SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
BIM - effizientes Planen, Bauen und Verwalten von
Bauwerken:
Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile
und Herausforderungen sind damit verbunden?
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken (1/7)
2018/09/26
Dr.-Ing. Werner Leyh
2018-10-03
pg.1
https://xing.to/LEYH
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
2018-10-03
pg.2
https://xing.to/LEYH
Inhalt
1. Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken (Übersicht)
2. BIM Definition, Bedeutung und Auswirkung
3. Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung
4. Die fünf BIM-Faktoren
5. Vorteile in der Planung und Effizienz durch BIM
6. Modell- und Objektinformationen, Objektgeometrie
7. Informationsmanagement und Qualitätssicherung
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
Danksagung und fünf Berichte zur BIM-Einführung
2018-10-03
pg.3
https://xing.to/LEYH
Besonderen Dank möchte ich Dipl. Ing. Architekt André Pilling aussprechen,
an dessen Buch „Das digitale Miteinander“
https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503
sich die vorliegende Präsentation weitgehend orientiert.
Für die Einbettung von BIM als zentrales Puzzle der umliegenden Digitalisierungslandschaft empfehle ich als weitergehende
Literatur die im Anschluss erwähnten Berichte zur BIM-Einführung und Digitalisierung in Deutschland.
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
Fünf Berichte zum webinar:
2018-10-03
pg.4
https://xing.to/LEYH
➢ Stufenplan „D“ Digitales Planen und Bauen
➢ GIS Report
➢ Smart-City-Charta
➢ BIM-Monitor 2017
➢ Studie Digitales Planen und Bauen
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
1_Bericht: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur:
Digitales Planen und Bauen - STUFENPLAN zur Einführung von Building
Information Modeling (BIM)
In drei Stufen zum Digitalen Bauen
I. In der ERSTEN STUFE (VORBEREITUNGSPHASE BIS 2017) werden z.B.
Standardisierungsmaßnahmen durchgeführt und Leitfäden, Checklisten und Muster erarbeitet
werden.
II. In der ZWEITEN STUFE (2017-2020) sollen die derzeitigen vier Pilotprojekte deutlich erweitert
werden, um über alle Planungs- und Bauphasen hinweg Erfahrungen sammeln zu können.
III. In der DRITTEN STUFE (AB 2020) soll BIM im Zuständigkeitsbereich des BMVI bei neu zu
planenden Projekten regelmäßig angewandt werden.
Der Stufenplan beschreibt u.a. das dann geforderte Leistungsniveau und listet die Maßnahmen auf,
die zur Vorbereitung der breiten Einführung ergriffen werden sollten.
2018-10-03
pg.5
https://xing.to/LEYH
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
2_Bericht: GIS Report
2018-10-03
pg.6
https://xing.to/LEYH
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3_Bericht: Digitale Transformation in den Kommunen nachhaltig
gestalten: Smart City Charta
Im Zentrum der Smart City Charta stehen vier Expertisen zu den Themen
"Bürgerpräferenzen und Bürger-Wissen", "Stadtökonomie", "Akteure,
Interessen und Machtasymmetrien" sowie "digitale Spaltung".
Die Expertisen bauen u.a. auf einer deutschlandweiten „Delphi- Umfrage“ und
Interviews mit Experten aus allen Sektoren auf.
Auf dieser Grundlage werden Handlungsempfehlungen und Leitplanken für die
digitale Transformation in Kommunen abgeleitet:
https://www.bmu.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_PDF/Stadtentwicklung/smart_city_charta_langfassung_bf.pdf
2018-10-03
pg.7
https://xing.to/LEYH
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
4_Bericht: Aktuelle Entwicklung und
Anwendungsstand
von BIM in Deutschland: BIM-Monitor 2017
BauInfoConsult präsentiert die Sicht der
Akteure aus der BIM-Praxis
in einer neuen Marktstudie
auf Basis von über 300 Telefoninterviews und
Expertengesprächen umfassend –
denn nur, wer die Bedürfnisse der Marktparteien in Bezug auf
BIM kennt,
kann eine zielgerichtete BIM-Unternehmensstrategie auf die
Beine stellen: http://www.bauinfoconsult.de/asp/downloadbestand.asp?id=150
2018-10-03
pg.8
https://xing.to/LEYH
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
5_Bericht: aktuelle Entwicklung und
Anwendungs-stand von GIS in Deutschland:
Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM:
https://www.vbw-bayern.de/vbw/Aktionsfelder/Innovation-F-T/Forschung-
und-Technologie/Digitales-Planen-und-Bauen-Schwerpunkt-BIM.jsp
2018-10-03
pg.9
https://xing.to/LEYH
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
2018-10-03
pg.10
https://xing.to/LEYH
Schön und gut, könnte man entgegnen, es läuft aber doch auch so ganz gut.
