SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 13
Downloaden Sie, um offline zu lesen
4. INDUSTRY TALK HAMBURG
CLAIMS MANAGEMENT
MIT BIM
Dieter Iglhaut
Director
05/04/2017
2
BIM-Methode zur Unterstützung von Claim-Management und
„Dispute Resolution“
BIM kann alles:
• Klarheit / Transparenz in der
Kommunikation
• Frühzeitige systematische Erfassung
und Visualisierung von Änderungen
• Frühzeitiges Erkennen von „Risiken und
Nebenwirkungen“ von Änderungen
• Termin- und Kostenauswirkungen
CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
NBS – „National BIM Report 2016“
www.statista.com - „Building
Information Modeling – ein
Milliarden-Markt“ (veröffentlicht: M.
Brandt, 03.08.2016)
NBS – „National BIM Report 2016“
3
CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
NBS – „National BIM Report 2016“
www.statista.com - „Building
Information Modeling – ein
Milliarden-Markt“
(veröffentlicht: M. Brandt,
03.08.2016)
NBS – „National BIM Report 2016“
CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
4
Voraussetzung für
Claim-
Management
Schlüsselpositon
Claim-
Management
5
Erfahrungen mit der BIM-Methode zur Unterstützung von Claim-
Management und „Dispute Resolution“
Deutschland:
• Claim-Vermeidung durch Reduzierung
von Planungsfehlern vor
Bauausführung
• Visualisierung
• Dispute Resolution: Keine
Referenzprojekte
CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
Erfahrungen mit der BIM-Methode zur Unterstützung von Claim-
Management und „Dispute Resolution“
US / UK:
• Claim-Vermeidung: Reduzierung von
Planungsfehlern vor Bauausführung
• Visualisierung
• Dispute Resolution: vereinzelte
Anwendung nachträglichen
Implementierung
(“FIM” – “Forensic Information Model”)
[Z. Soltani, S. Anderson, J. Kang: “The Challenges of using BIM in Construction Dispute Resolution
Process”;53th ASC Annual International Conference Proceeding]
6
CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
Dispute Resolution: Forensische Aufbereitung Brückeneinsturz
I35W - Minnesota
• Aufbereitung von über 50.000
Dokumenten (Zeichnungen, Protokolle,
Inspektions-, Wartungsberichte, Fotos,
Videos …)
• Vernetzung mit einem 3D-Modell der
Brückenkonstruktion.
Ziel: Visualisierung der Zusammenhänge
zwischen Dokumentation und Bauwerk [Wikipedia: Interstate-35W-Mississippi-River-Brücke, 2017-03-28]
7
CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
BIM – Idee
Grundlagen für eine sinnvolle Umsetzung – 4-D / 5-D-Modeling
Austausch von Informationen
• Grundlagen Terminplanung
• Preisgrundlagen
• Design
Kooperation
• Entwicklung Bauwerk
• Änderungsprozess
8
CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
BIM – Praxis?
Grundlagen für eine sinnvolle Umsetzung – 4-D / 5-D-Modeling
Austausch von Informationen
• Terminplanung / Preisgrundlagen:
Kommunikation auf kleinstem
gemeinsamen Nenner
Kooperation
• Änderungsprozess „situativ /
intransparent“
• Dispositionsfreiheit
9
CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
BIM – Claim-Management vs. „ganzheitliches BIM“
„Food for thoughts“
• Leistungspflichten / Vertragsform (Zwei- vs.
Mehrparteienvertrag)?
• Sind die Interessen aller am Projekt Beteiligten
objektiv widergespiegelt? (Dispositionsfreiheit)
• Verfügbarkeit von realistischen
Terminplanansätzen aller Beteiligten?
• Konsequente Erfassung aller Störungen und
Darstellung der Auswirkungen am Modell?
• Konsequente Fortschreibung des Sollablaufs
hin zu einem Istablaufplan?
10
CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
Einschätzung: BIM hilft vermeiden, ersetzt jedoch nicht das
„konventionelle“ Claim-Management
• Anwendungsfreude / -bereitschaft nimmt mit
zunehmenden Grad an Informationsaustausch
ab.
• Unterstützung Projektplanung / -management.
• Frühzeitiges Erkennen von Planungsfehlern
(„präventives Claim-Management“)
• BIM erleichtert die Visualisierung /
Nachvollziehbarkeit von Änderungen.
• 4D- / 5D-Modell „Stand-Alone“-Ansatz als
Grundlage für Claim-Aufbereitung
11
CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
HKA IN HAMBURG
NEUER WALL 46
20354 HAMBURG
+49 40 3600 6659 0
HAMBURG@HKA-GLOBAL.COM
HKA-GLOBAL.COM
12
HKA-GLOBAL.COM

