhaupt nachwei...
Josef Hofer-Alfeis
 
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei DeteconKnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
Michael Schomisch
 
Telco & Media @ Lischke Consulting
Telco & Media @ Lischke ConsultingTelco & Media @ Lischke Consulting
Telco & Media @ Lischke Consulting
Christoph Hüning
 
Social Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der UnternehmenskommunikationSocial Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der Unternehmenskommunikation
Marc Seeger
 
Mittelstand Digital Broschüre
Mittelstand Digital BroschüreMittelstand Digital Broschüre
Mittelstand Digital Broschüre
eBusiness-Lotse Darmstadt-Dieburg
 
Social Business Software - IBM Connections 4
Social Business Software - IBM Connections 4Social Business Software - IBM Connections 4
Social Business Software - IBM Connections 4
Klaus Bild
 
Communardo SharePoint Solution Day - Social Intranet
Communardo SharePoint Solution Day - Social IntranetCommunardo SharePoint Solution Day - Social Intranet
Communardo SharePoint Solution Day - Social IntranetCommunardo GmbH
 
Verband im Social Web - Social Media Guidelines in der Verbandskommunikation
Verband im Social Web - Social Media Guidelines in der VerbandskommunikationVerband im Social Web - Social Media Guidelines in der Verbandskommunikation
Verband im Social Web - Social Media Guidelines in der Verbandskommunikation
Ben Ellermann
 
2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx
2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx
2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx
Forschungsgruppe Kooperationssysteme
 
Wissmuth praesentation_komplett_120408
 Wissmuth praesentation_komplett_120408 Wissmuth praesentation_komplett_120408
Wissmuth praesentation_komplett_120408
wissmuth
 
Erfolg Ausgabe 08/2010 vom 15.09.2010
Erfolg Ausgabe 08/2010 vom 15.09.2010Erfolg Ausgabe 08/2010 vom 15.09.2010
Erfolg Ausgabe 08/2010 vom 15.09.2010
Netzwerk-Verlag
 
Kompendium Finanzen 2011
Kompendium Finanzen 2011Kompendium Finanzen 2011
Kompendium Finanzen 2011
sdohmen
 
ДИЗАЙН КАК ДОБАВЛЕННАЯ СТОИМОСТЬ
ДИЗАЙН КАК ДОБАВЛЕННАЯ СТОИМОСТЬДИЗАЙН КАК ДОБАВЛЕННАЯ СТОИМОСТЬ
ДИЗАЙН КАК ДОБАВЛЕННАЯ СТОИМОСТЬEvgeny Borodin
 

Ähnlich wie Erfolge für KMU und Familien-unternehmen mit verantwortungsvoller Unternehmensführung (20)

Der Business- Nutzen von Enterprise 2.0
Der Business- Nutzen von Enterprise 2.0Der Business- Nutzen von Enterprise 2.0
Der Business- Nutzen von Enterprise 2.0
 
Login Berufsbildung gewinnt den Award-CC 2011
Login Berufsbildung gewinnt den Award-CC 2011Login Berufsbildung gewinnt den Award-CC 2011
Login Berufsbildung gewinnt den Award-CC 2011
 
Hochschulinformationstag 2011 - wi²
Hochschulinformationstag 2011 - wi²Hochschulinformationstag 2011 - wi²
Hochschulinformationstag 2011 - wi²
 
Web 2.0 - die Mittelstandskonferenz
Web 2.0 - die MittelstandskonferenzWeb 2.0 - die Mittelstandskonferenz
Web 2.0 - die Mittelstandskonferenz
 
Za wos brauch ma des?
Za wos brauch ma des?Za wos brauch ma des?
Za wos brauch ma des?
 
CSR Standortbestimmung
CSR StandortbestimmungCSR Standortbestimmung
CSR Standortbestimmung
 
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
 
Lässt sich der wirtschaftliche Erfolg von Wissensmanagement überhaupt nachwei...
Lässt sich der wirtschaftliche Erfolg von Wissensmanagement überhaupt nachwei...Lässt sich der wirtschaftliche Erfolg von Wissensmanagement überhaupt nachwei...
Lässt sich der wirtschaftliche Erfolg von Wissensmanagement überhaupt nachwei...
 