Bei Investoren sind deutsche Immobilien so beliebt wie nie,
die Kaufpreise steigen stetig und auch die Leerstände halten sich in Grenzen.
Brauchen wir da mehr Effizienz oder gar Fortschritt?
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
2018-10-03
pg.11
https://xing.to/LEYH
BIM - ein dringend benötigtes Werkzeug:
Facility Management +
mit Blick über den gesamten Lebenszyklus
Je länger die Lebensdauer einer Immobilie, desto stärker geht ihr
Informationsgehalt verloren: Mit jeder Transaktion bleiben auch
wertvolle Daten auf der Strecke.
Erfahrungen UK
At the heart of the approach is the idea of "beginning with the
end in mind" - identifying later uses of information collected from
the start to ensure appropriate use across the entire lifecycle of
the built asset.
As such, PAS 1192-2 is of interest to those responsible for the
procurement, design, construction, delivery, operation and
maintenance of buildings and infrastructure assets.
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM;
Ref.: http://asfp.org.uk/webdocs/Events/AGM%202015/4.%20AGM%202015%20BIM%20AB.pdf , Construction for The British Standards Institution , 4. AGM 2015 BIM AB, Anthony Burd, Head of Market Development;
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
2018-10-03
pg.12
https://xing.to/LEYH
BIM - ein dringend benötigtes Werkzeug:
Bei Großprojekten deren Kosten aus dem Ruder liefen
Bei vielen Großprojekten der Vergangenheit, deren Kosten weit aus dem Ruder liefen, wären Planabweichungen durch den
konsequenten Einsatz eines virtuellen Modells mit großer Wahrscheinlichkeit frühzeitig aufgedeckt worden.
Nicht von ungefähr äußerte sich Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, auf der Messe
BAU 2015 bereits so:
„Modernes Bauen heißt:
erst digital, dann real bauen.
Das muss der Standard werden, um Kosten zu senken und Fehler zu vermeiden!“
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
2018-10-03
pg.13
https://xing.to/LEYH
BIM - ein dringend benötigtes Werkzeug:
Modernisierungszyklen werden kürzer.
Demographische und gesellschaftliche Veränderungen und ein rasanter technischer Fortschritt stellen über die gesamte
Lebensdauer eines Gebäudes hohe Anforderungen an das Management und die Bewirtschaftung.
Modernisierungszyklen werden tendenziell kürzer.
Digital verwaltet, werden die Veränderungen am Objekt für alle Beteiligten – ob Bauherren, Asset Manager oder
Immobilienbewirtschafter – fortlaufend sichtbar und die Dokumentation des Gebäudes wird verlässlich.
Für den Käufer senkt Transparenz schließlich die Transaktionskosten und erhöht somit den Wert der Immobilie!
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
2018-10-03
pg.14
https://xing.to/LEYH
Modellbasierte Ermittlung des Nutzungskonzepts
Die modellbasierte Ermittlung des Nutzungskonzepts sollte möglichst effiziente und ökonomische Lösungsansätze der
Planung erzielen.
Dazu ist es erforderlich die folgenden fünf Ziele zu definieren und zu priorisieren:
1. Visualisierung.
2. Konsistente Planungsdokumentation in 2D und 3D.
3. Optimierung der Kollisionsprüfung.
4. Elementbasierte Kosten- und Mengenberechnung.
5. Umsetzung einer Richtlinie zur Nutzung der Gebäudedaten im FM.
Ein „As-Built Model“ soll allzeit als verlässliche Planungsdokumentation für jeden zugänglich bereitstehen.
Dabei sollen insbesondere die Räume des Modells mit dem vorhandenen CAFM-System verknüpft und eine modell- basierte
Wartung und Instandhaltung angestrebt werden.
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
Kontakt:
2018-10-03
pg.15
https://xing.to/LEYH
Dozent
Dr.-Ing. Werner Leyh
Whatsapp: +49 1639655 106
E-mail: WernerLeyh@yahoo.com
Linkedin: https://br.linkedin.com/in/wernerleyh (GIS, SDI)
Xing: https://xing.to/LEYH (BIM, Smart Cities, e-Gov)
ResearchGate: https://www.researchgate.net/profile/Werner_Leyh
Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0!
Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken
3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018
Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden?
https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ;
Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ;
Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Die Einführung von BIM. Hohes Potential für den Gebäudebetrieb.
Die Einführung von BIM. Hohes Potential für den Gebäudebetrieb.Die Einführung von BIM. Hohes Potential für den Gebäudebetrieb.
Die Einführung von BIM. Hohes Potential für den Gebäudebetrieb.
Julia Zolotova
 