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Bim aus der sich eines bauunternehmens
Bim aus der sich eines bauunternehmensBim aus der sich eines bauunternehmens
Bim aus der sich eines bauunternehmens
suomisaundi
 
6 bim-anwendertag-liebich
6 bim-anwendertag-liebich6 bim-anwendertag-liebich
6 bim-anwendertag-liebich
gschleusner
 
KI und IoT schafft Balance zwischen Lieferfähigkeit und Anlagenausfall
KI und IoT schafft Balance zwischen Lieferfähigkeit und AnlagenausfallKI und IoT schafft Balance zwischen Lieferfähigkeit und Anlagenausfall
KI und IoT schafft Balance zwischen Lieferfähigkeit und Anlagenausfall
Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG
 
Projektmanager bite controlling-reporting
Projektmanager bite controlling-reportingProjektmanager bite controlling-reporting
Projektmanager bite controlling-reporting
BITE GmbH
 
Projektmanager bite struktur-granularitaet
Projektmanager bite struktur-granularitaetProjektmanager bite struktur-granularitaet
Projektmanager bite struktur-granularitaet
BITE GmbH
 

Was ist angesagt? (18)

Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Markus Weber, Bauen digital Schweiz
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Markus Weber, Bauen digital SchweizSchweizer BIM Kongress 2016: Referat von Markus Weber, Bauen digital Schweiz
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Markus Weber, Bauen digital Schweiz
 
Bim aus der sich eines bauunternehmens
Bim aus der sich eines bauunternehmensBim aus der sich eines bauunternehmens
Bim aus der sich eines bauunternehmens
 
Citizen Wiki - Partizipative Verwaltung - Government 2.0
Citizen Wiki - Partizipative Verwaltung - Government 2.0Citizen Wiki - Partizipative Verwaltung - Government 2.0
Citizen Wiki - Partizipative Verwaltung - Government 2.0
 
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Vesper, digitalSTROM AG
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Vesper, digitalSTROM AGSchweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Vesper, digitalSTROM AG
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Vesper, digitalSTROM AG
 
6 bim-anwendertag-liebich
6 bim-anwendertag-liebich6 bim-anwendertag-liebich
6 bim-anwendertag-liebich
 
KI und IoT schafft Balance zwischen Lieferfähigkeit und Anlagenausfall
KI und IoT schafft Balance zwischen Lieferfähigkeit und AnlagenausfallKI und IoT schafft Balance zwischen Lieferfähigkeit und Anlagenausfall
KI und IoT schafft Balance zwischen Lieferfähigkeit und Anlagenausfall
 
4) Innovationen hinterm Tellerrand - TRANSCONNECT-Tag 2017
4) Innovationen hinterm Tellerrand - TRANSCONNECT-Tag 2017 4) Innovationen hinterm Tellerrand - TRANSCONNECT-Tag 2017
4) Innovationen hinterm Tellerrand - TRANSCONNECT-Tag 2017
 
Projektmanager bite controlling-reporting
Projektmanager bite controlling-reportingProjektmanager bite controlling-reporting
Projektmanager bite controlling-reporting
 