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei DeteconKnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
 
Telco & Media @ Lischke Consulting
Telco & Media @ Lischke ConsultingTelco & Media @ Lischke Consulting
Telco & Media @ Lischke Consulting
 
Social Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der UnternehmenskommunikationSocial Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der Unternehmenskommunikation
 
Mittelstand Digital Broschüre
Mittelstand Digital BroschüreMittelstand Digital Broschüre
Mittelstand Digital Broschüre
 
Social Business Software - IBM Connections 4
Social Business Software - IBM Connections 4Social Business Software - IBM Connections 4
Social Business Software - IBM Connections 4
 
Communardo SharePoint Solution Day - Social Intranet
Communardo SharePoint Solution Day - Social IntranetCommunardo SharePoint Solution Day - Social Intranet
Communardo SharePoint Solution Day - Social Intranet
 
Verband im Social Web - Social Media Guidelines in der Verbandskommunikation
Verband im Social Web - Social Media Guidelines in der VerbandskommunikationVerband im Social Web - Social Media Guidelines in der Verbandskommunikation
Verband im Social Web - Social Media Guidelines in der Verbandskommunikation
 
2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx
2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx
2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx
 
Wissmuth praesentation_komplett_120408
 Wissmuth praesentation_komplett_120408 Wissmuth praesentation_komplett_120408
Wissmuth praesentation_komplett_120408
 
Erfolg Ausgabe 08/2010 vom 15.09.2010
Erfolg Ausgabe 08/2010 vom 15.09.2010Erfolg Ausgabe 08/2010 vom 15.09.2010
Erfolg Ausgabe 08/2010 vom 15.09.2010
 
Kompendium Finanzen 2011
Kompendium Finanzen 2011Kompendium Finanzen 2011
Kompendium Finanzen 2011
 
ДИЗАЙН КАК ДОБАВЛЕННАЯ СТОИМОСТЬ
ДИЗАЙН КАК ДОБАВЛЕННАЯ СТОИМОСТЬДИЗАЙН КАК ДОБАВЛЕННАЯ СТОИМОСТЬ
ДИЗАЙН КАК ДОБАВЛЕННАЯ СТОИМОСТЬ
 

Erfolge für KMU und Familien-unternehmen mit verantwortungsvoller Unternehmensführung