6 bim-anwendertag-liebich
6 bim-anwendertag-liebich6 bim-anwendertag-liebich
6 bim-anwendertag-liebichgschleusner
 
BIM: Worum es geht und was es bringt
BIM: Worum es geht und was es bringtBIM: Worum es geht und was es bringt
BIM: Worum es geht und was es bringt
Allplan
 
Bim aus der sich eines bauunternehmens
Bim aus der sich eines bauunternehmensBim aus der sich eines bauunternehmens
Bim aus der sich eines bauunternehmenssuomisaundi
 
Wo steht BIM in der Schweiz heute?
Wo steht BIM in der Schweiz heute?Wo steht BIM in der Schweiz heute?
Wo steht BIM in der Schweiz heute?
Itten+Brechbühl AG
 
Referat BIM-Koordination
Referat BIM-KoordinationReferat BIM-Koordination
Referat BIM-Koordination
Itten+Brechbühl AG
 
BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09
BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09
BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09
HOCHTIEF ViCon
 
VDC Newsletter 2010-01
VDC Newsletter 2010-01VDC Newsletter 2010-01
Digital - Einsteigen, aber wie?
Digital - Einsteigen, aber wie?Digital - Einsteigen, aber wie?
Digital - Einsteigen, aber wie?
Itten+Brechbühl AG
 
BIM Praxis - Kollaboration und Kooperation
BIM Praxis - Kollaboration und KooperationBIM Praxis - Kollaboration und Kooperation
BIM Praxis - Kollaboration und Kooperation
Itten+Brechbühl AG
 
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...
Bauen digital Schweiz
 
PM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen Techniken
PM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen TechnikenPM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen Techniken
PM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen Techniken
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...
Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...
Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...
Itten+Brechbühl AG
 
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital Zürich
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital ZürichSchweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital Zürich
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital Zürich
Bauen digital Schweiz
 
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...Hermin Kantardjieva
 
Neue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen DokumentationNeue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Georg Eck
 
Schweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital Bern
Schweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital BernSchweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital Bern
Schweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital Bern
Bauen digital Schweiz
 
[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...
[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...
[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
VDC Newsletter 2009-02
VDC Newsletter 2009-02VDC Newsletter 2009-02
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgerätentekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
Georg Eck
 

Was ist angesagt? (20)

Die Einführung von BIM. Hohes Potential für den Gebäudebetrieb.
Die Einführung von BIM. Hohes Potential für den Gebäudebetrieb.Die Einführung von BIM. Hohes Potential für den Gebäudebetrieb.
Die Einführung von BIM. Hohes Potential für den Gebäudebetrieb.
 
6 bim-anwendertag-liebich
6 bim-anwendertag-liebich6 bim-anwendertag-liebich
6 bim-anwendertag-liebich
 
BIM: Worum es geht und was es bringt
BIM: Worum es geht und was es bringtBIM: Worum es geht und was es bringt
BIM: Worum es geht und was es bringt
 
Bim aus der sich eines bauunternehmens
Bim aus der sich eines bauunternehmensBim aus der sich eines bauunternehmens
Bim aus der sich eines bauunternehmens
 
Wo steht BIM in der Schweiz heute?
Wo steht BIM in der Schweiz heute?Wo steht BIM in der Schweiz heute?
Wo steht BIM in der Schweiz heute?
 