Bim manager-d77-effizientes planen und verwalten von bauwerken (ubersicht)
Bim manager-d77-effizientes planen und verwalten von bauwerken (ubersicht)Bim manager-d77-effizientes planen und verwalten von bauwerken (ubersicht)
Bim manager-d77-effizientes planen und verwalten von bauwerken (ubersicht)
 
Referat BIM-Koordination
Referat BIM-KoordinationReferat BIM-Koordination
Referat BIM-Koordination
 
Wo steht BIM in der Schweiz heute?
Wo steht BIM in der Schweiz heute?Wo steht BIM in der Schweiz heute?
Wo steht BIM in der Schweiz heute?
 
Bim manager-d04-die funf bim-faktoren
Bim manager-d04-die funf bim-faktorenBim manager-d04-die funf bim-faktoren
Bim manager-d04-die funf bim-faktoren
 
Projektmanager bite struktur-granularitaet
Projektmanager bite struktur-granularitaetProjektmanager bite struktur-granularitaet
Projektmanager bite struktur-granularitaet
 
Bim manager-d07-informationsmanagement und qualitatssicherung
Bim manager-d07-informationsmanagement und qualitatssicherungBim manager-d07-informationsmanagement und qualitatssicherung
Bim manager-d07-informationsmanagement und qualitatssicherung
 
Bim manager-d02-bim definition, bedeutung und auswirkung
Bim manager-d02-bim definition, bedeutung und auswirkungBim manager-d02-bim definition, bedeutung und auswirkung
Bim manager-d02-bim definition, bedeutung und auswirkung
 
Bim manager-d01-effizientes planen und verwalten von bauwerken
Bim manager-d01-effizientes planen und verwalten von bauwerkenBim manager-d01-effizientes planen und verwalten von bauwerken
Bim manager-d01-effizientes planen und verwalten von bauwerken
 
Bim manager-d06-modell- und objektinformationen, objektgeometrie
Bim manager-d06-modell- und objektinformationen, objektgeometrieBim manager-d06-modell- und objektinformationen, objektgeometrie
Bim manager-d06-modell- und objektinformationen, objektgeometrie
 
2011 05 12 13-15 topsoft_zuerich_scrum
2011 05 12 13-15 topsoft_zuerich_scrum2011 05 12 13-15 topsoft_zuerich_scrum
2011 05 12 13-15 topsoft_zuerich_scrum
 

Ähnlich wie Claims Mangement mit BIM

BIM-Cluster Stuttgart
BIM-Cluster StuttgartBIM-Cluster Stuttgart
Digital Reporting – Die Zukunft ist jetzt: integriertes Reporting mit der S...
	 Digital Reporting – Die Zukunft ist jetzt: integriertes Reporting mit der S...	 Digital Reporting – Die Zukunft ist jetzt: integriertes Reporting mit der S...
Digital Reporting – Die Zukunft ist jetzt: integriertes Reporting mit der S...
IBsolution GmbH
 

Ähnlich wie Claims Mangement mit BIM (20)

Schweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital Bern
Schweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital BernSchweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital Bern
Schweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital Bern
 
Bim manager-d03-aktueller stand der entwicklung und anwendung
Bim manager-d03-aktueller stand der entwicklung und anwendungBim manager-d03-aktueller stand der entwicklung und anwendung
Bim manager-d03-aktueller stand der entwicklung und anwendung
 
Building Information Management und Virtuelle Techniken im Bauwesen
Building Information Management und Virtuelle Techniken im BauwesenBuilding Information Management und Virtuelle Techniken im Bauwesen
Building Information Management und Virtuelle Techniken im Bauwesen
 
BIM-Cluster Stuttgart
BIM-Cluster StuttgartBIM-Cluster Stuttgart
BIM-Cluster Stuttgart
 