  • 1. Erfolge  für  KMU  und  Familien-­‐ unternehmen  mit  verantwortungsvoller   Unternehmensführung  –     Erfahrungen  aus  Österreich       Roman  H.  Mesicek   Netzwerktagung  „Verantwortung  als  Chance“   30.  März  2011,  Luzern   MESICEK.COM  
  • 2. Inhalt   I  Verantwortungsvolle  Unternehmensführung   II  Projekte   III  Vorzeigebeispiele   IV  Zusammenfassung       MESICEK.COM  
  • 3. I     Verantwortungsvolle   Unternehmensführung   MESICEK.COM  
  • 4. Vision für die Gesellschaft: „Nachhaltige Entwicklung“ Zivilgesellschaft Politik Unternehmen Bürger „Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen Kunden (Corporate Social Responsibility - CSR) der   Untern ehmen  in   nach ARGO 2003 W   Gesellscha MESICEK.COM  
  • 5. Das  erste   e     Öst erreichisch 03   CSR-­‐ Leitbild  20 MESICEK.COM  
  • 6. ter   Öst erreichwei log   Stak eholderdia MESICEK.COM  
  • 7.   Das  zweite e     Öst erreichisch 09   CSR-­‐ Leitbild  20 MESICEK.COM  
  • 8. Fünf     Handlu ngs-­‐   felder   MESICEK.COM  
  • 9. Unternehmens-­‐ plaZorm     MESICEK.COM  
  • 10. II   Projekte   MESICEK.COM  
  • 11. Hintergrund   99,7%  KMU  in  Österreich     Viel   Tradion  wenig  Strategie   MESICEK.COM  
  • 12. 2006-­‐2007   „CSR-­‐Infopaket“  für  KMU   Branchenspezifische  Leiaäden  zur  Bewusstseinsbildung   Selbst-­‐Tests  für  Unternehmen   Best  Pracce  Datenbank   CSR-­‐Ratgeber    –    In7  Schriben  zur  CSR-­‐Strategie             12 MESICEK.COM  
  • 13. Ergebnis  der  Evaluaon  der  Kommunikaons-­‐  und  Informaonsakvitäten   Passive  Informaon  reicht  nicht  aus   MESICEK.COM  
  • 14. 2008-­‐2010   „Erfolg  mit  FAIRantwortung“     Gefördertes  Beratungsangebot  für  KMU  in  Oberösterreich,  Steiermark,  Salzburg   und  Niederösterreich           MESICEK.COM  
  • 15. Projektziele  „Erfolg  mit  FAIRantwortung“     Movaon  und  Rahmenbedingungen  für   KMU  liefern  sich  mit  dem  Thema  CSR  zu  beschäWigen   Nutzen  von  Verantwortungsvoller  Unternehmensführung  transparent   machen   CSR-­‐  und  Nachhalgkeits Netzwerk  in  der  Region  stärken     MESICEK.COM  
  • 16. Projektablauf  „Erfolg  mit  FAIRantwortung“       CSR-­‐ •   Workshop           NH-­‐ •  Workshop       Abschluss   •  Ferg-­‐ stellung   •  2  Tage   •  3  Tage   Bericht     Strategie   Bericht   Phase   Beratung   Beratung   •  Veran-­‐   staltung     Op8onales  Modul:  (z.B.  Soziale  Produk8on,  Cradle  to  Cradle,  ...)     Begleitende  Projektkoordina8on     MESICEK.COM  
  • 17. Ergebnisse  „Erfolg  mit  FAIRantwortung“     in  über  100  KMU  östereichweit  (bis  Ende  2010)     Bewusstsein  für  dzt.  Umwelt-­‐  und  Nachhalgkeitsleistungen,  sowie  für  Kosten   UmwelMeams  gegründet   Unternehmensstrukturen  opmiert   Interne  Kommunika8on  verbessert   Mitarbeitermo8va8on  gesteigert   Produk8nnova8onen  ermöglicht   25  Nachhal8gkeitsberichte  geschrieben   Basis  für  neue  Projekte   MESICEK.COM  
  • 18. Frage  an  die  teilnehmenden  KMU:   Wieso  haben  Sie  am  Projekt   teilgenommen?     „Weil  viele  Experten  im  Bereich  CSR  aufeinander  treffen.“   „Weil  wir  uns  mit  gleichgesinnten  Unternehmen  vernetzen  wollen.“   „Wir  wollen  Schwachstellen  in  unserem  Unternehmen  herausarbeiten  und   Lösungsansätze  finden.“   „Mit  unserem  Bericht  wollen  wir  beweisen,  dass  wir  eine  branchen-­‐ unterdurchschniJliche  FluktuaMon  haben.“     „Unser  NachhalMgkeitsbericht  soll  zu  echter  Umsatzsteigerung  führen!“     „...  weil  wir  sonst  nie  einen  Bericht  erstellt  häJen.“     MESICEK.COM  
  • 19.   Frage  an  die  teilnehmenden  KMU: Was  hat  es  Ihnen   gebracht?     Sensibilisierung     Begeisterung   massives  Umdenken   Idenfikaon  der  MitarbeiterInnen   Präsentaon  nach  außen  verbessert   Potenal  im  Unternehmen  erkannt   CSR  Themen  zentraler  posioniert   Unternehmenspräsentaon  in  Publikaon   MESICEK.COM  
  • 20. III   Vorzeigebeispiele   MESICEK.COM  
  • 21. en:     D eakon  Deg lg     F it  zum  Erfo MESICEK.COM  
  • 22. Malerei   0%   Her bsthofer:  5  in  2   C O2  Redukon Jahren   MESICEK.COM  
  • 23. edia:   Gugl er  cross  m dien   nach halge  Me MESICEK.COM  
  • 24. dia   Gugle r  cross  me t     im  E inklang  mi ur   Mens ch  und  Nat MESICEK.COM  
  • 25. el   Ei n e  Welt  Hand ing   AG:  eco2-­‐Build MESICEK.COM  
  • 26. den:   Zobe r  Schokola  ,   Le idenschaW ität   F ai rness,  Qual MESICEK.COM  
  • 27. ks   Göq n  des  Glüc g   Fa ire  Kleidun MESICEK.COM  
  • 28. Isocell:   ung   Wä rmedämm ier   aus  Altpap MESICEK.COM  
  • 29.   Frauscher   Hybrid     t   Motoryach MESICEK.COM  
  • 30. IV   Zusammenfassung   MESICEK.COM  
  • 31. Ausgangssituaon   99,7%  KMU  in  Österreich   2006  CSR  unbekannt   MESICEK.COM  
  • 32. Herausforderungen   Kontaktaufnahme   Sprache  („CSR“)   Zeitliche  und  finanzielle  Ressourcen  der  KMU   MESICEK.COM  
  • 33. Erfahrungen   Viel  Gutes  wird  intuiv  getan   Unternehmen  sind  dankbar  für  externen  Input   Vernetzung  (über  Branchengrenzen  hinweg)  ist  hilfreich   MESICEK.COM  
  • 34. Was  brauchen  KMU  in  Österreich?   Unterstützung  bei  Strategie  im  Bereich  CSR  und  Nachhalgkeit   Aber  auch  bei  Maßnahmen  und  Kommunikaon   MESICEK.COM  
  • 35. VIELEN   DANK!     enorm   WirtschaW  für  den   Menschen   Am  7.  April  2011  neu  im   gut  sorerten   m ZeitschriWenhandel   www.enorm-­‐magazin.de   MESICEK.COM  
  • 36.   Dieser  Foliensatz  wurde  erstellt  von  ...   Roman  H.  Mesicek   Email:  office@mesicek.com   Xing:  RomanH_Mesicek   Twiber:  RomanMesicek   Web:  blog.mesicek.com   Jegliche  Nutzung  von  Inhalten,  Texten,  Grafiken  und  Bildern  der   Präsentaon  ist  ohne  ausdrückliche  schriWliche  Zusmmung  unzulässig.     Dies  gilt  insbesondere  für  die  Verbreitung,  Vervielfälgung  und  öffentliche   Wiedergabe  sowie  Speicherung,  Bearbeitung  oder  Veränderung.     MESICEK.COM   MESICEK.COM