Referat BIM-Koordination
Referat BIM-KoordinationReferat BIM-Koordination
Referat BIM-Koordination
 
BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09
BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09
BBB Kongress, BIM für das Bauprojektmanagement | 2013-09-09
 
VDC Newsletter 2010-01
VDC Newsletter 2010-01VDC Newsletter 2010-01
VDC Newsletter 2010-01
 
Digital - Einsteigen, aber wie?
Digital - Einsteigen, aber wie?Digital - Einsteigen, aber wie?
Digital - Einsteigen, aber wie?
 
BIM Praxis - Kollaboration und Kooperation
BIM Praxis - Kollaboration und KooperationBIM Praxis - Kollaboration und Kooperation
BIM Praxis - Kollaboration und Kooperation
 
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Martin Fischer, Professor Stanford U...
 
PM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen Techniken
PM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen TechnikenPM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen Techniken
PM VDC-Mitglieder arbeiten an der Zukunft des Bauwesens mit Virtuellen Techniken
 
Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...
Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...
Wie Sie den Projektabwicklungsplan als zentrales Dokument der Kollaboration n...
 
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital Zürich
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital ZürichSchweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital Zürich
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Maria Åström, UniversitätsSpital Zürich
 
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
3D Campus-Infrastrukturmodell / Digitale Erfassung von primären Campus-Infras...
 
Neue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen DokumentationNeue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen Dokumentation
 
Schweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital Bern
Schweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital BernSchweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital Bern
Schweizer BIM Kongress 2017: Referat von Bruno Jung, Inselspital Bern
 
[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...
[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...
[DE] Studien zum Einsatz von IM & ITK in DE | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update...
 
VDC Newsletter 2009-02
VDC Newsletter 2009-02VDC Newsletter 2009-02
VDC Newsletter 2009-02
 
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgerätentekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
 

Ähnlich wie Bim manager-d01-effizientes planen und verwalten von bauwerken

Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...
Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...
Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...
ElisabethZachries
 
Claims Mangement mit BIM
Claims Mangement mit BIMClaims Mangement mit BIM
Claims Mangement mit BIM
Dieter Iglhaut
 
VDC Newsletter 2009-03
VDC Newsletter 2009-03VDC Newsletter 2009-03
Pave Group - BIM und die Digitalisierung der Bauindustrie
Pave Group  - BIM und die Digitalisierung der BauindustriePave Group  - BIM und die Digitalisierung der Bauindustrie
Pave Group - BIM und die Digitalisierung der Bauindustrie
Franziska Schneider
 
GI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bim
GI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bimGI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bim
GI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bim
IGN Vorstand
 
Bat39 programmheft
Bat39 programmheftBat39 programmheft
Bat39 programmheft
BATbern
 
VDC Newsletter 2006-04
VDC Newsletter 2006-04VDC Newsletter 2006-04
VDC Newsletter 2009-09
VDC Newsletter 2009-09VDC Newsletter 2009-09
VDC Newsletter 2009-07
VDC Newsletter 2009-07VDC Newsletter 2009-07
[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017
[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017
[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
So geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrino
So geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrinoSo geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrino
So geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrino
SQL Projekt AG
 
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel Dobler
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel DoblerSchweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel Dobler
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel Dobler
Bauen digital Schweiz
 
Bedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und Cloud
Bedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und CloudBedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und Cloud
Bedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und Cloud
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Ausblick Instandhaltung 2020
Ausblick Instandhaltung 2020Ausblick Instandhaltung 2020
Ausblick Instandhaltung 2020
Branding Maintenance
 
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungencit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
bhoeck
 
2016 10 PM VDC veröffentlicht Studie "Digitales Engineering 2025"
2016 10 PM VDC veröffentlicht Studie "Digitales Engineering 2025"2016 10 PM VDC veröffentlicht Studie "Digitales Engineering 2025"
2016 10 PM VDC veröffentlicht Studie "Digitales Engineering 2025"
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
VDC Newsletter 2006-05
VDC Newsletter 2006-05VDC Newsletter 2006-05
VDC Newsletter 2008-03
VDC Newsletter 2008-03VDC Newsletter 2008-03
BIM-basierte Bauwerksmodellierung
BIM-basierte BauwerksmodellierungBIM-basierte Bauwerksmodellierung
BIM-basierte Bauwerksmodellierung
Clemens Resch
 
VDC Newsletter 2011-04
VDC Newsletter 2011-04VDC Newsletter 2011-04

Ähnlich wie Bim manager-d01-effizientes planen und verwalten von bauwerken (20)

Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...
Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...
Integration von BIM und IoT zur Verbesserung des Änderungsprozesses in Baupro...
 