Pave Group - BIM und die Digitalisierung der Bauindustrie
Pave Group  - BIM und die Digitalisierung der BauindustriePave Group  - BIM und die Digitalisierung der Bauindustrie
Pave Group - BIM und die Digitalisierung der Bauindustrie
 
BIM-basierte Bauwerksmodellierung
BIM-basierte BauwerksmodellierungBIM-basierte Bauwerksmodellierung
BIM-basierte Bauwerksmodellierung
 
MDG-M einfach einführen
MDG-M einfach einführenMDG-M einfach einführen
MDG-M einfach einführen
 
Kybernetik, Lean , BIM Erfahrungen bei der Umsetzung in Infrastruktur- und Tu...
Kybernetik, Lean , BIM Erfahrungen bei der Umsetzung in Infrastruktur- und Tu...Kybernetik, Lean , BIM Erfahrungen bei der Umsetzung in Infrastruktur- und Tu...
Kybernetik, Lean , BIM Erfahrungen bei der Umsetzung in Infrastruktur- und Tu...
 
Frank Schlotter, Mag. Christoph Domanig (Active Business Consult – Cenit)
Frank Schlotter, Mag. Christoph Domanig (Active Business Consult – Cenit)Frank Schlotter, Mag. Christoph Domanig (Active Business Consult – Cenit)
Frank Schlotter, Mag. Christoph Domanig (Active Business Consult – Cenit)
 
BIM - Building Information Modeling
BIM - Building Information ModelingBIM - Building Information Modeling
BIM - Building Information Modeling
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - AnmeldungBIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
 
3. Jahrestagung Integrierte Finanzarchitektur in Banken
3. Jahrestagung Integrierte Finanzarchitektur in Banken3. Jahrestagung Integrierte Finanzarchitektur in Banken
3. Jahrestagung Integrierte Finanzarchitektur in Banken
 
20150611 track3 2_bp24_connecting_sales
20150611 track3 2_bp24_connecting_sales20150611 track3 2_bp24_connecting_sales
20150611 track3 2_bp24_connecting_sales
 
Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...
Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...
Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...
 
Digital Reporting – Die Zukunft ist jetzt: integriertes Reporting mit der S...
	 Digital Reporting – Die Zukunft ist jetzt: integriertes Reporting mit der S...	 Digital Reporting – Die Zukunft ist jetzt: integriertes Reporting mit der S...
Digital Reporting – Die Zukunft ist jetzt: integriertes Reporting mit der S...
 
Digitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdf
Digitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdfDigitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdf
Digitalisierungstrends in der Instandhaltung.pdf
 
Bedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und Cloud
Bedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und CloudBedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und Cloud
Bedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und Cloud
 
Wie erstelle ich ein Datenmodell in einem agilen Projekt?
Wie erstelle ich ein Datenmodell in einem agilen Projekt? Wie erstelle ich ein Datenmodell in einem agilen Projekt?
Wie erstelle ich ein Datenmodell in einem agilen Projekt?
 
Energiemonitoring System bit.B von innogy
Energiemonitoring System bit.B von innogyEnergiemonitoring System bit.B von innogy
Energiemonitoring System bit.B von innogy
 