Claims Mangement mit BIM
Claims Mangement mit BIMClaims Mangement mit BIM
Claims Mangement mit BIM
 
VDC Newsletter 2009-03
VDC Newsletter 2009-03VDC Newsletter 2009-03
VDC Newsletter 2009-03
 
Pave Group - BIM und die Digitalisierung der Bauindustrie
Pave Group  - BIM und die Digitalisierung der BauindustriePave Group  - BIM und die Digitalisierung der Bauindustrie
Pave Group - BIM und die Digitalisierung der Bauindustrie
 
GI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bim
GI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bimGI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bim
GI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bim
 
Bat39 programmheft
Bat39 programmheftBat39 programmheft
Bat39 programmheft
 
VDC Newsletter 2006-04
VDC Newsletter 2006-04VDC Newsletter 2006-04
VDC Newsletter 2006-04
 
VDC Newsletter 2009-09
VDC Newsletter 2009-09VDC Newsletter 2009-09
VDC Newsletter 2009-09
 
VDC Newsletter 2009-07
VDC Newsletter 2009-07VDC Newsletter 2009-07
VDC Newsletter 2009-07
 
[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017
[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017
[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017
 
So geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrino
So geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrinoSo geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrino
So geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrino
 
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel Dobler
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel DoblerSchweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel Dobler
Schweizer BIM Kongress 2016: Referat von Marcel Dobler
 
Bedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und Cloud
Bedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und CloudBedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und Cloud
Bedeutung von Integrationsarchitekturen im Zeitalter von Mobile, IoT und Cloud
 
Ausblick Instandhaltung 2020
Ausblick Instandhaltung 2020Ausblick Instandhaltung 2020
Ausblick Instandhaltung 2020
 
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungencit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
 
2016 10 PM VDC veröffentlicht Studie "Digitales Engineering 2025"
2016 10 PM VDC veröffentlicht Studie "Digitales Engineering 2025"2016 10 PM VDC veröffentlicht Studie "Digitales Engineering 2025"
2016 10 PM VDC veröffentlicht Studie "Digitales Engineering 2025"
 
VDC Newsletter 2006-05
VDC Newsletter 2006-05VDC Newsletter 2006-05
VDC Newsletter 2006-05
 
VDC Newsletter 2008-03
VDC Newsletter 2008-03VDC Newsletter 2008-03
VDC Newsletter 2008-03
 
BIM-basierte Bauwerksmodellierung
BIM-basierte BauwerksmodellierungBIM-basierte Bauwerksmodellierung
BIM-basierte Bauwerksmodellierung
 
VDC Newsletter 2011-04
VDC Newsletter 2011-04VDC Newsletter 2011-04
VDC Newsletter 2011-04
 

Bim manager-d01-effizientes planen und verwalten von bauwerken

  • 1. BIM - effizientes Planen, Bauen und Verwalten von Bauwerken: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile und Herausforderungen sind damit verbunden? Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken (1/7) 2018/09/26 Dr.-Ing. Werner Leyh 2018-10-03 pg.1 https://xing.to/LEYH Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
  • 2. 2018-10-03 pg.2 https://xing.to/LEYH Inhalt 1. Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken (Übersicht) 2. BIM Definition, Bedeutung und Auswirkung 3. Aktueller Stand der Entwicklung und Anwendung 4. Die fünf BIM-Faktoren 5. Vorteile in der Planung und Effizienz durch BIM 6. Modell- und Objektinformationen, Objektgeometrie 7. Informationsmanagement und Qualitätssicherung Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
  • 3. Danksagung und fünf Berichte zur BIM-Einführung 2018-10-03 pg.3 https://xing.to/LEYH Besonderen Dank möchte ich Dipl. Ing. Architekt André Pilling aussprechen, an dessen Buch „Das digitale Miteinander“ https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 sich die vorliegende Präsentation weitgehend orientiert. Für die Einbettung von BIM als zentrales Puzzle der umliegenden Digitalisierungslandschaft empfehle ich als weitergehende Literatur die im Anschluss erwähnten Berichte zur BIM-Einführung und Digitalisierung in Deutschland. Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
  • 4. Fünf Berichte zum webinar: 2018-10-03 pg.4 https://xing.to/LEYH ➢ Stufenplan „D“ Digitales Planen und Bauen ➢ GIS Report ➢ Smart-City-Charta ➢ BIM-Monitor 2017 ➢ Studie Digitales Planen und Bauen Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
  • 5. 1_Bericht: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur: Digitales Planen und Bauen - STUFENPLAN zur Einführung von Building Information Modeling (BIM) In drei Stufen zum Digitalen Bauen I. In der ERSTEN STUFE (VORBEREITUNGSPHASE BIS 2017) werden z.B. Standardisierungsmaßnahmen durchgeführt und Leitfäden, Checklisten und Muster erarbeitet werden. II. In der ZWEITEN STUFE (2017-2020) sollen die derzeitigen vier Pilotprojekte deutlich erweitert werden, um über alle Planungs- und Bauphasen hinweg Erfahrungen sammeln zu können. III. In der DRITTEN STUFE (AB 2020) soll BIM im Zuständigkeitsbereich des BMVI bei neu zu planenden Projekten regelmäßig angewandt werden. Der Stufenplan beschreibt u.a. das dann geforderte Leistungsniveau und listet die Maßnahmen auf, die zur Vorbereitung der breiten Einführung ergriffen werden sollten. 2018-10-03 pg.5 https://xing.to/LEYH Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
  • 6. 2_Bericht: GIS Report 2018-10-03 pg.6 https://xing.to/LEYH Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
  • 7. 3_Bericht: Digitale Transformation in den Kommunen nachhaltig gestalten: Smart City Charta Im Zentrum der Smart City Charta stehen vier Expertisen zu den Themen "Bürgerpräferenzen und Bürger-Wissen", "Stadtökonomie", "Akteure, Interessen und Machtasymmetrien" sowie "digitale Spaltung". Die Expertisen bauen u.a. auf einer deutschlandweiten „Delphi- Umfrage“ und Interviews mit Experten aus allen Sektoren auf. Auf dieser Grundlage werden Handlungsempfehlungen und Leitplanken für die digitale Transformation in Kommunen abgeleitet: https://www.bmu.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_PDF/Stadtentwicklung/smart_city_charta_langfassung_bf.pdf 2018-10-03 pg.7 https://xing.to/LEYH Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
  • 8. 4_Bericht: Aktuelle Entwicklung und Anwendungsstand von BIM in Deutschland: BIM-Monitor 2017 BauInfoConsult präsentiert die Sicht der Akteure aus der BIM-Praxis in einer neuen Marktstudie auf Basis von über 300 Telefoninterviews und Expertengesprächen umfassend – denn nur, wer die Bedürfnisse der Marktparteien in Bezug auf BIM kennt, kann eine zielgerichtete BIM-Unternehmensstrategie auf die Beine stellen: http://www.bauinfoconsult.de/asp/downloadbestand.asp?id=150 2018-10-03 pg.8 https://xing.to/LEYH Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
  • 9. 5_Bericht: aktuelle Entwicklung und Anwendungs-stand von GIS in Deutschland: Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM: https://www.vbw-bayern.de/vbw/Aktionsfelder/Innovation-F-T/Forschung- und-Technologie/Digitales-Planen-und-Bauen-Schwerpunkt-BIM.jsp 2018-10-03 pg.9 https://xing.to/LEYH Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
  • 10. 2018-10-03 pg.10 https://xing.to/LEYH Schön und gut, könnte man entgegnen, es läuft aber doch auch so ganz gut. Bei Investoren sind deutsche Immobilien so beliebt wie nie, die Kaufpreise steigen stetig und auch die Leerstände halten sich in Grenzen. Brauchen wir da mehr Effizienz oder gar Fortschritt? Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