Claims Mangement mit BIM

  • 1. 4. INDUSTRY TALK HAMBURG CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM Dieter Iglhaut Director 05/04/2017
  • 2. 2 BIM-Methode zur Unterstützung von Claim-Management und „Dispute Resolution“ BIM kann alles: • Klarheit / Transparenz in der Kommunikation • Frühzeitige systematische Erfassung und Visualisierung von Änderungen • Frühzeitiges Erkennen von „Risiken und Nebenwirkungen“ von Änderungen • Termin- und Kostenauswirkungen CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
  • 3. NBS – „National BIM Report 2016“ www.statista.com - „Building Information Modeling – ein Milliarden-Markt“ (veröffentlicht: M. Brandt, 03.08.2016) NBS – „National BIM Report 2016“ 3 CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
  • 4. NBS – „National BIM Report 2016“ www.statista.com - „Building Information Modeling – ein Milliarden-Markt“ (veröffentlicht: M. Brandt, 03.08.2016) NBS – „National BIM Report 2016“ CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM 4 Voraussetzung für Claim- Management Schlüsselpositon Claim- Management
  • 5. 5 Erfahrungen mit der BIM-Methode zur Unterstützung von Claim- Management und „Dispute Resolution“ Deutschland: • Claim-Vermeidung durch Reduzierung von Planungsfehlern vor Bauausführung • Visualisierung • Dispute Resolution: Keine Referenzprojekte CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
  • 6. Erfahrungen mit der BIM-Methode zur Unterstützung von Claim- Management und „Dispute Resolution“ US / UK: • Claim-Vermeidung: Reduzierung von Planungsfehlern vor Bauausführung • Visualisierung • Dispute Resolution: vereinzelte Anwendung nachträglichen Implementierung (“FIM” – “Forensic Information Model”) [Z. Soltani, S. Anderson, J. Kang: “The Challenges of using BIM in Construction Dispute Resolution Process”;53th ASC Annual International Conference Proceeding] 6 CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
  • 7. Dispute Resolution: Forensische Aufbereitung Brückeneinsturz I35W - Minnesota • Aufbereitung von über 50.000 Dokumenten (Zeichnungen, Protokolle, Inspektions-, Wartungsberichte, Fotos, Videos …) • Vernetzung mit einem 3D-Modell der Brückenkonstruktion. Ziel: Visualisierung der Zusammenhänge zwischen Dokumentation und Bauwerk [Wikipedia: Interstate-35W-Mississippi-River-Brücke, 2017-03-28] 7 CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
  • 8. BIM – Idee Grundlagen für eine sinnvolle Umsetzung – 4-D / 5-D-Modeling Austausch von Informationen • Grundlagen Terminplanung • Preisgrundlagen • Design Kooperation • Entwicklung Bauwerk • Änderungsprozess 8 CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
  • 9. BIM – Praxis? Grundlagen für eine sinnvolle Umsetzung – 4-D / 5-D-Modeling Austausch von Informationen • Terminplanung / Preisgrundlagen: Kommunikation auf kleinstem gemeinsamen Nenner Kooperation • Änderungsprozess „situativ / intransparent“ • Dispositionsfreiheit 9 CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
  • 10. BIM – Claim-Management vs. „ganzheitliches BIM“ „Food for thoughts“ • Leistungspflichten / Vertragsform (Zwei- vs. Mehrparteienvertrag)? • Sind die Interessen aller am Projekt Beteiligten objektiv widergespiegelt? (Dispositionsfreiheit) • Verfügbarkeit von realistischen Terminplanansätzen aller Beteiligten? • Konsequente Erfassung aller Störungen und Darstellung der Auswirkungen am Modell? • Konsequente Fortschreibung des Sollablaufs hin zu einem Istablaufplan? 10 CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
  • 11. Einschätzung: BIM hilft vermeiden, ersetzt jedoch nicht das „konventionelle“ Claim-Management • Anwendungsfreude / -bereitschaft nimmt mit zunehmenden Grad an Informationsaustausch ab. • Unterstützung Projektplanung / -management. • Frühzeitiges Erkennen von Planungsfehlern („präventives Claim-Management“) • BIM erleichtert die Visualisierung / Nachvollziehbarkeit von Änderungen. • 4D- / 5D-Modell „Stand-Alone“-Ansatz als Grundlage für Claim-Aufbereitung 11 CLAIMS MANAGEMENT MIT BIM
  • 12. HKA IN HAMBURG NEUER WALL 46 20354 HAMBURG +49 40 3600 6659 0 HAMBURG@HKA-GLOBAL.COM HKA-GLOBAL.COM 12