  • 11. 2018-10-03 pg.11 https://xing.to/LEYH BIM - ein dringend benötigtes Werkzeug: Facility Management + mit Blick über den gesamten Lebenszyklus Je länger die Lebensdauer einer Immobilie, desto stärker geht ihr Informationsgehalt verloren: Mit jeder Transaktion bleiben auch wertvolle Daten auf der Strecke. Erfahrungen UK At the heart of the approach is the idea of "beginning with the end in mind" - identifying later uses of information collected from the start to ensure appropriate use across the entire lifecycle of the built asset. As such, PAS 1192-2 is of interest to those responsible for the procurement, design, construction, delivery, operation and maintenance of buildings and infrastructure assets. Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM; Ref.: http://asfp.org.uk/webdocs/Events/AGM%202015/4.%20AGM%202015%20BIM%20AB.pdf , Construction for The British Standards Institution , 4. AGM 2015 BIM AB, Anthony Burd, Head of Market Development; 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/
  • 12. 2018-10-03 pg.12 https://xing.to/LEYH BIM - ein dringend benötigtes Werkzeug: Bei Großprojekten deren Kosten aus dem Ruder liefen Bei vielen Großprojekten der Vergangenheit, deren Kosten weit aus dem Ruder liefen, wären Planabweichungen durch den konsequenten Einsatz eines virtuellen Modells mit großer Wahrscheinlichkeit frühzeitig aufgedeckt worden. Nicht von ungefähr äußerte sich Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, auf der Messe BAU 2015 bereits so: „Modernes Bauen heißt: erst digital, dann real bauen. Das muss der Standard werden, um Kosten zu senken und Fehler zu vermeiden!“ Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
  • 13. 2018-10-03 pg.13 https://xing.to/LEYH BIM - ein dringend benötigtes Werkzeug: Modernisierungszyklen werden kürzer. Demographische und gesellschaftliche Veränderungen und ein rasanter technischer Fortschritt stellen über die gesamte Lebensdauer eines Gebäudes hohe Anforderungen an das Management und die Bewirtschaftung. Modernisierungszyklen werden tendenziell kürzer. Digital verwaltet, werden die Veränderungen am Objekt für alle Beteiligten – ob Bauherren, Asset Manager oder Immobilienbewirtschafter – fortlaufend sichtbar und die Dokumentation des Gebäudes wird verlässlich. Für den Käufer senkt Transparenz schließlich die Transaktionskosten und erhöht somit den Wert der Immobilie! Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
  • 14. 2018-10-03 pg.14 https://xing.to/LEYH Modellbasierte Ermittlung des Nutzungskonzepts Die modellbasierte Ermittlung des Nutzungskonzepts sollte möglichst effiziente und ökonomische Lösungsansätze der Planung erzielen. Dazu ist es erforderlich die folgenden fünf Ziele zu definieren und zu priorisieren: 1. Visualisierung. 2. Konsistente Planungsdokumentation in 2D und 3D. 3. Optimierung der Kollisionsprüfung. 4. Elementbasierte Kosten- und Mengenberechnung. 5. Umsetzung einer Richtlinie zur Nutzung der Gebäudedaten im FM. Ein „As-Built Model“ soll allzeit als verlässliche Planungsdokumentation für jeden zugänglich bereitstehen. Dabei sollen insbesondere die Räume des Modells mit dem vorhandenen CAFM-System verknüpft und eine modell- basierte Wartung und Instandhaltung angestrebt werden. Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;
  • 15. Kontakt: 2018-10-03 pg.15 https://xing.to/LEYH Dozent Dr.-Ing. Werner Leyh Whatsapp: +49 1639655 106 E-mail: WernerLeyh@yahoo.com Linkedin: https://br.linkedin.com/in/wernerleyh (GIS, SDI) Xing: https://xing.to/LEYH (BIM, Smart Cities, e-Gov) ResearchGate: https://www.researchgate.net/profile/Werner_Leyh Das digitale Miteinander - Nun wird auch die Bau- und Immobilienwirtschaft zur Industrie 4.0! Effizientes Planen und Verwalten von Bauwerken 3h-Stunden-Seminare aus Anlass des deutschen Weiterbildungstag 26.09.2018 Mittwoch, den 26.09. , 14:30 Uhr bis 16:45 Uhr Building Information Modeling – eine Einführung: Was bedeutet BIM für die Baubranche und welche Vorteile sind damit verbunden? https://www.alfatraining.com/building-information-modeling-manager-in/ Ref.: https://www.beuth.de/de/publikation/bim-das-digitale-miteinander/267556503 , BIM - Das digitale Miteinander, Dipl.-Ing. Arch. Andre Pilling ; Ref.: https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/digitales-bauen.html , BMVI-Stufenplan zur Einführung von BIM ; Ref.: https://vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Planung-und-Koordination/2018/Downloads/Studie-Digitales-Planen-und-Bauen.pdf , Studie Digitales Planen und Bauen Schwerpunkt BIM, TUM/VBW ;